VG-Wort Pixel

Zweierlei Fischtatar

Zweierlei Fischtatar
Foto: Ortwin Möller
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 120 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Matjesfilets

rote Zwiebel (klein)

Apfel (klein)

EL EL Schmand (oder Crème fraîche)

EL EL Schlagsahne

Gramm Gramm Graved Lachs

Bund Bund Dill

Baguettebrötchen

Scheibe Scheiben eingelegte Rote Bete (aus dem Glas)

Zitrone

Stängel Stängel glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Matjes abspülen und würfeln. Zwiebel abziehen. Apfel schälen und entkernen. Zwiebel und 1/2 Apfel fein würfeln. Matjes, Zwiebel-und Apfelwürfel, 1 EL Schmand und Schlagsahne verrühren. Lachs würfeln. Dill abspülen, von den Stielen zupfen und fein schneiden. Lachs und Dill mischen.
  2. Brötchen in 6 Scheiben schneiden, mit restlichem Schmand bestreichen. Lachstatar daraufgeben. Matjestatar auf Rote-Bete-Scheiben geben. Auf Tellern anrichten. Mit Zitronenecken, restlichem Apfel in Spalten, Dill und abgespülter zerzupfter Petersilie garnieren.

Mehr Rezepte