BRIGITTE.de jetzt auch auf Yahoo!

Die neue Startseite von Yahoo! führt das Beste aus dem Web an einem einzigen Ort zusammen – da darf BRIGITTE.de, Deutschlands führende Frauensite, natürlich nicht fehlen.

Jede Yahoo!-Nutzerin entscheidet selbst, welche Inhalte sie am meisten interessiert und auf welche Website sie direkt zugreifen möchte. Das spart Zeit!

So geht's: Öffnen Sie www.yahoo.de. Unter "Favoriten" am linken Rand der Navigation können Sie Ihre Lieblings-Websites, -Dienste und -Tools per Klick sekundenschnell integrieren. Dafür stehen Ihnen verschiedene Anwendungen zur Verfügung: Neben Facebook, MySpace, eBay oder Google Mail ist es möglich, die inhaltlich spannendsten Sites einzubinden: brigitte.de, gala.de, heise.de, sueddeutsche.de und WELT ONLINE. Weitere Angebote wie Youtube, ftd.de, Spiegel Online, stern.de, Kelkoo und Qype folgen in den nächsten Wochen.

Selbstverständlich können Sie jede beliebige Webseite per Eingabe der Web-Adresse zu Ihrer persönlichen Yahoo!-Startseite hinzufügen. So kreieren Sie sich Ihren ganz persönlichen Mittelpunkt in der Online-Welt mit Ihren Lieblingsseiten an einem Ort.

Auch beim neuen News-Modul der Yahoo!-Startseite entscheiden die Nutzer, was sie am meisten interessiert. Die meist geklickten Themen erscheinen zuerst, und auch die Dauer der Anzeige einzelner Artikel im Yahoo!-Magazin hängt vom Nutzerinteresse ab.

Die neue Yahoo! Startseite ist unter www.yahoo.de zu erreichen.

Die mobile Yahoo!-Homepage fürs Mobiltelefon unter http://de.m.yahoo.com.

Themen in diesem Artikel