VG-Wort Pixel

Zucchini-Zaziki mit Polpette und Rohkost

Zucchini-Zaziki mit Polpette und Rohkost
Foto: Hubertus Schüler
Dieses Zucchini-Zaziki mit Polpette und Rohkost ist das perfekte Prep-Mittagessen: Den Dip und die Hackklößchen könnt ihr nämlich schon am Vortag zubereiten. 
Koch: Gastrezept
Fertig in 5 Minuten ohne Vorbereitungszeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Gut vorzubereiten, Schnell

Pro Portion

Energie: 441 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
1
Portion

Prep-Polpette

Zwiebel

Knoblauchzehe

Knolle Knollen Sellerie (150-200 g)

Gramm Gramm Rinderhackfleisch (mager)

Ei

Gramm Gramm Magerquark

Gramm Gramm Haferflocken (zart)

Salz, Pfeffer

italienische Kräuter

Prep-Zucchini-Zaziki

Gramm Gramm Zucchini

Gramm Gramm Magerquark

EL EL Olivenöl

Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer

Rohkost

rote Paprika

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Prep-Polpette:

  2. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 1/2 Sellerieknolle schälen, waschen und fein raspeln.
  3. Alles in eine Schüssel geben, 150 g mageres Rinderhack, 1 Ei, 100 g Magerquark, 50 g zarte Haferflocken, Salz, Pfeffer und italienische Kräuter zugeben und zu einer glatten Masse kneten.
  4. Etwa 17 flache Buletten formen, auf ein Blech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 220 °C 8–10 Minuten backen. Abgekühlt in eine Box geben.
  5. Für das Prep-Zucchini-Zaziki:

  6. 200 g kleine Zucchini waschen, in Julienne-Streifen hobeln. Mit 150 g Magerquark, 1 EL Olivenöl, 1 geschälten, fein gehackten Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer mischen. In eine Box füllen, kalt stellen.
  7. Paprika waschen, entkernen, in Streifen schneiden und mit 7 Polpette und der Hälfte Zaziki – am besten getrennt – in eine Bentobox füllen. Für den Lunch die Polpette nach Belieben erwärmen und mit Paprika und Zaziki genießen.
Tipp Die übrigen Polpette benötigt ihr für die Antipasti mit Polpette und den Wrap mit Pesto, Polpette und Tomaten. Die andere Häfte Zaziki ist für den Wrap mit Zucchini-Zaziki und Grillgemüse.
Warenkunde Zaziki mit Zucchini statt Gurke schmeckt wunderbar nussig und bleibt lange frisch.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Schlank mit der Prep-Diät" von Dagmar von Cramm, erschienen im Becker Joest Volk Verlag. Bei uns findet ihr weitere Meal-Prep-Rezepte daraus.

Schlank mit der Prep-Diät Cover

Mehr Rezepte