10 praktische Hochleistungsmixer im Vergleich – zum Mixen und Zerkleinern zahlreicher Lebensmittel – unser ultimativer Ratgeber von 2021

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung steht bei vielen Deutschen auf dem täglichen Speiseplan. Obst und Gemüse kommen immer öfter nicht mehr gekocht und gedünstet auf den Tisch, sondern in Form von Smoothies, kalten Suppen und Shakes. Mit leistungsstarken Hochleistungsmixern lassen sich die gesunden Speisen einfach und schnell zubereiten. Selbst Nüsse, Schokolade und je nach Gerät Crushed Ice stellen für die meisten der Geräte kein Problem dar. Hochleistungsmixer arbeiten meist sehr effizient und bieten eine Vielzahl an Funktionalitäten, die die Verwendung vielseitiger machen.

Der Hochleistungsmixer-Vergleich stellt 10 Geräte mit ihren Funktionen und Merkmalen vor. Der anschließende Ratgeber gibt Tipps, wie und in welchen Bereichen der Hochleistungsstandmixer einsetzbar ist. Der Text erläutert unterschiedliche Arten von Mixgeräten und worauf beim Kauf zu achten ist. Die FAQ geben Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Haushaltsgeräten. Zum Abschluss geht der Blick auf einen möglichen Hochleistungsmixer-Test der Stiftung Warentest und von Öko-Test.

4 leistungsstarke Hochleistungsmixer im ausführlichen Vergleich

Philips HR3655/00 Hochleistungsmixer
Leistung in Watt
1.400
Maximale Umdrehungen
35.000 Umdrehungen pro Minute
Material Karaffe
Glas
Material Gehäuse
Metall
Kapazität Karaffe
1,8 Liter
Klingenmaterial
Edelstahl
Anzahl Klingen
Keine Angabe
Für Smoothies geeignet
Für Crushed Ice geeignet
Besonderheiten
ProBlend 6 3D-Technik, abnehmbare Teile spülmaschinengeeignet
Automatische Abschaltung
Spülmaschinenfeste Komponenten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon109,00€ Ebay116,67€
Bosch Vitaboost Hochleistungsmixer
Leistung in Watt
1.600
Maximale Umdrehungen
45.000 Umdrehungen pro Minute
Material Karaffe
Tritan
Material Gehäuse
Kunststoff
Kapazität Karaffe
2 Liter
Klingenmaterial
Edelstahl
Anzahl Klingen
Sechs Klingen
Für Smoothies geeignet
Für Crushed Ice geeignet
Besonderheiten
Hohe Umdrehungszahl, sechs Programme, Rezeptbuch
Automatische Abschaltung
Spülmaschinenfeste Komponenten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon169,00€ Ebay191,80€
Krups KB403D Perfectmix+ Hochleistungsmixer
Leistung in Watt
1.200
Maximale Umdrehungen
28.000 Umdrehungen pro Minute
Material Karaffe
Glas
Material Gehäuse
Kunststoff
Kapazität Karaffe
2 Liter
Klingenmaterial
Edelstahl
Anzahl Klingen
Sechs Klingen
Für Smoothies geeignet
Für Crushed Ice geeignet
Besonderheiten
Mit Luftkühlsystem, hitzebeständiges Glasgefäß
Automatische Abschaltung
Spülmaschinenfeste Komponenten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon77,00€ Ebay74,90€
WMF Kult Pro Hochleistungsmixer
Leistung in Watt
1.200
Maximale Umdrehungen
30.000 Umdrehungen pro Minute
Material Karaffe
Tritan
Material Gehäuse
Cromargan®-Edelstahl
Kapazität Karaffe
1,2 Liter
Klingenmaterial
Edelstahl
Anzahl Klingen
Zwei Messereinheiten mit Sechs-Flügel-Kreuzklinge und Zwei-Flügel-Flachklinge
Für Smoothies geeignet
Für Crushed Ice geeignet
Besonderheiten
Mit verschiedenen Mixbehältern und To-Go-Trinkdeckeln, LC-Display
Automatische Abschaltung
Spülmaschinenfeste Komponenten
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon84,76€ Ebay89,99€
Abbildung
Modell Philips HR3655/00 Hochleistungsmixer Bosch Vitaboost Hochleistungsmixer Krups KB403D Perfectmix+ Hochleistungsmixer WMF Kult Pro Hochleistungsmixer
Leistung in Watt
1.400 1.600 1.200 1.200
Maximale Umdrehungen
35.000 Umdrehungen pro Minute 45.000 Umdrehungen pro Minute 28.000 Umdrehungen pro Minute 30.000 Umdrehungen pro Minute
Material Karaffe
Glas Tritan Glas Tritan
Material Gehäuse
Metall Kunststoff Kunststoff Cromargan®-Edelstahl
Kapazität Karaffe
1,8 Liter 2 Liter 2 Liter 1,2 Liter
Klingenmaterial
Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl
Anzahl Klingen
Keine Angabe Sechs Klingen Sechs Klingen Zwei Messereinheiten mit Sechs-Flügel-Kreuzklinge und Zwei-Flügel-Flachklinge
Für Smoothies geeignet
Für Crushed Ice geeignet
Besonderheiten
ProBlend 6 3D-Technik, abnehmbare Teile spülmaschinengeeignet Hohe Umdrehungszahl, sechs Programme, Rezeptbuch Mit Luftkühlsystem, hitzebeständiges Glasgefäß Mit verschiedenen Mixbehältern und To-Go-Trinkdeckeln, LC-Display
Automatische Abschaltung
Spülmaschinenfeste Komponenten
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon109,00€ Ebay116,67€ Amazon169,00€ Ebay191,80€ Amazon77,00€ Ebay74,90€ Amazon84,76€ Ebay89,99€

Weitere interessante Vergleiche findet ihr in der folgenden Übersicht

Smoothie-MakerSlow-JuicerStandmixerEntsafterAllesschneiderKüchenmaschine

1. Hochleistungsmixer HR3655/00 von Philips mit 3D-Technik

Der Philips HR3655/00 Hochleistungsmixer ist ein Gerät, das mit einer Leistungsaufnahme von 1.400 Watt und 35.000 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Vorprogrammierte Einstellungen wie Ice Crush für Crushed Ice, Pulsefunktion und Smoothie sollen das Handling des Geräts vereinfachen. Es gibt keine festen Geschwindigkeitsstufen, stattdessen ist die Einstellung mittels stufenlos regulierbarem Drehknop variabel.

ProBlend 6 3D-Technologie: Mit der Philips eigenen ProBlend 3D-Technik sollen feinere Mixergebnisse zustandekommen.

Steht der Mixbehälter nicht richtig auf dem Motorblock, verhindert der Sicherheitsschalter das Einschalten des Motors. Der Behälter des Hochleistungsmixers von Philips besteht gemäß Herstellerangaben aus Glas und lässt sich in der Spülmaschine reinigen. Das Fassungsvermögen beträgt 2 Liter, das Arbeitsvolumen 1,8 Liter. Die Abmessungen des Standmixers lauten 19 x 17,6 x 42,5 Zentimeter bei einem Gewicht von 5,3 Kilogramm.

Die Bedienung des Mixgeräts erfolgt mit Drehschaltern und Knöpfen. Dank des Überhitzungsschutzes schaltet der Motor bei einer Überhitzung oder Überlastung sofort ab. Der Deckel ist an der Oberseite mit einer Öffnung versehen, durch die weitere Zutaten während des Mixens hinzugefügt werden können. Der Behälter lässt sich nach Herstellerangaben mit etwas Wasser, Spülmittel und der Kraft des Motors in einem Mixvorgang reinigen. Zum Reinigen kann der Mixbehälter demnach außerdem in die Spülmaschine.

Was besagen die maximalen Umdrehungen pro Minute? Die Umdrehungen stehen für die Drehzahl beziehungsweise die Anzahl der Drehbewegungen des Motors in einer bestimmten Zeitspanne in der Regel pro Minute. Die maximale Umdrehungszahl bei den Hochleistungsmixern ist an die Leistung gekoppelt. Je mehr Umdrehungen das Gerät in der Minute schafft, umso leistungsfähiger ist der Motor und umso besser und präziser ist das Ergebnis. Hochleistungsmixer arbeiten mit mindestens 18.000 Umdrehungen pro Minute, während ein normaler Standmixer durchschnittlich 2.500 Umdrehungen in der Minute schafft. Aufgrund der hohen Leistung sind die Hochleistungsmixer vielseitiger einsetzbar und in der Lage, harte oder faserige Lebensmittel zu zerkleinern.

Der Mixbecher ist einteilig, was gemäß Hersteller ein Austreten von Flüssigkeit an den Übergängen vermeidet. Er weist darauf hin, die Füllmenge von 1,8 Litern nicht zu überschreiten.

  • Edelstahlklingen
  • Sehr gute Leistung von 1.400 Watt
  • Variable Geschwindigkeitsstufen
  • Programme für Crushed Ice und Smoothies
  • Messer ist nicht für die Spülmaschine geeignet

FAQ

Welches Gewicht hat der Philips HR3655/00 Hochleistungsmixer?

