momox Erfahrungen, Test und Alternativen 2022

Wenn ihr gerne gebrauchte Medien, wie zum Beispiel Bücher, CDs oder auch DVDs und Spiele verkaufen wollt, dann seid ihr bei dem Anbieter momox richtig aufgehoben. Hier ist es nämlich problemlos möglich, dass gebrauchte Artikel bequem von euch verschickt werden können, woraufhin momox eine Auszahlung erstellt. Doch ist momox tatsächlich zu empfehlen und was sagen Kunden, die diesen Service bereits getestet haben? Wir haben uns das Angebot von momox näher angeschaut und einige Erfahrungsberichte ausgewertet.

momox

Welche Vorteile bietet momox?

Der Anbieter momox bietet den Vorteil, dass ihr schnell und einfach viele gebrauchte Bücher verschicken könnt und daraufhin eine Auszahlungssumme bekommt, die euch auf eurem Konto gutgeschrieben wird. Dabei werden sämtliche gebrauchte Produkte stets zum Festpreis verkauft, den euch momox im Vorfeld des Versands auf der eigenen Webseite anzeigt. Der Versand zum Anbieter momox ist stets zu 100 % gratis, sodass er nicht mit zusätzlichen Gebühren rechnen müsst. Auch was die Auszahlung betrifft, so ist immer mit einer garantierten Summe zu rechnen, sofern die von euch dargestellten Zustandsbeschreibungen der Wahrheit entsprechen.

Hier könnt ihr weiterlesen: Gebrauchte Bücher verkaufen – Alle Anbieter im Test

Im Vergleich zum klassischen Privatverkauf auf anderen Plattformen im Internet, wie zum Beispiel eBay, profitiert ihr bei momox von einem sofortigen Festpreis, der euch auf dem Konto ausgezahlt wird. ihr müsst also nicht darauf warten, bis sich ein Käufer findet, der sich für das gebrauchte Buch interessiert. Außerdem ist auch das Einpflegen der gebrauchten Bücher bei momox besonders einfach möglich.

Grundsätzlich sorgen sämtliche Recommerce-Anbieter auch dafür, dass eine Grundlage zur Wiederverwendung für Verbraucher gegeben ist und viele verschiedene Titel aus dem Mediensegment ein zweites Leben gegeben wird. Außerdem können die Verbraucher, die sich für gebrauchte Bücher interessieren, diese somit deutlich günstiger erhalten, denn momox bietet all diese Titel natürlich auch zum Weiterverkauf an.

Gibt es auch Nachteile?

Da euch dank dem Angebot von momox ein recht großer Aufwand abgenommen wird, ist natürlich auch nicht mit besonders hohen Verkaufspreisen zu rechnen, wenn ihr die Titel separat bei eBay oder anderen Plattformen anbietet. momox eignet sich also vielmehr für euch, wenn ihr gerne viele gebrauchte Bücher oder auch andere Medien in einem Paket verschicken möchtet und dafür eine bestimmte Summe erhalten wollt. Zu weiteren erwähnenswerten Nachteilen zählt auch die fehlende Textsuche, da gebrauchte Bücher ausschließlich per ISBN Nummer eingegeben und gefunden werden können.

Der potenzielle Rückversand, der zum Beispiel bei Differenzen in Bezug auf die Zustandsbeschreibung zustande kommen kann, ist bei momox zudem nicht gratis, sodass unter Umständen zusätzliche Kosten anfallen werden. Ansonsten gibt es im Zusammenhang mit diesem Recommerce-Anbieter keine grundlegenden Nachteile zu erwähnen.
momox App

Wie fallen die Erfahrungsberichte echter momox-Kunden aus?

Wir haben uns das Angebot von momox natürlich auch näher angeschaut. In unserem Test konnten wir feststellen, dass die ISBN Nummern sehr einfach eingetragen werden können. Die allgemeine Bedienung bewegt sich bei momox also auf einem sehr guten Niveau, was den Verkauf deutlich erleichtert. Als eine Alternative zur Webversion von momox könnte euch bei Interesse auch die kostenlose App für das iPhone und Android-Smartphones herunterladen. Diese bietet den Vorteil, dass ihr die Barcodes der Bücher, die ihr gerne verkaufen möchtet, bequem mithilfe der Kamera des Handys erfasst. Somit entsteht eine solide Zeitersparnis, wenn ihr gerne den Service von momox in Anspruch nehmen wollt.

Ansonsten fallen die Erfahrungsberichte, die zu dem Service von momox im Internet zu finden sind, sehr positiv aus. Viele Verbraucher loben zum Beispiel die zügige Abwicklung, nachdem ein Versand der gebrauchten Artikel eingeleitet wurde. Häufig stehen auch attraktive Bonusaktionen zur Verfügung, wodurch die Auszahlungssumme dank der Gutscheine um ein paar Euro erhöht werden kann.

Anleitung: So könnt ihr einfach gebrauchte Bücher bei momox verkaufen

Damit ihr recht einfach online Bücher bei momox verkaufen könnt, haben wir euch anbei eine kompakte Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, die vor allem für die Neukunden des Anbieters interessant sein könnte.

  1. Hinterlegt die ISBN Nummern der gebrauchten Bücher auf der Startseite von momox, die ihr gerne verkaufen wollt
  2. Als eine Alternative dazu könnte auch die kostenlose momox App für das Smartphone benutzen
  3. Daraufhin müssen die konkreten Zustandsbeschreibungen der gebrauchten Bücher hinterlegt werden, woraufhin euch momox einen Festpreis für den Verkauf der Titel anzeigt
  4. Sofern ihr damit einverstanden seid, so verpackt die gebrauchten Bücher einfach und verschickt diese vollkommen gratis
  5. Nach einer Prüfung schreibt euch momox das Geld auf dem Konto zu

Auszahlungen bei momox

Der Anbieter momox überweist euch die Auszahlungssumme direkt auf das hinterlegte Bankkonto. Prüft bitte, dass sämtliche Daten korrekt von euch hinterlegt wurden, sodass es hierbei zu keinen Komplikationen kommen und die Gutschrift korrekt gebucht werden kann.

Ankaufsbedingungen gebrauchter Bücher

Selbstverständlich zahlen Anbieter wie momox stets eine höhere Summe für die gebrauchten Bücher, sofern sich diese in einem guten Zustand befinden. Aufgrund dessen ist es ratsam, dass ihr eure Bücher gut behandelt, wenn ihr einen Weiterverkauf planen solltet. Außerdem ist es immer zu empfehlen, dass die Bücher auch wirklich so beschrieben werden, dass diese mit dem aktuellen Zustand übereinstimmen. Denkt nämlich immer daran, dass sämtliche Sendungen, die bei momox eingehen, im Detail von den Mitarbeitern kontrolliert werden. Kommt es zu differenzierten Angaben in Bezug auf die Zustandsbeschreibungen, so macht euch momox ein Angebot, woraufhin die Auszahlungssumme in der Regel reduziert wird. Seid ihr hiermit nicht einverstanden, so ist es natürlich auch möglich, dass ein Rückversand der Titel erfolgen kann. Für diese Kosten müsst ihr allerdings selbst aufkommen.
momox Bücher verkaufen

Fazit zum momox Test

Der Recommerce-Anbieter momox zählt nicht nur zu den mit Abstand beliebtesten Ankaufswebseiten im Internet, die seit vielen Jahren am Markt aktiv sind, sondern auch zu den Anbietern, die sich mit einem guten Kundenservice und einer schnellen Auszahlung auszeichnen. Sofern ihr also gerne viele gebrauchte Bücher verkaufen möchtet und Plattformen wie eBay aufgrund des Aufwands ausschließt, so profitiert ihr bei momox von einer sehr guten Alternative, woraufhin immer mit einer recht zügig überwiesenen Auszahlungssumme auf eurem Konto gerechnet werden kann.

VG Wort
Nach oben