VG-Wort Pixel

Zweierlei Schokoladentiramisu

tiramisu-200.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Zutaten

Für
6
Portionen

Löffelbiskuits

Milliliter Milliliter Espresso (kalt)

Limette (unbehandelt)

Gramm Gramm Mascarpone

EL EL brauner Zucker

Gramm Gramm Himbeeren (ersatzweise auch tiefgekühlt)

Gramm Gramm weiße Schokolade (oder mehr)

Gramm Gramm Schokolade (dunkel)

EL EL Kakaopulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Boden einer großen Auflaufform mit der Hälfte des Löffelbiskuits belegen. Diese Hälfte des Espressos löffelweise gleichmäßig darüberträufeln.
  2. Die Limette waschen, trocken reiben und ein kleines Stück abschneiden. Etwas Limettenschale abreiben. Den Mascarpone mit Limettenschale und einigen Spritzern Limettensaft sowie dem Zucker glatt rühren. Die Himbeeren waschen und trocken tupfen.
  3. Die Hälfte der Mascarpone-Masse vorsichtig auf die Löffelbiskuits verteilen. Die Hälfte der Himbeeren auf dem Mascarpone verteilen und etwas eindrücken. Jeweils weiße und dunkle Schokolade in Streifen großzügig darüberreiben.
  4. Eine weitere Lage Löffelbiskuits daraufsetzen, erneut mit Espresso tränken, den restlichen Mascarpone darauf verteilen sowie mit der zweiten Hälfte Himbeeren garnieren. Wiederum weiße und dunkle Schokolade in Streifen großzügig in einer dicken Schicht darüberraspeln,
  5. Stunden kalt stellen, auf Tellern anrichten und zum Schluss mit Kakao bestäuben, evtl. mit frischen Früchten und Minze noch ausdekorieren.
Tipp Lecker auch mit Heidelbeeren oder Erdbeeren!
Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Tiramisu.

Mehr Rezepte