12 unterschiedliche Mundspülungen im Vergleich – für einen angenehmen Atem – unser Test bzw. Ratgeber 2020

Eine gute Mundhygiene ist unverzichtbar. Mangelnde Zahnpflege kann uns krank machen, den Mitmenschen unangenehm auffallen und sogar viel Geld kosten. Am besten ist es daher, einen Schaden an Zähnen und Zahnfleisch gar nicht erst entstehen zu lassen. Gründliches Zähneputzen ist die Voraussetzung für gesundes Zahnfleisch und gesunde Zähne. Zahnseide und Dentalbürstchen gehören ebenfalls zu einer gründlichen Zahnpflege. Auch eine Mundspülung hilft uns dabei, die Zahn- und Mundgesundheit zu erhalten – und sorgt außerdem für frischen Atem.

Doch welche Mundspülungen sind gut und halten das, was sie versprechen? Wie wirken die Inhaltsstoffe der Mundspülung und können bei der Verwendung auch Nachteile entstehen? Wir schauen uns in unserem großen Vergleich 12 Mundspülungen an und nehmen ihre Merkmale genauer unter die Lupe. Außerdem wollen wir euch mit vielen Informationen rund um die Mundspülung versorgen und uns auch anschauen, was Öko Test und die Stiftung Warentest von Mundspülungen halten.

4 wirksame Mundspülungen im ausführlichen Vergleich

Zendium Complete Protection Mundspülung
Menge
2 x 500 Millimeter
Anwendungsdauer
60 Sekunden
Wichtige Inhaltsstoffe
Enzyme und Proteine
Wirkung
Wirkt gegen Karies und Zahnfleischentzündungen, hilft der körpereigenen Bekämpfung v. Bakterien
Geeignet für
Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
Mit Alkohol
Mit Fluorid
Besonderheiten
Wirkt sich nicht auf den Geschmackssinn aus, soll die natürlichen Abwehrkräfte stärken
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 19,87€ 10,14€
LISTERINE TOTAL CARE Mundspülung
Menge
3 x 500 MIlliliter
Anwendungsdauer
30 Sekunden
Wichtige Inhaltsstoffe
4 ätherische Öle
Wirkung
Wirkt gegen Zahnstein, entfernt Plaque-Bakterien, stärkt den Zahnschmelz
Geeignet für
Personen mit einem Mindestalter von 12 Jahren
Mit Alkohol
Mit Fluorid
Besonderheiten
6-Fach-Wirkung, frischer Atem für 24 Stunden
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 22,45€ 16,87€
Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Mundspülung
Menge
500 Milliliter
Anwendungsdauer
60 Sekunden
Wichtige Inhaltsstoffe
Natürliches Eukalyptol, Natriumfluorid, Rizinusöl
Wirkung
Wirkt gegen Zahnbelag, Karies und Parodontose, antibakterielle Wirkung
Geeignet für
Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren
Mit Alkohol
Mit Fluorid
Besonderheiten
Hilft bei der Erhaltung natürlicher Zahnfarbe
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 3,04€ 3,04€
John O. Butler PAROEX Chlorhexidin Mundspülung
Menge
300 Milliliter
Anwendungsdauer
60 Sekunden
Wichtige Inhaltsstoffe
Chlorhexidin (0,12 %), ätherische Öle, Aromen
Wirkung
Wirkt gegen Parodontose und Entzündungen, bekämpft Mundgeruch
Geeignet für
Erwachsene
Mit Alkohol
Mit Fluorid
Besonderheiten
Antiseptische Wirkung durch Chlorhexidin
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 8,42€ 11,87€
Abbildung
Modell Zendium Complete Protection Mundspülung LISTERINE TOTAL CARE Mundspülung Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Mundspülung John O. Butler PAROEX Chlorhexidin Mundspülung
Menge
2 x 500 Millimeter 3 x 500 MIlliliter 500 Milliliter 300 Milliliter
Anwendungsdauer
60 Sekunden 30 Sekunden 60 Sekunden 60 Sekunden
Wichtige Inhaltsstoffe
Enzyme und Proteine 4 ätherische Öle Natürliches Eukalyptol, Natriumfluorid, Rizinusöl Chlorhexidin (0,12 %), ätherische Öle, Aromen
Wirkung
Wirkt gegen Karies und Zahnfleischentzündungen, hilft der körpereigenen Bekämpfung v. Bakterien Wirkt gegen Zahnstein, entfernt Plaque-Bakterien, stärkt den Zahnschmelz Wirkt gegen Zahnbelag, Karies und Parodontose, antibakterielle Wirkung Wirkt gegen Parodontose und Entzündungen, bekämpft Mundgeruch
Geeignet für
Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren Personen mit einem Mindestalter von 12 Jahren Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren Erwachsene
Mit Alkohol
Mit Fluorid
Besonderheiten
Wirkt sich nicht auf den Geschmackssinn aus, soll die natürlichen Abwehrkräfte stärken 6-Fach-Wirkung, frischer Atem für 24 Stunden Hilft bei der Erhaltung natürlicher Zahnfarbe Antiseptische Wirkung durch Chlorhexidin
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
19,87€ 10,14€ 22,45€ 16,87€ 3,04€ 3,04€ 8,42€ 11,87€

Weitere interessante Produkte rund ums Thema Mundpflege stellen wir euch in diesen Vergleichen vor

Elektrische ZahnbürsteSchallzahnbürsteZahnpastaMunddusche

1. Zendium Complete Protection Mundspülung im 2er-Pack zur Bekämpfung von Bakterien und Mundgeruch

Als erste Mundspülung in unserem Vergleich wollen wir uns die Zendium Complete Protection Mundspülung anschauen, die Zahnfleisch und Zähnen einen umfassenden Schutz bieten soll. Den Hersteller nach wirkt sie nicht nur antibakteriell, sondern unterstützt den Mund auch bei der Bekämpfung von schädlichen Bakterien. Dies geschieht mithilfe der Enzyme und Proteine, die in der Zendium Mundspülung enthalten sind. Diese sollen die körpereigenen, guten Bakterien, die für eine gesunde Mundflora verantwortlich sind, fördern und die schlechten Bakterien, die unangenehme Gerüche und Entzündungen verursachen, bekämpfen.

In dieser Mundspülung von Zendium ist kein Alkohol enthalten. Das bedeutet, dass selbst die empfindlichen Nutzer wahrscheinlich keine Schwierigkeiten beim Verwenden der Spülung haben werden. Zu den Inhaltsstoffen der Mundspülung gehört Fluorid. Es handelt sich hier um Natriumfluorid, das den Zahnschmelz stärken und die Zahngesundheit fördern soll.

Zu den weiteren vom Hersteller angegebenen Wirkungsweisen dieser Mundspülung gehören der Schutz vor Karies sowie die Unterstützung der Zahnfleischgesundheit. Eine Besonderheit dieser Mundspülung liegt in der Tatsache, dass milde Aromen und andere sanfte Inhaltsstoffe dafür sorgen, dass der Geschmackssinn nach der Anwendung nicht verändert wird. Gleich nach der Mundspülung könnt ihr euch also eure liebsten Gerichte schmecken lassen, ohne dass sie euch weniger gut schmecken.

Welche Wirkung hat das Fluorid in der Mundspülung? Fluorid ist in vielen Zahnpflegemitteln enthalten und soll zahlreiche positive Auswirkungen auf die Zahngesundheit haben. Fluorid kann der Kariesbildung entgegenwirken und den Zahnschmelz härten. Bei regelmäßiger Anwendung soll Fluorid maßgeblich zum Zahnerhalt beitragen.

FAQs

Kann ich die Zendium Complete Protection Mundspülung auch nach einer Zahn-Operation verwenden?

Wenn Ihr eine Operation hinter euch habt, solltet ihr mindestens 24 Stunden lang warten, bevor ihr zur Mundspülung greift.

Sind in dieser Mundspülung Natriumlaurylsulfat-Schaumbildner enthalten?

Nein, SLS-Schaumbildner sind in dieser Mundspülung nicht vorhanden. Alle Inhaltsstoffe sind für empfindliche Zähne und Schleimhäute geeignet.

Können auch Kinder diese Mundspülung benutzen?

Laut Hersteller ist diese Spülung nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet. Ab diesem Alter können auch Kinder die Zendium Complete Protection Mundspülung benutzen.

Welche Menge bekomme ich mit dieser Bestellung?

Ihr bekommt bei dieser Mundspülung zwei Fläschchen, die jeweils 500 Milliliter Mundspülung enthalten. Mit dieser Menge dürftet ihr vorerst ausgesorgt haben.

2. LISTERINE TOTAL CARE Mundspülung – antibakterielle Wirkung ohne Alkohol

Auch die zweite Mundspülung in unserem großen Vergleich soll antibakteriell sein außerdem für eine Rundum-Pflege des Rachens und der Zähne sorgen. Die LISTERINE TOTAL CARE Mundspülung hat laut Hersteller eine sechsfache Wirksamkeit und unterstützt nach dem Zähneputzen die Mundhygiene. Rund 97 Prozent aller Plaque-Bakterien soll diese Mundspülung beseitigen und zwar auch an den Stellen im Mund, an die weder Zahnbürste noch Zahnseide herankommen. In der Lieferung sind drei Flaschen enthalten, so dass ihr insgesamt 1.500 Milliliter Mundspülung auf einmal bekommt.

Zu den Bestandteilen dieser Mundspülung gehört unter anderem auch Fluorid. Es kann den Zahnschmelz stärken, Plaque lösen und die Widerstandsfähigkeit gegen Zahnstein erhöhen. Das ebenfalls enthaltene Zinkchlorid soll zugleich den Zahnstein bekämpfen und für glatte, gesunde Zähne sorgen. Auch vier verschiedene ätherische Öle gehören zu den Inhaltsstoffen der Mundspülung. Sie sollen ein frisches und gepflegtes Gefühl im Mund erzeugen.

Mit der Total Care Mundspülung von Listerine verspricht der Hersteller bis zu 24 Stunden lang frischen Atem und die vielen positiven Kundenmeinungen geben diesem Versprechen Recht. Zwei Mal täglich ist diese Mundspülung idealerweise anzuwenden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Etwa 30 Sekunden lang spült ihr euren Mund und spuckt die Spülung anschließend aus. Für Nutzer unter 12 Jahren ist diese Spülung nicht geeignet.

FAQs

Ist in der LISTERINE TOTAL CARE Mundspülung Fluorid enthalten?

Ja, in dieser Mundspülung befindet sich unter anderem auch Natriumfluorid.

Wie viel Mundspülung benötige ich pro Anwendung?

Der Hersteller empfiehlt die Menge von 20 Millilitern für eine Anwendung. Dies entspricht ist etwa vier Teelöffeln. Einfach die Menge in ein Glas füllen, bevor ihr sie fürs Spülen benutzt.

Wie viel Mundspülung ist in einer Flasche drin?

Pro Mundspülung bekommt ihr eine Menge von 500 Millilitern. 1,5 Liter sind es also insgesamt, die ihr hier erhaltet.

Wie häufig sollte ich diese LISTERINE Mundspülung benutzen?

Der Hersteller empfiehlt, die LISTERINE TOTAL CARE Mundspülung zwei Mal am Tag anzuwenden.

3. Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Mundspülung ohne Alkohol

Eine Odol-med3 Mundspülung hat es ebenfalls in unseren Vergleich geschafft – und das aus vielen Gründen. In der 500-Milliliter-Flasche ist eine Mundspülung enthalten, die für frischen Atem sorgen und die Mundgesundheit unterstützen soll. Gegen Karies, Parodontose und Zahnbelag ist diese Mundspülung entwickelt worden. Auch das Weiß der Zähne zu erhalten, gehört zu den Wirkungsweisen der Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Mundspülung.

Pro Benutzung empfiehlt der Hersteller die Menge von 10 Millilitern. Dies entspricht etwa einer halben Verschlusskappe. Die Mundspülung nehmt ihr unverdünnt ein und spült etwa 60 Sekunden lang den Mund. Für kleine Kinder ist diese Mundspülung nicht zu empfehlen. Erst ab einem Alter von 7 Jahren sollten Kinder sie benutzen.

Diese Mundspülung kommt ganz ohne Alkohol aus und ist somit vergleichsweise sanft zu den Schleimhäuten. Das in der Spülung enthaltene Natriumfluorid schützt den Zahnschmelz und lässt Plaque keine Chance. Für den frischen Atem ist das natürliche Eucalyptol verantwortlich, das ebenfalls zu den Inhaltsstoffen der Odol Mundspülung gehört. Die Nutzer der Spülung zeigen sich in ihren Bewertungen sehr angetan und viele von ihnen schwören auf die Wirksamkeit der Mundspülung.

Ist eine Mundspülung für Kinder geeignet? Es gibt Mundspülungen, die für die speziellen Anforderungen von Kindern entwickelt wurden. Doch auch einige milde Mundspülungen für Erwachsene können von Kindern verwendet werden. Achtet genau auf die Inhaltsstoffe der Spülung und lest auch die Altersvorgaben für das jeweilige Mundpflegeprodukt. Einige Inhaltsstoffe, die Erwachsene gut vertragen, können auf Kinder eine ganz andere Wirkung haben. So ist stets Vorsicht geboten.

FAQs

Wie lange ist diese Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Mundspülung haltbar?

Laut Hersteller solltet ihr eine geöffnete Flasche innerhalb von 90 Tagen aufbrauchen.

Für wie viele Anwendungen reicht diese Mundspülung?

Wenn ihr die empfohlene Menge von 10 Millilitern einhaltet, reicht der Inhalt der Flasche für 50 Anwendungen.

Muss ich nach der Spülung mit Wasser nachspülen?

Nein, es ist nicht empfehlenswert, der Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Mundspülung mit Wasser nachzuspülen, denn so kann sich die volle Wirkung nicht entfalten.

Ist in der Odol-med3 Mundspülung Alkohol enthalten?

Nein, bei dieser Spülung verzichtet der Hersteller auf Alkohol als Inhaltsstoff.

4. John O. Butler PAROEX Chlorhexidin Mundspülung zur Bekämpfung von Entzündungen

Diese Mundspülung von John O. Butler ist die erste in unserem Vergleich, zu deren Inhaltsstoffen Chlorhexidin gehört. Dieses antibakterielle Mittel ist zu 0,12 Prozent enthalten. Anstelle von Alkohol und Fluorid ist hier das Chlorhexidin für die Bekämpfung von schädlichen Bakterien und die Erhaltung der Mundgesundheit zuständig. Eingesetzt wird diese medizinische Mundspülung vor allem, wenn bereits Schaden entstanden ist. Das bedeutet, dass die Lösung für die Bekämpfung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum zum Einsatz kommt.

Was ist Chlorhexidin? Besonders medizinische Mundspülungen enthalten in der Regel den Wirkstoff Chlorhexidin. Es handelt sich um ein Antiseptikum, das in erster Linie in der Zahnmedizin verwendet wird. Chlorhexidin ist wirksam gegen Keimpilze, Bakterien und Viren. Bis zu 10 Stunden lang kann dieser Schutzeffekt anhalten. Neben der antiseptischen Wirkung ist der Inhaltsstoff außerdem noch bei der Bekämpfung entzündlicher Prozesse behilflich. So wird der Chlorhexidin häufig bei gereiztem und blutendem Zahnfleisch eingesetzt. Auch Mundgeruch kann Chlorhexidin wirkungsvoll bekämpfen.

Zwei Mal täglich und etwa 1 Minute lang solltet ihr den Mund mit diesem Mittel spülen und dabei die Menge von etwa 10 Millilitern verwenden. Die Spülungen sind solange zu wiederholen, bis sich das Zahnfleisch regeneriert hat. Die John O. Butler PAROEX Chlorhexidin Mundspülung ist in erster Linie für den akuten und nicht für den langfristigen Gebrauch geeignet. Kinder sollten diese Mundspülung übrigens gar nicht verwenden.

Das Chlorhexidin, das in dieser Mundspülung enthalten ist, hat eine Reihe positiver Effekte. Aber auch allergische Reaktionen kann dieser Inhaltsstoff verursachen. Bei zu häufigem Gebrauch des Wirkstoffs können außerdem vermehrte Zahnsteinbildung und Reizungen der Schleimhäute die Folge sein.

FAQs

Sind in der John O. Butler PAROEX Chlorhexidin Mundspülung Fluorid und Ethanol enthalten?

Nein, diese Inhaltsstoffe sind in der Spülung nicht vorhanden.

Wie wende ich diese Mundspülung an?

Füllt 10 Milliliter Mundspülung in die Kappe der Glasflasche und spült etwa 30 Sekunden lang. Anschließend wird die Mundspülung ausgespuckt. Schlucken solltet ihr sie auf keinen Fall.

Kann ich diese Mundspülung auch mit einer Munddusche verwenden?

Ja, auch für die Benutzung mit der Munddusche ist die John O. Butler PAROEX Chlorhexidin Mundspülung gut geeignet.

Für wie viele Anwendungen reicht die Menge, die ich bekomme?

Bei einer Menge von 10 Millilitern pro Anwendung sind bei der verfügbaren Füllmenge insgesamt 30 Anwendungen möglich.

5. meridol Mundspülung im 3er-Pack mit Fluoriden und ätherischen Ölen

Eine weitere Mundspülung, die wir euch in unserem Vergleich vorstellen wollen, stammt von meridol. Allerdings bekommt ihr hier nicht nur eine Mundspülung, sondern gleich drei davon. Im Dreierpack gibt es die hochwertige meridol Mundspülung, so dass ihr insgesamt 1.200 Milliliter euer Eigen nennen könnt. Neben Fluoriden sind in der Mundspülung auch ätherische Öle enthalten. Sie sorgen für die Pflege der Zähne und Schleimhäute und verleihen der Spülung einen angenehmen, frischen Duft.

Zu den vielen positiven Effekten dieser meridol-Mundspülung gehört laut Hersteller unter anderem der Schutz vor:

  • Zahnfleischentzündungen
  • Zahnfleischbluten
  • Zahnfleischrückgang
  • Paradontitis
  • Karies
  • Plaquebildung

Auch einen langanhaltend frischen Atem bekommt ihr mit der Mundspülung. Viele Nutzer können mit ihren positiven Bewertungen bestätigen, dass dies nicht einfach nur leere Versprechungen sind.

Die Anwendung dieser Mundspülung ist für alle ab 6 Jahren möglich. Alkohol ist in der Spülung nicht enthalten. Bei der Anwendung benötigt ihr die Menge von 10 Millilitern und spült damit den Rachen etwa 30 Sekunden lang. Auch hier sollte die Spülung nicht verdünnt sein und für die besten Effekte spült ihr nach der Anwendung nicht mit Wasser nach. Der Hersteller empfiehlt weiterhin, die Mundspülung 1 bis 2 Mal täglich anzuwenden.

Darum dürft ihr eine Mundspülung nicht schlucken: Einige der Inhaltsstoffe in Mundspülungen wie zum Beispiel Chlorhexidin und Ethanol können nach dem Verschlucken nicht nur Allergien, sondern auch Vergiftungserscheinungen auslösen. Dabei geht es aber nicht um winzige Mengen, die ihr versehentlich beim Spülen verschluckt – die sind in der Regel harmlos. Trotzdem ist es immer wichtig, vorsichtig mit der Mundspülung umzugehen, um die Belastung des Körpers durch Verschlucken möglichst gering zu halten.

FAQs

Wie viele Milliliter sind in einer Flasche enthalten?

Pro Fläschchen bekommt ihr 400 Milliliter meridol Mundspülung. Diese Menge reicht für bis zu 40 Anwendungen.

Wie häufig soll ich die Mundspülung anwenden?

1 bis 2 Mal täglich könnt ihr die Mundspülung verwenden. Soll es nur 1 Mal am Tag sein, dann eignet sich am besten die Zeit vor dem Schlafengehen.

Ist die meridol Mundspülung auch für Kinder geeignet?

Kinder ab 6 Jahren können diese Spülung für ihre tägliche Zahn- und Mundpflege nutzen.

Ist in dieser Mundspülung Alkohol enthalten?

Diese Mundspülung kommt ganz ohne Alkohol aus.

6. Biorepair Zahn-Milch Mundspülung mit künstlichem Zahnschmelz

Die Biorepair Zahn-Milch Mundspülung soll reinigen, schützen sowie Zähne und Zahnfleisch pflegen. Dort, wo auch die Zahnbürste nicht hinkommt, kann die Spülung ihre Wirkung entfalten. Vor allem eine antibakterielle Wirkung wird der Mundspülung nachgesagt, die damit unter anderem vor Mundgeruch und Zahnfleischproblemen schützen kann. Doch auch die Vorbeugung von Zahnstein und Karies gehören zu den Wirksamkeiten der Zahn-Milch Mundspülung von Biorepair.

Besonderheit: Neben den anderen Bestandteilen ist diese Mundspülung von Biorepair außerdem noch mit künstlichem Zahnschmelz ausgestattet. Es handelt sich um Calcium, das eine hohe Übereinstimmung mit der natürlichen Zahnschmelzstruktur besitzt. Dadurch verbindet sie sich laut Hersteller mit dem Zahnschmelz und verschließt kleine Defekte.

Zu den weiteren wichtigen Inhaltsstoffen der Biorepair Mundspülung gehören Lactoferrin und Hyaluron. Das Lactoferrin ist ein Wirkstoff, der antibakteriell ist und den jeder im Speichel hat. Das Hyaluron ist für die Unterstützung der Feuchtigkeitsbildung im Rachenraum zuständig. So wird zusätzlicher Speichel gebildet und die Abwehr gegen Bakterien noch zusätzlich verstärkt.

FAQs

Wie wende ich die Biorepair Zahn-Milch Mundspülung am besten an?

Vor dem Gebrauch solltet ihr das Fläschchen gut schütteln, damit sich die Wirkstoffe im Inneren gut verteilen können. Nun füllt ihr die Kappe des Fläschchens mit der Mundspülung und spült damit etwa 20 Sekunden lang den Mund. Nachspülen ist nicht nötig und nicht empfehlenswert.

Ist hier Alkohol enthalten?

Nein, in dieser Mundspülung ist kein Alkohol enthalten.

Ist in der Mundspülung Fluorid enthalten?

Laut Herstellerangaben gehört Fluorid nicht zu den Inhaltsstoffen der Biorepair Zahn-Milch Mundspülung.

Können auch Kinder diese Zahn-Milch Mundspülung verwenden?

Ja, für Kinder ab 6 Jahren ist diese Mundspülung ebenso geeignet wie für Erwachsene.

7. LISTERINE COOL MINT Mundspülung – frischer Atem durch ätherische Öle

Diese Mundspülung von LISTERINE bekämpft Bakterien und wirkt damit gegen Zahnbelag und Karies. Gegen Zahnfleischentzündungen soll die Mundspülung ebenso wirken wie gegen schlechte Gerüche. Die antibakterielle Spülung beseitigt laut Hersteller 97 Prozent aller Bakterien im Mundraum. Bis zu 24 Stunden lang soll der Schutz gegen Zahnbelag bestehen, wenn ihr die Mundspülung zwei Mal am Tag anwendet.

Besonderheit: Für ein Extra an Pflege sind in dieser Mundspülung die ätherischen Öle verantwortlich, die darin enthalten sind. Die Öle fördern die antibakterielle Wirkung und sind pflegend zum Zahnfleisch. Das Minzöl sorgt für eine frische Note und verleiht dem Nutzer einen angenehmen Atem.

Pro Anwendung ist eine Menge von 20 Millilitern der Mundspülung empfohlen. Füllt die Menge einfach in ein Glas und spült euren Mund etwa 30 Sekunden lang mit der LISTERINE COOL MINT Mundspülung. Geeignet ist sie für Erwachsene und für Heranwachsende ab 12 Jahren. Für Kinder ist diese Mundspülung dagegen nicht geeignet. Unter anderem ist hier nämlich Alkohol enthalten.

Die Mundspülung ersetzt nicht das Zähneputzen! Selbst wenn ihr die beste Mundspülung habt, bedeutet das nicht, dass ihr auf das Zähneputzen verzichten könnt. Eine Mundspülung wirkt vielmehr unterstützend und rundet die Zahnpflege ab.

FAQs

Ist in dieser Mundspülung Fluorid enthalten?

Nein, in der LISTERINE COOL MINT Mundspülung ist kein Fluorid enthalten.

Welche Menge bekomme ich bei dieser Lieferung?

Insgesamt sind hier drei Flaschen Mundspülung enthalten. Dadurch bekommt ihr 1.500 Milliliter Mundspülung.

Welche Menge der Mundspülung wird für die Anwendung empfohlen?

Pro Spülung empfiehlt LISTERINE die Menge von 20 Millilitern. Dies entspricht der Menge von vier Esslöffeln.

Wie oft sollte ich die LISTERINE COOL MINT Mundspülung verwenden?

Die empfohlene Anwendung ist zwei Mal täglich und zwar immer nach dem Zähneputzen.

8. LISTERINE NIGHTLY RESET Mundspülung – für die Remineralisierung der Zähne

Die LISTERINE NIGHTLY RESET Mundspülung soll die Mundhygiene des Nutzers verbessern und die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch unterstützen. Unter anderem ist in dieser Spülung Fluorid enthalten, das gut für den Zahnschmelz und schlecht für den Zahnbelag ist. Auch ätherische Öle sind hier dabei, so dass ihr nicht nur vom Schutz der Mundspülung profitiert, sondern euch auch noch einer umfassenden Mundpflege sicher sein könnt.

Wie die Bezeichnung dieser Mundspülung bereits erahnen lässt, ist sie speziell für die Anwendung vor dem Schlafengehen entwickelt worden. Die Inhaltsstoffe der Spülung können in diesem Zeitraum ihre Wirkung voll entfalten und die Zähne remineralisieren. Die Wirkstoffformel, die LISTERINE hier verwendet, trägt den Namen Rapid-Fusion-Technologie und ist neben der Neubildung von Zahnschmelz noch für die Reduktion der Säurebildung im Mund zuständig.

