Zwetschenmus

Das Zwetschgenmus wird püriert und cremig gerührt. Mit seiner typischen feinen Säure ist es einfach sensationell!

Ähnlich lecker
Zwetschgen RezeptePflaumen RezepteFrühstücksrezepte
Zutaten
für Gläser
  • 2 Kilogramm Zwetschgen
  • 500 Gramm Gelierzucker (3:1)
  • 1 Päckchen Zitronensäure (5 g)
  • 5 Nelken
  • 1 Sternanis
  • Orangen (die Schale einer 1/2 Bio-Orange)
  • 3 EL Zwetschgenwasser
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Zwetschen putzen, entsteinen, in Würfel schneiden;
  2. ,5 Kilogramm Fruchtfleisch abwiegen und mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Alle Zutaten in einen weiten hohen Topf geben, verrühren und langsam aufkochen lassen.
  4. Wenn das Mus sprudelnd kocht, mindestens 3 Minuten unter Rühren sprudelnd weiterkochen lassen. Orangenschale entfernen.
  5. Eventuell Zwetschenwasser unterrühren. Das Mus sofort bis zum Rand in saubere Schraubgläser füllen, fest verschließen und für etwa 5 Minuten auf den Deckel stellen.
Tipp!

Schmeckt auch zu mildem Käse.

Noch mehr Rezepte

Neuer Inhalt