Die 13 besten Side-by-Side Kühlschränke im Vergleich – ausreichend Platz für die Kühlwaren – 2020 Test und Ratgeber

Das Kühlen von Lebensmitteln ist für die Menschheit seit jeher sehr wichtig. Heute ist ein Kühlschrank aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken und wahrscheinlich in jeder Küche ist ein Kühlgerät zu finden. Besonders beliebt ist in letzter Zeit der große Side-by-Side Kühlschrank, der in immer mehr modernen Küchen aufgestellt wird.

Was hat es mit diesem amerikanischen Kühlschrank auf sich? Was unterscheidet ihn von anderen Kühlschränken, welche Vorteile bietet er, für wen ist er geeignet und worauf müsst ihr beim Kauf achten? Diese und viele weitere Fragen rund um den Side-by-Side Kühlschrank beantworten wir euch in unserem Ratgeber. Wir haben außerdem für euch nachgeschaut, ob und wie sich die Stiftung Warentest zu den amerikanischen Kühlschränken äußert.

Die besten 4 Side-by-Side Kühlschränke im ausführlichen Vergleich

LG Electronics GSL 361 ICEZ
Hersteller
LG Electronics
Abmessungen
91,2 x 71,7 x 179 cm
Gewicht
117 kg
Energieeffizienzklasse
A++
Energieverbrauch pro Jahr
375 kWh
Kühlteil Volumen
394 l
Gefrierteil Volumen
197 l
Barfach
Wasserspender
Eiswürfelbereiter
Lautstärke
39 dB
Kindersicherung
Farbe
Dark Graphite
Zum Angebot
Erhältlich bei 999,00€ 825,00€
Samsung RS8000 RS6GN8321B1/EG
Hersteller
Samsung
Abmessungen
71,6 x 91,2 x 178 cm
Gewicht
128 kg
Energieeffizienzklasse
A++
Energieverbrauch pro Jahr
389 kWh
Kühlteil Volumen
407 l
Gefrierteil Volumen
210 l
Barfach
Wasserspender
Eiswürfelbereiter
Lautstärke
39 dB
Kindersicherung
Farbe
Premium Black Steel
Zum Angebot
Erhältlich bei 1249,00€ 1229,00€
Samsung Family Hub AKG RF56N9740SR Side-by-Side-Kühlschrank
Hersteller
Samsung
Abmessungen
73,3 x 90,8 x 182 cm
Gewicht
175 kg
Energieeffizienzklasse
A+
Energieverbrauch pro Jahr
445 kWh
Kühlteil Volumen
351 l
Gefrierteil Volumen
199 l
Barfach
Wasserspender
Eiswürfelbereiter
Lautstärke
40 dB
Kindersicherung
Farbe
Edelstahl
Zum Angebot
Erhältlich bei 3420,00€ Preis prüfen
Hisense SBS518A+EL
Hersteller
Hisense
Abmessungen
64,3 x 91 x 178,6 cm
Gewicht
94 kg
Energieeffizienzklasse
A+
Energieverbrauch pro Jahr
411 kWh
Kühlteil Volumen
339 l
Gefrierteil Volumen
177 l
Barfach
Wasserspender
Eiswürfelbereiter
Lautstärke
43 dB
Kindersicherung
Farbe
Edelstahl
Zum Angebot
Erhältlich bei 649,00€ 649,00€
Abbildung
Modell LG Electronics GSL 361 ICEZ Samsung RS8000 RS6GN8321B1/EG Samsung Family Hub AKG RF56N9740SR Side-by-Side-Kühlschrank Hisense SBS518A+EL
Hersteller
LG Electronics Samsung Samsung Hisense
Abmessungen
91,2 x 71,7 x 179 cm 71,6 x 91,2 x 178 cm 73,3 x 90,8 x 182 cm 64,3 x 91 x 178,6 cm
Gewicht
117 kg 128 kg 175 kg 94 kg
Energieeffizienzklasse
A++ A++ A+ A+
Energieverbrauch pro Jahr
375 kWh 389 kWh 445 kWh 411 kWh
Kühlteil Volumen
394 l 407 l 351 l 339 l
Gefrierteil Volumen
197 l 210 l 199 l 177 l
Barfach
Wasserspender
Eiswürfelbereiter
Lautstärke
39 dB 39 dB 40 dB 43 dB
Kindersicherung
Farbe
Dark Graphite Premium Black Steel Edelstahl Edelstahl
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
999,00€ 825,00€ 1249,00€ 1229,00€ 3420,00€ Preis prüfen 649,00€ 649,00€

Weitere interessante Produktvergleiche rund um den Kühlschrank

KühlschrankKühl-GefrierkombinationGefrierschränke

1. LG Electronics GSL 361 ICEZ Side-by-Side Kühlschrank mit Wasserspender und Eiswürfelbereiter

Dieser Side-by-Side Kühlschrank von LG Electronics gehört zur sparsamen Energieeffizienzklasse A++. Er verbraucht durchschnittlich 375 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Der Kühlschrank hat einen Gesamt-Nutzinhalt von 591 Litern. Davon entfallen auf das Kühlfach 394 Liter und auf das Gefrierfach 197 Liter. Bei dem Side-by-Side Kühlschrank handelt es sich um ein freistehendes Gerät.

Der Kühlschrank ist mit einem praktischen Wasserspender und Eiswürfelbereiter ausgestattet. Dadurch habt ihr immer Eiswürfel und gekühltes Wasser zur Verfügung. Ein Festwasseranschluss ist nicht notwendig, da der Kühlschrank einen internen Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern hat.

Der Side-by-Side Kühlschrank von LG Electronics ist mit vielen Extras ausgestattet, die für eine effiziente Kühlung sorgen. Ein Abtauen ist dank NoFrost-Technologie nicht notwendig. Er verfügt über eine helle LED-Innenbeleuchtung, die alle Flächen gut ausleuchtet. In der Kühlabteilung hat der Kühlschrank zwei transparente Schubladen und vier Security-Glas-Abstellflächen.

Im Gefrierteil stehen euch ebenfalls vier Security-Glas-Abstellflächen und zwei transparente Schubladen zur Verfügung. Der Kühlschrank ist mit einer zuschaltbaren Schnellkühlung zum Schnellgefrieren ausgestattet. Alle Einstellungen könnt ihr über ein Digital-Display vornehmen. Damit nicht aus Versehen etwas verstellt wird, hat das Gerät eine Kindersicherung. Mit nur 39 Dezibel ist der Kühlschrank angenehm leise. Mit seiner hochwertigen Oberfläche in Dark Graphit wird dieser Kühlschrank garantiert zum Hingucker in eurer Küche.

2. Der Samsung RS8000 RS6GN8321B1/EG Side-by-Side Kühlschrank hat eine edle Oberfläche

Der Side-by-Side Kühlschrank von Samsung bietet durch seine dunkle Optik in Premium Black Steel einen ganz besonders edlen Anblick. Aber nicht nur optisch, sondern auch technisch hat dieses Modell vieles zu bieten. Es gehört zur Energieeffizienzklasse A++ und hat damit einen durchschnittlichen Verbrauch von nur 389 Kilowattstunden pro Jahr.

Mit einer Lautstärke von nur 39 Dezibel ist der Kühlschrank angenehm leise, sodass ihr ihn gut in einer offenen Küche aufstellen könnt. Der Kühlschrank hat einen gesamten Nutzinhalt von 617 Litern. Auf das Kühlfach entfallen 407 Liter und das Gefrierfach fasst 210 Liter. In dem freistehenden Kühlschrank könnt ihr daher auch die Vorräte und Einkäufe für eine große Familie problemlos unterbringen.

Viel Platz bietet der Samsung Side-by-Side Kühlschrank durch die Space Max Technologie. Durch besonders dünne Gerätewände mit einer starken Isolierwirkung bietet der Kühlschrank bis zu 30 Prozent mehr Nutzinhalt als andere Samsung Kühlschränke mit den gleichen Außenmaßen.

Der Kühlschrank ist mit Total No-Frost+ ausgestattet, wodurch er entstehende Feuchtigkeit direkt nach außen leitet. So wird Eisbildung vermieden, Energie eingespart und ihr müsst den Kühlschrank nie wieder abtauen. Die Twin Cooling+ Funktion sorgt für zwei getrennte Kühlkreisläufe, sodass keine Luft zwischen Kühlbereich und Gefrierbereich ausgetauscht wird.

Dadurch wird eine ideale Luftfeuchtigkeit im Kühlbereich erzielt, bei der euer Obst und Gemüse länger frisch bleibt. Zusätzlich wird die Geruchs- und Geschmacksübertragung zwischen Kühl- und Gefrierteil reduziert. Der Samsung Side-by-Side Kühlschrank ist mit einem praktischen Wasserspender und einem Eiswürfelbereiter ausgestattet. Er hat einen internen Wassertank, damit er nicht an den Festwasseranschluss angeschlossen werden muss.