Nicht nur nachts, sondern auch morgens nach dem Schlafen könnt ihr die Mundspülung verwenden und mit einer guten Zahnpflege in den Tag starten. Etwa 15 Milliliter Spülung benötigt ihr pro Einsatz und mit dieser Menge spült ihr etwa 60 Sekunden lang. Um den optimalen Effekt zu erzielen, dürft ihr nach der Anwendung nicht mit Wasser nachspülen.

FAQs

Können auch Kinder diese Mundspülung verwenden?

Die LISTERINE NIGHTLY RESET Mundspülung ist nicht für Kinder unter 12 Jahren gedacht. Kleinere Kinder sollten zur Junior-Ausführung dieser Mundspülung greifen.

Wie viel Mundspülung bekomme ich hier?

Drei Mal 400 Milliliter sind in der Lieferung enthalten, so dass dies eine Gesamtmenge von 1.200 Millilitern ergibt. Dies dürfte erst einmal reichen, um eine lange Zeit perfekte Zahnpflege zu ermöglichen.

Wann wende ich die LISTERUNE NIGHTLY RESET Mundspülung am besten an?

Für die besten Ergebnisse spült ihr mit dieser Spülung morgens und abends nach dem Zähneputzen.

Ist in dieser Mundspülung Fluorid enthalten?

Ja, es handelt sich hierbei um eine Mundspülung mit Fluorid.

9. Chlorhexamed FORTE Mundspülung mit Chlorhexidin

Mit diesem Produkt wollen wir uns wieder eine antiseptische Mundspülung anschauen, die unter anderem auch Chlorhexidin enthält. Die Spülung soll insbesondere die Heilung von entzündetem und blutendem Zahnfleisch unterstützen. Ebenso wie die anderen Chlorhexidin-Mundspülungen ist auch die Chlorhexamed FORTE Mundspülung nicht für den dauerhaften, sondern für den akuten Gebrauch gedacht.

Anwendung: Füllt 10 Milliliter der Mundspülung in die Kappe der Glasflasche oder in ein Glas. Nun spült ihr euren Mund damit etwa 60 Sekunden lang sehr gründlich. Hinterher solltet ihr nicht mit Wasser nachspülen, um der Spülung die Möglichkeit zu geben, ihre Wirkung voll zu entfalten. Etwa 1 Mal täglich solltet ihr die Spülung anwenden – und zwar solange, bis die Entzündungssymptome abgeklungen sind.

Weder Alkohol noch Fluorid sind in der Mundspülung von Chlorhexamed enthalten – die Wirkungen werden hier in erster Linie vom Chlorhexidin erzeugt. Für Kinder ist diese Mundspülung nicht geeignet, so dass ihr sie unbedingt außer Reichweite von Kindern aufbewahren müsst.

Ist Fluorid gefährlich? Das Fluorid, das zu den Bestandteilen der meisten Zahnpasten und Mundspülungen gehört, hat bei vielen Menschen ein schlechtes Image. Giftig soll es sein, Krebs verursachen und sogar den IQ senken. Diesen Ruf hat Fluorid allerdings ganz zu Unrecht. Klar, Fluorid kann giftig sein und Schaden anrichten. Dies gilt allerdings für riesige Mengen des Stoffs. Ihr müsstet schon tubenweise Zahnpasta essen, um negative Auswirkungen zu spüren. In den geringen Mengen, die zum Beispiel in Mundspülungen enthalten sind, hat Fluorid dagegen positive Eigenschaften wie den Schutz vor Karies.

FAQs

Wie lange ist die Chlorhexamed FORTE Mundspülung nach dem Öffnen haltbar?

Ihr könnt die Mundspülung mehrere Monate lang wiederverwenden. Da es sich um ein antiseptisches Mittel handelt, dürften sich im Inneren der Flasche nicht allzu schnell Bakterien und Keime breitmachen. Trotzdem solltet ihr das Mindesthaltbarkeitsdatum beachten, das ihr auf der Flasche der Mundspülung findet.

Wie viel Mundspülung ist in einer Flasche enthalten?

Das Fläschchen dieser Mundspülung hat ein Fassungsvermögen von 600 Millilitern.

Kann ich die Spülung mit einer Munddusche benutzen?

Ja, auch mit einer Munddusche könnt ihr die Chlorhexamed FORTE Spülung benutzen.

Wie lange muss ich meinen Mund mit dieser Lösung spülen?

Der Hersteller empfiehlt eine Anwendung von 60 Sekunden, um ideale Ergebnisse zu erzielen.

10. Odol-med3 Samtweiss – polarfrische antibakterielle Mundspülung für ein natürliches Zahnweiß

Bei diesem Produkt, das wir euch im Vergleich vorstellen wollen, handelt es sich um eine antibakterielle Mundspülung mit Langzeitwirkung. Zahnbelag wird bei der Anwendung gehemmt, so dass Karies keine Chance hat und sich auch Parodontose nicht breitmachen kann. Auch soll die Mundspülung laut Hersteller das natürliche Weiß der Zähne erhalten und viele Stunden lang für frischen Atem sorgen. Schaut euch die Kundenmeinungen an, dann wird deutlich, dass die Nutzer die Wirkung sehr schätzen.

Die Odol-med3 Samtweiss Polarfrische Antibakterielle Mundspülung ist ohne Alkohol und enthält Fluorid. 1 bis 2 Mal am Tag solltet ihr sie nach dem Zähneputzen anwenden. Etwa 60 Sekunden lang spült ihr den Mund damit aus und verzichtet anschließend auf das Nachspülen mit Wasser. Kinder ab 7 Jahren können diese Spülung benutzen. 500 Milliliter bekommt ihr mit dieser Mundspülung und bei einer empfohlenen Menge von 10 Millilitern reicht eine Flasche für 50 Anwendungen.

FAQs

Welche Wirkung hat diese Mundspülung?

Diese Odol Mundspülung wirkt gegen Zahnbelag, Karies und Parodontose. Auch für frischen Atem sorgt die Spülung.

Wie oft sollte ich die Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Antibakterielle Mundspülung anwenden?

1 bis 2 Mal am Tag nach dem Zähneputzen wendet ihr die antibakterielle Mundspülung am effektivsten an.

Welche Menge ist in der Flasche enthalten?

Wenn ihr euch für die Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Antibakterielle Mundspülung entscheidet, bekommt ihr 500 Milliliter.

Ist diese Mundspülung auch für Kinder geeignet?

Ja, auch Kinder können diese Spülung einsetzen, wenn sie mindestens 7 Jahre alt sind.

