Die 15 besten Aktenvernichter im Vergleich – für die vollständige Vernichtung eurer Akten – 2020 Test und Ratgeber

Ob es sich um Bankunterlagen, alte Kreditkarten oder andere vertrauliche Dokumente handelt, diese solltet ihr vor der Entsorgung lieber sorgfältig zerkleinern. Sonst geht ihr das Risiko ein, dass fremde Menschen Zugang zu euren persönlichen Daten erhalten. Aktenvernichter sind demnach nicht nur für gewerbliche Anwender dringend zu empfehlen, denn für eure Datensicherheit können diese praktischen Hilfsmittel auch im privaten Bereich sorgen. Dabei ist auch der Bedienkomfort nicht außer Acht zu lassen.

Je mehr Papier ihr gleichzeitig mit eurem Aktenvernichter zu Leibe rücken könnt, desto weniger Zeit nimmt die Beseitigung des lästigen Dokumentenhaufens in Anspruch. Eine leichte Handhabung ist ebenso von Bedeutung. Welche Kriterien ihr auf der Suche nach dem passenden Aktenvernichter unbedingt im Hinterkopf behalten solltet, will euch der große Aktenvernichter Vergleich im September 2020 daher im weiteren Verlauf aufzeigen. Somit findet ihr mit Leichtigkeit das Gerät, welches zu euch und euren Ansprüchen passt.

Die besten 4 Schredder im ausführlichen Vergleich

Genie 580 XCD Aktenvernichter
Blatteinzug
7 Blatt Papier
Schnittart
Kreuzschnitt
Sicherheitslevel
4
Fassungsvermögen des Papierkorbs
220 Blatt Papier
Papierkorb mit Sichtfenster
Farbe
Schwarz
Rückwärtslauf
CD-Schredder
Zum Angebot
Erhältlich bei 42,49€ 44,59€
AmazonBasics AU864XA Hochsicherheits-Kreuzschnitt-Aktenvernichter
Blatteinzug
8 Blatt Papier
Schnittart
Kreuzschnitt
Sicherheitslevel
P3
Fassungsvermögen des Papierkorbs
15,5 Liter
Papierkorb mit Sichtfenster
Farbe
Schwarz
Rückwärtslauf
CD-Schredder
Zum Angebot
Erhältlich bei 46,87€ Preis prüfen
AmazonBasics PBH-55473 EU Aktenvernichter
Blatteinzug
8 Blatt Papier
Schnittart
Streifenschnitt
Sicherheitslevel
Keine Angabe
Fassungsvermögen des Papierkorbs
12 Liter
Papierkorb mit Sichtfenster
Farbe
Schwarz
Rückwärtslauf
CD-Schredder
Zum Angebot
Erhältlich bei 34,79€ 32,89€
Olympia MC 306.2 Aktenvernichter
Blatteinzug
6 Blatt Papier
Schnittart
Partikelschnitt
Sicherheitslevel
P5
Fassungsvermögen des Papierkorbs
19 Liter
Papierkorb mit Sichtfenster
Farbe
Weiß
Rückwärtslauf
CD-Schredder
Zum Angebot
Erhältlich bei 107,90€ 116,97€
Abbildung
Modell Genie 580 XCD Aktenvernichter AmazonBasics AU864XA Hochsicherheits-Kreuzschnitt-Aktenvernichter AmazonBasics PBH-55473 EU Aktenvernichter Olympia MC 306.2 Aktenvernichter
Blatteinzug
7 Blatt Papier 8 Blatt Papier 8 Blatt Papier 6 Blatt Papier
Schnittart
Kreuzschnitt Kreuzschnitt Streifenschnitt Partikelschnitt
Sicherheitslevel
4 P3 Keine Angabe P5
Fassungsvermögen des Papierkorbs
220 Blatt Papier 15,5 Liter 12 Liter 19 Liter
Papierkorb mit Sichtfenster
Farbe
Schwarz Schwarz Schwarz Weiß
Rückwärtslauf
CD-Schredder
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
42,49€ 44,59€ 46,87€ Preis prüfen 34,79€ 32,89€ 107,90€ 116,97€

Weitere praktische Produkte für euer Büro im Vergleich

BürostuhlDruckerHeadsetMonitorScanner

1. Genie 580 XCD Aktenvernichter für bis zu sieben Blatt Papier

Der Genie 580 XCD Aktenvernichter zerkleinert pro Durchgang nicht nur bis zu sieben Blatt Papier. Vielmehr könnt ihr diesen praktischen Bürohelfer auch als CD-Schredder nutzen, um eure Datenkopien auf diese Weise zu zerstören. Der attraktive Aktenvernichter in Schwarz setzt zu eurer Datensicherheit auf den Partikelschnitt, mit dem ihr DVDs und Kreditkarten gleichermaßen zu Leibe rücken könnt.

Ein Überhitzungsschutz wurde bereits in das Gerät integriert, wobei ein separater Auffangbehälter für die CD-, DVD- und Kreditkartenschnipsel den Lieferumfang ergänzt. Das ist wichtig, damit ihr diesen Müll getrennt von dem regulären Aktenpapiermüll entsorgen könnt. Dem Sicherheitslevel 4 der DIN-Norm 32757 wird der Genie 580 XCD Aktenvernichter problemlos gerecht.

Eine automatische Start- und Stopp-Funktion zeichnet das Gerät zudem aus. Der Papierauffangbehälter bietet Platz für rund 220 Blatt zerschnittene DIN-A4-Blätter. Die entspricht einem Volumen von 21 Litern. Der Papier-Schredder ist 3,45 Kilogramm schwer, während sich seine Abmessungen auf 350 mal 215 mal 450 Millimeter belaufen.

Damit ihr bei einem Papierstau im Handumdrehen Abhilfe schaffen könnt, verfügt das Gerät über einen Vorwärts- und einen Rückwärtslauf. Der Aktenvernichter schaltet sich automatisch ab, sobald der Deckel angehoben wird oder nicht korrekt auf dem Papierauffangbehälter aufliegt. Das sorgt für deutlich mehr Sicherheit.

2. AmazonBasics AU864XA Hochsicherheits-Kreuzschnitt-Aktenvernichter für Papier und Kreditkarten

Mit dem AmazonBasics AU864XA Hochsicherheits-Kreuzschnitt-Aktenvernichter könnt ihr nicht nur Akten aus Papier zerkleinern. Als Kreditkarten-Schredder kann dieses Modell aus dem großen Aktenvernichter Vergleich gleichermaßen zum Einsatz kommen. Wie die meisten anderen Aktenvernichter auch, hat der Hersteller dieses Gerät elegant und dezent in Schwarz gestaltet. Bis zu acht Blätter Papier kann der Kreuzschnitt-Schredder in der Größe DIN A4 pro Durchgang zerkleinern.

