Die 17 besten Koffer im Vergleich – praktische Begleiter für eure Reisen – 2019 Test und Ratgeber

Ob ihr privat in den Sommerurlaub fahren oder geschäftlich verreisen wollt – ein Koffer gehört dazu. Wendig, leicht und dennoch robust soll er sein. Den richtigen zu finden ist gar nicht so einfach, denn Koffer gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Sie sind vom Handgepäck bis zum XL-Koffer in verschiedenen Größen und etlichen Designvarianten erhältlich. Was zeichnet also den perfekten Koffer für euren Bedarf aus?

Mit unserem ausführlichen Koffer-Vergleich im Monat Oktober 2019 wollen wir euch bei der Beantwortung dieser Frage unter die Arme greifen. Hier könnt ihr euch über viele Koffermodelle der führenden Marken schlau machen und auch einige allgemeine Informationen einholen. Findet heraus, was euer treuer Reisebegleiter auf zwei oder vier Rollen unbedingt alles können sollte. Ob Vielflieger oder Bahnreisender, mit den folgenden Tipps und Hilfestellungen findet ihr schneller das passende Modell! Möchtet ihr dazu noch wissen, ob die Stiftung Warentest bereits einen Koffer-Test durchgeführt hat, erfahrt ihr das am Ende unseres Koffer-Ratgebers.

Die besten 4 Koffer im ausführlichen Vergleich

BEIBYE 2045 Hartschalenkoffer
Material
ABS-Kunststoff
Abmessungen
55 x 39 x 21 Zentimeter (in der Größe M)
Größenauswahl
M, L, XL sowie als dreiteiliges Kofferset
Fassungsvermögen
45 Liter (in der Größe M)
Gewicht
2,8 Kilogramm ( in der Größe M)
Vier Rollen
Hartschalenkoffer
Mit Schloss
Zum Angebot
Erhältlich bei Preis prüfen 22,90€
Travelite Orlando Weichschalenkoffer
Material
Polyester
Abmessungen
47 x 73 x 26 Zentimeter (in der Größe L)
Größenauswahl
S, M, L
Fassungsvermögen
80 Liter (in der Größe L)
Gewicht
4,1 Kilogramm (in der Größe L)
Vier Rollen
Hartschalenkoffer
Mit Schloss
Zum Angebot
Erhältlich bei 48,84€ 45,54€
BEIBYE Zwillingsrollen-Hardcase-Reisekoffer
Material
ABS-Kunststoff
Abmessungen
55 x 39 x 25 Zentimeter ( in der Größe M)
Größenauswahl
M, L, XL sowie als dreiteiliges Kofferset
Fassungsvermögen
45 Liter ( in der Größe M
Gewicht
3 Kilogramm ( in der Größe M)
Vier Rollen
Hartschalenkoffer
Mit Schloss
Zum Angebot
Erhältlich bei Preis prüfen Preis prüfen
Samsonite Aeris
Material
Polypropylen
Abmessungen
59 x 34 x 81 Zentimeter (XL)
Größenauswahl
M, L, XL
Fassungsvermögen
118,5 Liter ( in der Größe XL)
Gewicht
5,4 Kilogramm ( in der Größe XL)
Vier Rollen
Hartschalenkoffer
Mit Schloss
Zum Angebot
Erhältlich bei 163,16€ 142,95€
Abbildung
Modell BEIBYE 2045 Hartschalenkoffer Travelite Orlando Weichschalenkoffer BEIBYE Zwillingsrollen-Hardcase-Reisekoffer Samsonite Aeris
Material
ABS-Kunststoff Polyester ABS-Kunststoff Polypropylen
Abmessungen
55 x 39 x 21 Zentimeter (in der Größe M) 47 x 73 x 26 Zentimeter (in der Größe L) 55 x 39 x 25 Zentimeter ( in der Größe M) 59 x 34 x 81 Zentimeter (XL)
Größenauswahl
M, L, XL sowie als dreiteiliges Kofferset S, M, L M, L, XL sowie als dreiteiliges Kofferset M, L, XL
Fassungsvermögen
45 Liter (in der Größe M) 80 Liter (in der Größe L) 45 Liter ( in der Größe M 118,5 Liter ( in der Größe XL)
Gewicht
2,8 Kilogramm ( in der Größe M) 4,1 Kilogramm (in der Größe L) 3 Kilogramm ( in der Größe M) 5,4 Kilogramm ( in der Größe XL)
Vier Rollen
Hartschalenkoffer
Mit Schloss
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Preis prüfen 22,90€ 48,84€ 45,54€ Preis prüfen Preis prüfen 163,16€ 142,95€

Weitere praktische Produktvergleiche rund um den Koffer

Hartschalenkoffer

1. BEIBYE 2045: Hartschalenkoffer in drei Größen und zwölf Farben

Den BEIBYE 2045 könnt ihr passend zu eurem Bedarf bestellen. Immerhin steht dieser Hartschalenkoffer in zwölf Farbvarianten sowie in drei Größen zum Kauf bereit, sodass ihr sicher euren Favoriten findet. Wahlweise könnt ihr euch auch für ein Set entscheiden, das alle drei Koffergrößen umfasst. Somit seid ihr für die nächste Reise perfekt ausgestattet.

Der voll versenkbare Teleskopgriff der wendigen Koffer lässt sich in drei Höhen einstellen: 14, 24 oder 34 Zentimetern. Das stellt sicher, dass ihr den BEIBYE 2045 komfortabel auf einer für euch passenden Höhe bewegen könnt. Für noch mehr Benutzerkomfort hat der Hersteller an praktische Tragegriffe an der Längs- und der Oberseite dieses Modells gedacht.

Zudem könnt ihr die Koffer der Größen M, L und XL bequem ineinander stapeln und sie so platzsparend verstauen. Ein großzügiges Fassungsvermögen von 107 bis 120 Litern ist euch abhängig von der gewählten Größe sicher, sodass ihr jede Menge Klamotten, Dokumente, Schuhe und Souvenirs in eurem neuen Koffer unterbringen könnt.

