Sabine Rodenbäck

Beauty-Redakteurin

Sabine Rodenbäck

Sie kennt jeden Beauty-Trick und entlarvt falsche Kosmetikversprechen sofort: Sabine schreibt seit 2009 für den Bereich Beauty bei BRIGITTE Digital. Als Redakteurin arbeitete sie schon für Park Avenue, Living at Home, das Hamburger Abendblatt und essen & trinken. Wenn der Lottogewinn käme, würde sie eine eigene Kosmetikfirma gründen – mit Sitz in einer Jugendstilvilla an der Alster.

Alle Artikel von Sabine Rodenbäck

Besenreiser sind kleine Krampfadern - das können wir gegen sie tun
Besenreiser: Was hilft gegen die lästigen Äderchen?
Detox für den Teint
Detox für den Teint – so entgiftest du deine Haut
Beauty-Geschenk: Zucker-Peeling selber machen
Schnell gemacht: So macht ihr mit ZUCKER ein tolles Beautygeschenk
Absurde Beautytrends 2016
Bitte nicht nachmachen! Die absurdesten Beauty-Trends 2016
Schnell schön zur Weihnachtsfeier
10 schnelle Beauty-Ideen für die Weihnachtsfeier
Abschminken mit Rasierschaum - die dümmste Beautyidee 2016
DAS ist die dümmste Beauty-Idee 2016!
Ich bin Judith, habe in den vergangenen 10 Jahren als Kuratorin für zeitgenössische Kunst gearbeitet, über den Zusammenhang zwischen Stadt/Immobilienentwicklung und Kunst promoviert und übe seit über 10 Jahren intensiv Yoga. Seit einem Jahr bin ich geprüfte Iyengar-Yoga-Lehrerin und seit Juni diesen Jahres Unternehmerin. Im Juni nämlich habe ich mein erstes eigenes Kosmetikprodukt auf den Markt gebracht: FINE - ein Creme Deodorant. Hier sind wirklich alle meine bisherigen Erfahrungen, ästhetischen Vorlieben und Wünsche eingeflossen - was es für mich zu einem absolut runden Produkt macht.    Wie ich darauf gekommen bin? Es kam einfach zu mir, es war nie mein Plan, so etwas zu machen. Es hat sich einfach angeboten, ich bekam großartiges Feedback und so kam eins zum anderen.  Hier konnte ich mich auch endlich mal austoben: denn ich habe einen totalen Faible für gute Gerüche, perfektes Design und alles rund ums Thema gesund Leben. Die überwältigende Resonanz und die viele „Liebe“, die ich zurückbekomme, spiegelt die, die in FINE hineingeflossen ist. Nächstes Jahr wird eine duftfreie Version mit einem anderen Wirkstoff für sehr empfindliche Haut und ein zweiter Duft auf den Markt kommen. Außerdem wird es etwas ganz großes (ja, fast revolutionäres) geben mit FINE, das will ich aber noch nicht verraten.  Eine große Schwäche habe ich: ich gebe wahnsinnig gerne viel Geld für teure Kosmetik aus. Sie recht einfach besser, fühlt sich besser an und schaut besser aus. Eine Freundin meinte mal zu mir: Judith, Du hast wirklich für jedes Körperteil eine eigene Creme. Das stimmt - obwohl ich momentan meine Füße mit Handcreme eincreme.  Ich habe das große Glück, einmal im Monat zu meiner Freundin Lucia, einer großartigen Kosmetikerin zu gehen - dafür unterrichte ich sie im Yoga. Schon meine Mutter ging seit ich denken kann, einmal monatlich zur Kosmetikerin. Das habe ich schon als Teenie begonnen, nicht in der Regelmäßigkeit natürlich, aber immer, wenn ich es mir leisten konnte."
Im Bad mit… Judith Springer von Fine Deo
Duttring - so cool sieht der Haarschmuck aus
Geniale Idee! SO tragen wir den Dutt jetzt am liebsten
Ivanka Trump auf dem roten Teppich
Krasses Vorher/Nachher! So sieht Ivanka Trump ungeschminkt aus
6 Mütter - Nina Bott zeigt sich emotional
"6 Mütter": So ehrlich ist die Promi-Doku auf Vox