Zwiebel-Kasseler mit Brokkolimus

Zwiebel-Kasseler_mit_Brokkoli-Mus.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 430 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
1
Portion

Zwiebel (80 g)

EL EL Mango-Chutney

TL TL Thymian (gerebelt)

Salz

Scheibe Scheiben Kasslerkotelett (ohne Knochen und Fettrand; 150 g)

Gramm Gramm TK-Brokkoli

Knoblauchzehe

EL EL Naturjoghurt (1,5 % Fett)

Cayennepfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Gad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. Zwiebel in sehr feine Ringe schneiden. Zwiebel, Mango-Chutney, Thymian und 1 Prise Salz verrühren. Fleisch und Zwiebelringe im Bratbeutel auf ein kaltes Backblech legen. 1 EL Wasser zugeben. Den Bratbeutel schließen und verknoten, oben einschneiden und auf der mittleren Schiene des Backofens 15-18 Minuten garen.
  3. Brokkoli, zerdrückte Knoblauchzehe, Salz und 2 EL kaltes Wasser aufkochen und bei kleiner Hitze 4 Minuten zugedeckt garen. Joghurt zufügen und Brokkoli zu Mus zerdrücken. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
  4. Zwiebel-Kasseler mit Brokkoli-Mus anrichten.
Tipp Dazu: 150 g Mangowürfel (1⁄2 Frucht)

Mehr Rezepte