Das Sicherheitsrating P3 hat sich der Papier-Schredder verdient. Bis zu 3 Minuten am Stück könnt ihr den AmazonBasics AU864XA Hochsicherheits-Kreuzschnitt-Aktenvernichter nutzen. Anschließend ist eine Abkühlzeit von 30 Minuten erforderlich. Ein LED-Licht zeigt euch an, ob der Aktenvernichter aktuell eingeschaltet ist. Sofern die Gefahr der Überhitzung besteht, weist euch eine Signalleuchte darauf hin.

Einige der wichtigsten Features eines Aktenvernichters vereint auch dieses Modell in sich. Neben der Auto-Start-Funktion gibt es einen manuell zu bedienenden Rückwärts-Modus. Dies ist gerade bei Papierstaus besonders praktisch.

Das Fassungsvermögen des mitgelieferten Papierauffangbehälters beläuft sich auf 15,5 Liter. Dank des durchsichtigen Sichtfensters könnt ihr genau beurteilen, wie es um den Füllstand des Papierkorbs steht. Über einen Griff verfügt der Papierkorb, der sich somit erheblich leichter leeren lässt, außerdem. Dieses Produkt geht mit einer eingeschränkten 1-jährigen Garantie einher.

3,72 Kilogramm ist der Amazon Aktenvernichter schwer. Seine Abmessungen gibt der Hersteller mit 30,5 mal 17,8 mal 38,1 Zentimetern an. Zu eurer Datensicherheit macht das Gerät aus euren Dokumenten blitzschnell 0,48 mal 4,68 Zentimeter kleine Streifen. Somit könnt ihr Dokumente wie diese im Handumdrehen vernichten:

  • Quittungen
  • Kreditkartenabrechnungen
  • Bankdokumente
  • Hypothekenbelege
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Versicherungsunterlagen

Selbst kleine Heft- und Büroklammern stellen für den Schredder keine nennenswerte Herausforderung dar. Dies spart Zeit, da ihr diese Klammern somit nicht erst von den zu zerkleinernden Dokumenten entfernen müsst. Wer seine Identität schützen will, holt sich einen überaus praktischen Helfer in Form dieses Geräts in Haus. Obwohl es sich um einen Kreuzschnitt-Schneider handelt, gibt der Hersteller an, dass ihr auf die gleiche Sicherheit wie bei einem Streifenschnitt-Schredder bauen könnt.

3. AmazonBasics PBH-55473 EU Aktenvernichter mit CD- und Kreditkarten-Schredder

Pro Durchgang kann der AmazonBasics PBH-55473 EU Aktenvernichter acht Blatt Papier im Streifenschnitt zerkleinern. Zudem könnt ihr CDs und Kreditkarten mit diesem Gerät auf Wunsch vernichten, um eure Datensicherheit bei der Entsorgung dieser Medien zu gewährleisten. Wenn ihr DVDs oder EC-Karten vernichten wollt, solltet ihr allerdings bedenken, dass ihr diese nur einzeln zerkleinern könnt. Die Auto-Start-Funktion gehört bei diesem Modell zum gängigen Standard.

Papierstaus lassen sich bei den meisten Aktenvernichtern nicht ganz ausschließen. Doch guter Rat muss beim AmazonBasics Aktenvernichter nicht teuer sein. Immerhin verfügt das Gerät über einen manuellen Rückwärts-Modus.

3 Meter Papier kann der Schredder in nur einer Minute zerkleinern. Daraus werden dann 0,65 Zentimeter große Streifen. Der Abfallkorb verfügt über ein Fassungsvermögen von 12 Litern. Auch an einen Überhitzungsschutz hat der Hersteller gedacht. Die Abmessungen des Geräts beziffert AmazonBasics mit 33 mal 32,5 mal 16,5 Zentimetern. Eine 1-jährige, beschränkte Europagarantie sichert ihr euch zusammen mit diesem nützlichen Office-Helfer.

2,81 Kilogramm ist das Gerät schwer. Um sicherzustellen, dass ihr eure Akten mit dem AmazonBasics PBH-55473 EU Aktenvernichter möglichst lange verlässlich zerkleinern könnt, könnt ihr separate Schmiermittelblätter kaufen. Dadurch wird der Aktenvernichter geölt, während er dieses Spezialpapier zerkleinert.

Auch wenn ein CD- und ein DVD-Schneider vorhanden sind, solltet ihr wissen, dass diese Medien nicht so stark zerkleinert werden wie Papier. In vier Teile schneidet der Aktenvernichter CDs, DVDs und Co. Um diese Funktion zu nutzen, gibt es einen eigenen Bedienknopf, den ihr separat von der üblichen Papierzerkleinerung betätigen solltet.
Die maximale Laufzeit beträgt 2 Minuten bei einem kontinuierlichen Betrieb. Anschließend solltet ihr das Gerät 15 Minuten oder länger abkühlen lassen, bevor der Aktenvernichter wieder einsatzbereit ist. Somit ist der 70 Dezibel laute Schredder ausdrücklich nur geringen Beanspruchungen gewachsen.

4. Olympia MC 306.2 Aktenvernichter – Profi-Papier-Schredder in Weiß

Der Olympia MC 306.2 Aktenvernichter zieht mit seinem eleganten Design in Weiß sofort alle Blicke auf sich. Dieser Profi-Aktenvernichter stellt euch dank des Partikelschnitts das Sicherheitslevel P5 in Aussicht. Damit entspricht das Gerät der DIN-Norm 66399. Bis zu sechs Blatt Papier kann der Olympia Aktenvernichter pro Durchgang zerkleinern.

Im Falle eines Papierstaus könnt ihr bequem auf den Rückwärtsgang zurückgreifen. Damit lässt sich dieses Problem im Nu beheben. Das Fassungsvermögen des Papierauffangbehälters gibt der Hersteller mit 19 Litern an. Maximal ist der Olympia MC 306.2 Aktenvernichter für Papier der Größe DIN A4 geeignet, welches eine Breite von bis zu 220 Millimetern aufweisen darf.

1,6 Meter Papier kann der Schredder pro Minute zerkleinern. Eine Auto-Start- und Stopp-Funktion sind vorhanden, während der Motor über einen Überhitzungsschutz verfügt. Sobald ihr den Deckel abnehmt, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Die Geräuschemission beträgt gerade einmal 62 Dezibel. Somit lässt sich dieser Aktenvernichter deutlich leiser als das Vorgängermodell aus dem großen Vergleich betreiben.