Das Gewicht des Mixers beträgt 5,3 Kilogramm.

Sind die Klingen abnehmbar, um sie zu reinigen?

Ja, die Klingen lassen sich abnehmen.

Ist es möglich, gefrorene Früchte in den Mixbehälter zu geben?

Nach Herstellerangaben ist es möglich, mit dem Mixer gefrorene Früchte zu verarbeiten.

Ist der Hochleistungsmixer CE-geprüft?

Ja, der Mixer hat das CE-Prüfzeichen. Es ist kein Gütesiegel, sondern eine Kennzeichnung nach Ermessen der Hersteller. Das CE-Prüfzeichen sagt aus, dass ein Produkt den gestellten Anforderungen entspricht.

2. Bosch Vitaboost Hochleistungsmixer mit hoher Umdrehungszahl und Rezeptbuch

Der Bosch-Hochleistungsmixer Vitaboost arbeitet mit einer Leistung von 1.600 Watt. Sechs Automatikprogramme bereiten auf Knopfdruck Eiscreme, Soßen, Smoothies, Shakes und Suppen zu. Das Gehäusematerial des Mixers von Bosch besteht aus Kunststoff, der Behälter aus Tritan.

Mit dem Standmixer ist es dem Hersteller zufolge unter anderem möglich, Suppen zu mixen und zu erwärmen und die Zutaten mit den Edelstahlklingen zu zerkleinern. Die sechs Klingen bestehen demnach aus scharfem Edelstahl und mixen selbst faserige Zutaten extrem fein. Das Gerät ist 50 Zentimeter hoch, 20 Zentimeter breit und 22,5 Zentimeter tief.

Mit vielen Umdrehungen für bessere Mixergebnisse: Der Vitaboost-Hochleistungsmixer meistert nach Herstellerangaben mit den 45.000 Umdrehungen pro Minute Gemüse und Obst im Handumdrehen und zerkleinert die Zutaten für Smoothies, Shakes oder Suppen.

Der Messbecher hat ein Fassungsvolumen von 2 Litern und mit der Messskala lassen sich die Zutaten laut Bosch einfach abmessen. Demnach ist der Mixbehälter einfach und schnell zu reinigen – beispielsweise mit einem speziellen Reinigungsprogramm. Zudem darf der Mixbehälter in die Spülmaschine. Zu dem Hochleistungsmixgerät von Bosch gehört neben einem Stopfer ein Rezeptbuch mit Rezepten für Shakes, Smoothies und mehr sowie Tipps zu einer gesunden Ernährung.

Wie ist ein Hochleistungsmixer aufgebaut? Der leistungsstarke Mixer besteht aus dem Standfuß und dem Behälter. In dem Standfuß befinden sich der Motor, die Elektronik und die Steuereinheit. Die Leistung der Hochleistungsmixer beträgt mindestens 1.000 Watt. Die Klingeneinheit zerkleinert die verschiedensten Lebensmittel in die gewünschte Form. Die Bedienung der Geräte erfolgt mit Knöpfen, Drehschaltern oder einem Touchscreen.
  • Mit maximal 45.000 Umdrehungen pro Minute
  • Sechs Programme
  • Mit Rezeptbuch
  • Keine Nachteile bekannt

FAQ

Eignet sich der Bosch-Hochleistungsmixer zur Herstellung von Nussmilch?

Gemäß Hersteller ist der Mixer zur Herstellung von Nussmilch geeignet.

Kann der Vitaboost kochen?

Amazon-Kundenangaben zufolge besitzt der Mixer kein Heizelement. Die Temperatur bei der Zubereitung von Suppen entsteht demnach durch die Umdrehungszahl des Mixers.

Ist der Mixer mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet?

Ja, der Bosch Vitaboost Hochleistungsmixer hat einen Überhitzungsschutz.

Ist der Messersatz auswechselbar?

Laut Hersteller ist der Messersatz nachbestellbar.

Welche Garantie gibt Bosch auf das Gerät?

Der Hersteller gewährt eine Garantie von 24 Monaten auf den Hochleistungsmixer.

Ist es möglich, Getreide zu mahlen?

Nach Herstellerangaben ist es nicht möglich, Getreide zu Mehl zu vermahlen.

3. Krups KB403D Perfectmix+ Hochleistungsmixer mit Kühlsystem gegen Überhitzen

Der Hochleistungsmixer KB403D Perfectmix+ von Krups ist nach Herstellerangaben mit der Powelix-Technik ausgestattet. Sie basiert demnach auf sechs Edelstahlklingen, die effizient arbeiten und die gewünschten Ergebnisse liefern. Mit 28.000 Umdrehungen ist das Gerät nicht der leistungsstärkste Mixer, doch mit der genannten Technik muss sich der Standmixer dem Hersteller zufolge nicht verstecken. Das Gerät hat eine Leistungsaufnahme von 1.200 Watt und ist demnach zum Zubereiten von Shakes, Smoothies, Suppen, Soßen, Dips und Crushed Ice geeignet.

Kühlsystem für bessere Luftzirkulation und als Überhitzungsschutz: Der Blender von Krups ist mit einem Luftkühlsystem ausgestattet. Es verbessert dem Hersteller zufolge die Luftzirkulation und schützt den Motor vor Überhitzung.

Der Mixbehälter mit einem Fassungsvolumen von 2 Litern ist aus Glas und laut Krups hitzebeständig, sodass er sich zum Mixen von heißen und kalten Speisen eignet. Mit der Messskala ist es möglich, die Lebensmittel beim Befüllen abzumessen. Volle Kontrolle des Hochleistungsstandmixers von Krups sollen die Geschwindigkeitswahl mit der Hintergrundbeleuchtung und der Pulsefunktion bieten.

Die Edelstahlklingen lassen sich vom Mixbecher trennen, wodurch sie einfach zu reinigen sein sollen. Behälter, Deckel und Messbecher sind zudem spülmaschinengeeignet. Lediglich die Edelstahlklingen und der Korpus des Geräts dürfen nicht in die Spülmaschine.

Was ist ein Blender? Bei einem Blender handelt es sich um einen Standmixer, der in vielen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommt. Dazu zählt beispielsweise das Zubereiten von Smoothies, Eis, Shakes, Fruchtsäften, Suppen, Dips und Soßen oder Püriertem sowie das Crushen von Eiswürfeln. Oft kommen die Begriffe Mixer und Blender als Synonyme zum Einsatz.

Drei voreingestellte Programme bieten die Möglichkeit, per Tastenauswahl Crushed Ice oder Smoothies zuzubereiten. Die dritte Taste dient der Selbstreinigung des Mixbehälters. Zum Lieferumfang des Krups-Hochleistungsmixers gehören ein Spatel und die Behälterabdeckung inklusive Einfüllstopfen.

  • Mixbehälter aus Glas
  • Messerklingen vom Behälter trennbar
  • Mit Luftkühlsystem
  • Vergleichsweise geringe Umdrehungszahl

FAQ

Welches Nutzvolumen hat der Mixbehälter des Krups KB403D Perfectmix+ Hochleistungsmixers?

Der Mixbehälter mit dem Fassungsvolumen von 2 Litern hat ein Nutzvolumen von 1,5 Litern. Es sagt aus, mit welcher Menge der Mixbecher befüllbar ist.

Schaltet der Mixer beim Öffnen des Deckels automatisch ab?

Laut Amazon-Kunden schaltet der Hochleistungsstandmixer bei der Abnahme des Deckels nicht ab.

Wie hoch ist der Glaskrug des Mixers?

Amazon-Kundenangaben zufolge hat der Krug eine Höhe von etwa 20 Zentimetern.

Welche Garantie gewährt Krups auf das Gerät?

Der Hersteller gewährt den gesetzlichen Garantie-Anspruch von 2 Jahren.

Welche Abmessungen hat der Hochleistungsstandmixer?

Der Mixer misst 38,6 x 22,6 x 34,4 Zentimeter in Höhe x Breite x Tiefe.

4. WMF-Hochleistungsmixer Kult Pro mit zwei auslaufsicheren Trinkbehältern

Der Kult Pro von WMF überzeugt laut Hersteller durch seine vielen Einsatzmöglichkeiten: Der Hochleistungsmixer zerkleinert, püriert, rührt, mixt, hackt und mahlt demnach die verschiedenen Lebensmittel einfach auf Knopfdruck. Mit drei automatischen Programmen ist es möglich, Shakes, Smoothies und Crushed Ice zuzubereiten. Zudem ist das Gerät mit der Pulsefunktion ausgestattet. Alle abnehmbaren Teile sind dem Hersteller zufolge spülmaschinengeeignet.

Der Standmixer ist 40,8 Zentimeter hoch, 13,4 Zentimeter breit und 15,8 Zentimeter tief. Das Hauptmaterial des Gerätes ist rostfreier Cromargan®-Edelstahl. Das ist ein speziell von WMF entwickeltes Material mit einem hohen Chromanteil und einer silberähnlichen Optik. Wie der Hersteller erklärt, hat Cromargan® pflegeleichte, langlebige, spülmaschinenfeste und geschmacksneutrale Eigenschaften.