Die weiteren wichtigen Eckdaten zu diesen Koffern fasst die nachfolgende Auflistung für euch übersichtlich zusammen:

  • Material: ABS-Kunststoff
  • Matter Hartschalenkoffer
  • Anzahl der Rollen: Vier
  • Koffergrößen: XL – 76 Zentimeter, L – 66 Zentimeter, M – 55 Zentimeter
  • Volumen: XL – mindestens 115 Liter, L – mindestens 75 Liter, M – mindestens 45 Liter
  • Gewicht: XL – 4,7 Kilogramm, L – 3,5 Kilogramm, M – 2,8 Kilogramm
  • Zahlenschloss mit einer individuell wählbaren Zahlenkombination
  • Bruchsichere, widerstandsfähige und stabile Verarbeitung laut Hersteller
Wenn ihr euch für den kleinsten der Koffer in der Größe M entscheidet, solltet ihr wissen, dass bei diesem Modell kein seitlicher Griff vorhanden ist. Dies sollte angesichts der kompakten Koffergröße in der Praxis jedoch nicht zum Problem werden.

Da ihr diese Koffer wahlweise ziehen oder neben euch herschieben könnt, lassen sich auch mehrere Koffer zeitgleich bewegen. Die vier Doppelrollen sind um 360 Grad drehbar und bieten damit einen großen Bewegungsspielraum. Damit die Koffer möglichst angenehm gleiten, hat der Hersteller auf gummierte Kunststoffrollen gesetzt. Zudem sollen die Zwillingsrollen sicherstellen, dass die Koffer selbst bei einer hohen Beladung absolut stabil sind.

Im Interieur findet ihr folgende Ausstattung vor:

  • Kreuzgurt zur Gepäcksicherung
  • Flexibler Zwischenboden mit Reißverschluss, sodass aus dem Innenraum zwei große, separate Fächer werden
  • Zwei zusätzliche Reißverschlusstaschen und ein Netzfach
  • Stoffauskleidung des Hauptfachs

2. Travelite: Koffer Orlando in Rot, Schwarz, Anthrazit oder Blau

Travelite will mit seinem Modell Orlando die neuen Besitzer mit einem zeitlos klassischen Design in Rot, Blau, Antrrazit oder Schwarz überzeugen. Bei einem Fassungsvermögen von gut 200 Litern gehen diese Weichschalenkoffer mit Abmessungen von 26 mal 47 mal 73 Zentimetern einher. Das Gewicht gibt der Hersteller mit 4,1 Kilogramm an. Die 2-Rollen-Koffer aus Polyester werden samt Schloss mit Schlüssel an euch ausgeliefert.

Auch auf diese Komfortfeatures dürft ihr euch freuen:

  1. Packriemen
  2. Schuhfach
  3. Verstellbarer Ausziehgriff
  4. Verstärkte Ecken
  5. Wäschefach
  6. Außentaschen

Gegenstände und Dokumente, zu denen ihr während eurer Reise schnellen Zugriff benötigt, könnt ihr bequem in einer der zwei praktischen Fronttaschen unterbringen. Dank verstellbarem Teleskopgestänge lässt sich der Koffer an eure Körpergröße anpassen. Mit seinen zwei Rädern ist dieser XL-Koffer zum Ziehen gemacht.

Dieser Koffer hat ein recht hohes Eigengewicht von über 4 Kilogramm. Dies ist den großzügigen Abmessungen geschuldet. So könnt ihr jede Menge Kleidung, Kosmetik, Schuhe und Co. unterbringen. Gerade bei Flugreisen ist es wichtig, dass ihr die Gewichtsbegrenzung, die eure Airline vorschreibt, im Hinterkopf behaltet.

3. BEIBYE: Zwillingsrollen-Hardcase-Reisekoffer in 14 Farbvarianten

Die modernen Zwillingsrollen-Hardcase-Reisekoffer von BEIBYE im stylishen Metallic-Design stehen in drei Größen und 14 Farbvarianten für euch zur Auswahl. Die Koffer der Größe M, L und XL sind ebenso als Dreierset erhältlich, damit ihr auf jede Nah- und Fernreise perfekt vorbereitet seid. Dank der praktischen Reißverschlüsse lässt sich das Fassungsvermögen der Koffer sogar um bis zu 25 Prozent erweitern.

Jeder der Koffer verfügt außerdem über vier Doppelrollen, die um 360 Grad drehbar sind. Das sorgt für einen großen Bewegungsspielraum und eine komfortable Manövrierbarkeit. Den Teleskopgriff könnt ihr in der Höhe verstellen, um den ABS-Hartschalenkoffer komfortabler von A nach B zu bewegen. Ein Nummernschloss ergänzt das erweiterbare Modell, das auch über einen Packriemen und ein Wäschefach im Inneren verfügt.

Der Koffer der Größe XL weist eine Höhe von 76 Zentimetern, eine Gewicht von 4,6 Kilogramm und ein Fassungsvermögen von 115 Litern auf. Der nächstkleinere Koffer der Größe L ist 65 cm hoch und 3,8 Kilogramm schwer. Darin könnt ihr Gepäck mit einem Fassungsvolumen von bis zu 75 Litern unterbringen. Der Koffer der Größe M bietet ein Packvolumen von immerhin 45 Litern. Dieses Modell ist bei einer Höhe von 55 Zentimetern 3 Kilogramm leicht.

4. Samsonite Aeris

Wenn es um qualitativ hochwertige Koffer geht, die optimal für das Reisen geeignet sind, dann setzen viele Verbraucher auf die unterschiedlichen Modelle des Markenherstellers Samsonite, der besonders beliebt ist. Dies trifft zum Beispiel auf den Koffer mit der Modellbezeichnung Samsonite Aeris zu, der nicht nur in unterschiedlichen Größen, sondern ebenfalls in verschiedenen Farben für euch erhältlich ist. Hierbei profitiert ihr von einer besonderen Qualität, denn dieses Modell wurde innerhalb Europas hergestellt.

Die Marke Samsonite verwendet bei dem Aeris leichtes und dennoch widerstandsfähiges Polypropylen. Außerdem steht noch ein Dreipunktverschluss-System für eine maximierte Sicherheit zur Verfügung. Sehr interessant ist auch die Gliederung des Innenraums. Neben niedrig positionierten Kreuzspanngurten gibt es nämlich auch einige Raumteiler sowie eine große Reißverschlusstasche. Diese bietet sich unter anderem sehr gut für private Gegenstände oder auch Unterlagen an, die zum Reisen verwendet werden.