Die meisten Aktenvernichter könnt ihr nur eine begrenzte Anzahl von Minuten am Stück nutzen, bevor das Gerät abkühlen muss. Das ist auch bei diesem Modell der Fall. 30 Minuten des Dauerbetriebs sind maximal möglich. Damit ist dieser Aktenvernichter der Konkurrenz um Längen voraus. Das innovative Motorkühlsystem stellt sicher, dass lediglich eine kurze Pause erforderlich ist, bevor ihr euren Schredder erneut verwenden können.

Der 7 Kilogramm schwere Aktenvernichter ist von Abmessungen von 22 mal 48,5 mal 42,6 Zentimetern gekennzeichnet. Auch wenn ihr geheime Daten vernichten wollt, bietet sich dieses Gerät an. Der herausziehbare Abfallbehälter kann für einen hohen Nutzerkomfort sorgen. Somit lässt sich der Papierauffangbehälter bequem und schnell entleeren.

5. Rexel Auto+ 60X Aktenvernichter für 60 Blatt Papier

Mit seiner Kapazität von bis zu 60 Blatt Papier ist der Rexel Auto+ 60X Aktenvernichter für den gewerblichen Einsatz bestens geeignet. Denn dies spart im Vergleich zu Aktenvernichtern, die nur sechs Blatt Papier pro Durchgang zerkleinern können, jede Menge Zeit. Legt die gewünschte Papiermenge in das Gerät ein, um von der Auto-Feed-Funktion zu profitieren. Wenn ihr das Papier hingegen manuell in den Aktenvernichter geben wollt, können maximal fünf Blatt pro Durchgang zerkleinert werden.

Ein Rückwärtsgang ist genauso vorhanden wie eine Signalleuchte, die euch wissen lässt, dass es an der Zeit ist, dem Gerät eine Pause zu gönnen. Sonst bestünde das Risiko einer Überhitzung. Die 4 mal 45 Millimeter großen Konfettistücke stellen sicher, dass sich der Papierverschnitt anschließend nicht so leicht zusammenpuzzeln lässt. Ohnehin dürft ihr von einem hohen Benutzerkomfort ausgehen.

Dieser ist unter anderem auf den herausziehbaren Papierauffangbehälter zurückzuführen. Den 15 Liter großen Behälter könnt ihr bequem entleeren, wobei euch auch das Sichtfenster sehr gute Dienste leisten kann. Dann wisst ihr genau, wann es an der Zeit ist, den Papiermüll erneut zu entsorgen. Für ein besonders hohes Maß an Sicherheit entspricht das Gerät dem DIN-Level P3.

Die Abmessungen des Rexel Auto+ 60X Aktenvernichters lauten wie folgt: 405 mal 360 mal 500 Millimeter. Bei dem Aktenvernichter für bis zu 60 Blatt handelt es sich lediglich um das Einsteigermodell. Immerhin ist dieses Gerät mit einer Kapazität von bis zu 750 Blatt für Office-Anwender verfügbar. 8,23 Kilogramm ist dieses Modell in schlichtem Schwarz schwer.

Der Partikelschnitt-Aktenvernichter vernichtet auf Wunsch auch Kreditkarten. Selbst Heft- und Büroklammern müsst ihr nicht entfernen, bevor ihr euer Papier zerkleinert. Dies sorgt für mehr Produktivität, während ihr von einem intuitiven Bediensystem Gebrauch machen könnt. Dank des manuellen Rückwärtslaufs kann das Gerät das Frustpotential im Fall eines Papierstaus erheblich minimieren.

6. Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter für sieben Blatt Papier

Beim Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter handelt es sich um einen Partikelschnitt-Aktenvernichter mit einem Einzug für bis zu sieben Blatt DIN-A4-Papier. Aus jedem einzelnen Zettel macht der Schredder 446 Partikel Papier. Die Partikelgröße beläuft sich auf 4 mal 35 Millimeter. Das Sicherheitslevel P4 stellt euch eine entsprechend hohe Datensicherheit in Aussicht. Praktisch ist der Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter auch deshalb, da die folgenden Zerkleinerungsfunktionen auf euch warten:

  1. Heft- und Büroklammern
  2. Kreditkarten

Dies spart jede Menge Zeit. Immerhin müsst ihr Heftklammern nicht erst umständlich aus euren Unterlagen entfernen. Das Fassungsvermögen des Papierkorbs gibt der Hersteller mit 14 Litern an. Dies entspricht ungefähr 100 Blatt Papier. Außerdem bewirbt der Hersteller seine kraftvollen Motoren und soliden Stahlschneidemesser. Auf das Schneidemesser gibt es sogar eine 3-jährige Garantie.

Bei einem Eigengewicht von 4,06 Kilogramm ist dieses Modell im Vergleich zu der Konkurrenz angenehm leicht. Der Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter ist 19,8 mal 45 mal 37,6 Zentimeter groß und sollte daher auch in eurem Büro bequem Platz finden. Den Aktenvernichter könnt ihr bis zu 4 Minuten im Dauerbetrieb einsetzen. Anschließend solltet ihr dem Gerät eine 30-minütige Pause gönnen. So lange dauert der Abkühlmodus an.

Auch an eure Sicherheit hat der Hersteller gedacht. Indem ihr den Sicherheitsstoppschalter verriegelt, könnt ihr verhindern, dass sich der Aktenvernichter versehentlich anschalten lässt. Dies ist gerade für Haushalte mit Kindern von handfestem Vorteil.

Der Papierkorb verfügt nicht nur über ein großes Fassungsvermögen. Vielmehr ist ein Sichtfenster vorhanden, damit ihr umgehend erkennen könnt, wann es an der Zeit ist, den Schneideaufsatz vom Papierkorb zu trennen und diesen zu leeren. Ob ihr nun Belege, Briefe, Kontoauszüge oder Rechnungen zerkleinern wollt, der Hersteller weist euch darauf hin, dass die empfohlene Blattmenge pro Tag 50 Blatt Papier beträgt. Für den gewerblichen Einsatz ist dieses Gerät daher nur bedingt geeignet.

7. Olympia PS 53 CC Aktenvernichter mit Sichtfenster

Den Olympia PS 53 CC Aktenvernichter könnt ihr in Schwarz oder in Weiß für euer Home Office oder Büro anschaffen. Bis zu sechs Blatt Papier oder eine Kreditkarte könnt ihr pro Durchgang mit diesem nützlichen Bürohelfer zerkleinern. Die Partikel, die am Ende von euren wichtigen Unterlagen übrig bleiben, haben eine Größe von 4 mal 40 Millimetern. Damit entspricht der Schredder dem Sicherheitslevel P4 gemäß der DIN-Norm 66399.

