13 verschiedene Nass-Trockensauger im Vergleich – der Allrounder, der auch Nasses saugt – unser Test bzw. Ratgeber 2019

Ein Nass-Trockensauger kann euch im Haushalt noch umfangreichere Dienste leisten, als es euer regulärer Staubsauger vermag. Denn mit diesem Spezialgerät könnt ihr auch Flüssigkeiten aufsaugen, was im gewerblichen Bereich und in Werkstätten genauso praktisch ist wie in Küche und Bad zuhause. Mitunter sind diese Sauger dank ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten auch als Allzwecksauger bekannt. Dreck, Schmutz, Staub und kleinere Mengen an Flüssigkeiten machen diese Sauger im Nu zu einem Ding der Vergangenheit. Immerhin könnt ihr die Haushaltshelfer sogar auf der Terrasse oder in der Garage nutzen.

Genau wie bei einem Standardheimstaubsauger, gehört die Saugkraft dieser Geräte zu den wichtigsten Qualitätskriterien. Zusätzlich ist eine lange Schlauchlänge wünschenswert. Damit solch ein Gerät seine Stärken auch bei euch zuhause ausspielen kann, ist ein detaillierter Nass-Trockensauger-Vergleich im Dezember 2019 sinnvoll. Nachfolgend findet ihr viele nützliche Informationen für solch einen Produktvergleich vor. Es warten nicht nur Informationen zu 13 solcher Geräte auf alle Leser, sondern auch die Urteile der Stiftung Warentest, Öko Test und selbst.de rücken zum Schluss in den Vordergrund, um euch vor dem Kauf möglichst viele hilfreiche Tipps mit auf den Weg zu geben.

4 saugstarke Nass-Trockensauger im ausführlichen Vergleich

Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger
Geräuschemission
75 Dezibel
Fassungsvermögen
17 Liter
Gewicht
5,8 Kilogramm
Leistung
1.000 Watt
Abmessungen
34 x 39 x 52,5 Zentimeter
Behältermaterial
Edelstahl
Blasfunktion
Vier Rollen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 64,99€ 64,99€
BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger
Geräuschemission
80 Dezibel
Fassungsvermögen
0,82 Liter
Gewicht
5,22 Kilogramm
Leistung
560 Watt
Abmessungen
30 x 23 x 116,8 Zentimeter
Behältermaterial
Kunststoff
Blasfunktion
Vier Rollen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 225,99€ 199,80€
Bosch Professional 060197B000 GAS 20 L SFC Nass-Trockensauger
Geräuschemission
71 Dezibel
Fassungsvermögen
20 Liter
Gewicht
6 Kilogramm
Leistung
1.200 Watt
Abmessungen
37,6 x 44 x 48,2 Zentimeter
Behältermaterial
Kunststoff
Blasfunktion
Vier Rollen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 128,50€ 117,00€
Metabo 602024000 ASR 25 L SC Allzweck-Staubsauger
Geräuschemission
Keine Angabe
Fassungsvermögen
25 Liter
Gewicht
11 Kilogramm
Leistung
1.400 Watt
Abmessungen
59,4 x 41 x 63 Zentimeter
Behältermaterial
Kunststoff
Blasfunktion
Vier Rollen
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 279,74€ Preis prüfen
Abbildung
Modell Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger Bosch Professional 060197B000 GAS 20 L SFC Nass-Trockensauger Metabo 602024000 ASR 25 L SC Allzweck-Staubsauger
Geräuschemission
75 Dezibel 80 Dezibel 71 Dezibel Keine Angabe
Fassungsvermögen
17 Liter 0,82 Liter 20 Liter 25 Liter
Gewicht
5,8 Kilogramm 5,22 Kilogramm 6 Kilogramm 11 Kilogramm
Leistung
1.000 Watt 560 Watt 1.200 Watt 1.400 Watt
Abmessungen
34 x 39 x 52,5 Zentimeter 30 x 23 x 116,8 Zentimeter 37,6 x 44 x 48,2 Zentimeter 59,4 x 41 x 63 Zentimeter
Behältermaterial
Edelstahl Kunststoff Kunststoff Kunststoff
Blasfunktion
Vier Rollen
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
64,99€ 64,99€ 225,99€ 199,80€ 128,50€ 117,00€ 279,74€ Preis prüfen

Auch diese Vergleiche rund um praktische Haushaltshelfer solltet ihr besuchen

StaubsaugerStaubsauger-RoboterAkku-StaubsaugerHandstaubsaugerFenstersaugerDampfreiniger

1. Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger von einer der führenden Marken für Gartengeräte

Der Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger stellt euch einen umfangreichen Zubehörumfang in Aussicht. Eine breite Bodendüse und eine schmale Fugendüse sind genauso mit von der Partie wie der passende Filterbeutel. Der spezielle Patronenfilter sticht besonders hervor. Denn dieses Feature macht es überhaupt erst möglich, dass ihr eure Böden sowohl nass als auch trocken saugen könnt, ohne dass dabei ein Filterwechsel erforderlich wird. Frei nach dem Motto „Die Einstiegsklasse – kompakt, praktisch, vielseitig“ bewirbt der Hersteller dieses Produkt.

Neben der praktischen Blasfunktion könnt ihr diesen Sauger auch in eine nützliche Parkposition bringen. Der geräumige Behälter des Allessaugers, dessen Handgriff sich bedarfsweise abnehmen lässt, besteht aus Edelstahl. Auch das Pull-&-Push-Verschlusssystem wurde im Sinne eines möglichst hohen Benutzerkomforts konzipiert. Einige der weiteren wichtigen Produkteigenschaften fasst die nachfolgende Auflistung für euch zusammen:

  • Gewicht: 5,8 Kilogramm
  • Abmessungen: 34 mal 39 mal 52,5 Zentimeter
  • Farbe: Schwarz und Gelb
  • Leistung: 1.000 Watt
  • Geräuschpegel: 75 Dezibel
  • Betriebsart: Netzstrom mit 220 Volt wie in Deutschland üblich

Neben dieser Ausstattungsvariante wartet der Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger wahlweise im Set mit weiteren Filtertüten oder als Patronenfilter-Set auf euch. Das Fassungsvermögen des Edelstahlbehälters beträgt 17 Liter. Dass ihr die Clips-Bodendüse so vielseitig nutzen könnt, ist auf die vier mitgelieferten Streifen, die sich an euren Bedarf anpassen, zurückzuführen. Ihr entscheidet frei, ob ihr beim Saugen einen der zwei Gummi- oder einen der zwei Bürstenstreifen nutzen möchtet. Die Kabel- sowie Zubehöraufbewahrung ist ebenso praktisch wie die ergonomische Form des Tragegriffs.

Mit seinen kompakten Abmessungen ist dieser Allzwecksauger auch im Garten euer Freund und Helfer. Schaltet die Blasfunktion ein, um so einen Laubbläser aus dem Gerät werden zu lassen. Der Hersteller stellt euch eine kompromisslose Sauberkeit, welche ihr mit diesem Gerät „komfortabel und zeitsparend“ erreichen sollt, in Aussicht. Im Übrigen beläuft sich die Länge des Anschlusskabels auf 4 Meter, damit ihr euch beim Reinigung eurer Wohnräume möglichst uneingeschränkt bewegen könnt.

FAQ

Kann ich den Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger auch für den normalen Hausgebrauch nutzen und damit zum Beispiel Fliesen, Teppiche oder Laminat absaugen?

Das ist grundsätzlich möglich. Allerdings werdet ihr womöglich weitere Aufsätze und Düsen für diesen Sauger als optionales Zubehör bestellen wollen, um damit möglichst viele verschiedene Bodenbeläge effizient absaugen zu können.

Kann ich meinem Kamin mit dem Gerät absaugen?

Grundsätzlich ist dies möglich. Allerdings gibt es Kunden, die berichtet haben, dass der Sauger weitere Räume bei der anschließenden Verwendung stark nach Kaminasche riechen lässt.

Ist zwischen dem oberen Teil und dem Auffangbehälter eine Dichtung vorhanden?

Ja, solch eine unerlässliche Dichtung ist vorhanden, da sonst ein Saugkraftverlust des Geräts zu fürchten wäre.

Kann ich Hundehaare mit dem Allzwecksauger aufsaugen?

Ja, das klappt laut den Erfahrungen zahlreicher Nutzer problemlos.

Reicht die Saugkraft für Sand, kleinere Steine oder Glasscherben aus?

Ja, davon könnt ihr beim Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger ausgehen.

Kann ich mein Auto mit diesem Modell absaugen?

Ja, auch dafür eignet sich dieser Nass- und Trockensauger.

2. BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger mit 560 Watt und 220 Volt

Der BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger macht mit einem maximalen Aktionsradius von 7,5 Metern auf sich aufmerksam. Somit könnt ihr den 560 Watt leistungsstarken Allessauger flexibel rund um Haus und Garten nutzen. 5,22 Kilogramm ist das Gerät bei Abmessungen von 30 mal 23 mal 116,8 Zentimetern schwer. Neben dem weiß-blauen Design sticht das Fassungsvermögen von 0,82 Litern im Vergleich hervor.

