VG-Wort Pixel

Wunschzettel Jenny Royals, Technik und ein bisschen Milchschaum

Wunschzettel Jenny
© shutterstock/gala.de
Weihnachten steht wieder vor der Tür und wie immer kann man gar nicht früh genug damit beginnen, sich Gedanken über die richtigen Geschenke zu machen. Und: Was wünsche ich mir selbst eigentlich zu Weihnachten? Die ein oder andere Redakteurin bei uns weiß zumindest schon, was in diesem Jahr auf ihrem persönlichen Wunschzettel stehen soll. In jeder Woche wird eine von ihnen darüber berichten. Lassen Sie sich von diesen Wunsch- und Geschenkideen inspirieren.

Sich von seinen Liebsten etwas zu Weihnachten zu wünschen klingt für mich, GALA-Redakteurin Jenny, leichter gesagt, als getan. Die kleinen Wünsche des Alltags erfülle ich mir in der Regel selbst. Und die großen sind oft so teuer, dass ich sie Familie und Freunden als Weihnachtsgeschenk nicht zumuten möchte. Doch 2020 ist irgendwie alles anders – auch mein Wunschzettel. Und so sind tatsächlich ein paar Weihnachtswünsche zusammengekommen, die ich dem Christkind guten Gewissens mit auf seinen Weg geben kann.  

Für Royal-Fans

Weihnachten ist die Zeit der Ruhe und der Besinnlichkeit – und damit der perfekte Moment, um sich einem guten Buch zu widmen. Für Royal-Fans wie mich sind 2020 gleich mehrere empfehlenswerte Bücher erschienen. Dazu gehört die Biographie "Prince Philip - Revealed" über den Ehemann von Queen Elizabeth. Geschrieben hat das Werk die langjährige und in England renommierte Royal-Expertin Ingrid Seward. Das Buch steht ganz oben auf meinem Wunschzettel. Kleiner Wermutstropfen für deutsche Fans der britischen Royals: "Prince Philip - Revaled" ist bisher nur auf Englisch zu erhalten.

Affiliate Link
Prince Philip Revealed: A Man of His Century
Jetzt shoppen
20,50 €

Für Milch-Fans

Für viele ist es unvorstellbar, aber: Ich mag und trinke keinen Kaffee. Gerade in einer kalten Zeit wie zu Weihnachten oder beim Kaffeekränzchen mit meiner Familie wünsche ich mir dennoch ein Heißgetränk zum Aufwärmen. Weil es nicht immer ein Tee sein muss und ich aufgewärmte Milch aus dem Topf oder der Mikrowelle ebenso wenig mag wie Kaffee, ist ein Milchaufschäumer die perfekte Alternative. Bisher besitze ich leider keinen eigenen – darum landet das Gerät auf meinem Wunschzettel für Weihnachten. Toll: Wenn ich es süßer mag, kann ich mir auch einen Kakao mixen.

Affiliate Link
-27%
WMF: Milchaufschäumer "Lono Milk & Choc" / heißer & kalter Milchschaum
Jetzt shoppen
87,99 €119,99 €

Für Multimedia-Fans

Video-Chats mit Mama und Papa, virtuelle Filmabende mit Freunden, via E-Mail den Alltag regeln, online shoppen gehen, Essen bestellen und und und  - nie war das Digitale so wichtig wie jetzt in der Corona-Zeit. "Abstand halten!" heißt das Gebot der Stunde. Wenn es hart auf hart kommt, auch an Weihnachten... Ich nutze zur Kommunikation und Organisation ein Handy sowie einen Laptop. Doch der Smartphone-Bildschirm ist mir oft zu klein und der Laptop im Gesamten zu sperrig. Die Lösung: ein Tablet. Das kann man an Weihnachten sogar auf die festliche gedeckte Tafel stellen, um zumindest digital mit seinen Liebsten zu feiern.

Weitere Wunschzettel der Redaktion:

Für Fans von Schmuck und Herzogin Kate

Wi ich eingangs gestanden habe: Ich ein großer Royal-Fan. Besonders Herzogin Catherine hat es mir angetan. Neben ihrer Arbeit für das Königshaus und ihrem Familienleben ist es ihr Look, der mich begeistert. Ob Klamotten, Haare oder Accessoires – in Sachen Mode und Beauty ist Kate schon jetzt eine Königin. Vielleicht haben Sie Kate auf Fotos auch schon bewundert – und festgestellt, dass sie ohne ein besonderes Schmuckstück fast nie das Haus verlässt: ihren ikonischen Verlobungsring. Einst von Prinz Charles für Prinzessin Diana angefertigt, erhielt ihn Kate 2010 beim Heiratsantrag von Prinz William. Es mag kitschig sein, aber: eine Replik des royalen Ringes an meinem Finger würde mir gefallen. Also ab auf den Wunschzettel damit!

Tipps und Ideen: Was kann man sich zu Weihnachten wünschen?

Für Handtaschen-Fans

Frauen wird nachgesagt, nie genug Handtaschen besitzen zu können. Auf mich trifft diese Binsenweisheit allerdings nicht zu, denn: Ich habe nur drei Exemplare im Schrank. Allerdings kann ich mich der Anziehung des beliebten Accessoires nicht gänzlich verwehren und so kommt eine neue Handtasche auf meinen Wunschzettel für Weihnachten. Nicht, weil ich sie brauche, sondern einfach, weil sie mir gefällt. Und das ist doch das Schönste an Wünschen zu Weihnachten, oder?


Mehr zum Thema