Der Qualitätsmotor verfügt über einen Überhitzungsschutz sowie über eine Start- und Stopp-Funktion. Den Rückwärtsgang könnt ihr manuell einlegen, um einen lästigen Papierstau zu beenden. Der Papierauffangbehälter ist nicht nur dank des Sichtfensters so praktisch. Immerhin trägt der Tragegriff dazu bei, dass ihr die Papierschnipsel spielerisch entsorgen könnt. Maximal ist der Olympia PS 53 CC Aktenvernichter einer Papierbreite von 220 Millimetern gewachsen, während das Fassungsvermögen des Papierkorbs 13 Liter beträgt.

Bei den meisten Aktenvernichtern aus dem großen Aktenvernichter Vergleich müsst ihr von einer recht lauten Geräuschkulisse ausgehen. Dies ist bei diesem Modell ebenfalls der Fall. Der maximale Geräuschemissionswert beläuft sich auf 73 bis 75 Dezibel. Im Vergleich dazu fällt eine reguläre Unterhaltung bei Zimmerlautstärke mit nur 55 Dezibel ins Gewicht.

2 Meter Papier zerkleinert der Aktenvernichter pro Minute. Dass dem Hersteller eure Sicherheit am Herzen liegt, zeigen die folgenden Zertifizierungen, über welche dieses Gerät allesamt verfügt: GS, RoHS und CE. 300 Watt Leistung schlummern in dem 3,6 Kilogramm schweren Büro-Aktenvernichter. Die Geräteabmessungen lauten 17 mal 42,8 mal 30,3 Zentimeter.

Einen Überhitzungsschutz gibt es, damit das Stahlschneidewerk durch einen übermäßigen Dauerbetrieb nicht beschädigt wird. Außerdem besticht der Dokumenten-, Papier- und Kreditkartenvernichter mit seinen nützlichen Transportrollen. Somit lässt sich das Gerät komfortabel im Raum bewegen.

8. Zoomyo 1900Z0PB14 Aktenvernichter für CDs, Kreditkarten und Papier

Der Zoomyo 1900Z0PB14 Aktenvernichter gehört der Sicherheitsklasse P4 an. Mit dem Dokumentenvernichter könnt ihr nicht nur bis zu zehn Blatt Papier pro Durchgang zerkleinern, sondern CDs und Kreditkarten ebenso zerstören. Den Papierauffangbehälter zum Herausziehen könnt ihr anschließend kinderleicht leeren. Der DIN-Norm 66399 wird das Gerät im Sinne eurer Datensicherheit gerecht. Selbst Blu-rays und DVDs lassen sich mit diesem Allrounder in Windeseile unbrauchbar machen.

5,5 Kilogramm ist der 24 mal 38 mal 42 Zentimeter große Aktenvernichter schwer. Der 300 Watt starke Aktenvernichter entspricht der Schutzklasse II. Die Partikelgröße des Kreuzschnitt-Aktenvernichters beläuft sich auf 5 mal 16 Millimeter. Genau wie die Konkurrenz, ist auch dieses Modell mit einem Geräuschpegel von 70 Dezibel vergleichsweise laut. Büroklammern müsst ihr nicht entfernen, bevor ihr eure Dokumente mit dem Zoomyo Aktenvernichter zerkleinern könnt.

9. Shredcat 8240-CC Aktenvernichter mit Partikelschnitt

Bei dem Shredcat 8240-CC Aktenvernichter handelt es sich um einen Partikelschnitt-Dokumentenvernichter. Die Größe der Partikel, die am Ende von euren Dokumenten übrig bleiben, beläuft sich auf 4 mal 40 Millimeter. Ein Sichtfenster bietet euch der graue Aktenvernichter genauso an wie einen Rückwärtsgang, der gerade bei Papierstaus sehr nützlich ist. Außerdem warten die folgenden Funktionen und Anzeigen auf euch:

  • Overheat-Signalleuchte
  • Overload-Signalleuchte
  • Auto-Start- und Auto-Stopp-Funktion

Der 180 Watt starke Motor sorgt für die nötige Leistung. Das Fassungsvermögen des Papierauffangbehälters beziffert der Hersteller mit 18 Litern. Ein Tragegriff ist im Sinne einer einfachen Entleerung vorhanden. Dieser Shredcat 8240-CC Aktenvernichter entspricht dem Sicherheitslevel P2 und ist daher vor allem für den Hausgebrauch geeignet.

Wie viel Papier ihr pro Durchgang zerkleinern könnt, hängt von der Papierdicke ab. Bei DIN-A4-Papier in einer Qualität von 70 Gramm pro Quadratmeter sind es 13 Blatt Papier pro Durchgang. Bei stärkerem Papier mit 80 Gramm pro Quadratmeter könnt ihr hingegen nur elf Blatt je Durchgang zerkleinern.

Heftklammern sind für den Shredcat 8240-CC Aktenvernichter glücklicherweise kein Problem. Dass ihr diese Klammern nicht erst separat entsorgen müsst, spart viel Zeit und Arbeit. Der hellgraue Schredder, der über das GS- und über das CE-Siegel verfügt, bringt 5 Kilogramm auf die Waage. Seine Abmessungen betragen 330 mal 195 mal 400 Millimeter.

10. LMG DWS-1008 Aktenvernichter mit 12 Litern Fassungsvermögen

Beim LMG DWS-1008 Aktenvernichter ist auch von dem Usain Bolt unter den Dokumentenvernichtern die Rede. In Windeseile könnt ihr nicht nur Dokumente, sondern auch Kreditkarten mit diesem Gerät zerkleinern. Der Papierauffangbehälter geht mit einem beachtlichen Fassungsvermögen von 21 Litern einher. Somit müsst ihr den Papierkorb nicht so schnell leeren, wie dies bei vielen anderen Geräten aus dem Aktenvernichter Vergleich der Fall ist.

Der 10-Blatt-Schredder passt dank seiner eleganten Optik perfekt in nahezu jedes Büro. Auch an ein Sichtfenster hat der Hersteller gedacht. Dadurch könnt ihr auf einen Blick erkennen, wann es an der Zeit ist, den Papiermüll zu entsorgen. Bis zu 50 Blatt Papier pro Minute kann der Aktenvernichter für den Bürobereich zerkleinern. Bis zu 220 Millimeter darf das Papier breit sein.