  • Wichtige Fakten zum Koffer
  • Volumen: 118,5 Liter
  • Gewicht: 5,4 kg
  • Anzahl der Rollen: 4 Stück

Wie bei vielen Produkten dieser Marke ihr euch auch bei diesem Koffer auf eine begrenzte zehnjährige Garantie verlassen, die weltweit gültig ist. Sollte euch dieses Leichtgewicht, welches in einem aerodynamischen Design hergestellt wurde, zudem nicht gefallen, so gibt es auch eine Variante mit zwei Rollen zu kaufen. Mit dieser Variante profitiert ihr hingegen von dem Vorteil, dass schnelle 360° Bewegungen umzusetzen sind.

5. Samsonite S’Cure Spinner: Hartschalenkoffer in vier Größen

Beim Samsonite S’Cure Spinner stehen gleich vier Größen zur Auswahl. Das Modell in Größe L weist eine Höhe von 75 Zentimetern und ein Fassungsvermögen von 102 Litern auf. Daneben werden die Koffer made in Europe in den Größen S, M und XL angeboten. Hier lauten die Eckdaten:

  • S: Höhe 55 Zentimeter, Fassungsvermögen 34 Liter
  • M: Höhe 69 Zentimeter, Fassungsvermögen 79 Liter
  • XL: Höhe 81 Zentimeter, Fassungsvermögen 138 Liter

Nicht nur die Hartschale, sondern auch die Dichtung sorgt dafür, dass der Inhalt eures Gepäckstücks gut vor Feuchtigkeit geschützt ist. Das Doppelgestänge des Ziehgriffs und die vier Doppelrollen stellen euch einen hohen Nutzerkomfort in Aussicht. Der Komfortgedanke hat auch beim Design des Kofferinnenlebens eine wichtige Rolle gespielt, sodass ihr euch auf die folgenden Features freuen könnt:

  1. Kreuzspanngurte
  2. Innenraumteiler mit Reißverschluss
  3. Großes Seitenfach

Die ausziehbare Teleskopstange lässt sich mehrstufig einstellen, während das Gestänge aus Aluminium besonders leicht ist. Ein TSA-Schloss ergänzt diesen Koffer aus Polypropylen. Somit seid ihr auch auf eine Reise in die Vereinigten Staaten ideal vorbereitet. So könnt ihr euer Gepäck verschließen, während die Transportsicherheitsbehörde der USA dennoch die Möglichkeit hat, den Inhalt zu kontrollieren.

Die Ausstattungsmerkmale der Größe L im Einzelnen:

  • Abmessungen: 75 mal 52 mal 31 Zentimeter
  • Gewicht: 4,6 Kilogramm
  • Dreipunkt-Verschluss
  • Besonders leichtes Flowlite-Material, das eigens von Samsonite entwickelt wurde
  • Im Spritzgussverfahren hergestellt
  • Qualität made in Europe
  • Dichtung als Schutz vor Feuchtigkeit

6. Leichtgewicht-Handgepäck-Set – für die Flugzeugkabine zugelassen

Bei diesem Leichtgewicht-Set erhaltet zwei Handgepäckskoffer, die ihr auf Wunsch in einem oder zwei Farbdesigns bestellen könnt. Ob ganz klassisch in Schwarz, zeitlos-elegant in Blau, knallig in Neongrün oder wild gemustert mit Flamingos: Bei diesen schnittigen Koffern habt ihr die Qual der Wahl.

Jeder der 2-Rollen-Handgepäckskoffer weist Abmessungen von 50 mal 35,5 mal 20 Zentimetern auf. Das Fassungsvermögen beträgt 33 Liter, während diese Gepäckstücke nur 1,4 Kilogramm wiegen. Somit entsprechen sie sogar den Vorgaben einiger Billigairlines, die bei den Gepäckbeschränkungen ganz genau hinschauen. Auch bei Ryanair dürft ihr euren Leichtgewichtkoffer mit an Bord nehmen.

Eine ausziehbare Teleskopstange, zwei Tragegriffe an der Kofferseite und Oberkante sowie zwei Außentaschen mit Reißverschluss bieten viel Komfort. Im Bereich der Unterseite wurde das weiche Koffermaterial als Verschleißschutz zusätzlich verstärkt, damit ihr möglichst lange etwas von diesem treuen Reisebegleiter haben werdet.

7. SUITLINE: Handgepäck-Hartschalenkoffer mit vier Rädern

Damit ihr den SUITLINE-Handgepäck-Hartschalenkoffer leicht bewegen könnt, hat der Hersteller auf vier Rollen gesetzt. Diese lassen sich um 360 Grad bewegen, sodass ihr diesen Handgepäckskoffer um jede Kurve problemlos manövrieren könnt. Neben der Handgepäcksgröße könnt ihr dieses Modell auch als mittelgroßen oder großen Koffer sowie als 3-teiliges Kofferset kaufen.

16 Farb- und Designvarianten, darunter ein auffälliges Tarnmuster, warten auf euch. Ihr bestimmt, wie sehr euer neuer Koffer auffallen soll. Das Handgepäck fasst maximal 33 Liter und ist 55 mal 35 mal 20 Zentimeter groß. Somit könnt ihr diesen 2,7 Kilogramm schweren Koffer bei Flügen mit den meisten Airlines mit an Bord nehmen. Die nachfolgende Liste zeigt euch eine Auswahl an Airlines auf, bei denen dies möglich ist:

  • air Canada
  • air France
  • Alitalia
  • American Airlines
  • British Airways
  • Brussels Airlines
  • Delta Airlines
  • easyjet
  • Emirates
  • Eurowings
  • Finnair
  • Iberia
  • KLM
  • Lufthansa
  • Qatar Airways
  • Quantas Airlines
  • Ryanair
  • Singapore Airlines
  • Swiss
  • Thomas Cook
  • TUIfly
  • Turkish Airlines

Laut Hersteller wurde das matte ABS-Hartschalenmaterial überaus stabil, langlebig, bruchsicher und schockresistent verarbeitet. Die raffinierte Oberflächenstruktur garantiert, dass kleinere Kratzer optisch kaum auffallen. Auch ein ergonomisch geformter, voll versenkbarer Teleskopgriff macht den Komfort aus. Zwischen 92 und 103 Zentimetern könnt ihr die Höheneinstellung an eure Körpergröße angepasst vornehmen.

