13 Kopfhörer im Vergleich – findet euren besten Kopfhörer für einen klangvollen Musikgenuss – 2019 Unser Test bzw. Ratgeber

Wer sich auf die Suche nach neuen Kopfhörern begibt, wird schnell feststellen, wie schwer es ist, sich bei all der Vielfalt zu entscheiden. Auf dem Markt gibt es die verschiedensten Ausführungen, mit und ohne Kabel. Sie können im Ohr oder am Ohr getragen werden, sind mit und ohne Mikro erhältlich. Und da wäre natürlich noch die Qualität, die je nach Modell variieren kann. Was solltet ihr also bei der Auswahl beachten, um in den vollen Genuss eurer liebsten Musik und Filme zu kommen?

Wir wollen euch bei der Suche nach euren neuen Kopfhörern unterstützen und stellen euch 13 Modelle vor. Diese haben wir einem umfangreichen Kopfhörer-Vergleich unterzogen und uns die Merkmale ganz genau angesehen. Anschließend versorgen wir euch in unserem Ratgeber mit viel Wissenswertem rund um Kopfhörer. Außerdem schauen wir uns an, was die Stiftung Warentest und Öko Test zu diesem Thema sagen.

4 verschiedene Kopfhörer im ausführlichen Vergleich

Bose SoundLink Around-Ear Wireless Headphones II Kopfhörer
Farbe
Schwarz
Gewicht
195 g
Kopfhörer-Typ
Over-Ear-Kopfhörer
Signalübertragung
Bluetooth und NFC
Akku-Laufzeit/Kabellänge
Lithium-Ionen-Akku mit Laufzeit von bis zu 15 Stunden
Noise Cancelling
Mit Mikrofon
Steuerung am Kopfhörer/Kabel
Steuerung über App
Schutzetui enthalten
Besonderheiten
Gleichzeitige Verbindung zu zwei Bluetooth-Geräten möglich
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 169,90€ 130,00€
Sony MDRZX310 Lifestyle Kopfhörer
Farbe
Schwarz
Gewicht
127 g
Kopfhörer-Typ
On-Ear-Kopfhörer
Signalübertragung
Kabel
Akku-Laufzeit/Kabellänge
Kabellänge von 1,2 Metern
Noise Cancelling
Mit Mikrofon
Steuerung am Kopfhörer/Kabel
Steuerung über App
Schutzetui enthalten
Besonderheiten
Zusammenfaltbar für platzsparenden Transport
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 19,28€ 13,90€
OneOdio DJ Kopfhörer
Farbe
Schwarz
Gewicht
399 g
Kopfhörer-Typ
Over-Ear-Kopfhörer
Signalübertragung
Kabel
Akku-Laufzeit/Kabellänge
Kabellänge von bis zu 3 Metern
Noise Cancelling
Mit Mikrofon
Steuerung am Kopfhörer/Kabel
Steuerung über App
Schutzetui enthalten
Besonderheiten
Mehrere Kopfhörer an ein Device anschließbar
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 27,99€ 30,99€
Apple AirPods In-Ear-Kopfhörer
Farbe
Weiß
Gewicht
Jeweils 4 g
Kopfhörer-Typ
In-Ear-Kopfhörer
Signalübertragung
Bluetooth
Akku-Laufzeit/Kabellänge
Wiedergabedauer: 24 Stunden; Sprechdauer: 6 Stunden
Noise Cancelling
Mit Mikrofon
Steuerung am Kopfhörer/Kabel
Steuerung über App
Schutzetui enthalten
Besonderheiten
Kabellose In-Ear-Kopfhörer, kompatibel mit Siri
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 179,00€ 174,90€
Abbildung
Modell Bose SoundLink Around-Ear Wireless Headphones II Kopfhörer Sony MDRZX310 Lifestyle Kopfhörer OneOdio DJ Kopfhörer Apple AirPods In-Ear-Kopfhörer
Farbe
Schwarz Schwarz Schwarz Weiß
Gewicht
195 g 127 g 399 g Jeweils 4 g
Kopfhörer-Typ
Over-Ear-Kopfhörer On-Ear-Kopfhörer Over-Ear-Kopfhörer In-Ear-Kopfhörer
Signalübertragung
Bluetooth und NFC Kabel Kabel Bluetooth
Akku-Laufzeit/Kabellänge
Lithium-Ionen-Akku mit Laufzeit von bis zu 15 Stunden Kabellänge von 1,2 Metern Kabellänge von bis zu 3 Metern Wiedergabedauer: 24 Stunden; Sprechdauer: 6 Stunden
Noise Cancelling
Mit Mikrofon
Steuerung am Kopfhörer/Kabel
Steuerung über App
Schutzetui enthalten
Besonderheiten
Gleichzeitige Verbindung zu zwei Bluetooth-Geräten möglich Zusammenfaltbar für platzsparenden Transport Mehrere Kopfhörer an ein Device anschließbar Kabellose In-Ear-Kopfhörer, kompatibel mit Siri
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
169,90€ 130,00€ 19,28€ 13,90€ 27,99€ 30,99€ 179,00€ 174,90€

Weitere praktische Produktvergleiche rund um den Kopfhörer

Bluetooth-KopfhörerFunkkopfhörerIn-Ear-KopfhörerNoise-Cancelling-Kopfhörer

1. Bose SoundLink Around-Ear Wireless Headphones II Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion

Mit diesen hochwertigen SoundLink-Kopfhörern von Bose könnt ihr nichts falsch machen. Die knapp 200 Gramm leichten Kopfhörer umschließen das Ohr vollständig und lassen laut Hersteller nichts durch außer ihrem glasklaren Klang. Die Around-Ear-Kopfhörer sind zusätzlich mit der Noise-Cancelling-Funktion ausgestattet, damit alle störenden Umgebungsgeräusche verschwinden. Die kabellosen Kopfhörer werden über Bluetooth und NFC mit dem Ausgabegerät verbunden, so dass ihr euch um zu kurze Kabel und eingeschränkte Bewegungsfreiheit keine Gedanken machen müsst. Verbinden lassen sich die Kopfhörer mit mehreren Geräten gleichzeitig, so könnt ihr zum Beispiel beim Filmeschauen kurz telefonieren.

Besonderheit: Bedienen könnt ihr die Bose SoundLink Around-Ear Wireless Headphones II auf unterschiedliche Arten. An der rechten Hörerseite ist eine Steuereinheit angebracht, die ihr per Berührung bedient. Hier könnt ihr die Lautstärke regulieren, die Titel wechseln und Anrufe annehmen. Weiterhin sind die Kopfhörer kompatibel mit der Bose Connect App. Damit ist die Steuerung auch ganz einfach über ein Smartphone oder Tablet möglich.

Für einen ausgezeichneten Klang sorgen laut Hersteller die TriPort- und die Active-EQ-Technologie. Dadurch soll bei jeder Lautstärke ein besonders voller Klang entstehen und das auch, wenn ihr euch beim Hören bewegt. Die meisten Nutzer zeigen sich jedenfalls begeistert von der Soundqualität der Ohrhörer. Der Ionen-Lithium-Akku hat eine Laufzeit von maximal 15 Stunden, so dass ihr euch nicht allzu oft ums Aufladen kümmern müsst. Soll es mal schnell gehen und der Akku ist leer, reicht eine Aufladung von 15 Minuten, um wieder genug Energie für 2 Stunden Betrieb zu haben.

Bauweisen der Kopfhörer: Grundsätzlich werden bei Ohrhörern drei Bauweisen unterschieden. Die In-Ear-Kopfhörer werden im Ohr getragen. Die On-Ear-Kopfhörer liegen auf der Ohrmuschel an. Die Over-Ear-Kopfhörer umschließen die Ohren vollständig und schirmen den Hörer besonders effektiv von den Außengeräuschen ab.

FAQ

Kann ich diese Kopfhörer von Bose auch mit einem Kabel betreiben?

Ja, in der Lieferung ist auch ein Audiokabel enthalten. Beim Kabelbetrieb kommt der Akku nicht zum Einsatz, so dass ihr die Hörer unbegrenzte Zeit nutzen könnt.

Kann ich die Kopfhörer auch als Headset nutzen?

Ja, in den Ohrhörern ist ein Mikrofon integriert, so dass ihr mit ihnen auch telefonieren könnt. Allerdings ist diese Funktion nur bei der Bluetooth-Verbindung verfügbar. Wenn ihr die Kopfhörer über Kabel angeschlossen habt, ist diese Möglichkeit nicht mehr gegeben.

Wie sieht es mit dem Tragekomfort bei Brillenträgern aus?

Wie die Nutzermeinungen mehrfach bestätigen, sind die Bose-SoundLink Around-Ear Wireless Headphones II auch mit Brille sehr bequem. Die weichen Polster sorgen dafür, dass ihr die Kopfhörer beim Tragen mit und ohne Brille überhaupt nicht spürt.

Lassen sich die Polster der Bose-SoundLink Around-Ear Wireless Headphones II austauschen?

Ja, die Polster der Ohrmuscheln sind mit wenigen Handgriffen abnehmbar und lassen sich gegen ein neues Paar austauschen.

2. Sony MDRZX310 Lifestyle Kopfhörer zum kleinen Preis

Mit diesen Modell stellen wir euch in unserem großen Kopfhörer-Vergleich ein besonders günstiges Modell vor. Das bedeutet aber nicht, dass diese On-Ear-Kopfhörer zugleich auch minderwertig sind. Im Gegenteil, die weichen Polster, das geringe Gewicht und die gute Sound-Qualität sorgen dafür, dass ihr hier ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt. Das Design ist schlicht und klassisch und das 1,2 Meter lange Kabel ermöglicht euch genügend Bewegungsfreiheit bei der Benutzung.

Die Sony-MDRZX310 Lifestyle Kopfhörer könnt ihr sowohl am PC als auch mit eurem Smartphone verwenden und Filme, Musik und andere Audiodateien abhören. Für einen starken, klaren und ausgewogenen Klang sorgt laut Hersteller der 30-Millimeter-Ferrit-Treiber, der in den Hörern eingebaut ist. Die Kundenmeinungen geben der Behauptung des Herstellers Recht und loben den guten Klang.

Nachdem Ihr die Kopfhörer benutzt habt, könnt ihr sie ganz einfach platzsparend zusammenfalten und sie in eurer Tasche verstauen. Ein Schutz-Case ist hier nicht vorhanden, ihr könnt euch aber separat ein Trageetui kaufen.

FAQ

Wie viel wiegen diese Ohrhörer von Sony?

Das Gewicht dieser On-Ear-Kopfhörer beträgt etwa 130 Gramm.

Für welchen Frequenzbereich sind die Sony MDRZX310 Lifestyle Kopfhörer ausgelegt?

Der mögliche Frequenzbereich liegt bei diesen Kopfhörern bei 10-24.000 Hertz.

Wie sieht es mit der Impedanz des Kopfhörers aus?

Der Widerstand der Sony MDRZX310 Lifestyle Kopfhörer liegt bei 24 Ohm.

Bekomme ich bei diesen Kopfhörern ein Etui zum Aufbewahren?

Nein, ein Etui oder eine Schutztasche ist nicht enthalten.

3. OneOdio DJ-Kopfhörer für hohe Ansprüche

Diese Kopfhörer von OneOdio sind vor allem für den Studiogebrauch gedacht. Doch auch für den privaten Einsatz eignen sich die Over-Ear-Ohrhörer bestens. Die OneOdio-DJ-Kopfhörer funktionieren mit Kabel; und ihre spezielle Form sowie die weichen Polster ermöglichen ein besonders komfortables Tragen. Für die ausgezeichnete Klangqualität sind die 50-Millimeter-Neodym-Treiber zuständig, die sowohl hohe Töne als auch Bässe ausgezeichnet wiedergeben. Eine tolle Sound-Qualität ist euch somit sicher, wie die vielen Kundenmeinungen bestätigen.

Eine der vielen Besonderheiten dieser DJ-Kopfhörer ist die sogenannte Teilenport-Technologie. Damit könnt ihr mehrere Kopfhörer nebeneinanderschalten und sie anschließend allesamt mit einem Ausgabegerät verbinden. Somit könnt ihr eure Lieblingsmusik mit all euren Freunden teilen, ohne euch beim Hören abwechseln zu müssen.

Eine weitere Besonderheit sind die clever gewählten Anschlüsse der Ohrhörer. Es gibt beim Kabel dieser OneOdio-Kopfhörer einen 3,5-Millimeter-Stecker sowie eine 6,3-Millimeter-Klinken-Buchse. Somit könnt ihr sie an den unterschiedlichsten Devices anschließen und müsst euch in euren Möglichkeiten nicht einschränken lassen. Die Ohrmuscheln lassen sich um bis zu 90 Grad drehen, so dass ihr zum Beispiel nur mit einem Ohr hören könnt. Nach der Benutzung klappt ihr die OneOdio DJ Kopfhörer einfach zusammen und verstaut sie in einer Tasche.

Zwei Kabel sind in der Lieferung enthalten. Eines davon hat eine Länge von 3,5 Metern und ist zunächst zusammengerollt. Ihr könnt die Länge des Kabels durch einfaches Ziehen individuell bestimmen. Das zweite Kabel ist ein wenig kürzer und besitzt ein Mikrofon, mit dem ihr die Kopfhörer in ein Headset verwandelt und mit ihnen zum Beispiel telefonieren könnt.

Was sagt die Impedanz bei einem Kopfhörer aus? Die Impedanz bei Kopfhörern wird auch als Scheinwiderstand bezeichnet. Gemessen wird die Impedanz in Ohm. Der Scheinwiderstand hat Auswirkungen auf die mögliche Lautstärke. Je geringer die Impedanz, desto lauter können die Kopfhörer in der Regel sein. Wichtig im Zusammenhang mit dem Privatgebrauch ist das Abspielen von Smartphones und anderen mobilen Devices. Diese Verstärker sind von Natur aus schwächer als andere und daher sollten Kopfhörer, die vor allem für die Nutzung mit solchen Geräten gedacht sind, eine möglichst geringe Impedanz haben.

FAQ

Ist bei den OneDio DJ Kopfhörern eine Tasche inklusive?

Ein Etui müsst ihr bei diesen Hörern separat erwerben.

Haben die Ohrhörer eine Bluetooth-Funktion?

Nein, die OneOdio DJKopfhörer können nur mit einem Kabel benutzt werden.

Kann ich die Kabel der Kopfhörer abnehmen?

Ja das Audiokabel lässt sich abnehmen und austauschen.

Sind diese DJ-Kopfhörer mit einem Lautstärkeregler ausgestattet?

Nein, diese Kopfhörer haben keine eigene Steuereinheit.

