12 praktische Sous-Vide-Garer im Vergleich – für perfekt gegartes Essen – unser ultimativer Ratgeber von 2021

Beim Sous-Vide-Garen werden Lebensmittel bei Temperaturen zwischen 50 und 85 Grad Celsius langsam gegart. Durch das schonende Verfahren bleiben die Nährstoffe, Mineralstoffe, der Eigengeschmack und die Vitamine erhalten. Beim Sous-Vide-Garen werden Fisch, Fleisch, Gemüse oder Obst unter Luftabschluss in einem Kunststoffbeutel bei niedrigen Temperaturen langsam gegart. Für diese Art des Garens benötigen Nutzer einen Vakuumierer und einen Behälter, in dem sie die Zubereitung vornehmen. Bei den Sous-Vide-Garern erfolgt die Unterscheidung in Sous-Vide-Sticks und die Sous-Vide-Garer mit Wasserbehälter.

In unserem Produktvergleich stellen wir 12 Produkte näher vor und gehen unter anderem auf ihre Eigenschaften näher ein. Unser Ratgeber befasst sich mit den Fragen zum Sous-Vide-Garen, worauf Verbraucher beim Kauf eines solchen Geräts achten müssen und was ein gutes Gerät ausmacht. Im FAQ-Bereich beantworten wir häufig gestellte Fragen rund um den Garer. Abschließend werfen wir einen Blick auf die Portale der Stiftung Warentest und von-Öko Test und ob sie einen Sous-Vide-Garer-Test durchgeführt haben.

4 Sous-Vide-Garer mit integriertem Display im ausführlichen Vergleich

ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer Stick
Marke
ALLPAX
Typ
Sous-Vide-Stick
Abmessungen
33,8 x 6,4 x 18,3 Zentimeter
Leistung
1.200 Watt
Fassungsvolumen
Je nach Behälter
Mögliche Temperaturen
Bis 95 Grad Celsius
Temperaturabweichung
+/- 0,5 Grad Celsius
Maximale Garzeit
60 Stunden
Integriertes Display
Timer
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon99,99€ Ebay107,99€
Profi Cook PC-SV 1126 Sous-Vide-Garer Stick
Marke
Profi Cook
Typ
Sous-Vide-Stick
Abmessungen
6,5 x 6,5 x 38 Zentimeter
Leistung
800 Watt
Fassungsvolumen
Je nach Behälter
Mögliche Temperaturen
0 bis 90 Grad Celsius
Temperaturabweichung
+/- 0,5 Grad Celsius
Maximale Garzeit
99 Stunden
Integriertes Display
Timer
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon60,85€ Ebay62,00€
SEVERIN SV 2447 Sous-Vide-Garer
Marke
SEVERIN
Typ
Sous-Vide-Garer mit Wasserbehälter
Abmessungen
44 x 28,8 x 26,3 Zentimeter
Leistung
550 Watt
Fassungsvolumen
6 Liter
Mögliche Temperaturen
40 bis 99 Grad Celsius
Temperaturabweichung
+/- 1 Grad Celsius
Maximale Garzeit
24 Stunden
Integriertes Display
Timer
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon97,99€ Ebay102,00€
KitchenBoss Sous-Vide-Garer Stick
Marke
KitchenBoss
Typ
Sous-Vide-Stick
Abmessungen
Keine Angabe
Leistung
1.100 Watt
Fassungsvolumen
Je nach Behälter
Mögliche Temperaturen
40 und 90 Grad Celsius
Temperaturabweichung
+/- 0,1 Grad Celsius
Maximale Garzeit
99 Stunden und 59 Minuten
Integriertes Display
Timer
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon105,99€ Ebay138,99€
Abbildung
Modell ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer Stick Profi Cook PC-SV 1126 Sous-Vide-Garer Stick SEVERIN SV 2447 Sous-Vide-Garer KitchenBoss Sous-Vide-Garer Stick
Marke
ALLPAX Profi Cook SEVERIN KitchenBoss
Typ
Sous-Vide-Stick Sous-Vide-Stick Sous-Vide-Garer mit Wasserbehälter Sous-Vide-Stick
Abmessungen
33,8 x 6,4 x 18,3 Zentimeter 6,5 x 6,5 x 38 Zentimeter 44 x 28,8 x 26,3 Zentimeter Keine Angabe
Leistung
1.200 Watt 800 Watt 550 Watt 1.100 Watt
Fassungsvolumen
Je nach Behälter Je nach Behälter 6 Liter Je nach Behälter
Mögliche Temperaturen
Bis 95 Grad Celsius 0 bis 90 Grad Celsius 40 bis 99 Grad Celsius 40 und 90 Grad Celsius
Temperaturabweichung
+/- 0,5 Grad Celsius +/- 0,5 Grad Celsius +/- 1 Grad Celsius +/- 0,1 Grad Celsius
Maximale Garzeit
60 Stunden 99 Stunden 24 Stunden 99 Stunden und 59 Minuten
Integriertes Display
Timer
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon99,99€ Ebay107,99€ Amazon60,85€ Ebay62,00€ Amazon97,99€ Ebay102,00€ Amazon105,99€ Ebay138,99€