Neben den Doppelrollen bietet der Tragegriff an der Kofferoberseite viel Komfort, da sich das Gepäckstück somit leichter handhaben lässt. Das Interieur des SUITLINE verfügt über einen Kreuzriemen, damit ihr eure Kleidung, Schuhe und Co. optimal sichern könnt. Für jede Menge Standfestigkeit sorgen die vier Kunststofffüße an der Längsseite des Koffers.

Bei diesem Handgepäck profitiert ihr von einem praktischen TSA-Zahlenschloss, dessen Code ihr selbst wählen und individuell einstellen könnt. Somit habt ihr die Möglichkeit, den Koffer während einer Flugreise als Gepäck aufzugeben und abzuschließen, während sich die Transportsicherheitsbehörde der USA im Rahmen einer Kontrolle dennoch Zugang zum Inneren verschaffen kann. Ohne TSA-Schloss würden die US-Beamten euren Koffer vermutlich aufbrechen.

Den flexiblen Zwischenboden hat der Hersteller mit drei separaten Fächern ausgestattet, sodass sich der Innenraum sehr übersichtlich gestaltet. Wichtige Unterlagen könnt ihr somit komfortabel von eurer Wechselwäsche und anderem Gepäck trennen. Die Innenabmessungen betragen 40 mal 34 mal 20 Zentimeter.

Damit euer neuer Koffer ganz geschmeidig über die verschiedensten Böden gleitet, kommen gummierte Rollen aus Kunststoff zum Einsatz. Das Doppelrollen-Prinzip bietet selbst bei einer hohen Beladung hohe Stabilität. Sofern ihr euch für ein Set mit Koffern der Größen S, M, L und XXL entscheidet, könnt ihr diese leicht ineinander stapeln und platzsparend aufbewahren.

Ob ihr diesen Koffer lieber neben euch schieben oder hinter euch herziehen möchtet, entscheidet allein ihr. Dank der vier Doppelrollen ist beides ohne Probleme möglich. Euren Rucksack könnt ihr gleichzeitig bequem über die Teleskopstange stülpen, damit ihr weniger Gewicht auf dem Rücken tragen müsst.

8. Samsonite Neopulse Spinner S: Koffer mit einem Fassungsvermögen von 38 Litern

Den Samsonite Neopulse Spinner S erhaltet ihr in einer komfortablen Handgepäcksgröße mit einem Fassungsvermögen von bis zu 38 Litern und einer Höhe von 55 Zentimetern. Im selben Design stehen Varianten mit einer Höhe von jeweils 69, 75 oder 81 Zentimetern und einem Fassungsvermögen von bis zu 124 Litern zur Auswahl. Mehrere Farbvarianten stehen zur Auswahl, darunter mattes Schwarz, Beige, Blau, Rot, Weiß und Silber.

Die Metallic-Optik und das Rillendesign machen den Samsonite Neopulse Spinner S optisch so ansprechend. Ein TSA-Sicherheitsschloss ergänzt den Lieferumfang. Wenn ihr eure persönlichen Gegenstände auch bei Reisen in die USA perfekt schützen wollt, seid ihr mit diesem Modell gut beraten. Der Hersteller weist zudem darauf hin, dass die Größe den Vorschriften von Ryanair, Lufthansa und vielen weiteren bekannten Fluggesellschaften entspricht.

Die Eckdaten im Detail:

  • Abmessungen: 20 mal 40 mal 55 Zentimeter
  • Gewicht: 2,2 Kilogramm
  • Material: Polycarbonat
  • Kofferart: Hartschalenkoffer mit vier Rollen und TSA-Schloss
  • Made in Europe
  • Höhenverstellbarer Teleskopgriff
  • Seitlicher und oberer Tragegriff
Das Rillendesign dieses Koffers bietet eine ansprechende Optik und stellt sicher, dass kleinere Kratzer kaum zu sehen sein werden.

9. Aerolite: ABS-Hartschalen-Trolley als Handgepäck

Der ABS-Hartschalen-Trolley von Aerolite bietet sich bei Flugreisen mit den meisten Airlines als kabinenkonformes Handgepäck an. Die Abmessungen des Handgepäckkoffers, der elegant in Kohlegrau daherkommt, betragen 55 mal 35 mal 20 Zentimeter. Bei einem Fassungsvermögen von maximal 33 Litern ist dieses Modell r 2,7 Kilogramm schwer. Die ABS-Hartschale wurde zwar robust, aber dennoch leicht verarbeitet.

Neben dem Packriemen sorgt ein Reißverschlussfach im Kofferinneren dafür, dass ihr jederzeit den Überblick behaltet. Vier Transportrollen, die sich um 360 Grad manövrieren lassen, und ein ausziehbarer Griff tragen dazu bei, dass ihr mit diesem Koffer viel Freude auf Reisen haben werdet. Ein Nummernschloss ist beim Aerolite gleich mit dabei. Auch das seitliche innere Schuhfach ist äußerst praktisch. Überdies profitiert ihr von einer fünfjährigen Herstellergarantie, mit der die Firma Aerolite ihren Koffer als Qualitätsprodukt bewirbt.

10. Hauptstadtkoffer Spree: Hartschalenkoffer mit vier flexiblen Doppelrollen

Der wendige Hauptstadtkoffer Spree steht in zwölf Farbvarianten für euch bereit. Außerdem erwarten euch drei Koffergrößen von 55 bis 75 Zentimetern sowie ein Set, das alle drei Koffer beinhaltet. Die Abmessungen des mittleren Modells betragen 65 mal 40 mal 30 Zentimeter. Dank des Doppelreißverschlusses in der Koffermitte habt ihr die Möglichkeit, mehr Stauraum zu gewinnen. Die Tiefe vergrößert sich dann von 30 auf 34 Zentimeter. Somit wächst das Fassungsvermögen von 61 auf 74 Liter an.

Laut Hersteller sind die leisen Doppelrollen um 360 Grad drehbar, so könnt ihr den ABS-Hartschalenkoffer ermüdungsfrei schieben oder ziehen. Ein TSA-Kombinationsschluss ist zur Sicherheit eures Gepäcks vorhanden. Dies ist gerade bei Reisen in die USA von Vorteil.

