VG-Wort Pixel

Zucchini-Limetten-Suppe

Zucchini-Limetten-Suppe
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

Gramm Gramm Zucchini (klein)

150

Gramm Gramm Süßkartoffeln (oder mehlig kochende Kartoffeln)

2

Schalotten

2

Limetten

2

EL EL Öl

20

Gramm Gramm Butter

1

Knoblauchzehe

1

EL EL Gemüsebrühe (gekörnt)

750

Milliliter Milliliter Milch

2

Stängel Stängel Zitronenthymian (oder Zitronenmelisse)

Milliliter Milliliter Salz

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

1

TL TL Koriander (gemahlen)

0.5

TL TL Kurkuma

0.25

TL TL grüner Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Messersp. Messersp. Chilipulver

1

TL TL getrocknete Minze (evtl. aus dem Teebeutel)

100

Gramm Gramm Schlagsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini abspülen, putzen und in Scheiben schneiden. Süßkartoffeln schälen und würfeln. Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Limetten heiß abspülen und trocken reiben. Die Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder dünn abschälen und sehr fein hacken. Limetten auspressen.
  2. Öl und Butter erhitzen. Schalottenwürfel zugeben und glasig dünsten. Zerdrückten Knoblauch und Süßkartoffelwürfel zugeben und 5 Minuten schmoren. Zucchini zugeben und noch 2 bis 3 Minuten weiterschmoren. Brühe, 250 ml Milch und den Saft 1 Limette zugeben. Im geschlossenen Topf etwa 6 Minuten garen. Mit dem Stabmixer pürieren. Das Gemüse sollte noch leicht stückig sein. Restliche Milch zugießen und aufkochen.
  3. Zitronenthymian abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Limettenschale und restlichem Limettensaft, Koriander, Kurkuma, grünem Pfeffer, Chilipulver und zerriebener Minze abschmecken. Schlagsahne mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zum Essen auf jede Portion einen Löffel Sahne geben und mit Zitronenthymian und restlicher Limettenschale bestreuen.
Tipp Die Suppe schmeckt heiß und eisgekühlt.

Stöbert durch alle Rezepte für Zucchini aus der BRIGITTE-Versuchsküche.