11. Curaprox Curasept ADS 205 Mundspülung mit Fluorid

Diese Mundspülung stammt vom Hersteller Curaprox und auch sie hat es aus vielen Gründen in unseren Vergleich geschafft. Die Spülung enthält sowohl Chlorhexidin als auch Natriumfluorid. Damit wirkt die Mundspülung nicht nur antibakteriell, sondern kann auch beim Schutz und Aufbau des Zahnschmelzes helfen. Wie alle Chlorhexidin-Mundspülungen ist auch diese nicht für den dauerhaften Gebrauch gedacht. Angewendet wird die Spülung vor allem bei Problemen mit dem Zahnfleisch, wenn bereits Handlungsbedarf besteht.

Zu den Wirkungsweisen dieser Mundspülung gehört die desinfizierende Wirkung sowie der Schutz vor Verfärbungen. Gegen Karies und Parodontose wirken die Inhaltsstoffe der Spülung ebenfalls und schlechte Gerüche haben damit keine Chance. Zugleich sollen die Inhaltsstoffe der Mundspülung den Geschmackssinn nicht beeinflussen, was auch von vielen Nutzern bestätigt wird.

Laut Hersteller wendet ihr die Curaprox Curasept ADS 205 Mundspülung zwei Mal täglich für jeweils 60 Sekunden an. Eine Menge von 10 Millilitern ist dabei ausreichend. Die exakte Portion messt ihr mithilfe der Kappe ab, die ihr mit dem Mundwasser füllt. Nachspülen ist nicht empfehlenswert und ihr müsst euch keine Sorgen um einen unangenehmen Geschmack machen.

Wie lange sollte ich meinen Mund spülen? Die Dauer der jeweiligen Anwendungen hängt immer von der Spülung ab, die ihr vor euch habt. Etwa 30 bis 60 Sekunden lang wendet ihr die Spülung in den meisten Fällen an. Wichtig ist, hinterher nicht mit Wasser nachzuspülen und einige Minuten lang nichts zu essen. So können die Wirkstoffe ihre Effekte voll entfalten.

FAQs

Enthält die Curaprox Curasept ADS 205 Mundspülung Alkohol?

Diese medizinische Mundspülung ist vollkommen frei von Alkohol.

Zu welchen Anteilen sind die beiden wichtigsten Wirkstoffe enthalten?

In dieser Mundspülung sind 0,05 Prozent Chlorhexidin und 0,05 Prozent Natriumfluorid enthalten.

Welche Menge bekomme ich mit dieser Mundspülung?

Im Glasfläschchen sind 200 Milliliter enthalten. Bei der empfohlenen Anwendungsmenge von 10 Millilitern reicht das somit für 20 Anwendungen.

Handelt es sich um eine antibakterielle Mundspülung?

Ja, das Chlorhexidin in der Curaprox Curasept ADS 205 Mundspülung bekämpft Bakterien, Keimpilze und Viren und hat somit eine antiseptische Wirkung.

12. elmex Kariesschutz Mundspülung mit Aminfluorid-Formel

Die letzte Mundspülung in unserem Vergleich hat euch eine großzügige Spülmenge von 400 Millilitern zu bieten. Vor allem für die Kariesprophylaxe ist diese Mundspülung sehr gut geeignet, doch auch für den Schutz der Zähne und des Zahnfleisches soll die elmex Kariesschutz Mundspülung sorgen. Auch frischer Atem gehört zu den Wirkungen, die die Anwendung der Spülung hat.

Diese Mundspülung hat elmex nach eigenen Angaben mit einer hochwirksamen Aminfluorid-Formel versehen. Die Inhaltsstoffe der Mundspülung bilden damit einen zweifach aktiven Kalzium-Fluorid-Schutzfilm, der den Zahnschmelz schützen und die Remineralisierung der Zähne unterstützen kann. Effektiver Kariesschutz ist ebenfalls Bestandteil der elmex-Formel.

Die Kariesschutz Mundspülung wendet ihr 1 bis 2 Mal täglich nach dem Zähneputzen an. Füllt die Kappe der Mundspülung und spült mit dieser Menge etwa 30 Sekunden lang. Anschließend spuckt ihr die Spülung aus und schon seid ihr mit der Zahn- und Rachenpflege fertig. elmex empfiehlt die Anwendung vor dem Schlafengehen. Auf diese Weise soll die Remineralisierung des Zahnschmelzes ungestört ablaufen können und die Wirkstoffe entfalten optimal ihre Wirkung.

FAQs

Wie dosiere ich die elmex Kariesschutz Mundspülung am besten?

Die Größe der Kappe für die Flasche wurde nicht beliebig gewählt. Eine volle Kappe ist die ideale Menge, die ihr zum Spülen benötigt.

Wie oft sollte ich die Mundspülung anwenden?

1 bis 2 Mal täglich könnt ihr die Spülung verwenden. Am besten empfiehlt sich die Zeit vor dem Schlafengehen, da sich dann die schützende Wirkung ungestört entfalten kann.

Ist in dieser Mundspülung von elmex Alkohol enthalten?

Die elmex Kariesschutz Mundspülung kommt ganz ohne Alkohol aus.

Wo wurde diese Mundspülung hergestellt?

Die elmex Mundspülung stammt aus der Schweiz, wo sie entwickelt und produziert wurde.

Was ist eine Mundspülung und wie wirkt sie?

Mundspülungen TestKurz gesagt ist eine Mundspülung dazu da, die Mundhygiene des Nutzers zu verbessern. Mundspülungen stellen antiseptische Mittel dar, die eine Reihe positiver Effekte haben oder haben sollen. Zur Wirkweise einer Mundspülung gehört zum Beispiel ein frischer Atem sowie der Schutz vor Bakterien und anderen schädigenden Organismen. Eine Mundspülung ist außerdem dazu da, um Zahnbeläge aufzuweichen sowie Karies und Zahnstein vorzubeugen. Mundspülungen stellen sinnvolle Ergänzungen zum Putzen der Zähne dar und helfen dabei, die Zähne und das Zahnfleisch gesund zu halten.

Was passiert, wenn die Zahnhygiene zu kurz kommt?

Jeden Tag nehmen wir Nahrung und Getränke zu uns und auch Bakterien gelangen in unseren Mundraum. Zähneputzen sowie die Nutzung von Zahnseide und Mundspülungen helfen dabei, die Bakterien und die Essensreste zu entfernen. Bei einer unzureichenden Mundpflege können Entzündungen entstehen, Karies und Parodontose können sich bilden und auch Mundgeruch ist die Folge einer ungenügenden Zahnpflege. Zudem können Zähne und Zahnfleisch auch schwerere Schäden davontragen und neben Zahnfleischentzündungen kann auch der Verlust des Zahns die Folge sein.

Eine Mundspülung unterstützt die Zahnpflege

Niemand möchte schlechte Zähne haben und keiner möchte die schmerzhaften Behandlungen beim Zahnarzt über sich ergehen lassen. Zum Glück ist es nicht so schwer, eine gute Zahnhygiene zu realisieren. Die Mundspülung ist ein wertvoller Helfer bei der Zahnpflege und ist der Zahngesundheit in vielen Fällen zuträglich. Natürlich kommt es auch hier in erster Linie auf die Qualität der Mundspülung an, so dass ihr eure Wahl mit Bedacht treffen solltet.

Kein Ersatz fürs Zähneputzen! Auch wenn sich die regelmäßige Nutzung von Mundspülungen positiv auf eure Mundgesundheit auswirken kann, ist eine Mundspülung kein Ersatz für das gründliche Putzen der Zähne. Es ist vielmehr eine Ergänzung, die den Reinigungs- und Pflegeeffekt unterstützt.

Wie können sich Mundspülungen voneinander unterscheiden?

Mundspülungen Test und VergleichDie wohl wichtigsten Unterschiede der Mundspülungen liegen in ihrer Zusammensetzung und dadurch in ihren Wirkungsweisen. Je nachdem, welche Inhaltsstoffe sich in einer Mundspülung befinden und wie sie gewichtet sind, gibt es andere Wirkungsschwerpunkte. Grundsätzlich lassen sich Mundspülungen in drei Kategorien einordnen. Es gibt kariesvorbeugende, zahnfleischpflegende und medizinische Mundspülungen.

  • Mundspülung gegen Karies: Zu den Inhaltsstoffen, die der Kariesbildung vorbeugen, gehören Fluoride wie zum Beispiel Aminfluorid oder Zinnfluorid. Sie sind dafür verantwortlich, die Zahnbeläge zu lockern und ihre Neubildung zu hemmen.
  • Mundspülung gegen Zahnfleischentzündung: Zu den Wirkstoffen solcher Mundspülungen gehören Kräuter und andere Inhaltsstoffe, die entzündungshemmend sind. Dadurch sollen Entzündungen des Zahnfleisches verhindert und eingedämmt werden.
  • Medizinische Mundspülung: Hierbei handelt es sich um spezielle antibakterielle Mundspülungen. Einer der wichtigsten Inhaltsstoffe in einer solchen Mundspülung ist Chlorhexidin, das nachweislich effektiv Keime, Bakterien und andere Mikroorganismen abtötet.

Auch im Geschmack können sich Mundspülungen unterscheiden und nicht jede Geschmacksrichtung wird jedem Nutzer zusagen. Es gibt weiterhin spezielle Mundspülungen ohne Fluorid und solche, die mit und ohne Alkohol erhältlich sind. In einigen Mundspülungen sind Enzyme und ätherische Öle enthalten, so dass sich alles in allem eine riesengroße Bandbreite der Möglichkeiten ergibt.

Wer Allergiker ist, sollte sich unbedingt mit der Zusammensetzung der Mundspülung befassen. Einige der Bestandteile solcher Mittel können durchaus allergische Reaktionen hervorrufen, so dass stets Vorsicht geboten ist.

Die Vor- und Nachteile der Mundspülung

Gibt es bei der Mundspülung nur positive Effekte oder gibt es etwas, das gegen den Einsatz eines solchen Mittels spricht? Lohnt es sich, über eine Mundspülung nachzudenken oder ist es besser, die Finger von einer solchen Anschaffung zu lassen? Wir wollen uns die wichtigsten Vor- und Nachteile der Mundspülung ein wenig genauer anschauen.

  • Eine Mundspülung sorgt für frischen Atem
  • Sie bekämpft außerdem die Ursachen von Mundgeruch
  • Mundspülungen wirken vorbeugend gegen Karies
  • Auch gegen Zahnfleischentzündungen sind Mundspülungen wirksam
  • Eine Mundspülung schmeckt den meisten Menschen und sorgt für ein frisches Gefühl im Mund
  • Mundspülungen können auch ganz besonders sanft sein und ohne Alkohol auskommen
  • Einige Inhaltsstoffe in der Mundspülung können allergische Reaktionen verursachen
  • Nicht jeder verträgt Fluorid und Alkohol, so dass auch hier beim Kauf Vorsicht geboten ist

Mundspülung kaufen – das solltet ihr beachten

Die beste MundspülungMöchtet ihr eine gute Mundspülung kaufen, dann geht es natürlich auch darum, sich für ein möglichst hochwertiges Produkt zu entscheiden. Dafür könnt ihr unseren Vergleich zurate ziehen oder euch die Kundenbewertungen der Mundspülungen anschauen.

Bei der Wahl sollte es aber auch um eure persönlichen Anforderungen gehen, so dass ihr auch diese nicht vergessen solltet. Wenn ihr euch auf die Suche nach einer Mundspülung begebt, dann solltet ihr die folgenden Faktoren beachten:

  • Welche Wirkung soll erzielt werden? Geht es euch in erster Linie um die Prophylaxe und ihr möchtet Karies, Parodontose und Plaque verhindern, bevor sie entstehen? Dann braucht ihr eine andere Spülung als in Fällen bereits entstandener Schäden. Sind bereits Zahnfleischbeschwerden vorhanden, dann kommt in erster Linie eine medizinische Mundspülung infrage. Informiert euch gut über die Wirksamkeit einer Mundspülung, bevor ihr euch für den Kauf entscheidet.
  • Mit oder ohne Alkohol? Eine Mundspülung mit Alkohol hat eine desinfizierende Wirkung und bekämpft effektiv Bakterien. Allerdings ist eine solche Mundspülung nichts für empfindliche Menschen. Außerdem kann eine zu häufige Anwendung die Mundflora beeinträchtigen. Hier solltet ihr also gut abwägen, bevor ihr euch für oder wider Alkohol in der Mundspülung entscheidet.
  • Wie sieht es mit Allergien aus? Allergiker sollten doppelt und dreifach aufpassen, bevor sie sich eine Mundspülung aussuchen. Einige der Inhaltsstoffe, die häufig in Mundspülungen eingesetzt werden, können Allergien auslösen und ihr solltet euch gut informieren, bevor ihr Mundspülungen verwendet.
  • Auch für Kinder verwendbar? Wenn ihr die Mundspülung zusammen mit euren Kindern verwenden wollt, solltet ihr auf die entsprechenden Altersangaben bei den Spülungen achten. Unter 6 Jahren dürfen die Kinder in keinem Fall sein, um eine Mundspülung zu verwenden. Außerdem dürfen Mundhygieneprodukte für Kinder keinen Alkohol und kein bzw. nur sehr wenig Fluorid enthalten.