Der WMF-Hochleistungsstandmixer ist mit zwei Messersystemen ausgestattet: Einer sechsflügeligen Kreuzklinge und einer zweiflügeligen Flachklinge. Die Kreuzklinge eignet sich WMF zufolge zum Rühren, Pürieren und Mixen von Gemüse, Obst und Flüssigkeit, zum Schlagen von Sahne, zum Hacken und Zerkleinern von Kräutern, Schokolade und Käse sowie zur Herstellung von Crushed Ice. Die Flachklinge mit den zwei Flügeln kommt zum Mahlen von Kaffeebohnen, Getreide, Pfefferkörnern, Reis und zum Pulverisieren von getrockneten Kräutern und gedörrtem Gemüse oder Obst zum Einsatz.

Auslaufsicher zu transportieren: Zum Multifunktionsmixer von WMF gehören zwei zusätzliche Trinkbehälter mit auslaufsicheren Deckeln. Dadurch sind die beiden Behälter nach Herstellerangaben mit Inhalt transportfähig – beispielsweise in die Arbeit oder zum Sport.

Die Bedienung des Blenders von WMF erfolgt über das LC-Display. Das ist eine Anzeige oder ein kleiner Bildschirm, der mit Flüssigkristallen funktioniert. Sie verändern je nach elektrischer Spannung die Lichtschwingungen und ermöglichen so dem menschlichen Auge das Erkennen von Text, Farben und Bildern. Mit der Pulsefunktion können gemäß Hersteller Lebensmittel kurz und kräftig gemixt beziehungsweise zerkleinert werden. Für die Standfestigkeit während des Mixens sorgen demnach die Saugnäpfe an den Standfüßen des Geräts. Zum Lieferumfang des WMF-Hochleistungsmixers gehören:

  • 1 x Mixbehälter mit 1,2 Litern Fassungsvolumen und Deckel sowie ein Dosierbecher
  • 1 x Mixbehälter mit 300 Millilitern Inhalt
  • 2 x To-Go-Trinkbehälter mit 500 und 700 Millilitern Inhalt
  • 2 x auslaufsichere Trinkdeckel
Worin liegen die Vor- und Nachteile bei einem Hochleistungsmixer? Im Vergleich zu herkömmlichen Mixern arbeiten die Hochleistungsgeräte – wie der Name schon aussagt – wesentlich leistungsfähiger. Größere Mengen lassen sich in kürzester Zeit verarbeiten. Zudem kommen die Hochleistungsstandmixer mit harten und faserreichen Lebensmitteln wie Nüssen, grünen Blättern (Grünkohl, Wildkräuter und ähnliches) oder Eiswürfeln sehr gut zurecht. Allerdings sind die Elektrogeräte in der Anschaffung um einiges teurer als herkömmliche Standmixer.
  • Umfangreiches Zubehör
  • Zwei Klingeneinsätze für variable Nutzung
  • Saugnäpfe an den Standfüßen
  • Spezieller Cromargan®-Edelstahl
  • Vergleichsweise kleines Fassungsvolumen

FAQ

Wie viele Umdrehungen schafft das Gerät maximal?

Der Standmixer Kult Pro von WMF schafft maximal 30.000 Umdrehungen pro Minute.

Mit welcher Leistungsaufnahme arbeitet das Gerät?

Die Leistung des WMF-Hochleistungsmixers beträgt 1.200 Watt.

Bietet der WMF-Hochleistungsmixer Kult Pro eine Nachfülloption?

Ja, der Hochleistungsstandmixer ist mit einer Nachfüllöffnung im Deckel versehen.

Aus welchem Material ist der Mixbehälter?

Laut Hersteller besteht der Mixbehälter aus bruchfestem Tritan.

Ist der Standmixer komplett zerlegbar?

Ja, es besteht die Möglichkeit, die Klingeneinsätze vom Mixbecher zu trennen. Das gestaltet laut Hersteller die Reinigung recht einfach.

5. Hochleistungsmixer TM800 Power von yayago mit langer Garantiezeit von 5 Jahren

Der yayago-Hochleistungsmixer TM800 Power arbeitet nach Herstellerangaben mit einem leistungsstarken 3-PS-Motor und eignet sich zum Zubereiten von Speisen und Getränken sowie Soßen und Suppen. PS ist die Abkürzung für Pferdestärke und eine Maßeinheit zur Angabe der Leistung. 3 PS entsprechen etwa 2.206 Watt.

Gemäß Hersteller ist das Gerät eine Kombination aus Smoothie-Maker, Mixer und Blender sowie Ice-Crusher. Sechs Edelstahlmesser zerkleinern in drei auswählbaren Geschwindigkeiten die Zutaten. Mit drei Zeitvorwahltasten ist die gewünschte Zeit einstellbar. Eine zusätzliche Pulsefunktion sowie eine platzsparende manuelle Kabelaufwicklung unter dem Gerät gehören ebenfalls zur Ausstattung des Mixers.

Mit 5 Jahren Garantie: yayago gewährt auf den Hochleistungsmixer eine vergleichsweise lange Garantie von 5 Jahren. Lediglich die Verschleißteile wie Mixbehälter und Messerblock sind von dieser Garantie ausgenommen.

Der 2-Liter-Behälter des TM800 Power aus BPA-freiem Tritan ist mit einer Messskala versehen und das Gehäuse aus Edelstahl gefertigt. Laut Hersteller eignet sich der Mixer zur Herstellung von grünen Smoothies, da die Kombination aus kraftvollem Motor und Präzisionsmessersystem die Zellwände des grünen Blattgemüses aufbricht. Das setzt demnach Chlorophyll frei, das für die grünen Smoothies so elementar ist. Andere wertvolle Inhaltsstoffe wie Carotinoide sollen im Getränk erhalten bleiben. Carotinoide sind natürliche Farbstoffe in Pflanzen, die beim Menschen in Form von Antioxidantien zahlreichen Erkrankungen vorbeugen sollen wie Rheuma, Alzheimer, Parkinson, Krebs oder Hautalterung.

Was ist der Unterschied zwischen Hochleistungsmixer und Smoothie-Maker? Die Leistung der Smoothie-Maker ist gegenüber den Hochleistungsmixern wesentlich geringer. Zudem erlaubt es ihr Aufbau und Material nur, Obst und Gemüse zu Smoothies zu verarbeiten. Wer lediglich ein Gerät zur Zubereitung von derartigen Smoothies benötigt, profitiert bei den Smoothie-Makern von einem guten bis sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der höherpreisige Hochleistungsstandmixer ermöglicht bei der Herstellung von Smoothies die Verarbeitung von härteren und faserreichen Zutaten sowie viele weitere Anwendungsmöglichkeiten. Teilweise kommen allerdings beide Begriffe als Synonyme zum Einsatz, sodass es nicht immer eine scharfe Abgrenzung zwischen den Gerätearten gibt.

Zum Lieferumfang des Hochleistungsmixers von yayago gehört neben dem Stößel ein Rezeptbuch und Küchenratgeber. Der Deckel ist mit einer verschließbaren Einfüllöffnung versehen und bietet so die Möglichkeit, während des Zerkleinerns weitere Zutaten hinzuzufügen. Erhältlich ist der yayago-Standmixer in drei verschiedenen Farben. Die Geräuschemission während des Mixens gibt der Hersteller mit 85 Dezibel an.

  • 5 Jahre Garantie
  • Vergleichsweise hohe Leistung
  • Kabelaufwicklung unter dem Gerät
  • Mit Rezeptbuch
  • Keine automatische Abschaltfunktion

FAQ

In welchen Farben gibt es den yayago TM800 Power Hochleistungsmixer?

Es besteht die Wahl zwischen den Farben Schwarz, Weiß und Rot.

Wie hoch ist die maximale Umdrehungszahl pro Minute?

Der Standmixer arbeitet mit maximal 38.000 Umdrehungen in der Minute.

Ist es möglich, Nussmilch mit dem Mixer herzustellen?

Laut Hersteller ist es mit dem yayago-Hochleistungsmixer TM800 Power möglich, Nussmilch herzustellen. Zum Lieferumfang gehört neben dem Gerät ein Nussmilchbeutel. Er kommt zum Einsatz, um bei Bedarf die hergestellte Nussmilch noch feiner zu filtern.

Hat der Hochleistungsmixer eine Kochfunktion?

Nein, bei dem Gerät handelt es sich um einen Standmixer, der Lebensmittel zerkleinert. Eine Kochfunktion besitzt das Produkt nicht.

Ist der Behälter spülmaschinengeeignet?

Laut Amazon-Nutzern kann die Schärfe der Messer durch aggressive Reinigungsmittel und die teilweise hohen Temperaturen stumpf werden. Deshalb ist der Behälter demnach möglichst von Hand zu reinigen.