Da sich die maximale Papieraufnahme auf 75 Gramm beläuft, kann die mögliche Blattanzahl abhängig von der Papierdicke variieren. Der tiefschwarze Aktenvernichter ist 6 Kilogramm schwer. Dieser Bürohelfer geht mit einer Geräuschemission von 72 Dezibel einher. Die leichte Bedienbarkeit und der eingebaute Rückwärtsgang, mit dem ihr gegen den nächsten Papierstau angehen könnt, sprechen für sich. Dank der automatischen Papiererkennung lässt sich der LMG DWS-1008 Aktenvernichter kinderleicht bedienen.

11. Genie 250 CD Aktenvernichter für sieben Blatt Papier

Bis zu sieben Blatt DIN-A4-Papier könnt ihr in einer Qualität von 80 Gramm pro Quadratmeter mit dem Genie 250 CD Aktenvernichter pro Durchgang zerkleinern. Neben der automatischen Start- und Stopp-Funktion verfügt das Gerät über den üblichen Rückwärts-Modus. Dieses Rev-Feature ist dann hilfreich, wenn ihr einen Papierstau aus der Welt schaffen wollt.

Der silber-schwarze Aktenvernichter besticht mit seiner einfachen Handhabung. Über den Hauptschalter könnt ihr bequem zwischen diesen Einstellungen auswählen: Auto, Off oder Rev. Wenn der Aufsatz nicht korrekt auf dem Papierkorb sitzt oder angehoben wird, könnt ihr den Genie 250 CD Aktenvernichter nicht nutzen. Dies dient eurer Sicherheit.

16,5 mal 28 mal 33 Zentimeter ist der Bürohelfer groß. Sein Gewicht beläuft sich auf leichte 2,46 Kilogramm. Das Fassungsvermögen des mitgelieferten Papierkorbs beträgt 13 Liter, während der Hersteller die Streifenbreite der Papierpartikel mit 7 Millimetern angibt. 74 Dezibel ist der Aktenvernichter laut.

Bei diesem Aktenvernichter solltet ihr von dem niedrigsten Sicherheitslevel, P1, ausgehen. Daher ist das Gerät vor allem für den Hausgebrauch zu empfehlen. Dokumente mit geheimen Unternehmensdaten solltet ihr mit diesem Dokumentenschredder hingegen besser nicht zerkleinern.

Die Zerkleinerungsgeschwindigkeit beträgt 2,8 Meter pro Minute. Dies gilt immer dann, wenn ihr sieben Blatt Papier zeitgleich zerkleinert. 120 Watt Leistung kann euch der Motor des Bürohelfers in Aussicht stellen. Über die GS- sowie die Zertifizierung des TÜV Süd verfügt der Aktenvernichter zu eurer Sicherheit. Auch ein CD-Schredder wurde in den Streifenschnitt-Aktenvernichter bereits integriert.

12. Peach PS500-70 Aktenvernichter für 18 Blatt Papier

Der Peach PS500-70 Aktenvernichter kann gleich 18 Blatt Papier zu Leibe rücken. Wenn ihr große Mengen an Dokumenten vernichten möchtet, bietet sich dieser daher an. Der 18 Liter große Papierkorb bietet Platz für bis zu 200 Seiten, bevor ihr diesen entleeren solltet. Bis zu 30 Minuten am Stück könnt ihr den Aktenvernichter nutzen.

Dank der Partikelgröße von gerade einmal 4 mal 33 Millimetern eignet sich dieses Gerät wunderbar, um selbst vertrauliche Dokumente zu zerkleinern. Immerhin wird der Peach PS500-70 Aktenvernichter der DIN-Norm 66399 gerecht und hat die Zuordnung zum Sicherheitslevel P4 erhalten. Somit bietet sich der Aktenvernichter für kleine bis mittelgroße Unternehmen an.

CDs, Blu-rays, DVDs, Heft- und Büroklammern oder Kreditkarten – auch sie zerstört dieser Aktenvernichter ohne Probleme. 8,5 Kilogramm ist der schwarze Dokumentenschredder, dessen Papierauffangkorb ihr bequem ausziehen könnt, schwer. Seine Abmessungen beziffert der Hersteller mit 37 mal 28,5 mal 53,5 Zentimetern.

Ihr sucht nach einer Möglichkeit der datenschutzkonformen Aktenvernichtung? Dann wird euch dieser Schredder sehr gute Dienste leisten können, da er den Grundsätzen der EU DSGVO gerecht wird.

Dass es sich bei dem Gerät um einen besonders leisen Aktenvernichter handelt, werdet ihr sicherlich zu schätzen wissen. Mit nur 58 Dezibel arbeitet das Gerät angenehm leise. Im Vergleich dazu beträgt die Geräuschkulisse bei einer regulären Unterhaltung bei Zimmerlautstärke vergleichbare 55 Dezibel. Über nur einen Schalter könnt ihr alle drei Funktionen des Aktenvernichters komfortabel bedienen:

  1. Automatische Startfunktion
  2. Überhitzungsschutz
  3. Rückwärtslauf zur Papierstaubehebung

13. Bonsaii 4S30 Aktenvernichter für bis zu 4 Stunden Dauerbetrieb

Der Bonsaii 4S30 Aktenvernichter kann mit seinem modernen weißen Design und seinem Dauerbetrieb von bis zu 4 Stunden glänzen. Bis zu zehn Blatt Papier zerkleinert der Bürohelfer pro Vorgang. Entsprechend groß fällt das Fassungsvermögen des mitgelieferten Papierkorbs aus. In dem Papierauffangbehälter könnt ihr bis zu 30 Liter Papierschnipsel sammeln.

Da es sich um einen Mikroschnitt-Aktenvernichter handelt, ist eine besonders hohe Datensicherheit gewährleistet. Das Sicherheitslevel dieses Dokumentenvernichters gibt der Hersteller als P5 an, sodass ihr diesen Schredder bedenkenlos für vertrauliche Dokumente nutzen könnt. Dass der Hersteller hinter diesem Produkt steht, bringen die folgenden Qualitätsgarantien eindrucksvoll zum Ausdruck:

  • 7-jährige Garantie auf das Schneidemesser
  • 3-jährige Garantie auf das übrige Gerät

Solltet ihr die maximale Betriebsdauer voll ausschöpfen, so könnt ihr in dieser Zeit bis zu 12.000 Seiten Papier zerkleinern. Ein Sensor erkennt genau, wann es zu einem Papierstau kommt. Somit lässt sich dieses Problem umgehend aus der Welt schaffen, bevor der Papierstau ein noch größeres Ausmaß annehmen kann.