Wie ihr Mahlzeiten schnell und schonend zubereitet, erfahrt ihr in diesen Vergleichen

VakuumiererDampfgarerTopfsetBackofenSchnellkochtopfFritteuse

1. ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer Stick – für butterzarte Ergebnisse

Mit dem ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer Stick lassen sich gemäß Herstellerangaben Fleisch, Fisch und Gemüse punktgenau garen. Fleisch soll saftig und butterzart sein und das Gemüse soll seine Frische und Farbe behalten. Dem Produzenten zufolge handelt es sich bei dem Stick um das neue und optimierte Nachfolger-Modell des Testsiegers der Stiftung Warentest. Mit verbesserter Elektronik und einem geringeren Stromverbrauch überzeugt das Produkt gemäß den Herstellerangaben.

Ungewöhnlich ist bei dem Sous-Vide-Stick die gebogene Form, die laut Hersteller dafür sorgt, dass der aufsteigende Wasserdampf nicht an die Einstellelemente gelangt.

Die Bedienung des Sticks erfolgt über das blau beleuchtete Display, was sich außerhalb des Kochtopfes befindet. Dadurch werden die Hände vor dem heißen Wasserdampf geschützt – so lauten die Angaben von ALLPAX. Der Garer-Stick arbeitet mit 1.200 Watt und schafft es laut Produktbeschreibung, zwischen 7 und 20 Liter Wasser bis zu einer Temperatur von 95 Grad Celsius zu erwärmen. Der verwendete Behälter muss eine Mindesthöhe von 20 Zentimetern haben. Die Temperatureinstellung erfolgt bis auf 0,5 Grad Celsius genau, die Toleranz liegt bei 0,5 Grad Celsius. Der Sous-Vide-Garer-Stick verfügt über eine Umwälzpumpe, die laut Hersteller dafür sorgt, dass das Wasserbad gleichmäßig erwärmt wird.

Was bedeutet das Sous-Vide-Garen? Sous-Vide kommt aus dem Französischen und bedeutet „Kochen im Vakuum“ oder „Unter Vakuum“. Das Kochverfahren kam in den 1970er-Jahren aus Frankreich. Was hinter diesem Verfahren steckt, erläutern wir in unserem Ratgeber.

Die Einstellung der Garzeit kann bis zu 60 Stunden betragen. Ist die vorgewählte Garzeit abgelaufen, meldet das der integrierte Timer. Dank der Abschaltautomatik schaltet der Garer-Stick bei einem zu geringen Wasserstand automatisch ab. Konsumenten erhalten mit dem Sous-Vide-Garer-Stick 50 Allpax Vakuumbeutel sowie die Bedienungsanleitung. Nachfolgend die Eigenschaften und Funktionen des Sticks im Überblick:

  • Anzeige der Temperatur in Celsius oder Fahrenheit
  • Mit Sensor-Touch-Bedienung
  • Bürstenloser, wartungsfreier Gleichstrommotor
  • Gehäuse aus Edelstahl und Kunststoff

Nutzer erhalten den Garer-Stick in den Farben Schwarz, Weiß und Rot. Praktisch sind die Sets, die ALLPAX anbietet, denn sie beinhalten neben dem Gar-Stick ein Vakuumiergerät und teilweise Vakuumbeutel.

FAQ

Ist der Stick von ALLPAX wasserdicht?

Nein, der ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer Stick ist nicht wasserdicht und darf deshalb nicht komplett in den Topf.

Benötige ich den Herd bei dem ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer Stick?

Nein, der Garer-Stick erwärmt das Wasser. Deshalb ist kein Herd erforderlich.

Zeigt der Stick die aktuelle Wassertemperatur an?

Ja, auf dem Display ist die aktuelle Wassertemperatur ersichtlich.

Darf der Garer-Stick auf dem Topfboden aufsetzen?

Um die Zirkulation des Wassers zu gewährleisten, empfiehlt der Hersteller, dass der Stick keinen direkten Bodenkontakt haben soll.

Kann ich das Gerät mit Öl statt Wasser verwenden?

Der Sous-Vide-Garer Stick ist laut Hersteller nur für die Zubereitung mit Wasser ausgelegt.

Muss der Topf 20 Zentimeter hoch sein?

Ja, sonst funktioniert die Klemmautomatik des Sticks nicht.