3. Samsung Family Hub AKG RF56N9740SR Side-by-Side-Kühlschrank

In Kooperation mit dem Hersteller AKG hat die Marke Samsung einen speziellen Side-by-Side-Kühlschrank auf den Markt gebracht, der der absoluten Premium-Klasse zuzuordnen ist. Neben einem 351 l Kühlteil steht nämlich auch ein 199 l Gefrierteil zur Verfügung, wobei ebenfalls ein Touchscreen-Display in diesem Kühlschrank eingebaut wurde. In Kombination mit den Lautsprechern des Herstellers AKG ergibt sich somit ein modernes Multimediasystem für die Küche.

Vor allem die Features Food Cam und Food Reminder sind in diesem Zusammenhang zu erwähnen. Drei Kameras, die im Inneren des Kühlschranks verbaut sind, zeigen nämlich bereits von außen sämtliche der gekühlten Lebensmittel. Dank der Verbindung mit dem Smartphone via Bluetooth kann der Zugriff auf diese Videoinhalte erfolgen. Hierfür muss lediglich die kostenlose Samsung Smart Home App auf dem Smartphone oder Tablet installiert werden.

Das Phone und TV Mirroring stellt einen weiteren Vorteil von diesem Side-by-Side-Kühlschrank aus dem Hause Samsung dar. Streamt also bei Interesse Inhalte von eurem kompatiblen Fernseher über das Feature Family Hub. Da der Display in der Diagonale 21,5 Zoll misst, lassen sich alle Informationen sehr einfach ablesen.

Dies gilt auch für Rezepte aus der kostenlosen App von Samsung. Diese beinhaltet nämlich mehr als 180.000 Rezepte, sodass ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ein passendes Gericht hiermit kochen könnt.

4. Der Hisense SBS518A+EL Side-by-Side Kühlschrank ist mit einem Türalarm ausgestattet

Der Hisense Side-by-Side Kühlschrank bietet einen Nutzinhalt von 516 Litern. Im Kühlfach stehen euch 339 Liter Nutzinhalt zur Verfügung. Das Gefrierfach bietet 177 Liter Nutzinhalt. Der große, freistehende Kühlschrank bietet damit genügend Platz für all eure Vorräte und Einkäufe, auch wenn ihr eine große Familie habt. Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse A+. Es verbraucht im Jahr im Durchschnitt 411 Kilowattstunden.

Mit der Energieeffizienzklasse A+ ist der Hisense Side-by-Side Kühlschrank nicht so sparsam wie Geräte der Energieeffizienzklasse A++. Er verbraucht jedoch etwa 20 Prozent weniger Energie als Geräte mit der Energieeffizienzklasse A.

Der Kühlschrank ist mit einem Multi Airflow-Kühlungssystem ausgestattet, das die kalte Luft gleichmäßig überall im Kühlschrank verteilt. Die Feuchtigkeit wird sofort abgeleitet, sodass ihr den Kühlschrank nie wieder abtauen müsst. Ein weiteres praktisches Ausstattungsmerkmal des Kühlschranks ist eine Alarmfunktion, die euch auf eine nicht richtig geschlossene Tür aufmerksam macht. An einem LED-Display mit Touchscreen könnt ihr alle Einstellungen eures Kühlschranks ablesen und verändern.

Um zu verhindern, dass die Einstellungen versehentlich geändert werden, ist der Kühlschrank mit einer Kindersicherung versehen. Die helle und energiesparende LED-Beleuchtung ist jeweils an der Oberseite des Kühl- und Gefrierbereichs angebracht. Sie sorgt für einen guten Überblick und gibt kaum Wärme ab. Mit 43 Dezibel ist der Kühlschrank im Betrieb noch angenehm leise.

5. Der Haier HRF-628IN6 Side-by-Side Kühlschrank stellt Crushed Ice her

Dieser Side-by-Side Kühlschrank von Haier bietet mit einem Nutzinhalt von 550 Litern sehr viel Platz. Auch für eine große Familie könnt ihr in dem Kühlteil mit einem Nutzinhalt von 375 Litern und dem Gefrierteil mit einem Nutzinhalt von 175 Litern alle notwendigen Einkäufe und Vorräte unterbringen. Der Kühlschrank ist außerdem mit einem Wasser- und Eisspender ausgestattet. Mit dem praktischen Crusher könnt ihr jederzeit Crushed Ice herstellen.

Der Side-by-Side Kühlschrank von Haier hat die Energieeffizienzklasse A+ und verbraucht etwa 420 Kilowattstunden pro Jahr. Er ist mit einem praktischen Holiday Modus ausgestattet, mit dem ihr ihn in einen Energiesparmodus versetzen könnt, wenn ihr im Urlaub seid.

Der Side-by-Side Kühlschrank von Haier kommt mit der No-Frost-Technologie daher. Er muss daher nicht abgetaut werden. Ein helles LED-Licht im Gefrierbereich und im Kühlteil sorgt immer für einen guten Überblick. Die LED-Beleuchtung ist langlebig und sparsam im Energieverbrauch. Sie zeichnet sich durch eine geringe Wärmeentwicklung aus. Der Kühlschrank bringt es im Betrieb auf eine Lautstärke von 42 Dezibel.

6. Der LG Electronics GSJ 361 DIDV Side-by-Side Kühlschrank ist mit Door-in-Door ausgestattet

Mit einem Nutzinhalt von 591 Litern ist dieser Side-by-Side Kühlschrank von LG Electronics ein wahres Platzwunder. Im Kühlfach steht euch ein Nutzinhalt von 394 Litern zur Verfügung. Das Gefrierfach bietet einen Nutzinhalt von 197 Litern. Damit habt ihr mehr als genug Platz für die Einkäufe und Vorräte einer Großfamilie.

Zur Aufbewahrung der Lebensmittel stehen euch jeweils zwei transparente Schubladen und vier Security-Glas-Abstellflächen zur Verfügung. In der Energieeffizienzklasse A+ verbraucht der Kühlschrank im Durchschnitt 429 Kilowattstunden pro Jahr.

Der Kühlschrank ist mit einem Door-in-Door-System ausgestattet. Bei diesem System könnt ihr in der oberen Hälfte des Kühlfachs ein vorgelagertes Fach öffnen, um besonders häufig genutzte Lebensmittel herauszunehmen. Dadurch, dass ihr nicht jedes Mal den gesamten Kühlschrank öffnen müsst, wird der Kaltluftverlust um bis zu 46,5 Prozent gesenkt. Das spart einiges an Energie.

Der Side-by-Side Kühlschrank von LG Electronics ist mit einem Wasserspender, einem Eisspender und einem Crushed Ice Spender ausgestattet. Er hat einen internen Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern und muss nicht an die Wasserleitung angeschlossen werden. Dank der No-Frost Technologie müsst ihr den Kühlschrank nicht abtauen. Der Moist Balance Crisper sorgt für die optimale Luftfeuchtigkeit im Gemüsefach und hält euer Obst und Gemüse länger frisch. Der Kühlschrank hat außerdem eine Kindersicherung. Mit 39 Dezibel ist er angenehm leise.

7. Der Haier HRF-521DS6 Side-by-Side Kühlschrank hat ein praktisches LED-Tür-Display

Dieser Side-by-Side Kühlschrank von Haier hat die Energieeffizienzklasse A+. Er verbraucht im Durchschnitt 435 Kilowattstunden pro Jahr. Sein Nutzinhalt beträgt 518 Liter. In dem Kühlfach mit einem Nutzinhalt von 341 Litern und dem Gefrierfach mit einem Nutzinhalt von 177 in Litern könnt ihr jede Menge Einkäufe und Vorräte unterbringen.

Der Kühlschrank ist mit einem praktischen LED-Display ausgestattet, das sich in der Griffleiste der Tür befindet. Dort seht ihr immer auf einen Blick alle Einstellungen des Kühlschranks und könnt sie bequem und einfach verändern.

Der Side-by-Side Kühlschrank von Haier kommt mit vielen praktischen Funktionen daher. Er hat eine No-Frost-Technologie, sodass ihr ihn nicht abtauen müsst. Außerdem verfügt er über eine Super-Kühlen- und Super-Gefrieren-Funktion. Ein akustischer Türalarm warnt euch, wenn die Tür nicht richtig geschlossen ist. Für einen sicheren Stand hat der Kühlschrank vorn höhenverstellbare Füße. Hinten ist er mit praktischen Transportrollen ausgestattet.