Neben Papier könnt ihr Büro- und Heftklammern sowie Kreditkarten ebenso in den Schredder geben. Bei einer Geräuschemission von 58 Dezibel lässt sich das Gerät vergleichsweise leise zur Dokumentenvernichtung einsetzen. Ein Sichtfenster ist vorhanden, damit ihr sehen könnt, wann der Papierkorb geleert werden sollte. 26,01 mal 38 mal 57 Zentimeter ist der Aktenvernichter groß.

Für den Einsatz in Großraumbüros ist dieses Gerät ausdrücklich geeignet. Es handelt sich um einen robusten Aktenvernichter in Silber-Weiß mit einem Gewicht von 18 Kilogramm. Damit ist dieses Modell deutlich schwerer als die meisten Aktenvernichter der Konkurrenz.

14. Dahle 35080 Aktenvernichter für professionelle Anwender

In der Büroarbeit sind die Markengeräte des Herstellers Dahle besonders zu empfehlen. Dies trifft ebenfalls auf die Produktgruppe der Aktenvernichter zu, wobei das Modell mit der Bezeichnung 35080 besonders gut für professionelle Anwender geeignet ist. Dieses Gerät zeichnet sich nämlich mit einigen Vorteilen aus.

In diesem Zusammenhang ist vor allem die Rede von dem automatischen Papiereinzug für bis zu 80 Blätter. Außerdem kommt ein spezieller Partikelschnitt zum Einsatz, sodass es vollkommen unmöglich ist, dass die Einzelteile wieder zusammengesetzt werden können. Gerade wenn ihr einen großen Wert auf das einwandfreie Zerschneiden eurer privaten Dokumente und die DSGVO legt, dann macht ihr mit dem Dahle 35080 Aktenvernichter überhaupt keinen Fehler.

Wenn ihr euch auf dieses Modell festlegt, dann profitiert ihr ebenso von der Sicherheitsstufe P-4. Dieser Aktenvernichter schneidet in 4,3 × 10 Millimeter und somit gerade in Kombination mit dem automatischen Papiereinzug sicher und komfortabel. Auch Büroklammern sind für diesen Schredder überhaupt kein Problem.

Der Auffangbehälter vom Dahle 35080 Aktenvernichter, der bei diesem Modell insgesamt 17 Liter Volumen bietet, kann auch recht einfach erklärt werden. Zieht den Behälter also ganz einfach aus dem Gerät und entleert die zerschnittenen Dokumente in einem Mülleimer, was besonders praktisch möglich ist.

15. Hama X6M Aktenvernichter in Grau

Bei dem Hama X6M Aktenvernichter handelt es sich um ein einfaches Einsteigermodell. Neben der automatischen Start- und Stopp-Funktion ist auch eine Rückwärtsfunktion vorhanden. Papierstaus können also nicht mehr zu einem nennenswerten Problem werden. Der Papiereinzug des Dokumentenvernichters eignet sich für bis zu sieben Blatt Papier der Größe DIN A4.

14 Liter misst das Fassungsvermögen des hochwertigen Papierkorbs aus Metall. Die Gitterstruktur des Papierauffangbehälters stellt sicher, dass ihr jederzeit genau überblicken könnt, wie viel Papier sich bisher angesammelt hat. Dank seiner kompakten Abmessungen von 16,5 mal 30,8 mal 36,2 Zentimetern sollte der Hama CC614L Aktenvernichter in den meisten Wohn- und Büroräumen bequem Platz finden.

3,45 Kilogramm ist der silberne Aktenvernichter schwer. Während der Papiereinzug eine Breite von 22 Zentimetern aufweist, beläuft sich die maximale Zerkleinerungsgeschwindigkeit auf 3,2 Meter pro Minute. Die Partikel, die anschließend von euren vertraulichen Dokumenten übrig bleiben, haben eine Größe von 4 mal 39 Millimetern. Somit entspricht das Gerät der Sicherheitsklasse P4.

Der Überhitzungsschutz sieht bei diesem Aktenvernichter vor, dass ihr diesen maximal 2 Minuten am Stück nutzen könnt. Anschließend muss der Bürohelfer 15 Minuten lang abkühlen.

Der Schredder eignet sich für Papier und Plastikkarten gleichermaßen. Im Sinne eurer Datensicherheit erfüllt das Gerät die Auflagen der DIN-Norm 66399. Den maximalen Geräuschpegel benennt der Hersteller mit 72 Dezibel. Sofern ihr besonders dickes Papier zerkleinern möchtet, reduziert sich die maximale Papieranzahl pro Durchgang entsprechend. Von der Schutzklasse II dürft ihr bei diesem Aktenvernichter ausgehen.

Wie funktioniert ein Aktenvernichter?

Aktenvernichter kaufenHunderte von Kilogramm Papier benutzt jeder Deutsche pro Jahr. Auf dieses Papier werden auch jede Menge vertrauliche Daten gedruckt – von den eigenen Krankendaten bis hin zu Bankdaten und Adressdaten. Diese Daten sollen nicht in die falschen Hände geraten. Daher ist die gewissenhafte Dokumentenentsorgung so wichtig. Das gilt besonders für Unternehmen, die gegenüber ihren Kunden in der Pflicht stehen.

Doch auch im privaten Bereich finden Aktenvernichter Verwendung. Diese Geräte machen aus Dokumenten in DIN-A4-Größe derart kleine Papierschnipsel, dass diese gar nicht oder nur unter sehr großem Aufwand wieder zu einem vollständigen Dokument zusammengefügt werden können. Ein Aktenvernichter funktioniert nach dem folgenden Prinzip:

  1. Ihr gebt das Papier in den Papiereinzug
  2. Dann läuft das Papier durch ein Schneidemesser
  3. Dieses Schneidemesser zerkleinert das Papier
  4. Die kleinen Papierfetzen landen in dem Papierauffangbehälter
  5. Diesen Papiermüll könnt ihr ganz regulär entsorgen
Wie viele Blatt Papier ihr gleichzeitig in den Papiereinzug geben könnt, ist von Aktenvernichter zu Aktenvernichter ganz unterschiedlich. Manche Papierschredder eignen sich für bis zu zehn oder mehr Blatt Papier, während es bei anderen Geräten gerade einmal fünf Blatt Papier sind. Dabei sollte die Schneidleistung an euren Bedarf angepasst sein.

