VG-Wort Pixel

Zweierlei Fischtatar

Zweierlei Fischtatar
Foto: Ortwin Möller
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 120 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Portionen
2

Matjesfilets

1

rote Zwiebel (klein)

1

Apfel (klein)

2

EL EL Schmand (oder Crème fraîche)

1

EL EL Schlagsahne

150

Gramm Gramm Graved Lachs

0.5

Bund Bund Dill

1

Baguettebrötchen

6

Scheibe Scheiben eingelegte Rote Bete (aus dem Glas)

1

Zitrone

1

Stängel Stängel glatte Petersilie

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Matjes abspülen und würfeln. Zwiebel abziehen. Apfel schälen und entkernen. Zwiebel und 1/2 Apfel fein würfeln. Matjes, Zwiebel-und Apfelwürfel, 1 EL Schmand und Schlagsahne verrühren. Lachs würfeln. Dill abspülen, von den Stielen zupfen und fein schneiden. Lachs und Dill mischen.
  2. Brötchen in 6 Scheiben schneiden, mit restlichem Schmand bestreichen. Lachstatar daraufgeben. Matjestatar auf Rote-Bete-Scheiben geben. Auf Tellern anrichten. Mit Zitronenecken, restlichem Apfel in Spalten, Dill und abgespülter zerzupfter Petersilie garnieren.