8. Der Siemens KA90GAI20 iQ500 Side-by-Side Kühlschrank warnt bei unzulässigem Temperaturanstieg

Der Siemens Side-by-Side Kühlschrank bietet einen Eis- und Wasserspender, der euch auf Knopfdruck Eiswürfel, Crushed Ice oder angenehm kaltes Trinkwasser liefert. Damit ist der Kühlschrank genau das Richtige, um coole Cocktails zuzubereiten. Zusätzlich hat er ein Barfach, in dem ihr eure Getränke kühlen könnt.

Der Kühlschrank hat die Energieeffizienzklasse A+. Sein durchschnittlicher Stromverbrauch liegt bei 432 Kilowattstunden pro Jahr. Das Fassungsvermögen von 522 Litern teilt sich auf in einen Nutzinhalt von 359 Litern im Kühlfach und 163 Litern im Gefrierfach. Bei so viel Platz könnt ihr auch für die Großfamilie jede Menge Lebensmittel unterbringen.

Der Kühlschrank warnt euch mit einem optischen und akustischen Signal bei einem unzulässigen Temperaturanstieg im Gefrierabteil. Zusätzlich ist der Siemens Side-by-Side Kühlschrank mit einem akustischen Türalarm ausgestattet, der euch warnt, wenn die Tür nicht richtig geschlossen ist.

Der Siemens Side-by-Side Kühlschrank bietet euch viele praktische Abstellflächen aus Sicherheitsglas. Weiteren Stauraum bieten drei durchgehende Türabsteller, zwei Gemüsebehälter und eine freshProtect-Box auf Rollen. Mit der MultiBox habt ihr zusätzlich ein besonderes Fach in der Tür.

Damit findet ihr für all eure Lebensmittel nicht nur genügend Platz, sondern auch immer den richtigen Standort mit der passenden Temperatur. Der Kühlschrank ist mit Multi-Airflow-System ausgestattet. Die No-Frost-Technologie erspart euch das lästige Abtauen. Das Gerät steht auf vier justierbaren Rollen, sodass ihr es leicht bewegen könnt.

9. Der LG Electronics GSJ 961 NEBZ Side-by-Side Kühlschrank hat einen sehr großen Nutzinhalt

Der Side-by-Side Kühlschrank von LG Electronics hat einen Nutzinhalt von 601 Litern. Damit ist er selbst für einen geräumigen Side-by-Side Kühlschrank sehr groß. Er ist perfekt für Großfamilien geeignet. Der Kühlschrank bietet im Kühlfach einen Nutzinhalt von 405 Litern. Das Gefrierfach hat einen Nutzinhalt von 196 Litern. Darüber hinaus ist der Kühlschrank mit einem Eis-, Crushed Ice- und Wasserspender ausgestattet. So könnt ihr jederzeit kühle Drinks und Cocktails herstellen.

Der Kühlschrank überzeugt mit der praktischen Door-in-Door-Funktion. Mit dieser Funktion könnt ihr häufig genutzte Lebensmittel in einem vorgelagerten Fach aufbewahren und müsst nicht jedes Mal den gesamten Kühlschrank öffnen. Dadurch entweicht weniger Kaltluft und ihr spart Energie.

Der Kühlschrank verbraucht mit der Energieeffizienzklasse A++ durchschnittliche 376 Kilowattstunden pro Jahr. Mit einer Lautstärke von 39 Dezibel ist er angenehm leise. Er ist mit No-Frost-Technik ausgestattet und muss daher nicht abgetaut werden. Außerdem verfügt der Kühlschrank über eine Multiairflow-Umluftkühlung, die für eine schnelle und gleichmäßige Kühlung der Lebensmittel sorgt. Er bietet euch in zwei transparenten Schubladen und auf vier Security-Glas-Abstellflächen jede Menge Platz, um eure Lebensmittel und Vorräte übersichtlich aufzubewahren.

10. Der Gorenje NRS 9182 CXB Side-by-Side Kühlschrank hat eine Anti-Fingerprint Beschichtung

Der Gorenje Side-by-Side Kühlschrank hat die Energieeffizienzklasse A++. Er verbraucht im Durchschnitt sparsame 329 Kilowattstunden im Jahr. Dafür bietet er einen Nutzinhalt von 564 in Litern, der sich in 353 Liter für das Kühlfach und 159 Liter für das Gefrierfach aufteilt. Zur Aufbewahrung der Lebensmittel und Vorräte stehen euch großzügige Glasabstellflächen und herausziehbare Schubfächer zur Verfügung. In der Innentür sind weitere Ablageflächen vorhanden. Der Kühlschrank ist außerdem mit einem Eiswürfel- und Wasserspender sowie einem praktischen Barfach ausgestattet.

Der Gorenje Side-by-Side Kühlschrank ist in eleganter Metalloptik gehalten. Er kommt mit einer praktischen Anti-Fingerprint Beschichtung daher, damit ihr die Oberfläche nicht ständig putzen und polieren müsst.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des Kühlschranks gehören höhenverstellbare Füße vorn für einen sicheren Stand. Für eine gute Übersicht sorgt eine helle LED-Innenbeleuchtung. Der Kühlschrank ist mit No-Frost-Technologie ausgestattet und muss daher nicht abgetaut werden. Ein MultiFlow360°-Kühlsystem mit QuickCooling-Funktion sorgt für optimale Kühlung im Kühlfach. Das Gefrierfach ist zum Schnellgefrieren mit XtremeFreeze ausgestattet. Der Kühlschrank hat eine Lautstärke von 43 Dezibel.

11. Der Samsung SBS7020 Side-by-Side Kühlschrank bietet ein großes Gefrierfach

Mit 209 in Litern Nutzinhalt bietet der Side-by-Side Kühlschrank von Samsung ein besonders großes Gefrierfach. Das Kühlfach bietet einen Nutzinhalt von 361 Litern. Damit ist der Kühlschrank ideal für die Vorratshaltung großer Familien geeignet. Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse A++. Im Jahr verbraucht es durchschnittlich sparsame 375 Kilowattstunden.

Auf einem praktischen, außenliegenden LED-Display könnt ihr jederzeit die Einstellungen eures Kühlschranks überprüfen. Die Temperatureinstellungen können für den Kühl- und Gefrierbereich getrennt vorgenommen werden. Dadurch habt ihr die Möglichkeit, bei längerer Abwesenheit das Kühlteil komplett auszuschalten, während das Gefrierteil weiter arbeitet.

Der Kühlschrank ist mit einer praktischen No-Frost-Technik versehen, sodass ihr ihn nicht abtauen müsste. Er hat außerdem eine Kindersicherung und einen Türalarm. Ein helles LED Tower Light, dass sich über die gesamte Höhe des Kühlschranks erstreckt, sorgt dafür, dass ihr immer einen guten Überblick habt. Mit einer Lautstärke von 39 Dezibel ist der Kühlschrank angenehm leise.

12. Der Bosch KAN90VI30 Serie 4 Side-by-Side Kühlschrank sorgt für knackiges Obst und Gemüse

Der Side-by-Side Kühlschrank von Bosch bietet mit 200 Litern Nutzinhalt ein großes Gefrierteil für die Vorratshaltung. Zur Aufbewahrung eurer gekühlten Lebensmittel stehen euch im Kühlteil 373 Liter Nutzinhalt zur Verfügung. Abstellflächen aus Sicherheitsglas, Schubladen und verschiedene Türabsteller bieten genügend Platz, um alle Lebensmittel unterzubringen. Der Kühlschrank von Bosch hat die Energieeffizienzklasse A++. Mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von nur 373 Kilowattstunden pro Jahr ist er angenehm sparsam.

Der Kühlschrank ist mit einer getrennten Temperaturregelung für den Kühl- und Gefrierraum ausgestattet. Im Außenbereich auf der Tür befindet sich ein Display mit TouchControl, auf dem ihr die Temperaturregelung vornehmen könnt.

Dank der No-Frost-Technologie müsst ihr den Side-by-Side Kühlschrank von Bosch niemals abtauen. Ein Multi-Airflow-System sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der kalten Luft und verhindert die Eisbildung . Die Gemüseschubladen des Kühlschranks sind mit einem praktischen Wellenboden ausgestattet, der Kondensationswasser auffängt.

Über die Luft wird die Feuchtigkeit wieder abgegeben und euer Obst und Gemüse bleibt lange knackig und frisch. Der Kühlschrank hat einen akustischen Türalarm und gibt bei einem Temperaturanstieg ein optisches und akustisches Warnsignal aus. Die Lautstärke des Geräts beträgt 45 Dezibel.

13. Der Samsung RS7778FHCSLEF Side-by-Side Kühlschrank hat eine Homebar

Der freistehende Side-by-Side Kühlschrank von Samsung ist mit einem Eis- und Wasserspender ausgestattet. Damit stehen euch jederzeit gekühltes Wasser, Eiswürfel und Crushed Ice zur Verfügung. Der Eisbereiter ist platzsparend in die Tür des Gefrierteils integriert. Er kann bis zu 2 Kilogramm Eis aufnehmen und nimmt keinerlei wertvollen Raum im Gefrierteil ein. Insgesamt stehen euch in diesem Kühlschrank 543 Liter Nutzinhalt zur Verfügung. Das Kühlfach hat einen Nutzinhalt von 359 Litern. Im Gefrierteil stehen euch 184 Liter Nutzinhalt zur Verfügung. Ablagen, Schubladen und Türfächer bieten genügend Platz, um alle Lebensmittel und Vorräte unterzubringen.

Der Kühlschrank ist mit einem praktischen Barfach ausgestattet. In dieser Homebar könnt ihr Getränke oder andere oft genutzte Lebensmittel lagern und leicht entnehmen, ohne jedes Mal den gesamten Kühlschrank öffnen zu müssen.

Der Side-by-Side Kühlschrank von Samsung hat zwei getrennte Kühlkreisläufe für den Kühl- und Gefrierbereich. Dadurch hält sich im Kühlbereich eine ideale Luftfeuchtigkeit, die Obst und Gemüse lange frisch hält. Dank der Total No-Frost+ Technologie müsst ihr den Kühlschrank nicht abtauen. Er ist mit einem Built-in Easy Handle zum einfachen Öffnen ausgestattet. Ein helles LED Tower Light sorgt für eine gute Übersicht. Mit einer Lautstärke von 39 Dezibel ist der Kühlschrank angenehm leise.

Was ist ein Side-by-Side Kühlschrank?

Side-by-Side Kühlschrank Test & VergleichDie großen Side-by-Side Kühlschränke werden in Deutschland immer beliebter. Sie stammen ursprünglich aus den USA und unterscheiden sich von den herkömmlichen Kühl-Gefrierkombinationen vor allem durch die Anordnung von Kühlteil und Gefrierteil. Bei der herkömmlichen Kühl-Gefrierkombination, wie sie in Deutschland bekannt ist, ist der Kühlschrank über dem Gefrierteil angeordnet. Die Side-by-Side Kühlschränke, die auch als amerikanischer Kühlschrank bezeichnet werden, zeichnen sich jedoch durch die gänzlich andere Anordnung von Kühl- und Gefrierteil aus. Bei ihnen liegen Kühlteil und Gefrierteil nebeneinander statt übereinander.

Charakteristisch für die großen Kühlschränke sind die Flügeltüren, die von der Mitte her geöffnet werden. Auf der rechten Seite befindet sich meist der Kühlschrank, während der Gefrierschrank die linke Seite einnimmt. Da der Kühlschrank bei den meisten Geräten größer ist als der Gefrierschrank, sind die Türgriffe nicht genau in der Mitte angeordnet. Vielmehr sind die Griffleisten nach links verschoben, sodass der Größenunterschied auf den ersten Blick sichtbar ist. Kühl- und Gefrierteil erstrecken sich jeweils über die ganze Höhe des Kühlschranks, der mit bis zu 180 Zentimetern herkömmliche Kühl-Gefrierkombinationen oft überragt.

Statt der herkömmlichen horizontalen Teilung, bei der der Kühlschrank über dem Gefrierschrank angeordnet ist, sind Side-by-Side Kühlschränke vertikal geteilt und Kühl- und Gefrierteil liegen nebeneinander.

Einen Unterschied gibt es auch beim Nutzinhalt der Kühlschränke. Eine in Deutschland übliche Kühl-Gefrierkombination, bei der Kühlschrank und Gefrierschrank übereinander angeordnet sind, weist meist einen Nutzinhalt von etwa 300 bis 350 Litern auf. Die großen amerikanischen Side-by-Side Kühlschränke bringen es jedoch leicht auf einen Nutzinhalt von 400 bis 600 Litern. Damit sind sie ideal für Großfamilien geeignet, denn sie bieten jede Menge Platz für Einkäufe und Vorratshaltung.

Das Einkaufen großer Verpackungseinheiten und die Vorratshaltung sind in Amerika deutlich weiter verbreitet als in Deutschland. Aus diesem Grund sind besonders große Kühlschränke dort populär.

Ein amerikanischer Kühlschrank würde seine Bezeichnung nicht verdienen, wenn das Gerät nicht einige besondere Annehmlichkeiten mit sich bringen würde, die wir von unseren herkömmlichen Kühlschränken nicht kennen. Der klassische Side-by-Side Kühlschrank ist oft mit einem Wasserspender sowie einem Eiswürfelspender ausgestattet. Mit einigen Geräten könnt ihr außerdem auf Knopfdruck Crushed Ice produzieren.

Im typischen American Style ist der Side-by-Side Kühlschrank meist nicht in weiß gehalten, wie es bei vielen Kühlschränken in deutschen Küchen der Fall ist, sondern er hat eine Oberfläche aus Edelstahl- oder in dunkler Metalloptik. Die großen Kühlschränke, die in den allermeisten Fällen als freistehende Kühlschränke konzipiert sind, werden dadurch auch zu einem Eyecatcher in eurer Küche.

Wie funktioniert der Side-by-Side Kühlschrank?

In seiner grundlegenden Funktionsweise unterscheidet sich der Side-by-Side Kühlschrank nicht wirklich von anderen Kühl- und Gefrierschränken. Wie alle anderen Kühlgeräte entzieht der Side-by-Side Kühlschrank dem Innenraum die Wärme, die dann an die Umgebung weitergegeben wird. Dazu werden unterschiedliche Techniken genutzt und aus diesen unterschiedlichen Techniken resultieren drei unterschiedliche Kühlschranktypen:

  1. Kompressorkühlschränke
  2. Absorberkühlschränke
  3. Thermoelektrische Kühlschränke

Im Privathaushalt werden überwiegend Kompressorkühlschränke eingesetzt.Auch der amerikanische Side-by-Side Kühlschrank arbeitet mit einem Kompressor. Ausschlaggebend für die Funktionsweise des Kompressorkühlschranks ist ein Kühlmittel. Dieses Kühlmittel befindet sich im Kühlschrank in einem geschlossenen Kreislauf. Es durchläuft in dem Kreislauf einen Verdampfer und einen Verflüssiger, wodurch es abwechselnd in kalter, flüssiger und heißer, gasförmiger Form vorliegt. Im kalten, flüssigen Zustand kühlt das Kühlmittel das Innere des Kühlgeräts. Die aufgenommene Verdampfungswärme gibt es anschließend außerhalb des Kühlschranks an die Umgebungsluft ab.

Bei einem Side-by-Side Kühlschrank werden in der Regel zwei unterschiedliche Kühlkreisläufe genutzt. Einer der Kühlkreisläufe ist für den Kühlbereich zuständig, während der andere für den Gefrierbereich zuständig ist.

Als Kühlmittel werden heute vor allem umweltneutrale Chemikalien wie Propan oder Butan eingesetzt. Doch das war nicht immer so. In den Anfangszeiten der Kühlschränke wurden ätzende Substanzen wie Ammoniak oder umweltschädliche Chemikalien wie Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) als Kühlmittel im Kühlschrank genutzt.

Die Fluorchlorkohlenwasserstoffe, die zunächst als großer Durchbruch und Erfolg in der Kühltechnologie gefeiert wurden, erwiesen sich später als sehr gefährliches Treibhausgas. Fluorchlorkohlenwasserstoffe waren mitverantwortlich für die Entstehung des Ozonlochs über der Antarktis, das in den 1980er Jahren entdeckt wurde. Viele Staaten verpflichteten sich danach, kein FCKW mehr zu nutzen. Für die Kühltechnik wurden Alternativen gesucht und gefunden und heute arbeiten alle modernen Kühlschränke FCKW-frei.

Ammoniak wird heute noch immer in Absorberkühlschränken eingesetzt, die oft im Campingbereich genutzt werden. Dort kommen auch thermoelektrische Kühlschränke zur Anwendung, die gar kein Gas nutzen. Sie können an eine Autobatterie angeschlossen werden und sind daher mobil und flexibel. Sowohl Absorberkühlschränke als auch thermoelektrische Kühlschränke haben jedoch schlechtere Kühleigenschaften und einen höheren Energieverbrauch als Kompressorkühlschränke. Im Haushalt haben sich daher die Kompressorkühlschränke durchgesetzt.

Die Entstehungsgeschichte der Side-by-Side Kühlschränke

Die ersten modernen Kühlschränke, die Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) zum Kühlen benutzten und in Privathaushalten eingesetzt werden konnten, wurden in den 1920er Jahren erfunden. Bereits Ende der 1930er Jahre war in jedem zweiten amerikanischen Haushalt ein Kühlschrank zu finden. Dieser Entwicklung ging jedoch eine lange Geschichte voraus.

Das Kühlen von Lebensmitteln war für die Menschheit schon immer sehr wichtig. Es ermöglichte eine Vorratshaltung und stellte eine längere Haltbarkeit der Lebensmittel sicher. Vor der Erfindung der Kühltechnologie waren die Menschen zum Kühlen ihrer Lebensmittel jedoch auf natürliche Eisvorkommen angewiesen. Diese Aufbewahrung von Lebensmitteln in sogenannten Eiskellern ist bereits aus der Antike bekannt. Das Eis musste jedoch mühevoll aus hochgelegenen Regionen in den Bergen herangeschafft werden und es war nicht zu jeder Jahreszeit uneingeschränkt verfügbar.

Mitte des 18. Jahrhunderts erfand der Schotte William Cullen die erste künstliche Kühlung. Der Mediziner und Chemiker stellte seine Erfindung an der Universität in Glasgow vor. Es dauerte jedoch noch fast bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, bis der erste Kühlschrank zur Marktreife kam. Vertrieben wurden diese ersten Geräte, die Luftkompression zur Kühlung nutzten, durch den Amerikaner Alexander Twinning.

Der erste europäische Kühlschrank wurde im Jahr 1929 entwickelt. Er entstand in Sachsen in den Zschopauer Motorenwerken J.S. Rasmussen. Das Unternehmen war von dem Dänen Jørgen Skafte Rasmussen gegründet worden.

In den folgenden Jahren wurde der Kühlschrank in verschiedenen Ländern weiterentwickelt. Basierend auf einer Entwicklung des Franzosen Ferdinand Carré wurde nun überwiegend Ammoniak als Kühlmittel eingesetzt. Etwa Mitte der 1870er Jahre entwickelte der Deutsche Carl von Linde ein nach ihm benanntes Kühlverfahren, mit dem industrielles Wassereis hergestellt werden konnte. Dieses Eis wurde dann zum Kühlen von Lebensmitteln verwendet.

UnterschiedeGanz ausgereift war in die Technik des Kühlens also noch nicht. Vor allem, da das ätzende und sehr stechend riechende Ammoniak regelmäßig aus dem Kühlkreislauf austrat, spielte die Kühltechnik nur bei industriellen Vorgängen eine Rolle. In Privathaushalten wurde sie gar nicht eingesetzt. Dort wurde weiterhin mit Eis gekühlt.

Das änderte sich erst mit der Nutzung der Fluorchlorkohlenwasserstoffe als Kühlmittel. Der Siegeszug der Kühlschränke in den Privathaushalten ließ sich nach dieser Entwicklung nicht mehr aufhalten.

Diese Arten von Side-by-Side Kühlschränken gibt es

Den klassischen Side-by-Side Kühlschrank mit der vertikalen Teilung, bei dem der Gefrierbereich links und der größere Kühlbereich rechts liegt, haben wir euch bereits beschrieben. Zusätzlich zu diesem amerikanischen Kühlschrank gibt es noch eine weitere Variante. Dabei handelt es sich um das sogenannte französische Modell.

Das französische Modell, das auch als French-Door-Kühlschrank bezeichnet wird, vereint Merkmale des amerikanischen Kühlschranks und der herkömmlichen Kühl-Gefrierkombination. Es besteht aus einem Kühlschrank und einem Gefrierschrank, die übereinander angeordnet sind. In dieser Hinsicht ähnelt der French-Door-Kühlschrank der herkömmlichen Kühl-Gefrierkombination.

Der Gefrierschrank im unteren Bereich wird mit einer einzelnen Tür geöffnet. Er beinhaltet in der Regel eine Reihe von Schubfächern, in denen das Gefriergut aufbewahrt wird. Der darüberliegende Kühlschrank wird jedoch wie ein Side-by-Side Kühlschrank mit zwei großen Flügeltüren geöffnet.

Side-by-Side KühlschränkeBeide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Der klassische Side-by-Side Kühlschrank bietet in der Regel einen größeren Nutzinhalt im Gefrierbereich. Er ist dadurch besser zur Vorratshaltung geeignet. Beim French-Door-Kühlschrank habt ihr hingegen mehr Platz im Kühlbereich. Außerdem befinden sich alle gekühlten Lebensmittel in praktischer Arbeitshöhe. Nur für die seltener genutzten, gefrorenen Nahrungsmittel müsst ihr euch bücken. Möchtet ihr hingegen im Side-by-Side Kühlschrank an das untenliegende Obst- oder Gemüsefach, heißt es regelmäßig in die Knie gehen.

Welches Modell besser geeignet ist, bleibt letztendlich eine individuelle Entscheidung und ist eurem persönlichen Geschmack überlassen. Vor allem, wenn ihr Wert auf Extras wie Eis- und Wasserspender legt, ist der klassische Side-by-Side Kühlschrank oft das Modell der Wahl. Wenn es um den Platz im Kühlbereich und die praktische Nutzung geht, könnte hingegen der French Door Kühlschrank die Nase vorn haben.

Unterschiede zu herkömmlichen Kühlschränken

Technisch unterscheidet sich der Side-by-Side Kühlschrank nicht von jeder anderen Kühl-Gefrierkombination. Optisch und hinsichtlich der Größe gibt es jedoch erhebliche Unterschiede. Die meisten deutschen Haushaltsgeräte wie Kühlschrank, Herd oder Spülmaschine haben ein Standardmaß, damit sie gut in die gängigen Einbauküchen passen. Dort ist in der Regel Platz für Haushaltsgeräte mit einer Breite von 60 Zentimetern.

Der Side-by-Side Kühlschrank übersteigt dieses Maß jedoch bei weitem und er hat oft eine Breite von 90 Zentimetern und mehr. Die Geräte sind daher nicht als Einbaukühlschränke geeignet, sondern werden freistehend genutzt. Neben den äußeren Abmessungen bieten die amerikanischen Kühlschränke auch im Inneren deutlich mehr Platz. Ein Nutzinhalt von 500 oder mehr Litern ist bei einem Side-by-Side Kühlschrank keine Seltenheit.

Für große Familien, die Ihre Lebensmittel im Kühlschrank oft regelrecht stapeln müssen, bieten die Side-by-Side Kühlschränke sehr viel Platz.

Alternativen zum Side-by-Side Kühlschrank

Anstelle eines Side-by-Side Kühlschranks könnt ihr natürlich auch eine herkömmliche Kühl-Gefrierkombination nutzen. Sie unterscheidet sich technisch nicht von dem amerikanischen Kühlschrank. Bei den herkömmlichen Modellen müsst ihr jedoch auf Extras wie einen Wasserspender, einen Eiswürfelspender oder ein Barfach verzichten.

Eine weitere Möglichkeit ist die Trennung von Kühlschrank und Gefrierschrank. Vor allem, wenn ihr entweder sehr viel oder sehr wenig Platz im Kühlschrank beziehungsweise im Gefrierschrank benötigt, ist es durchaus sinnvoll, zwei getrennte Geräte zu nutzen. Bei getrennten Geräten habt ihr mehr Möglichkeiten, den Nutzinhalt auf eure Bedürfnisse abzustimmen.

Ist der Side-by-Side Kühlschrank für euch geeignet?

Side-by-Side KühlschrankWenn ihr mit dem Kauf eines Side-by-Side Kühlschranks liebäugelt, stellt sich natürlich die Frage, ob ein solcher Kühlschrank für euch geeignet ist. Da die amerikanischen Kühlschränke ein sehr großes Fassungsvermögen haben, sind sie für eine große Familie am besten geeignet. Im Singlehaushalt hingegen kann es euch passieren, dass ihr euren einsamen Joghurt in den vielen Fächern und Ablagen des Side-by-Side Kühlschranks regelrecht suchen müsst.

In einem großen Haushalt müsst ihr dafür nichts mehr suchen, denn mit seinen großzügigen Ablageflächen, Schubfächern und Türablagen bietet der Side-by-Side Kühlschrank genügend Platz für Großeinkäufe, ohne dass ihr die Lebensmittel stapeln müsst. Platzmäßig ist der Side-by-Side Kühlschrank für Haushalte mit vier bis acht oder sogar mehr Personen optimal geeignet.

Darüber hinaus braucht ihr für einen amerikanischen Kühlschrank eine ausreichende Stellfläche. Als Einbauschrank ist der Side-by-Side Kühlschrank nicht geeignet, weil er das Standardmaß für Einbaukühlschränke deutlich übersteigt. Ihr braucht also genügend Platz für einen 70 bis 90 Zentimeter breiten und 180 Zentimeter hohen Kühlschrank und diesen Platz gibt nicht jede Küche her.

Wenn ihr den Stellplatz für den Side-by-Side Kühlschrank ausmesst, dürft ihr die Flügeltüren nicht vergessen. Da sie sich von der Mitte nach außen öffnen, müsst ihr an beiden Seiten genügend Platz einkalkulieren, damit ihr die Türen weit genug öffnen könnt.

Da die amerikanischen Kühlschränke auch optisch einiges hermachen, sehen sie oft am besten aus, wenn sie als freistehende Geräte genügend Platz haben. So kommt der Kühlschrank auch optisch richtig gut zur Wirkung und bildet einen Blickfang in eurer Küche. Müsst ihr jedoch um jeden Zentimeter kämpfen, sieht ein so großer Kühlschrank mitunter etwas eingequetscht und fehl am Platz aus. In einer ohnehin schon kleinen Küche nimmt er außerdem sehr viel Platz weg.

Wenn auch der amerikanische Kühlschrank am besten für große Familien geeignet ist, müsst ihr als Single oder Zweipersonenhaushalt jedoch nicht darauf verzichten. Steht ihr auf den amerikanischen Lifestyle und möchtet einen der imposanten Side-by-Side Kühlschränke in eurer Küche haben, müsst ihr euch jedoch darüber klar sein, dass die Energiekosten höher sein werden als bei einem kleineren Kühlschrank in der gleichen Energieefizienzklasse. Außerdem wird euer Kühlschrank oftmals recht leer aussehen, wenn ihr hineinschaut. Was den Platzbedarf angeht, gibt es jedoch keine Kompromisslösung, denn genügend Stellfläche für den großen Kühlschrank muss eure Küche auf jeden Fall mitbringen.

Das sind die Ausstattungsmerkmale eines Side-by-Side Kühlschranks

Schon gewusst?Side-by-Side Kühlschränke sind nicht nur groß und auffällig, sie sind auch mit viel moderner Technik und besonderen Ausstattungsmerkmalen versehen. Technik und Ausstattungsmerkmale verbergen sich oft hinter Begriffen wie No-Frost+, Twin Cooling- oder Multi Airflow-System und vermutlich könnt ihr nicht mit jedem dieser Begriffe spontan etwas anfangen. Hier stellen wir euch daher die wichtigsten Ausstattungsmerkmale moderner Side-by-Side Kühlschränke vor und erklären, was es mit den Begriffen auf sich hat.

  • No-Frost-Technologie
    Wenn sich im Kühlschrank oder im Gefrierfach Eis bildet, steigt der Energieverbrauch an. Der Kühlschrank oder Gefrierschrank muss daher abgetaut werden. Das macht eine Menge Arbeit und erfordert einiges an Logistik, denn schließlich müssen sowohl die Lebensmittel im Kühlschrank als auch das Gefriergut während der Abtauzeit untergebracht werden. Moderne Kühlschränke sind daher mit No-Frost-Technologie ausgestattet, durch die das Abtauen nicht mehr notwendig ist. Eis im Kühlschrank oder Gefrierschrank entsteht durch Luftfeuchtigkeit. Die No-Frost-Technologie verringert die Luftfeuchtigkeit im Inneren der Geräte und verhindert so, dass sich Eis bildet.
Die No-Frost-Technologie hilft euch, beim Betrieb des Kühlschranks bares Geld zu sparen. Ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A++ mit No-Frost-Technologie verbraucht langfristig gesehen weniger Energie als ein gleich großes Gerät der Energieeffizienzklasse A+++ ohne No-Frost-Technologie, das nicht regelmäßig abgetaut wird.
  • Multi-Airflow-System
    Das Multi-Airflow-System ist Umluft für den Kühlschrank. Multi-Airflow sorgt dafür, dass sich die kühle Luft im Kühlschrank gleichmäßig verteilt. Zusätzlich ist das Multi-Airflow-System Teil der No-Frost-Technologie, denn durch das ständige Umwälzen der Luft wird die Feuchtigkeit besser verteilt und nach außen geleitet.. So kann sie sich nicht absetzen um Eis zu bilden.
  • Moist-Balance-Crisper
    Als Moist-Balance-Crisper wird ein System bezeichnet, das für länger frisch bleibendes Obst und Gemüse im Kühlschrank sorgt. Aufgabe des Moist-Balance-Crispers ist es, Obst und Gemüse durch die ideale Luftfeuchtigkeit vor dem Austrocknen und Verwelken zu schützen. Der Moist-Balance-Crisper besteht aus einem geriffelten Boden in den Obst- und Gemüseschubladen. Dort wird das Wasser gesammelt, das Obst und Gemüse durch Verdunstung verlieren. Eine optimal geregelte Luftfeuchtigkeit führt den Lebensmitteln das verlorene Wasser schließlich wieder zu.
Der Moist-Balance-Crisper wurde vom Kühlschrankhersteller LG auf den Markt gebracht. Inzwischen bieten auch andere Hersteller dieses System an.
  • Twin-Cooling
    Das Twin-Cooling bezeichnet zwei getrennte Kühlkreisläufe für den Kühlschrank und den Gefrierschrank.
  • Holiday-Modus
    Im Holiday-Modus könnt ihr den Kühlschrank in einen Energiesparmodus versetzen, wenn ihr längere Zeit nicht da seid. Dank der getrennten Kühlkreisläufe könnt ihr vor einer längeren Abwesenheit den Kühlschrank komplett leeren und ausschalten. Der Gefrierteil läuft trotzdem weiter.
Durch das Abschalten des Kühlschranks bei längerer Abwesenheit könnt ihr einiges an Energie einsparen.
  • Door-in-Door
    Door-in-Door ist ein System des Kühlschrankherstellers LG Electronics. Im Kühlteil des Side-by-Side Kühlschranks ist eine Ebene vorgelagert, sodass ihr die Tür öffnen könnt, um Lebensmittel aus der Türablage herauszunehmen. Durch das Door-in-Door-System bleibt der Rest des Kühlbereichs jedoch verschlossen. So könnt ihr jederzeit die Milch oder andere oft genutzte Lebensmittel entnehmen, ohne dass ihr jedes Mal den gesamten Kühlschrank öffnen müsst. Dadurch geht weniger Kaltluft verloren und ihr spart auf Dauer einiges an Energie und Geld.
  • Barfach oder Homebar
    Einige Side-by-Side Kühlschränke sind mit einem Barfach oder einer Homebar ausgestattet. Es handelt sich dabei um ein separates, von außen zugängliches Fach, das sich in der Tür des Kühlbereichs befindet. Dieses Fach ist gut geeignet, um darin Getränke zu lagern. Möchtet ihr ein Getränk entnehmen, müsst ihr nicht den gesamten Kühlschrank öffnen und spart auch dadurch wieder Energie.
Das Barfach ist gut geeignet, um darin eine kleine, gekühlte Minibar einzurichten. Side-by-Side Kühlschränke mit Barfach sind in der Regel auch mit einem Wasser- und Eiswürfelspender ausgestattet, sodass ihr euch zu jeder Zeit schnell einen Drink machen könnt. In der Homebar könnt ihr jedoch auch alle anderen kleineren Lebensmittel wie beispielsweise Milch, Joghurt oder Butter aufbewahren, die ihr am Tag oft benötigt. Je seltener der Kühlschrank komplett geöffnet wird, desto weniger Kaltluft entweicht und desto weniger Strom verbraucht der Kühlschrank.
  • Wasserspender, Eiswürfelspender und Crushed-Ice-Bereiter
    Wasserspender, Eiswürfelspender und Crushed-Ice-Bereiter sind charakteristisch für den amerikanischen Kühlschrank. Es sind jedoch nicht alle Geräte damit ausgestattet. Der Wasser- und Eiswürfelspender befindet sich auf der Gefrierbereichsseite des Side-by-Side Kühlschranks. Auf Knopfdruck könnt ihr dort gekühltes Wasser oder Eiswürfel entnehmen, indem ihr einfach euer Glas darunter haltet. Kühlschränke mit Crushed-Ice-Bereiter liefern zerkleinertes Eis für eure Getränke.
Bei Side-by-Side Kühlschränken mit Wasser- und Eiswürfelspender müsst ihr inzwischen Geräten mit Festwasseranschluss und integriertem Tank unterscheiden. Hat der Kühlschrank keinen Wassertank, muss er direkt mit einem Wasseranschluss verbunden werden. Bei der Planung eurer Küche müsst ihr dies unbedingt bedenken.
bester Side-by-Side Kühlschrank

  • LED-Säule/LED-Tower-Light
    Beim Side-by-Side Kühlschrank erstrecken sich Gefrierbereich und Kühlbereich über die gesamte Höhe des Kühlschranks. Damit ihr eure Lebensmittel und Vorräte im Kühlschrank gut überblicken könnt, sind einige amerikanische Kühlschränke mit LED-Säulen ausgestattet. Diese Lichtsäulen reichen vom Boden bis zur Decke des Kühlschranks und geben auf allen Ebenen ein helles Licht ab.
  • Anti-Fingerprint-Beschichtung
    Typisch amerikanisch ist der Side-by-Side Kühlschrank oft mit einer glänzenden Oberfläche in Edelstahloptik oder dunkler Metalloptik versehen. Die Kühlschränke werden dadurch zum absoluten Hingucker in eurer Küche. Anders als auf den herkömmlichen weißen Kühlschränken sieht man auf diesen Oberflächen jedoch oft jeden Fingerabdruck. Einige Kühlschränke in Metalloptik sind daher mit einer speziellen Anti-Fingerprint Beschichtung ausgestattet.
  • Akustischer Türalarm
    Wenn die Tür des Kühlschrank sind zu lange offen steht oder aus Versehen nicht richtig geschlossen wird, geht viel kalte Luft verloren. Der Kühlschrank verbraucht in der Folge viel Energie, um die Luft wieder abzukühlen. Side-by-Side Kühlschränke sind daher oft mit einem akustischen Türalarm ausgestattet.
  • Temperaturanstiegsalarm
    Ein Temperaturanstiegsalarm warnt euch mit akustischen und optischen Signalen, wenn die Temperatur im Gefrierbereich ansteigt.
  • Schnellkühlen und Schnellgefrieren
    Die Funktionen für Schnellkühlen und Schnellgefrieren sind sozusagen der Turbomodus beim Side-by-Side Kühlschrank. Wenn ihr die Funktion aktiviert, fährt der Kühlschrank für kurze Zeit seine Leistung hoch, um die Lebensmittel besonders schnell abzukühlen oder einzufrieren.
Die Funktion zum Schnellkühlen und Schnellgefrieren wird von den Herstellern mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet. Genutzte Begriffe sind beispielsweise Coolmatic, SuperCool oder SuperFrost.
  • Kindersicherung
    Eine Kindersicherung sorgt dafür, dass die Einstellungen des Kühlschranks, die oft über ein leicht erreichbares, außenliegendes LED-Display eingestellt werden können, gesperrt werden können. So stellt ihr sicher, dass die Kinder die Einstellungen beim Spielen nicht verändern.

Wartung und Pflege des Side-by-Side Kühlschranks

Ein moderner Side-by-Side Kühlschrank benötigt nur wenig Wartung. Vor allem, wenn der Kühlschrank eine No-Frost-Technologie hat, habt ihr wenig Arbeit, denn ihr könnt euch das lästige Abtauen ersparen. Ganz ohne Pflege geht es jedoch nicht. Wichtig ist vor allem eine regelmäßige Reinigung, damit ihr eure Lebensmittel hygienisch lagern könnt.

Einmal im Monat solltet ihr euren Kühlschrank gründlich reinigen. Dadurch verhindert ihr, dass sich Keime und Bakterien vermehren. Eine gründliche Reinigung entfernt auch schlechte Gerüche aus dem Kühlschrank.

Wenn ihr euren Side-by-Side Kühlschrank reinigt, legt ihr euch zunächst alle notwendigen Utensilien bereit. Diese Arbeitsmittel benötigt ihr, um den Kühlschrank zu reinigen:

  • Einen weichen Schwamm oder Lappen für die Innenreinigung
  • Einen weichen Lappen für die Reinigung der Oberflächen
  • Ein weiches Tuch zum Trockenputzen
  • Ein Reinigungsmittel – ihr könnt einen Allzweckreiniger, einen Essigreiniger, einen speziellen Kühlschrankreiniger oder eine Natronlösung nutzen
  • Warmes Wasser
Wenn ihr euch alle wichtigen Arbeitsmittel vorher zurechtlegt, seid ihr schneller mit der Reinigung des Kühlschranks fertig. Ihr könnt die Lebensmittel schneller wieder einräumen und verhindert damit, dass die Kühlkette zu lange unterbrochen wird.

Liegen alle Arbeitsmittel bereit, trennt den Kühlschrank vom Strom. Anschließend geht ihr wie folgt vor:

Reinigung von innen

  • Räumt im ersten Schritt den Kühlschrank aus. Lagert die Lebensmittel dabei möglichst an einem kühlen und trockenen Ort. Kühlakkus und Kühltaschen sind gut geeignet, um Lebensmittel und Gefriergut während der Reinigung zu kühlen.
  • Habt ihr den Side-by-Side Kühlschrank ausgeräumt, entfernt ihr die beweglichen Fächer und Ablagen. Spült sie im Spülbecken ab und trocknet sie gründlich
Vergesst dabei nicht, auch die Komponenten eines Moist-Balance-Crispers oder ähnlichen Systems zu reinigen. In diesen Systemen wird Kondenswasser aufgefangen und es können sich Bakterien und Keime ansiedeln.
  • Den Kühlschrank wischt ihr nun von innen mit warmen Wasser aus
  • Benutzt dazu ein wenig Reinigungsmittel
  • Wischt den gereinigten Kühlschrank von innen gut trocken
  • Setzt die beweglichen Fächer und Ablagen wieder ein
  • Räumt Lebensmittel und Gefriergut wieder ein

Reinigung von außen

  • Reinigt die Außenflächen mit einem weichen, feuchten Lappen
  • Saugt die Kühlspirale auf der Rückseite bei Bedarf mit einem Staubsauger ab
  • Verbindet den Kühlschrank im letzten Schritt wieder mit der Stromversorgung
Zur Reinigung des Kühlschranks dürft ihr nie harte oder scheuernde Schwämme oder Bürsten verwenden. Dadurch verkratzt die empfindliche Oberfläche. Hartnäckige Verschmutzungen könnt ihr stattdessen sehr vorsichtig mit einem Ceranfeldschaber lösen.

Die Reinigung von Wasserspender und Eiswürfelbereiter

Ist euer Side-by-Side Kühlschrank mit einem Wasserspender und Eiswürfelbereiter ausgestattet, müsst ihr etwas mehr Zeit auf die Pflege und Reinigung verwenden.

  • Wenn der Kühlschrank nicht an die Wasserleitung angeschlossen ist, sondern einen integrierten Wasserbehälter hat, müsst ihr diesen Behälter einmal wöchentlich herausnehmen und gründlich abspülen
  • Entnehmt die Wasserauffangschale und spült sie ab
  • Entsorgt einmal wöchentlich die nicht genutzten Eiswürfel
  • Wascht den Eiswürfelbehälter aus und trocknet ihn gründlich
  • Um zu verhindern, dass sich in den Leitungen abgestandenes Wasser ansammelt, muss der Wasserspender regelmäßig genutzt werden
Wenn ihr einen feuchten Eiswürfelbehälter einsetzt, besteht die Gefahr, dass die Eiswürfel daran festfrieren und vom Kühlschrank nicht mehr ausgegeben werden können. Achtet daher immer darauf, dass ihr den Eiswürfelbehälter nach der Reinigung gründlich abtrocknet.
  • Hat euer Side-by-Side Kühlschrank einen Festwasseranschluss, ist er oft mit einem Wasserfilter ausgestattet. Tauscht diesen Filter gemäß der Bedienungsanleitung eures Kühlschranks aus.

Das müsst ihr beim Kauf eines Side-by-Side Kühlschranks beachten

Der Side-by-Side Kühlschrank bringt viele Vorteile mit sich und wird in deutschen Küchen immer beliebter.

  • Ein Side-by-Side Kühlschrank bietet mit einem Nutzinhalt von etwa 500 Litern genügend Platz für Vorratskäufer und Großfamilien
  • Auf den Ablagen und in den Türfächern könnt ihr eure Lebensmittel übersichtlich einräumen
  • Moderne Technologien wie No-Frost oder Multi-Airflow sorgen für eine effiziente Kühlung und verhindern Eisbildung
  • Der amerikanische Kühlschrank ist oft mit Extras wie einem Wasser- und Eiswürfelspender oder einer Homebar ausgestattet
  • Durch seine Optik wird der Side-by-Side Kühlschrank zum Hingucker
  • Durch seinen großen Nutzinhalt ist der Side-by-Side Kühlschrank nur bedingt für kleine Haushalte mit ein bis drei Personen geeignet
  • Ein amerikanischer Kühlschrank benötigt sehr viel Stellfläche
  • Bei manchen Geräten ist eine aufwändigere Installation notwendig, da sie einen Festwasseranschluss benötigen
  • Der Anschaffungspreis ist relativ hoch

Side-by-Side Kühlschrank VergleichOb ihr euch in die Optik eines amerikanischen Kühlschranks verliebt habt oder ob ihr das große Platzangebot im Side-by-Side Kühlschrank zu schätzen wisst, die Geräte bringen so oder so jede Menge Vorteile mit sich. Damit ihr den passenden Side-by-Side Kühlschrank für eure Küche kauft, gibt es jedoch einiges zu beachten. Die wichtigsten Kaufkriterien haben wir hier für euch aufgelistet.