Ob in Lila, Apfelgrün, Pink, Orange oder Blau, beim Kauf des schicken Hartschalenkoffers kommen die verschiedensten Geschmäcker auf ihre Kosten. Kratzer fallen kaum auf, da der Hersteller euer neues Gepäckstück extra mit einer breiten Rillenoptik versehen hat. Im Inneren des 4,1 Kilogramm schweren, erweiterbaren Modells mit Ausziehgriff findet ihr einen Packriemen sowie ein nützliches Wäschefach vor.

Die arretierbare Teleskopstange samt Druckknopf hat sich genauso bewährt wie die Tragegriffe an der Längs- und Oberseite. Damit ihr den Koffer sicher abstellen könnt, gibt es an der Längsseite vier Kunststofffüße. Somit ist euer Gepäck gegen Wegrollen gesichert. Rundum geschützt ist euer Koffer nicht nur dank der stoßunempfindlichen Verarbeitung. Darüber hinaus sorgen die zusätzlichen Schutzkappen für Langlebigkeit.

Dass es sich um ein durchdachtes Modell handelt, beweist der Hersteller in mehrerlei Hinsicht. Zum einen lassen sich die verschiedenen Koffergrößen kompakt ineinander verstauen. Zum anderen wurden die Standfüße, Rollen, Tragegriffe sowie der Teleskopgriff allesamt verschraubt. Somit könnt ihr das Zubehör bei Bedarf nachbestellen und eine Reparatur vornehmen, anstatt den defekten Koffer komplett ersetzen zu müssen.

11. Samsonite Termo Young Spinner 70: Hochwertiger Koffer aus Polypropylen

Wenn ihr euch für den Samsonite Termo Young Spinner 70 interessiert, könnt ihr zwischen den Farben Rot, Schwarz, Dunkel- oder Hellblau auswählen. Neben der 70er-Größe ist dieser Koffer auch mit einer Höhe von 79 oder 85 Zentimetern erhältlich. Das kleinste Modell M fasst maximal 69 Liter Gepäck. Bei der Größe L beläuft sich das Fassungsvermögen auf 88 Liter, während es beim XL-Koffer schon 120 Liter sind.

Die hohe Langlebigkeit ist laut Hersteller auf die Verarbeitung aus Polypropylen zurückzuführen. Der 70 mal 50 mal 27 Zentimeter große Koffer der Größe M ist 5 Kilogramm schwer und verfügt neben einem TSA-Schloss für USA-Reisen über vier Transportrollen. Somit lässt sich auch dieses Modell frei nach Bedarf schieben oder ziehen. Mithilfe des Packriemens könnt ihr im Inneren leichter Ordnung halten. Vor allem das jugendliche, geometrische Muster und die versenkten Funktionsteile, die einen besseren Schutz garantieren, sprechen bei diesem Markenkoffer für sich.

12. American Tourister Bon Air Spinner: Handgepäckkoffer mit 31,5 Litern Fassungsvermögen

Wer sich für das American Tourister Bon Air Spinner interessiert, darf sich auf 14 Farbvarianten von elegant und dezent bis hin zu leuchtend und aufsehenerregend freuen. Neben dem Handgepäckkoffer könnt ihr euch auch für die passenden Gepäckstücke der Größen M und L entscheiden. Sie sind jeweils 66/75 Zentimeter hoch und verfügen über ein maximales Packvolumen von 57,5 bzw. 91 Litern. In der Handgepäcksgröße beträgt das Fassungsvermögen 31,5 Liter.

2,5 Kilogramm ist der Hartschalenkoffer aus Polypropylen schwer. Seine Abmessungen beziffert der Hersteller mit 55 mal 40 mal 20 Zentimetern. Vier flexibel drehbare Rollen stellen eine gute Manövrierbarkeit sicher. Auch ein TSA-Schloss darf beim American Tourister Bon Air Spinner nicht fehlen darf. Immerhin steckt eine amerikanischer Hersteller hinter diesem Koffer, der nur allzu gut weiß, wie wichtig ein TSA-Schloss bei Flugreisen innerhalb oder in die USA ist.

13. Travelite ORLANDO 98487: Koffer in Handgepäcksgröße

Den Travelite ORLANDO 98487 könnt ihr in verschiedenen Farben kaufen. Der Handgepräckkoffer verfügt über zwei Rollen, damit ihr ihn bequem hinter euch herziehen könnt. Das Modell der Größe S bietet euch trotz seiner kompakten Abmessungen ein komfortables Fassungsvermögen von 37 Litern. Der weiche Polyesterkoffer ist 3,3 Kilogramm schwer, die Abmessungen betragen 20 mal 37 mal 53 Zentimeter. Ein Schloss mit Schlüssel ist fester Bestandteil des originalen Lieferumfangs.

Zwar ist der Koffer mit einem Schloss ausgestattet. Allerdings handelt es sich nicht um ein TSA-Schloss und ist demnach für USA-Reisennicht geeignet.

Ein ausziehbarer Teleskopgriff ist vorhanden, sodass sich der Travelite ORLANDO 98487 komfortabel an eure Körpergröße anpassen lässt. Damit ihr für jede Reise perfekt ausgestattet seid, könnt ihr die Koffer dieser Modellreihe in fünf Größen kaufen. Kleidersäcke, Beauty Cases und Reisetaschen sind im passenden Design erhältlich. Der Hersteller wirbt damit, dass sich dieses Reisegepäck aufgrund der folgenden Eigenschaften für private und geschäftliche Reisen gleichermaßen gut eignet:

  • Leicht
  • Langlebig
  • Funktional
  • Stabil

Mit den beiden praktischen Fronttaschen habt ihr jederzeit schnellen Zugriff auf eure wichtigsten Reisedokumente. Auch die durchdachte Innenraumaufteilung wird euch erfreuen. Packriemen halten das Gepäck an Ort und Stelle. Sogar ein separates Wäschefach ist vorhanden, was für die Aufbewahrung der Wechselwäsche sehr praktisch ist.

14. Hauptstadtkoffer Alex: Hartschalenkoffer in einer riesigen Farbvielfalt

Den Hauptstadtkoffer Alex könnt ihr in gleich 21 Farbvarianten bestellen und euch somit wahlweise für einen dezenten Begleiter oder einen kunterbunten Hingucker entscheiden. Ob Apfelgrün, Mocca-Braun, Magenta oder Weiß, der Hersteller spricht die verschiedensten Geschmäcker mit seinen farbenfrohen Hartschalenkoffern an.

Während es sich bei diesem Modell um einen großen Koffer handelt, findet ihr von derselben Marke und Modellreihe ebenso Handgepäckkoffer, mittelgroße Koffer sowie ein komplettes Kofferset. Somit könnt ihr euer Reisegepäck perfekt aufeinander abstimmen. Die Abmessungen des Koffers belaufen sich auf 75 mal 50 mal 30 Zentimeter. Ihr könnt dank des Doppelreißverschlusses allerdings noch 4 Zentimeter an Tiefe hinzugewinnen, sodass das Packvolumen maximal 119 Liter beträgt.

Vier leichtgängige, multidirektionale Räder ermöglichen das Schieben und Ziehen. Da sich die schwarzen Rollen um 360 Grad drehen lassen, solltet ihr die nächste Kurve ohne Probleme nehmen können. Das Kombinationsschloss verfügt über einen individuell definierbaren Code für mehr Sicherheit. Bei der Verarbeitung der glänzenden Hartschalenkoffer ist eine Mischung aus Polycarbonat- und ABS-Kunststoff für mehr Stoßfestigkeit zum Einsatz gekommen.

5,2 Kilogramm ist dieser erweiterbare Koffer schwer, der euch neben einem Ausziehgriff auch mit dem Packriemen und komfortablen Wäschefach überzeugen möchte. Der ergonomische Griff sowie der seitliche und obere Trageriemen sprechen für sich. Auch das Stoffinterieur weist auf die Qualität dieses Modells hin.

Freut euch zusätzlich auf diese Features:

  • Vier Füße aus Kunststoff im Bereich der Längsseite zum sicheren Abstellen des Koffers
  • Flexibler Zwischenboden inklusive einer separaten Netztasche
  • Voll versenkbare, höhenverstellbare Teleskopstange aus eloxiertem Aluminium
  • Ansprechendes Rillendesign
  • Ineinander stapelbare Koffer der verschiedenen Größen
  • Zahlenschloss mit verstellbarem Code

15. BEIBYE 2080: Handgepäck-Zwillingsrollen-Reisekoffer mit TSA-Schloss

Der BEIBYE 2080 mit Zwillingsrollen verfügt, wie viele andere Modelle aus dem Koffer-Vergleich auf dieser Seite auch, über ein praktisches TSA-Schloss für eure nächste Reise in die USA. Diesen Handgepäckkoffer erhaltet ihr sowohl in dezenten, eleganten wie auch in bunten, knalligen Farbnuancen. Von Grün bis Türkis und Weinrot habt ihr die Qual der Wahl. Außerdem stehen die folgenden Größen zur Verfügung:

  • M – Handgepäck – 53 Zentimeter Höhe
  • L – mittlere Koffer – 65 Zentimeter Höhe
  • XL – großer Koffer – 76 Zentimeter Höhe

Ebenso könnt ihr euch für ein Kofferset bestehend aus allen drei Koffergrößen entscheiden. Während die größeren Modelle über eine Dehnungsfalte und einen seitlichen Tragegriff verfügen, ist dies bei der Größe M nicht der Fall. Der BEIBYE 2080 ist 53 mal 35 mal 20 Zentimeter groß und weist im oberen Bereich neben dem ausziehbaren Teleskopgriff einen festen Tragegriff auf.

Die vier Doppelrollen sind um 360 Grad drehbar, damit ihr euren neuen Koffer komfortabel manövrieren könnt. Bei einem Packvolumen bis zu 40 Litern ist der Hartplastikkoffer nur 2,5 Kilogramm schwer. Sobald ihr den Teleskopgriff an eure Größe angepasst und euch für eine Zahlenkombination des mitgelieferten Schlosses entschieden habt, kann die Reise auch schon losgehen!

16. BEIBYE: Hartschalen-Handgepäckkoffer in zehn auffälligen Designs

Wer gerne alle Blicke auf sich zieht, wird das BEIBYE Hartschalen-Handgepäck lieben. Immerhin könnt ihr beim Modell der Größe M zwischen den folgenden Motiven auswählen:

  • Schmetterling
  • Zebra
  • US-amerikanische Flagge
  • UK – Bus, Big Ben und Flagge
  • Eiffelturm
  • Flugzeug über den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Europas
  • New York
  • Leopard
  • Comic Love
  • England

Die raffinierten Polycarbonat-ABS-Koffer erhaltet ihr auch in den Größen S, L und XL oder als Set mit allen vier Koffern. Von S bis XL lassen sich alle Modelle bequem ineinander verstauen, damit euer Reisegepäck möglichst wenig Platz im heimischen Keller einnimmt. Das Kombinationsschloss ist bei allen vier Koffern integriert.

Die Außenmaße des Handgepäckkoffers betragen 56 mal 36 mal 23 Zentimeter. Dies entspricht Innenmaßen von 45 mal 32 mal 20 Zentimetern. Während das Fassungsvermögen mit 45 Litern sehr komfortabel bemessen ist, hat der BEIBYE ein entsprechend hohes Gewicht: Er wiegt 3,2 Kilogramm und ist damit gut 1 Kilogramm schwerer als viele Modelle der Konkurrenz.

Wenngleich es sich bei dem Koffer der Größe M laut Hersteller um einen Handgepäckskoffer handelt, dürft ihr diesen nicht bei allen Airlines mit an Bord nehmen. Dies ist den Abmessungen geschuldet. Das Modell hat eine Höhe von 56 Zentimetern. Bei vielen Fluggesellschaften sind jedoch nur Koffer mit einer maximalen Höhe von 55 Zentimetern in der Kabine erlaubt. Prüft dies vor dem Start eurer Reise am besten ganz genau.

17. Travelite Orlando 98488-20: Koffer mit zwei Rollen

Beim Orlando 98488-20 handelt es sich um einen bewährten Klassiker aus dem Hause Travelite. Der Koffer der Größe M stellt ein Fassungsvermögen von 58 Litern zur Verfügung und ist in drei Farbvarianten erhältlich. Ihr könnt bei diesem Modell aus mehreren Farben wählen. Mit drei Reißverschlussfächern auf der Außenseite ist für die perfekte Organisation gesorgt.