Beim Lieferumfang habt ihr die Wahl zwischen den folgenden Ausstattungsvarianten:

  1. CrossWave-Sauger ohne Zubehör
  2. Sauger mit Ersatzfilter
  3. Allzwecksauger samt Ersatzbürstenrolle
  4. CrossWave plus ein Multiflächen-Reinigungsmittel
  5. CrossWave samt Reinigungsmittel speziell für Hartböden

Dabei ist dieser Sauger nicht nur dazu in der Lage, eure Böden nass und trocken abzusaugen. Die Wisch- und Trockenfunktion werdet ihr im Sinne eines möglichst hohen Hygienestandards sicherlich sehr zu schätzen wissen. Das Saugen, Wischen und Trocknen eurer Böden erfolgt in nur einem Arbeitsschritt, sodass ihr im stressigen Alltagsleben jede Menge Zeit spart. Zu diesem Zweck findet eine spezielle Bürstenrolle Verwendung, die eure Böden laut Hersteller besonders gründlich schrubbt sowie wischt. Somit soll sichergestellt werden, dass das Schmutzwasser nicht wieder auf euren Böden landet.

Digitale Tasten sollen für einen hohen Nutzerkomfort im Umgang mit diesem Gerät sorgen. Auch die Doppeltank-Technologie sticht positiv hervor. Immerhin bietet euch dieser Haushaltshelfer separate Behälter für das Frisch- und Schmutzwasser an. Dies führt dazu, dass ihr die Behälter nicht ganz so oft leeren müsst wie bei einem Gerät mit nur einem Auffangbehältnis. Im Übrigen tut ihr gut daran, wenn ihr eure Böden mit diesem Gerät nicht nur mit Wasser, sondern auch mit einem geeigneten Reinigungsmittel säubert. Die entsprechenden Putzmittel, die auf diesen Allessauger abgestimmt wurden, hat der Hersteller für euch im Angebot.

Zum Multi-Surface-Reinigungsmittel gibt die Marke an, dass ihr damit Teppiche und Hartböden gleichermaßen reinigen könnt. Der Hersteller weist darauf hin, dass er die BISSELL Reinigungsprodukte Multi Surface Pet, Wood Floor oder Multi Surface empfiehlt, wenn ihr eine möglichst optimale Reinigungsleistung erzielen wollt. Für Haustierbesitzer und Haushalte mit Holzböden hat die Marke somit ebenfalls entsprechende Putzmittel im Angebot.

Neben den separat erhältlichen Reinigungsmitteln könnt ihr verschiedene Bürstenrollen als optionales Zubehör erwerben. Die Multiflächen-Bürstenrolle ist bei dem Gerät von Anfang an dabei. Zusätzlich könnt ihr euch für eine Teppich- oder für eine Hartboden-Bürstenrolle entscheiden. Ein auswaschbarer Filter gehört ohnehin zum originalen Lieferumfang. Diesen könnt ihr ebenfalls als Ersatzteil nachkaufen, um eine besonders hygienische Bodenreinigung zu ermöglichen.

Wenn ihr euch einen Nass-Trockensauger anschafft, solltet ihr davon ausgehen, dass diese Geräte vergleichsweise laut sind. Dies ist auch bei diesem Modell aus dem Hause BISSELL mit gut 80 Dezibel der Fall. Immerhin haben euch viele Nass-Trockensauger eine noch höhere Saugkraft als ein normaler Staubsauger zu bieten, um so auch Flüssigkeiten aufsaugen zu können. Dies trägt zu dem erhöhten Geräuschpegel bei.

FAQ

Wischt der BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger bis direkt an die Wand oder bleibt ein schmutziger Streifen übrig?

Das Gerät ist nicht dazu in der Lage, eure Böden bis unmittelbar an die Fußleisten zu wischen. Vielmehr könnt ihr davon ausgehen, dass der Sauger einen Streifen von circa 2 Zentimetern Breite nicht wischen kann.

Kann ich mit dem Sauger auch Tierhaare zuverlässig aufsaugen?

Laut den Aussagen der Kunden vor euch ist dies problemlos möglich.

Kann ich auch ein anderes Reinigungsmittel als das der Herstellers verwenden?

Ja, dies ist auf eure eigene Gefahr möglich.

Wie lang ist das Kabel bei diesem Mehrzwecksauger?

Die Kabellänge beträgt rund 7,5 Meter, was für einen großzügig bemessenen Aktionsradius sorgt.

Lässt sich mein selbstgeknüpfter Teppich mit diesem Gerät absaugen?

Davon rät euch der Hersteller ab, damit der Teppich keinen Schaden nehmen kann. Industriell gefertigte Teppiche lassen sich jedoch mit dem Gerät absaugen.

3. Bosch Professional 060197B000 GAS 20 L SFC Nass-Trockensauger der Staubklasse L

Der Bosch Professional 060197B000 GAS 20 L SFC Nass-Trockensauger ordnet sich in die Staubklasse L ein. Beim Behältervolumen könnt ihr zwischen 20, 25 und 35 Litern auswählen. Dieses Gerät gehört dem Bosch Profi-Sortiment an und ist daher von einer blau-roten Farbe anstatt von einem grün-schwarzen Design gekennzeichnet. Außerdem könnt ihr euch für die halb- oder die automatische Filterreinigung entscheiden. 6 Kilogramm wiegt das Produkt bei einer Leistung von 1.200 Watt.

Die Abmessungen des Haushaltshelfers gibt der Hersteller mit 37,6 mal 44 mal 48,2 Zentimetern an. Der Betrieb erfolgt über einen EF-2-Pin-Stecker per Netzstrom. Im Umgang mit dem Gerät ist von einem Geräuschpegel von 71 Dezibel auszugehen. Sofern ihr euch für das Modell mit dem 20-Liter-Behälter entscheidet, kann dieser netto 15 Liter Schmutz oder 7,5 Liter Wasser aufnehmen. Einen Entsorgungsstaubsack für bis zu 6,7 Liter Staub netto könnt ihr ebenso verwenden.

Der Hersteller weist euch explizit darauf hin, dass sich dieses Gerät auch für Weichholz-Stäube eignet. Ob Kiefer, Corian, Fichte oder Tanne, somit bietet sich das Produkt für die Nutzung in der Werkstatt und im Garten gleichermaßen an. Das innovative Filtersystem ist im Saugkopf des Mehrzwecksaugers anzutreffen. Dies stellt sicher, dass Fremdkörper wie Steine nicht dazu in der Lage sind, einen irreparablen Defekt des Filters zu verursachen.

Hersteller von Allzwecksaugern, die auch für den professionellen Einsatz gedacht sind, geben generell die Staubklasse des Geräts an. Sie informiert euch darüber, welchen Stäuben der Sauger gewachsen ist. Die Staubklasse L entspricht leicht gefährlichen Stäuben, während Sauger der Klasse M es mit mittel gefährlichen Stäuben aufnehmen können. Für hoch gefährliche Stäube benötigt ihr einen Sauger der Klasse H. Für dieses Modell bedeutet das, dass ihr das Gerät für den Hausumbau problemlos verwenden könnt, ohne dass ihr bei der Entsorgung der Stäube etwas beachten oder besonders sorgsam vorgehen müsst.

Eine Blasfunktion hat der Hersteller ebenso in dieses Modell integriert. Das ist gerade bei Malerarbeiten von Vorteil, da ihr Farben oder andere Flüssigkeiten, die relativ schnell trocknen, so im Nu trocken bekommt. Der Lieferumfang umfasst das erforderliche Zubehör, damit ihr dieses Gerät möglichst vielseitig nutzen könnt. Dazu gehören die folgenden Accessoires: Schlauch mit 3 Metern Länge, zwei Saugrohre von 0,5 Metern Länge mit einem Durchmesser von je 35 Millimetern, ein Polyesterfilter, eine Mehrzweckdüse, ein Universaladapter für Elektrowerkzeug und eine Spezialdüse für groben Schmutz.

Die integrierte Gerätesteckdose, die euch längst nicht jeder Mehrzwecksauger in Aussicht stellt, wird sich beim Heimwerken oder bei professionellen Handwerkerarbeiten als sehr praktisch erweisen. Somit könnt ihr den Sauger noch leichter in Kombination mit einem Schleifer, einer Säge oder weiteren Elektrogeräten verwenden. Eine Schlauch- und Kabelhalterung an der Seite des Geräts machen dieses Modell aus dem umfangreichen Nass-Trockensauger Vergleich auf dieser Seite aus.

Sofern ihr nasse Böden mit dem Gerät absaugen möchtet, schaltet sich der Profi-Mehrzwecksauger automatisch ab, sobald der Behälter keine weitere Flüssigkeit mehr aufnehmen kann. Damit will der Hersteller einen entscheidenden Beitrag zu eurer Sicherheit im Umgang mit diesem Produkt leisten.

FAQ

Ist die Leistung des Bosch Professional 060197B000 GAS 20 L SFC Nass-Trockensaugers ausreichend, um eine Mauernutfräse damit zu verwenden?