Alternative zur Mundspülung – diese Möglichkeiten gibt es

InformationEine direkte Alternative zur Mundspülung gibt es im Grunde nicht. Mundwasser bekämpft die Wirkung und nicht die Ursache, so dass auch dieses keine Alternative zur schützenden Mundspülung darstellt. Zahnseide und Dentalbürsten sind ergänzende Mittel, die die Mundspülung ebenfalls nicht ersetzen können.

Wenn ihr auf Chlorhexidin, Fluoride und Co. verzichten wollt und trotzdem gerne eine Mundspülung hättet, die gegen Mundgeruch und Bakterien hilft, dann könnt ihr einfach selbst eine solche Spülung herstellen. Was ihr dafür braucht, findet sich in den meisten Haushalten oder ist im Supermarkt um die Ecke erhältlich.

So könnt ihr eine Mundspülung selbst herstellen

Für die Herstellung benötigt ihr:

  • 50 Gramm Birkenzucker (Xylitol)
  • 2 Teelöffel Natron
  • 500 Milliliter warmes Wasser
  • Einige Tropfen ätherisches Öl (zum Beispiel Pfefferminzöl)
  • 1 Fläschchen für die fertige Mundspülung

Füllt zunächst das Natron sowie das Xylitol in die Glasflasche. Am besten benutzt ihr dafür einen Trichter. Gebt nun das Wasser sowie das Öl hinzu. Verschließt nun die Flasche und schüttelt sie einige Sekunden lang kräftig durch. Und schon ist eure selbstgemachte Mundspülung fertig.

Die häufigsten Fragen zur Mundspülung

  1. Mundspülungen bestellenWas ist der Unterschied zwischen Mundspülung und Mundwasser? Mundwasser sind vor allem für frischen Atem gedacht. Ein Mundwasser gibt es immer in konzentrierter Form, so dass ihr es vor der Anwendung mit Wasser verdünnt. Auch wenn Mundwasser vorübergehend gegen schlechten Atem hilft, eliminiert es nicht die Ursachen. Eine Mundspülung hilft zwar auch gegen Mundgeruch, doch vor allem die Zahn- und Mundgesundheit steht dabei im Vordergrund.
  2. Wann ist die beste Zeit für eine Mundspülung? Am besten ist es, die Mundspülung als Ergänzung zur Zahn- und Rachenpflege einzusetzen. Damit nutzt ihr die Mundspülung also immer dann, wenn ihr euch zuvor die Zähne geputzt habt. Achtet aber trotzdem darauf, welche Häufigkeit der Hersteller bei seiner Mundspülung empfiehlt. Enthält die Spülung Alkohol oder andere Stoffe, die die Mundflora stark beeinflussen, dann kann eine zu häufige Anwendung sogar schädlich sein.
  3. Können auch Kinder eine Mundspülung benutzen? Grundsätzlich spricht nichts dagegen, auch die Zahngesundheit des Kindes mithilfe einer Mundspülung zu fördern und zu erhalten. Allerdings müsst ihr bei der Auswahl der Mundspülung besondere Vorsicht walten lassen. So sind Mundspülungen mit Alkohol natürlich tabu. Doch auch ein zu hoher Fluoridanteil kann ein Ausschlusskriterium sein. Wollt ihr ganz sicher sein, nichts falsch zu machen, sucht euch eine Mundspülung aus, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Solche Produkte bestehen aus besonders milden Inhaltsstoffen und sind speziell auf die Anforderungen von Kindern ausgerichtet worden.
  4. Warum sollte ich die Mundspülung nicht schlucken? Einige Inhaltsstoffe in Mundspülungen, die positive Effekte auf Zähne und Schleimhäute haben, sind giftig, wenn ihr sie verschluckt. Zu solchen Stoffen gehören zum Beispiel Chlorhexidin, Ethanol und Wasserstoffperoxid. Zu den Nebenwirkungen nach dem Verschlucken gehören Übelkeit, Magen- und Kopfschmerzen sowie Erbrechen und brennende Augen. Solltet ihr eine winzig kleine Menge versehentlich runterschlucken, ist es noch kein Grund zur Panik. Erst bei größeren Mengen können die Stoffe richtig gefährlich werden. Kinder vertragen solche Stoffe noch viel weniger, so dass ihr die Mundspülung immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren müsst.

Gibt es einen Mundspülung-Test der Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest UrteilIm Jahr 2017 hat sich die Stiftung Warentest ausführlich mit dem Thema Zahngesundheit befasst und in diesem Rahmen auch die Mundspülung in Augenschein genommen. Im Test der Stiftung Warentest wurden 20 Mundspülungen überprüft. Dabei konnte die Stiftung Warentest bei zwölf von ihnen zufriedenstellende bis sehr gute Wirksamkeiten entdecken.

Ob eine Mundspülung dabei zu den besten Produkten gehörte, hatte nichts mit ihrem Preis zu tun – vielmehr ist die Stiftung Warentest zum Ergebnis gekommen, dass zu den besten Mundspülungen besonders günstige Ausführungen gehören. Nicht nur klassische Mundspülungen für Erwachsene, sondern auch Mundspülungen für Kinder sowie Mundspülungen aus reinen Naturstoffen wurden dem Test unterzogen.

Gibt es einen Mundspülung-Test von Öko Test?

Auch Öko Test hat sich bereits mit der Mundhygiene befasst. Einen reinen Test der Mundspülungen hat Öko Test allerdings nicht durchgeführt. Vielmehr waren es sowohl Mundspülungen als auch Mundwasser-Produkte, die einer Überprüfung unterzogen wurden. Was Öko Test in puncto Mundspülung- und Mundwasser-Test ermittelt hat, könnt ihr mit einem Mausklick herausfinden. Doch eines sei bereits jetzt gesagt: Nicht nur Positives konnte Öko Test entdecken.

Mundspülung Vergleich 2020: Findet jetzt eure beste Mundspülung

PlatzArtikelZeitpunktPreisEinkaufen
1. Zendium Complete Protection Mundspülung 03/2019 19,87€ Zum Angebot
2. LISTERINE TOTAL CARE Mundspülung 03/2019 22,45€ Zum Angebot
3. Odol-med3 Samtweiss Polarfrisch Mundspülung 03/2019 3,04€ Zum Angebot
4. John O. Butler PAROEX Chlorhexidin Mundspülung 03/2019 8,42€ Zum Angebot
5. meridol Mundspülung 03/2019 16,95€ Zum Angebot
6. Biorepair Zahn-Milch Mundspülung 03/2019 7,66€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • Zendium Complete Protection Mundspülung