Aktenvernichter – welcher Schnitt ist wie sicher?

bester AktenvernichterWenn ihr euch einen Aktenvernichter zulegen möchtet, könnt ihr zwischen drei unterschiedlich sicheren Schnittarten auswählen. Die verschiedenen Schredder für Papier zerkleinern eure Dokumente wahlweise wie folgt:

  • Aktenvernichter mit Kreuzschnitt – auch als Cross Cut-Aktenvernichter bekannt
  • Aktenvernichter mit Partikelschnitt
  • Streifenschnitt-Schredder

Wie es der Name bereits besagt, schneidet ein Streifenschnitt-Aktenschneider die Dokumente in lange Streifen. Das geht schnell und ist im Alltag sehr praktisch. Bei einem Kreuzschnitt-Aktenvernichter kommt eine zusätzliche Schnittebene hinzu. Das Papier zerteilt dieses Gerät sowohl vertikal als auch horizontal.

Dies ist im Vergleich zu einem Streifenschnitt-Aktenvernichter deutlich sicherer. Immerhin werden so noch kleinere Schnipsel aus dem Papier, die sich entsprechend schwerer wieder zusammenpuzzeln lassen. Im Vergleich zu der dritten Art von Papierschredder, dem Partikelschnitt-Aktenvernichter, arbeitet dieser Gerätetyp deutlich schneller. Dennoch kann sich auch ein Partikelschnitt-Aktenvernichter bezahlt machen wie die nachfolgende Auflistung verrät:

  • Das höchste Maß an Datensicherheit
  • Eure Dokumente werden in kleine Partikel zerteilt, die ungefähr die Größe von Konfetti haben
  • Besonders gut für Dokumente mit geheimen Informationen oder extrem vertraulichen Informationen geeignet
  • Langsamer als andere Aktenvernichter-Arten

Datenschutz – welcher Aktenvernichter ist zu empfehlen?

Je kleiner die Papierschnipsel ausfallen, desto besser steht es um die Sicherheitsstufe des jeweiligen Aktenvernichters. Die besten Aktenvernichter sind demnach Geräte mit Partikelschnitt. Zu der Sicherheitseinstufung von Aktenvernichtern gibt es sogar eine Norm namens DIN 66399. Sie nimmt die folgende Einteilung vor:

  1. Einfacher Schutz von P1 bis P3
  2. Mittlerer Schutz von P3 bis P5
  3. Hoher Schutz von P4 bis P7

Die erste Schutzklasse ist für den Hausgebrauch häufig ausreichend. Ein Industrie-Aktenvernichter, der im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommt, sollte euch hingegen mindestens die Sicherheitsstufe P4 in Aussicht stellen können. Bei besonders vertraulichen Daten ist ein noch höherer Schutz wünschenswert.

Wer einen Schredder kaufen will, sollte genau überlegen, inwiefern er die geltenden Datenschutzbestimmungen erfüllen muss. Vor allem Unternehmen sind von diesen Auflagen betroffen, während dies im privaten Bereich kaum der Fall ist. Daher reicht für den Hausgebrauch ein einfacher Papierschredder, der als Aufsatz auf einen handelsüblichen Papierkorb passt, meist aus.
Für jede der Sicherheitsstufen von P1 bis P7 gibt die DIN-Norm genau vor, welche Partikelgröße maximal bei dem Papierverschnitt erlaubt ist. Die Sicherheitsstufe P7 sieht einem maximale Partikelfläche von 5 Quadratmillimetern und eine Schnittbreite von 1 Millimeter vor. Bei der Sicherheitsstufe P1 ist hingegen eine Maximalbreite von 12 Millimetern und eine Teilfläche von bis zu 2.000 Quadratmillimetern zulässig.

Aktenvernichter – wie solltet ihr sie ölen?

FrageEgal, ob ihr euch für einen Ideal-Aktenvernichter mit der Sicherheitsstufe 6 oder einen Aktenschredder der Klasse P1 entscheidet, meist verfügen diese Bürohelfer über ein mechanisches Schneidwerk. Zwei Schneidewalzen zerteilen das Papier im Inneren des Aktenvernichters. Damit euer Papierschredder euch noch sehr lange gute Dienste leisten kann, ist es notwendig, das Schneidwerk regelmäßig zu ölen. Die folgenden Tipps verraten euch, wie das genau funktioniert:

  • Ihr könnt spezielles Ölpapier zum Ölen des Aktenvernichters nutzen, welches das Schneidewerk automatisch ölt, wenn das Gerät die Blätter zerkleinert
  • Ihr könnt Sprühöl direkt auf das Schneidewerk auftragen
  • Ihr könnt Aktenvernichter-Öl aus der Flasche verwenden

Bei der einfachsten und auch teuersten Lösung für dieses Problem handelt es sich um Ölpapier. Für Anfänger sind Ölpapier oder ein feines Sprühöl dennoch zu empfehlen. Denn so könnt ihr sichergehen, dass ihr nicht zu viel Öl in den Aktenvernichter gebt. Das könnte sonst fatale Folgen haben. Nur echte Experten ölen ihren Aktenvernichter daher mit Öl aus der Flasche.

Aktenvernichter – was ist wichtig für den Kauf?

Auf das solltet ihr achtenBei der Aktenvernichtung spielt die Aktenvernichter-Sicherheitsstufe eine entscheidende Rolle. Wenn ihr nicht einfach nur Papier schreddern möchtet, sondern auf einen möglichst hohen Datenschutz bedacht seid, sollte es mindestens ein Aktenvernichter mit Sicherheitsstufe 4 für euch sein. Ein Aktenvernichter fürs Büro darf gerne einer höheren Sicherheitsstufe entsprechen.

Bevor ihr einen Aktenvernichter günstig kaufen könnt, denkt ihr am besten darüber nach, wie häufig ihr dieses Gerät tatsächlich einsetzen werdet. Habt ihr eher selten nur kleine Mengen an Dokumenten zu schreddern oder wird das Gerät täglich im Gebrauch sein? Eure Antwort auf diese Frage wirkt sich auf die folgenden Eigenschaften eures neuen Aktenvernichters entscheidend aus:

  • Die maximale Blattkapazität pro Durchgang
  • Das Fassungsvermögen des Papierauffangkorbs
  • Die Zerkleinerungsgeschwindigkeit (gemessen in Metern pro Minute)
  • Die Blattkapazität – wie viel Blatt Papier passen zeitgleich maximal in den Papiereinzug

Wer einen Reißwolf kaufen und diesen in einem Großraumbüro nutzen will, sollte von einem Aktenvernichter mit Sicherheitsstufe 3 aus Datenschutzgründen Abstand nehmen. Kommt ein Papiervernichter im Großraumbüro zum Einsatz, so ist die Geräuschemission gemessen in Dezibel ebenso von entscheidender Bedeutung. Je leiser ihr den Aktenvernichter nutzen könnt, desto weniger fühlen sich eure Kollegen davon gestört.