Laut den Kundenmeinungen vor euch reicht die Leistung für dieses Vorhaben nicht aus und ihr solltet euch stattdessen für einen Allessauger mit 2.000 Watt und einer Klopffunktion entscheiden.

Kann ich heiße Asche mit dem Gerät absaugen?

Das solltet ihr besser nicht tun, da der Sauger aus Kunststoff besteht, der durch die Hitze der Asche irreparablen Schaden nehmen könnte.

Kann ich die Filterabrüttelfunktion nur manuell oder auch automatisch einstellen?

Dieses Feature lässt sich über einen Drehschalter regulieren.

Kann ich den Sauger nutzen, um Wasser aus dem Sieb meiner Waschmaschine abzusaugen?

Ja, das ist möglich.

Wo wird das Gerät hergestellt?

Ein Kunde vor euch hat berichtet, dass es sich um einen Mehrzwecksauger Made in Italy handelt.

4. Metabo 602024000 ASR 25 L SC Allzweck-Staubsauger mit einem vielseitigen Zubehörumfang

Der Metabo 602024000 ASR 25 L SC Allzweck-Staubsauger bietet euch ein Behältervolumen von 25 Litern und eine Leistung von 1.400 Watt. Das schwarz-grün-rote Design und ein Artikelgewicht von 11 Kilogramm kennzeichnen das Produkt genauso wie die folgenden Ausstattungsmerkmale: Saugschlauch mit Handgriff-Zwischenstück, zwei Filterkassetten aus Polyester, zwei Saugrohre, eine Fugendüse, eine Universaldüse und ein Vliesfilterbeutel. Die Artikelbeschreibung beziffert die Abmessungen des Mehrzwecksaugers mit 59,4 mal 41 mal 63 Zentimetern.

Während der Saugschlauch einen Durchmesser von 35 Millimetern vorweist, ist er 3,2 Meter lang. Dies sorgt für einen vergleichsweise großen Aktionsradius bei der Verwendung dieses Mehrzwecksaugers. Für mittel gefährlichen Staub ist das Gerät dank der Zuordnung zur Staubklasse M geeignet. Eine Rüttelautomatik gehört zu den weiteren wichtigen Produktmerkmalen.

FAQ

Kann ich den Metabo 602024000 ASR 25 L SC Allzweck-Staubsauger zusammen mit einer Mauernutfräse nutzen?

Das ist möglich, da eine Rüttelautomatik vorhanden ist. Allerdings ist das Modell ASR 50 M SC bei einer regelmäßigen gewerblichen Nutzung laut der Aussage des Metabo Supports für diese Zwecke besser geeignet.

Den Sauger kann ich auch ohne Saugbeutel nutzen, oder?

Dies ist korrekt. Ihr müsst nicht zwingend einen Beutel beim Saugen verwenden.

Kann ich die Filtereinsätze bei dem Gerät reinigen?

Laut Aussagen der Kunden vor euch ist dies möglich.

Wie laut ist der Sauger in der Praxis?

Ein Kunde vor euch hat seine Erfahrungen im Umgang mit diesem Sauger so zusammengefasst: Das Gerät ist leiser als ein Betonschleifer, aber lauter als ein Trockenbauschleifer. Im Vergleich zu einem regulären Bodenstaubsauger solltet ihr somit von einer höheren Geräuschkulisse im Umgang mit dem Metabo 602024000 ASR 25 L SC Allzweck-Staubsauger ausgehen.

5. Einhell TC-VC 1812 S Nass-Trockensauger samt Fugen- und Teppichdüse

Damit ihr den Einhell TC-VC 1812 S Nass-Trockensauger vielseitig in eurem Haushalt nutzen könnt, umfasst der originale Lieferumfang des 1.250 Watt starken Geräts neben einer Fugen- auch eine Teppichdüse. Den rot-schwarz-weißen Sauger charakterisiert ein Fassungsvermögen von 12 Litern neben einem Gewicht von 3,05 Kilogramm. Die Abmessungen gibt die Produktbeschreibung mit 29 mal 28,5 mal 42 Zentimetern an. Umfangreiches Zubehör ist im Lieferumfang enthalten:

  • Fugendüse
  • Teppichdüse
  • Verlängerungsrohr

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, euch den Nass- und Trockensauger mit einem noch umfangreicheren Zubehörset anzuschaffen. Dann erhaltet ihr einen Schmutzfangsack oder den Faltenfilter zusammen mit dem Gerät. Die Blasfunktion trägt gleichermaßen dazu bei, dass dieses Gerät vielfältige Reinigungsaufgaben in eurer Garage, in eurem Garten oder bei euch zuhause übernehmen kann. Der Behälter des Saugers besteht aus Edelstahl.

Die Kabelhalterung soll ein lästiges Kabelwirwar verhindern, da ihr das Kabel geordnet fixieren könnt. Aufbewahrungsmöglichkeiten für das komplette Zubehör, welches ihr zusammen mit dem Artikel erhaltet, sind vorhanden. Dank seiner vier Kunststoffrollen lässt sich der Sauger nach Bedarf im Raum manövrieren. Bei einem Geräuschpegel von 80 Dezibel ist der Sauger allerdings vergleichsweise laut. Der zusätzliche Schaumstofffilter ist laut Hersteller gerade beim Nasssaugen von Vorteil.

Dieser Filter ist dazu gedacht, den Motor zu schützen, damit sich feuchte Verunreinigungen gar nicht erst den Weg zu dem Herzstück eures Nass-Trockensaugers bahnen können. Die Saugdüse hat die Marke für den Kombi-Einsatz auf glatten und Teppichböden konzipiert. Die Fugendüse bietet sich für die Reinigung von schmalen Winkeln und beengten Ecken an. Ein Tragegriff sorgt dafür, dass sich dieser Haushaltshelfer noch flexibler handhaben lässt. Ein 220-Volt-Netzanschluss ist bei dem Gerät, welches sich ausdrücklich nicht für das Aufsaugen von Asche sowie für die Werkstattnutzung eignet, vorhanden.

FAQ

Welche Länge weist das Stromkabel des Einhell TC-VC 1812 S Nass-Trockensaugers auf?

Das Kabel ist rund 2,5 Meter lang, sodass ihr euch flexibel im Raum bewegen könnt.

Reicht die Saugleistung dieses Geräts aus, um damit den Innenraum meines Autos zu säubern?

Dies ist laut den Erfahrungen der Kunden vor euch der Fall.

Ist der Sauger genauso laut wie ein normaler Staubsauger?

Nein, ihr solltet beim Einhell TC-VC 1812 S Nass-Trockensauger von einem höheren Geräuschpegel ausgehen. Dies ist auf den leistungsstärkeren Motor im Sinne einer höheren Saugkraft zurückzuführen. Nur so eignet sich das Gerät auch zum Aufsaugen von Flüssigkeiten.

Wie viel Liter Wasser kann der Allessauger aufnehmen?

Das Behältervolumen beträgt 12 Liter. Rund 7 Liter Wasser kann das Gerät laut den Kundenberichten somit aufnehmen, damit das Wasser beim Bewegen des Mehrzwecksaugers nicht sofort überschwappt.

6. Einhell 2342188 TC-VC 1930 S Nass-Trockensauger – auch für Teppiche und glatte Böden geeignet

Der Einhell 2342188 TC-VC 1930 S Nass-Trockensauger stellt euch ein Fassungsvermögen von 30 Litern sowie eine Leistung von 1.500 Watt zur Verfügung. Das Saugrohr besticht mit einer Länge von 2,5 Metern und einem Durchmesser von 36 Millimetern, sodass ihr mit diesem Gerät selbst gröberem Schmutz den Gar ausmachen könnt. Die schwarz-grau-rote Optik macht diesen Haushaltshelfer zu einem formschönen Hingucker. Im Sinne von noch mehr flexiblen Einsatzmöglichkeiten erhaltet ihr eine dreiteiliges Verlängerungsrohr zusammen mit dem Sauger.

Die große Saugdüse verfügt über einen Kombieinsatz, der für Glatt- und Teppichböden geeignet ist. Auch dank der Fugendüse könnt ihr das Gerät vielseitig in eurem Haushalt nutzen. Zwei unterschiedliche Filterarten kommen für das Trocken- und Nasssaugen zum Einsatz. Der Faltenfilter ist für reguläre Saugaktivitäten angedacht, während der Schaumstofffilter mit aufgesaugten Flüssigkeiten umzugehen weiß. 5,6 Kilogramm ist dieser Sauger schwer, während seine Größe mit 39 mal 38 mal 55 Zentimetern zu beziffern ist.