4. Apple Airpods In-Ear-Kopfhörer mit vielen Funktionen

Die Apple AirPods haben bei ihrer Markteinführung hohe Wellen geschlagen. Die innovativen In-Ear-Kopfhörer des beliebten Herstellers haben die Herzen unzähliger Nutzer rund um den Globus im Sturm erobert. Eine der Besonderheiten ist die Tatsache, dass die kleinen In-Ear-Kopfhörer ganz ohne Kabel auskommen. Via Bluetooth verbindet ihr die AirPods mit dem Ausgabegerät und stellt die Verbindung innerhalb weniger Sekunden her.

Nicht nur mit einem Gerät könnt ihr die AirPods verwenden, sondern mit allen Apple Devices, die in der Cloud angemeldet sind. Doch auch mit Geräten anderer Hersteller lassen sich die AirPods ohne Probleme nutzen. Die einzige Voraussetzung ist die Möglichkeit, eine Bluetooth-Verbindung herzustellen.

Die Akkus der Apple AirPods sind besonders leistungsstark. Nach der vollständigen Aufladung liegt die Abspieldauer bei bis zu 24 Stunden. Was die Gesprächsdauer angeht, so könnt ihr bis zu 6 Stunden lang am Stück telefonieren. Sind die Akkus mal leer und ihr wollt sie schnell benutzen, dann reicht die Aufladezeit von 15 Minuten für einen Betrieb von 3 Stunden.

Den aktuellen Ladestatus könnt ihr auf der Rückseite der Ladestation sehen, wenn ihr die Ohrhörer draufgesteckt habt. Lediglich 4 Gramm wiegt jeder Ohrhörer, und beim Tragen werdet ihr sie gar nicht spüren. Nicht nur zum Hören zu Hause oder unterwegs sind die Apple AirPods In-Ear-Kopfhörer gut geeignet – auch für Sport aller Art lassen sich die Hörer wunderbar einsetzen.

FAQ

Kann ich mit den Apple AirPods In-Ear-Kopfhörern Sport treiben?

Sport- und Fitness-Einheiten stellen für die Ohrhörer kein Problem dar. Dies bestätigen auch die vielen Nutzermeinungen.

Kann ich die AirPods auch mit dem Fernseher verbinden?

Alle TV-Geräte, die Bluetooth-fähig sind, lassen sich mit diesen Kopfhörern verbinden.

Ist es möglich, mit diesen Kopfhörern zu telefonieren?

Auch auch ein Mikrofon haben die Apple AirPods In-Ear-Kopfhörer, so dass ihr sie auch als Headset einsetzen könnt.

Lassen sich diese Apple-Kopfhörer auch mit Devices anderer Hersteller verwenden?

Ja, ihr müsst die AirPods nicht mit Apple-Produkten nutzen, sondern auch mit anderen Smartphones und Tablets mit Bluetooth-Funktion.

5. Gritin In-Ear-Kopfhörer zum Tiefpreis

Mit diesen In-Ear-Kopfhörern von Gritin stellen wir euch ein Modell vor, das zu den günstigsten im Vergleich gehört. Günstig heißt in diesem Fall nicht schlecht. Im Gegenteil – bei diesen Ohrhörern könnt ihr euch auf ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis freuen. Die kleinen In-Ear-Hörer sind federleicht und mit weichen Ohrstöpseln versehen. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen, so dass ihr den für euch idealen Tragekomfort finden könnt.

Sowohl zu Hause als auch unterwegs und beim Sport lassen sich diese Ohrhörer einsetzen. Diejenigen, die sie bereits besitzen, bestätigen den festen Sitz sowie das angenehme Tragegefühl. Verbunden werden die Gritin In-Ear-Kopfhörer über einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker. Sie sind mit den meisten Ausgabegeräten kompatibel. Am Kabel ist eine kleine Steuereinheit befestigt. Mit den Tasten könnt ihr zum Beispiel ein Lied auswählen oder einen Anruf annehmen. Die Ohrhörer sind somit auch als Headset einsetzbar.

Ist die Klangqualität bei Bluetooth schlechter als bei der Übertragung via Kabel? Es kommt oft vor, dass die Soundqualität eines Bluetooth- oder grundsätzlich eines Funkkopfhörers nicht ganz so gut ist wie bei kabelgebundenen Kopfhörern. Dies liegt daran, dass Musikdateien bei der Funkübertragung zunächst komprimiert werden müssen, bevor sie verschickt werden. Im Kopfhörer wird die Musik dann wieder dekomprimiert und bei all den Umwandlungen kann die Qualität leiden. Bei der Kabelübertragung wird nichts verkleinert und die Musik kommt so an, wie sie das Ausgabegerät verlässt. Der Qualitätsunterschied ist aber nicht so deutlich, wie ihr vielleicht denkt und die moderne Übertragungstechnik wird immer besser.

FAQ

Kann ich mit diesen Kopfhörern auch telefonieren?

Ja, es gibt ein Mikrofon und die Anrufannahme klappt über die Steuereinheit am Kabel.

Kann ich diese Kopfhörer auch an eine Playstation anschließen?

Ja, auch mit einer Spielkonsole könnt ihr diese Ohrhörer verwenden. Einfach in den Audioeingang stecken.

Wie lang ist das Kabel dieser Kopfhörer?

Das Kabel der Gritin In-Ear-Kopfhörer hat eine Länge von 1,20 Metern.

Wie viel wiegen die Gritin In-Ear-Kopfhörer?

Gerade mal 31 Gramm bringen diese In-Ear-Kopfhörer auf die Waage.

6. Anker SoundBuds Verve In-Ear Kopfhörer mit Kabel

Die kleinen Earbuds des Herstellers Anker sind perfekt, um sie überallhin mitzunehmen und zum Beispiel beim Warten auf den Bus ein wenig Lieblingsmusik zu hören. Die federleichten In-Ear-Kopfhörer sind kabelgebunden und überzeugen mit ihrem schlichten, modernen Design. Die Klangqualität begeistert die Nutzer ebenso wie das angenehme Gefühl beim Tragen. Für den Klang sind die 15-Millimeter-Treiber zuständig. Die Stöpsel gibt es in verschiedenen Größen, so dass ihr die für euch perfekte Größe aussuchen könnt.

Besonderheit: Bei diesem Modell handelt es sich um In-Ear-Kopfhörer mit effektiver Unterdrückung der Außengeräusche. Hierfür sind die SoundBuds mit zwei speziellen Mikrofonen ausgestattet. Nicht alle, aber die meisten Geräusche verschwinden und die gehörte Musik könnt ihr noch viel intensiver spüren.

Nicht nur Musik hören könnt ihr mit den Anker SoundBuds Verve In-Ear-Kopfhörern, sondern auch telefonieren. Über das Mikrofon tätigt ihr Anrufe, ohne euer Smartphone aus der Tasche nehmen zu müssen. Die Anrufe nehmt ihr über die Steuereinheit an, die am Kabel des Ohrhörers angebracht ist. Der Hersteller hebt bei diesen Kopfhörern das besonders robuste Kabel hervor, das selbst 15.000 Biegungen standhalten soll.

FAQ

Wie lang ist das Kabel der Anker SoundBuds Verve In-Ear-Kopfhörer?

Das Kabel dieser In-Ear-Hörer hat eine Länge von 1,20 Metern.

Wie kann ich die Kopfhörer aufbewahren?

In der Lieferung ist unter anderem ein praktisches Reise-Etui enthalten, in das ihr die Hörer nach der Benutzung verstauen könnt.

Welches Gewicht haben diese Kopfhörer?

Das Gewicht der Anker SoundBuds Verve In-Ear-Kopfhörer beträgt 81 Gramm.

Kann ich die Kopfhörer auch beim Joggen benutzen?

Ja, auch für Trainingseinheiten aller Art sind die ergonomisch geformten Kopfhörer gut geeignet.

7. August EP650 – Bluetooth-Kopfhörer mit App-Steuerung

Mit diesen Over-Ear-Kopfhörern bekommt ihr ein vergleichsweise günstiges Modell. Die Hörer kommen ohne Kabel aus und stellen die Verbindung via Bluetooth her. Doch auch hier könnt ihr ein Kabel anschließen und selbst entscheiden, wie ihr eure Musik hören wollt. Wenn ihr über Bluetooth hört, könnt ihr euch bis zu 10 Meter vom Ausgabegerät entfernen, ohne Qualitätsverluste zu befürchten. Das Kabel ist 3 Meter lang, auch hier bekommt ihr also viel Bewegungsfreiheit.

Steuern könnt ihr die August EP650 Bluetooth-Kopfhörer entweder direkt an den Hörern oder über eine App. An den Hörern ist eine Bedieneinheit angebracht, mit der ihr die Lautstärke einstellt oder euren Wunschsong aussucht. Über die App sind weitere Einstellungen möglich. So definiert ihr zum Beispiel die Höhen und Tiefen, so wie ihr es wollt und realisiert ein ganz individuelles Hörerlebnis.

Der Akku kann bis zu 15 Stunden am Stück funktionieren und hat eine Standby-Zeit von 30 Tagen. Aufgeladen ist der Lithium-Ionen-Akku innerhalb von 2 Stunden. Den Akku könnt ihr über Mini-USB aufladen, ein entsprechendes Kabel liegt der Sendung bei. Auch im Auto kann eine Aufladung erfolgen, so dass ihr viele Freiheiten mit diesen Kopfhörern bekommt.

Die Vor- und Nachteile der Bluetooth-Technologie. Zu den eindeutigen Vorteilen der Bluetooth-Kopfhörer gehört die Bewegungsfreiheit. Ihr müsst nicht am Wiedergabegerät hängen und es nicht mit euch herumschleppen. Über Bluetooth könnt ihr euch mit mehr Geräten verbinden, als es mit einem Audiokabel der Fall ist. Auf der anderen Seite ist die Soundqualität nicht ganz so gut wie mit Kabel, ihr braucht einen Akku für eure Kopfhörer und ab einer bestimmten Entfernung ist es vorbei mit kabellosem Musikgenuss.

FAQ

Wie lange muss ich den Akku der August EP650 Bluetooth-Kopfhörer aufladen?

Für den Ionen-Lithium-Akku reicht eine Ladezeit von 2 Stunden.

Wie viel wiegen die Kopfhörer?

Das Gewicht der August EP650 Bluetooth-Kopfhörer beträgt 235 Gramm.

Kann ich diese Kopfhörer nur via Bluetooth verbinden?

Nein, auch via Audiokabel könnt ihr mit diesen Kopfhörern Musik hören oder Filme sehen. Ein solches Kabel ist in der Lieferung enthalten.

Kann ich die Hörer zusammenklappen?

Ja, nach der Benutzung lassen sich diese Over-Ear-Kopfhörer platzsparend zusammenklappen.

8. KLIM Fusion Audio-Kopfhörer für Smartphones und Laptops

Diese KLIM Kopfhörer sind perfekt, um sie mit euch herumzutragen und mit eurem Smartphone oder Laptop zu nutzen. Die kleinen schicken In-Ear-Kopfhörer sind aber auch perfekt, um sie bei euren Jogging-Runden oder ins Fitnessstudio mitzunehmen. Beim Tragen fühlen sich die kabelgebundenen Kopfhörer angenehm an und der sogenannte Memory Foam passt sich perfekt der Form eurer Ohren an. Das Kabel ist mit einer Bedieneinheit ausgestattet, über die ihr die Lautstärke regelt, aber auch Anrufe annehmen könnt.

Besonderheit: Die KLIM Fusion Audio-Kopfhörer sind mit einer Noise-Cancelling-Vorrichtung ausgestattet. Das bedeutet, dass ihr euch bei der Nutzung ganz auf das Gehörte konzentrieren könnt und euch nichts ablenkt. Die Geräuschunterdrückung wird mithilfe der Mikrofone umgesetzt, die in den Hörern eingebaut sind.

Eine weitere Besonderheit sind die integrierten Magnete, mit denen verdrehte Kabel der Vergangenheit angehören. Ihr müsst euch nicht mehr über verknotete Kopfhörer ärgern und in kürzester Zeit sind sie zum Einsatz bereit. In der Lieferung sind zehn auswechselbare Aufsätze enthalten, die unterschiedliche Formen haben, so dass ihr euch die aussuchen könnt, die sich im Ohr am besten anfühlen. Zum Lieferumfang gehört außerdem noch ein Klinken-Anschluss samt Splitterbuchse, mit dem ihr die Kopfhörer am PC anschließen könnt.

FAQ

Eignen sich die KLIM Fusion Audio-Kopfhörer auch für iPhones?

Ja, laut Nutzermeinungen sind die Kopfhörer auch mit iPhones kompatibel.

Kann ich mit diesen Kopfhörern auch joggen gehen?

Ja, die Ohrhörer von KLIM sind speziell für sportliche Aktivitäten entwickelt worden. Sie sitzen selbst bei den herausforderndsten Sporteinheiten fest im Ohr.

Welche Länge hat das Kabel der Hörer?

`Die Kabellänge bei den KLIM Fusion Audio-Kopfhörern beträgt 1,5 Meter.

Kann ich die Memory-Foam-Aufsätze separat nachbestellen?

`Ja, die Aufsätze der Hörer könnt ihr auch einzeln bestellen.

9. Youer FT7 Bluetooth-Kopfhörer für Sportler

Bei diesen Ohrhörern handelt es sich um eine Ausführung, die vor allem für sportliche Aktivitäten gedacht ist. Die In-Ear-Kopfhörer sind kabellos und haben eine spezielle Halterung, mit der sie felsenfest sitzen und selbst beim herausfordernden Workout nicht verrutschen sollen. Die Bluetooth-Kopfhörer passen sich der Kopfform an und können bei jeder Kopfgröße fest und sicher getragen werden. Sie wiegen knapp 300 Gramm, selbst bei längerem Tragen wird das Gewicht nicht unangenehm auffallen.

Es handelt sich hierbei nicht nur um gut sitzende Kopfhörer, sondern auch um solche, die wasserfest sind. Das wasserabweisende Material mit der speziellen Nanobeschichtung nimmt es problemlos mit Regen und Schweiß auf. Ihr könnt euch somit bei jedem Wetter auspowern und müsst euch keine Sorgen darum machen, dass die Hörer zu schwächeln beginnen.

Da es sich um Bluetooth-Kopfhörer handelt, sind sie mit einem Akku ausgestattet. Dieser hält bis zu 10 Stunden, so dass ihr ganz in Ruhe trainieren könnt, ohne euch Gedanken ums Aufladen zu machen. Außerdem sind die Youer FT7 Bluetooth-Kopfhörer mit einer Geräuschunterdrückung ausgestattet. Die Geräuschabschirmung ist nicht vollständig, ihr bekommt trotzdem noch etwas von der Umgebung wahr. Zugleich könnt ihr die Musik klar und deutlich hören, ohne euch von Außengeräuschen allzu sehr ablenken zu lassen.

Welche Kopfhörer zum Sport? Diese Bluetooth-Kopfhörer von Youer sind perfekt, um sportliche Aktivitäten zu betreiben. Das heißt aber nicht, dass eine solche Konstruktion die einzige Möglichkeit ist, beim Sport Musik zu hören. Im Prinzip können alle Kopfhörer für sportliche Aktivitäten herhalten. Sie sollten aber fest sitzen und nicht allzu groß sein. Klassische In-Ear-Kopfhörer können sich somit gut für den Sporteinsatz eigenen ebenso wie nicht allzu große On-Ear-Kopfhörer.

FAQ

Wie viel wiegen die Youer FT7 Bluetooth-Kopfhörer genau?

Das exakte Gewicht dieser Kopfhörer beträgt 281 Gramm.

Kann ich diese Kopfhörer mit meinem iPhone benutzen?

Die Youer FT7 Bluetooth-Kopfhörer lassen sich mit jedem Gerät verbinden, das Bluetooth hat und eine aktuelle Version besitzt.

Wie lange hält der Akku der Ohrhörer von Youer?

Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, könnt ihr bis zu 10 Stunden lang Musik hören oder Filme schauen.

Bekomme ich zu diesen Kopfhörern ein Schutzetui?

Nein, ein Etui ist hier nicht vorhanden. Ihr könnt euch aber natürlich separat eine solche Schutztasche bestellen.

10. Panasonic RP-HJE125-KI Kopfhörer fürs kleine Budget

Bei diesen Panasonic Kopfhörern handelt es sich um das günstigste Modell in unserem Vergleich, das zugleich eine Vielzahl an Nutzern überzeugt hat. Die kleinen, leichten Hörer werden im Ohr getragen und sitzen fest und angenehm. Das weiche Material der Stöpsel passt sich der Ohrform an und die Hörer bleiben immer da, wo sie sein sollen.

Solltet ihr mit den aufgesetzten Ohrstöpseln nicht zufrieden sein, weil sie nicht richtig sitzen oder sich unangenehm anfühlen, ist das nicht weiter schlimm. In der Kopfhörer-Packung sind nämlich noch zwei Paar Stöpsel enthalten, die unterschiedliche Größen haben. So werdet auch ihr die Größe finden, die sich am besten in eurem Ohr anfühlt.

Das Kabel der Panasonic RP HJE125 KI Kopfhörer ist etwas mehr als 1 Meter lang und besitzt einen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker. Somit dürfte das Modell mit den meisten gängigen Wiedergabegeräten zurechtkommen. Und ist es mal ein größerer Audioeingang, den ein Gerät besitzt, dann kann auch dieses Problem mit einem Adapter gelöst werden.

FAQ

Haben die Panasonic RP HJE125 KI Kopfhörer ein Mikrofon zum Telefonieren?

Nein, diese Ohrhörer haben keine Headset-Funktion.

Haben die Kopfhörer eine eigene Bedieneinheit?

Nein, es ist nicht möglich, Musik oder Anrufe über die Kopfhörer zu steuern. Diese haben keine eigene Steuereinungseinheit.

Wie viel wiegen die In-Ear-Kopfhörer?

Das Gewicht der Ohrhörer beträgt 4,5 Gramm.

Wie lang ist das Kabel?

Die Panasonic RP HJE125 KI-Kopfhörer haben ein Kabel mit einer Länge von 1,1 Metern.

11. beyerdynamic DT 990 Edition Over-Ear-Stereo-Kopfhörer

Die Kopfhörer von beyerdynamic haben es aus vielen Gründen in unseren Vergleich geschafft. Die schicken, hochwertigen und leistungsstarken Over-Ear-Kopfhörer sind für hohe Klangqualität und angenehmes Tragen entwickelt worden. Die besonders weichen Polster sind komfortabel und das Gewicht von rund 700 Gramm fühlt sich beim Tragen nicht zu schwer an. Es handelt sich um einen sogenannten offenen Over-Ear-Kopfhörer. Trotz der Tatsache, dass die Hörermuscheln die Ohren umschließen, bleiben die Außengeräusche hörbar. Das bedeutet, dass ihr nicht vollkommen von der Außenwelt abgeschirmt seid und noch genug von eurer Umgebung mitbekommt.

Besonderheit: Bei diesen Kopfhörern von beyerdynamic bekommt ihr „Qualität made in Germany“. Hochwertige Materialien, ausgezeichnete Verarbeitung und Langlebigkeit sind euch hier somit sicher. Bereits seit den 1980er-Jahren existiert dieses spezielle Kopfhörer-Modell und es konnte bereits Millionen von Menschen begeistern.

Die beyerdynamic DT 990 Edition Over-Ear-Stereo-Kopfhörer sind kabelgebunden, das Kabel hat eine Länge von 3 Metern. Es ist mit einem Klinkenstecker ausgestattet und hat noch einen Adapter für einen 6,3-Millimeter-Anschluss. Ihr habt also viele Möglichkeiten, die Kopfhörer mit allen Geräten zu verwenden. Ob Smartphone, Tablet, Laptop, Spielkonsole oder TV-Gerät – die Einsatzmöglichkeiten sind so vielseitig wie euer Leben.

Wie funktionieren geräuschunterdrückende Kopfhörer? Sogenannte Noise-Cancelling-Kopfhörer können sehr praktisch sein, denn sie schirmen die äußeren Geräusche sehr effektiv ab und der Nutzer kann sich ganz auf seine Musik konzentrieren. Bei geräuschunterdrückenden Hörern sind an den Wandlersystemen Mikrofone angebracht, die die Außengeräusche registrieren und weiterleiten. Dies geschieht allerdings mit entgegengesetzter Phasenlage. Die Geräusche, die nun von außen eindringen und die weitergeleiteten invertierten Außengeräusche löschen sich gegenseitig aus und nur das Audiosignal vom Wiedergabegerät bleibt übrig.

FAQ

Bekomme ich bei den beyerdynamic DT 990 Edition Over-Ear-Stereo-Kopfhörern ein Schutzetui?

Ja, bei diesen Kopfhörern ist eine schützende Tragetasche in der Lieferung enthalten.

Wie lang ist das Kabel dieser Kopfhörer?

Das Kabel dieser Ohrhörer von beyerdynamic hat eine Länge von 3 Metern.

Wie viel wiegen diese Kopfhörer?

Das Gewicht der kabelgebundenen Hörer beträgt 770 Gramm.

Kann ich die Kopfhörer als Headset benutzen?

Nein, mit einem Mikrofon sind die beyerdynamic DT 990 Edition Over-Ear-Stereo-Kopfhörer nicht ausgestattet.

12. Beats by Dr. Dre Solo3 Wireless On-Ear-Kopfhörer

Diese schönen Kopfhörer können laut Nutzermeinungen hinsichtlich Design, Tragekomfort und Soundqualität gleichermaßen überzeugen. Die kabellosen Bluetooth-Kopfhörer lassen sich mit allen möglichen Wiedergabegeräten verbinden und passen sich perfekt euren Vorstellungen an. Die Beats by Dr. Dre Solo3 Wireless On-Ear-Kopfhörer wiegen etwas mehr als 200 Gramm und ihr werdet sie beim Tragen kaum spüren. Die besonders weichen Polster sorgen für zusätzlichen Tragekomfort.

Besonderheit: Bis zu 40 Stunden lang könnt ihr mit den Beats by Dr. Dre Musik hören, ohne den Akku aufladen zu müssen. Ist der Akku dann mal leer, reichen wenige Minuten, um wieder Energie für mehrere Stunden zu haben. Eine längere Akkuzeit bedeutet für euch mehr Freiheit und Flexibilität beim Einsatz der schicken Ohrhörer.

Nicht nur über eine Wireless-Verbindung könnt ihr diese Kopfhörer nutzen. In der Lieferung ist unter anderem ein Audiokabel mit 3,5-Millimeter-Anschluss enthalten, über den ihr die Kopfhörer mit Wiedergabegeräten aller Art verbinden könnt. Es bleibt also ganz euch überlassen, wie und wo ihr die Ohrhörer einsetzt. Eine Noise-Cancelling-Vorrichtung gibt es hier nicht, doch auch ohne sie ist euch ausgezeichneter Sound sicher. Nach der Verwendung der Hörer könnt ihr sie platzsparend zusammenklappen und überallhin mitnehmen.

FAQ

Gibt es bei den Beats by Dr. Dre Solo3 Wireless On-Ear-Kopfhörern ein Schutzcase?

Ja, die Kopfhörer kommen mit einem Etui, in dem ihr sie aufbewahren und transportieren könnt.

Gibt es eine Steuereinheit an den Kopfhörern?

Ja, auf der linken Seite könnt ihr Tasten finden, mit denen ihr die Lautstärke verstellt.

Kann ich bei diesen Hörern die Polster austauschen?

Nein, die Polster sitzen fest und können nicht ausgewechselt werden.

Kann ich diese Kopfhörer auch beim Sport benutzen?

Glaubt man den vielen Nutzerbewertungen, können die Ohrhörer auch zum Sport verwendet werden. Ob beim Laufen oder im Fitnessstudio – die Beats by Dr. Dre Solo3 Wireless On-Ear-Kopfhörer sitzen fest und verrutschen nicht.

13. Bowers & Wilkins PX Wireless-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Die letzten Kopfhörer in unserem Vergleich stammen vom Hersteller Bowers & Wilkins und es handelt sich um echte Luxushörer. Sie liegen preislich im höheren Bereich und zeichnen sich durch eine edle Optik aus. Die 300 Gramm leichten Ohrhörer haben weiche Polster und fühlen sich beim Tragen sehr komfortabel an. Dies bestätigen die vielen Nutzermeinungen, die im Netz existieren.

Die Passform ermöglicht es euch, mit den Hörern zu joggen oder eine Trainingseinheit im Fitnessstudio einzulegen. Sie passen sich also flexibel eurem Leben an. Die Bowers & Wilkins PX Wireless-Kopfhörer verbindet ihr via Bluetooth mit einem anderen Device und habt somit viele Möglichkeiten, was die Konnektivität angeht. In der Lieferung ist außerdem ein Audiokabel enthalten, mit dem sich die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten noch zusätzlich erweitert.

Besonderheit: Diese Bluetooth-Kopfhörer sind mit insgesamt vier Mikrofonen ausgestattet. Zwei von ihnen sind für die effektive Unterdrückung von Außengeräuschen zuständig. Laut Hersteller handelt es sich in dieser Hinsicht um den derzeit besten Kopfhörer seiner Art. Die beiden anderen Mikrofone der Ohrhörer sorgen dafür, dass ihr sie auch als Headset benutzen könnt.

Steuern lassen sich die Hörer unter anderem über eine App, mit der ihr ein ganz individuelles Hörerlebnis umsetzen könnt. Der Akku der Kopfhörer hält bis zu 22 Stunden und gehört damit zu den leistungsstärksten in unserem Kopfhörer-Vergleich. Aufladen könnt ihr die Kopfhörer von Bowers & Wilkins ganz einfach via USB-Kabel. Ein solches ist in der Lieferung enthalten, so dass ihr alles habt, was ihr für den Einsatz braucht.

Sind Kopfhörer gefährlich? Nein, grundsätzlich schadet das Musikhören über Kopfhörer den Ohren nicht. Wer die Musik allerdings zu laut aufdreht, riskiert Schäden des Hörvermögens. Das Prinzip hinter dieser Aussage ist einfach erklärt: Die Musik, die wir hören, kommt in Schallwellen an. Schall ist nichts anderes als kinetische Energie, die durchs Innenohr jagt und dabei die Sinneszellen, die kleinen Flimmerhärchen im Ohr, passiert. Ist die Lautstärke und damit die Energie zu hoch, können die Flimmerhärchen beschädigt werden. Wann dies passiert, ist von Mensch zu Mensch anders – allerdings gilt die Grenze von 85 Dezibel als ein allgemein anerkannter Wert, wenn es um die kritische Lautstärke geht.

FAQ

Wie lange hält der Akku der Bowers & Wilkins PX Wireless-Kopfhörer?

Der Akku hat eine Laufzeit von bis zu 22 Stunden.

Haben die Kopfhörer ein Mikrofon?

Ja, ihr könnt diese Wireless-Kopfhörer auch als Headset einsetzen. Allerdings gibt es diese Funktion nur, wenn ihr über Bluetooth verbunden sein.

Kann ich die Kopfhörer von Bowers & Wilkins auch mit einem Audiokabel nutzen?

Ja, in der Lieferung ist auch ein Audiokabel enthalten, mit dem ihr die Hörer mit einem Wiedergabegerät verbinden könnt.

Ist bei diesen Kopfhörern ein Etui enthalten?

Ja, die Bowers & Wilkins PX Wireless-Kopfhörer kommen mit einem Schutzetui, in dem ihr sie aufbewahren und transportieren könnt.

Wie funktionieren Kopfhörer?

bester KopfhörerBei Kopfhörern handelt es sich um sogenannte Schallwandler. Als solche werden Vorrichtungen bezeichnet, die elektrische Signale in akustische umwandeln und umgekehrt. Schallwandler können auf unterschiedliche Weisen funktionieren, zum Beispiel:

  • Elektromagnetisch
  • Elektrodynamisch
  • Elektrostatisch
  • Piezoelektrisch
  • Piezoresistiv

In den meisten Kopfhörern für den privaten Gebrauch ist die elektrodynamische Funktionsweise zu finden. Dabei werden die akustischen Signale durch die Bewegung einer Spule erzeugt, die sich in einem Magnetfeld befindet. Die durch die Spule erzeugten Schwingungen übertragen sich auf eine Membran, die daraufhin zu schwingen beginnt. So entstehen die Töne, die wir beim Musikhören vernehmen. Je nach Qualität der einzelnen Komponenten kann die Tonqualität je nach Kopfhörer-Modell deutlich schwanken.

Welche Arten von Kopfhörern gibt es?

UnterschiedeGeht es um Kopfhörer für den privaten Gebrauch, dann gibt es viele verschiedene Modelle und Unterscheidungsmerkmale. Dabei geht es nicht nur um die Bauweise, die Größe und den Einsatzzweck, sondern auch um die Art der Signalübertragung. Die gängigsten Kopfhörer-Arten wollen wir euch nachfolgend vorstellen:

  • Kabelgebundene Kopfhörer: Dies ist die klassische Kopfhörer-Variante, die Signale werden vom Ausgabegerät übers Kabel übertragen. Kopfhörer jeder Bauweise können kabelgebunden sein. Bei einigen Modellen sind am Kabel noch eine Steuereinheit oder zumindest eine Lautstärkeregelung angebracht, die die Bedienung zusätzlich erleichtern.
  • Bluetooth-Kopfhörer: Das Gegenstück zu den kabelgebundenen Kopfhörern sind Bluetooth-Kopfhörer, bei denen die Signale über Funk übertragen werden. Auch bei den Bluetooth-Hörern gibt es die unterschiedlichsten Bauweisen, so dass ihr euch bei der Auswahl nicht einschränken müsst. Solche Kopfhörer haben alle gemeinsam, dass sie mit einem Akku ausgestattet sind.
  • In-Ear-Kopfhörer: Solche Kopfhörer werden, wie der Name schon sagt, im Ohr getragen. Diese kleinen Kopfhörer passen sich der Ohrform an und sind meist kabelgebunden.
  • On-Ear-Kopfhörer: Hierbei werden zwei Bauformen unterschieden. Es gibt Kopfhörer-Modelle, bei denen das Ohr umschlossen wird und solche, bei denen der Kopfhörer auf dem Ohr aufliegt. Diejenigen, die das Ohr vollständig umschließen, werden auch Over-Ear-Kopfhörer genannt.
  • DJ-Kopfhörer: Sogenannte DJ-Kopfhörer sind meist in den höheren Preisklassen angesiedelt. Sie müssen andere Anforderungen erfüllen und es werden an sie höhere Anforderungen gestellt. Gute DJ-Kopfhörer sind mit einer effektiven Geräuschabschirmung ausgestattet und geben einen besonders klar definierten Sound wieder.
Wie funktioniert die Bluetooth-Technologie? Die Bluetooth-Technik, die in den 1990er-Jahren entwickelt wurde, ermöglicht eine kabellose Datenübertragung zwischen zwei Geräten. Jedes der beiden Bluetooth-fähigen Geräte, die verbunden werden sollen, besitzt eine Sende- und eine Empfangseinheit. Außerdem ist jedes Bluetooth-Gerät mit einer 48-stelligen Nummer ausgestattet, durch die es eindeutig identifizierbar ist. Die Signalübertragung erfolgt bei Bluetooth-Geräten mittels ISM-Band, dessen Bandbreite in 79 Kanäle aufgeteilt ist. Zugrunde liegt dabei, ebenso wie zum Beispiel beim WLAN, die FHSS-Technik, die für Frequency Hopping Spread Spectrum steht und auf Deutsch Spektrenverbreiterung durch Frequenzsprung heißt.

Kabellos gegen kabelgebunden: Welche Kopfhörer liegen vorn?

Kopfhörer VergleichEs gibt für jede Übertragungstechnik sowohl Vor- als auch Nachteile und jeder Nutzer hat dabei einen eigenen Favoriten. So ermöglichen Bluetooth-Kopfhörer zum Beispiel mehr Bewegungsfreiheit als kabelgebundene Modelle. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn ihr mit euren Ohrhörern fernsehen möchtet oder euch Musik über eure Stereoanlage anhört. Auch mit Kabelsalat müsst ihr euch nicht herumplagen, wenn ihr Kopfhörer besitzt, die kabellos arbeiten.

Auf der anderen Seite sind Wireless-Kopfhörer meist kostspieliger als solche, die ohne Kabel auskommen. Außerdem können nur gute Bluetooth-Ohrhörer die gleiche Sound-Qualität bieten wie ihre kabelgebundenen Pendants. Geht der Akku solcher Kopfhörer zur Neige, lässt die Wiedergabequalität noch zusätzlich nach. Es kommt somit auch immer auf den Akku an, wenn es um die Qualität von Bluetooth-Kopfhörern geht. Außerdem könnt ihr euch auch bei kabellosen Ohrhörern nicht unendlich weit bewegen und entfernt ihr euch zu weit vom Wiedergabegerät, gibt es Verbindungsabbrüche und Sound-Ausfälle. Im Grunde muss jeder selbst entscheiden, welche Vorteile und Nachteile mehr wiegen, denn eine universell beste Übertragungstechnik gibt es nicht.

In-Ear-Kopfhörer versus On-Ear-Kopfhörer: Wo gibt es mehr Vorteile?

Auch hier gibt es sowohl für die eine als auch für die andere Hörer-Variante Fürsprecher und jeder wird zu den beiden Bauweisen eine ganz persönliche Meinung vertreten. Fest steht, dass In-Ear-Kopfhörer natürlich kleiner sind und sich besser überallhin mitnehmen lassen. Perfekt also, um sie unterwegs beim Musikhören zu nutzen oder wenn ihr euch ein Video auf eurem Smartphone ansehen wollt. Durch die kleine Membran sind auf der anderen Seite allein durch die Bauweise der Ohrhörer der Sound-Qualität Grenzen gesetzt.

Bei On-Ear-Kopfhörern können grundsätzlich bessere Bässe und eine breitere Wiedergabe von Tönen entstehen, wobei es natürlich auch hier auf die Qualität des jeweiligen Modells ankommt. Over-Ear-Kopfhörer, die die Ohrmuschel umschließen, sind meist weitaus besser im Unterdrücken der Außengeräusche als In-Ear-Hörer. Außerdem haben einige Kopfhörer-Modelle eine spezielle Vorrichtung, die andere Geräusche aktiv unterdrückt. Auch hier kommt es in erster Linie auf euren persönlichen Geschmack an, aber es lohnt sich, sowohl In-Ear- als auch On-Ear-Kopfhörer auszutesten, um euren Favoriten zu ermitteln.

Die Vor- und Nachteile von Kopfhörern

Bevor es darum geht, die Kaufkriterien von Kopfhörern zu beleuchten, wollen wir uns zunächst mit ihren Vor- und Nachteilen im Allgemeinen befassen. Lohnt es sich, Kopfhörer fürs Musikhören und Fernsehen zu kaufen oder reichen die Boxen der Musikanlage und des TV-Geräts vollkommen aus? Wo liegen die Vorzüge der Audioübertragung per Kopfhörer und wo haben Kopfhörer ihre Schwächen?

  • Kopfhörer machen den Nutzer mobil. Sie lassen sich überall unterwegs einsetzen.
  • Mit Kopfhörern könnt ihr euch ein Musikstück oder eine andere Audiowiedergabe besonders detailreich anhören.
  • Gute Kopfhörer ermöglichen eine Sound-Genauigkeit, die Boxen in der Regel nicht bieten können.
  • Mit Kopfhörern lässt sich die Außenwelt ausblenden und der Nutzer bleibt ganz in der eigenen Hörwelt.
  • Das Audioerlebnis fühlt sich durch die Nähe der Soundquelle ganz besonders intensiv an.
  • Mit Kopfhörern muss sich niemand Sorgen darum machen, dass die Nachbarn sich gestört fühlen.
  • Kopfhörer können Bässe nicht ganz so mächtig wiedergeben wie es eine Lautsprecherbox könnte.
  • Wer nicht aufpasst und die Lautstärke zu doll aufdreht, kann Hörschäden davontragen
  • Es ist mit Kopfhörern nicht so gut möglich, Richtungen zu orten. Bei einer Soundanlage ist der Rundum-Sound einfach besser.

Gute Kopfhörer kaufen: Darauf solltet ihr achten

Auf das solltet ihr achtenNun habt ihr schon so einiges über die Funktionsweise und die Vor- und Nachteile von Kopfhörern erfahren und einige der besten Modelle im Kopfhörer-Vergleich kennengelernt. Wenn es um den Kauf von Kopfhörern geht, spielen aber nicht nur die allgemeinen Merkmale eine Rolle, sondern auch eure ganz persönlichen Anforderungen. Selbst die besten Kopfhörer werden euch keine Freude bereiten, wenn sie nicht zu euren Wünschen und Ansprüchen passen. Bevor ihr eine Entscheidung trefft, dann achtet also auf die folgenden Aspekte:

Kopfhörer-Typ und Bauweise

Zunächst gilt es, einige grundlegende Entscheidungen zu treffen. Wollt ihr die Kopfhörer in den Ohren tragen oder sollen sie auf den Ohren liegen? In-Ear-Kopfhörer sind kleiner und leichter. Sie brauchen in der Tasche weniger Platz und kosten meist auch weniger als On- und Over-Ear-Kopfhörer. Die größeren Ausführungen bieten in der Regel einen besseren Klang, sind aber sehr auffällig und damit nicht für jeden Geschmack geeignet.

