PROMOTION

We ? Shampoo-Bars: Warum du deine Haare mit Seife waschen solltest

Auf Pinterest, Instagram und Co. feiert sie derzeit ihr Comeback: die Shampoo-Bar. Vier gute Gründe, warum du die clevere Seife ab jetzt täglich verwenden solltest, um Glanz in's Haar zu bekommen, verraten wir hier:

1. Natur pur

Ohne Chemie: Die Haarseife kommt ohne synthetische Konservierungsstoffe oder Silikone aus, dafür überzeugt sie mit natürlichen Duftstoffen und milden Tensiden.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Hand-Seife besteht die Shampoo-Bar aus milden Tensiden, die deine empfindliche Kopfhaut schonen. Denn Haarseifen reinigen mit verseiften Ölen und schäumen bei der Wäsche nicht so stark wie ein herkömmliches Shampoo. Das ist zunächst eine Umstellung, die sich aber langfristig lohnt, denn die Shampooseife verleiht dir mehr Volumen.

2. Glanz durch saure Spülung

Nach jeder Haarwäsche mit der Shampoo-Bar solltest du eine saure Spülung (ein Spritzer Zitrone oder Apfelessig reichen aus) durchführen. Denn: danach glänzen deine Haare seidig und sind leicht kämmbar.

Eine extrem beliebte Haarseife (mit fast 500 Bewertungen auf amazon) ist die Old-Fashioned Shampoo-Bar von J.R. Liggett's.

Sie besteht zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Olivenöl, Kokosnussöl und begeistert ihre Nutzer schon seit vielen Jahren. Für 12 Euro ist der Stückpreis zwar relativ hoch, die Seife ist aber zugleich unglaublich ergiebig. Bestellen kannst du die Haarseife direkt hier über amazon. Damit sind wir auch schon beim dritten Argument für Shampooseife.

3. Mega ergiebig

Ein Seifenstück reicht locker für 80-100 Haarwäschen - und damit ungefähr so lange wie drei Plastik-Shampooflaschen à 250 ml. Frisch nach Rosmarin duftet zum Beispiel diese feine Haarseife der Marke Savion.

sie pflegt deine Haare mit wertvollen Ölen und frischer Aloe Vera. Für circa 9 Euro bekommst du knapp 100 Gramm Seife. Bestellen kannst du die Seife direkt hier über amazon.de

4. Umweltschonend

Weil sie ohne Plastikverpackungen auskommen, schonen die cleveren Seifen die Umwelt und sind auch auf Reisen ein praktischer Begleiter. Platzsparend, wie sie sind, sind sie obendrein schnell verstaut - und daher unsere grünen Beauty-Lieblinge! ?W

er ein gutes Einsteigerprodukt sucht, wird bei der Haarseife des Labels "Funky Soap" fündig. Sie wird mit einer Conditioner-Seife kombiniert:F

Zwei Stück Seife (Shampoo und Conditioner) bekommt ihr für 9 Euro. Wer dieses Produkt einmal testen möchte, bestellt direkt hier über amazon.A

Themen in diesem Artikel

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

We ? Shampoo-Bars: Warum du deine Haare mit Seife waschen solltest

Auf Pinterest, Instagram und Co. feiert sie derzeit ihr Comeback: die Shampoo-Bar. Vier gute Gründe, warum du die clevere Seife ab jetzt täglich verwenden solltest, um Glanz in's Haar zu bekommen, verraten wir hier:

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden