13 verschiedene Allesschneider im Vergleich – zum Aufschneiden von Wurst, Käse, Brot und mehr – unser Test bzw. Ratgeber 2020

Ob hartes Brot und harte Wurst oder butterig-weicher Käse, ein Allesschneider ist diesen Herausforderungen in eurem Haushalt mühelos gewachsen. Ihr wünscht euch möglichst gleichmäßige Scheiben, mit denen ihr auch euren Besuch beeindrucken könnt? Möglichst kindersicher und leichtgängig sollte ein Allesschneider, der weitaus mehr kann als eine einfache Brotschneidemaschine, außerdem zwingend sein. Worauf kommt es beim Kauf also an, wenn ihr einen verlässlichen Haushaltshelfer kaufen möchtet, der euch sehr lange gute Dienste leisten kann?

Der nachfolgende Allesschneider-Vergleich greift euch im Januar 2020 auf der Suche nach Antworten unter die Arme. Findet im weiteren Verlauf heraus, welche Fähigkeiten überhaupt in solch einem Gerät schlummern und wie sich die verschiedenen Modelle einiger führender Marken geschlagen haben. Zum Schluss wird diese umfassende und kostenlose Kaufberatung von dem Ergebnis der Stiftung Warentest ergänzt. Somit könnt ihr auf dieser Seite alle nötigen Informationen einholen, um euch mit Leichtigkeit für einen hervorragenden Allesschneider zu entscheiden.

4 verlässliche Allesschneider im ausführlichen Vergleich

ritter E 16 Allesschneider
Schnittführung
Rechts
Maximale Schnittgutstärke
20 Millimeter
Leistung
65 Watt
Gewicht
3 Kilogramm
Abmessungen
33,5 x 22,5 x 23 Zentimeter
Made in Germany
Auffangschale
Wellenschliffmesser
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 77,33€ 75,78€
Graef M20EU Allesschneider
Schnittführung
Rechts
Maximale Schnittgutstärke
20 Millimeter
Leistung
170 Watt
Gewicht
8,5 Kilogramm
Abmessungen
29,5 x 40,5 x 25,5 Zentimeter
Made in Germany
Auffangschale
Wellenschliffmesser
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 267,00€ 273,90€
Silva-Homeline AS 520 Allesschneider
Schnittführung
Rechts
Maximale Schnittgutstärke
15 Millimeter
Leistung
150 Watt
Gewicht
4,5 Kilogramm
Abmessungen
31 x 27 x 23 Zentimeter
Made in Germany
Auffangschale
Wellenschliffmesser
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 58,11€ 59,99€
Graef C20EU Allesschneider
Schnittführung
Rechts
Maximale Schnittgutstärke
20 Millimeter
Leistung
170 Watt
Gewicht
6 Kilogramm
Abmessungen
30,5 x 39 x 25 Zentimeter
Made in Germany
Auffangschale
Wellenschliffmesser
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 194,07€ 196,73€
Abbildung
Modell ritter E 16 Allesschneider Graef M20EU Allesschneider Silva-Homeline AS 520 Allesschneider Graef C20EU Allesschneider
Schnittführung
Rechts Rechts Rechts Rechts
Maximale Schnittgutstärke
20 Millimeter 20 Millimeter 15 Millimeter 20 Millimeter
Leistung
65 Watt 170 Watt 150 Watt 170 Watt
Gewicht
3 Kilogramm 8,5 Kilogramm 4,5 Kilogramm 6 Kilogramm
Abmessungen
33,5 x 22,5 x 23 Zentimeter 29,5 x 40,5 x 25,5 Zentimeter 31 x 27 x 23 Zentimeter 30,5 x 39 x 25 Zentimeter
Made in Germany
Auffangschale
Wellenschliffmesser
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
77,33€ 75,78€ 267,00€ 273,90€ 58,11€ 59,99€ 194,07€ 196,73€

Auch für diese nützlichen Küchenhelfer findet ihr Vergleiche

StandmixerSmoothie-MakerKaffeemühleKaffeemaschineKaffeepadmaschineMilchaufschäumerReiskocherVakuumiererEierkocher

1. ritter E 16 Allesschneider – ein Qualitätsprodukt „Made in Germany“

Der Hersteller wirbt mit der Qualität „Made in Germany“ für seinen silbernen ritter E 16 Allesschneider aus Kunststoff und Metall. Ob Brot, Käse oder Gemüse, dank des 65 Watt starken Eco-Motors ist der Haushaltshelfer den verschiedensten Lebensmitteln gewachsen. Bei dem 225 mal 230 mal 335 Millimeter großen Gerät könnt ihr die Schnittgutstärke von hauchzart und dünn bis maximal 20 Millimeter manuell stufenlos einstellen. Dabei dürfen die zu schneidenden Lebensmittel maximal 18 Zentimeter lang sein, wenn ihr diese in das Gerät geben möchtet. Es kann demnach passieren, dass ihr euer Brot oder eure Salami zunächst halbieren müsst, bevor ihr sie mit diesem Schneidegerät aus dem Hause ritter bearbeiten könnt.

Bei übermäßig großem Schnittgut habt ihr zusätzlich die Wahl, den Schlitten abzunehmen. Dies ist auch bei der Reinigung des Allesschneiders von Vorteil. Dieses Gerät lässt sich somit äußerst flexibel in eurem Haushalt einsetzen.

3 Kilogramm bringt dieser Artikel, der über einen abnehmbaren Schlitten, eine Auffangschale und ein platzsparendes Kabeldepot verfügt, auf die Waage. Das Gerät, welches für eine Netzspannung von 230 Volt ausgelegt ist, ist zu eurer Sicherheit von dem CE- und GS- sowie dem VDE-Siegel gekennzeichnet. Ein Wellenschliffmesser zeichnet das Produkt ebenso aus wie ein Sicherheits-Moment- und Dauerschalter. Die schräg gestellte Metallausführung gehört zu den weiteren Besonderheiten. Somit fällt das Schnittgut leichter in die Auffangschale.

Was hat es mit der CE-Kennzeichnung und dem GS-Zeichen auf sich? Beide Prüfzeichen weisen auf die Sicherheit dieses Geräts hin. Bei dem CE-Zeichen handelt es sich um ein Zertifikat, welches vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Wenn der Hersteller sein Produkt auf dem deutschen Markt legal verkaufen will, ist diese Kennzeichnung dementsprechend ein Muss. Das GS-Prüfzeichen ist zwar gesetzlich zulässig. Dabei handelt es sich jedoch um ein privates, freiwilliges Sicherheitszeichen.

Bei dem Wellenschliffmesser hat der Hersteller auf rostfreien Edelstahl gesetzt. Dieses Material sei für hartes und weiches Schnittgut besonders gut geeignet. Auch das Messer lässt sich für die Reinigung aus dem Gerät herausnehmen. Zu diesem Zweck kommt ein Münzverschluss zum Einsatz. Die Schneideführung erfolgt bei diesem Modell, welches nicht klappbar ist, rechts.

FAQ

Lässt sich mit dem Gerät auch Carpaccio herstellen?

Ja, das geht. Wählt dazu einfach die gewünschte Schnittstärke aus.

Wie kann ich den Allesschneider reinigen?

Nach jedem Schneidevorgang tut ihr gut daran, alle abnehmbaren Teile mit warmen Spülwasser gründlich zu säubern und das Schneidemesser mit einem feuchten Tuch abzuwischen. In regelmäßigen Abständen empfiehlt sich zudem eine noch umfassendere Reinigung des Geräts. Dazu solltet ihr auch das Rundmesser abnehmen. Bedenkt dabei bitte, dass alle Komponenten des Allesschneiders besser nicht in der Maschine, sondern lieber von Hand im heimischen Spülbecken zu reinigen sind. Auf Scheuermittel sowie Schwämme, die eine extrem raue Oberfläche aufweisen, solltet ihr besser verzichten. Das Gehäuse hinter dem Wellenschliffmesser könnt ihr mit einem trockenen Pinsel oder Tuch säubern. Alle gespülten Komponenten sollten vollständig trocken sein, bevor ihr den ritter E 16 Allesschneider wieder zusammenbaut. Vor dem erneuten Einbau des Rundmessers bietet es sich an, das Zahnrad mit etwas Vaseline oder einem anderen Schmiermittel zu fetten.

Kann ich mit dem ritter E 16 Allesschneider auch gefrorenes Fleisch zerkleinern?

Ja, das ist möglich.

Verfügt das Gerät über einen dünnen oder einen dicken Netzstecker?

Der Hersteller hat sich für einen dünnen Stecker entschieden.

Kann ich den Allesschneider zusammenklappen?

Nein, das ist bei diesem Gerät nicht möglich.

Gibt es bei diesem Produkt eine Kindersicherung?

Nein, eine derartige Sicherung ist nicht vorhanden.

2. Graef M20EU Allesschneider für Schnittgutstärken zwischen 0 und 20 Millimetern

In dem Graef M20EU Allesschneider steckt ein Profimesser „Made in Germany“. Bei dem Gerät habt ihr die Möglichkeit, die Schnittgutstärke zwischen 0 und 20 Millimetern individuell zu variieren. Obst, Gemüse, Brot, Käse und Fleisch könnt ihr damit gleichermaßen in gleichmäßige, schmackhafte Scheiben schneiden. Zudem wirbt der Hersteller damit, dass es sich um einen flüsterleisen Allesschneider handelt. Für die robuste, solide Verarbeitungsqualität spricht das vergleichsweise hohe Eigengewicht von 8,5 Kilogramm. Immerhin habt ihr es mit einem Allesschneider aus Edelstahl zu tun.

Die Abmessungen des Alltagshelfers betragen 29,5 mal 40,5 mal 25,5 Zentimeter. 170 Watt vereint das Produkt in sich. Ein Restehalter ist neben einer praktischen Bedienungsanleitung und dem leicht zu reinigenden Kunststofftablett in dem originalen Lieferumfang enthalten. Der vielseitige Küchenhelfer verfügt über einen Kondensatormotor, welcher das Gerät besonders wartungsarm macht. Der Hersteller hat sich für ein glattes, durchgehärtetes Rundmesser aus Vollstahl entschieden. Sein Durchmesser beträgt 17 Zentimeter. Eine Messerabdeckplatte schützt das Messer und führt dazu, dass ihr leichter hauchdünne Scheiben schneiden könnt.

Bei der Bedienung des Geräts könnt ihr zwischen der Dauer- und der Momentfunktion auswählen. Eine Kindersicherung ist in Form einer Einschaltsicherung vorhanden. Die freitragende Konstruktion besteht aus Vollmetall, während eine hygienische Bodenplatte aus bruchsicherem Glas zu den weiteren Produktvorzügen gehört.

FAQ

Kann ich den Graef M20EU Allesschneider auch nutzen, um dünne Scheiben aus geräuchertem Speck oder Schinken zu machen?

Das geht selbstverständlich.

Hat das Gerät eine Kindersicherung?

Ja, eine Kindersicherung ist bei diesem Produkt in Form eines kleinen Hebels auf der Unterseite des Schlittens vorhanden. Nichts desto trotz sollten Kinder von diesem Allesschneider fernbleiben, da sie sich an dem scharfen, glatten Rundmesser sonst auch im ausgeschalteten Zustand verletzen könnten.

Aus welchem Material besteht die senkrechte Platte auf der Seite des Schlittens vor dem Messer?

Diese Platte hat der Hersteller aus Kunststoff verarbeitet.

Kann ich Brot mit dem Gerät schneiden?

Ja, dies ist möglich. Ihr müsst dazu lediglich die gewünschte Schnittstärke einstellen.

3. Silva-Homeline AS 520 Allesschneider mit 150 Watt und einer Schnittgutstärke von maximal 150 Millimetern

Der Silva-Homeline AS 520 Allesschneider steht dank der Anti-Rutsch-Gummi-Füße fest auf eurer Arbeitsfläche. In dieses Gerät hat der Hersteller ein Rundmesser mit einem Durchmesser von 19 Zentimetern integriert. Über einen Münzverschluss lässt sich das Messer bei Bedarf aus dem Allesschneider ausbauen, damit ihr dieses im Spülbecken von Hand reinigen könnt. Die Schnittgutstärke lässt sich nach Belieben zwischen 0 und 15 Millimetern variieren. Neben der robusten Metallkonstruktion und der Leistung von 150 Watt weist der Hersteller darauf hin, dass es sich hierbei um einen vergleichsweise leichten Allesschneider handelt.

4,5 Kilogramm ist der Artikel schwer. Seine Abmessungen betragen 31 mal 27 mal 23 Zentimeter. Neben dem Universalmesser gehört ein leichtgängiger Schlitten laut der Artikelbeschreibung zu den erklärten Produktvorteilen. Bei diesem Modell kommt ein Zahnriemen-Antrieb zum Einsatz. Ebenso hat der Hersteller erklärt, dass sich die Lebensdauer des Schnittmessers durch die hohe Schneidegut-Positionierung verlängern lässt. Den folgenden Lebensmitteln könnt ihr mit dem Silva-Homeline AS 520 Allesschneider zu Leibe rücken:

  • Obst
  • Wurst- und Fleischwaren
  • Brot
  • Käse

Während ihr die Schnittstärke stufenlos variieren könnt, ist ein praktischer Restehalter vorhanden. Das Gerät setzt auf die bewährte Schrägstellung. Eine Auffangschale gibt es nicht. Auch eine Kindersicherung werdet ihr bei diesem Modell vergeblich suchen. Laut den Herstellerangaben gestaltet sich der Lieferumfang des für 230 Volt Spannung konzipierten Allesschneiders wie folgt:

  1. Allesschneider in der Farbe Silbermetallic
  2. Großes, rundes Universalmesser für die verschiedensten Lebensmittel
  3. Restehalter
  4. Schnittgutschlitten
  5. Hilfreiche Bedienungsanleitung

FAQ

Wie viel Umdrehungen schafft das Messer ungefähr pro Minute?

Dieser Wert sollte sich im Leerlauf auf circa 90 Umdrehungen belaufen.

Kann ich auch festes Brot wie Bauernbrot mit dem Silva-Homeline AS 520 Allesschneider in Scheiben schneiden?

Ja, das ist möglich.

Kann ich das Messer bei Bedarf austauschen?

Ja, das ist möglich. Dazu müsst ihr lediglich die Arretierschraube mithilfe einer Münze entfernen, um das Messer aus dem Allesschneider zu entnehmen.

Muss ich den Allesschneider nach der Auslieferung noch zusammenbauen?

Nein, das Grundgerüst steht bereits, wenn der Allesschneider bei euch ankommt.

4. Graef C20EU Allesschneider mit einem flüsterleisen Motor

Auch der Graef C20EU Allesschneider vereint viele Vorzüge dieses Gerätetyps in sich. Dazu gehört laut Hersteller unter anderem der flüsterleise Motor, damit sich weder eure Familie noch eure Nachbarn von dem Betrieb dieses Haushaltshelfers gestört fühlen. Brot, Käse, Wurst, Obst und Gemüse könnt ihr mit dem Produkt „Made in Germany“ gleichermaßen verarbeiten und Scheiben der gewünschten Stärke daraus machen. Den Universalschneider könnt ihr nicht nur im Dauer-, sondern auch im Momentbetrieb nutzen. Bei dem Rundmesser mit Wellenschliff hat der Hersteller auf Edelstahl zurückgegriffen.

Im Sinne einer möglichst hohen Lebensmittelhygiene besteht die Bodenplatte bei diesem Gerät aus Glas. Die Schnittstärke könnt ihr individuell zwischen 0 und 20 Millimetern regulieren. Zu diesem Zweck gibt es ein praktisches Drehrad. 6 Kilogramm bringt der 30,5 mal 39 mal 25 Zentimeter große Universalschneider auf die Waage. 170 Watt Leistung kennzeichnen diesen Artikel zudem. Die Kombination aus Glas und silbernem Edelstahl macht das Gerät zu einem optischen Highlight in eurer Küche.

Wenn ihr wissen wollt, wie laut oder leise ein Allesschneider wirklich ist, lohnt es sich, einen Blick auf den Geräuschemissionswert zu werfen. Diesen geben viele Marken leider nicht für ihre Geräte an. Der Geräuschemissionswert dieses Artikels ist bekannt. Er beträgt 20 Dezibel. Somit ist diese Schneidemaschine deutlich leiser, als es zum Beispiel eine reguläre Unterhaltung bei Zimmerlautstärke ist. Bei solch einem Gespräch beträgt die Geräuschkulisse circa 55 bis 60 Dezibel.

Im Sinne einer möglichst hohen Benutzerfreundlichkeit hat sich der Hersteller für einen wartungsfreien Kondensatormotor entschieden. Die Kraftübertragung vom Motor auf das Messer erfolgt über ein Zahnrad. Wenn ihr von einer möglichst langen Lebensdauer eures Allesschneiders profitieren möchtet, kann es sinnvoll sein, dass Zahnrad in regelmäßigen Abständen zu ölen. Das Edelstahlmesser verfügt über einen Wellenschliff. 17 Zentimeter beträgt der Durchmesser des Rundmessers.

Die Schlittenschaltung ist dazu da, damit ihr dieses Gerät möglichst sicher bedienen könnt. Eine Einschaltsicherung, die gleichzeitig als Kindersicherung fungiert, ist für eure Sicherheit zur Stelle. Neben dem Gerät selbst umfasst der Lieferumfang einen Restehalter sowie ein Kunststofftablett und eine Bedienungsanleitung, damit ihr euch in Ruhe mit der Funktionsweise des Allesschneiders vertraut machen könnt.

Bei der Firma Graef handelt es sich um einen der führenden Anbieter für Universalschneider. Dies ist für euch gleich in mehrerlei Hinsicht von Vorteil. Immerhin habt ihr somit nicht nur die Möglichkeit, Ersatzteile, wie zum Beispiel neue Messer, für euren Allesschneider nachzukaufen. Vielmehr bietet das Unternehmen auch weiteres Zubehör, wie zum Beispiel ein Edelstahltablett für euer Schnittgut, Vaseline zum Ölen des Zahnrads sowie verschiedene Aufsätze für eine Reihe der Schneidemaschinen, an. Daher tut ihr ausdrücklich gut daran, euch schon vor dem Kauf zu informieren, welche Accessoires für den Universalschneider eurer Wahl erhältlich sind und wie viel dieses Zubehör kostet.

FAQ

Lässt sich das Gerät kippen?

Nein, der Graef C20EU Allesschneider lässt sich weder kippen noch zusammenklappen.

Wie kann ich den Graef C20EU Allesschneider ein- und ausschalten?

Zum Ein- und Ausschalten des Universalschneiders findet ihr im Bereich des Schlittens einen Schalter vor, den ihr einfach mit dem Daumen betätigen könnt.

Kann ich den Schlitten abnehmen?

Ja, dies ist bei diesem Gerät möglich. Somit könnt ihr den Schlitten bei Bedarf nicht nur in eurem Spülbecken reinigen, sondern auch Brot und andere Lebensmittel, welche von einer größeren Länge als der Schlitten gekennzeichnet sind, mit dem Graef Allesschneider elektrisch in Scheiben schneiden.

Wie lang ist das Kabel bei diesem Modell?

Die Kabellänge beträgt rund 110 Zentimeter.

Kann ich das Wellenschliffmesser zuhause irgendwie schärfen?

Das ist aufgrund der speziellen Messerform leider nicht möglich. Zum Schärfen der gewellten Rundmesserkanten ist eine spezielle Maschine erforderlich. Die Marke bietet ihren Kunden jedoch Austauschmesser an.

Kann ich mit dem Gerät auch Fleisch schneiden?

Sofern das Fleisch nicht steinhart gefroren ist, ist dies möglich.

Welche Länge hat die Auflagefläche?

Dieser Wert beträgt 18,5 Zentimeter.

5. ritter markant 01 Allesschneider – ein Markenprodukt aus Deutschland

Der ritter markant 01 Allesschneider darf sich mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“ schmücken. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen aus unserem Universalschneider-Vergleich könnt ihr dieses Gerät zusammenklappen. Dann ist Produkt gerade einmal 10,5 Zentimeter breit und lässt sich somit komfortabel in euren Küchenschubladen unterbringen. Die Schneidgutdicke könnt ihr nach Belieben von hauchzart und extrem dünn bis 14 Millimeter dick einstellen. Maximal könnt ihr Lebensmittel mit einer Länge von 18 Zentimetern in das Gerät legen, um diese gekonnt zu zerteilen. Der Schlitten ist bei diesem Artikel nicht nur abnehmbar, sondern auch teilbar.

34 mal 26 mal 21 Zentimeter ist der Allesschneider bei einem Gewicht von 1,7 Kilogramm groß. 65 Watt stecken in dem Haushaltshelfer, der vorrangig aus Kunststoff besteht und daher in Weiß und nicht in Silber erstrahlt. Das Wellenschliffmesser des Schneidegeräts geht mit einem Durchmesser von 17 Zentimetern einher. Sowohl ein Dauer- als auch ein Sicherheits-Moment-Schalter sind vorhanden. Außerdem gibt es ein Kabeldepot, damit sich das Kabel im Handumdrehen verstauen lässt. Zu eurer Sicherheit kennzeichnen die folgenden Produktmerkmale diesen Artikel:

  • VDE-Prüfzeichen
  • CE-Kennung
  • GS-Zeichen
  • Schutzklasse 2
Schutzklassen kommen in der Elektrotechnik zum Einsatz, um elektrische Betriebsmittel, wie zum Beispiel einen elektrisch betriebenen Universalschneider, hinsichtlich der Sicherheitsmaßnahmen, die der Hersteller in das Produkt integriert hat, zu kennzeichnen. Diese Sicherheitsmaßnahmen sind wiederum dazu da, um einen elektrischen Schlag zu verhindern. Die Zuordnung erfolgt von 0 bis 3. Bei der Schutzklasse 2 gibt es eine doppelte oder verstärkte Isolierung als Schutz.

Zusammen mit dem klappbaren Allesschneider erhaltet ihr das Wellenschliffmesser aus rostfreiem Edelstahl, einen Schneidgutschlitten, den Restehalter zum Schutz eurer Finger sowie eine Bedienungsanleitung. Eine Auffangschale für das Schnittgut ist hingegen nicht vorhanden. Daher ist es sinnvoll, den Universalschneider auf ein Schneidebrett zu stellen oder die Käse-, Brot- und Wurstscheiben mithilfe eines Tellers aufzufangen. Wenn ihr den Schneidgutschlitten reinigen möchtet, könnt ihr diesen einfach abnehmen.

Ein Bajonettverschluss soll sicherstellen, dass ihr auch das Messer zu Reinigungszwecken ganz leicht und unkompliziert abnehmen könnt, ohne dass dazu weiteres Werkzeug erforderlich ist. Die Schnittgutstärke stellt ihr eurem Bedarf entsprechend über ein Drehrädchen ein. In dem Gerät steckt im Übrigen ein innovativer Eco-Motor, den ihr laut Hersteller im Vergleich zum Vorgängermodell 20 Prozent sparsamer und dennoch 50 Prozent kraftvoller nutzen könnt. Das ist gleichzeitig gut für die Umwelt. Allerdings solltet ihr bedenken, dass eine Messerabdeckung bei diesem Artikel nicht mit dabei ist.

FAQ

Eignet sich der ritter markant 01 Allesschneider auch für Linkshänder?

Nein, Linkshänder dürften sich mit der Bedienung dieses Universalschneiders schwertun, da dieser den Bedürfnissen von Rechtshändern entspricht.

Gibt es bei diesem Artikel eine Kindersicherung?

Nein, eine derartige Schutzvorrichtung fehlt. Sobald der Schiebschalter eingerastet ist, läuft die Maschine im Dauerbetrieb weiter, sodass sich Kinder verletzen könnten, zumal bei diesem Artikel keine Messerabdeckung vorhanden ist.

Ist dieses Produkt klappbar?

Ja, dieser Allesschneider lässt sich bei Bedarf platzsparend zusammenklappen und somit auf kleinstem Raum unterbringen.

Ist ein Restehalter vorhanden?

Ja, zusammen mit dem ritter markant 01 Allesschneider erhaltet ihr den passenden Restehalter.

Inwiefern unterscheidet sich der markant 01 Universalschneider von dem ritter markant 05 Allesschneider?

Bei dem Modell markant 05 ist eine elektronische Messerdrehzahlregelung vorhanden. Dieses Feature kann euch der Universalschneider markant 01 hingegen nicht bieten.

6. Graef Vivo V 20 Allesschneider samt eleganter Bodenplatte aus Glas

Der Graef Vivo V 20 Allesschneider kann eure Lebensmittel zu Scheiben mit einer Dicke von 0 bis 20 Millimetern machen. Dieses Gerät setzt sich aus Glas, Edelstahl, Metall und Kunststoff zusammen und besticht auf Anhieb mit seiner modernen Optik. Zu den Besonderheiten gehört nicht nur das Wellenschliffmesser mit einem Durchmesser von 17 Zentimetern, sondern auch die Kabelaufbewahrung. Außerdem gibt es ein Tablett zum Auffangen des Schnittguts, welches aus Edelstahl besteht und sich daher hygienisch reinigen lässt. Der Hersteller wirbt damit, dass es sich um einen energiesparenden Haushaltshelfer handelt, bei dem ihr die Schnittgutstärke über ein Drehrad einstellen könnt.

37,6 mal 30,1 mal 24,7 Zentimeter ist der Allesschneider groß. Da das Gerät hauptsächlich aus Metall besteht, ist es mit 7,2 Kilogramm entsprechend schwer. Ausreichend Leistung bringt der Universalschneider beim Zerkleinern von härten Lebensmitteln wie Salami laut Hersteller mit. Das Qualitätssiegel „Made in Germany“ zeichnet den Artikel aus. Ebenso steht euch die wartungsfreie Motortechnologie beim Kauf dieses Produkts bevor. Laut Hersteller stellt die Spezialverzahnung sicher, dass ihr die folgenden Lebensmittel mit diesem Gerät bearbeiten könnt:

  • Harte Brotkrusten
  • Käse
  • Aufschnitt
  • Gemüse
  • Früchte

Damit ihr das Edelstahlmesser im Anschluss an den Gebrauch im Handumdrehen reinigen könnt, lässt sich nicht nur die Messerabdeckplatte abnehmen. Zusätzlich hat der Hersteller das Messer selbst mit einem Schnell-Verschluss-System im Sinne von noch mehr Benutzerkomfort ausgestattet. Der Sicherheits-Druckschalter befindet sich am unteren Motorkörper und somit möglichst weit von dem rotierenden Messer entfernt. Eine Kindersicherung bietet euch das Gerät ebenfalls, damit ihr den Schlitten auf Wunsch direkt vor dem Messer verriegeln könnt.

Nachdem dieser Universalschneider eine Zeit lang im Dauerbetrieb gelaufen ist, kommt es zu der automatischen Abschaltung des Geräts. Dabei handelt es sich nicht etwa um einen Defekt, sondern dieser Effekt ist nach rund 10 Minuten vom Hersteller gewollt. Sofern ihr dies wünscht, könnt ihr den Allesschneider sofort wieder einschalten und mit dem Zerschneiden von Brot, Wurstwaren und anderem Schneidgut fortfahren.

Neben dem Überlastungsschutz spricht die Vollmetallausführung viele Kaufinteressenten an. Das freitragende Design wirkt in Kombination mit der Glasbodenplatte besonders ästhetisch. Zudem hat der Hersteller den Allesschneider in Silber lackiert, um so für einen stimmigen Gesamteindruck zu sorgen. Während der Energiesparmotor nur 88 Watt hat, beläuft sich die Spitzenschneidleistung laut den Herstellerangaben auf bis zu 170 Watt.

FAQ

Wie lang ist das Kabel beim Graef Vivo V 20 Allesschneider?

Die Kabellänge beträgt laut einigen Kundenberichten rund 108 Zentimeter.

Kann ich mit dem Gerät auch gefrorene Lebensmittel zerschneiden?

Zum Schutz des Messers ist es sinnvoll, lediglich halbgefrorene Lebensmittel mit dem Universalschneider in Scheiben zu schneiden.

Kann ich Käse mit dem Produkt schneiden?

Ja, das ist möglich. Allerdings werdet ihr es leichter haben, wenn es sich bei dem zu schneidenden Käse um einen recht harten Käse handelt.

Wie steht es um die Garantie bei diesem Produkt?

Es gilt die 2-jährige Gewährleistungsfrist, die der Gesetzgeber in Deutschland vorsieht.

Kann ich den Graef Vivo V 20 Allesschneider nur im Dauer- oder auch im Momentbetrieb nutzen?

Bei diesem Gerät steht nur der Dauerbetrieb zur Verfügung.

Wozu brauche ich Vaseline bei diesem Allesschneider?

Mit Vaseline könnt ihr die beweglichen Teile der Schneidemaschine ölen, damit das Gerät möglichst lange reibungslos läuft.

7. Bomann MA 451 CB Allesschneider mit Schrägstellung

Genau wie bei vielen anderen Geräten aus dem Vergleich auf dieser Seite auch, hat sich der Hersteller beim Bomann MA 451 CB Allesschneider für ein Wellenschliffmesser entschieden. Das Rundmesser aus rostfreiem Edelstahl weist einen Durchmesser von 190 Millimetern auf und wurde in Schrägstellung in das Gerät eingebaut. Das Motorgehäuse besteht bei diesem Universalschneider aus Druckguss-Aluminium. 4,12 Kilogramm ist das gute Stück bei Abmessungen von 26,5 mal 36,5 mal 23,5 Zentimetern schwer. 150 Watt Power bringt dieser Küchenhelfer außerdem mit. Ein Restehalter mit Fingerschutz liegt der Lieferung bei.

Die Schnittstärke stellt ihr frei nach Belieben zwischen 0 und 15 Millimetern stufenlos ein, während die Saugfüße für einen sicheren Stand zuständig sind. Sowohl die Anstellplatte aus Metall als auch die Metallführungsschiene beweisen, dass sich der Hersteller gezielt für robuste Materialien entschieden hat. Dieses Gerät ist ausdrücklich nur bei einer Netzspannung von 220 bis 240 Volt zu verwenden.

FAQ

Kann ich ein Schinkenmesser zu dem Bomann MA 451 CB Allesschneider kaufen?

Dies ist nicht erforderlich, da ihr die Schnittstärke so einstellen könnt, dass ihr Schinken mit diesem Universalschneider in der gewünschten Dicke schneiden könnt.

Kann ich den Momentbetrieb bei diesem Gerät nutzen?

Nein, das ist nicht möglich, da ihr lediglich den Dauerbetrieb einschalten könnt und ein Momentbetrieb per Knopfdruck nicht vorgesehen ist.

Kann ich damit auch dicke Brotscheiben schneiden?

Die maximale Schnittstärke beträgt bei dem Bomann MA 451 CB Allesschneider 15 Millimeter.

Läuft das Gerät sofort, wenn ich es ausgepackt habe?

Zunächst einmal müsst ihr die Klebestreifen und die Verpackung entfernen und den Schlitten dann korrekt in die Schiene setzen. Nun müsst ihr nur noch den Stecker in die Steckdose stecken, um den Bomann MA 451 CB Allesschneider in Betrieb zu nehmen.

8. ritter icaro 7 Allesschneider mit einem umweltfreundlichen Eco-Motor

Wie viele andere Geräte dieser Marke auch, verfügt der ritter icaro 7 Allesschneider über einen umweltfreundlichen, vergleichsweise sparsamen Eco-Motor. Bei dem Gerät, welches den IF Design Award 2015 mit nach Hause nehmen durfte, profitiert ihr allerdings von dem handfesten Vorteil, dass ihr diese Schneidemaschine platzsparend zusammenklappen und somit noch kompakter in euren Küchenschränken verstauen könnt. Zusammengefaltet ist die Schneidemaschine „Made in Germany“ nur noch 10 Zentimeter breit. Der Schlittenweg beträgt maximal 20 Zentimeter, sodass die zu zerkleinernden Lebensmittel höchstens dies Länge aufweisen sollten. Zur Sicherheit hat der Hersteller beim Einschalten der Schneidemaschine auf ein 2-Finger-System gesetzt.

Neben dem Kabeldepot gehört die Schneidgut-Auffangschale zu den praktischen Besonderheiten dieses Artikels, dessen Abmessungen 34 mal 24 mal 20 Zentimeter betragen. 3,6 Kilogramm ist der 65 Watt starke Zerkleinerer schwer. Die silbermetallic Optik macht in eurer Küche bestimmt viel her. Nicht umsonst lautet das Motto des Herstellers „ritter Made in Germany … in der Küche zuhause.“ Neben dem klappbaren Auflegetisch kennzeichnet ein Wellenschliffmesser mit einem Durchmesser von 17 Zentimetern diesen Artikel. Die Schnittstärkeneinstellung nehmt ihr von hauchzart bis 14 Millimeter dick eurem Bedarf entsprechend vor.

Sowohl der Moment- als auch der Dauerbetrieb ist bei diesem Artikel vorgesehen. Da es sich um einen teilbaren Schlitten handelt, lässt sich dieses Zubehörteil ebenfalls platzsparend aufbewahren. Der Artikel entspricht der Schutzklasse 2 und verfügt über die folgenden Zertifizierungen und Prüfsiegel: CE, VDE und GS. Für großes Schnittgut ist das Gerät dank der breiten Auflagefläche geeignet.

Folgende Produktmerkmale sprechen gleichermaßen für den Kauf:

  • Bajonettschnellverschluss, damit ihr das Messer zur Reinigung ohne weiteres Werkzeug entfernen könnt
  • Vollmetallausführung
  • 20 Prozent sparsamerer Eco-Motor mit 50 Prozent mehr Kraft laut Hersteller
  • Rundmesser aus rostfreiem Edelstahl
  • Restehalter mit Daumenschutz
  • Verarbeitung aus Metall und Kunststoff
  • Schneidgutführung rechts

FAQ

Kann ich den ritter icaro 7 Allesschneider zusammenklappen?

Ja, das hat der Hersteller bei diesem Modell speziell so vorgesehen.

Kann die Maschine auch hartes Krustenbrot in Scheiben schneiden?

Laut den Erfahrungen der Verbraucher vor euch ist dies möglich.

Brauche ich ein Schinkenmesser, um Rauchfleisch hauchdünn zu schneiden, oder reicht das mitgelieferte Messer aus?

Einige Verbraucher vor euch haben sich dafür ausgesprochen, dass das beim ritter icaro 7 Allesschneider mitgelieferte Rundmesser für diese Zwecke vollkommen ausreichend ist.

Welche Teile sind spülmaschinengeeignet?

Im Sinne einer möglichst hohen Langlebigkeit des ritter icaro 7 Allesschneiders tut ihr gut daran, wenn ihr die abnehmbaren Teile lieber von Hand und nicht in der Maschine reinigt.

Hat der Hersteller das Messer elektrolytisch poliert?

Nein, es handelt sich bei dem mitgelieferten Rundmesser um ein Standard-Wellenschliffmesser.

9. Royal Catering RCAM 220PRO Allesschneider – Aufschnittmaschine mit einer Schnittgurtstärke bis zu 12 Millimetern

Wenn ihr Fleischwaren und Wurst zuhause professionell in schmackhafte Scheiben mit 0 bis 12 Millimetern Dicke schneiden wollt, kann sich der Royal Catering RCAM 220PRO Allesschneider womöglich auch in eurem Zuhause bewähren. Die Aufschnittmaschine gehört der PRO-Serie an und soll somit auch professionellen Ansprüchen gerecht werden. Dies macht sich zum Beispiel bei dem deutlich größeren Rundmesser bemerkbar, dessen Durchmesser 22 Millimeter beträgt. 120 Watt und ein Gewicht von stolzen 12,5 Kilogramm kennzeichnen den Artikel.

Die Abmessungen der Aufschnittmaschine gibt der Hersteller mit 40 mal 42 mal 34 Zentimetern an. Zudem kann das Gerät mit seiner Verarbeitung aus poliertem und exoliertem Aluminium glänzen. Eine semi-automatische Messerschärfeeinheit soll zu einer möglichst hohen Langlebigkeit des Artikels beitragen. Ein Korrosionsschutz steht bereit, während dieser Artikel laut Hersteller gleichzeitig einfach zu reinigen ist. Ob Brot oder Käse, ihr könnt mit dem Allesschneider längst nicht nur Fleisch zerkleinern.

FAQ

Kann ich mit dem Royal Catering RCAM 220PRO Allesschneider auch Brot in Scheiben schneiden?

Ja, dies ist möglich, wenngleich der Vergleich auf dieser Seite euch viele günstigere Universalschneider für diese Aufgabe vorstellt.

Was bedeutet es, dass es sich hierbei um eine Aufschnittmaschine handelt?

Der Royal Catering RCAM 220PRO Allesschneider wurde speziell für Wurst- und Fleischwaren konzipiert, um Aufschnitt aus diesen Lebensmitteln zu machen. Somit erklärt sich auch die Bezeichnung „Aufschnittmaschine“ in Anlehnung an die Funktion des Geräts.

Brauche ich wirklich einen Kettenhandschuh, um das Gerät zu reinigen?

Dies ist kein zwingendes Muss. Wer auf Nummer sicher gehen möchtet, nutzt bei der Reinigung jedoch einen Kettenhandschuh als Schutz vor möglichen Verletzungen.

Wie lang können die Lebensmittel sein, die ich mit dem Royal Catering RCAM 220PRO Allesschneider zerschneiden kann?

Länger als 200 Millimeter sollten die Lebensmittel, die ihr mit diesem Gerät in Scheiben schneiden möchtet, auf keinen Fall sein.

10. ritter compact 1 Allesschneider samt praktischer Auffangschale und Eco-Motor

Wie es der Name bereits besagt, handelt es sich bei dem ritter compact 1 Allesschneider um einen kompakten Universalschneider, dessen Abmessungen die Produktbeschreibung mit 33 mal 20,5 mal 23 Zentimetern angibt. Während die Schneidemaschine in Silbermetallic aus Metall besteht, bietet euch der Mehrzweckschneider eine Leistung von 65 Watt. Das Gerät ist samt Auffangschale 2,4 Kilogramm schwer. Von der Produktqualität „Made in Germany“ bis hin zu dem Rundmesser mit 17 Zentimetern Durchmesser kommen bei diesem Artikel viele Vorteile zusammen.

Das Wellenschliffmesser kann Scheiben von einer Dicke zwischen 0 und 20 Millimetern aus euren Lebensmitteln machen. Eine 2-jährige Garantie ist bei diesem Produkt zudem vorgesehen. Über den Sicherheits-Dauer- sowie den Momentschalter könnt ihr das Gerät nach Belieben bedienen. Der Schlitten, der mit einem Schlittenweg von 18 Zentimetern einhergeht, lässt sich abnehmen, was euch die Reinigung des Geräts erleichtert. Ein Kabeldepot hat der Hersteller ebenfalls bei diesem Produkt vorgesehen. Zu den technischen Daten und dem enthaltenen Lieferumfang sind diese Informationen wissenswert:

  • Netzspannung: 230 Volt
  • Schutzklasse 2
  • Prüfzeichen und Gütesiegel: VDE, GS und CE
  • Set bestehend aus dem Universalschneider, dem Wellenschliffmesser, einer Schneidgut-Auffangschale, dem Schneidgutschlitten, dem Restehalter sowie der Bedienungsanleitung

Das Messer hat der Hersteller mit einem Bajonettverschluss ausgestattet. Das sorgt dafür, dass ihr das Rundmesser zur Zwecken der Reinigung entfernen könnt, ohne dass ihr dazu auf zusätzliches Werkzeug zurückgreifen müsst. Das Wellenschliffmesser besteht aus rostfreiem Edelstahl. Ein Drehrad steht bereit, damit ihr die Schnittstärkeeinstellung nach Belieben stufenlos vornehmen könnt.

Zu dem verbauten Eco-Motor macht der Hersteller folgende Angaben:

  1. 20 Prozent sparsamer als das Vorgängermodell
  2. 50 Prozent kraftvoller als der Vorgänger
  3. Energiesparender und umweltschonender Betrieb

Die Schneidgutführung befindet sich bei diesem Produkt rechts, welches sich somit nur bedingt für Linkshänder eignet. Linkshänder greifen daher wahlweise auf den Allesschneider E 18 Duo Plus der gleichen Marke zurück. Während es sich bei dem Artikel um einen Universalschneider aus Metall handelt, solltet ihr bedenken, dass der Schlitten aus Kunststoff besteht. Sowohl die Metall- als auch die Kunststoffteile lassen sich bei Bedarf hygienisch reinigen.

Was ist mit dem Schlittenweg eines Allesschneiders gemeint? Den Schlitten nutzt ihr bei solch einer Schneidemaschine zusammen mit dem Restehalter, um eure Lebensmittel in Richtung des Messers zu bewegen. Der Schlittenweg gibt ab, welche Distanz der Schlitten maximal bis zum Messer zurücklegen kann. Die Länge des Schlittenwegs ist somit mit der maximalen Lebensmittellänge gleichzusetzen, welcher das jeweilige Gerät gewachsen ist. Wenn der Schlittenweg 18 Zentimeter beträgt, werdet ihr demnach kein 25 Zentimeter langes Baguette in den Schlitten legen können.

FAQ

Ist der ritter compact 1 Allesschneider von einem rutschsicheren Stand gekennzeichnet?

Dafür hat der Hersteller auf den meisten Untergründen gesorgt, da er Saugfüße in das Gerät integriert hat.

Woraus besteht der Verschluss des Messers? Aus Metall oder aus Plastik?

Die Firma ritter hat den Verschluss des Messers aus hartem Kunststoff verarbeitet.

Kann ich diesen Universalschneider bei Bedarf zusammenklappen?

Nein, dies ist bei diesem Modell nicht vorgesehen.

Kann ich den ritter compact 1 Allesschneider in einer normalen Küchenschublade unterbringen?

Nein, dafür ist das Gerät höchstwahrscheinlich zu groß.

Was hat es mit dem Eco-Motor auf sich?

Dabei handelt es sich laut Hersteller um einen besonders stromsparenden, umweltfreundlichen und dennoch sehr kraftvollen Motor.

Wofür ist der rote Knopf bei diesem Artikel?

Dabei handelt es sich um den Einstellknopf für die gewünschte Schnittgutstärke.

11. ritter solida 4 Allesschneider für Schnittgutstärken bis zu 23 Zentimetern

Genau wie die anderen Universalschneider dieser Marke auch, kennzeichnet das Label „Made in Germany“ diesen Artikel mit Eco-Motor. Der ritter solida 4 Allesschneider weist ein Vollmetalldesign auf, welches leicht zu einer Seite geneigt wurde. Davon dürft ihr euch eine hohe Stabilität und besonders gute Schnittergebnisse versprechen. Der große Schlitten besteht aus Edelstahl und lässt sich bei Bedarf abnehmen. Die Schlittenlänge beträgt ganze 24 Zentimeter, sodass ihr auch längeres Brot oder Wurst mit dem Universalschneider verarbeiten könnt.

Über das schwarze Drehrad verstellt ihr die Schnittgutstärke frei nach Belieben. Diese stufenlose Einstellung lässt sich zwischen 0 und 23 Millimetern vornehmen. Der 3,7 Kilogramm schwere Allesschneider verspricht euch 65 Watt Leistung bei Abmessungen von 37,5 mal 25,5 mal 25 Zentimetern. Neben dem Schlitten, dem Allesschneider und dem Restehalter ist auch dieses Zubehör im Lieferumfang enthalten: Kabeldepot, Bedienungsanleitung und eine Schneidgut-Auffangschale. Das Wellenschliffrundmesser ist von einem Durchmesser von 17 Zentimetern gekennzeichnet. Folgenden Ansprüchen wird der Artikel zudem gerecht:

  • Schutzklasse 2
  • VDE- und GS-Siegel
  • CE-Kennung

Nicht nur der Leichtlaufschlitten soll für mehr Benutzerkomfort sorgen, da der Hersteller damit wirbt, dass ihr nur wenig Kraftaufwand aufbringen müsst, um die Schneidemaschine zu nutzen. Das Messer lässt sich zu Reinigungszwecken aus dem Gerät entnehmen. Dazu ist kein weiteres Werkzeug erforderlich, da ein Bajonettverschluss für ein leichtes Handling sorgt. Ihr könnt entscheiden, ob ihr den Dauer- oder den Momentbetrieb über den Sicherheitsschalter aktivieren möchtet. Der Kurzbetrieb entspricht der Schalterposition II, während der Dauerbetrieb der Position I zuzuordnen ist.

Auch eine Messerabdeckung hat der Hersteller bei diesem Artikel verbaut. Dieses Feature ist dazu da, um ein noch besseres Schneidergebnis zu erzielen. Die Auffangschale aus pflegeleichtem Kunststoff findet unterhalb des Messers Platz, damit ihr die appetitlichen Lebensmittelscheiben im Handumdrehen entnehmen könnt. Zusätzlich hat der Hersteller auf einen umweltfreundlichen Eco-Motor gesetzt, bei dem von einer Kostenersparnis bei den Stromkosten auszugehen ist.

FAQ

Verfügt der ritter solida 4 Allesschneider über Saugnäpfe für einen sicheren Stand?

Ja, es befinden sich insgesamt fünf solcher Saugnäpfe an der Unterseite des Geräts.

Ist eine Feststelltaste vorhanden?

Sofern damit eine Taste für den Dauerbetrieb gemeint ist, könnt ihr bei diesem Universalschneider durchaus von diesem Feature profitieren.

Woraus besteht der Schlitten bei dieser Schneidemaschine?

Der Schlitten besteht zwar aus Kunststoff. Der Hersteller hat ihn jedoch mit einer Auflage aus Edelstahl versehen.

Ist der Motor so laut, dass das Gerät wie ein Staubsauger klingt?

Nein, den ritter solida 4 Allesschneider könnt ihr deutlich leiser als einen Staubsauger betreiben.

Ist ein Schinkenmesser im Lieferumfang enthalten?

Nein, ein glattes Messer ist nicht mit von der Partie. Der Hersteller liefert das Gerät zusammen mit einem Wellenschliffrundmesser mit einem Durchmesser von 17 Zentimetern an euch aus.

12. Graef Classic C 180 Allesschneider mit einer Schlittenlänge von 17 Zentimetern

Der Graef Classic C 180 Allesschneider macht mit seinem schwebenden Design rein optisch viel her. Einige der wichtigsten Eigenschaften eines Universalschneiders vereint auch dieser Artikel in sich. Dazu gehört das Wellenschliffrundmesser aus rostfreiem Edelstahl genauso wie die stufenlos regulierbare Schnittstärkeneinstellung von 0 bis 20 Millimetern. Verwendet einfach das Drehrad, um die gewünschte Einstellung vorzunehmen. Ein Blick auf die nachfolgende Auflistung verrät euch einige der wichtigsten Eckdaten dieses Artikels:

  • Farbe: Silber
  • Besonderheiten: Kabelfach, Restehalter, Auffangtablett für die Lebensmittelscheiben
  • Abmessungen: 30 mal 37,3 mal 25 Zentimeter
  • Gewicht: 4,97 Kilogramm
  • Leistung: 170 Watt
  • Netzspannung: 230 Volt
  • Mit Kindersicherung

FAQ

Kann ich mit dem Rundmesser, welches mit im Lieferumfang dabei ist, auch Schinken schneiden?

Grundsätzlich ist dies möglich. Es sollte jedoch gesagt sein, dass es sich bei dem mitgelieferten Messer um kein spezielles Schinkenmesser handelt.

Ist ein Edelstahltablett mit dabei oder ist dies separat zu bestellen?

Sofern ihr euch solch ein Tablett wünscht, müsst ihr dieses separat erwerben.

Riecht das Gerät beim Schneiden?

Nein, der Graef Classic C 180 Allesschneider verströmt keinen nennenswerten Eigengeruch, wenn ihr das Gerät nutzt.

Handelt es sich bei dem Stecker des Geräts um einen runden oder um einen flachen Stecker?

Der Hersteller hat sich bei diesem Artikel für einen runden Schukostecker entschieden.

Woraus besteht der Griff? Aus Plastik oder aus Metall?

Der Hersteller hat den Griff beim Graef Classic C 180 Allesschneider aus Kunststoff verarbeitet.

13. Clatronic MA 3585 Allesschneider samt Wellenschliffmesser mit 190 Millimetern Durchmesser

Der Clatronic MA 3585 Allesschneider setzt auf ein großes Wellenschliffmesser mit einem Durchmesser von 190 Millimetern. Das Messer besteht aus rostfreiem Edelstahl und lässt sich so einstellen, dass ihr von einer Schnittgutstärke zwischen 0 und 15 Millimetern profitieren könnt. 150 Watt Leistung, 4,12 Kilogramm Gewicht und Abmessungen von 26,5 mal 36,5 mal 23,5 Zentimetern: Auch diese Eckdaten machen den Artikel aus. Der Auflagetisch verfügt über eine Edelstahleinlage, während der Hersteller den Restehalter zur Sicherheit mit einem Fingerschutz ausgestattet hat.

Auch auf saugstarke Gummifüße braucht ihr bei diesem Artikel nicht zu verzichten. Ein stabiler Stand ist immerhin wichtig, damit ihr das Gerät möglichst bedienerfreundlich und sicher nutzen könnt. Zur Reinigung lässt sich das Messer bei Bedarf auch ohne zusätzliches Werkzeug aus dem Gerät ausbauen. Der An- und Ausschalter befindet sich seitlich am Universalschneider, sodass ihr diesen nicht versehentlich betätigen könnt, was für eure Sicherheit alles andere als zuträglich wäre.

FAQ

Kann ich das Messer zum Reinigen abnehmen?

Ja, das ist möglich

Woraus besteht der Clatronic MA 3585 Allesschneider?

Wenngleich es sich um einen Vollmetall-Allesschneider handelt, hat der Hersteller einige Komponenten dieses Produkts aus Kunststoff verarbeitet.

Eignet sich das Gerät auch zum Schneiden von Brot mit einer besonders harten Kruste?

Ja, laut Hersteller ist dies kein Problem.

Kann ich den Momentbetrieb beim Clatronic MA 3585 Allesschneider einstellen?

Nein, bei diesem Gerät gibt es nur einen Schalter für den Dauerbetrieb.

Allesschneider TestWas ist ein Allesschneider?

Vielleicht seid ihr mit dem Begriff „Allesschneider“ nicht vertraut, sondern würdet eher von einer Schneidemaschine sprechen. Beide Bezeichnungen sind korrekt und verweisen auf ein elektrisches Gerät, welches von einem Motor angetrieben wird, um die verschiedensten Lebensmittel in gleichmäßig dünne oder dicke Scheiben zu schneiden. Das Prinzip der Allesschneider erinnert stark an Brotschneidemaschinen, wie ihr sie wahrscheinlich von eurem Bäcker um die Ecke oder aus dem einen oder anderen Supermarkt kennt. Ein Allesschneider kann allerdings nicht nur Brot, sondern im besten Fall auch diese Lebensmittel in Scheiben schneiden:

  1. Obst
  2. Gemüse
  3. Wurst und Fleischwaren
  4. Käse
Schneidemaschinen sind in Form von Allesschneidern nicht nur in vielen deutschen Haushalten im Einsatz. Zum Schneiden und Trennen diverser Werkstoffe, wie zum Beispiel Blech oder Papier, finden solche Geräte in der Industrie ebenfalls Verwendung.

Die gängigen Allesschneider für den Heimgebrauch sind auch als Aufschnittmaschinen bekannt. Das soll bedeuten, dass das Schnittgut mithilfe eines sich schnell drehenden Rundmessers geschnitten wird. Während das Rundmesser fest im Allesschneider sitzt, bewegt sich das Schneidgut. Dafür ist der sogenannte Schnittgutschlitten zuständig, mit dessen Hilfe ihr die verschiedenen Lebensmittel zu dem Rundmesser hin schieben könnt. Im allgemeinen Sprachgebrauch sind diese Schneidemaschinen ebenso als Universalschneider bekannt.

Obwohl es sich um Allesschneider handelt, werden nicht alle dieser Geräte diesem Namen gerecht. Womöglich möchtet ihr auch gefrorene Lebensmittel in Scheiben schneiden. Allerdings solltet ihr zunächst in Ruhe prüfen, ob das Messer eures Allesschneiders robust genug ist und angesichts der Härte der gefrorenen Lebensmittel keinen Schaden nehmen kann.

Welche Arten von Allesschneidern gibt es?

Pfeil nach RechtsWenn ihr euch von dem Gedanken an eine elektrische Brotmaschine verabschiedet habt und lieber einen vielseitig einsetzbaren Universalschneider kaufen möchtet, könnt ihr zwischen verschiedenen Modellvarianten aussuchen. Grundsätzlich sind diese Geräte allesamt zum Zerschneiden der verschiedensten Lebensmittel geeignet. Dennoch gibt es wichtige Unterschiede, was ein Blick auf die nachfolgende Liste bestätigt:

  • Allesschneider in klappbar
  • Universalschneider mit Schnittführung rechts oder links
  • Allesschneider aus Metall/Vollmetallausführung
  • Allesschneider aus Kunststoff mit Rundmesser aus Metall
  • Einbau Allesschneider

Generell könnt ihr davon ausgehen, dass ein Universalschneider, den ihr handlich und platzsparend zusammenklappen könnt, vorrangig aus Kunststoff besteht. Dadurch ist das Gerät gleichzeitig leichter und unter Umständen nicht so standsicher. Im Profibereich sind daher vorrangig Allesschneider in einer hochwertigen Vollmetallausführung im Einsatz, die jedoch entsprechend teurer in der Anschaffung sind. Einbau-Allesschneider lassen sich in eine eurer Küchenschubladen fest einbauen. Für Mieter, die ihre Küche nicht selbst besitzen, sondern diese nur mit mieten, dürfte diese Variante somit uninteressant sein.

Auf der Suche nach einem Allesschneider aus Edelstahl oder einem Brotschneider für Linkshänder müsst ihr ganz genau hinschauen. Denn bei den meisten Geräten, die am Markt erhältlich sind, befindet sich die Schnittführung rechts. Linkshänder werden mit solch einem Gerät wahrscheinlich nicht so gut zurechtkommen. Ein Allesschneider von ritter könnte für diesen Personenkreis jedoch interessant sein. Immerhin hat die bekannte Marke auch Geräte mit einer Schnittführung links im Angebot, wenngleich die Auswahl begrenzt ist.

Allesschneider kaufen – ja oder nein?

Genau wie ein Eierkocher auch, gehört ein Allesschneider sicherlich nicht zu den Gadgets für eure Küche, die ein unbedingtes Muss sind. Praktisch ist dieser Haushaltshelfer dennoch allemal. Wer sich noch nicht sicher ist, ob er wirklich Geld in die Hand nehmen und einen Universalschneider für den eigenen Haushalt anschaffen möchte, dem sollen die nachfolgenden Informationen bei dieser Kaufentscheidung unter die Arme greifen:

  • Ein Allesschneider schneidet gleichmäßigere Scheiben als ihr sie mit einem Messer von Hand schneiden könnt
  • Schnittgutstärke bequem per Drehrad einstellen
  • Geringeres Verletzungsrisiko als bei einem Messer – gerade bei sehr dünnen Scheiben
  • Ihr könnt mit einem Universalschneider dünnere Scheiben als von Hand schneiden
  • Einfachere Handhabung als ein Messer
  • Höhere Kosten als ein einfaches Küchenmesser
  • Ein Universalschneider nimmt recht viel Platz in eurer Küche in Anspruch

Allesschneider – was beachten beim Kauf?

Allesschneider VergleichOb ihr euch nun für einen Allesschneider von Graef, einen Bosch Allesschneider oder für eine ritter Schneidemaschine interessiert, wenn ihr einen Markenvergleich anstellen wollt, ist es sinnvoll, wenn ihr euch mit den wichtigsten Qualitätsmerkmalen beim Kauf auskennt. Der Aspekt der Sicherheit ist nicht zu vernachlässigen, da eine Schneidemaschine mit einem scharfen, sich sehr schnell drehenden Messer daherkommt. Daher stellt sich die Frage, inwiefern das jeweilige Modell über die folgenden Features verfügt:

  • Kindersicherung
  • Überlastungsschutz
  • Überhitzungsschutz
  • Schutzklasse zwischen 1 und 3
  • Standfüße für einen sicheren Stand
  • Messerabdeckung
  • Sicherheitsschalter
  • Restehalter mit Fingerschutz
  • Individuell regulierbare Drehzahl

Wenn ihr sichergehen wollt, dass es sich um ein hochwertiges Gerät handelt, achtet ihr beim Kauf am besten auch auf die CE- oder die GS-Zertifizierung. Den Kauf eines minderwertigen Allesschneiders aus dem Ausland meidet ihr besser, da von solchen elektronischen Haushaltshelfern ein nicht unerhebliches Risiko ausgeht. Um für einen sicheren Stand zu sorgen, sind im Übrigen nicht nur Saugfüße aus Gummi von Bedeutung. Je schwerer der Allesschneider aus Metall ist, desto sicherer steht er im Allgemeinen auf eurer Arbeitsfläche.

Nicht nur wenn das Gerät in Betrieb ist, könnt ihr euch daran verletzen. Vielmehr solltet ihr auch bei der Reinigung des Messers, die in regelmäßigen Abständen aus Gründen der Lebensmittelhygiene erforderlich ist, behutsam vorgehen. Dabei kann es sinnvoll sein, auf einen Kettenhandschuh zurückzugreifen, damit sich die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduziert. Im Übrigen gehören Allesschneider auch dann nicht in die Hände von Kindern, wenn ihr den Stecker gezogen habt. Genau wie reguläre Messer auch, tut ihr gut daran, wenn ihr die Schneidemaschine unzugänglich für eure Kinder aufbewahrt. Daher kann es sinnvoll sein, euch als Eltern für einen klappbaren Universalschneider zu entscheiden, damit ihr diesen leichter in abschließbaren Schränken oder Schubladen unterbringen könnt.

Ob ihr nun eine Graef Schneidemaschine oder eine ritter Brotschneidemaschine kauft, auch das Messer ist bei der Suche nach der passenden Schneidemaschine für den Hausgebrauch von entscheidender Bedeutung. Zunächst einmal solltet ihr überlegen, ob ihr euch ein Wellenschliff- oder ein glattes Rundmesser wünscht. Wie ein Blick auf den umfangreichen Vergleich auf dieser Seite zeigt, überwiegen die Modelle mit Messern mit Wellenschliff. Allerdings solltet ihr wissen, dass es sich nur bei einem Messer mit glatten Kanten ausdrücklich um ein Schinkenmesser handelt. In Bezug auf das Messer eures Allesschneiders sind auch die folgenden Qualitätsmerkmale von Bedeutung:

  • Der Durchmesser – meist zwischen 15 und 22 Millimetern
  • Wie leicht ihr das Messer aus dem Gerät ausbauen könnt, um es zu reinigen – häufig über einen Bajonett- oder über einen Münzverschluss möglich
  • Verarbeitung aus rostfreiem Edelstahl
  • Ob ihr das Messer auch einzeln nachkaufen könnt
  • Inwiefern ihr das Messer bei Bedarf selbst schärfen könnt – bei einem Wellenschliffmesser nicht ohne eine spezielle Maschine möglich

Auf der Suche nach einer Graef Brotschneidemaschine oder dem Krups Allesschneider, der euren Ansprüchen gerecht wird, habt ihr am besten auch auf die minimale und maximale mögliche Schnittgutstärke ein Auge. Bei den meisten Geräten werdet ihr einen Drehregler vorfinden, mit dem ihr die gewünschte Einstellung stufenlos vornehmen könnt. Hautzarte, feine Scheiben können die allermeisten Geräte aus euren Lebensmitteln machen. Bei der maximalen Schnittgutstärke machen sich hingegen deutliche Unterschiede bemerkbar, da dieser Wert in der Regel zwischen 15 und 24 Millimetern variiert.

Bezüglich des mitgelieferten Zubehörs setzt ihr euch besser nicht nur mit dem mitgelieferten Restehalter näher auseinander. Auch der Schlitten und die Auffangschale eures neuen Allesschneiders gehören zu den wichtigen Kaufkriterien. Immerhin gibt die Schlittenlänge an, wie lang die Lebensmittel, die ihr mit dem Gerät in Scheiben schneiden könnt, maximal sein können. Dieser Wert ist zum Beispiel beim Zerkleinern von ausgewählten Brotsorten oder langen Wurstwaren von Bedeutung. Im Übrigen sollte sich der Schlitten unbedingt abnehmen lassen, damit ihr auch dieses Zubehör hygienisch reinigen könnt.

Eine Auffangschale ist längst nicht bei jedem Allesschneider dabei. Dies hat einen einfachen Grund: Manche Hersteller verzichten aus Kostengründen auf dieses Zubehör. Immerhin könntet ihr genauso gut auf einen Teller oder eine Schale zurückgreifen, die sich bereits zuhause in euren Schränken findet, um das Schneidgut darin zu sammeln. Nichts desto trotz ist eine Auffangschale, die auf die Abmessungen des Allesschneiders abgestimmt wurde, aus Gründen des Benutzerkomforts wünschenswert.

Der beste AllesschneiderSofern ihr euren neuen Universalschneider oder eure Brotmaschine möglichst platzsparend verstauen wollt, ist ein Modell mit einem Kabelfach sinnvoll. Ein ausreichend langes Kabel ist gleichermaßen wünschenswert, damit ihr eure Schneidemaschine bequem und flexibel in eurer Küche nutzen könnt, ohne dass eine Verlängerungsschnur erforderlich wird. Features wie einen integrierten Messerschärfer werdet ihr im Übrigen bei den wenigsten Geräten am Markt vorfinden. Daher ist es wenig sinnvoll, euch bei dem Produktvergleich auf diese Eigenschaft zu fokussieren. Dann würde der Großteil der verfügbaren Allesschneider am Markt für euch schlichtweg nicht infrage kommen.

Wie viel Power in eurem neuen Haushaltshelfer steckt, ist ebenso relevant. Diese geben die Hersteller in Watt an. Dabei solltet ihr wissen, dass die Wattzahl bei einigen Geräten mit Eco-Motor geringer ausfällt, wenngleich euch die Hersteller eine hohe Leistung versprechen. Über den Kauf eines Modells mit Eco-Motor, wie zum Beispiel eine ritter Brotschneidemaschine, nachzudenken, freut nicht nur euren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Ein Schneidschutz ist bei eurem neuen Mehrzweckschneider ein unbedingtes Muss.

Ebenso dürfte euch interessieren, wie laut das jeweilige Gerät ist. Immerhin werben einige Marken gezielt mit dem flüsterleisen Betrieb ihrer Allesschneider. Generell könnt ihr davon ausgehen, dass diese Geräte allesamt nicht an die Lautstärke eines Staubsaugers herankommen, sodass dieser Aspekt getrost vernachlässigt werden kann.

Abschließend sind auch diese Kriterien von Bedeutung:

  • Design – zum Beispiel mit Glasplatte oder schwebend
  • Gewicht
  • Abmessungen – wenn ihr eine elektrische Brotschneidemaschine in klappbar oder einen klappbaren Allesschneider kaufen wollt, dann auch auf das Klappmaß achten
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis – auch im Vergleich zu den Angeboten der Konkurrenz
  • Die Farbe – meist Silbermetallic
  • Inwiefern Ersatzteile oder weitere Messer für den jeweiligen Allesschneider angeboten werden
  • Kundenbewertungen zu dem jeweiligen Modell
  • Ein möglichst hoher Benutzerkomfort
  • Ob ihr nur den Dauerbetrieb oder auch den Moment-Sicherheitsbetrieb einstellen könnt

Welchen Allesschneider kaufen? Diese Marken stehen zur Auswahl

InformationAuf der Suche nach dem geeigneten Universalschneider für eure Zwecke könnt ihr euch auf eine große Markenvielfalt freuen. Daher ist es so sinnvoll, sich die Zeit zu nehmen, und die einzelnen Modelle der verschiedenen Hersteller zu vergleichen. Welche Marken in diesem Zusammenhang überhaupt von Bedeutung sind, verrät euch die nachfolgende Übersicht auf einen Blick:

  • Krups Mehrzweckschneider
  • Homegeek Schneidemaschinen
  • ritter
  • Allesschneider von RGV
  • Berkel Universalschneider
  • Clatronic
  • Fissler Allesschneider
  • Universalschneider der Marke Jupiter
  • DMF
  • Graef Alleschneider
  • Mehrzweckschneider von Bosch
  • Stanley
  • Allesschneider aus dem Hause Andrew James
  • Unold

Tipps zum Umgang mit eurem neuen Allesschneider

VorteileIhr wollt Brot, Käse und Wurst mit eurem Allesschneider für ein festliches Abendmahl schneiden? Dann tut ihr gut daran, wenn ihr erst härtere und dann weiche Lebensmittel mit dem Gerät in Scheiben schneidet. Alternativ solltet ihr überlegen, in welcher Reihenfolge die Geschmacksnoten der einzelnen Lebensmittel am wenigsten aufeinander abfärben. Laut der Faustregel „Erst hart, dann weich“ macht es Sinn, wenn ihr zuerst harte Salami, dann Brot und zum Schluss weichen Käse mit eurem Universalschneider zerkleinert. Weiche Lebensmittel haften nämlich wesentlich stärker an dem Rundmesser dieses Haushaltshelfers.

Daher könnt ihr davon ausgehen, dass der Reinigungsaufwand bei weichen Lebensmitteln im Vergleich zu harten Speisen deutlich größer ausfällt. Außerdem solltet ihr bedenken, dass dies auch für feuchte oder halbgefrorene Lebensmittel gilt. Ob ihr nun Tomaten oder halbgefrorene Wurstwaren zerteilen wollt, anschließend werdet ihr das Gerät kurz reinigen müssen, bevor ihr weitere Lebensmittel zerkleinern könnt. Abhängig davon, wie stark das Messer eures Mehrzweckschneiders verschmutzt ist, kann es ausreichen, dieses mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Nicht immer müsst ihr das Messer ausbauen, um es zu reinigen, wenngleich dies in regelmäßigen Abständen im Sinne eines möglichst hohen Hygienestandards sinnvoll ist.

Wenn ihr eure Universalschneidemaschine häufig nutzt, um damit gepökeltes Fleisch oder Salami in appetitliche Scheiben zu schneiden, ist es besonders wichtig, dass ihr das Messer gleich nach dem Gebrauch gründlich reinigt. Dies ist auf den hohen Salzgehalt in der Wurst zurückzuführen. Denn auch wenn das Messer eures Universalschneiders aus rostfreiem Edelstahl besteht, greift das Salz die Messeroberfläche an. Somit kann das Rundmesser schneller stumpf werden. Dies ist gerade bei einem Wellenschliffmesser problematisch, da ihr solch ein Messer nicht einfach selbst schärfen könnt.

Allesschneider Test und VergleichTipps zur Reinigung eures Allesschneiders

Ob ihr das Rundmesser zur Reinigung aus dem Allesschneider ausbauen solltet, hängt davon ab, welche Lebensmittel ihr zuvor in Scheiben geschnitten habt. Wenn ihr Brot in Scheiben schneidet, bleiben meist keine Reste an dem Messer kleben. Es sammeln sich lediglich Krümel, die ihr bei Bedarf mit einem Pinsel wegbürsten könnt. Wurst greift euer Messer hingegen wesentlich stärker an. Grundsätzlich gilt, dass es bis auf Ausnahmefälle wie Wurst reicht, wenn ihr das Messer direkt nach dem Gebrauch feucht abwischt.

Den Allesschneider in regelmäßigen Abständen komplett auseinanderzunehmen, empfiehlt sich trotzdem. Denn dann könnt ihr den Schlitten und das Messer sowie den kompletten Mehrzweckschneider am gründlichsten reinigen. Dabei tut ihr gut daran, wenn ihr alle Komponenten von Hand und nicht in der Geschirrspülmaschine reinigt. Im Geschirrspüler könnte das Messer sonst Flugrost ansetzen oder stumpf werden. Auffangschalen aus Plastik könnten sich aufgrund der Temperaturen in der Spülmaschine zudem verformen.

Häufige Fragen

FrageWas schneiden mit einem Allesschneider?

Ob ihr euch nun für einen Graef Allesschneider oder für einen ritter Allesschneider entscheidet, solch ein Gerät ist weit mehr als nur eine Brot- und Wurstschneidemaschine in einem. Vielmehr bietet sich ein elektrischer Allesschneider zum Schneiden von Käse, Obst und Gemüse gleichermaßen an. Trotz der hochwertigen Verarbeitung der meisten Geräte seht ihr besser davon ab, andere Gegenstände, bei denen es sich nicht um Lebensmittel handelt, mit solch einem Gerät zu zerteilen. Auch bei steinhart gefrorenen Lebensmitteln seid ihr besser vorsichtig. Sofern diese zu hart sind, kann das Messer eures Allesschneiders irreparablen Schaden nehmen. Zwar lassen sich die Messer der meisten Geräte problemlos austauschen, doch diesen Ersatz zu besorgen, ist mit weiteren Kosten für euch verbunden.

Welcher Allesschneider für Schinken?

Auf der Suche nach einer Schneidemaschine für Schinken solltet ihr wissen, dass ihr Schinken am besten mit einem glatten Messer und nicht mit einem Rundmesser mit Wellenschliff schneidet. Diese Faustregel gilt im Übrigen auch für Carpaccio. Während ein Wellenschliffmesser für die meisten Lebensmittel von Vorteil ist, habt ihr bei Schinken mit einem glatten Rundmesser bessere Karten. Denn dann könnt ihr hauchzarte Scheiben aus diesem Fleischerzeugnis zaubern. Bei einigen Geräten habt ihr die Möglichkeit, ein Schinkenmesser oder ein Wellenschliffmesser nachzukaufen und diese Messer nach Belieben auszutauschen. Dies führt dazu, dass ihr euren Universalschneider besonders vielseitig einsetzen könnt.

Was kostet ein Allesschneider?

Ihr müsst längst keine 100 Euro ausgeben, wenn ihr euch solch einen Haushaltshelfer zulegen wollt. Einfache Universalschneider aus Kunststoff zum Klappen sind bereits für 35 bis 50 Euro erhältlich. Nach oben kennen die Preise jedoch kaum Grenzen. Für ein Profigerät unter den elektrischen Allesschneidern könnt ihr bis zu mehreren Hundert Euro ausgeben.

Was besagt der Allesschneider-Test der Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest UrteilBereits im Jahr 2008 hat sich die Stiftung Warentest auf die Suche nach dem Allesschneider Testsieger gemacht. Dies ist nicht verwunderlich, da die Redaktion berichtet hat, dass gut 25 Millionen dieser Geräte in deutschen Haushalten zu finden sind. 21 elektrische Schneidemaschinen haben die Tester auf Herz und Nieren geprüft. Auch ein Allesschneider mit Kurbel wurde dem Test unterzogen. Dabei kam die Redaktion der Stiftung Warentest zu dem Ergebnis, dass nur fünf Geräte die Note „gut“ verdient hatten. Gekostet haben die Modelle zwischen 30 und 170 Euro.

Unter den getesteten Geräten hat sich nur ein Modell für Linkshänder befunden. Dies ist sicherlich auch darauf zurückzuführen, dass die meisten Universalschneider von den Herstellern mit einer Schneideführung auf der rechten Seite ausgestattet werden. Die folgenden vier Geräte haben sich die obersten Plätze gesichert: Bosch MAS 9101 Allesschneider, ritter solida 5 Universalschneider, Siemens MS 70001 Schneidemaschine sowie der Krups Universal Slicer 372 75. Darüber hinaus hat sich die Stiftung Warentest auch mit Geräten der folgenden Marken beschäftigt:

  • efbe-Schott Allesschneider
  • Severin Universalschneider
  • Allesschneider aus dem Hause Unold
  • Clatronic Allesschneider
  • Graef Universalschneider
  • Ein Gerät der Marke Superior
  • Einhandbetriebener Allesschneider von Jupiter

Gibt es einen Allesschneider-Test von Öko Test?

Die Redaktion von Öko Test hat sich bisher nicht der Suche nach dem Allesschneider Testsieger schlechthin verschrieben. Sofern das Prüfinstitut dazu jedoch in Zukunft einen Test veröffentlichen sollte, werdet ihr es an dieser Stelle der Vollständigkeit halber davon erfahren.

Allesschneider Vergleich 2020: Findet jetzt euren besten Allesschneider

PlatzArtikelZeitpunktPreisEinkaufen
1. ritter E 16 Allesschneider 03/2019 77,33€ Zum Angebot
2. Graef M20EU Allesschneider 03/2019 267,00€ Zum Angebot
3. Silva-Homeline AS 520 Allesschneider 03/2019 58,11€ Zum Angebot
4. Graef C20EU Allesschneider 03/2019 194,07€ Zum Angebot
5. ritter markant 01 Allesschneider 03/2019 36,50€ Zum Angebot
6. Graef Vivo V 20 Allesschneider 03/2019 168,48€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • ritter E 16 Allesschneider