Zitroniges Hühnersüppchen

Zutaten

Portionen

  • 2 Hähnchenschenkel
  • 300 Gramm Suppengemüse (frisch oder TK)
  • 0,5 Bund Thymian
  • 1 Stück Ingwer (10 g)
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • 0,5 Bund Schnittlauch
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

23 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Hähnchenschenkel abspülen und mit 1,5 Liter Wasser in großem Topf aufkochen. Kurz kochen lassen, dabei den Schaum abnehmen. Wenn es nicht mehr schäumt, Gemüse und Thymian zugeben. Alles etwa 1 Stunde köcheln lassen. Die Hähnchenschenkel aus dem Sud nehmen, etwas abkühlen lassen. Dann die Haut entfernen, das Fleisch von den Knochen zupfen und in Stücke schneiden. Die Brühe durch ein Sieb gießen.
  2. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Die Eier verschlagen, Zitrone auspressen. Die Brühe mit Salz und Zitronensaft würzen, den Ingwer dazugeben, einmal aufkochen. Die Eier in die heiße Brühe geben, aber nicht mehr kochen. Suppe mit Schnittlauchröllchen bestreuen und sofort servieren.

Tipp!

Dazu passen Reis, Nudeln in der Suppe oder Baguette.

Low-Carb-Rezepte: Genuss ohne Kohlenhydrate

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Zitroniges Hühnersüppchen
Zitroniges Hühnersüppchen

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden