Die 13 besten Dunstabzugshauben im Vergleich – für eine geruchfreie Küche – 2020 Test und Ratgeber

Wenn ihr eine neue Küche plant oder eure bestehende Küche erweitern möchtet, darf die Dunstabzugshaube nicht fehlen. Sie dient dazu, Kochdünste abzuziehen und die gereinigte Luft wieder in die Küche oder durch ein Abluftrohr nach draußen abzugeben. Das soll verhindern, dass sich in der Küche Dunst und unangenehme Gerüche sammeln. Bei dem heutigen Angebot an Dunstabzugshauben ist es schwer, die passende zu finden, denn sie soll nicht nur ihren Zweck erfüllen, sondern auch in puncto Design zur Küche passen.

Die Hersteller buhlen mit eleganten Modellen um eure Gunst. Um euch die Wahl zu erleichtern, möchten wir euch 13 Dunstabzugshauben in unserem Vergleich vorstellen. Im Anschluss geben wir euch einige Tipps, was ihr beim Kauf einer Dunstabzugshaube beachten müsst. Gespannt dürft ihr außerdem sein, ob die Stiftung Warentest bereits einen Dunstabzugshauben-Test durchgeführt hat. Das erfahrt ihr am Ende unseres Ratgebers.

Die besten 4 Dunstabzugshauben im ausführlichen Vergleich

Bomann DU 652 Wandhaube aus Edelstahl
Abluftleistung
400 m³/h
Farbe
Edelstahl
Leistung in Watt
121 Watt
Leistungsstufen
3
Filter
Metallfettfilter
Aktivkohlefilter nachrüstbar
Lautstärke
56 Dezibel
Gewicht
798 Gramm
Zum Angebot
Erhältlich bei 104,80€ 74,81€
Bomann DU 623.2 Dunstabzugshaube mit 3 Leistungsstufen
Abluftleistung
192 m³/h
Farbe
Weiß
Leistung in Watt
28 Watt
Leistungsstufen
3
Filter
Aluminiumfilter
Aktivkohlefilter nachrüstbar
Lautstärke
68 Dezibel
Gewicht
6 Kilogramm
Zum Angebot
Erhältlich bei 64,95€ Preis prüfen
Klarstein Annabelle Dunstabzugshaube
Abluftleistung
650 m³/h
Farbe
Schwarz, Weiß
Leistung in Watt
234 Watt
Leistungsstufen
3
Filter
Aluminiumfilter
Aktivkohlefilter nachrüstbar
Lautstärke
69 Dezibel
Gewicht
18,4 Kilogramm
Zum Angebot
Erhältlich bei 199,99€ 199,99€
Bomann DU 771 G Kopffreie Vertikal-Dunstabzugshaube mit LED-Display
Abluftleistung
604 m³/h
Farbe
Schwarz
Leistung in Watt
230 Watt
Leistungsstufen
3
Filter
Aluminiumfilter
Aktivkohlefilter nachrüstbar
Lautstärke
62 Dezibel
Gewicht
14 Kilogramm
Zum Angebot
Erhältlich bei 164,69€ 127,00€
Abbildung
Modell Bomann DU 652 Wandhaube aus Edelstahl Bomann DU 623.2 Dunstabzugshaube mit 3 Leistungsstufen Klarstein Annabelle Dunstabzugshaube Bomann DU 771 G Kopffreie Vertikal-Dunstabzugshaube mit LED-Display
Abluftleistung
400 m³/h 192 m³/h 650 m³/h 604 m³/h
Farbe
Edelstahl Weiß Schwarz, Weiß Schwarz
Leistung in Watt
121 Watt 28 Watt 234 Watt 230 Watt
Leistungsstufen
3 3 3 3
Filter
Metallfettfilter Aluminiumfilter Aluminiumfilter Aluminiumfilter
Aktivkohlefilter nachrüstbar
Lautstärke
56 Dezibel 68 Dezibel 69 Dezibel 62 Dezibel
Gewicht
798 Gramm 6 Kilogramm 18,4 Kilogramm 14 Kilogramm
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
104,80€ 74,81€ 64,95€ Preis prüfen 199,99€ 199,99€ 164,69€ 127,00€

Weitere interessante Produktvergleiche rund um eure Küche

BackofenGeschirrspülerInduktionskochfeld

1. Bomann DU 652 Wandhaube aus Edelstahl

Die Dunstabzugshaube von Bomann überzeugt bereits auf den ersten Blick durch ihr Design. Sie komplettiert die Küche ganz in Edelstahl gehalten und verleiht ihr den letzten modernen Schliff. Die Bomann DU 652 punktet nicht nur bezüglich ihrer Optik, sondern auch in Sachen Leistung. Die maximale Lüfterleistung von 400 Kubikmeter sowie die drei Leistungsstufen des Bomann-Modells sind bei Hobbyköchen besonders beliebt.

Das Gerät weist einen Luftaustritt von durchschnittlich 150 Millimetern auf und verfügt über einen Anschlussschlauch von 150 Zentimetern. Die ersten beiden Lüfterstufen kommen mit einem geringen Geräuschpegel daher und sogar in der höchsten Leistungsstufe diese Dunstabzugshaube wird ein Geräuschpegel von nur 56 Dezibel gemessen.

Weitere technische Daten:

  • Die Beleuchtung ist separat schaltbar
  • Die Beleuchtung liegt bei 2 x 28 Watt
  • Die Bedienung erfolgt über Schiebeschalter
  • Es gibt zwei fünflagige Aluminium-Dunstfilter
  • Schachthöhe: 40 bis 78 Zentimeter
  • Zweiteiliger Teleskopschacht
  • Elektrischer Anschluss
  • 121 Watt Anschlussleistung
Der Umluftbetrieb der Dunstabzugshaube verfügt über zwei nachrüstbare Aktivkohlefilter, die allerdings nicht im Lieferumfang enthalten sind. Außerdem verfügt die Dunstabzugshaube über Metallfettfilter.

2. Bomann DU 623.2 Dunstabzugshaube mit 3 Leistungsstufen

Bei dieser Bomann-Dunstabzugshaube handelt es sich um eine Unterbauhaube der Energieeffizienzklasse D. Diese Haube kommt mit drei Leistungsstufen, einem Betriebsgeräusch von 68 Dezibel sowie einem Umluft- und Abluftbetrieb daher. Die Halogenleuchten der Haube könnt ihr separat schalten. Die Bedienung der Bomann-Unterbauhaube erfolgt über Frontschiebeschalter. Der ausklappbare Glas-Wrasenschirm der Dunstabzugshaube ist ein wesentliches Merkmal, das sehr gut ankommt. Außerdem verfügt die Unterbauhaube über zwei fünflagige Aluminium-Dunstfilter.

Weitere technische Spezifikationen des Modells sind:

  • Verbrauch von 78 Kilowattstunden pro Jahr bei normaler Nutzung
  • Eine Leistung von 105 Watt
  • Die Dunstabzugshaube hat eine Spannung von 220 bis 240 Volt
  • Der Luftaustritt beträgt im Durchschnitt 120 Millimeter
Der Umluftbetrieb der Bomann DU 623.2 verfügt über eine zusätzlich nachrüstbare Aktivkohlefiltermatte. Die Haube wird mit dem dazugehörigen Befestigungsmaterial sowie den Anschlussstutzen mit Rückschlagklappen geliefert.

3. Klarstein Annabelle 90 Kopffreihaube mit LED-Kochflächenbeleuchtung

Die Klarstein Annabelle-Dunstabzugshaube gilt laut Angaben des Herstellers als äußerst effektiv gegen Küchendunst. Die 60 Zentimeter Kopffreihaube bringt es auf eine maximale Abluftleistung von 650 Kubikmetern pro Stunde. Zudem besitzt sie integrierte Arbeitslampen sowie eine beleuchtete Touch-Armatur, was euch die Bedienung sehr einfach macht. Charakteristisch ist auch das Design, denn ganz in schwarz gehalten ist die Dunstabzugshaube ein wahrer Hingucker in eurer Küche.

Neben der Leistungsstärke gehören die Kopffreiheit sowie die abwaschbaren Aluminium-Fettfilter mit 80 Prozent Fettabscheidegrad zu den wesentlichen Eigenschaften der Haube. Auf der höchsten Leistungsstufe hat die Klarstein eine Leistung von 234 Watt. Außerdem verfügt sie über eine optional zuschaltbare Beleuchtung sowie über drei Aluminium-Filter, die spülmaschinengeeignet sind. Mit Maßen von 90 x 44 x 43 Zentimetern gilt die Klarstein als platzsparend.

Der Hersteller macht keine Angaben zu der Geräuschentwicklung der Dunstabzugshaube. Am besten schaut ihr in der Produktbeschreibung nach, die ihr auf der Webseite des Herstellers anfordern könnt. Außerdem wird euch das Klarstein-Modell mit einem Montageset geliefert. Ein Abluftschlauch und eine Rückschlagklappe gehören ebenfalls zum Lieferumfang.

4. Bomann DU 771 G Kopffreie Vertikal-Dunstabzugshaube mit LED-Display

Ganz in schwarz gehalten und optisch ein echter Hingucker: Die Bomann Kopffreihaube ist eine wahre Bereicherung für eure Küche. Neben der ansprechenden Optik hat sie technisch einiges zu bieten. Der Teleskopschacht aus Edelstahl hat eine Schachthöhe von 40 bis 78 Zentimetern sowie eine Schachtbreite und -tiefe von 22,2 und 17,2 Zentimetern. Die Dunstabzugshaube wird mit Umluft betrieben und ist mit Aktivkohlefilter ausgestattet, die ihr nachrüsten könnt und zusätzlich kaufen müsst. Der Motor mit drei Leistungsstufen bringt eine Lüfterleistung von 600 Kubikmeter pro Stunde.

Der fünflagige und spülmaschinenfeste Aluminium-Dunstfilter der Haube reinigt die Luft von unangenehmen Dunstwolken. Außerdem verfügt die Bomann-Dunstabzugshaube über die Randsaug-Technik und über eine Anschlussleistung von 230 Watt. Die Abmessungen in Höhe, Breite und Tiefe betragen bei diesem Gerät 114 x 60 x 43 Zentimeter.

Achtet beim Einbau der Dunstabzugshaube dieses Herstellers darauf, dass zwischen dem Kochfeld und der Abzugshaube mindestens ein Abstand von maximal 75 Zentimetern besteht.

5. Siegbert KFH 6050 W Kopffreihaube mit Randabsaugung

Die Randabsaugung aus Glas und Edelstahl peppt die Dunstabzugshaube von Siegbert optisch auf. Dazu ist das ganze Design der Kopffreihaube in Weiß gehalten. Laut Angaben des Herstellers handelt es sich bei diesem Modell um eine hochmoderne Schräghaube, die auch Kopffreihaube genannt wird. Durch das Siegbert-Modell habt ihr ausreichend Bewegungsfreiheit beim Kochen und lauft nicht Gefahr, euch den Kopf zu stoßen.

Ihr könnt die Dunstabzugshaube bequem über Drucktasten steuern. Das Modell verfügt über einen Lüftungsmotor mit drei Leistungsstufen sowie über eine LED-Beleuchtung. Wie Siegbert weiter betont, ist das Gerät sowohl für den Umluft- als auch für den Abluftbetrieb geeignet. Die Geräuschbelastung im Abluftbetrieb beträgt mindestens 52 Dezibel und maximal 59 Dezibel.

Weitere Eigenschaften zusammengefasst:

  • Energieeffizienzklasse B
  • Jahresenergieverbrauch liegt geschätzt bei 28 Kilowattstunden
  • Gebläseleistung im Abluftbetrieb: Maximale Normalstufe 326 m³/h
  • Gebläseleistung im Abluftbetrieb: Minimale Normalstufe 208 m³/h
  • Fettabscheidegrad bei rund 49 Prozent
  • Mindestabstand zum Elektrokochfeld: 650 Millimeter
  • Abstand zum Gaskochfeld: 750 Millimeter
  • Mindestabstand zu Kohle-, Öl- und Holzfeuerung: 850 Millimeter
Solltet ihr Dachschrägen in der Küche haben, könnt ihr den zweiteiligen Turm der Dunstabzugshaube auch weglassen.

6. AEG DPB1620S ausziehbare Flachschirmhaube mit 3 Leistungsstufen und Halogenbeleuchtung

Mit der AEG Einbau-Dunstabzugshaube könnt ihr problemlos die Koch- und Backdünste absaugen. Die Besonderheit des Gerätes: Es fällt in der Küche nicht auf, da ihr die Flachschirmhaube versenken könnt. Unter dem Küchenhängeschrank wird die Haube nahezu unsichtbar. Doch die Optik ist nicht die einzige Besonderheit des Modells, denn das Innenleben der Haube besteht unter anderem aus zwei Aluminium-Fettfiltern. Dadurch werden die Gerüche effektiv abgesaugt. Ihr könnt die Filter nach einigen Monaten bequem wechseln und durch neue ersetzen.

Der Abzugsmotor wird durch Herausziehen des Dunstabzugs aktiviert und hat drei Leistungsstufen. Die Saugstärke kann genauer eingestellt werden. Durch einen Schieberegler könnt ihr die Leistungsstufen wählen. Für die gute Sicht auf dem Kochfeld sorgt eine Halogenbeleuchtung an der Dunstabzugshaube.

Weitere technische Features:

  • Breite der Flachschirmhaube: 60 Zentimeter
  • Leistung bei Abluft: Minimal 145 Kubikmeter pro Stunde
  • Leistung bei Abluft: Maximal 240 Kubikmeter pro Stunde
  • Kohleaktivfilter sind zusätzlich erhältlich
  • Das Gerät verfügt über Abluft und Umluft
  • Klasse für Fettabscheidegrad: D
  • Maximaler Geräuschentwicklung: 46 Dezibel
  • Gewicht: 7,5 Kilogramm
Mit Hilfe einer beiliegenden Schablone müsst ihr in den Unterschrank zwei Auslässe passgenau sägen und die Dunstabzugshaube dann einsetzen. Achtet beim Sägen auf Genauigkeit.

7. Bomann DU 671 G Kaminhaube mit Glasschirm

Der deutsche Traditionshersteller Bomann bietet euch mit der DU 671 G eine stylische Dunstabzugshaube, die sowohl in optischer als auch in technischer Hinsicht eine echte Bereicherung für eure Küche darstellt. So macht der Glasschirm dieser Kaminhaube einiges her. Das Modell zeichnet sich in technischer Hinsicht vor allem durch seinen Umluftbetrieb aus. Die Dunstabzugshaube von Bomann besitzt einen Aktivkohlefilter, den ihr zusätzlich nachrüsten könnt.

Bei Inbetriebnahme entwickelt die Abzugshaube eine Geräuschleistung von 67 Dezibel. Weiterhin ist das Bomann-Modell mit 2 x 1 Watt-LEDs ausgestattet, die separat schaltbar sind. Die Bedienung erfolgt über Drucktastenschalter. Außerdem besitzt die Kaminhaube von Bomann einen dreilagigen Aluminium-Dunstfilter, der auch spülmaschinenfest ist. Der Energieverbrauch von circa 18 Kilowattstunden pro Jahr ist ein weiterer Vorteil der Haube, allerdings sind diese Angaben vom Hersteller nur geschätzt.

Achtet beim Kauf darauf, dass ihr die Aktivkohlefilter extra kaufen müsst.

8. Klarstein Galina Dunstabzugshaube mit 3 Stufen und Aluminium-Fettfilter

Elegant und nützlich ist das Galina-Modell von Klarstein. Insgesamt verfügt die Dunstabzugshaube über drei Leistungsstufen, die ihr durch Schieberegler an der Unterseite der Haube einstellten könnt. Außerdem bietet euch das Klarstein-Modell eine maximale Abluftleistung von 350 Kubikmeter pro Stunde sowie eine Beleuchtung durch LEDs. Die Dunstabzugshaube besitzt die Energieeffizienzklasse B sowie eine zweiteilige Kaminverblendung mit einer Höhe von 35 bis 65 Zentimetern.

Die Galina hat zwei Fettfilter aus Aluminium, die ihr in der Spülmaschine reinigen könnt. Wenn ihr das Modell bei eingeschaltetem Licht auf höchste Leistung stellt, bringt es eine Gesamtleistung von 70 Watt. Ein weiteres bauliches Highlight: Die Klarstein-Dunstabzugshaube wird mit einem ausziehbaren Abluftschlauch geliefert. Der Schlauch hat einen Durchmesser von 155 Millimetern.

Der Lieferumfang enthält neben der Dunstabzugshaube zwei Kaminverblendungen einen Abluftschlauch sowie ein Montage-Set, das neben der Wandhalterung auch Schrauben und Dübel beinhaltet.

9. HAAG Vertikal C Edelstahl Dunstabzugshaube mit gratis Kohlefilter

Die Dunstabzugshaube von Haag ist in Bezug auf das Design eine Mischung aus Stahl und gehärtetem Glas. Für die Beleuchtung sorgen zeitgemäße LED-Leuchten, die sparsam und langlebig sind. Das Haag-Modell ist einfach zu bedienen, was an dem höhenverstellbaren Teleskoparm liegt. Besonders stolz ist Haag auf die Patente, die es für die Haube erworben hat. Dazu gehören das geräuschdämpfende Gehäuse, das schwingungsarme System sowie die Montage des Kohlefilters. Zusätzlich hat die Dunstabzugshaube einen Fettfilter aus Aluminium, den ihr waschen könnt. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, Kohlefilter zu verwenden.

Ihr könnt die Dunstabzugshaube entweder im Umluftbetrieb mit Kohlefilter nutzen oder auch im Abluftbetrieb mit einem Abluftschlauch, der die Luft nach draußen führt. Den Schlauch müsst ihr zusätzlich kaufen. Das Liefer-Set enthält neben der Dunstabzugshaube den Kaminschacht, die LED-Beleuchtung und die Aktivkohlefilter.

10. Wohnorama 6090H PKM-Dunstabzugshaube mit tollem Design

Die Dunstabzugshaube von Wohnorama könnt ihr sowohl für Umluft als auch für Abluft benutzen. Über das Bedienfeld wird die Leistung der Haube gesteuert und die Beleuchtung geregelt. Die 56 Watt Halogen-Beleuchtung, ein dreistufiger Motor, der Fettabscheidegrad von 77 Prozent, der Geräuschwert von 63 Dezibel bei maximaler Leistungsstufe sowie der jährliche Energieverbrauch von geschätzt 76,5 Kilowattstunden pro Jahr gehören zu den Highlights dieser Dunstabzugshaube. Die spülmaschinenfesten Aluminiumfilter und der höhenverstellbare Teleskopkaminschacht mit einem Bereich von 40 bis 78 Zentimetern gehören zu den Features der Wohnorama-Dunstabzugshaube.

Weitere technische Spezifikationen kurz und knapp:

  • Geschwindigkeit: 229 bis 315 Kubikmeter pro Stunde
  • Anschlusswert: 121 Watt
  • Spannung/Frequenz: 240 Volt
  • Energieeffizienzklasse E
Der Abluftschlauch der Dunstabzugshaube hat einen Durchmesser von 15 Zentimetern. Außerdem zeichnet sich das Modell durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

11. Viesta DH600B kopffreie Dunstabzugshaube mit Aktivkohlefilter

Das elegante und gleichzeitig zeitlose Design der Viesta-Dunstabzugshaube passt optisch in jede Küche. Die Bedienung der Haube erfolgt über ein Touch-Control-Panel. Ihr könnt die Haube sowohl mit Umluft als auch mit Abluft nutzen. Dabei entsteht ein Geräuschpegel von maximal 63 Dezibel. Außerdem habt ihr bei der Dunstabzugshaube die Möglichkeit, die Nachlaufautomatik für Licht und Abluft einzustellen. Die Viesta DH600B verfügt über Fett- und Aktivkohlefilter, an die ihr sehr leicht herankommt. Laut Angaben des Herstellers sind die Filter sehr leicht zu reinigen.

Falls ihr Dachschrägen habt, könnt ihr die Dunstabzugshaube auch ohne Schacht montieren. Wenn ihr sie im Abluftbetrieb nutzt, seht ihr den mitgelieferten Abluftschlauch. Mit einer Verkleidung könnt ihr diesen Schlauch kaschieren.

12. AEG DUB1610M ist eine dezente Dunstabzugshaube mit Halogenbeleuchtung

Das schlanke und fast unsichtbare Design, die Aluminium-Fettfilter und der Betrieb mit Ab- und Umluft sind die Haupteigenschaften der AEG-Unterbau-Dunstabzugshaube. Da das Gerät nur eine Breite von 60 Zentimetern hat, könnt ihr es problemlos in eure bestehende Küche einbauen. Es gibt drei Leistungsstufen, die ihr über Schieberegler am Bedienfeld regeln könnt.

Für die Beleuchtung sorgen zwei Halogen-Lampen mit einer Gesamtleistung von 56 Watt. Neben den Aluminium-Fettfiltern verfügt die Dunstabzugshaube über einen Aktivkohlefilter, den ihr allerdings noch dazukaufen müsst. Zu den technischen Spezifikationen der AEG-Unterbauhaube zählen der Fettabscheidegrad von 56 Prozent, die Energieeffizienzklasse E, der Geräuschpegelbereich im Umluftbetrieb von 54 bis 70 Dezibel sowie von 54 bis 67 Dezibel im Abluftbetrieb.

Der Mindestabstand zu einem Elektroherd muss laut Angaben von AEG mindestens 50 Zentimeter betragen. Zu einem Gasherd sollten 65 Zentimeter Mindestabstand eingehalten werden. Das Nettogewicht der Dunstabzugshaube beträgt 5,3 Kilogramm.

AEG betont ausdrücklich, dass sich die Dunstabzugshaube besonders für kleine Küchen eignet. Sie ist platzsparend und effizient zugleich. Gerüche und Dünste werden von dem Modell schnell und gründlich entfernt.

13. Klarstein Aurica 60 mit Aluminium-Fettfilter

Das Design der Klarstein Aurica 60 macht in der Küche einiges her. Allein durch das Aussehen wird die Dunstabzugshaube zu einem echten Blickfang, doch neben der Optik besticht die Klarstein-Dunstabzugshaube durch ihren leistungsstarken Motor, der mit insgesamt 165 Watt arbeitet. Es gib drei Leistungsstufen. Mit bis zu 620 Kubikmeter pro Stunde entfernt das Modell alle unerwünschten Gerüche und Dünste aus eurer Küche. Über ein Touch-Panel könnt ihr die Klarstein sehr einfach steuern.

Das Modell besitzt eine zweiteilige Kaminverblendung aus Edelstahl, einen spülmaschinengeeigneten Fettfilter aus Aluminium sowie die Energieeffizienzklasse B. Die Gesamtstromaufnahme bei eingeschaltetem Licht liegt bei 168 Watt. Außerdem könnt ihr den Abluftschlauch bis auf 150 Zentimeter ausziehen. Der Schlauch hat einen Durchmesser von 153 Millimetern.

Achtet beim Kauf darauf, dass die Umluftfilter extra bestellt werden müssen.

Die Arten von Dunstabzugshauben

Ihr werdet bereits festgestellt haben, dass es verschiedene Typen von Dunstabzugshauben gibt. Das liegt daran, dass jede Küche anders aufgebaut ist und es für jede Küchenbauart die passende Dunstabzugshaube gibt. Einige Bauarten möchten wir euch näher vorstellen.

  • Inselhaube: Inselhauben sind, wie der Name schon sagt, für die Nutzung über einem Küchenblock gedacht, der frei in der Küche steht. Dieser Dunstabzugshauben-Typ eignet sich für große und offene Küchen. Inselhauben können im Gegensatz zu anderen Modellen nur als Umlufthaube betrieben werden. Hauben, die nur mit Umluft betrieben werden, haben kein Abzugsrohr nach oben.
  • Wandhaube: Wandhauben werden von manchen Herstellern auch als Wandesse bezeichnet und mittels einer Halterung an der Wand befestigt. Wandhauben befinden sich über dem Kochfeld.
    Achtet beim Kauf einer Wandhaube darauf, dass ein gewisser Mindestabstand zwischen der Haube und eurem Elektro- oder Gaskochfeld bestehen muss. Die Mindestabstandsangaben findet ihr in den Produktbeschreibungen der Hersteller.
  • Unterbauhaube: Unterbauhauben ragen in der Küche über die Oberschränke heraus. Unter einem Oberschrank werden sie auch angebracht. Ihr könnt sie zudem frei an der Wand installieren. Moderne Unterbauhauben sind in der Regel dezent und fallen nicht auf. Vor allem in Single-Küchen sind Unterbauhauben sehr beliebt.
  • Flachschirmhaube: Im Gegensatz zur Unterbauhaube wird die Flachschirmhaube in einen Oberschrank eingebaut. Kennzeichnend für Flachschirmhauben ist der teleskopartige Auszug unterhalb des Oberschranks. Nach dem Kochen und dem Gebrauch der Haube kann der Flachschirm wieder zurückgeschoben werden und verschwindet hinter einer Blende. Flachschirmhauben sind praktisch, da sie unauffällig sind und nicht so weit in die Küche hineinragen. Die Hauben punkten bei vielen Kunden in Bezug auf ihr Design, das in der Regel zeitlos ist.
  • Deckenhauben: Zu den verschiedenen Typen von Dunstabzugshauben gehören auch Deckenhauben. Sie sind in eine spezielle Deckenhängung eingelassen und der Abstand zum Kochfeld ist meistens größer als bei anderen Dunstabzugshauben.
    Achtet beim Gebrauch der Deckenhaube darauf, dass ihr die Fenster geschlossen habt. Bei einer Deckenhaube ist die Querströmung sehr stark und die Zugluft verstärkt den austretenden Kochdunst in der Küche. Dabei kann es passieren, dass die Dünste nicht gänzlich bei der Haube ankommen.
  • Muldenhauben: Mulden- oder auch Downdrafthauben werden immer beliebter. In der Regel sind sie in der Kochinsel der Küche eingelassen und ziehen den Dunst nach unten ab. Mit einer Muldenhaube habt ihr vor allem optische Vorteile. Sie sind nicht sichtbar, da sie entweder im Kochfeld integriert oder separat hinter dem Kochfeld installiert sind.
    Beachtet, dass Muldenhauben viel Energie aufbringen müssen, um den Dunst abzuleiten, da der warme Kochdunst nach oben aufsteigt. Muldenhauben sind auch im Betrieb recht laut.
  • Lüfterbaustein: Ähnlich wie eine Flachschirmhaube oder Unterbauhaube wird ein Lüfterbaustein in den Oberschrank eingebaut. Im Gegensatz zu den beiden anderen Dunstabzugshauben-Typen verschwindet der Lüfterbaustein vollkommen im Schrank und schließt auch an der Unterseite mit ihm ab. Lüfterbausteine sind häufig in Landhaus- oder Designerküchen anzutreffen.

Auf diese Eigenschaften von Dunstabzugshauben solltet ihr achten

Auf das solltet ihr achtenNeben den verschiedenen Bauarten von Dunstabzugshauben solltet ihr beim Kauf auch auf die zahlreichen Eigenschaften achten. In den Produktbeschreibungen haben wir euch bereits einige genannt, die wir nun näher erläutern.

Bedienung

Die meisten Dunstabzugshauben verfügen über ein Bedienfeld, das ihr intuitiv steuern könnt und das in der Regel nur sehr wenige Bedienknöpfe hat. Über das Bedienfeld könnt ihr die Leistung der Dunstabzugshaube regeln. Achtet beim Kauf darauf, wie berührungsempfindlich die Knöpfe am Bedienfeld sind. Einige Hersteller liefern auch eine Fernbedienung zur Steuerung mit.

Fettfilter

Zu den wichtigsten Elementen einer Dunstabzugshaube gehören die Fettfilter. Qualitativ hochwertige Filter zeichnen sich einerseits dadurch aus, dass sie mehrlagig sind. Andererseits solltet ihr auch darauf achten, dass sie spülmaschinenfest sind. Beim Kauf der Haube solltet ihr auch den Aspekt der Zugänglichkeit beachten. An die meisten Filter kommt ihr leicht heran und könnt sie der Dunstabzugshaube entnehmen und nach der Reinigung schnell wieder einsetzen.

Energieeffizienz der Dunstabzugshaube

Ein wesentlicher Punkt, der beim Kauf einer Dunstabzugshaube eine Rolle spielt, ist die jeweilige Energieeffizienzklasse. Diese ist nicht nur bei Waschmaschinen oder Kühlschränken wichtig und sollte beim Kauf einer Abzugshaube beachtet werden. Sparsam sind vor allem Hauben der Klassen A und A+.

Abluft- und Umluftleistung

Die Hersteller geben die Luftleistung einer Dunstabzugshaube mit Kubikmeter pro Stunde an. Hier gilt: Je höher der Wert der Luftleistung ist, desto mehr Luft wird in der Stunde bewegt und desto leistungsfähiger ist das Gerät. Bei Dunstabzugshauben, die sowohl mit Umluft als auch mit Abluft arbeiten, ist die Luftleistung bei Abluft in der Regel höher. Gute, allerdings auch teurere Modelle, weisen in der Regel eine Luftleistung von mehr als 600 Kubikmeter pro Stunde auf.

Vernetzte Dunstabzugshauben

Es gibt mittlerweile Dunstabzugshauben, die sich mit dem Kochfeld verbinden. Diese Geräte schalten sich automatisch an und aus und die Leistungsstärke wird ohne euer Zutun reguliert. Die Einstellung richtet sich danach, wie viel Dunst sich beim Kochen verbreitet. Vernetzbare Dunstabzugshauben sind allerdings noch sehr teuer.

Beachtet, dass das Kochfeld mit der Dunstabzugshaube kompatibel sein muss.

Fettabscheidegrad bei Hauben

beste DunstabzugshaubeDie Hersteller machen in der Regel Angaben zu den jeweiligen Fettabscheidegraden. Der Wert wird in Prozent angegeben und informiert darüber, wie viel des in der Luft erhaltenen Fetts vom Filter aufgenommen wird. Manche Hersteller geben den Fettabscheidegrad auch mit Buchstaben an. A steht für den besten und G für den schlechtesten Fettabscheidegrad.

Geräuschpegel bei Dunstabzugshauben

Wenn die Dunstabzugshaube in Betrieb ist, ist es laut. Die Hersteller geben den Geräuschpegel für ihre Modelle stets in Dezibel an. Bei Dunstabzugshauben gilt auch das Prinzip: Je höher der Wert, desto lauter ist es. Achtet beim Kauf darauf, dass die Werte möglichst zwischen 50 und 60 Dezibel liegen. 50 Dezibel ist vergleichbar mit leisem Regen. 60 Dezibel erzeugen beispielsweise Frösche beim Quaken.

Das Design nicht vergessen

Neben dem praktischen Nutzen spielt auch das Design eine Rolle. Ihr seht, dass es ein riesiges Angebot an Dunstabzugshauben gibt, die sich in ihrer Form und Farbe unterscheiden. Allerdings ist nicht jede Dunstabzugshaube für jede Küche geeignet. Inselhauben werden nicht in eine Küche einer Dachgeschosswohnung mit Dachschrägen passen. Achtet beim Kauf darauf, dass die Form mit der Bauweise eurer Küche kompatibel ist. Es gibt futuristische Modelle, genauso wie Hauben, die wie Leuchter ausschauen. Beim Kauf gilt: Das Design und die Funktionalität sollten gut aufeinander abgestimmt sein.

Dunstabzugshauben mit Zusatzfunktionen

Dunstabzugshaube TestMittlerweile sind zahlreiche Dunstabzugshauben mit Zusatzfunktionen versehen, die euch die Nutzung und sogar die Reinigung erleichtern. Einige von diesen Funktionen möchten wir euch in einem nächsten Schritt vorstellen. Manche Dunstabzugshauben sind beispielsweise mit LEDs und anderen Leuchten versehen, die euch das Kochen wesentlich einfacher machen, da das Kochfeld gut ausgeleuchtet wird.

Eine weitere wichtige Funktion ist die Nachlauffunktion. Wenn ihr die Dunstabzugshaube nach dem Kochen ausschaltet, läuft sie dank der Nachluftfunktion noch weiter. So bekommt ihr auch die letzten Gerüche aus der Wohnung. Nach einer bestimmten Zeit schaltet sich die Funktion automatisch ab. Es gibt Modelle, bei denen ihr die Dauer der Nachluftfunktion programmieren könnt.

Die Fettsättigungsanzeige ist eine weitere wichtige Zusatzfunktion, die ihr beim Kauf berücksichtigen solltet. Diese Funktion weist euch darauf hin, wann es Zeit ist, den Fettfilter zu reinigen. Wie wir bereits erwähnt haben, sind die meisten Filter spülmaschinenfest.

Es gibt auch Dunstabzugshauben, die ganz ohne Fettfilter auskommen. Diese Modelle verfügen über die sogenannte Fliehkraftabscheidung. Mit dieser Zusatzfunktion wird das Fett von der Haube direkt aus der Luft gefiltert. Beim Einsaugen werden die Kochdünste beschleunigt und das Fett gewissermaßen herausgeschleudert. Im Anschluss daran wird es in speziellen Auffangschalen gesammelt.

Die Randabsaugung ist eine Zusatzfunktion, die moderne Dunstabzugshauben heute aufweisen. Vor allem Unterbauhauben sind mit der Randabsaugung ausgestattet. An den Rändern der Haube befinden sich Luftschlitze. Laut Angaben mancher Hersteller hat das den Vorteil, dass die Luft mit einer größeren Kraft über die gesamte Breite des Kochfeldes eingesaugt wird.

Die Digitalisierung macht auch vor Haushaltsgeräten wie Dunstabzugshauben nicht Halt. Auf dem Markt gibt es Multi-Media-Hauben, die über einen eingebauten Flachbildschirm sowie über ein Soundsystem verfügen. So könnt ihr die Dunstabzugshaube gleichzeitig als Fernseher und HiFi-Anlage nutzen.

Überlegt euch vor dem Kauf, ob ihr eine Multi-Media-Dunstabzugshaube in eurer Küche benötigt. Die Preise für solche Dunstabzugshauben sind derzeit noch sehr hoch.

Checklisten-Punkte zum Kauf einer Dunstabzugshaube

  1. Die Maße beachten: Beim Kauf spielen neben der Bauform und den einzelnen Funktionen die Maße der Dunstabzugshaube eine wichtige Rolle. Beim Kauf solltet ihr unbedingt darauf achten, dass die Haube nicht kleiner als das eigentliche Kochfeld ist. Wenn ihr euch für eine Wandesse (Dunstabzugshaube, die an die Wand montiert wird) entscheidet, sind die Breite und die Höhe der Nische entscheidend, in der die Haube montiert werden soll. Bei Flachschirm-, Unterbau- und Einbauhauben kommt es auf die jeweiligen Schrankmaße an. Es gibt aber auch Dunstabzugshauben, die über individuelle Maße verfügen. Inselhauben sind hier das beste Beispiel. Diese hängen von der Decke und sind entweder rund oder eckig.
  2. Dunstabzugshauben mit Sensorautomatik: Bequemes Kochen hat etwas für sich. Aus diesem Grund raten wir euch, über eine Anschaffung einer Dunstabzugshaube mit Sensorautomatik nachzudenken. Bei diesen Modellen wird die Gebläseleistung automatisch gesteuert. Der Vorteil an der Sensorautomatik: Das Gerät verbraucht nicht mehr Energie als tatsächlich gebraucht wird.

Dunstabzugshauben mit Umluft und Abluft

Das solltet Ihr WissenInzwischen haben wir viel über die Hauben gesprochen, die entweder mit Umluft und Abluft betrieben werden können oder zu beiden Betriebsarten zählen. Im Folgenden möchten wir euch nochmal auf einen Blick erläutern, wie diese beiden System funktionieren.

  • Dunstabzugshaube mit Abluft: Diese Hauben geben den Kochdunst über ein Abluftrohr nach draußen ab. Der Vorteil: Ihr benötigt keinen zusätzlichen Aktivkohlefilter. Dunstabzugshauben mit Abluft verfügen über eine höhere Luftleistung und entwickeln weniger Geräusche als Umluft-Modelle. Der Nachteil bei diesen Geräten: Sie transportieren die warme Luft von innen nach außen. Das Abluftrohr sollte immer verkleidet werden. Außerdem haben Abluft-Dunstabzugshauben das Problem, dass sie nicht in jede Küche passen. Für kleine Dachgeschosswohnungen sind Dunstabzugshauben mit Abluft unpassend.
  • Dunstabzugshauben mit Umluft: Bei Dunstabzugshauben mit Umluftbetrieb gibt es neben dem Fettfilter einen Aktivkohlefilter. In der Regel wird dieser von den meisten Herstellern nicht mitgeliefert und ihr müsst ihn zusätzlich anschaffen. Mit beiden Filtern wird die Luft vom Kochdunst und sonstigen Schmutzpartikeln befreit. Die gefilterte und saubere Luft wird wieder von der Haube in den Raum abgegeben. Der Vorteil dieser Modelle ist, dass die warme Luft im Raum bleibt. Bei manchen Modellen wird die Luft allerdings nicht zu 100 Prozent gereinigt.

Vor- und Nachteile von Dunstabzugshauben

Bei allen Vorteilen, die euch Dunstabzugshauben bieten, gibt es auch einige Nachteile. Hier ein Überblick:

  • Die Gerüche und Dünste werden in der Küche vollständig getilgt.
  • Es gibt verschiedene Bauformen, die sich jeder Küchenzeile anpassen.
  • Viele Dunstabzugshauben sind mit Zusatzfunktionen wie LEDs ausgestattet. So wird das Kochfeld optimal ausgeleuchtet.
  • Die Fettfilter sind bei den meisten Modellen leicht zugänglich und lassen sich gut in der Spülmaschine reinigen.
  • Dadurch, dass die Kochdämpfe aufgenommen und nach draußen geleitet werden (Abluftbetrieb) entsteht kein Kondenswasser, dass sich am Fenster oder an den Küchenschränken absetzt.
  • Durch Dunstabzugshauben werden Fettablagerungen auf Küchenschränken vermieden.
  • Die hohen Anschaffungskosten belasten den Geldbeutel.
  • Besonders preisgünstige Modelle weisen oftmals eine geringe Fettfilter- oder Lüftereffizienz auf.
  • Bei Abluftsystemen kann es zu Wärmeverlust kommen. Vor allem im Winter ist das nicht schön.
  • Werden die Gerüche über ein Abluftrohr nach draußen befördert, kann es zu Geruchsbelästigungen der Mitmieter kommen.
  • Die Aktivkohlefilter müssen nachgerüstet werden.
  • Die Geräuschkulisse bei Umlufthauben liegt bei preiswerten Modellen häufig bei über 60 Dezibel.

Weitere Fragen zur Benutzung der Dunstabzugshaube

Schon gewusst?Beim Kauf einer Dunstabzugshaube werden sicherlich noch ein paar Fragen auftreten. Einige von ihnen möchten wir euch in den folgenden Abschnitten beantworten.

Wie oft muss der Aktivkohlefilter gewechselt werden?

Die Aktivkohlefilter werden hauptsächlich in Dunstabzugshauben mit Umluftbetrieb eingesetzt, da durch diese Hauben die gefilterte Luft wieder in die Küche zurückgeführt wird. In der Regel genügt es, wenn ihr die Aktivkohlefilter einmal pro Jahr wechselt. Ältere Filter haben den Nachteil, dass sie nicht mehr so gut arbeiten und nicht die Gerüche aus der Küche herausfiltern, bevor sie wieder in die Küche zurückgegeben werden.

Muss der Fettfilter einmal im Monat gereinigt werden?

Wenn ihr täglich kocht, müsst ihr den Fettfilter der Dunstabzugshaube häufiger reinigen. Wenn ihr dagegen nur selten am Herd steht oder nur Gemüse statt Fleisch und Fisch dunstet, braucht ihr ihr den Filter nur alle 2 bis 3 Monate in die Spülmaschine zu geben. Empfehlenswert ist es, den Fettfilter von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Wenn ihr ein Fettfilm darauf bemerkt, solltet ihr ihn in die Spülmaschine geben.

Wie groß muss der Abstand einer Dunstabzugshaube vom Herd sein?

Der Abstand der Haube zum Herd ist abhängig vom Modelltyp. Als Faustregel gilt ein Mindestabstand von rund einem halben Meter. Für die Größeren unter euch ist dies aber zu niedrig. Zu hoch sollte die Dunstabzugshaube allerdings auch nicht hängen, da sie sonst nicht die gewünschte Leistung erbringen kann. Beim Abstand zum Herd kommt es darauf an, ein gesundes Mittelmaß zu finden. In vielen Fällen liegt es bei rund 70 Zentimetern.

Wie verhält es sich mit dem Abstand zum Gasherd?

Wenn ihr einen Gaskochherd habt, muss der Abstand größer als zum Elektrokochfeld sein. Hier gilt ein Minimum von 65 Zentimetern. Außerdem müsst ihr bei der Benutzung eines Gasherds die Feuerungsverordnung beachten. Diese sieht vor, dass dem Gasherd durch die Dunstabzugshaube kein Kohlenmonoxyd entzogen werden darf.

Beim Kochen mit einer Abluft-Dunstabzugshaube darf die Küche oder die Wohnung auf keinen Fall komplett geschlossen sein. Macht ein oder mehrere Fenster auf, um eine Explosionsgefahr zu vermeiden. Es lohnt sich auch, im Vorfeld mit eurem Kaminkehrer zu sprechen, wenn ihr einen Gasherd habt und eine Dunstabzugshaube mit Abluftsystem installieren möchtet.

Dunstabzugshaube als Teil des SmartHome

SmartHome im Haushalt wird in den kommenden Jahren ein immer wichtigeres Thema. Die Hersteller von Haushalts- und Elektrogeräten haben diesen Trend schon längst erkannt und richten ihre Geräte auf das digitale Haus und die digitale Wohnung aus. Auch in der Küche, speziell bei Dunstabzugshauben, ist die SmartHome-Technologie angekommen. Es gibt bereits große und namhafte Hersteller, die ihre Hauben mit WiFi-Funktion ausstatten. Somit könnt ihr sie per Bluetooth vom Handy aus steuern. Allerdings sind diese Dunstabzugshauben noch teuer und haben sich auf dem Markt bisher nicht durchgesetzt.

Gibt es einen Dunstabzugshauben-Test der Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest UrteilVor dem Kauf einer neuen Dunstabzugshaube empfehlen wir euch, auf die Webseite der Stiftung Warentest zu schauen. 2016 wurde der letzte Test durchgeführt. Jeweils 21 Produkte mit Umluft- und Abluftbetrieb wurden getestet – also insgesamt 42 Artikel. Laut eigenen Angaben der Stiftung Warentest sind die Testergebnisse filterbar nach den Kriterien Funktion, Handhabung, Energieverbrauch, Vielseitigkeit und Sicherheit. Außerdem gibt euch die Stiftung Warentest mit dem Testbericht zahlreiche Tipps, was ihr im Hinblick auf die Auswahl, Montage und Pflege der Haube wissen solltet.

Der Test ist kostenpflichtig und kann als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

Dunstabzugshauben im Test von Öko Test

Dunstabzugshaube VergleichÖko Test ist eine gute Recherchequelle im Vorfeld des Kaufs einer Dunstabzugshaube. Allerdings sind auf dem Online-Portal derzeit keine Tests zu Dunstabzugshauben veröffentlicht. Wir empfehlen euch, in regelmäßigen Abständen auf die Seite zu schauen. Natürlich werden auch wir euch an dieser Stelle informieren, wenn die Öko Tester einen Dunstabzugshauben-Test durchführen.

Fazit

Die passende Dunstabzugshaube zu finden ist nicht einfach. Beim Kauf gibt es viele Dinge, die ihr beachten müsst. Neben den Funktionen und der Effektivität, darf das Design der Haube nicht zu kurz kommen. Welche Dunstabzugshaube für euch die richtige ist, hängt stark von der Bauart eurer Küche ab. Bei freien und offenen Küchen bieten sich beispielsweise Inselhauben sehr gut an. Sind die Küchen abgeschlossene Räume, eigenen sich Flachbild- oder Unterbauhauben sehr gut. Nehmt euch vor dem Kauf ausreichend Zeit und tätigt keine vorschnellen Käufe. In manchen Fällen kann es auch nicht schaden, wenn ihr euren Kaminkehrer um Rat fragt – vor allem dann, wenn ihr die Dunstabzugshaube in Verbindung mit einem Gasherd nutzen möchtet.

Dunstabzugshaube Vergleich 2020 : Findet jetzt eure beste Dunstabzugshaube

Platz Artikel Zeitpunkt Preis Einkaufen
1. Bomann DU 652 Wandhaube aus Edelstahl 12/2018 104,80€ Zum Angebot
2. Bomann DU 623.2 Dunstabzugshaube mit 3 Leistungsstufen 09/2020 64,95€ Zum Angebot
3. Klarstein Annabelle Dunstabzugshaube 08/2020 199,99€ Zum Angebot
4. Bomann DU 771 G Kopffreie Vertikal-Dunstabzugshaube mit LED-Display 07/2019 164,69€ Zum Angebot
5. Siegbert KFH 6050 W Kopffreihaube mit Randabsaugung 12/2018 Preis prüfen Zum Angebot
6. AEG DPB1620S ausziehbare Flachschirmhaube mit 3 Leistungsstufen und Halogenbeleuchtung 12/2018 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • Bomann DU 652 Wandhaube aus Edelstahl
Nach oben