VG-Wort Pixel

Zucchini-Spaghetti mit Bolo-Sauce

Zucchini-Spaghetti mit Bolo-Sauce
Foto: Hubertus Schüler
Die Vollkornspaghetti toppen wir mit Zucchini, dazu gibt es eine Bolognese-Sauce, die sich gut einige Tage vorher zubereiten lässt und dann nur noch erhitzt werden muss. 
Koch: Gastrezept
Fertig in 20 Minuten ohne Vorbereitungszeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Fettarm, Gut vorzubereiten

Pro Portion

Energie: 381 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
1
Portion

Prep-Bolo-Hack

Stange Stangen Lauch (etwa 300 g)

Knolle Knollen Sellerie (150-200 g)

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Rinderhackfleisch

Salz, Pfeffer

EL EL Tomatenmark

Außerdem

Milliliter Milliliter Tomatensaft

Salz, Pfeffer

Gramm Gramm Vollkornspaghetti

Zucchini (250 g)

TL TL Olivenöl


Zubereitung

  1. Für die Prep-Bolo-Sauce:

  2. Lauchstange waschen, längs in schmale Streifen, quer in Würfel schneiden. Halbe Sellerieknolle waschen, schälen und fein raspeln.
  3. Beides in 1 EL Olivenöl anbraten, Rinderhack zugeben, salzen, pfeffern, Tomatenmark hinzufügen und krümelig braun braten. Für 2 Portionen (s. Tipp).
  4. Für die Zucchini-Spaghetti:

  5. 1 Portion Bolo-Hack mit Tomatensaft erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser etwa 8 Minuten al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen.
  7. Inzwischen Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider in dünne Streifen drehen. In einer beschichteten Pfanne im Öl kurz erhitzen, salzen und pfeffern. Spaghetti dazugeben, vermengen und mit der Bolo-Sauce anrichten.
Tipp Die zweite Portion Bolo-Sauce benötigt ihr für die Bolo-Tomatensuppe.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Schlank mit der Prep-Diät" von Dagmar von Cramm, erschienen im Becker Joest Volk Verlag. Bei uns findet ihr weitere Meal-Prep-Rezepte daraus.

Schlank mit der Prep-Diät Cover

Mehr Rezepte