6. Klarstein Herakles 3G Hochleistungsmixer mit homogenen Mixergebnissen

Der Klarstein-Hochleistungsmixer Herakles 3G ist laut Hersteller ein Powermixer, der mit kraftvollen 1.500 Watt und 40.000 Umdrehungen pro Minute Rohkost zerkleinert sowie Smoothies und Suppen zubereitet. Die rostfreien sechsfachen Edelstahlmesser sollen harte Lebensmittel wie Nüsse, Getreide, Blockschokolade und Eiswürfel im Handumdrehen zerkleinern.

Mit dem dazugehörigen Stößel lässt sich das Mixgut nach Angaben des Herstellers problemlos an die Messer führen. Der Klarstein-Hochleistungsstandmixer hat einen stufenlosen Geschwindigkeitsregler, der demnach für ein sehr gut abgestimmtes Mixergebnis sorgt. Die Pulsefunktion soll dabei helfen, Lebensmittel präzise zu pürieren.

Dank Innenrippen homogene Mixergebnisse: Dem Hersteller zufolge sorgen die im Mixbecher senkrecht verlaufenden Innenrippen für eine bessere Verwirbelung der Zutaten, was ein Ankleben an der Mixbecherwand verhindert. Die Zerkleinerungsergebnisse sollen zudem aufgrund dieser Technik äußerst homogen sein.

Der Mixbehälter, der ein Fassungsvolumen von 2 Litern hat, ist BPA-frei hergestellt und das Gehäuse besteht aus Kunststoff. Dank des Überhitzungsschutzes schaltet der Herakles 3G bei einer Überhitzung oder Überlastung demnach automatisch ab. Zum Reinigen werden die Teile abgenommen und in die Spülmaschine gestellt.

Wie viele Klingen hat ein Hochleistungsmixer? Die Klingenanzahl ist vom Gerät abhängig. Manche Mixer sind mit bis zu acht Klingen ausgestattet, die die Möglichkeit bieten, harte Lebensmittel wie Nüsse oder gefrorene Früchte zu zerkleinern. Die meisten Modelle haben sechs Klingen. Der Antrieb der Klingen erfolgt, wenn der Mixbehälter fest mit dem Fuß des Mixers verbunden ist.
  • Kraftvolle 40.000 Umdrehungen pro Minute
  • Laut Hersteller kein Ankleben im Mixbecher und homogene Mixergebnisse
  • Stufenlose Geschwindigkeitsreglung
  • Gehäuse aus Kunststoff
  • Keine voreingestellten Programme

FAQ

Eignet sich der Klarstein-Hochleistungsmixer Herakles 3G zur Zubereitung grüner Smoothies?

Laut Hersteller ist der Standmixer sehr gut geeignet, um das Chlorophyll in den grünen Smoothies zu spalten.

Ist es möglich, heiße Suppen mit dem Standmixer zu pürieren?

Der Mixbehälter des Hochleistungsmixers Herakles 3G von Klarstein ist dem Hersteller zufolge hitzebeständig. Deshalb ist es möglich, heiße Suppen darin zu pürieren.

Welche Garantiedauer gibt Klarstein auf das Produkt?

Der Hersteller gewährt eine Garantie von 2 Jahren auf den Mixer.

Ist der Klarstein-Mixer in weiteren Farben erhältlich?

Neben der Ausführung in Weiß bietet der Hersteller das Gerät in Blau an.

Wie groß ist der Standmixer?

Das Modell ist etwa 50 Zentimeter hoch, 17 Zentimeter breit und 21 Zentimeter tief.

7. Hochleistungsmixer Hanno von Springlane Kitchen mit großer Behälterkapazität

Grüne Smoothies, würziges Pesto oder Suppen: Laut Springlane Kitchen liefert der Hanno-Hochleistungsmixer auf Knopfdruck gesunde Speisen und Getränke mit einer Leistungsaufnahme von 2.000 Watt. Der Standmixer schafft es demnach mit 32.000 Umdrehungen pro Minute, beispielsweise Nüsse und Eiswürfel zu zerkleinern. Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt, der Mixbecher des Springlane-Mixers besteht aus BPA-freiem und robustem Tritan.

Große Behälter- und Nutzungskapazität: Das Fassungsvolumen des Mixbechers beträgt vergleichsweise großzügige 2,5 Liter und der Nutzinhalt liegt bei 2 Litern. Letzterer sagt etwas über die tatsächlich mögliche Menge aus, die in einen Behälter zur weiteren Verarbeitung gefüllt werden kann.

Der Motor des Springlane-Mixers arbeitet mit 2,7 PS und das Sechs-Klingen-System soll präzise Zerkleinerungsergebnisse liefern. Der Überhitzungsschutz sorgt dem Hersteller zufolge dafür, dass der Hanno-Hochleistungsmixer bei einer Überlastung automatisch abschaltet. Die Bedienung erfolgt demnach intuitiv mit einem Drehregler. Insgesamt fünf Geschwindigkeitsstufen und vier Funktionstasten stehen zur Auswahl. Zudem ist der Blender mit einer automatischen Reinigungsfunktion ausgestattet, die per Knopfdruck gestartet wird. Zum Lieferumfang des Präzisionsmixers gehören:

  • 1 x Rezeptheft
  • 1 x Stößel
  • 1 x Bedienungsanleitung
  • Mixbehälter mit 2,5 Litern Fassungsvermögen
  • Gute 32.000 Umdrehungen pro Minute
  • Edelstahlklingen nicht von Behälter trennbar
  • Gehäuse aus Kunststoff

FAQ

Wie lange gewährt der Hersteller eine Garantie auf das Produkt?

Springlane Kitchen gibt eine Garantie von 24 Monaten auf den Blender.

Ist der Behälter des Hochleistungsmixers Hanno von Springlane Kitchen hitzebeständig?

Nach Angaben des Herstellers ist der Mixbehälter des Geräts hitzebeständig.

Ist der Mixbehälter des Springlane-Mixers spülmaschinengeeignet?

Nein, lediglich der Deckel darf dem Hersteller zufolge in die Spülmaschine. Dank der automatischen Reinigungsfunktion soll es kein Problem sein, den Mixbehälter zu reinigen.

Welche Maße hat der Standmixer von Springlane Kitchen?

Die Maße des Geräts sind 50 Zentimeter in der Höhe, 18 Zentimeter in der Breite und 23 Zentimeter in der Tiefe.

Wie schwer ist der Hochleistungsstandmixer?

Der Springlane-Mixer wiegt 5,1 Kilogramm.

8. Rosenstein & Söhne Profi Hochleistungsmixer – Touchdisplay und sechs Programme

Der Profi-Hochleistungsmixer von Rosenstein & Söhne ist nach Angaben des Herstellers ein professioneller Standmixer, mit dem die Zubereitung von Shakes, Smoothies und mehr problemlos gelingt. Insgesamt sechs Programme stehen bei dem Mixer zur Auswahl, um Obst, Gemüse, Nüsse, Käse und andere Lebensmittel darin zu zerkleinern. Es gibt acht Geschwindigkeitsstufen und für eine noch bessere Kontrolle beim Zerkleinern soll die Pulsefunktion sorgen.

Mit LED-Touchdisplay: Der Hochleistungsstandmixer ist mit einem LED-Touchdisplay ausgestattet. Wie Rosenstein & Söhne angibt, ist es übersichtlich gestaltet und ermöglicht eine bequeme Bedienung. Mit 13 verschiedenen Tasten sind die sechs Programme, acht Geschwindigkeiten sowie die Laufzeiten wählbar. Zu den nutzbaren Programmen gehören die Herstellung von Obst/Gemüse, Suppe, Brei, Smoothies, Milchshakes und Nussmilch.

Der Hochleistungsstandmixer kommt mit einem Doppelmesser mit sechs Klingen aus Edelstahl. Rutschfeste Gummifüße sorgen gemäß Hersteller dafür, dass das Gerät während des Häckselns nicht verrutscht. Der Mixbecher hat ein Fassungsvolumen von 2 Litern und die Skala hilft beim Abmessen der Zutaten. Weitere Eigenschaften im Überblick:

  1. Leistung: 1.800 Watt
  2. Umdrehungen: Zwischen 18.000 und 30.000 pro Minute
  3. Abmessungen: 50,5 Zentimeter hoch x 20,5 Zentimeter breit x 23 Zentimeter tief
  4. Gewicht: 4,4 Kilogramm
Was ist ein LED-Touchdisplay? LEDs sind sparsame und langlebige Leuchtdioden, die unter anderem als Anzeigelichter zum Einsatz kommen. Ein Touchdisplay – andere Bezeichnungen sind Touchscreen oder Touchpad – ist ein berührungsempfindlicher Bildschirm. Er ermöglicht die Steuerung des jeweiligen Gerätes mit Berührung durch den Finger oder einen geeigneten Stift.

Damit der Deckel mit der Einfüllöffnung möglichst gut aufliegt, ist er gummiert. Zudem bietet das Gerät dem Hersteller zufolge die Möglichkeit, mittels Drehverschluss die zerkleinerten Speisen oder Getränke im Mixbecher eine Zeit lang aufzubewahren und frisch zu halten. Demnach sind alle abnehmbaren Teile – bis auf die Mixer-Basis – spülmaschinengeeignet. Dank des Sicherheits-Sperrsystems startet der Standmixer nur bei korrekt eingesetztem Mixbecher.

  • Mit laut Hersteller übersichtlichem LED-Touchdisplay
  • Mit gummiertem Deckel
  • Speisen sollen dank Drehverschluss im Mixbecher frisch bleiben
  • Klingen fest mit dem Mixbehälter verbunden

FAQ

Aus welchem Material ist der Mixbehälter?

Der Behälter des Rosenstein & Söhne Profi Hochleistungsmixers besteht aus BPA-freiem Kunststoff.

Welche Länge hat das Anschlusskabel bei dem Standmixer?

Das Stromkabel misst 100 Zentimeter.

Welches Zubehör gehört zu dem Profi-Hochleistungsmixer von Rosenstein & Söhne?

Zum Lieferumfang des Mixers gehören neben dem Gerät ein gummierter Deckel, ein Einfüllstopfer, ein Schraubverschluss, ein Reinigungsbürstchen und eine Anleitung mit Rezepten für den Hochleistungsmixer.

Ist es möglich, mit dem Gerät Nussmilch herzustellen?

Ja, mit dem Profi-Hochleistungsmixer lässt sich Nussmilch herstellen.

Ist der Mixer für Suppen geeignet?

Bei den vorgegebenen Programmen gibt es ein Programm für Suppen. Allerdings kocht das Gerät die Suppe nicht, sondern zerkleinert lediglich die Zutaten dafür.

Welche Zeiten sind einstellbar?

Die Zeiteinstellung reicht von 5 Sekunden bis 6 Minuten.

9. Philips-Hochleistungsmixer HR3657/90 mit Glas- sowie Tritan-Mixbehälter

Der Philips HR3657/90 Hochleistungsmixer bringt eine Leistungsaufnahme von 1.400 Watt und eine maximale Umdrehungszahl von 35.000 Umdrehungen pro Minute mit sich. Das Gerät bietet drei Voreinstellungen: Ice Crush, Pulsefunktion und Smoothie-Funktion. Die Messereinheit mit den sechs Klingen ist laut Hersteller abnehmbar, um eine einfachere und gründlichere Reinigung zu ermöglichen.

Zwei spülmaschinengeeignete Mixbehälter: Zu dem Hochleistungsstandmixer von Philips gehören ein 1,8-Liter-Mixbehälter aus Glas und ein BPA-freier Behälter aus Tritan mit einem Fassungsvolumen von 2 Litern. Das soll die Anwendungsmöglichkeiten des Blenders erhöhen. Bei Bedarf können beide Mixbehälter nach Angaben des Herstellers in der Spülmaschine gereinigt werden. Allerdings weist Philips darauf hin, dass die Messer nicht spülmaschinengeeignet sind, weshalb sie vorab vom Mixbehälter zu trennen sind.

Dem Hersteller zufolge liefert der Philips-Hochleistungsmixer HR3657/90 gegenüber dem HR2195-Mixer von Philips bis zu 50 Prozent feinere Ergebnisse. Die neuere Ausführung des Standmixers arbeitet demnach mit der ProBlend-6-3D-Technik und sorgt damit für feinere Mixergebnisse. Die Abmessungen des Gerätes lauten 41 Zentimeter in der Höhe sowie jeweils 17,5 Zentimeter in Breite und Tiefe.

Einfach und schnell reinigen: Wer auf die Reinigung im Geschirrspüler verzichten möchte, kann die beiden Mixbecher gemäß Philips mit warmem Wasser und etwas Spülmittel schnell und einfach reinigen: Den Mixbecher mit der Mischung auf den Mixerkorpus aufsetzen und den Mixer mit aufgesetztem Deckel kurz anschalten. Anschließend soll der Mixbehälter recht sauber sein, sodass nur noch das Spülmittel auszuspülen und alles mit einem feuchten Lappen abzuwischen ist.
  • Zwei Mixbehälter – davon einer aus Glas
  • Abnehmbare Klingen
  • Laut Hersteller verbesserte Mixergebnisse
  • Mit 5,61 Kilogramm vergleichsweise schwer

FAQ

Sind die Mixbehälter hitzebeständig?

Laut Hersteller dürfen keine Zutaten mit einer Temperatur von über 80 Grad Celsius in den Mixer gegeben werden.

Ist es möglich, Mandelmilch mit dem Hochleistungsmixer HR3657/90 von Philips herzustellen?

Laut Hersteller ist das Herstellen von Mandel- oder Nussmilch kein Problem.

Ist es während des Zerkleinerns möglich, weitere Zutaten in den Mixbehälter zu geben?

Der Deckel des Philips-Hochleistungsmixers HR3657/90 ist mit einer Einfüllöffnung versehen. Dank ihr besteht die Möglichkeit, weitere Zutaten hinzuzufügen.

Welche Garantie gibt es auf das Produkt?

Der Hersteller gewährt eine Garantie von 24 Monaten auf den Hochleistungsstandmixer.

Ist der Standmixer mit einer Kabelaufwicklung ausgestattet?

Gemäß Hersteller besitzt der Mixer eine Kabelaufwicklung.

Bietet das Gerät eine automatische Abschaltung?

Laut Hersteller ist der Standmixer von Philips mit einer automatischen Abschaltung ausgestattet.

10. Hochleistungsmixer von Arendo mit Anti-Rutsch-Füßen und Messbecher im Deckel

30.000 Umdrehungen pro Minute und eine Leistungsaufnahme von 1.500 Watt zeichnen laut Hersteller den Smoothie-Maker und Arendo-Hochleistungsmixer aus. Mit sechs Edelstahlklingen zerkleinert er demnach harte Lebensmittel sowie Eiswürfel problemlos. Für letztere Anwendung bietet das Gerät die spezielle Funktion für Crushed Ice, die Eiswürfel zu feinen Splittern häckseln soll. Die Crush-Funktion ist dem Hersteller zufolge eine Folge kurzer, impulsartiger Klingenrotationen und Pausen, in denen das Eis in Richtung Mixerboden rutscht und dort nochmals zügig zerkleinert wird.

Die Smoothie-Funktion ist laut Arendo speziell auf die Bedürfnisse der Shakes ausgerichtet. Für die Dauer von 15 Sekunden beginnt das Edelstahlmesser demnach mit einer langsamen Zerkleinerung, um anschließend durch eine hohe Beschleunigung die Zutaten zu zerhäckseln und zu vermischen. Mit der Pulsefunktion können dem Hersteller zufolge Schokolade und Nüsse kurz und kräftig zerkleinert werden, da das Gerät in diesem Modus mit der maximalen Umdrehungszahl arbeitet. Das sind weitere Merkmale des Standmixers:

  • Überhitzungs- und Überlastungsschutz
  • Sicherheitsschalter am Gerät
  • Anti-Rutsch-Füße
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
Welche Kriterien sind beim Kauf eines Hochleistungsmixers von Bedeutung? Faktoren wie die Klingenanzahl, das Material und die Leistung des Hochleistungsmixers sind nur einige der Punkte, die beim Kauf zu beachten sind. Eine weitere wichtige Rolle spielen der Funktionsumfang, die Abmessungen und bestimmte Sicherheitsaspekte. Ausführlichere Informationen zu den Kaufkriterien beinhaltet der Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

Als praktisch hebt Arendo den Selbstreinigungsmodus des Blenders hervor. Dazu einfach warmes Wasser und etwas Spülmittel in den Mixbehälter füllen, mit Deckel versehen, auf den Korpus aufsetzen und anschalten. In einem Zeitraum zwischen 30 und 60 Sekunden reinigt sich der Mixbehälter demnach selbst. Anschließend besteht die Möglichkeit, ihn mit klarem Wasser und einem Tuch auszuwaschen.

Der Mixbehälter besteht aus BPA-freiem Tritan und der Standfuß des Arendo-Hochleistungsmixers aus Edelstahl. Das Fassungsvermögen des Mixbehältnisses beträgt 1,5 Liter. Zur einfacheren Handhabung ist der Behälter mit einer Skalierung versehen. In dem Deckel befindet sich eine Einfüllöffnung mit integriertem Messbecher und einem Inhalt von 60 Millilitern.

  • Anti-Rutsch-Füße für mehr Standfestigkeit
  • Messbecher im Deckel
  • Geschwindigkeiten stufenlos einstellbar
  • Vergleichsweise kleines Fassungsvermögen
  • Nur drei Modi zum Auswahl

FAQ

Welche Maße hat der Standmixer?

Es sind nur die Höhe mit 44 Zentimetern und die Breite mit 18 Zentimetern angegeben. Angaben zur Tiefe fehlen.

Ist der Mixbehälter des Arendo-Hochleistungsmixers spülmaschinengeeignet?

Ja, Mixbehälter und Deckel sind nach Angaben des Herstellers spülmaschinengeeignet.

Aus welchem Material besteht der Antrieb des Blenders?

Es handelt sich laut Hersteller um einen Ganzmetallantrieb.

Auf welche Zeitspanne ist das Gerät ausgelegt?

Dem Hersteller zufolge ist der Hochleistungsmixer von Arendo für den Kurzbetrieb ausgelegt, was einer Dauer von 2 bis 3 Minuten entspricht.

Welche Länge hat das Stromkabel?

Das Stromkabel des Arendo-Hochleistungsstandmixers misst 100 Zentimeter.

Hochleistungsmixer TestWas ist ein Hochleistungsmixer und wie funktioniert er?

Die Hochleistungsmixer sind Standmixgeräte, die durch ihren Motor, dem Klingeneinsatz und der hohen Umdrehungsanzahl pro Minute sehr leistungsstark sind und harte sowie faserreiche Lebensmittel, Nüsse, Schokolade und Eiswürfel zerkleinern. Gegenüber herkömmlichen Standmixern oder Smoothie-Makern verfügen die Hochleistungsstandmixer über weitere Funktionen. Häufig werden die Mixer auch als Blender oder Multifunktionsmixer bezeichnet.

Die Basis des Mixers bildet der Standfuß, in dem sich der leistungsstarke Motor, die Elektronik und die Steuerungseinheit des Hochleistungsgeräts befinden. Der Großteil der Mixer arbeitet mit einer Leistung von mindestens 1.200 Watt, manche haben einen Antrieb mit einer Leistungsaufnahme von 2.000 Watt oder mehr. Die Bedienung beziehungsweise Auswahl der Programme erfolgt über Drehschalter, Tasten oder ein Display. Je nach Modell ist es möglich, Programme für bestimmte Zutaten beziehungsweise Zubereitungen oder eine spezifische Laufzeit auszuwählen.

Die Rotationsmesser oder Klingen befinden sich am Boden des Mixbehälters. Bei den meisten Hochleistungsstandmixern setzen sich die Klingen nur in Bewegung, wenn der Mixbecher fest und korrekt mit dem Standfuß verbunden ist. Die Klingen sind so angeordnet und geformt, dass sie im Mixbehälter einen Strudel erzeugen und die Lebensmittel zerkleinern. Durch die schnellen Klingenbewegungen erfolgt die immer stärkere Zerkleinerung der Zutaten für ein Mixergebnis mit einer sehr gleichmäßigen Konsistenz. Mit einem herkömmlichen Mixer ist dieses Ergebnis nicht erreichbar.

Meist mit sechs Klingen: Der Großteil der Hochleistungsmixer ist mit einem Sechs-Klingen-System ausgestattet. Manche Geräte arbeiten nur mit drei Rotationsklingen, manche allerdings mit acht Klingen. Die meisten Schneidmesser der Standmixer bestehen aus Edelstahl.

Für das perfekte Mixergebnis sind zudem die Umdrehungen des Mixers von Bedeutung. Manche Hochleistungsgeräte schaffen 18.000 Umdrehungen pro Minute, andere bringen es auf 45.000 Umdrehungen. Dank der Kombination aus Leistung und Umdrehungszahl können sich die Ergebnisse der Hochleistungsmixer sehen lassen. Ein normaler Standmixer schafft in der Regel nur zwischen 1.000 und 2.500 Umdrehungen die Minute.

UnterschiedeWelche Arten von Mixgeräten gibt es?

Als Hochleistungsmixer fassen die Hersteller verschiedene Gerätetypen zusammen. In der Regel sind es Standmixer. Zudem sind weitere Mixgerätetypen auf dem Markt erhältlich. Das sind die gängigsten Arten von Mixern:

  • Standmixer mit oder ohne Stopfer oder Stößel
  • Mini-Mixer und Smoothie-Maker
  • Pürierstäbe oder Stabmixer

Der Standmixer mit oder ohne Stopfer oder Stößel

Die meisten Standmixermodelle sind mit einem Deckel mit Öffnung ausgestattet. In die Öffnung passt ein abnehmbarer Einsatz, der bei einigen Geräten als kleiner Messbecher dient. Zu den Standmixern und Hochleistungsmixern gehört in der Regel ein Stopfer oder Stößel dazu, mit dem die Zutaten während des Zerkleinerns verteilt werden können. Der Stopfer ist ein länglicher Stab mit einem Griffstück. Vor allem bei groben Lebensmitteln ist er von Vorteil, da er die Zutaten während des Mixvorgangs immer wieder in Richtung Klingen befördert.

Die Standmixer ohne Stößel oder Stopfer arbeiten sehr häufig mit Schlagmessern, die die Zutaten eher zerhacken statt sie zu zerschneiden. Um mit den Mixern ein Ergebnis wie mit den Modellen mit Stopfer zu erhalten, bedarf es einer sehr hohen Leistung. Das sind die Vor- und Nachteile der Standmixer:

  • Hohe Leistung
  • Oft verschiedene Funktionen und Geschwindigkeiten zur Auswahl
  • Je nach Modell für Smoothies, Shakes und Crushed Ice geeignet
  • Feine Mixergebnisse
  • Benötigen etwas Platz
  • Meist teurer in der Anschaffung

Der Mini-Mixer oder Smoothie-Maker

Mini-Mixer haben eine kompakte Bauweise und sind eine Alternative zu Pürierstäben und Hochleistungsgeräten. Die Abmessungen sind gering, wodurch sie sich zum Einsatz auf Reisen eignen. Zudem sind sie recht kostengünstig. Smoothie-Maker eignen sich zur Herstellung von Smoothies aus Obst und Gemüse. Faserreiche Zutaten wie grüne Blätter in Form von Grünkohl oder Kräutern schaffen sie nur bedingt.

Gutes Verhältnis zwischen Preis und Leistung: Wem die genannten Anwendungsgebiete ausreichen, erhält mit dem Smoothie-Maker ein Gerät, das ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mitbringt.

Die Mini-Mixer eignen sich zur Herstellung kleiner Mengen, da das Volumen des Mixbehälters begrenzt ist. Zudem sind Leistung und Umdrehungszahl in der Regel niedriger als bei Hochleistungsstandmixern, was sich negativ auf das Mixergebnis auswirken kann. Die Vor- und Nachteile der Mini-Mixer:

  • Sehr gut für Obst- und Gemüsesmoothies geeignet
  • Kompakte Abmessungen
  • Kostengünstig
  • Ideal für unterwegs auf Reisen
  • Nur geringe Mengen mixbar
  • Geringere Leistung und Umdrehungszahl
  • Eingeschränkte Funktionen und Zubereitungsmöglichkeiten

Der Stabmixer oder Pürierstab

Der Stabmixer ist eher unter dem Begriff „Pürierstab“ bekannt. Das sind Küchengeräte, die aus einem länglichen Griff und einem Motor bestehen, der die Klingen antreibt. Ein Behälter gehört bei den Geräten in der Regel nicht zur Ausstattung. Dafür ist die Handhabung des Stabmixers sehr flexibel, da er einfach in das mit den Lebensmitteln befüllte Behältnis gehalten und eingeschaltet wird. Der Motor treibt die Klingen an, die die Lebensmittel entsprechend zerkleinern. Damit keine Spritzer nach außen dringen, sind die meisten Pürierstäbe mit einem Spritzschutz über den Klingen versehen.

Die Stabmixer sind im Vergleich zu den Hochleistungsmixern wesentlich günstiger in ihrer Anschaffung. Allerdings bringen sie den Nachteil mit sich, dass Shakes, Smoothies, Soßen und Suppen von Hand zu pürieren sind. Das nimmt einiges an Zeit in Anspruch. Zudem ist das Ergebnis gegenüber den Hochleistungsstandmixern ungleichmäßiger. Die Vor- und Nachteile der Stabmixer oder Pürierstäbe:

  • Handlich und einfach zu bedienen
  • Ideal zum Pürieren von Soßen und Suppen
  • Günstig in der Anschaffung
  • Manuelles Mixen notwendig
  • Ungleichmäßige Ergebnisse
  • Meist nur begrenzte Leistung

Hochleistungsmixer VergleichDie Anwendungsgebiete der Hochleistungsmixer

Hochleistungsmixer sind vielseitig einsetzbar. War vor einigen Jahren der hauptsächliche Einsatzbereich in der Gastronomie, in Cafés und Bars, finden immer mehr private Haushalte Gefallen an den Elektrogeräten. Smoothies, Shakes, Babynahrung, Eiscreme, Soßen, Dips, Suppen und je nach Gerät Nussmilch stellen für die leistungsfähigen Geräte meist kein Problem dar.

Ein Großteil der Hochleistungsstandmixer zerkleinert Eiswürfel zu dem beliebten Crushed-Ice, das als Zugabe für Cocktails und andere gekühlte Getränke zum Einsatz kommt. Diese Zutaten bewältigen die meisten Hochleistungsmixer:

  1. Obst für Frucht- oder grüne Smoothies sowie Shakes
  2. Gemüse für Suppen, Dips, Soßen, Pestos und Smoothies
  3. Püriertes für Babynahrung
  4. Grüne Blätter für grüne Smoothies (zum Beispiel Grünkohl, Spinat, Salate, Wildpflanzen)
  5. Körner und Nüsse für Müsli, Mehl, vegane Milchalternativen und Smoothies
  6. Eiswürfel und gefrorenes Obst für Shakes, Smoothies, Eiscreme und Cocktails
  7. Blockschokolade für Kuchen, Müslis, Shakes und süße Nachspeisen

InformationWelche Kriterien sind beim Kauf eines Hochleistungsmixers relevant?

Der Markt bietet eine große Auswahl an leistungsstarken Standmixern. Doch welches ist der beste Hochleistungsmixer für die eigenen Bedürfnisse? Was zeichnet ein gutes Gerät aus? Die nachfolgenden Kriterien sollen bei der Kaufentscheidung unterstützen.

  • Die Leistung: Bei den Hochleistungsmixern bestimmt die Leistung, welche Lebensmittel mit dem Gerät zerkleinert werden können. Um harte Lebensmittel zu zerkleinern, sollte ein Hochleistungsgerät mindestens 1.000 Watt haben. Generell gilt: Je höher die Leistung, umso feiner und exakter ist das Ergebnis.
  • Die Umdrehungen pro Minute: Die Umdrehungen spielen bei dem Mixergebnis ebenfalls eine große Rolle. Je höher die Umdrehungszahl pro Minute im Zusammenspiel mit der Leistung des Gerätes, umso besser ist das Zerkleinerungsergebnis. Vor allem harte Lebensmittel wie Nüsse, Rohkost oder Blockschokolade sowie faserreiche „grüne Blätter“ lassen sich gut zerkleinern. Dazu sollten die Werte über 30.000 Umdrehungen pro Minute betragen. Viele Hersteller bieten Geräte an, die 35.000 Umdrehungen und mehr in der Minute leisten.
  • Die Klingen: Bei den Klingen oder Rotationsmessern gibt es zwei Kriterien, die zu beachten sind: Die Anzahl der Klingen und deren Material. Günstige Mixer haben oftmals den Nachteil, dass die Klingen rosten und abstumpfen. Ideal sind Hochleistungsmixer-Klingen aus rostfreiem Edelstahl. Messersterne, bei denen die Messer in unterschiedliche Richtungen zeigen, sorgen für noch bessere und gleichmäßige Mix- und Zerkleinerungsergebnisse. Der Großteil der Hochleistungsmixer ist mit einem Sechs-Klingen-System ausgestattet.
  • Der Behälter: Während des Zerkleinerns entsteht in den Mixbehältern ein Strudel, der die Zutaten immer wieder an die Rotationsklingen führt, um die Lebensmittel zu zerkleinern. Die Mixbehälter sind rund oder rechteckig und mit Einkerbungen versehen. Letztere sollen für eine bessere Verteilung des Mixgutes sorgen.
    Welches Fassungsvermögen haben die Mixbehälter? Während kleine Hochleistungsgeräte einen Inhalt von 600 Millilitern bieten, haben große Modelle Mixbecher mit einem Inhalt von bis zu 2,5 Litern. Die meisten Hochleistungsmixer fassen zwischen 1,8 und 2 Litern.
  • Das Material von Behälter und Standfuß: Neben dem Klingenmaterial spielen die Materialien von Behälter und Standfuß eine große Rolle. Behälter aus Glas sind zwar etwas teurer in der Anschaffung, jedoch einfacher zu reinigen. Beim Kauf eines Hochleistungsmixers mit einem Kunststoffbehälter ist es sinnvoll, sich für einen Behälter aus BPA-freien Materialien zu entscheiden. Ein Standfuß aus Edelstahl ist beliebt und optisch ansprechend. Zudem lässt sich das Material einfach reinigen.
  • Der Funktionsumfang: Ein Großteil der Hochleistungsstandmixer ist mit speziellen Programmen ausgestattet, die die Verarbeitung bestimmter Zutaten erlauben. Dazu zählen beispielsweise Funktionen wie Crushed-Ice, Smoothie oder Pulse.
  • Die Lautstärke: Mixer, die eine hohe Leistung haben, sind oftmals während des Betriebs recht laut. Die Angaben zur Lautstärke sind in der Bedienungsanleitung zu finden.
  • Die Größe: Die Abmessungen des Hochleistungsgerätes beeinflussen, ob es Platz in der Küche findet. Normalerweise steht der Standmixer auf der Arbeitsfläche in der Küche. Er benötigt „Luft nach oben“ und auch zu den Seiten hin sollte ausreichend Platz vorhanden sein.
  • Die Sicherheit: Manche Hochleistungsmixer dürfen nach Angaben des Herstellers nur für wenige Minuten am Stück genutzt werden. Soll das Gerät über einen längeren Zeitraum im Einsatz sein, ist dieses Kriterium beim Kauf zu beachten. Wichtig ist, dass der Mixer einen Überhitzungsschutz hat.
    Für noch mehr Sicherheit: Eine Sicherheitsfunktion vieler Hochleistungsgeräte ist ein Sicherheitsschalter. Er sorgt dafür, dass das Gerät erst einzuschalten ist, wenn der Mixbecher korrekt auf dem Motorblock platziert ist. Das ist unter anderem für Haushalte mit Kindern interessant.
  • Rutschfeste Standfüße: Ein weiterer Sicherheitsaspekt sind die rutschfesten Standfüße an der Unterseite des Standmixers. Sie sorgen dafür, dass das Gerät während des Zerkleinerungsvorgangs fest steht.

Der beste HochleistungsmixerDen Hochleistungsmixer richtig verwenden – Tipps und Tricks

Um mit dem Mixer gute Ergebnisse zu erhalten, ist die richtige Verwendung entscheidend. Je nach gewünschtem Ergebnis unterscheidet sich die Nutzung des Geräts. Um eine Überlastung oder Überhitzung beziehungsweise nicht zufriedenstellende Ergebnisse zu minimieren, sollen die nachfolgenden Tipps helfen.

  1. Vor dem Einschalten ist es sinnvoll, nochmals den korrekten Sitz des Mixbehälters zu prüfen. Ist der Mixbehälter fest mit dem Standfuß verbunden und sitzt der Deckel korrekt und fest? Wie schon erwähnt, sind manche Hochleistungsstandmixer mit einem Sicherheitsmechanismus ausgestattet. Dank ihm startet das Gerät nur, wenn der Mixbehälter fest und korrekt mit dem Standfuß verbunden ist.
  2. Harte und große Zutaten als erstes in den Mixbehälter füllen, um den Standmixer zu schonen. Hersteller empfehlen, zu den harten Zutaten etwas Flüssigkeit hinzuzugeben.
  3. Zum Zerkleinern entweder das gewünschte Programm oder die entsprechende Zerkleinerungsstufe auswählen. Vorgegebene Programme für Smoothies oder Crushed Ice erleichtern die Handhabung des Mixers. Bei Bedarf zwischendurch die Konsistenz der Lebensmittel mit einem Löffel überprüfen.
  4. Sind die härteren Zutaten zerkleinert, können die weicheren Lebensmittel oder bei Bedarf weitere Flüssigkeit durch die Deckelöffnung hinzugegeben werden.
  5. Die meisten Hochleistungsgeräte haben eine Pulsefunktion. Sie soll helfen, die letzten, nicht zerkleinerten Lebensmittel zu mixen.
  6. Ist das Ergebnis zufriedenstellend, den Mixer ausschalten und vom Strom trennen. Den Mixer vom Standfuß nehmen und das zubereitete Getränk oder Essen umfüllen.
  7. Abschließend steht die Reinigung des Mixers an. Je nach Ausführung besteht die Möglichkeit, die Messer von dem Mixbehälter zu trennen. Letzterer darf bei den meisten Modellen zum Reinigen in die Spülmaschine, während die Messer möglichst von Hand mit warmem Wasser und etwas Spülmittel zu reinigen sind.
Wie funktioniert bei Hochleistungsmixern das Selbstreinigungsprogramm? Hierfür kommen Wasser und etwas Spülmittel in den Mixbehälter. Der Behälter wird mit dem Standfuß verbunden und das Reinigungsprogramm per Tastendruck oder Schalter ausgewählt. Verwirbelungen sollen die Lebensmittelreste an den Behälterwänden entfernen. Abschließend ist es erforderlich, das Wasser und vor allem die Seife gründlich aus dem Mixbecher auszuspülen, ihn mit einem feuchten Lappen auszuwischen und anschließend abzutrocknen.

FrageFAQ – häufig gestellte Fragen rund um den Hochleistungsmixer

Hochleistungsmixer kaufen – vor Ort oder im Internet?

Elektrofachmärkte, Elektronik-Fachgeschäfte und größere Supermärkte führen die Hochleistungsmixer in ihrem Sortiment. Wer sich beraten lassen und die Geräte ansehen möchte, sollte den Kauf vor Ort in Erwägung ziehen. Jedoch ist die Auswahl an Mixern mit hoher Leistung vor Ort relativ begrenzt, sodass nicht immer das passende Gerät zu finden ist.

Beim Kauf im Internet hingegen ist die Auswahl breit gefächert, Preise und Leistungen der Geräte sind miteinander vergleichbar. Das erhöht die Chance, den besten Hochleistungsmixer für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Kundenrezensionen und Produktvergleiche unterstützen in der Entscheidungsfindung. Zudem besteht die Möglichkeit, den einen oder anderen Euro beim Kauf des Hochleistungsmixers im Internet zu sparen.

