13 unterschiedliche Rasensprenger im Vergleich – für eine gleichmäßig bewässerte Gartenfläche – unser Test bzw. Ratgeber 2020

Ein schöner grüner Rasen ist der Stolz vieler Gartenbesitzer. Im Sommer, wenn die Sonne lacht und es eher selten regnet, verwandelt sich die einladende grüne Fläche jedoch schnell in eine verdorrte Wüste mit braunen, verbrannten Flecken. Dagegen hilft nur regelmäßiges und ausreichendes Wässern der Rasenpflanzen, die auf zu viel Hitze und zu wenig Wasser empfindlich reagieren. Das Bewässern mit dem Gartenschlauch ist jedoch mühsam, zeitraubend und liefert auch oftmals keine befriedigenden Ergebnisse, da es kaum gleichmäßig und ausreichend durchgeführt werden kann. Aus diesen Gründen bietet sich ein Rasensprenger an.

Dieser bewässert den Rasen, ohne selbst Hand anzulegen. Alles was ihr tun müsst: Das Gerät anschließen, an der passenden Stelle auf dem Rasen positionieren und das Wasser aufdrehen. Der Rasen wird nun gleichmäßig wie bei einem ausgiebigen Landregen bewässert. Damit die gesamte Rasenfläche ausreichend bewässert wird, ohne dass ihr angrenzende Areale unter Wasser setzt, ist es wichtig, sich für ein zum Rasen passendes Modell zu entscheiden. Um euch diese Entscheidung zu erleichtern, stellen wir euch 13 Rasensprenger im Vergleich vor.

Im ausführlichen Ratgeber lest ihr unter anderem, welche Unterschiede zwischen einem Viereckregner, einem Kreisregner und einem Impulsregner bestehen, wie ihr euren Rasensprenger am besten pflegt und worauf ihr beim Kauf achten solltet. Außerdem haben wir uns für euch bei der Stiftung Warentest und bei Öko Test nach einem aktuellen Rasensprenger-Test umgesehen.

4 effektive Rasensprenger im ausführlichen Vergleich

Gardena Comfort Aquazoom 250/2 Viereckregner
Hersteller
Gardena
Abmessungen
52 x 16 x 11 Zentimeter
Gewicht
880 Gramm
Bauart
Viereckregner
Reichweite
7 bis 18 Meter
Sprengbreite
3,5 bis 14 Meter
Beregnete Fläche
25 bis 250 Quadratmeter
Entnehmbares Schmutzsieb
Programmierbar
Material
Kunststoff
Farbe
Grau
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 42,79€ 37,28€
Gardena Polo 220 Classic Viereckregner
Hersteller
Gardena
Abmessungen
39,5 x 11,6 x 8 Zentimeter
Gewicht
350 Gramm
Bauart
Viereckregner
Reichweite
7 bis 17 Meter
Sprengbreite
bis zu 13 Meter
Beregnete Fläche
90 bis 220 Quadratmeter
Entnehmbares Schmutzsieb
Programmierbar
Material
Kunststoff/Metall
Farbe
Grau
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 19,90€ 16,00€
Yokunat 360 ° Rasensprenger Kreisregner
Hersteller
Yokunat
Abmessungen
20 x 20,5 x 9 Zentimeter
Gewicht
291 Gramm
Bauart
Kreisregner
Reichweite
Keine Angabe
Sprengbreite
Keine Angabe
Beregnete Fläche
Keine Angabe
Entnehmbares Schmutzsieb
Programmierbar
Material
Kunststoff
Farbe
Grün/Schwarz
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 12,23€ Preis prüfen
Gardena ZoomMaxx Viereckregner
Hersteller
Gardena
Abmessungen
26,7 x 7,9 x 27 Zentimeter
Gewicht
600 Gramm
Bauart
Viereckregner
Reichweite
3 bis 18 Meter
Sprengbreite
3 bis 12 Meter
Beregnete Fläche
9 bis 216 Quadratmeter
Entnehmbares Schmutzsieb
Programmierbar
Material
Kunststoff
Farbe
Grau/Schwarz
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei 32,90€ 35,91€
Abbildung
Modell Gardena Comfort Aquazoom 250/2 Viereckregner Gardena Polo 220 Classic Viereckregner Yokunat 360 ° Rasensprenger Kreisregner Gardena ZoomMaxx Viereckregner
Hersteller
Gardena Gardena Yokunat Gardena
Abmessungen
52 x 16 x 11 Zentimeter 39,5 x 11,6 x 8 Zentimeter 20 x 20,5 x 9 Zentimeter 26,7 x 7,9 x 27 Zentimeter
Gewicht
880 Gramm 350 Gramm 291 Gramm 600 Gramm
Bauart
Viereckregner Viereckregner Kreisregner Viereckregner
Reichweite
7 bis 18 Meter 7 bis 17 Meter Keine Angabe 3 bis 18 Meter
Sprengbreite
3,5 bis 14 Meter bis zu 13 Meter Keine Angabe 3 bis 12 Meter
Beregnete Fläche
25 bis 250 Quadratmeter 90 bis 220 Quadratmeter Keine Angabe 9 bis 216 Quadratmeter
Entnehmbares Schmutzsieb
Programmierbar
Material
Kunststoff Kunststoff/Metall Kunststoff Kunststoff
Farbe
Grau Grau Grün/Schwarz Grau/Schwarz
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
42,79€ 37,28€ 19,90€ 16,00€ 12,23€ Preis prüfen 32,90€ 35,91€

Weitere praktische Produkte rund um Ihren Rasen

RasensamenRasenmäherAkku-RasenmäherElektro-RasenmäherBenzin-RasenmäherGartenschläuche

1. Gardena Comfort Aquazoom 250/2 Rasensprenger – Viereckregner für maximal 250 Quadratmeter Rasenfläche

Der Gardena Comfort Aquazoom 250/2 ist ein Viereckregner zur Bewässerung von kleineren, rechteckigen Flächen. Er hat eine stufenlos einstellbare Reichweite und eine individuell regulierbare Sprengweite, sodass ihr ihn ganz einfach an die zu bewässernde Fläche anpassen könnt. Der Rasensprenger von Gardena beregnet eine Fläche von 25 bis 250 Quadratmetern. Die Reichweite beträgt 7 bis 18 Meter bei einer Sprengweite von 3,5 bis 14 Metern. Auf der eingestellten Fläche bewässert der Gardena Rasensprenger den Boden gleichmäßig und pfützenfrei.

Wann ist die beste Zeit für die Bewässerung des Gartens? An heißen Sommertagen ist die Bewässerung des Gartens unverzichtbar, damit der Rasen und andere Pflanzen nicht verdorren. Die beste Zeit für die Bewässerung liegt in den frühen Morgenstunden oder am Abend, wenn die Sonne an Kraft verliert.

Den Rasensprenger von Gardena könnt ihr unkompliziert mit dem Click-System an die Wasserversorgung anschließen. Dazu benötigt ihr einen Gartenschlauch, der nicht im Lieferumfang enthalten ist. Der kompakte Viereckregner nimmt im Garten nur wenig Platz ein und lässt sich leicht an den gewünschten Standort transportieren. Um Verschmutzungen und Verstopfungen der Düsen entgegenzuwirken, ist der Rasensprenger mit einem Schmutzsieb aus Edelstahl ausgestattet, das ihr zur Reinigung einfach entnehmt.

FAQ

Hat der Gardena Comfort Aquazoom 250/2 Viereckregner eine Zeitschaltuhr?

Nein, dieser Rasensprenger von Gardena ist nicht mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet.

Welchen Anschluss benötige ich, um den Gartenschlauch anzuschließen?

Ihr benötigt einen passenden Gardena-Anschluss.

Hat der Rasensprenger von Gardena einen 1/2-Zoll- oder 3/4-Zoll-Anschluss?

Der Rasensprenger hat einen 3/4-Zoll-Anschluss.

Ist im Lieferumfang ein Stativ enthalten?

Nein, das Regner-Stativ müsst ihr zusätzlich erwerben.

2. Gardena Polo 220 Classic Rasensprenger – Viereckregner für quadratische und rechteckige Rasenflächen

Der Gardena Polo 220 Classic Viereckregner ist ein Rasensprenger, mit dem ihr eine Fläche von 90 bis 220 Quadratmetern bewässern könnt. Er sorgt durch sein mehrstufiges Turbinengetriebe für eine gleichmäßige Flächenbewässerung ohne Pfützenbildung. Die Reichweite könnt ihr stufenlos zwischen 7 und 17 Metern einstellen. Die Sprengbreite beträgt maximal 13 Meter.

Die Reichweite eines Rasensprengers ist maßgeblich vom Wasserdruck in euren Leitungen abhängig. Bei niedrigem Wasserdruck werden oft nur geringere Reichweiten erzielt.

Dieser Rasensprenger von Gardena gewährleistet dank dem feinmaschigen Schmutzsieb aus Edelstahl einen wartungsfreien Betrieb und ist jederzeit einsatzbereit. Lediglich die Düsen müssen hin und wieder gereinigt werden, was durch die verbesserte Ergonomie der Reinigungsnadel sehr schnell und einfach gelingt. Der Rasensprenger lässt sich per Click-System an jeden Gardena-Wasserschlauch anschließend. Er eignet sich am besten für rechteckige und quadratische Gartenflächen.

FAQ

Ist es möglich, den Gardena Polo 220 Classic Viereckregner so einzustellen, dass er nur in eine Richtung schwenkt?

Ja, diese Einstellung ist mithilfe der Einstellräder möglich.

Welchen Druck muss die Wasserleitung mindesten haben, um diesen Rasensprenger zu betreiben?

Der Druck sollte mindestens 2 Bar betragen.

Wie lang ist die Herstellergarantie bei diesem Rasensprenger?

Die Herstellergarantie beträgt 24 Monate ab Kaufdatum.

Kann ich den Rasensprenger direkt am Gerät ein- und ausschalten?

Nein, das Ein- und Ausschalten erfolgt über das Aufdrehen beziehungsweise Zudrehen des Wasserhahns.

3. Yokunat 360° Rasensprenger – Kreisregner mit zwei unterschiedlichen Düsen

Der Yokunat 360° Rasensprenger ist ein dreiarmiger Kreisregner, der mit zwei verschiedenen Düsen ausgestattet ist. Damit habt ihr die Möglichkeit, den Beregnungsmodus zu wechseln. Mit dem Rasensprenger von Yokunat könnt ihr eure Rasenfläche von den drei Beregnungsarmen in unterschiedlichen Winkeln zwischen 45° und 90° bewässern lassen. Das Modell eignet sich für alle Hof-, Garten- und Rasenflächen und ihr könnt es an einen herkömmlichen Wasserschlauch anschließen.

Gibt es verschiedene Bauarten bei Rasensprengern? Rasensprenger gibt es in unterschiedlichen Bauarten. Je nach Art und Form eurer Rasenfläche ist eine spezifische Bauart am besten geeignet. Unterschieden wird unter anderem zwischen Viereckregnern, Kreisregnern, Turbinenregnern und Impulsregnern. Mehr dazu und welcher Rasensprenger für eure Rasenfläche am besten geeignet ist, erfahrt ihr im Ratgebertext.

Der Yokunat Rasensprenger besteht aus Kunststoff und Metall und hat ein Gewicht von knapp 300 Gramm. Er lässt sich sehr leicht transportieren und an jeder gewünschten Stelle im Garten aufstellen. Ihr bewässert mit diesem Kreisregner Rasen, Zierpflanzen, Nutzpflanzen sowie Sträucher, Büsche und Gehölze. Bei sommerlichen Temperaturen eignet er sich auch gut als Sommerspaß für Kinder.

FAQ

Kann ich mehrere Yokunat 360° Rasensprenger verbinden und hintereinanderschalten?

Ja, der Rasensprenger von Yokunat hat sowohl einen Ein- als auch einen Ausgang für den Wasserschlauch, sodass ihr mehrere Rasensprenger verbinden könnt.

Wie groß ist die Fläche, die ich mit diesem Rasensprenger von Yokunat beregnen kann?

Der Radius ist abhängig vom Wasserdruck. In der Regel erreicht der Rasensprenger einen Radius von etwa 4 bis 6 Metern.

Kann ich diesen Rasensprenger mit einem herkömmlichen 5/8-Zoll-Gartenschlauch verbinden?

Ja, der Rasensprenger lässt sich mit einem 5/8-Zoll-Gartenschlauch verbinden.

Wird der Rasensprenger von Yokunat einsatzbereit geliefert?

Nein, ihr müsst den Rasensprenger vor dem ersten Einsatz zusammensetzen. Der Zusammenbau ist jedoch sehr einfach.

4. Gardena ZoomMaxx Rasensprenger – Viereckregner mit stabilem Standfuß

Der Gardena ZoomMaxx Viereckregner ist sehr vielseitig einsetzbar und ihr könnt ihn mit dem stabilen Standfuß überall im Garten positionieren. Dank der stufenlosen Einstellmöglichkeiten hinsichtlich Reichweite und Sprengbreite passt sich der ZoomMaxx von Gardena an jede Grundstücksgröße an. Ihr könnt mit dem Rasensprenger unterschiedlichste Flächen in einer Größe zwischen 9 und 216 Quadratmetern beregnen. Die Reichweite beträgt 3 bis 18 Meter bei einer Sprengweite zwischen 3 und 12 Metern. Über die Wassermengenregulierung habt ihr außerdem die Möglichkeit, den Wasserverbrauch stufenlos einzustellen.

Wann sollte ein Rasensprenger unbedingt zum Einsatz kommen? Ein Rasensprenger sollte möglichst nicht unmittelbar nach dem Unkrautzupfen zum Einsatz kommen. Durch die Bewässerung wird das Wachstum des Unkrauts angeregt und es sprießt umso schneller nach, wenn ihr Wurzelreste nach dem Zupfen bewässert.

Der Gardena Viereckregner lässt sich flexibel für alle kleinen und mittelgroßen Rasenflächen einstellen. Der stabile Standfuß gewährleistet einen festen Halt auch auf Böden mit bis zu 15 Prozent Steigung. Ein integrierter Feinfilter schützt den Rasensprenger vor Schmutz und Sand. Zur einfachen Reinigung entnehmt ihr einfach das Schmutzsieb. Ihr könnt den Rasensprenger an alle Gardena-Gartenschläuche anschließen.

FAQ

Lässt sich die Schwenkfunktion beim Gardena ZoomMaxx Viereckregner ganz ausschalten?

Nein, ihr habt nur die Wahl zwischen einem 90°-Winkel und einem 180°-Winkel. Ganz ausschalten lässt sich die Schwenkfunktion nicht.

Ist ein Wasserdruck von 1 Bar ausreichend, um den Rasensprenger von Gardena zu betreiben?

Nein, ein Wasserdruck von 1 Bar wird eher nicht ausreichen. Der Wasserdruck sollte mindestens 2 Bar betragen.

Kann ich die Wassermenge an dem Rasensprenger auf null setzen, um so einen von zwei hintereinander geschalteten Rasensprengern abzuschalten?

Ja, es ist möglich, die Wassermenge komplett zu begrenzen.

Kann ich die Länge und die Breite des Wasserstrahls unabhängig voneinander einstellen?

Ja, die Sprengbreite und die Reichweite lassen sich unabhängig voneinander einstellen.

5. Greenkey Rasensprenger – Impulsregner mit Metallsockel

Der Greenkey Rasensprenger ist ein Impulsregner, mit dem ihr eure Rasenfläche in einem Radius von maximal 25 Metern beregnen könnt. Das Sprühmuster stellt ihr ganz nach euren Bedürfnissen zwischen 0° und 360° ein. Der Rasensprenger von Greenkey ist mit einem langlebigen Sockel aus einer Metalllegierung ausgestattet, der Schlauchanschluss besteht aus Messing.

Was ist ein Impulsregner? Impulsregner kommen oft in der Landwirtschaft oder auf großen Flächen wie Sportplätzen oder Golfplätzen zum Einsatz. Sie sind mit nur einer Düse ausgestattet und arbeiten mit einem Strahltrenner, der den Wasserstrahl zerschlägt. Mehr zur Funktion der verschiedenen Rasensprenger lest ihr im Ratgebertext.

Der Rasensprenger von Greenkey eignet sich sehr gut für die Bewässerung großer Flächen. Er lässt sich sehr einfach bedienen und ihr könnt ihn dank des stabilen Metallsockels ganz flexibel auf einer Rasenfläche positionieren. Für eine effektive Beregnung benötigt der Rasensprenger von Greenkey einen Wasserdruck von mindestens 2 Bar.

FAQ

Kann ich den Greenkey Rasensprenger auch auf einer abschüssigen Rasenfläche positionieren?

Ja, das ist möglich. Für einen sicheren Stand auf abschüssigem Gelände lässt sich der Rasensprenger mit einem Zelthering fixieren.

Welcher Schlauchdurchmesser wird für diesen Rasensprenger benötigt?

Der Anschluss ist ausgelegt für 1/2 Zoll.

Kann ich den Kreiswinkel einstellen und die Fläche nur in einem Winkel von 180° beregnen lassen?

Ja, die beregnete Fläche lässt sich stufenlos zwischen 0° und 360° einstellen.

Kann ich den Rasensprenger von Greenkey auch mit Brunnenwasser betreiben?

Ja, wenn der Wasserdruck mindestens 2 Bar beträgt, ist das problemlos möglich.

6. Gesentur Rasensprenger – Kreisregner mit verstellbaren Düsen

Der Gesentur Rasensprenger ist ausgelegt für Flächen mit einem Durchmesser zwischen 8 und 10 Metern. Das Gerät hat drei Sprüharme und ermöglicht damit eine Bewässerung im 360°-Winkel. Die Düsen an den Sprüharmen sind verstellbar, sodass ihr unterschiedliche Beregnungsmodi einstellen könnt. Der Kreisregner von Gesentur bietet euch vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Ihr könnt ihn zur Rasenbewässerung, zur Gartenbewässerung, zur Kühlung von Dächern oder anderen Flächen und als Sommerspaß für die Kinder einsetzen.

Kann ich mehrere Rasensprenger hintereinander schalten? Ja, zur Bewässerung größerer oder verwinkelter Gartenflächen könnt ihr mehrere Rasensprenger hintereinander schalten.

Der Standfuß des Rasensprengers von Gesentur ist schmetterlingsförmig gestaltet. Bei dieser Konstruktion wird der Luftstrom, der durch die Sprüharme erzeugt wird, nach unten geleitet und drückt den Fuß an den Boden. So hat der Kreisregner immer einen festen Stand und kippt im Betrieb nicht um. Der Rasensprenger ist mit einem Schnellanschluss-Adapter ausgestattet und ihr könnt mehrere Geräte hintereinander schalten.

FAQ

Wie kann ich bei dem Gesentur Rasensprenger die Sprengweite einstellen?

Das ist bei diesem Rasensprenger nur über den Wasserdruck möglich. Je höher der Wasserdruck, desto größer ist die Sprengweite.

Kann ich mit diesem Rasensprenger auch rechteckige Rasenflächen beregnen?

Es handelt sich bei diesem Modell um einen Kreisregner, der eine kreisförmige Fläche beregnet. Für die Beregnung einer rechteckigen oder quadratischen Fläche ist ein Viereckregner besser geeignet.

Welchen Schlauchdurchmesser benötige ich für diesen Rasensprenger?

Ihr könnt Gartenschläuche mit einem Durchmesser von 1/2 Zoll oder 3/4 Zoll nutzen.

Ist ein zweiter Schlauchanschluss zum Verbinden mehrerer Rasensprenger im Lieferumfang enthalten?

Nein, ein zweiter Schlauchanschluss wird nicht mitgeliefert.

7. Gardena Micro-Drip-System OS 90 Rasensprenger – Viereckregner zur wassersparenden Bewässerung

Der Gardena Micro-Drip-System OS 90 ist ein Viereckregner, der sich zur Einbindung in das Gardena-Micro-Drip-System eignet. Mit dem System könnt ihr einzelne Pflanzen gezielt bewässern und für die Flächenbewässerung diesen Viereckregner integrieren. Der Rasensprenger von Gardena eignet sich für Ziergärten, Blumenbeete und Nutzgärten.

Er bewässert rechteckige Flächen mit einer Größe zwischen 1 und 90 Quadratmetern. Für eine gleichmäßige und gut dosierte Wasserverteilung habt ihr die Möglichkeit, sowohl die Wurfweite als auch die Sprengbreite und den Wasserdurchfluss flexibel einzustellen. Die Sprengbreite reicht von 0,5 bis 7 Metern, die Wurfweite könnt ihr zwischen 1,5 und 13 Metern einstellen.

Auch hochwüchsige und große Pflanzen sollten möglichst von oben beregnet werden. Einige Rasensprenger bieten daher die Möglichkeit, eine Verlängerung oder ein Stativ als Zubehör zu nutzen und den Rasensprenger auf einer erhöhten Position zu installieren.

Den Viereckregner Gardena Micro-Drip-System OS 90 könnt ihr mithilfe eines Verlängerungsrohrs, das als Zubehör erhältlich ist, auf einer Höhe von 20 Zentimetern installieren. Damit beregnet ihr auch größere Pflanzen von oben. Die Integration in das Gardena-Micro-Drip-System erfolgt ganz einfach über die patentierte Leitungsanschlusstechnik „Quick and Easy“. Der Viereckregner ist mit einem integrierten Schmutzfilter ausgestattet, der eine dauerhafte und störungsfreie Bewässerung gewährleistet.

FAQ

Ist der Gardena Micro-Drip-System OS 90 Viereckregner auch zum einfachen Anschluss an einen Wasserschlauch geeignet?

Nein, dieser Viereckregner ist Bestandteil des Micro-Drip-Systems und kann nur in diesem System installiert werden.

Welchen Wasserdruck benötigt dieser Rasensprenger von Gardena?

Alle Bestandteile des Gardena-Micro-Drip-Systems sind auf einen Wasserdruck von 1,5 Bar ausgelegt.

Kann ich den Viereckregner so einstellen, dass er nur in eine Richtung schwenkt?

Ja, das ist problemlos möglich.

Kann ich den Viereckregner über einen Bewässerungscomputer steuern?

Ja, alle Komponenten des Gardena-Micro-Drip-Systems könnt ihr über den Gardena-Bewässerungscomputer steuern.

8. Cellfast LUX Rasensprenger – Pulsationsregner mit Erdspieß

Der Cellfast LUX Rasensprenger ist ein Pulsationsregner für Flächen von maximal 530 Quadratmetern. Cellfast gehört zu den führenden Unternehmen der kunststoffverarbeitenden Industrie in Polen. Der Rasensprenger ist mit einem stabilen Erdspieß versehen. Um ein Kippen des Rasensprenger zu verhindern, ist der Erdspieß mit zusätzlichen Schenkeln ausgestattet, die auch während der Bewässerung höchste Stabilität versprechen.

Welche Sockel gibt es bei Rasensprengern? Rasensprenger werden mit unterschiedlichen Sockeln wie Standfüßen oder Erdspießen angeboten. Im Ratgebertext erfahrt ihr, welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Sockel haben.

Das Modell von Cellfast gibt euch die Möglichkeit, über die Sektorenstufenregelung einen Winkel zwischen 20 Grad und 360 Grad für die zu beregnende Fläche einzustellen. Für die Beregnung größerer Rasenflächen schließt ihr den Pulsationsregner an eine Regneranlage an. Der Rasensprenger besteht aus langlebigem Metall mit Schlauchanschlüssen aus Kunststoff.

FAQ

Welche Größe hat das Anschlussgewinde des Cellfast LUX Rasensprengers?

Das Gewinde hat eine Größe von 3/4 Zoll.

Kann ich die Wurfweite am Rasensprenger einstellen?

Ja, das ist über eine Stellschraube möglich.

Kann ich diesen Rasensprenger im Winter im Garten lassen?

Ja, das ist möglich. Ihr müsst jedoch den Gartenschlauch trennen und sicherstellen, dass sich kein Wasser mehr in dem Rasensprenger befindet.

Wird für diesen Rasensprenger ein passendes Stativ angeboten?

Nein, der Hersteller bietet leider kein Stativ für diesen Rasensprenger an.

9. Bradas WL-Z17 Rasensprenger – Impulsregner mit 16 regulierbaren Düsen

Dank seiner 16 regulierbaren Düsen ist der Bradas WL-Z17 Rasensprenger sehr flexibel einsetzbar. Er eignet sich besonders gut für die Beregnung kleiner bis mittelgroßer Rasenflächen und kann maximal eine Fläche von 366 Quadratmetern beregnen. Die Düsen könnt ihr individuell einstellen, sodass ihr mit diesem Modell unterschiedliche Rasenflächen beregnen könnt.

Nicht nur die Größe, auch die Form der Fläche spielt bei der Auswahl des passenden Rasensprengers eine große Rolle. Im Ratgebertext erfahrt ihr, welcher Rasensprenger für euren Rasen geeignet ist.

Der Rasensprenger von Bradas sorgt für eine gleichmäßige Wasserverteilung. Er ist aus robustem Kunststoff gefertigt und lässt sich mit seinem Gewicht von nur 0,5 Kilogramm an jedem gewünschten Standort im Garten positionieren. Der große Standfuß sorgt dabei für einen sicheren Stand und verhindert ein Umkippen oder Verrutschen.

FAQ

Kann ich den Bradas WL-Z17 Rasensprenger so einstellen, dass er den Rasen nur in eine Richtung bewässert?

Ja, ihr könnt dieses Modell so einstellen, dass es nur in eine Richtung schwenkt.

Ist dieser Rasensprenger geeignet, um schmale Rasenflächen zu beregnen?

Dank der vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten könnt ihr diesen Rasensprenger gut zum Beregnen schmaler Flächen nutzen.

Kann ich diesen Rasensprenger auch bei einem niedrigen Wasserdruck nutzen?

Ja, das ist prinzipiell möglich, doch die Reichweite verringert sich bei einem niedrigen Wasserdruck.

Passen die handelsüblichen Kupplungen für Gartenschläuche an diesen Rasensprenger?

Ja, ihr könnt alle handelsüblichen Kupplungen verwenden.

10. G.F. 80005667 Rasensprenger – Kreis- und Sektorenregner mit Turbinengetriebe

Der G.F. 80005667 Kreis- und Sektorenregner bietet euch vier Strahlformen, um die zu beregnende Fläche ideal abzudecken. Den Beregnungssektor könnt ihr stufenlos zwischen 15° und 360° einstellen und erreicht damit eine hohe Flexibilität bei der Beregnung eurer Gartenflächen. Der robuste Kreis- und Sektorenregner eignet sich vor allem für die Bewässerung runder Flächen. Er ist mit einem schwenkbaren Kopf ausgestattet, der auf einem Turbinengetriebe lagert. Ein großer Vorteil des Turbinengetriebes ist der nahezu geräuschlose Betrieb des Rasensprengers.

Wie spare ich bares Geld beim Rasensprengen? Um den Garten zu bewässern, müsst ihr kein kostbares und teures Trinkwasser verwenden. Ein Rasensprenger lässt sich auch gut mit Nutzwasser aus dem Brunnen betreiben. Mit der Verwendung von Nutzwasser schont ihr wertvolle Ressourcen und spart obendrein Geld.

Der Rasensprenger von G. F. ist mit einem stabilen Standfuß aus Kunststoff versehen, der auch im laufenden Betrieb eine hohe Standfestigkeit gewährleistet. Der maximale Wasserdurchfluss des Geräts beträgt 15 Liter pro Minute.

FAQ

Welche Strahlformen bietet der G.F. 80005667 Kreis- und Sektorenregner?

Ihr könnt direkt am Sprühkopf vier Einstellungen von einem sehr weichen Sprühstrahl bis hin zu einem harten Sprühstrahl vornehmen.

Welche Reichweite kann dieser Rasensprenger erreichen?

Die Reichweite ist vom Wasserdruck abhängig. Bei einem Druck von 3 Bar beträgt sie maximal 14 Meter.

Kann ich diesen Rasensprenger auch auf einer rechteckigen Rasenfläche nutzen?

Es handelt sich um einen Kreisregner, der eine runde Fläche beregnet.

Aus welchem Material besteht das Gerät?

Der Rasensprenger besteht aus Kunststoff.

11. Siena Garden WS2220 Rasensprenger – Viereckregner für maximal 220 Quadratmeter Rasenfläche

Der Siena Garden WS2220 Rasensprenger ist ein einfacher Viereckregner mit einer Reichweite von 6 bis 17 Metern, die sich mehrstufig einstellen lässt. DSprengbreite beträgt maximal 13 Meter. Mit dem Siena Garden könnt ihr bis zu 220 Quadratmeter beregnen.

Die Düsen eines Rasensprengers können durch kleine Schmutzpartikel verstopfen. Die Leistung wird dadurch beeinträchtigt, da nur noch wenig oder gar kein Wasser mehr durch die verstopften Düsen gelangt. Aus diesem Grund müsst ihr die Düsen regelmäßig reinigen. Viele Verschmutzungen lassen sich jedoch vermeiden, wenn ihr einen Rasensprenger mit integriertem Schmutzsieb nutzt.

Das Düsenrohr des Siena Garden Rasensprengers ist aus einem besonders stabilen Kunststoff hergestellt. In einer Schraube am Ende des Düsenrohrs ist eine Nadel zum Reinigen der Düsen integriert. So kann dieses wichtige Utensil nicht verloren gehen und ihr habt es immer zur Hand, wenn ihr eine verstopfte Düse reinigen müsst.

FAQ

Wie kann ich die Reichweite beim Siena Garden WS2220 Rasensprenger einstellen?

Die Reichweite könnt ihr über die orangefarbenen Hebel einstellen.

Ist die Reichweite beim Rasensprenger von Siena Garden stufenlos verstellbar?

Nein, ihr könnt die Reichweite bei diesem Viereckregner in mehreren Stufen verstellen.

Wie wird der Rasensprenger mit dem Gartenschlauch verbunden?

Die Verbindung mit dem Gartenschlauch erfolgt über eine handelsübliche Kupplung.

Lässt sich auch die Sprengbreite verstellen?

Nein, ihr könnt bei diesem Rasensprenger nur die Reichweite, nicht aber die Sprengbreite einstellen.

12. Grüntek Primavera-Serie 236 Rasensprenger – Kreisregner mit Metallspike

Der Grüntek Primavera-Serie 236 ist ein Kreisregner für mittelgroße Rasen- und Gartenflächen. Er bewässert Flächen mit einer Größe zwischen 85 und 452 Quadratmetern und lässt sich stufenlos in Sektoren zwischen 30° und 360° einstellen. Seine Reichweite ist abhängig vom Wasserdruck; eine optimale Bewässerungsreichweite erreicht ihr mit einem Wasserdruck von mindestens 4 Bar. Der Grüntek verspricht eine gleichmäßige Bewässerung von Rasen, Blumen und andere Pflanzen. Den Wasserstrahl könnt ihr bei diesem Rasensprenger vierfach verstellen und so jeweils die optimale Beregnung für unterschiedliche Pflanzen gewährleisten.

Unterschiedliche Pflanzen bevorzugen unterschiedliche Bewässerungsarten. Einige Rasensprenger bieten euch daher die Möglichkeit, die Intensität des Wasserstrahls zu verändern. Von einem feinen Nebel bis hin zu einem härteren Wasserstrahl passt ihr so die Intensität optimal auf die zu bewässernden Pflanzen anpassen.

Der Grüntek Rasensprenger enthält einen 2-Komponenten-Kunststoff und eine spezielle UV-resistente Beschichtung, die für eine lange Haltbarkeit sorgt. Mithilfe des stabilen Metallspikes könnt ihr das Gerät an jedem beliebigen Ort im Garten platzieren. Auch im laufenden Betrieb ist genügend Halt und Standfestigkeit gegeben. Der Rasensprenger ist mit einem universalen Klicksystem-Anschluss ausgestattet und lässt sich einfach und schnell mit dem Gartenschlauch verbinden. Für die Beregnung größerer Flächen habt ihr die Möglichkeit, mehrere Rasensprenger hintereinander anzuschließen.

FAQ

Wie laut ist der Grüntek Primavera-Serie 236 Rasensprenger?

Eine genau Angabe der Lautstärke im laufenden Betrieb wird vom Hersteller nicht gegeben. Nutzer schätzen den Rasensprenger jedoch als leise ein.

Kann ich diesen Rasensprenger auf Flächen in Hanglage einsetzen?

Ja, durch den stabilen Erdspieß aus Metall ist diese Kreisregner gut für Hanglagen geeignet.

Wie präzise kann ich die Schwenkbereich einstellen?

Dank der stufenlosen Einstellungsmöglichkeiten lassen sich die Beregnungsflächen sehr präzise einstellen.

Ist der Erdspieß rostanfällig?

Nein, der Erdspieß besteht aus Aluminum und ist nicht rostanfällig.

13. Bradas WL-Z15 WhiteLine Rasensprenger mit acht Beregnungswinkeln

Der Bradas WL-Z15 WhiteLine Rasensprenger ist ideal für die Beregnung kleiner und mittelgroßer Flächen. Seine Reichweite beträgt maximal 7 Meter und er bietet euch acht Beregnungswinkel. Über die Einstellungsmöglichkeiten wählt ihr den zu beregnenden Bereich aus. Dazu stehen euch unter anderem ein Vollkreis, ein Halbkreis und andere Winkel zur Verfügung. Die Wasserverteilung erfolgt gleichmäßig und ohne Pfützenbildung.

So bewässert ihr euren Rasen richtig: Anstatt den Rasen in den heißen Sommermonaten täglich kurz zu bewässern, solltet ihr den Rasensprenger lieber seltener und dafür länger einsetzen. Weitere Tipps zur richtigen Bewässerung von Rasen und Pflanzen findet ihr im Ratgebertext.

Der Rasensprenger von Bradas ist mit einem großen Kunststofffuß ausgestattet, der eine hohe Standfestigkeit verspricht. Er lässt sich leicht an jedem gewünschten Platz im Garten positionieren. Die Verbindung mit dem Wasserschlauch erfolgt über eine handelsübliche Kupplung. Für eine einfache und bequeme Reinigung ist der Bradas Rasensprenger mit einem herausnehmbaren Schmutzsieb ausgestattet.

FAQ

Hat der Bradas WL-Z15 WhiteLine Rasensprenger eine Schwenkfunktion?

Nein, eine Schwenkfunktion ist nicht vorhanden. Ihr könnt acht Beregnungswinkel einstellen, die dann dauerhaft beregnet werden.

Welcher Gartenschlauch passt zu diesem Rasensprenger?

Ihr könnt diesen Rasensprenger mit allen herkömmlichen Gartenschläuchen nutzen.

Wie werden die Beregnungsbereiche eingestellt?

Die Beregnungsbereiche stellt ihr durch Drehen der Kunststoffkappe auf dem Rasensprenger ein.

Ist dieser Rasensprenger auch für die Bewässerung großer Flächen geeignet?

Nein, der Rasensprenger ist vor allem für kleinere Flächen geeignet.

Rasensprenger TestWas ist ein Rasensprenger?

In den heißen Sommermonaten, wenn wenig Regen fällt, müssen Gartenbesitzer den Rasen und andere Pflanzen regelmäßig wässern, damit sie nicht vertrocknen und eingehen. Was bei einzelnen Blumenbeeten mit einer Gießkanne und etwas Arbeitsaufwand noch bewältigt werden kann, gestaltet sich bereits bei einer kleinen Rasenfläche sehr schwierig.

Es ist kaum möglich, dem Rasen durch Gießen genügend Wasser zuzuführen. Und auch mit dem Wasserschlauch ist die Arbeit sehr zeitraubend, da der Rasen über mehrere Stunden hinweg gründlich bewässert werden sollte. Doch zum Glück gibt es einen praktischen Gartenhelfer, der euch diese Arbeit abnimmt: Den Rasensprenger.

Der Rasensprenger wird an einen Gartenschlauch angeschlossen und bewässert die Rasenfläche automatisch und ohne euer Zutun. Je nach Bauart wird das Wasser dabei aus mehreren Düsen ausgestoßen oder es tritt durch eine Düse aus und wird durch einen Stahlbrecher zerteilt. Das Wasser wird vom Rasensprenger entweder kreisförmig oder auf einer eckigen Fläche verteilt. Viele Rasensprenger bieten euch die Möglichkeit, den Wasserstrahl der zu bewässernden Fläche anzupassen. Einen Rasensprenger könnt ihr als Einzelgerät an den Gartenschlauch anschließen und auf dem Rasen aufstellen oder er kann Bestandteil einer Beregnungsanlage sein.

Rasensprenger werden auch als Sprinkler oder Regner bezeichnet.

So funktioniert ein Rasensprenger

Der Handel bietet sehr viele Modelle an. Die grundlegende Funktionsweise ist jedoch bei allen Geräten ähnlich: Der Rasensprenger wird mit einem Wasserschlauch verbunden, der an einen Wasserhahn oder eine Gartenpumpe angeschlossen ist. Wird das Wasser aufgedreht, fließt es durch den Schlauch, trifft auf das Getriebe des Rasensprengers und setzt dieses in Gang. Das Wasser wird durch die Austrittsdüsen verspritzt und der Rasen wird bewässert. Strom ist dazu nicht notwendig, da der Rasensprenger durch die Kraft des Wassers angetrieben wird. Einzig Geräte, die mit einer Zeitschaltuhr oder einem Bewässerungscomputer verbunden sind, benötigen eine Stromquelle.

Der klassische Rasensprenger ist eine deutsche Erfindung. Er wurde in den 1920er-Jahren von Josef Mohn, einem Flaschnermeister und Erfinder aus Baden-Württemberg, erfunden. Der Impulsregner hingegen wurde von dem Amerikaner Orton H. Englehart entwickelt und im Jahr 1933 in den USA zum Patent angemeldet.

Verschiedene Bauarten von Rasensprengern

UnterschiedeDer Handel bietet Rasensprenger in unterschiedlichen Bauarten an. Die Hauptbauarten sind:

  1. Viereckregner
  2. Kreisregner
  3. Impulsregner
  4. Getrieberegner

Viereckregner

Der Viereckregner ist der klassische Rasensprenger, der am häufigsten im heimischen Garten zum Einsatz kommt. Er ist optimal geeignet für die Bewässerung von quadratischen oder rechteckigen Flächen. Der Viereckregner ist in der Regel länglich und hat mehrere nebeneinander angeordnete Düsen. Der längliche Sprühkopf schwenkt bei den meisten Viereckregnern von links nach rechts und bewässert damit die Fläche links und rechts von seinem Standort. In der Regel lassen sich die Geräte bei Bedarf auch so einstellen, dass die Schwenkrichtung begrenzt und nur in eine Richtung geschwenkt wird. Darüber hinaus bieten euch einige Viereckregner die Möglichkeit, die Reichweite und die Sprengbreite direkt am Gerät anzupassen.

Einfache Viereckregner bieten mitunter nur die Möglichkeit, die Reichweite über den Wasserdruck anzupassen.

Viereckregner eignen sich vor allem für:

  • Rechteckige und quadratische Rasenflächen
  • Kleine bis mittelgroße Rasenflächen
  • Den privaten Garten

Rasensprenger VergleichKreisregner

Der Kreisregner ist in der Regel mit drei Armen ausgestattet, an denen sich mehrere Düsen befinden. Die Arme drehen sich und das Wasser wird dadurch in Kreisform auf dem Rasen verteilt. Einen Kreisregner könnt ihr normalerweise so einstellen, dass ihr einen Vollkreis, einen Halbkreis oder andere Kreissegmente beregnen lassen könnt.

Ist ein Rasensprenger für die Größe der Fläche nicht ausreichend, habt ihr bei vielen Modellen die Möglichkeit, mehrere Geräte hintereinander zu schalten. Während sich Viereckregner sehr gut für eine Mehrfach-Beregnung eignen, kann es beim Einsatz mehrerer Kreisregner leicht zu Überschneidungen und damit zu einer Doppelberegnung kommen, da sich die zu beregnende Fläche weniger präzise definieren lässt als bei einem Viereckregner.

Kreisregner sind besonders gut geeignet für:

  • Mittelgroße Rasenflächen
  • Private Gärten
  • Den Einsatz unter Bäumen

Impulsregner

Anders als Viereckregner oder Kreisregner haben Impulsregner nur eine Düse, durch die das Wasser austritt. Mit einem Strahltrenner wird der ausgestoßene Wasserstrahl zerschlagen, sodass eine gleichmäßige Flächenbewässerung möglich wird. Der Impulsregner hat eine große Reichweite, da er mit nur einer Düse arbeitet, aus der das Wasser mit hohem Druck austritt. Einige Modelle sind mit einem Durchflusseinsteller oder einer Weitenbegrenzungsplatte ausgestattet, um die Reichweite oder die beregneten Sektoren anzupassen.

Impulsregner sind besonders gut geeignet für:

  • Große Rasenflächen
  • Sport-, Tennis- oder Golfplätze
  • Den Einsatz in der Landwirtschaft
  • Den Einsatz in der professionellen Garten- und Landschaftspflege

Getrieberegner

Bei einem Getrieberegner handelt es sich oft um einen versenkbaren Rasensprenger. Diese Modelle sind in der Regel Teil eines fest installierten Bewässerungssystem. Sie werden so installiert, dass sie bei Inaktivität im Boden verschwinden. Wird das Wasser aufgedreht, heben sie sich durch den Wasserdruck aus dem Boden und beginnen mit der Bewässerung. Bei einem versenkbaren Getrieberegner handelt es sich zumeist um einen Kreisregner.

Getrieberegner sind besonders gut geeignet für:

  • Die dauerhafte Installation im Garten
  • Die computergesteuerte Rasenbewässerung
Darüber hinaus gibt es weitere Beregnungssysteme wie beispielsweise Schlauchregner oder das Gardena-Micro-Drip-System zur gezielten Bewässerung einzelner Pflanzen.

Wer benötigt einen Rasensprenger?

Ein Rasensprenger sollte in keinem Garten fehlen. In den heißen Sommermonaten kann es immer wieder dazu kommen, dass es über längere Zeit nicht regnet und der Rasen und andere Pflanzen auf eine Bewässerung angewiesen sind. Per Hand mit der Gießkanne ist das vor allem bei Rasenflächen ein nahezu unmögliches Unterfangen; und auch bei der Bewässerung mit einem Gartenschlauch werdet ihr sehr viele Stunden im Garten verbringen, wenn ihr dem Rasen genügend Wasser zukommen lassen möchtet. Ein Rasensprenger bietet also sehr viele Vorteile.

  • Der Rasensprenger bewässert den Rasen selbstständig
  • Die Bewässerung erfolgt gleichmäßig und es kommt nicht zu einer Pfützenbildung durch Überwässerung
  • Dank der gleichmäßigen Bewässerung erhält der Rasen genügend Wasser und ihr könnt euch auch in Zeiten mit wenig Regen an einer saftig-grünen Rasenfläche freuen
  • Einfache Rasensprenger ohne Computersteuerung sind günstig in der Anschaffung
  • Viele Rasensprenger können mit günstigem Nutzwasser aus Brunnen oder Regentonnen betrieben werden
  • Durch den Wind kann der Wasserstrahl abgelenkt werden
  • Während der Beregnung könnt ihr den Rasen nicht nutzen

Die eigentliche Frage ist also nicht, wer einen Rasensprenger benötigt, sondern welches Modell ihr für euren Garten benötigt. Dabei ist es sehr wichtig, dass der ausgewählte Rasensprenger zu eurer Fläche passt. Die Größe und Form eures Rasens sind die ausschlaggebenden Faktoren. Für quadratische oder rechteckige Rasenflächen eignet sich am besten ein klassischer Viereckregner. Andere Rasenflächen könnt ihr meist gut mit einem Kreisregner bewässern. Wichtig ist zudem, dass ihr das Gerät passend zur Größe eures Gartens auswählt. Auch den Wasserdruck dürft ihr nicht außer Acht lassen.

Zubehör für den Rasensprenger

Für einen herkömmlichen Viereckregner oder Kreisregner benötigt ihr nicht viel Zubehör. Wichtig sind:

  • Ein geeigneter Gartenschlauch
  • Eine Schlauchkupplung

Die meisten Rasensprenger lassen sich mit herkömmlichen Gartenschläuchen und Kupplungen betreiben. Der Innendurchmesser eines Gartenschlauch wird normalerweise in Zoll gemessen und liegt meist bei 1/2 Zoll. Durch eine entsprechende Schlauchkupplung könnt ihr die Rasensprenger auch mit einem 3/4-Zoll-Schlauch nutzen.

Obacht ist nur dann geboten, wenn der Gartenschlauch direkt ohne Kupplung mit dem Rasensprenger verbunden werden muss. In dem Fall müsst ihr darauf achten, ob ihr einen 1/2-Zoll- oder 3/4-Zoll-Schlauch benötigt.

Ein nützliches Zubehörteil ist ein Stativ oder Verlängerungsrohr. Es wird in der Regel herstellerspezifisch für bestimmte Modelle angeboten und ermöglicht es, den Rasensprenger auf einer erhöhten Position zu installieren. Dadurch habt ihr die Möglichkeit, auch höher wachsende und größere Pflanzen im Staudenbeet oder Gemüsebeet von oben zu bewässern.

Möchtet ihr mehrere Rasensprenger gleichzeitig betreiben, könnt ihr diese je nach Modell entweder hintereinander schalten oder ihr nutzt einen Wasserverteiler, um zwei Wasserschläuche an einem Anschluss anzuschließen. Bei dieser Methode müsst ihr jedoch darauf achten, dass der Wasserdruck ausreichend hoch ist, um beide Geräte gleichzeitig zu betreiben.

Wartung und Pflege des Rasensprengers

Der beste RasensprengerRasensprenger sind natürlich für den Outdoor-Einsatz konzipiert. Viereckregner und Kreisregner bestehen daher meist aus robustem, witterungsbeständigem Kunststoff. Impulsregner hingegen sind meist aus Metall gefertigt. Die Wartung und Pflege eures Rasensprengers solltet ihr dennoch nicht zu kurz kommen lassen, denn je besser das Gerät gepflegt wird, desto langlebiger ist es. Welche Arbeiten anstehen, ist stark von der Bauart abhängig.

Viereckregner und Kreisregner aus Kunststoff solltet ihr während der Saison regelmäßig zwei bis vier mal im Monat reinigen, wenn ihr sie dauerhaft draußen stehen lasst. In vielen Fällen werden die Geräte jedoch nach dem Gebrauch weggeräumt, damit sie auf dem Rasen nicht stören. Dann ist es sinnvoll, den Rasensprenger nach dem Gebrauch kurz trockenzuwischen und vom groben Schmutz zu befreien. Bevor ihr den Rasensprenger abschaltet, solltet ihr jedesmal überprüfen, ob alle Düsen funktionieren. Kommt aus einigen Düsen kein Wasser, sind sie verstopft und müssen vorsichtig mit einer Nadel gereinigt werden.

Bei manchen Rasensprengern ist eine Nadel zum Reinigen der verstopften Düsen im Lieferumfang enthalten. Eine besonders nutzerfreundliche Lösung ist es, wenn die Nadel nach dem Gebrauch wieder am Gerät befestigt werden kann, damit sie nicht verloren geht.

Um das Verstopfen der Düsen zu vermeiden, sind manche Rasensprenger mit einem herausnehmbaren Schmutzsieb ausgestattet. Dieses Sieb solltet ihr regelmäßig nach dem Bewässern herausnehmen und säubern. Rasensprenger aus Metall wie Impulsregner oder manche Getrieberegner müsst ihr regelmäßig auf Rost überprüfen.

Für alle Rasensprenger gilt, dass ihr den Gartenschlauch sowie die Verbindung zwischen Schlauch und Rasensprenger regelmäßig unter die Lupe nehmen müsst. Beschädigungen am Schlauch sowie Kalkablagerungen oder Schmutz an den Verbindungsstücken können dazu führen, dass der Wasserdurchfluss und damit der Wasserdruck beeinflusst werden. Tritt an den Verbindungsstellen Wasser aus, ist oftmals eine defekte Dichtung verantwortlich. Mit etwas handwerklichem Geschick könnt ihr sie meist ganz einfach selbst auswechseln.

Die Anforderungen an die Pflege und Wartung des Rasensprengers unterscheiden sich von Modell zu Modell. Werft nach dem Kauf am besten einen Blick in die Bedienungsanleitung und richtet euch nach den dort aufgeführten Pflegehinweisen.

Die Überwinterung

Nutzt ihr einen Rasensprenger, der nicht dauerhaft im Garten installiert ist, solltet ihr das Gerät in einem trockenen Raum überwintern. Dazu reinigt ihr den Rasensprenger nach der letzten Nutzung der Saison gründlich und lasst ihn anschließend ausgiebig trocknen. Vor allem, wenn der Rasensprenger nicht in einem frostfreien Raum überwintert wird, muss das Wasser aus dem Gerät entfernt werden, damit nichts kaputtfriert. Am besten lasst ihr das Gerät nach der Reinigung in der Sonne oder in einem warmen Raum gründlich trocknen, damit innen keine Feuchtigkeit zurückbleibt, die zur Rost oder anderen Beschädigungen führen könnte.

Möchtet ihr den Rasensprenger über den Winter draußen lassen, müsst ihr auf jeden Fall den Wasserschlauch entfernen und das Wasser aus dem Inneren des Geräts entfernen.

FAQ – Fragen und Antworten rund um den Rasensprenger

Welche Bedeutung hat der Wasserdruck für den Betrieb eines Rasensprengers?

Der Wasserdruck hat eine große Bedeutung für die Reichweite des Rasensprengers. Je höher der Druck, desto größer ist die Reichweite. Durch das dosierte Aufdrehen des Wasserhahns könnt ihr die Reichweite beeinflussen, wenn das Gerät keine anderen Einstellungsmöglichkeiten bietet. Bei einem geringen Wasserdruck wird auch die Reichweite des Rasensprengers eher überschaubar bleiben.

Für den Betrieb eines Rasensprengers wird in der Regel ein Wasserdruck von mindestens 2 Bar vorausgesetzt. Für die meisten Modelle ist ein Wasserdruck von 3 bis 4 Bar besser geeignet. Einige Systeme wie das Gardena-Micro-Drip-System kommen jedoch auch mit einem geringeren Wasserdruck von 1,5 Bar aus.

Was ist unter Reichweite und Sprengbreite zu verstehen?

Die Reichweite, Wurfweite oder Sprengweite bezeichnet die Distanz, über die das Wasser von dem Rasensprenger verteilt wird. Die Wurfweite ist stark vom Wasserdruck abhängig. Als Sprengbreite oder Wurfbreite wird bei einem Viereckregner die Breite der beregneten Fläche bezeichnet. Sie lässt sich bei einigen Rasensprengern einstellen, um sowohl breitere als auch schmalere Rasenstücke zu bewässern.

Rasensprenger bestellenMuss ich den Rasensprenger an die Hauswasserleitung anschließen?

Wasser ist eine wertvolle Ressource und es ist sehr sinnvoll, kostbares Trinkwasser nicht zur Gartenbewässerung zu nutzen. Habt ihr einen Brunnen auf dem Grundstück, könnt ihr das Brunnenwasser mithilfe einer Pumpe zum Betrieb des Rasensprengers nutzen. Auch aufgefangenes Regenwasser eignet sich zur Nutzung sofern es ist in ausreichender Menge vorhanden ist.

Wie oft soll der Rasen bewässert werden?

Beim Rasensprengen gilt die Faustregel: Lieber seltener und dafür länger, als häufiger und kürzer. Für Graspflanzen ist es wichtig, dass der Boden gut durchfeuchtet wird. Wie oft ihr wässern solltet und wie viel Wasser der Rasen genau braucht, ist stark von den Bodenverhältnissen abhängig. Sandige Böden benötigen etwa 10 bis 15 Liter Wasser pro Quadratmeter, lehmige Böden sogar 15 bis 20 Liter pro Quadratmeter.

Da der lehmige Boden das Wasser länger speichert, müsst ihr ihn aber auch seltener wässern. Wichtig ist in jedem Fall, dass das Wasser bis zu den Wurzeln vordringen kann, und das ist nur durch eine ausdauernde und gründliche Bewässerung möglich. Es ist daher besser, den Rasen nur alle paar Tage und dafür über mehrere Stunden zu wässern, als ihm jeden Tag wohldosiert ein paar Schlucke Wasser anzubieten, die nicht bis zu den Wurzeln vordringen.

Wie ermittle ich, ob mein Rasen Wasser braucht? Mit einem ganz einfachen Trick könnt ihr überprüfen, ob euer Rasen Wasser braucht: Stecht mit einem Spaten in den Boden und zieht ihn nach kurzer Zeit wieder heraus. Überprüft nun, in welcher Höhe das Spatenblatt feucht ist. Die Bodenfeuchte sollte auf keinen Fall nur oberflächlich sein, sondern mindestens 15 Zentimeter in die Tiefe reichen. Alternativ könnt ihr auch einen Stock ins Erdreich stecken, wenn ihr keinen Spaten zur Hand habt. Im Sommer schadet es nicht, die Bodenfeuchte regelmäßig zu überprüfen, denn wenn ihr erst mit dem Bewässern anfangt, wenn der Rasen bereits braun geworden ist, ist es zu spät.

Kann ich mit dem Rasensprenger nur Rasenflächen bewässern?

Mit einem Rasensprenger könnt ihr natürlich auch andere Pflanzen im Garten bewässern. Ihr müsst jedoch darauf achten, dass nicht alle Pflanzen den gleichen Wasserbedarf haben. Was für die eine Pflanze zu viel ist, ist für die andere zu wenig. Gerade im Blumenbeet ist ein gezieltes Gießen mit dem Schlauch oder der Gießkanne daher mitunter besser.

Wann soll ich den Rasen sprengen?

Auch der richtige Zeitpunkt spielt eine große Rolle. Den Rasensprenger solltet ihr immer früh morgens oder abends in Betrieb nehmen. Wässert ihr den Rasen tagsüber, verdunstet bei großer Sommerhitze das Wasser, noch bevor die Wurzeln es aufnehmen können.

Das müsst ihr beim Kauf eines Rasensprengers beachten

InformationBeim Kauf des passenden Rasensprengers für euren Garten müsst ihr einige Faktoren beachten. Die wichtigsten haben wir hier für euch zusammengefasst.

Die Bauart 

Im ersten Schritt entscheidet ihr, welche Art von Rasensprenger für eure Rasenfläche am besten geeignet ist. Für den privaten Garten kommen ein Viereckregner oder ein Kreisregner in Betracht und nur für größere Flächen benötigt ihr einen Impulsregner. Seid ihr auf der Suche nach einem Bewässerungssystem mit versenkbaren Rasensprenger, eignet sich ein Getrieberegner.

Wurfweite, Wurfbreite und Flächenkapazität

Im zweiten Schritt kommt es darauf an, welche Größe und welche Maße eure Rasenfläche hat. Sowohl die Fläche als auch die Maße sollten mit der Flächenkapazität beziehungsweise der Wurfweite und Wurfbreite des Rasensprengers kompatibel sein. Nur so könnt ihr sicher sein, dass ihr die gesamte Rasenfläche, nicht aber zusätzlich noch den Bürgersteig oder den halben Garten des Nachbarn bewässert.

Der Wasserdruck

Der Wasserdruck hat entscheidenden Einfluss auf die Reichweite eures Rasensprengers. Ideal ist ein Druck von 3 bis 4 bar, mit dem die meisten Rasensprenger ihre maximale Wurfweite erreichen. Den Wasserdruck könnt ihr bei eurem zuständigen Wasserversorger erfragen oder aber selbst messen. Dazu benutzt ihr entweder ein Manometer oder bedient euch eines einfachen Tricks:

Den Wasserdruck könnt ihr mit einfachen Mitteln selbst messen. Dazu benötigt ihr nichts weiter als einen 10-Liter-Eimer und eine Stoppuhr. Stellt den Eimer unter den Wasserhahn und dreht diesen voll auf. Betätigt beim Aufdrehen die Stoppuhr und stoppt die Zeit, die ihr braucht, um den Eimer vollständig zu füllen. Bei einer Dauer von 25 Sekunden habt ihr einen Wasserdruck von etwa 5 Bar. Dauert es hingegen 40 Sekunden, um den Eimer zu füllen, liegt der Wasserdruck nur bei etwa 3,5 Bar. Bei einer Dauer von 120 Sekunden könnt ihr von einem Wasserdruck von etwa 1 Bar ausgehen.

Bei einer herkömmlichen Hausleitung liegt der Wasserdruck in der Regel etwa bei 4 Bar und ist damit ausreichend für den Betrieb eines Rasensprengers. Ist der Druck deutlich niedriger, könnt ihr beim zuständigen Wasserwerk nachfragen, oft lässt sich eine einfache Lösung für das Problem finden. Möchtet ihr den Rasensprenger mit Nutzwasser aus einem Brunnen betreiben, ist die Kapazität der Pumpe ausschlaggebend.

Der feste Stand des Rasensprengers

Der Rasensprenger arbeitet mit Wasserdruck und es ist wichtig, dass er einen festen Stand hat und sich im Betrieb weder verschiebt noch umkippt. Der Standfuß sollte daher stabil sein und eine hohe Standfestigkeit gewährleisten. Vor allem bei abschüssigen Flächen kann ein Rasensprenger mit Erdspieß gute Dienste leisten.

Praxistipp: Bleibt euer Rasensprenger nicht stehen oder kippt er auf einer abschüssigen Fläche um, behelft euch ganz einfach so: Mit ein oder zwei Zeltheringen lassen sich in die meisten Rasensprenger sicher am Boden verankern.

Sprinkler Test und VergleichDas Gehäuse

Die Gehäuse der meisten Kreisregner und Viereckregner bestehen aus Kunststoff. Achtet auf eine gute Qualität ohne störende Grate und auseinanderklaffende Nähte.

Einstellungsmöglichkeiten

Je mehr Einstellungsmöglichkeiten euer Rasensprenger bietet, desto flexibler könnt ihr das Gerät einsetzen. Welche Optionen ihr benötigt, hängt stark von den Gegebenheiten eurer Rasenfläche ab.

Düsen und Schmutzsieb

Die Düsen des Rasensprengers sind sehr fein und können daher durch kleinste Schmutzpartikel verstopfen. Ein herausnehmbares Schmutzsieb hilft dabei, Schmutzpartikel aufzufangen und die meisten Verstopfungen zu vermeiden. Dennoch werdet ihr nicht darum herumkommen, hin und wieder eine Düse reinigen zu müssen. Rasensprenger mit einer integrierten Nadel zum Säubern der Düsen erweisen sich in diesem Fall als besonders praktisch.

Anschlüsse

In der Regel sind die Rasensprenger mit jedem gängigen Gartenschlauch und Kupplungssystem kompatibel. Muss der Schlauch ohne Kupplung direkt an den Rasensprenger angeschlossen werden, müsst ihr darauf achten, ob er für 1/2-Zoll- oder 3/4-Zoll-Schläuche geeignet ist.

Rasensprenger im Test bei der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest UrteilIm Jahr 2018 hat die Stiftung Warentest Bewässerungssysteme für den Garten getestet. Einfache Rasensprenger wurden bei diesem Test jedoch nicht berücksichtigt, sondern nur Systeme mit Bewässerungscomputer. 2014 holte die Stiftung Warentest einen historischen Test vom August 1966 aus dem Archiv hervor.

Dies ist der letzte Rasensprenger-Test, und er hat inzwischen mehr als ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel. Damals wurden neun Vier­eckregner, acht Kreisregner, drei Teilkreisregner und fünf Regen­sprüher getestet. Die Ergebnisse und Sieger des Tests könnt ihr euch als PDF hier herunterladen.

Relevanz für eine heutige Kaufentscheidung hat der Test aus den 1960er-Jahren natürlich nicht mehr. Es scheint, dass die Stiftung Warentest den Fokus heute eher auf computergesteuerte Bewässerungssysteme legt. Sollten die Experten in der Zukunft erneut mechanische Rasensprenger testen, werden wir euch an dieser Stelle darüber informieren.

Gibt es einen Rasensprenger-Test von Öko Test?

Beim Verbrauchermagazin Öko Test sind wir leider bei der Suche nach einem Rasensprenger-Test nicht fündig geworden. Sollte dort in der Zukunft ein Rasensprenger-Test veröffentlicht werden, werden wir euch hier über die Testergebnisse und Testsieger informieren.

Rasensprenger Vergleich 2020 : Findet jetzt euren besten Rasensprenger

Platz Artikel Zeitpunkt Preis Einkaufen
1. Gardena Comfort Aquazoom 250/2 Viereckregner 03/2019 42,79€ Zum Angebot
2. Gardena Polo 220 Classic Viereckregner 03/2019 19,90€ Zum Angebot
3. Yokunat 360 ° Rasensprenger Kreisregner 03/2019 12,23€ Zum Angebot
4. Gardena ZoomMaxx Viereckregner 03/2019 32,90€ Zum Angebot
5. Greenkey Rasensprenger 03/2019 27,10€ Zum Angebot
6. Gesentur Rasensprenger 03/2019 16,51€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • Gardena Comfort Aquazoom 250/2 Viereckregner
Nach oben