Bei der Suche nach dem passenden Aktenvernichter-Angebot solltet ihr zudem darauf achten, ob der Papierschredder nur Papier oder auch CDs, DVDs, Kreditkarten und Blu-rays schreddern kann. Wenn das Gerät Büroklammern und Heftklammern problemlos zerkleinert, ist dies ebenso von Vorteil. Immerhin werden viele Dokumente oben links getackert.

Aktenvernichter VergleichUnabhängig davon, ob es sich um einen Aktenvernichter mit Sicherheitsstufe 5 oder einen Aktenvernichter mit Stufe 4 handelt, ist nicht nur ein leiser Aktenvernichter wünschenswert. Bei jedem Profi-Aktenvernichter ist ein Rückwärtslauf ein Muss. Schließlich lässt sich ein Papierstau bei kaum einem Aktenvernichter fürs Büro auf Dauer vermeiden. Indem ihr den Rückwärtslauf einlegt, lässt sich ein Papierstau denkbar einfach beheben.

Neben den Sicherheitsstufen beim Aktenvernichter sind auch weitere Sicherheitsfeatures wie ein Überhitzungsschutz wichtig. Ob ihr nun einen Partikelschnitt-Aktenvernichter oder einen Kreuzschnitt-Papierschredder kaufen möchtet, meist ist der Dauerbetrieb auf 2 bis 30 Minuten begrenzt. Anschließend müssen die gängigen Papierschredder wenige Minuten bis zu einer Stunde abkühlen. Sonst würden sich die Geräte überhitzen.

Dies wäre nicht nur deshalb problematisch, weil euer Aktenvernichter dadurch einen irreparablen Defekt erleiden könnte. Vielmehr könnten die Papierschnipsel in einem Büro aufgrund der Überhitzung im schlimmsten Fall sogar in Flammen aufgehen. Das wiederum könnte einen Wohnungs- oder Gewerbeflächenbrand nach sich ziehen.

Auf der Suche nach dem passenden Büro-Schredder mit oder ohne CD-Vernichter ist ein Sicherheits-Stopp ebenso von Bedeutung. Sofern ihr die Hand auf den Papiereinzug legt oder den Aktenvernichterdeckel vom Papierauffangbehälter entfernt, sollte sich das Gerät automatisch abschalten.

Dies soll das Verletzungsrisiko im Umgang mit einem Aktenschredder minimieren, was nicht nur in Haushalten mit Kindern von Bedeutung ist. Darüber hinaus muss ein Aktenschneider auch bezüglich seiner Größe zu eurem Bedarf passen. Ein kleiner Aktenvernichter findet auch im Home Office genügend Platz, während Aktenschredder fürs Großraumbüro deutlich ausladender ausfallen können. Wenn ihr einen Aktenvernichter günstig kaufen möchtet, macht ihr euch am besten auch über diese Qualitätsmerkmale Gedanken:

  • Das Gewicht
  • Ein Sichtfenster beim Papierkorb für die rechtzeitige Papierleerung
  • Papierkorb mit Tragegriff
  • Die Materialbeschaffenheit – Papierkorb aus Metall oder Kunststoff
  • Die Farbe und das Design
  • Den Bedienkomfort
  • Eine automatische Abschaltung bei längeren Zeiträumen der Inaktivität

Ein Vergleich der Reißwolf-Preise empfiehlt sich außerdem. Günstige Aktenvernichter gibt es von vielen renommierten Marken, wobei ihr beim Kauf online am besten die Versandkosten im Hinterkopf behaltet. Ein Blick auf die detaillierten Kundenbewertungen zu dem jeweiligen Gerät kann nicht schaden. So findet ihr heraus, wie leicht sich der jeweilige Papierschredder wirklich bedienen lässt und ob es häufig oder nur selten zu Papierstaus kommt.

Aktenvernichter kaufen – diese Marken stehen zur Auswahl

Aktenvernichter TestWenn ihr einen Aktenschredder kaufen möchtet, wartet eine große Markenvielfalt auf euch. Anhand der eben bereits genannten Qualitätskriterien könnt ihr nun die Geräte der nachfolgenden Hersteller in Ruhe miteinander vergleichen:

  • Aktenvernichter von Ideal
  • Rexel Aktenvernichter
  • Hama Reißwolf
  • Papierschredder von Zoomyo
  • HSM
  • Genius Papierschredder
  • Dahle Dokumentenvernichter
  • AmazonBasics Aktenvernichter
  • Aktenvernichter von Olympus
  • Fellowes
  • Geha Papierschredder
  • Peach Aktenvernichter
  • Genie Schredder

Gibt es einen Aktenvernichter-Test der Stiftung Warentest?

FrageAuf der Suche nach eurem Aktenvernichter Testsieger interessieren euch die Ergebnisse aus dem Papierschredder Test der Stiftung Warentest mit Sicherheit brennend. Solch ein Test fehlt leider bisher. Nichts desto trotz hat das Prüfinstitut eine Empfehlung für den Fellowes Powershred 62MC Aktenvernichter ausgesprochen. Diese Empfehlung basiert auf der Einschätzung des britischen Testmagazins Which?, auf dessen Testergebnisse Stiftung Warentest im Frühjahr 2016 kurz eingegangen ist.

Hat Öko Test Schredder getestet?

Ein Aktenvernichter-Test von Öko Test ist derzeit nicht vorhanden. Daher kann euch das Prüfinstitut bei der Suche nach eurem Aktenvernichter Testsieger nicht unter die Arme greifen. Sollte es in Zukunft einen Reißwolf Test von Öko Test geben, so erfahrt ihr es hier.

Aktenvernichter Vergleich 2020 : Findet jetzt euren besten Aktenvernichter

Platz Artikel Zeitpunkt Preis Einkaufen
1. Genie 580 XCD Aktenvernichter 12/2018 42,49€ Zum Angebot
2. AmazonBasics AU864XA Hochsicherheits-Kreuzschnitt-Aktenvernichter 12/2018 46,87€ Zum Angebot
3. AmazonBasics PBH-55473 EU Aktenvernichter 12/2018 34,79€ Zum Angebot
4. Olympia MC 306.2 Aktenvernichter 12/2018 107,90€ Zum Angebot
5. Rexel Auto+ 60X Aktenvernichter 12/2018 127,62€ Zum Angebot
6. Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter 12/2018 61,90€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • Genie 580 XCD Aktenvernichter
Nach oben