VG-Wort Pixel

Zweierlei Datteln

Zweierlei Datteln
Foto: Thomas Neckermann
Mit Speck umhüllt oder mit Käse gefüllt werden die zweierlei Datteln zu einem festlichen Auftakt fürs Weihnachtsmenü.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Raffiniert, Schnell

Pro Portion

Energie: 75 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
20
Stück

Datteln im Speckmantel

Scheibe Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)

(Medjool-Datteln)

Pekannüsse

Datteln mit Chaource

Gramm Gramm Chaource

Datteln (ohne Stein)

TL TL Feigensenf

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Für die Datteln im Speckmantel

  3. Speckscheiben halbieren. Datteln einschneiden und entkernen. Mit je 1–2 Pekannüssen füllen und mit einer halben Speckscheibe umwickeln. Datteln mit der Specknaht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Restliche Pekannüsse darüberstreuen.
  4. Für die Datteln mit Chaource

  5. Käse in längliche Stücke schneiden. Die Datteln von innen mit etwas Feigensenf bestreichen und mit je einem Stück Käse füllen. Zu den anderen Datteln geben. Im heißen Ofen etwa 10 Minuten backen. Warm servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 26/2020 erschienen.