VG-Wort Pixel

Zwiebel-Fisch mit Möhren

Zwiebel-Fisch_mit_Möhren.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Fett: 12 g

Zutaten

Für
1
Portion
15

Gramm Gramm Ingwerwurzeln

1

Sternanis

80

Gramm Gramm Kichererbsen (aus der Dose)

150

Gramm Gramm Karotten

80

Milliliter Milliliter Apfel-Mango-Saft

Salz

weißer Pfeffer

150

Gramm Gramm Seelachsfilets

Zitronen

1

TL TL Sojasauce

2

TL TL Sesamöl

Lauchzwiebeln

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Ingwerwürfel, Sternanis, abgetropfte Kichererbsen und dünne Möhrenscheiben in Apfel-Mango-Saft in einem kleinen Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten zugedeckt garen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch in 1 cm dicke Tranchen schneiden. 2 EL Zitronensaft, Sojasoße, Sesamöl und Lauchzwiebelringe verrühren. Marinade und Fischtranchen vermengen und auf einem ofenfesten Teller anrichten. Etwas salzen und auf dem Backofenrost auf der mittleren Schiene etwa 5-6 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Den Fisch leicht pfeffern, das heiße Gemüse dazugeben und mit einer Zitronenspalte servieren.