3,8 Kilogramm ist der 25 mal 41 mal 63 Zentimeter große Polyester-Weichkoffer schwer. Neben den zwei Rollen gehören ein Schloss mit Schlüssel, ein Packriemen, ein Schuhfach, ein praktischer Reißverschluss und ein höhenverstellbarer Ausziehgriff zu den Ausstattungsmerkmalen. Der Hersteller weist auf die stabile Konstruktion und das gefällige Design hin. Optional könnt ihr sogar ein Beauty Case im gleichen Look kaufen, das sich kinderleicht auf das Teleskopgestänge eures Travelite Orlando 98488-20 stecken lässt.

Welcher Koffer ist der richtige?

bester KofferEure Eltern oder Großeltern kennen wahrscheinlich noch Koffer ohne Rollen. Wer heutzutage einen Trolley kaufen will, hat hingegen die Wahl, ob es ein Reisekoffer mit zwei oder vier Rollen sein darf. Ob Hartschalenkoffer oder Handgepäckkoffer: Modelle mit vier Doppelrollen, die teilweise auch als Zwillingsrollen bezeichnet werden, entwickeln sich immer mehr zum Standard.

Das hat einen einfachen Grund. Immerhin lässt sich solch ein Trolley nicht nur ziehen, sondern auch bequem schieben. Das erleichtert den Transport mehrerer Koffer gleichzeitig. Zudem lastet so deutlich weniger Gewicht auf der Person, die den Koffer schiebt. Wer einen Koffer kaufen möchte, sollte daher am besten die folgenden Vor- und Nachteile von Koffern mit vier Rollen bedenken:

  • Kann bequem geschoben werden
  • Leichter zu bewegen als ein Koffer mit nur zwei Rollen
  • In allen Größen erhältlich
  • Auch als Rollkoffer mit geschraubten Rollen verfügbar, sodass ein Austausch einzelner Rollen bei Bedarf möglich ist
  • Flexibel in alle Richtungen zu bewegen dank der um 360 Grad drehbaren Rollen
  • Teilweise teurer in der Anschaffung als Modelle mit zwei Rollen
  • Ein Koffer mit vier Rollen kann leichter wegrollen als ein Koffer mit zwei Rollen

Koffer VergleichAuf der Suche nach dem passenden Trolleykoffer oder einem kompletten Kofferset gilt es zudem, eine weitere Grundsatzentscheidung zu treffen. Dabei geht es nicht nur um die gewünschte Koffergröße, sondern auch um die Frage, ob es ein Hart- oder Weichschalenkoffer für euch sein darf. Außerdem gibt es sogenannte Hybridkoffer. Diese verfügen über eine Hartschale, während sich das Fassungsvermögen bei Bedarf dank des doppelten Reißverschlusses in der Koffermitte vergrößern lässt.

Generell bietet euch ein Koffer mit Hartschale einen besseren Schutz eures Gepäcks. Dies gilt besonders bei Feuchtigkeit, sofern der Koffer im Bereich des Reißverschlusses ebenfalls über eine ausreichende Dichtung verfügt. Weichschalen- und Hybridkoffer sorgen hingegen für mehr Flexibilität bezüglich des Fassungsvermögens. Allerdings gilt bei Flugreisen ohnehin, dass die Airlines eine Gewichtsbegrenzung eures Reisegepäcks vorsehen.

Daher könntet ihr euer Reisegepäck zwar theoretisch noch voller packen, müsstet dann jedoch eine zusätzliche Gebühr für das schwere Übergepäck entrichten. Aus diesem Grund ist das Koffereigengewicht beim Kauf so wichtig. Kleine Koffer sind bedeutend leichter als ein riesiger XXL-Koffer. Außerdem wirkt sich die Materialverarbeitung auf das Koffergewicht aus. Daher bieten viele Hersteller Titan-Koffer oder Polypropylen-Koffer sowie Reisekoffer mit leichten Komponenten aus Aluminium an. Die gängigen Koffergrößen lauten wie folgt:

  1. S
  2. M
  3. L
  4. XL

Abhängig vom Hersteller werden Koffer mit Handgepäcksgröße als Gepäckstücke der Größe S oder M angeboten. Welche Koffer gelten als Handgepäck? Koffer mit 55 x 40 x 20 Zentimetern Größe dürfen bei den meisten Airlines mit an Bord genommen werden und gelten daher als Handgepäck. Auch für euer Handgepäck gilt, dass ein möglichst niedriges Koffereigengewicht zu empfehlen ist.

Gerade wenn ihr euren Koffer online kaufen möchtet, könnt ihr häufig passend auch ein Beauty Case, Reisetaschen und ähnliches bestellen. Bei einem Reisekoffer-Set stellen die meisten Herstleler sicher, dass sich die Koffer platzsparend ineinander stapeln lassen. Dann könnt ihr sie leichter im Keller oder auf dem Dachboden verstauen.

Reisekoffer kaufen – diese Kriterien sind bei der Auswahl von Bedeutung

Auf das solltet ihr achtenWenn ihr euch in aller Ruhe im Koffer-Sale umschaut, werdet ihr euch mit einer riesigen Angebotsvielfalt konfrontiert sehen. Welcher günstige Koffer die bestmögliche Wahl für euch darstellt, hängt unter anderem von euren Reisegewohnheiten ab. Viele Flugreisende entscheiden sich zum Schutz ihrer persönlichen Gegenstände für einen harten Schalenkoffer.

Weichschalenkoffer aus Stoff haben sich hingegen für Auto- und Bahnfahrer bewährt. Denn ein Weichschalenkoffer gibt schlichtweg mehr nach und lässt sich somit leichter zusammen mit anderem Reisegepäck im eigenen Kofferraum unterbringen, falls es einmal eng wird. Wer einen hochwertigen Koffer günstig ergattern möchte, behält am besten auch die folgenden Kriterien im Hinterkopf:

  • Die Marke
  • Die Kofferart – Trolley-Handgepäck, Kofferset, Pilotenkoffer, Business-Koffer, Kinderkoffer-Trolley, Hartschalen-Trolley und so weiter
  • Koffer mit vier Rollen oder mit zwei Rollen
  • Die Materialart – zum Beispiel Polycarbonat-Koffer, Koffer aus Titan, leichte Koffer aus ABS-Kunststoff
  • Ob das Packvolumen bei Bedarf erweiterbar ist
  • Anzahl und Größe der Außentaschen
  • Innenraumaufteilung: Seitenfächer, Trennwand, Packriemen, Schuh- und Wäschefach
  • Mit oder ohne oberen und seitlichen Tragegriff
  • Eine höhenverstellbare Teleskopstange mit einem ergonomischen Griff
  • Die Farbe und das Design
  • Die Abmessungen
  • Das Gewicht – besonders bei Flugreisen von Bedeutung
Bei einem Reisekoffer mit vier Rollen ist es außerdem wichtig, dass dieser auf einer Seite über vier Standfüße verfügt. Während sich der Koffer leicht bewegen lässt, kann er mit seinen vier Rollen auch leichter wegrollen als ein Koffer mit zwei Rollen. Ein sicherer Stand an Ort und Stelle ist daher nur garantiert, wenn eine Kofferseite mit speziellen Standfüßen versehen wurde.
Wenn ihr einen Koffer günstig kaufen möchtet, achtet dennoch darauf, dass Räder, Teleskopstange und Co. verschraubt wurden. Denn nur dann lässt sich dieses Zubehör im Fall eines Defekts leicht gegen die passenden Ersatzteile austauschen, ohne dass ihr gleich einen komplett neuen Koffer anschaffen müsst. Sonst würden sich billige Koffer auf Dauer doch als recht teuer entpuppen.

Wer einen Reisekoffer günstig ersteht, achtet beim Kauf am besten auch darauf, inwiefern ein Zahlen- oder Kombinationsschloss bereits zum originalen Lieferumfang gehört. Teilweise werden die Schlösser direkt integriert, während es bei einigen Koffern so ist, dass ihr die Schlösser auch bei anderen Modellen verwenden könntet. Egal, ob ihr einen Koffer von Samsonite oder einer anderen Marke online bestellen wollt: Falls ihr eine Reise in die USA plant, ist ein TSA-Schloss ein Muss.

Die Abkürzung „TSA“ verweist auf die Transportsicherheitsbehörde der USA. Diese ist dafür zuständig, die Koffer von Flugreisenden zu kontrollieren. Dazu haben die Mitarbeiter der Behörde das Recht, euren Koffer zu öffnen. Bei einem TSA-Schloss ist es so, dass die Mitarbeiter über einen speziellen Schlüssel verfügen. Sie können euren Koffer also öffnen und verschließen, ohne diesen oder das Schloss zu beschädigen. Dies ist bei einem regulären Schloss hingegen nicht der Fall. Daher ist ein TSA-Schloss bei Reisen in die USA ein Muss.

Wer einen Koffer bestellen möchtet, tut außerdem gut daran, einen Blick auf die bisherigen Kundenbewertungen zum jeweiligen Modell zu werfen. Denn die Käufer wissen ganz genau, wie leichtgängig die Räder eines Trolley wirklich sind und ob dieser robust und hochwertig verarbeitet wurde. Die folgenden Eigenschaften sollte ein Qualitätskoffer aufweisen:

  • Stoßfest
  • Kratzresistent
  • Wasserdicht
  • Leicht
  • Langlebig
  • Leicht zu manövrieren

Koffer online kaufen: Diese Marken warten auf euch

Koffer TestWie ihr seht, gibt es viele Gründe, die für einen ausführlichen Vergleich der verfügbaren Angebote sprechen. Dies gilt nicht nur, wenn ihr einen Hartschalenkoffer günstig kaufen möchtet. Auch wenn es ein kleiner Koffer, ein Trolley für Kinder oder ein XL-Reisekoffer für euch sein darf, macht sich der Angebotsvergleich bezahlt. Unter Berücksichtigung der genannten Qualitätsmerkmale könnt ihr die folgenden Marken in eure nähere Auswahl aufnehmen:

  • Samsonite-Koffer
  • Koffer von Eastpak
  • Migros-Koffer
  • Rimowa-Koffer
  • Reisegepäck von Saxoline
  • Suitline-Koffer
  • Travelite-Gepäckstücke
  • Titan-Koffer

Die Ergebnisse aus dem Koffer-Test der Stiftung Warentest in der Zusammenfassung

Stiftung Warentest UrteilDie Stiftung Warentest hat es sich nicht nehmen lassen, nach ihrem Koffer-Testsieger zu fahnden. Dabei mussten die Tester leider feststellen, dass viele Griffe eine hohe Schadstoffbelastung aufwiesen. Auch hinsichtlich der Wasserdichte verschiedener Koffer förderten die Experten gravierende Mängel zutrage. Die detaillierten Testergebnisse aus dem Reisekoffer-Test stehen bei der Stiftung Warentest selbst als kostenlose PDF-Datei zur Verfügung. Allerdings konnten nur drei Modelle die Tester überzeugen:

  • Hartschalenkoffer Rimowa Salsa Air
  • Weichschalenkoffer Delsey Xpert Lite
  • Weichschalenkoffer Samsonite B-Lite

Was besagt der Koffer-Test von Öko Test?

Solch einen Test hat das Verbrauchermagazin Öko Test bisher nicht durchgeführt. Sollte sich dies in Zukunft ändern, werden wir euch an dieser Stelle darüber informieren, um euch bei der Suche nach eurem individuellen Koffer-Testsieger zu unterstützen.

Koffer Vergleich 2019: Findet jetzt euren besten Koffer

PlatzArtikelZeitpunktPreisEinkaufen
1. BEIBYE 2045 Hartschalenkoffer 02/2019 Preis prüfen Zum Angebot
2. Travelite Orlando Weichschalenkoffer 02/2019 48,84€ Zum Angebot
3. BEIBYE Zwillingsrollen-Hardcase-Reisekoffer 01/2019 Preis prüfen Zum Angebot
4. Samsonite Aeris 02/2019 163,16€ Zum Angebot
5. Samsonite S'Cure Spinner 75/28 Koffer 01/2019 130,86€ Zum Angebot
6. Leichtgewicht Handgepäck Set 06/2019 26,99€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • BEIBYE 2045 Hartschalenkoffer