Geht bei diesem Artikel außerdem von einer Geräuschkulisse von 78 Dezibel aus. Der praktische Blasanschluss ist ebenso erwähnenswert wie die Wasserablassschraube, damit ihr die aufgesaugten Flüssigkeiten noch schneller aus dem Edelstahlbehälter entsorgen könnt. Indem ihr auf einen optionalen Aschefilter zurückgreift, lässt sich auch Asche problemlos mit diesem Gerät einsaugen. Für die Baustellennutzung ist das Produkt nicht vorgesehen, während die folgenden Einsatzzwecke denkbar sind:

  • Im Haushalt
  • In der Garage
  • Zur Autoreinigung
  • Auf der Terrasse
  • In eurer Hobbywerkstatt

FAQ

Kann ich den Einhell 2342188 TC-VC 1930 S Nass-Trockensauger auch mit einer Schlitzfräse verbinden?

Für den genannten Einsatzzweck seht ihr euch besser nach einem anderen Nass-Trockensauger um, da der Hersteller angibt, dass dieses Produkt nicht für die Baustellenutzung vorgesehen ist.

Kann ich den Sauger ganz ohne jegliche Papierbeutel nutzen?

Dies ist bei diesem Nass-Trockensauger möglich. Wenn ihr extrem feinen Staub mit dem Gerät aufsaugen wollt, tut ihr jedoch gut daran, auf die entsprechenden Beutel zurückzugreifen.

Gibt es einen Wasserablass bei diesem Produkt?

Ja, der Hersteller hat den Edelstahlbehälter mit einer entsprechenden Wasserablassschraube versehen.

Worauf muss ich beim Nass- und Trockensaugen achten?

Wichtig ist vor allem, dass ihr den geeigneten Filter für die jeweilige Saugart nutzt.

Mein Sauger saugt nicht, sondern er bläst. Was kann ich tun?

Wenn dies der Fall ist, habt ihr den Schlauch schlichtweg an der falschen Stelle angeschlossen und müsst ihn umstecken, um die Saug- und nicht die Blasfunktion zu nutzen.

7. Makita VC2512L Staubsauger mit einem Behältervolumen von 25 Litern

Auch der Makita VC2512L Staubsauger eignet sich gleichermaßen für Hart- und Teppichböden. Mit einem Fassungsvermögen von 25 Litern könnt ihr gegen Schmutz und Dreck in eurem Zuhause oder auf eurer Terrasse angehen. Das 15 Kilogramm schwere Gerät ordnet sich in die Staubsaugerklasse L ein. Mit 1.000 Watt schlummert jede Menge Power in diesem Produkt. Dimensionen von 39,5 mal 39,5 mal 61,5 Zentimetern kennzeichnen den Artikel außerdem.

Zu den weiteren Besonderheiten des Nass-Trockensaugers gehört der Geräuschpegel von 72 Dezibel. Somit ist dieses Produkt leiser als viele Modelle der Konkurrenz. Ihr habt die Wahl, ob dieser Sauger auch als Laubbläser zum Einsatz kommen soll. Der integrierte PET-Filter ist waschbar und ihr könnt den Staubsauger auch ohne Staubsaugerbeutel verwenden. Das Pusch-und-Clean-Filterreinigungssystem soll eine lange Lebensdauer und einen hohen Komfort im Umgang mit diesem Sauger begünstigen. Selbst eine Einschaltautomatik und eine Gerätesteckdose für Maschinen bis zu einer Leistung von 2.600 Watt sind neben einer praktischen Kabelhalterung vorhanden.

Wozu braucht ihr eine Gerätesteckdose an eurem Nass-Trockensauger? Dies ist beim Werkstatteinsatz ebenso von Vorteil wie beim Bohren. Somit könnt ihr euer Werkzeug einfach in den Sauger einstöpseln, um beide Geräte leichter zeitgleich nutzen zu können.

FAQ

Kann ich mit dem Makita VC2512L Staubsauger auch Asbest aufsaugen?

Da es sich bei Asbest um eine gesundheitsgefährdende Substanz handelt, solltet ihr dies besser nicht tun.

Wie viel Watt hat das Gerät nun? 1.000 oder 2.600 Watt?

Der Nass-Trockensauger verfügt über eine Leistung von 1.000 Watt. Zusätzlich könnt ihr bis zu 2.600 Watt starke Geräte an den Sauger anschließen.

Welchen Durchmesser weist der Saugschlauch auf?

Der Durchmesser des Saugschlauchs beträgt 35 Millimeter.

Was hat es mit dem Werkzeugknopf beim Anschalter auf sich?

Dieser Knopf ist dazu gedacht, um eine Maschine, die ihr an den Makita VC2512L Staubsauger
anschließen könnt, anzuschalten.

Gibt es eine manuelle Filterabreinigung bei dem Produkt?

Ja, dafür gibt es im oberen Gerätebereich einen entsprechenden Knopf.

8. Kärcher 1.348-194.0 WD 5 P Mehrzwecksauger mit einem Aktionsradius von 7 Metern

Der Kärcher 1.348-194.0 WD 5 P Mehrzwecksauger erstrahlt in einem leuchtenden, schwarz-gelben Design, für das diese Marke weltbekannt ist. Den Nass-Trockensauger zeichnen ein Fassungsvermögen von 25 Litern, ein abnehmbarer Handgriff, eine praktische Fugendüse, ein Artikelgewicht von 8,5 Kilogramm sowie ein Aktionsradius von 7 Metern aus. 1.100 Watt Leistung bringt das Produkt mit, während Dimensionen von 38,2 mal 41,8 mal 65,2 Zentimetern den Sauger kennzeichnen.

Bis auf die Fugendüse erhaltet ihr zusammen mit dem Sauger kein weiteres Zubehör. Beim Kauf eines Nass-Trockensaugers ist es daher so wichtig, dass ihr genau prüft, wie es um den Lieferumfang des jeweiligen Artikels steht. Während euch einige Marken eine große Zubehörvielfalt anbieten, müsst ihr die entsprechenden Accessoires bei anderen Herstellern bei Bedarf separat erwerben, was mit zusätzlichen Kosten einhergeht.

Den kompakten Mehrzwecksauger erkennt ihr auch an seinem Geräuschpegel von 75 Dezibel. Laut Hersteller wurde der Behälter robust und stoßfest aus Kunststoff verarbeitet. Der Flachfaltenfilter des Saugers findet in einer herausnehmbaren Filterkassette Platz, sodass ihr diesen bequem herausnehmen könnt, ohne mit Schmutz in Kontakt zu kommen. Ob ihr nun nassen oder trockenen Schmutz aufsaugen wollt, ein Filterwechsel ist nicht von Nöten, damit ihr von einer Saugart zur anderen wechseln könnt.

Die spezielle Filterreinigungstechnik der Firma Kärcher soll sicherstellen, dass der Schmutz schnell aus dem Filter befördert wird, damit ihr von einer möglichst hohen Saugleistung Gebrauch machen könnt. Eure Elektrowerkzeuge könnt ihr dank der Steckdose samt Ein-/Abschaltautomatik unmittelbar an den Sauger anschließen. Die umschaltbare Bodendüse setzt auf zwei Gummi- sowie auf zwei Bürstenstreifen, damit der Dreck möglichst optimal in den Sauger gelangen kann.

Auch diese Ausstattungsfeatures sind zu eurem Vorteil:

  • Elektrostatischer Schutz des Handgriffs
  • Parkposition
  • Blasfunktion, um das Gerät als Laubbläser zu nutzen
  • Kabelaufbewahrung
  • Zubehöraufbewahrung
  • 3-in-1-Bügelgriff
  • Anschlusskabel mit einer Länge von 5 Metern

FAQ

Kann ich die Saugleistung beim Kärcher 1.348-194.0 WD 5 P Mehrzwecksauger regeln?

Ja, das ist möglich.

Welcher Watt-Aufnahme ist die integrierte Steckdose maximal gewachsen?

Bitte schließt nur Geräte bis 2.100 Watt an den Sauger an.

Kann ich auch Laub mit dem Gerät aufsaugen?

Ja, das ist mit diesem Nass-Trockensauger möglich. Achtet am besten darauf, dass das Laub trocken ist, da feuchtes Laub das Saugrohr verstopfen könnte.

Wie lange läuft der Sauger noch nach, wenn man die Gerätesteckdose genutzt hat?

Laut den Bewertungen der Kunden vor euch handelt es sich dabei lediglich um einen Zeitraum von wenigen Sekunden.

Worauf muss ich beim Nassaugen achten?

Sofern ihr einen Beutel für das Trockensaugen mit dem Kärcher 1.348-194.0 WD 5 P Mehrzwecksauger verwendet, solltet ihr diesen vor dem Nasssaugen dringend entfernen.