Der Nutzinhalt
Ein Side-by-Side Kühlschrank hat ein Fassungsvermögen von 400 bis 600 Litern. Je nach der Größe eurer Familie müsst ihr einen Kühlschrank mit dem richtigen Fassungsvermögen wählen. Dabei spielt natürlich auch eure Vorratshaltung eine große Rolle. An folgenden Richtwerten könnt ihr euch orientieren:

  • Kühlbereich
    Etwa 150 Liter Nutzinhalt für einen Haushalt mit ein bis zwei Personen
    Etwa 50 Liter Nutzinhalt für jede weitere Person
  • Gefrierbereich
    Etwa 80 bis 100 Liter bei geringer Vorratshaltung
    Etwa 100 bis 150 Liter bei großer Vorratshaltung
Natürlich könnt ihr auch für einen kleineren Haushalt einen Side-by-Side Kühlschrank anschaffen, wenn ihr ein solches Gerät gerne in der Küche stehen haben möchtet. Ihr müsst in diesem Fall jedoch höhere Energiekosten in Kauf nehmen, als sie bei einem Kühlschrank mit geringerem Fassungsvermögen anfallen würden.

Die Abmessungen
Ein Side-by-Side Kühlschrank ist ein sehr großes Gerät, das einiges an Platz in der Küche beansprucht. Sowohl in der Breite als auch in der Tiefe sind die amerikanischen Kühlschränke größer als eine herkömmliche Kühl-Gefrierkombination. Messt eure Küche vor dem Kauf daher gründlich aus und beachtet, dass ihr links und rechts genügend Platz lasst, um die Flügeltüren weit öffnen zu können.

Ein Side-by-Side Kühlschrank ist in der Regel als freistehender Kühlschrank konzipiert. Optisch kommt er besonders gut zur Geltung, wenn er genügend Platz hat und nicht zwischen anderen Küchenmöbeln förmlich eingequetscht wird.

Die Energieeffizienzklasse
Die Energieeffizienzklasse spielt bei einem großen Haushaltsgerät wie dem Side-by-Side Kühlschrank eine wichtige Rolle. Die sparsamsten Geräte findet ihr in der Energieeffizienzklasse A+++. Neben der Energieeffizienzklasse kommt es jedoch auch auf die Ausstattung des Kühlschranks an. So verbraucht ein Gerät mit der Energieeffizienzklasse A++ und No-Frost Technologie unter Umständen weniger Energie als ein vergleichbarer Side-by-Side Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A+++ ohne No-Frost Technologie.

Die Hersteller bieten für den Side-by-Side Kühlschrank Informationen über den durchschnittlichen Stromverbrauch pro Jahr an. An diesen Werten könnt ihr euch bei der Auswahl gut orientieren. Ein Side-by-Side Kühlschrank mit einer schlechteren Energieeffizienzklasse als A+ gilt heute jedoch als unwirtschaftlich.

Wasserspender, Eiswürfelbereiter und Homebar
Wasserspender, Eiswürfelbereiter und Homebar sind die luxuriösen Extras, die viele Side-by-Side Kühlschränke mitbringen. Vor allem das Barfach hilft außerdem dabei, aktiv Energie zu sparen, denn ihr müsst für die Entnahme eines Getränks nicht jedesmal den gesamten Kühlschrank öffnen. Ob ihr diese Extras benötigt ist eine individuelle Entscheidung

Entscheidet ihr euch für einen Kühlschrank mit Wasserspender und Eiswürfel-Bereiter, müsst ihr unbedingt darauf achten, ob das Gerät einen Festwasseranschluss benötigt. In diesem Fall muss der Kühlschrank an einem Standort aufgestellt werden, an dem er mit der Wasserleitung verbunden werden kann. Damit nicht zu viel Wasser in der Leitung steht, sollte die Zuleitung so kurz wie möglich sein. Ist der geplante Standort für euren Side-by-Side Kühlschrank also einige Meter von der nächsten Wasserleitung entfernt, ist ein Gerät mit integriertem Wasserbehälter besser geeignet.

Achtet auf die Lautstärke
Side-by-Side Kühlschrank TestOffene Küchen liegen im Trend und damit steht der Side-by-Side Kühlschrank oftmals im selben Raum, in dem sich auch euer Wohn- und Essbereich befindet. Achtet beim Kauf daher auf die Lautstärke des Kühlschranks. Sie sollte 45 Dezibel möglichst nicht überschreiten. Wenn ihr besonders lärmempfindlich seid, ist ein Kühlschrank mit einer Lautstärke unter 40 Dezibel am besten geeignet

Welche Ausstattungsmerkmale benötigt ihr?
Die Ausstattungsmerkmale der Side-by-Side Kühlschränke haben wir euch in diesem Ratgeber bereits ausführlich vorgestellt. Auf einige technische Eigenschaften, die zu einer effizienten Kühlung beitragen, solltet ihr beim Kauf eines amerikanischen Kühlschranks nicht verzichten. Dazu gehören die No-Frost-Technologie oder das Multi Airflow-System. Bei anderen Ausstattungsmerkmalen wie einer Kindersicherung, einem akustischen Türalarm oder einer Schnellkühl- und Schnellgefrierfunktion ist es eure individuelle Entscheidung, ob ihr diese Ausstattung benötigt.

Last but not least: Die Optik
Beim Kauf eines so auffälligen Haushaltsgeräts wie dem Side-by-Side Kühlschrank spielt natürlich auch die Optik eine Rolle. Die Hersteller bieten die amerikanischen Kühlschränke vor allem mit einer Metalloptik in Edelstahl oder dunkel an. Neben dem meist modernen und klaren Design werden auch Geräte in Retro-Optik angeboten. Für welchen Side-by-Side Kühlschrank entscheidet, ist einzig und allein eurem persönlichen Geschmack und eurem Einrichtungsstil überlassen.

Die Kühlschränke mit ihrer Metalloptik sind oft sehr anfällig für Fingerabdrücke. Werden sie nicht täglich von außen geputzt und poliert, sehen sie sehr schnell schmuddelig und unansehnlich aus. Einige Hersteller bieten die Kühlschränke daher mit einer modernen Anti-Fingerprint Beschichtung an.

Der Side-by-Side Kühlschrank im Test bei der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest UrteilDie Stiftung Warentest hat im September 2018 Kühl-Gefrierkombinationen getestet. Unter den 60 getesteten freistehenden Geräten befand sich jedoch kein amerikanischer Kühlschrank. Einen Side-by-Side Kühlschrank Testsieger der Stiftung Warentest oder entsprechende Testergebnisse können wir euch daher leider nicht vorstellen.

In einem Kühlschrank Test der Stiftung Warentest aus dem September 2005 war jedoch ein Side-by-Side Kühlschrank unter den getesteten Geräten. Das Gerät von LG Electronics wurde bei dem damaligen Test stellvertretend für die amerikanischen Kühlschränke getestet. Mit dem Qualitätsurteil „Befriedigend“ konnte der Kühlschrank die Tester jedoch nicht überzeugen. Der Test ist jedoch schon sehr alt und in den vergangenen Jahren hat sich viel getan. Ein Side-by-Side Kühlschrank Test der Stiftung Warentest würde heute sicher anders ausfallen. Die Ergebnisse des Tests aus dem Jahr 2005 findet ihr hier.

Wir informieren euch daher hier, wenn die Stiftung Warentest einen aktuellen Side-by-Side Kühlschrank Test durchführt und stellen euch alle Testsieger und Testergebnisse vor.

Side-by-Side Kühlschrank Test von Öko Test

Die Zeitschrift Öko Test hat noch keinen Side-by-Side Kühlschrank Test veröffentlicht. Aus diesem Grund können wir euch leider weder einen Side-by-Side Kühlschrank Testsieger noch entsprechende Testergebnisse von Öko Test vorstellen. Sollte Öko Test in der Zukunft einen Side-by-Side Kühlschrank Test vornehmen, informieren wir euch hier über die Testsieger und Testergebnisse.

Side-by-Side Kühlschrank Vergleich 2020: Findet jetzt euren besten Side-by-Side Kühlschrank

PlatzArtikelZeitpunktPreisEinkaufen
1. LG Electronics GSL 361 ICEZ 11/2018 999,00€ Zum Angebot
2. Samsung RS8000 RS6GN8321B1/EG 11/2018 1249,00€ Zum Angebot
3. Samsung Family Hub AKG RF56N9740SR Side-by-Side-Kühlschrank 04/2019 3420,00€ Zum Angebot
4. Hisense SBS518A+EL 11/2018 649,00€ Zum Angebot
5. Haier HRF-628IN6 11/2018 484,00€ Zum Angebot
6. LG Electronics GSJ 361 DIDV 11/2018 1049,00€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • LG Electronics GSL 361 ICEZ