Wie viel kostet ein Hochleistungsmixer?

Die Preisspanne bei den Hochleistungsgeräten für die Küche ist breit gefächert. Günstige Modelle sind bereits ab einem höheren zweistelligen Betrag erhältlich, während die Mittelklasse-Hochleistungsmixer einen niedrigen bis mittleren dreistelligen Eurobetrag kosten. Qualitativ hochwertige Geräte können preislich schnell über einem dreistelligen Preis liegen. Wie viel jemand in den Mixer investiert, hängt von den Erwartungen an das Gerät und der Häufigkeit der Nutzung ab.

Braucht der Hochleistungsmixer viel Strom?

Der Stromverbrauch des Hochleistungsstandmixers hängt von der Leistung und der Betriebsdauer ab. Grundsätzlich gilt: Je höher die Leistung des Mixers, umso höher ist der Stromverbrauch.

Warum riecht der Mixer teilweise angeschmort?

Riecht ein Hochleistungsmixer während des Zerkleinerungsvorgangs angeschmort, deutet das auf eine Überhitzung beziehungsweise Überlastung des Motors hin. Das kann manchmal passieren, wenn die Masse sehr dickflüssig und zäh ist und der Motor mit einer hohen Leistung arbeiten muss. Eine zu lange Nutzungsdauer kann ebenfalls zu angeschmorten Gerüchen führen.

Wie lange sind Smoothies haltbar?

Am besten ist es, Smoothies idealerweise direkt nach der Zubereitung zu verzehren. Wer sein Getränk bereits am Abend vorbereiten oder Überschüsse aufbewahren möchte, kann frisch zubereitete Smoothies bis zu 24 Stunden im Kühlschrank lagern. Die grünen Smoothies sind bis zu 3 Tage haltbar.

Wichtig: Zu beachten ist, dass die Smoothies nach und nach ihren Geschmack sowie Vitamine verlieren. Um sie so gut es geht frisch zu halten, sind sie in einem geschlossenen Gefäß luftgeschützt, kühl und dunkel aufzubewahren.

Hochleistungsmixer bestellenWelche bekannten Hersteller von Hochleistungsmixern gibt es?

Mittlerweile bieten viele Hersteller und Marken die Hochleistungsstandgeräte an. Zu den bekanntesten Anbietern gehören:

  • Philipps
  • WMF
  • Vitamix
  • Klarstein
  • Severin
  • KitchenAid
  • Bosch
  • Bianco
  • Krups

Sind für den Hochleistungsmixer Einzel- oder Ersatzteile erhältlich?

In der Regel sind für die günstigen Hochleistungsgeräte nur selten Einzel- oder Ersatzteile erhältlich. Bei den teureren Modellen ist es häufig möglich, Zubehör oder Verschleißteile zu kaufen.

Was ist bei der Herstellung grüner Smoothies zu beachten?

Für die Herstellung grüner Smoothies eignen sich ausschließlich die Hochleistungsmixgeräte. Einfache Standmixer, Smoothie-Maker oder Pürierstäbe schaffen es nicht, die enthaltenen Fasern in Grünkohl, Wildpflanzen & Co ausreichend fein zu zerkleinern.

Kann ich mit dem Hochleistungsmixer Mehl mahlen?

Mit den Hochleistungsmixern lassen sich in der Regel Getreidekörner zu Mehl mahlen. Die gewünschte Menge an Körnern kommt in den Mixbehälter des Geräts. Mit der Pulsefunktion werden die Körner für etwa 2 Minuten zerkleinert und gemahlen. Wem diese Funktion wichtig ist, sollte sich vorher informieren, ob der Standmixer sie bietet.

Stiftung Warentest UrteilGibt es einen Hochleistungsmixer-Test der Stiftung Warentest?

Die Verbraucherorganisation hat bisher noch keinen Hochleistungsmixer-Test durchgeführt. Sollte es künftig einen Hochleistungsmixer-Test der Stiftung Warentest geben, informiert der Ratgeber an dieser Stelle darüber. Es gibt einen allgemeinen Mixer-Test von 2016, bei dem auch einige Hochleistungsmixer ihr Können zeigen mussten.

In dem Test standen insgesamt 19 Geräte auf dem Prüfstand, die Preise lagen zwischen 20 und 900 Euro. Im Fokus des Mixer-Tests standen unter anderem die Handhabung, die Haltbarkeit der Geräte und die Zubereitungsmöglichkeiten. Den Dauertest konnten laut der Testredaktion lediglich fünf Geräte bestehen. Dementsprechend fallen die Testergebnisse aus: Von „Mangelhaft“ bis „Gut“ sind alle Noten vergeben. Zum Ergebnis des Mixer-Tests geht es hier entlang.

Hat Öko-Test einen Hochleistungsmixer-Test durchgeführt?

Von Öko-Test gibt es bisher keinen Hochleistungsmixer-Test. Sollte die Testredaktion in der nächsten Zeit einen Test zu den speziellen Elektrogeräten veröffentlichen, veröffentlicht der Ratgeber auf dieser Seite das Ergebnis. Im Oktober 2016 hat Öko-Test einen Smoothie-Maker-Test durchgeführt und 15 Geräte unter die Lupe genommen.

Im Fokus der Testredaktion lagen neben der Benutzerfreundlichkeit die Sicherheit sowie mögliche Schadstoffe in den verwendeten Materialien der Mixer. Einige Geräte wiesen unter anderem Mängel in Sachen Belastbarkeit, Handhabung oder Kundenfreundlichkeit auf. Das Testergebnis ist hinter einer Bezahlschranke ersichtlich und hier aufrufbar.

Glossar

BPA-frei

BPA ist die Abkürzung für Bisphenol A. Das ist eine synthetische Chemikalie, die als Weichmacher für Kunststoffe weltweit zum Einsatz kommt. Bisphenol A ist beispielsweise in Plastikgeschirr, Plastikflaschen, Konservendosen und Plastikspielzeug zu finden. Der Stoff steht unter Verdacht, Diabetes und Unfruchtbarkeit auszulösen

Chlorophyll

Bei Chlorophyll handelt es sich um natürliche Farbstoffe. Sie werden von Pflanzen gebildet, die Photosynthese betreiben. Das in dem Blattgrün enthaltene Chlorophyll hat einen hohen Nährstoffgehalt und soll auf natürliche Art entschlackend und entgiftend wirken.

Crushed Ice

Die Übersetzung des Begriffes bedeutet zerstoßenes Eis. Crushed Ice wird als Zutat von Smoothies, Säften, Cocktails und Shakes verwendet.

Nussmilch

Nussmilch ist ein Getränk aus Nüssen, das häufig als Milchersatz Verwendung findet. Zur Herstellung der Nussmilch erfolgt das Einweichen der Nüsse über mehrere Stunden, um sie anschließend im Hochleistungsmixer mit Wasser fein zu pürieren.

Pulsefunktion

Bei der Pulsefunktion wechselt das Messer des Mixers automatisch zwischen verschiedenen Geschwindigkeitsstufen. Das soll ermöglichen, die eingefüllten Zutaten besser und gleichmäßiger zu zerkleinern.

Smoothie

Der Smoothie ist ein Getränk, das sehr dickflüssig beziehungsweise breiig ist. Beliebt sind die Smoothies als Snack für zwischendurch oder zum Frühstück. Smoothies können ausschließlich aus Gemüse und/oder Obst samt Wasser bestehen. Zudem kann die Zugabe von Joghurt, Milch, Sahne, Nüssen, Samen, Gewürzen und weiterer Zutaten erfolgen. Bei grünen Smoothies kommen neben Obst oder Gemüse und Wasser zusätzlich grüne Blätter zum Einsatz. Das können beispielsweise Kräuter, Blattgemüse wie Spinat, Salate, (Grün)Kohl oder Wildpflanzen sein.

Tritan

Das ist ein thermoplastischer Kunststoff, der bruchsicher, lebensmittelecht, geschmacksneutral und bis zu 80 Grad Celsius spülmaschinenfest ist. Zudem ist Tritan sehr leicht und BPA-frei.

Hochleistungsmixer Vergleich 2021 : Findet jetzt euren besten Hochleistungsmixer

Platz Artikel Zeitpunkt Preis Einkaufen
1. Philips HR3655/00 Hochleistungsmixer 07/2021 109,00€ Zum Angebot
2. Bosch Vitaboost Hochleistungsmixer 06/2021 169,00€ Zum Angebot
3. Krups KB403D Perfectmix+ Hochleistungsmixer 06/2021 77,00€ Zum Angebot
4. WMF Kult Pro Hochleistungsmixer 06/2021 84,76€ Zum Angebot
5. yayago TM800 Power Hochleistungsmixer 06/2021 239,00€ Zum Angebot
6. Klarstein Herakles 3G Hochleistungsmixer 06/2021 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • Philips HR3655/00 Hochleistungsmixer
Nach oben