VG-Wort Pixel

Zucchinicremesuppe

Diese leichte Suppe ist ein super Sommergericht, das nicht unnötig beschwert. Das macht es gerade an warmen Sonnentagen zur perfekten Mahlzeit.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Gut vorzubereiten

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Kilogramm Kilogramm Zucchini

Stück Stück Kartoffel (groß)

EL EL Gemüsebrühe (instant)

Milliliter Milliliter Schlagsahne

Stück Stück Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer

Petersilie (gehackt)


Zubereitung

  1. Kartoffeln und Zucchini schälen und in Würfel schneiden.
  2. 1,5 - 2 Liter Wasser mit Gemüsebrühe zum kochen bringen und die Gemüsewürfel dazugeben.
  3. Nach etwa 10 Minuten einige der Zucchiniwürfel herausnehmen und zur Seite stellen.
  4. Den Knoblauch pressen und unter die Suppe rühren.
  5. Sobald die Suppe sehr weich gekocht ist, kann sie püriert, mit der Sahne verfeinert mit Salz und Pfeffer nachgewürzt werden.
  6. Nach nochmaligem Aufkochen werden die beiseite gestellten Zucchiniwürfel in die Suppe gegeben. Alles mit Petersilie garnieren.
  7. Sollte die Suppe zu dick sein, kann sie mit etwas Brühe verdünnt werden.

Hier findet ihr weitere leckere Rezepte mit Zucchini.


Mehr Rezepte