9. Bosch 06033D1200 AdvancedVac 20 Nass- und Trockensauger mit einem 2,2 Meter langen Schlauch

Der Bosch 06033D1200 AdvancedVac 20 Nass- und Trockensauger fasst bis zu 20 Liter Dreck und Schmutz in seinem Kunststoffbehälter. Ihr habt beim Kauf die Wahl, ob ihr euch für die Basic-Variante oder für das Set inklusive Papierbeutelfilter entscheiden wollt. 1.200 Watt Leistung und eine Kabellänge von 2,2 Metern zählen zu den wichtigen Produktfeatures. Neben dem Gewicht von 7,6 Kilogramm fasst die folgende Auflistung einige der zentralen Produkteckdaten für euch zusammen:

  • Zwei Verlängerungsrohre zu je 0,5 Meter Länge
  • Abnehmbarer Handgriff
  • Flexibler, antistatischer Schlauch
  • Bodendüse samt Nass- und Trockeneinsatz
  • Fugendüse
  • Universaladapter
  • Patronenfilter
  • Luftstrom von 70 Litern pro Sekunde

Die Marke Bosch beschreibt dieses Produkt als einen „universell einsatzbaren Staubsauger.“ Der Universaladapter stellt sicher, dass ihr das Gerät mit allen Bosch Grün Elektrowerkzeugen der aktuellen Kollektion verbinden könnt, um so gegen Dreck und Staub gleich während eures Arbeitsvorgangs anzugehen. Die schlagfeste und rostfreie Verarbeitung des Behälters, in den bis zu 13,5 Liter Flüssigkeit passen, ist ein weiterer Pluspunkt. Der Hersteller gibt außerdem an, dass sich dieses Modell dank des ergonomisch geformten Handgriffs leicht transportieren lässt.

Dass sich das Zubehör, Stromkabel und der Schlauch des Nasse- und Trockensaugers bequem verstauen lassen, hat laut der Artikelbeschreibung einen einfachen Grund. Diese Komponenten finden unmittelbar am Gerät ihren angestammten Platz. Neben der hohen Saugkraft bewirbt der Hersteller auch die Blasfunktion, die aus dem Bosch 06033D1200 AdvancedVac 20 Nass- und Trockensauger bei Bedarf einen Laubbläser macht. Ein Ablassventil ist vorhanden, damit ihr auch große Wassermengen noch einfacher entsorgen und diese in einen Abfluss fließen lassen könnt.

FAQ

Kann ich mit dem Bosch 06033D1200 AdvancedVac 20 Nass- und Trockensauger auch Asche aufsaugen?

Für diesen Einsatzzweck ist das Gerät nicht vorgesehen.

Wie viel Leistung darf ein Gerät maximal haben, wenn ich es mit dem Bosch 06033D1200 AdvancedVac 20 Nass- und Trockensauger verbinden möchte?

Maximal sollte es sich um Geräte mit 2.000 Watt Leistung handeln.

Gibt es für den Sauger auch kompatible Filtertüten?

Ja, kompatible Filtertüten anderer Hersteller sind erhältlich, sodass ihr nicht zwingend auf das Zubehör aus dem Hause Bosch zurückgreifen müsst.

Kann ich den Nass-Trockensauger auch ohne Beutel verwenden?

Diese Anwendung ist nicht vorgesehen.

Wie lang ist das Anschlusskabel des Saugers?

Dieses Kabel weist eine Länge von 4 Metern auf.

10. Syntrox Germany Chef Cleaner VC-3900W-100L-SM Absaugmobil – auch für den industriellen Einsatz geeignet

Das Syntrox Germany Chef Cleaner VC-3900W-100L-SM Absaugmobil präsentiert sich mit seinem Behälter aus Edelstahl als besonders leistungsstarker Industriesauger. Das Fassungsvermögen von 100 Litern und die Leistung von 3.900 Watt fallen deutlich höher aus, als dies bei den Vergleichsmodellen auf dieser Seite der Fall ist. Daher eignet sich dieser Nass-Trockensauger ausdrücklich für die gewerbliche Nutzung. Zwei Räder sollen dafür sorgen, dass ihr den Mehrzwecksauger flexibel in alle Richtungen bewegen könnt.

Die Abmessungen von 112 mal 60 mal 58 Zentimetern und das große Behältervolumen bedeuten, dass der Sauger mit 30 Kilogramm deutlich schwerer ist, als die anderen Modelle auf dieser Seite. Bei 3.900 Watt handelt es sich im Übrigen um die Maximalleistung, während ihr beim regulären Gebrauch von einer Dauerleistung von 3.300 Watt profitieren könnt. Das Anschlusskabel ist 5 Meter lang, während eine hilfreiche Wasserablassvorrichtung vorhanden ist.

Der Lieferumfang wird von diesen praktischen Accessoires ergänzt:

  • Jeweils eine Bodendüse für das Nass- und Trockensaugen
  • Eine Fugendüse
  • Eine Polsterdüse
  • Ein Saugschlauch
  • Ein Dauerfilter
  • Ein Ablassschlauch

FAQ

Wie viele Rollen hat das Syntrox Germany Chef Cleaner VC-3900W-100L-SM Absaugmobil? Zwei oder vier?

Dieser Industriesauger verfügt über zwei Rollen.

Kann ich auch meine Wohnung mit diesem Gerät saugen?

Da verschiedene Boden-, Fugen- und Polsterdüsen im Lieferumfang enthalten sind, ist dies durchaus möglich.

Warum ist das Gerät so schwer?

Dies ist darauf zurückzuführen, dass es sich um einen großen Industriesauger mit einem entsprechend großen Behälterfassungsvermögen handelt.

Aus welchem Metall besteht der Behälter?

Es handelt sich dabei um Edelstahl.

11. CARAMBA Auto 5.0 Nass-Trockensauger mit 1.100 Watt Leistung und einem Fassungsvermögen von 15 Litern

Beim ARAMBA Auto 5.0 Nass-Trockensauger handelt es sich um ein eher kompaktes Gerät, welches der Hersteller besonders für das Absaugen eures Fahrzeuginterieurs bewirbt. Der Behälter weist ein Fassungsvermögen von 15 Litern auf, während 1.100 Watt Leistung in dem Haushaltshelfer stecken. Fünf austauschbare Saugaufsätze sind mit dabei, damit sich die unterschiedlichsten Oberflächen gründlich reinigen lassen. Die kompakten Abmessungen tragen laut Hersteller zu einer konstant starken Saugleistung bei. Vier Doppel-Lenkrollen räumen euch einen großen Bewegungsspielraum ein.

Laut der Artikelbeschreibung handelt es sich um einen äußerst wendigen Allessauger, der dank der Beschaffenheit der Rollen nicht so schnell umkippen kann. Der 5,1 Kilogramm schwere Sauger misst 32 mal 34 mal 44 Zentimeter. Eine integrierte Kabel-, Rohr- und Zubehörhalterung sollen das Gerät noch bedienerfreundlicher machen.

Im Rahmen der flexiblen Autoreinigung stechen folgende Produktvorteile hevor:

  • Reinigung von kleinen und großen Flächen mit verschiedenen Aufsätzen flexibel möglich
  • Feinstaub, groben Schmutz und Flüssigkeiten gleichermaßen zuverlässig beseitigen
  • Blasfunktion hilft bei der Schmutzentfernung

Das mitgelieferte Zubehör fällt bei diesem Artikel besonders umfangreich aus. Der drehbare Steckaufsatz samt Gummilippe und Bürste ist zum Saugen von glatten Hartböden und Teppichen gleichermaßen geeignet. Eine Fugendüse ist ebenso mit von der Partie, während sich das Saugrohr aus drei Einzelteilen zusammensetzt. Das bedeutet für euch in der Praxis, dass ihr das Rohr in einer variablen Länge zusammenbauen könnt. In den Saugschlauch mit einer Länge von 1,8 Metern hat der Hersteller den Handgriffteil bereits integriert.

Weitere Austauschdüsen unterstützen euch bei euren Reinigungsbemühungen. Dazu gehören die XXL-Fugendüse, die Polsterdüse samt Fadenheber mit einer Breite von 10 Zentimetern sowie die Pinselbürste aus Rosshaar. Dank des Gelenks ist der Bürstenaufsatz flexibel drehbar. Ob ihr nun eure Fußmatten, den Klimaanlagenauslass, euren Fußraum oder den Kofferraum eures PKWs reinigen wollt, für diese Einsatzzwecke findet sich bestimmt das passende Zubehör.

Der Lieferumfang beinhaltet überdies eine Reihe von Wechselfiltern. Den Textil-Filterbeutel hat der Hersteller bereits vormontiert. Er ist für das Trockensaugen gedacht. Ein Papierfilter kann zusätzlich zum Einsatz kommen, um die Langlebigkeit des Filterbeutels zu erhöhen. Zum Nasssaugen ist ein Filterwechsel erforderlich. Für diese Zwecke liegt ein Filter aus Schaumstoff bei.

FAQ

Wo finde ich die Bezeichnung für die Filter, um diese nachbestellen zu können?

Die Bestellnummer der Filter könnt ihr in der Bedienungsanleitung nachschlagen.

Sind alle Filterarten mit dabei?

Ja, alle drei Filter, die für den CARAMBA Auto 5.0 Nass-Trockensauger zur Verfügung stehen, sind einmal im Lieferumfang enthalten.

Warum sollte ich beim Trockensaugen einen Filterbeutel verwenden?

Dieses Vorgehen bietet sich an, da ihr mit dem Gerät wahrscheinlich auch feinen Staub aufsaugen werdet.

Kann ich damit auch Teppiche von Hundehaaren befreien?

Ja, das ist bei diesem Gerät möglich, wobei ihr darauf achten solltet, dass ihr dafür den Filter fürs Trockensaugen verwendet.

12. Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-Trockensauger mit rotierenden Mikrofaserbürsten

Der Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-Trockensauger ist ein Stielstaubsauger, der für den Hausgebrauch ausgelegt ist. Mit diesem Gerät habt ihr die Möglichkeit, eure Böden in einem Durchgang zu saugen und wischen sowie den Bodenbelag anschließend zu trocknen. Dafür sind die rotierenden Mikrofaserbürsten des Geräts, die sich bis zu 6.700 Mal in der Minute drehen, zuständig. Eine LED-Anzeige soll einen hohen Benutzerkomfort bei der Bedienung des Saugers sicherstellen. Separate Behältnisse für das Frisch- und Schmutzwasser sind vorhanden. Mit nur einer Wassertankfüllung lassen sich laut Hersteller über 60 Quadratmeter Fläche reinigen.

Außerdem wirbt die renommierte Marke damit, dass das Gerät bis zu 99 Prozent aller Bakterien abtötet. Das ist gerade für Allergiker von Vorteil, da es laut der Artikelbeschreibung zu einer Reduzierung der Allergene kommt. Neben dem Sauger ist eine Reinigungsschale im Lieferumfang zu finden. Es bleibt euch überlassen, ob ihr nur reguläres Leitungswasser verwenden möchtet oder ein Reinigungsmittel optional zum Wassertank hinzugebt.

Diese Produktinformationen sind für euch als Kaufinteressenten ebenso wissenswert:

  • Fassungsvermögen: 0,8 Liter
  • Farbe: Blau
  • Inklusive Bedienungsanleitung
  • Abmessungen: 78 mal 78 mal 34,01 Zentimeter
  • Gewicht: 9,57 Kilogramm
  • Lautstärke: 86 Dezibel
  • Leistung: 500 Watt
  • Geräuschpegel: 86 Dezibel
  • Aktionsradius: 8,5 Meter
  • Sauger mit Beutel
  • Kabellänge: 7 Meter
  • Selbstreinigendes Gerät und Bürsten
  • Für alle Arten von Hartböden geeignet: Holz, Marmor, Naturstein, Laminat, Parkett, Keramik, Fliesen, Vinyl sowie für Linoleum

FAQ

Kann ich zur Bodenreinigung mit dem Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-Trockensauger auch Holzseife nehmen?

Solange es sich um ein schaumarmes Reinigungsmittel handelt, könnt ihr die verschiedensten Putzmittel mit diesem Mehrzwecksauger nutzen.

Wie oft sollte ich die Mikrofaserrollen wechseln?

Laut Hersteller ist ein Wechsel alle 6 Monate vorgesehen.

Kann ich einen Essigreiniger mit dem Allessauger verwenden?

Dies ist grundsätzlich möglich. Allerdings solltet ihr Vorsicht walten lassen, da Essig die Gummidichtungen des Mehrzwecksaugers womöglich angreifen könnte.

Kann ich wirklich Laminat mit dem Gerät säubern? Wird der Boden dadurch nicht zu feucht?

Die Mikrofaserrollen stellen sicher, dass ihr eure Böden mit diesem Allzwecksauger nur leicht feucht wischt. Die Nutzung bei Laminatböden ist somit möglich.

Mein Gerät trocknet den Boden nicht komplett. Was kann ich tun?

Eine gewissen Restfeuchte ist im Anschluss an die Bodenreinigung mit dem Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-Trockensauger zu erwarten. In der Regel trocknen eure Böden jedoch binnen kurzer Zeit.

13. Nilfisk 18451553 Multi II 30 T Inox VSC Nass-Trockensauger mit einem Behältervolumen von 30 Litern

Der 10,5 Kilogramm schwere Nilfisk 18451553 Multi II 30 T Inox VSC Nass-Trockensauger verfügt über ein Behältervolumen von 30 Litern und 1.400 Watt Leistung. Der Schmutzauffangbehälter des 37 mal 43 mal 68 Zentimeter großen Allessaugers besteht aus Edelstahl. Eine Gerätesteckdose ist vorhanden, sodass dieser Mehrzwecksauger sich auch bei eurem nächsten Heimwerkerprojekt als ausgesprochen nützlich erweisen kann. Die Leistung des blau-schwarz-silbernen Saugers könnt ihr eurem Bedarf entsprechend regeln. Nach dem „Push to Clean“-Prinzip funktioniert die Filterabreinigung auf Knopfdruck.

Das ist deshalb von Vorteil, da ihr somit leichter wieder von der vollen Saugleistung profitieren könnt. Um die Gerätesteckdose zu aktivieren, gibt es einen separaten Bedienknopf, der sich neben dem An-/Ausschalter für den Sauger befindet. Ein praktischer Filtersack ist im Lieferumfang inbegriffen. Das Saugrohr aus Metall ist über einen Kunststoffschlauch mit dem Gerät verbunden, um so für den nötigen Komfort zu sorgen. Eine Fugendüse und ein Filterbeutel vervollständigen dieses Set-Angebot für den Hausgebrauch. Mit seinen zwei großen und zwei kleinen Rollen manövriert ihr den Mehrzwecksauger nach Bedarf durch den Raum.

FAQ

Wie lang ist das Kabel beim Nilfisk 18451553 Multi II 30 T Inox VSC Nass-Trockensauger?

Die Kabellänge beträgt 5 Meter.

Welche Länge weist der Saugschlauch auf?

Er hat eine Länge von 4 Metern.

Bis zu wie viel Watt kann ich die integrierte Steckdose nutzen?

Diese Steckdose eignet sich für Geräte bis zu 1.150 Watt Leistung.

Welche Düsen gehören zum Lieferumfang?

Zusammen mit dem Nilfisk 18451553 Multi II 30 T Inox VSC Nass-Trockensauger erhaltet ihr eine Boden- und eine Fugendüse.

Was ist ein Nass-Trockensauger?

Nass-Trockensauger TestBei einem Nass-Trockensauger ist der Name Programm. Das soll bedeuten, dass ihr mit solch einem Gerät sowohl trockenen Staub, Dreck und Schmutz als auch nasse Verunreinigungen von euren Böden aufsaugen könnt. Dabei gilt es, zwischen einem regulären Staubsauger für den Hausgebrauch und einem Industriesauger zu unterscheiden. Beide Gerätetypen sind als Nass-Trockensauger erhältlich.

Genau wie einige Staubsauger-Roboter auch, könnt ihr die Nass- und Trockensauger für den Hausgebrauch zum Saugen, Wischen und Trocknen eurer Böden nutzen. Einige Geräte funktionieren sogar wie eine Art Dampfreiniger. Rein optisch erinnern diese Waschsauger an einen Stielstaubsauger, sodass sich ihr Aufbau von den klassischen Nass-Trockensaugern, die im gewerblichen Bereich und auch rund um Haus und Garten im Einsatz sind, unterscheidet. Aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sind Nass-Trockensauger auch unter folgendem Namen bekannt:

  1. Allessauger
  2. Mehrzwecksauger
  3. Allzwecksauger
  4. Multisauger

Die meisten Nass-Trockensauger verfügen über einen fassförmigen Behälter, der entweder aus Kunststoff oder Edelstahl besteht. Unterhalb des Behälters befinden sich zwei bis vier Rollen, damit ihr den Nass-Trockensauger bequem im Raum bewegen könnt. In diesem Behälter könnt ihr nassen und trockenen Dreck gleichermaßen mit der starken Saugkraft eures Nasssaugers aufsammeln. Abhängig davon, welchen Aufsatz ihr auf den Saugschlauch des Geräts steckt, könnt ihr einen Nass-Trockensauger genauso nutzen wie einen regulären Hausstaubsauger.

Diese Zubehörteile können beispielsweise zur Verfügung stehen:

  • Bodendüse für Teppichböden oder glatte, harte Böden
  • Polsterdüse
  • Fugendüse
  • Reinigungsbürste, die gerade bei der Reinigung eures Fahrzeuginnenraums sehr praktisch ist
  • Düse speziell für Tierbesitzer

Dass ihr mit eurem regulären Akku Staubsauger keine Flüssigkeiten aufsaugen könnt, während dies mit einem Nass-Trockensauger möglich ist, hat einen einfachen Grund. Bei einem normalen Akkusauger gibt es schlichtweg keinen Filter, der mit der aufgesaugten Flüssigkeit umzugehen weiß. Euer beutelloser Staubsauger würde somit einen Defekt erleiden, wenn ihr diesen irrtümlich als Nasssauger nutzen würdet.

Euer Nass-Trockensauger, der nicht als kabelloser Staubsauger erhältlich ist, setzt hingegen auf einen speziellen Schaumstofffilter. Somit werden der Motor und die empfindliche Elektronik des Saugers vor dem schädlichen Einfluss von Feuchtigkeit geschützt, während ihr auch größere Mengen an Wasser und anderen Flüssigkeiten aufsaugen könnt. Zusätzlich setzen viele Nass-Trockensauger auf einen Papierfilter, der beim trockenen Staubsaugen für die Aufnahme kleinster Staubpartikel zuständig ist.