Wenn es nicht die In-Ear-Kopfhörer sein sollen, dann stellt sich außerdem die Frage danach, ob sie offen oder geschlossen sein sollen. Geschlossene Kopfhörer, auch als Over-Ear-Kopfhörer bekannt, schirmen Außengeräusche besonders effektiv ab, sind aber auch besonders groß. Außerdem ist eine Geräuschabschirmung nicht immer von Vorteil. Vor allem draußen im Straßenverkehr ist vom Einsatz abzuraten, selbst wenn ihr als Fußgänger unterwegs seid.

Kabel oder kein Kabel

Kopfhörer TestStellt euch die Frage danach, ob ihr lieber mehr Bewegungsfreiheit haben wollt und auf ein Kabel verzichtet oder ob ihr euch nicht von einem Akku abhängig machen wollt und lieber auf ein kabelgebundenes Modell zugreift. Da wäre auch der Kostenfaktor zu erwähnen, denn meist sind kabellose Kopfhörer ein wenig teurer. Wenn ihr euch nicht sicher seid und das Beste aus beiden Welten wollt, dann sucht euch Kopfhörer aus, die kabellos funktionieren und alternativ via Kabel betrieben werden.

Sound-Qualität als wichtiges Merkmal

Natürlich kommt es bei Kopfhörern vor allem darauf an, dass sie einen guten Sound bieten und sowohl hohe als auch tiefe Töne voll und sauber wiedergeben. Hinweise auf die Klangqualität bieten euch zum Beispiel Werte wie Frequenzbereich und Impedanz. Wer sich nicht mit technischen Werten auseinandersetzen möchte, liest einfach nach, was andere Nutzer zum Klang der Kopfhörer zu sagen haben. Zu jedem Modell, das es auf dem Markt gibt, werden sich auch irgendwo entsprechende Erfahrungsberichte auffinden lassen.

Welche Extras braucht ihr?

Auch Kopfhörer können mit allerlei Features ausgestattet sein. So gibt es Hörer mit Noise Cancelling, Kopfhörer mit App-Steuerung und Modelle, die speziell für die Studionutzung gedacht sind und höchste technische Anforderungen erfüllen. Bedenkt, dass mit jedem Extra und mit jedem Alleinstellungsmerkmal auch der Preis der Ohrhörer steigt und macht euch im Vorfeld Gedanken darüber, was ihr wirklich braucht und worauf ihr verzichten könnt.

Die häufigsten Fragen rund um Kopfhörer

Schon gewusst?

  1. Wann wurden die Kopfhörer erfunden? Es ist nicht eindeutig geklärt, wann und von wem die Kopfhörer erfunden wurden. Fest steht, dass bereits Ende des 19. Jahrhunderts kopfhörerähnliche Vorrichtungen verwendet wurden. So entwickelte zum Beispiel Alexander Graham Bell eine solche Vorrichtung für sein Telefon. Der erste bekannt gewordene kommerzielle Kopfhörer stammt aus dem Jahr 1910 und wurde vom Inhaber eines Radiounternehmens entwickelt.
  2. Ab wann sind Kopfhörer schädlich? Allgemein wird eine Lautstärke von 85 Dezibel angegeben, wenn es um den Wert geht, bei dem es für das menschliche Ohr zu laut wird. Wer die Musik zu laut aufdreht, riskiert vorübergehende oder sogar dauerhafte Hörschäden.
  3. Können auch Kinder Kopfhörer benutzen? Ja, auch Kinder können sich grundsätzlich Musik oder Filme über Kopfhörer anhören. Allerdings ist dabei besondere Aufmerksamkeit seitens der Eltern geboten. Kinderohren sind noch empfindlicher als die von Erwachsenen und so sollte die Lautstärke noch geringer sein. Es gibt spezielle Kopfhörer für Kinder, bei denen sich die Lautstärke gar nicht erst voll aufdrehen lässt. Bei anderen Modellen müssen Eltern gut aufpassen, dass der Nachwuchs die Lautstärke nicht von allein hochdreht. Weiterhin sind für Kinderohren On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörer besser geeignet als solche, die im Ohr getragen werden.
  4. Wie viel kosten Kopfhörer? Was die möglichen Kosten für Kopfhörer angeht, so gibt es eine riesengroße Bandbreite. Je nachdem, welche Bauweise, welche Qualität, welche Verbindungsart und welche Features die Hörer haben, kann der Preis sehr unterschiedlich ausfallen. In den unteren Preiskategorien findet ihr Kopfhörer ab 10 Euro. Ob bei einem solchen Preis eine gute Qualität gewährleistet werden kann, müsst dabei ihr allein entscheiden. Richtig gute Kopfhörer bekommt ihr ab 100 Euro. In den oberen Preiskategorien gibt es kaum Grenzen nach oben. Ihr könnt 800 Euro für einen Luxus-Hörer ausgeben oder auch 4.800 Euro.
  5. Welche Kopfhörer sind am besten für Sport? Bei Kopfhörern für sportliche Aktivitäten ist es vor allem wichtig, dass sie fest sitzen und selbst schnellere Bewegungen gut aushalten, ohne zu verrutschen und schlechte Wiedergabequalität zu liefern. Es gibt Kopfhörer mit speziellen Halterungen, doch diese sind nicht zwangsläufig erforderlich. Im Sportbereich sind In-Ear-Kopfhörer besonders beliebt, doch auch moderne, leichte On-Ear-Kopfhörer werden bei Sportlern immer gefragter.

Gibt es einen Kopfhörer-Test von Stiftung Warentest?

FrageDie Stiftung Warentest hat sich bereits mehrmals mit Kopfhörern aller Art befasst. Dabei hatte die Stiftung die unterschiedlichsten Kopfhörer-Typen einem Test unterzogen. So gibt es zum Beispiel einen Bluetooth-Kopfhörer-Test an dieser Stelle. Dieser wurde zuletzt im August 2019 aktualisiert und enthält aktuell 81 Bluetooth-Kopfhörer.

Im Test entdeckten die Experten sowohl sehr gute als auch wenig überzeugende Modelle. Auch In-Ear-Kopfhörer für sportliche Aktivitäten hat sich die Stiftung Warentest bereits in einem Test angeschaut und dabei herausgefunden, welche Modelle den speziellen Anforderungen beim Sport gewachsen sind.

Gibt es einen Kopfhörer-Test von Öko Test?

Eine Kopfhörer-Test hat Öko Test bislang nicht durchgeführt, sodass wir euch auch keinen Testsieger präsentieren können. Sollte sich an dieser Tatsache zukünftig etwas ändern, werden wir euch an dieser Stelle über die Ergebnisse informieren.

Kopfhörer Vergleich 2019: Findet jetzt euren besten Kopfhörer

PlatzArtikelZeitpunktPreisEinkaufen
1. Bose SoundLink Around-Ear Wireless Headphones II Kopfhörer 04/2019 169,90€ Zum Angebot
2. Sony MDRZX310 Lifestyle Kopfhörer 03/2019 19,28€ Zum Angebot
3. OneOdio DJ Kopfhörer 03/2019 27,99€ Zum Angebot
4. Apple AirPods In-Ear-Kopfhörer 03/2019 179,00€ Zum Angebot
5. Gritin In-Ear-Kopfhörer 03/2019 7,99€ Zum Angebot
6. Anker SoundBuds Verve In-Ear Kopfhörer 10/2019 45,61€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • Bose SoundLink Around-Ear Wireless Headphones II Kopfhörer