VG-Wort Pixel

Zürcher Geschnetzeltes mit Endiviensalat

Zuericher Geschnetzeltes 2-2.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 455 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Putenbrüste (in Scheiben)

Salz

TL TL Speisestärke

Bund Bund Lauchzwiebeln (100 g)

Gramm Gramm Champignons

EL EL Rapsöl

EL EL Halbfettbutter

Liter Liter Geflügelfond (aus dem Glas; oder klare Hühnerbouillon)

Liter Liter Weißwein (alkoholfrei oder Geflügelfond und etwas Zitronensaft)

Milliliter Milliliter Kochsahne (15 % Fett)

EL EL dunkler Soßenbinder

Pfeffer ("weiß)

Gramm Gramm Endiviensalate

Zitrone

EL EL Naturjoghurts (1,5 % Fett)

EL EL Olivenöl

Prise Prisen Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fleisch quer in schmale Streifen schneiden, mit Salz und Speisestärke mischen.
  2. Lauchwiebeln putzen, längs halbieren und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Champignons putzen und eventuell halbieren oder vierteln.
  3. Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Putenfleischstreifen bei starker Hitze unter Rühren etwa 2 Minuten anbraten, dann herausnehmen und warm stellen.
  4. Butter und Geflügelfond in die Pfanne geben. Lauchzwiebeln und Champignons zugeben und etwa 2-3 Minuten dünsten.
  5. Wein, Sahne und Soßenbinder zugeben und unter Rühren so lange kochen, bis eine cremige Soße entsteht. Fleischstreifen in die Soße geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Den Endiviensalat putzen, abspülen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Zitronensaft, Joghurt, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und Salat untermischen.
  7. Geschnetzeltes mit Endiviensalat anrichten.
Tipp Dazu 450 g gekochter Parboiled Reis (entspricht 150 g rohem Reis).

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Geschnetzeltes.


Mehr Rezepte