Wenn ihr euch einen Nass Staubsauger zugelegt habt, solltet ihr vor dem ersten Nasssaugen ganz genau prüfen, inwiefern ein Filterwechsel erforderlich ist. Es gibt viele Geräte, bei denen ihr entweder nur nass oder nur trocken saugen könnt, je nachdem, welchen Filter ihr gerade in den Sauger eingebaut habt. Bei anderen Geräten ist es hingegen so, dass sich beide Filter zeitgleich in dem Allessauger befinden und ihr daher nach Belieben trockenen Schmutz und Flüssigkeiten von euren Böden aufsaugen könnt.
Ob ihr euch nun für einen Kärcher Nass Sauger oder für einen Industriestaubsauger einer anderen Marke entschieden habt, vor dem Nasssaugen gilt es ebenso zu prüfen, wie viel Flüssigkeit der Behälter des Geräts maximal aufnehmen kann. Meist fällt dieser Wert niedriger aus als das Gesamtfassungsvermögen des Behältnisses.

Dies hat den einfachen Grund, dass die Flüssigkeit aus dem Behälter überschwappen würde, wenn ihr diesen bis zum Rand füllen und den Sauger dann im Raum bewegen würdet. Aus diesem Grund schalten sich einige Nasssauger automatisch ab, wenn der maximale Füllstand erreicht ist. Dieses Sicherheitsfeature stellt euch allerdings nicht jeder Anbieter in Aussicht, weshalb ihr die Augen beim Kauf besser aufhaltet.

Wie funktioniert ein Nass-Trockensauger?

Nass-Trockensauger VergleichSofern ihr versteht, wie ein regulärer Staubsauger ohne Beutel funktioniert, wird es euch wahrscheinlich leichter fallen, auch die Funktionsweise eines Nass-Trockensaugers nachzuvollziehen. Dazu solltet ihr wissen, dass sich in jedem Trockensauger, Bodenstaubsauger ohne Beutel und auch in jedem Akku Handstaubsauger neben dem Motor ein Gebläse befindet. Der Motor treibt das Gebläse an, sodass es sich mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit dreht. Dieses Gebläse könnt ihr euch wie ein Schaufelrad vorstellen.

Durch die schnellen Drehbewegungen produziert das Gebläse nun einen Luftstrom mit einer beachtlichen Sogwirkung. Diese Sogwirkung könntet ihr auch als Saugleistung des Staubsaugers bezeichnen. Das Gerät saugt nun die Luft über den Saugschlauch auf, sodass mit ihr zusammen auch der Schmutz und Staub aus der unmittelbaren Umgebung in dem Gerät landen.

Die aufgenommene Luft spielt bei einem regulären Staubsauger auch insofern eine Rolle, als dass sie zum Motor weitergeleitet wird. Sie soll den Motor abkühlen, damit sich dieser nicht überhitzen kann. Gleichzeitig könnt ihr somit erkennen, warum ein herkömmlicher Hausstaubsauger nicht dazu in der Lage ist, Flüssigkeiten aufzusaugen. Denn diese Flüssigkeiten würden sonst zusammen mit der Luft zum Motor gelangen und diesen auf Dauer zerstören.

Bei einem Nass-Trockensauger muss demnach sichergestellt werden, dass der Motor getrennt mit Luft zur Kühlung versorgt wird, damit diese Luft garantiert nicht feucht ist. Auch der Behälter des Nass Saugers muss über eine entsprechende Abdichtung verfügen, damit die Feuchtigkeit nicht doch noch zum Motor des Saugers gelangen kann. Nass-Trockensauger für den Hausgebrauch und für den gewerblichen Einsatz funktionieren übrigens allesamt nach dem eben beschriebenen Prinzip. Industriesauger sind meist lediglich größer und schwerer, während ihr damit auch größere Mengen an Flüssigkeiten in nur einem Durchgang aufsaugen könnt.

Wozu einen Nass-Trockensauger nutzen? Die Vor- und Nachteile dieses Haushaltshelfers

Wenn ihr nun solch einen speziellen Staubsauger kaufen möchtet, seid ihr von den Vorzügen der Nass-Trockensauger sicherlich bereits überzeugt. Doch wie steht es um die Nachteile der Multisauger? Bevor ihr euch einen Überblick über die aktuellen Staubsauger Angebote am Markt verschafft, könnt ihr die Vor- und Nachteile dieses Gerätetyps an dieser Stelle erst einmal in Erfahrung bringen:

  • Auch als Laubbläser zu nutzen, sofern das Gerät über eine Blasfunktion verfügt
  • Zum Teil mit Steckdose, was gerade beim Heimwerkern sehr praktisch ist, da ihr den anfallenden Staub bei diversen Arbeiten somit umgehend absaugen könnt
  • Wahlweise mit und ohne Beutel zu nutzen
  • Meist ein größeres Fassungsvermögen als bei einem regulären Staubsauger
  • Nicht nur trockenen Schmutz und Dreck, sondern auch Flüssigkeiten mit Leichtigkeit aufsaugen
  • Zum Autoputz, in der Garage, im Haushalt, im Garten und auf der Terrasse sowie im gewerblichen Bereich vielseitig nutzbar
  • Zeiteinsparung, sofern ihr eure Böden mit eurem Nass-Trockensauger auch nass wischen könnt
  • Häufig mit einem Ablassventil für Flüssigkeiten erhältlich
  • Deutlich lauter als ein regulärer Staubsauger
  • Meist nicht so wendig wie ein normaler Hausstaubsauger
  • Behälterreinigung erforderlich, sofern ihr den Sauger ohne Beutel nutzt

Kaufberatung für Nass-Trockensauger – worauf achten?

Der beste Nass-TrockensaugerWelchen Nass-Trockensauger ihr kaufen wollen werdet, hängt vor allem von dem angedachten Einsatzzweck ab. Immerhin könnt ihr euch für einen klassischen Nass-Trockensauger oder ein Gerät im Stielformat mit Wischfunktion entscheiden. Als günstige Staubsauger sind die klassischen Sauger dieser Art meist mit einem eher kleineren Fassungsvermögen erhältlich. Wollt ihr jedoch die komplette Flüssigkeit aus eurem Teich absaugen, ist ein besonders großes Fassungsvermögen wünschenswert.

Überlegt vor dem Kauf daher genau, wie viel Wasser und andere Flüssigkeiten euer neuer Sauger pro Durchgang mindestens aufsaugen soll, um euch eine möglichst große Arbeitsersparnis in Aussicht zu stellen. Ein Behältervolumen von rund 30 Litern oder mehr ist empfehlenswert. Dies gilt jedoch nur dann, wenn ein Ablassventil vorhanden ist, da ihr sonst große Mühe haben würdet, die aufgesaugte Flüssigkeit aus dem Behältnis zu entsorgen.

Damit ihr euren neuen Allesssauger möglichst flexibel nutzen könnt, empfehlen sich außerdem eine lange Kabel- und Saugschlauchlänge. Je größer diese beiden Werte ausfallen, desto größer ist der Aktionsradius, von dem ihr beim Saugen der verschiedensten Räumlichkeiten Gebrauch machen könnt. Genau wie für einen Zyklon Staubsauger und einen Akku Bodenstaubsauger auch, gilt für einen Nass-Trocken-Staubsauger, dass die nachfolgenden Qualitätsmerkmale beim Kauf entscheidend sind:

  • Die Saugkraft
  • Die Saugeffizienz
  • Die Abmessungen
  • Das Gewicht
  • Das mitgelieferte Zubehör
  • Die Lautstärke in Dezibel
  • Ob ihr die Düsen und Aufsätze bei Bedarf leicht wechseln könnt
  • Ob Halterungen für den Schlauch, das Saugrohr, das Zubehör sowie eine nützliche Kabelaufwicklung vorhanden sind
  • Inwiefern es einen ergonomischen Tragegriff gibt und ob dieser abnehmbar ist

Als weitere Besonderheiten kommen beim Kauf eines Nass-Trockensaugers noch die Frage nach einer Gerätesteckdose und einer Blasfunktion zur Verwendung als Laubsauger hinzu. Sofern eine Steckdose vorhanden ist, sollte sich diese im Idealfall separat an- und ausschalten lassen. Werft zudem einen Blick auf die maximale Wattaufnahme dieser Steckdose, da ihr aus Sicherheitsgründen nicht jedes beliebige Gerät, sondern nur Geräte mit einer geeigneten Wattzahl in diese Dose stecken dürft.

Gute Staubsauger zum Nass- und Trockensaugen könnt ihr grundsätzlich schon recht günstig kaufen. Wenn ihr jedoch auch Asche oder giftige Stäube aufsaugen möchtet, werdet ihr mehr in solch ein Gerät investieren müssen. Schaut beim Kauf genau hin, welcher Staubklasse das Gerät entspricht und welchen Staubarten es demnach gewachsen ist. Auf der Baustelle müssen die Multisauger zum Beispiel ganz anderen Anforderungen gerecht werden, als wenn ihr nur regulären Hausstaub mit solch einem Gerät aufsaugen möchtet.

Als umweltbewusste Verbraucher werdet ihr nicht nur die Leistung des Saugers in Watt, sondern vor allem dessen Stromverbrauch im Auge behalten wollen. Je besser es um die Energieeffizienzklasse des Geräts bestellt ist, desto stromsparender könnt ihr mit dem jeweiligen Modell nass und trocken saugen. Das schont die Umwelt und euren Geldbeutel gleichermaßen.

Wenn ihr einen Staubsauger günstig kaufen möchtet, ist es euch wahrscheinlich ausgesprochen wichtig, dass das Gerät möglichst leise ist. Selbst ein kleiner Staubsauger mit Nass-Trockensaugfunktion macht jedoch deutlich mehr Krach als ein normaler Staubsauger mit Akku. Obwohl es Unterschiede zwischen der Lautstärke der verschiedenen Nass-Trockensauger unterschiedlicher Marken gibt, fallen diese kaum ins Gewicht. Ihr solltet schlichtweg davon ausgehen, dass ein Nass-Trockensauger immer recht laut sein wird, was auf die hohe Saugleistung und die zusätzliche Luftzufuhr für die Motorkühlung zurückzuführen ist.

Welcher Nass-Trockensauger ist der beste für euch? Diese Marken warten auf euch

Ob ihr nun einen Staubsauger ohne Kabel oder einen vollwertigen Industriesauger kaufen wollt, ein Markenvergleich bietet sich angesichts der riesigen Angebotsvielfalt am Markt an. Dann wisst ihr bei der nächsten Staubsauger-Aktion leichter, nach welchen Angeboten ihr Ausschau halten wollt. Die nachfolgende Auflistung hilft euch dabei, euch einen Überblick über die verfügbaren Hersteller zu verschaffen:

  • Kärcher Nass-Trockensauger
  • Geräte der Marke Nilfisk
  • BISSELL Nass Staubsauger günstig kaufen
  • CARAMBA Mehrzwecksauger
  • Bosch Industriesauger ohne Beutel
  • Philips Nass-Trockensauger
  • Einhell Nass-Trockensauger
  • Metabo Nass Staubsauger billig shoppen
  • Makita Nass-Trockensauger
  • Allessauger von Syntrox

FrageHäufige Fragen

Was kostet ein Nass-Trockensauger?

Die Kosten für euren neuen Nass-Trockensauger hängen stark davon ab, für welche Marke und für welche Ausstattung ihr euch bei diesem Haushaltshelfer entscheidet. Einfache Geräte kosten gerade einmal um die 50 Euro. Für ein Profigerät könnt ihr jedoch gut und gerne jenseits der 300 Euro ausgeben.

Wann kam der erste Nass-Trockensauger auf den Markt?

Diese Multisauger gibt es seit dem Jahr 1970, als die regulären Staubsauger der Vergangenheit zum ersten Mal so umfunktioniert wurden, dass das nasse Saugen und Wischen zukünftig ebenso möglich waren. Es sollte jedoch noch bis Mitte der 1980er-Jahre dauern, dass diese neuartigen Technologien so ausgeklügelt waren, dass sie auch für den alltäglichen Hausgebrauch interessant wurden.

Was unterscheidet einen Wischsauger von einem herkömmlichen Nass-Trockensauger?

Nicht nur die Bauform unterscheidet diese beiden Gerätetypen. Vielmehr verfügen Wischsauger meist über zwei Wasserbehälter, einen für Frischwasser und einen für Schmutzwasser. Während ihr mit einem regulären Nass-Trockensauger lediglich verschüttete Flüssigkeiten aufsaugen könnt, tragen die Mikrofaserbürsten des Wischsaugers die Flüssigkeit erst auf euren Boden auf.

Dabei handelt es sich um eine sehr kleine, wohl dosierte Menge an Flüssigkeit, damit der Wischsauger euren Boden nicht zu feucht wischt, was bei Laminat, Parkett und anderen empfindlichen Böden sonst zu Beschädigungen führen könnte. Da immer nur eine kleine Menge Wasser im Spiel ist, fällt die Behältergröße bei einem Stielwischsauger zudem entsprechend kleiner aus als bei einem normalen Nass- und Trockensauger.

Nass-Trockensauger bestellenKann ich Asche mit meinem Nass-Trockensauger aufsaugen?

Das ist bei den Geräten vieler Hersteller nicht möglich. Sofern die Möglichkeit besteht, auch Asche mit eurem Multisauger aufzusaugen, wird ein entsprechender Filter zum Einsatz kommen, der den kleinen Aschepartikeln gewachsen ist. Außerdem bietet sich ein Sauger mit einem Behältnis aus Edelstahl anstatt aus Kunststoff für dieses Vorhaben an. Nichts desto trotz solltet ihr abwarten, bis die Asche vollständig abgekühlt ist, bevor ihr sie mit eurem Nass-Trockensauger unter ausdrücklicher Erlaubnis des Herstellers aufsaugt.

Wie laut sollte mein Nass-Trockensauger maximal sein?

Es gilt die folgende Faustregel: Je leiser, desto besser. Werte von 72 bis 85 Dezibel sind wünschenswert. Es gibt jedoch auch einige Geräte, die an die magische Grenze von 100 Dezibel durchaus herankommen. Dabei solltet ihr bedenken, dass eine Geräuschemission von 90 Dezibel auf 2 Metern Entfernung mit der Lautstärke eines Pistolenknalls vergleichbar ist. Ihr werdet euch zwar meist in einer Entfernung von mehreren Metern von dem Sauger befinden, sofern der Schlauch ausreichend lang ist. Allerdings empfiehlt sich ein Gehörschutz empfiehlt nichts desto trotz.

Wie lang sollten Kabel und Schlauch am besten sein?

Um bei den verschiedensten Reinigungsarbeiten sowie auch im Freien für einen möglichst großen Aktionsradius zu sorgen, bietet sich eine Schlauchlänge von 3 Metern oder mehr an. Eine Kabellänge von 5 bis 7,5 Metern ist wünschenswert, damit ihr euren neuen Multisauger auch ohne eine Verlängerungsschnur flexibel nutzen könnt.

Kann ich meinen Nass-Trockensauger auch mit Beutel nutzen?

Dem Lieferumfang der meisten Nass-Trockensauger liegt mindestens ein Saugerbeutel bei. Diese Beutel könnt ihr sowohl direkt beim Hersteller des Allzwecksaugers oder auch von verschiedenen anderen Marken, die kompatible Beutel zu einem kleineren Preis für euch im Angebot haben, nachkaufen. Die Nutzung eines Staubsaugerbeutels bietet sich durchaus an, damit ihr das Gerät nicht nach jedem Saugvorgang erneut aufwendig reinigen müsst.

Zu welchem Ergebnis kommt der Nass-Trockensauger-Test der Stiftung Warentest?

InformationAuf der Suche nach eurem persönlichen Nass-Trockensauger-Testsieger wollt ihr sicherlich wissen, zu welchem Urteil die führenden unabhängigen Prüfinstitute hierzulande gekommen sind. Allerdings fehlt ein Nasssauger-Test der Stiftung Warentest bisher. Lediglich einen detaillierten Staubsauger-Test haben die Tester bereits durchgeführt.

Gibt es einen Nass-Trockensauger-Test von Öko Test?

Euren Nass-Trockensauger-Testsieger könnt ihr mit der Hilfe von Öko Test bisher ebenfalls nicht ermitteln. Derartige Testergebnisse lagen zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung schlichtweg nicht vor. Sollte sich dies in Zukunft ändern, so könnt ihr euch an dieser Stelle darüber informieren. Oder ihr werft einfach einen Blick auf den regulären Staubsauger Test aus dem Hause Öko Test.

selbst.de hat Nass-Trockensauger unter die Lupe genommen

Ein umfangreicher Nass-Trockensauger-Test steht auch bei selbst.de nicht bereit. Nichts desto trotz liefern euch die Tester viele nützliche Informationen, die euch die Suche nach eurem Nass-Trockensauger-Testsieger erleichtern können. Der Nass- und Trockensauger-Ratgeber informiert euch über einige der wichtigsten Anwendungsbereiche und Qualitätsmerkmale solch eines Geräts.

Nass-Trockensauger Vergleich 2019: Findet jetzt euren besten Nass-Trockensauger

PlatzArtikelZeitpunktPreisEinkaufen
1. Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger 04/2019 64,99€ Zum Angebot
2. BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger 04/2019 225,99€ Zum Angebot
3. Bosch Professional 060197B000 GAS 20 L SFC Nass-Trockensauger 04/2019 128,50€ Zum Angebot
4. Metabo 602024000 ASR 25 L SC Allzweck-Staubsauger 04/2019 279,74€ Zum Angebot
5. Einhell TC-VC 1812 S Nass-Trockensauger 04/2019 38,96€ Zum Angebot
6. Einhell 2342188 TC-VC 1930 S Nass-Trockensauger 04/2019 62,99€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • Kärcher 1.629-841.0 WD 3 Premium Mehrzwecksauger