2. Profi Cook PC-SV 1126 Sous-Vide-Garer Stick für optimale Ergebnisse laut Hersteller

Mit dem Profi Cook PC-SV 1126 Sous-Vide-Garer Stick lassen sich nach Angaben des Herstellers optimale Ergebnisse erzielen: Ein punktgenaues Garen, bei dem die Vitamine und Mineralstoffe, die Aromen des Lebensmittels erhalten bleiben. Mit dem Produkt lassen sich Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst langsam und schonend zubereiten. Fisch und Fleisch sollen circa 95 Prozent ihres ursprünglichen Gewichts behalten: Bei dem Garvorgang tritt laut Hersteller nur wenig Flüssigkeit aus dem Gargut aus, so dass es zart und saftig bleibt.

Der Garer-Stick verfügt gemäß den Angaben der Produktbeschreibung über eine Joghurtmaker- sowie eine Auftau- und Warmhaltefunktion.

Die Temperatureinstellung können Nutzer zwischen 40 und 90 Grad Celsius in 0,5-Grad-Schritten vornehmen. Die Temperaturabweichung liegt bei +/- 0,5 Grad Celsius. Um Lebensmittel mit dem Garstick sous-vide zuzubereiten, ist ein hitzebeständiges Gefäß mit einer Höhe ab 15 Zentimetern nötig. Die Wasserumwälzung liegt bei 7 bis 8 Litern pro Minute. Mit der integrierten Befestigungsklemme wird der Stick am Topfrand befestigt. Und das sind die Eigenschaften des Sticks im Überblick:

  • Warmhaltefunktion
  • Abschaltautomatik nach Ablauf der voreingestellten Zeit
  • Abschaltautomatik bei zu niedrigem Wasserstand
  • 99-Stunden-Timer

Bei dem Display handelt es sich um ein blaues LED-Multifunktionsdisplay, das während des Garvorgangs die aktuelle Temperatur anzeigt und über das Nutzer die Einstellungen vornehmen. Die Bedienung erfolgt per Sensor-Touch.

FAQ

Speichert das Gerät die voreingestellte Temperatur nach einer Netztrennung?

Gemäß Amazon-Kunden speichert der Profi Cook PC-SV 1126 Sous-Vide-Garer Stick die zuletzt eingestellte Temperatur.

Gewährt der Hersteller eine Garantie auf den Stick?

Profi Cook gewährt eine Garantie von 2 Jahren auf das Produkt.

Kann ich eine Startzeit vorwählen?

Nein, die Startzeitvorwahl ist bei dem Garer-Stick nicht möglich.

Mit wie viel Watt arbeitet der Profi Cook PC-SV 1126 Sous-Vide-Garer Stick?

Der Stick hat eine Leistung von 800 Watt.

Aus welchem Material ist das Gehäuse?

Das Gehäuse des Produkts ist aus Edelstahl.

3. SEVERIN SV 2447 Sous-Vide-Garer mit Wasserbehälter

Bei dem SEVERIN SV 2447 Sous-Vide-Garer handelt es sich um ein Gerät, das mit einem Wasserbehälter ausgestattet ist. Er hat ein Fassungsvermögen von 6 Litern. Mit dem Garer von SEVERIN sollen Nutzer Fleisch, Gemüse und Fisch gesund, schonend und fettfrei garen. Zudem bleiben die Vitamine und Nährstoffe bei dem langsamen Niedriggaren erhalten. Die Sous-Vide-zubereiteten Lebensmittel sind laut Hersteller auf den Punkt genau gegart und schön saftig. Der Vorteil des antihaftbeschichteten Innentopfs liegt laut SEVERIN darin, dass er herausnehmbar und dadurch einfacher zu reinigen ist.

Was ist besser – Sous-Vide-Stick oder Sous-Vide-Garer? Der Stick ist gegenüber dem Garer mit Wasserbehälter deutlich kleiner und benötigt bei der Aufbewahrung weniger Platz. Allerdings benötigen Nutzer bei dem Garer-Stick einen passenden Topf, um die Lebensmittel bei geringer Temperatur zuzubereiten. Auf die Unterschiede und die Eigenschaften der jeweiligen Geräte gehen wir in unserem Ratgeber näher ein.

Die Temperatureinstellung erfolgt über das LED-Display an der Außenseite des Wasserbehälters. Nutzer können Temperaturen zwischen 40 und 99 Grad Celsius einstellen. Die maximale Abweichung liegt bei einem Grad Celsius. Das Gerät ist mit einem 24-Stunden-Timer mit Signalton ausgestattet. Ist die Garzeit zu Ende, ertönt ein Signal. Damit die Wärme während des Niedrig-Gar-Vorgangs nicht verloren geht, gehört ein Deckel zum Lieferumfang des Geräts. Der Garer arbeitet mit einer Leistung von 550 Watt und ist als Single-Version und als Set mit einem Vakuumiergerät von SEVERIN erhältlich.

FAQ

Kann ich eine Startzeit mit dem SEVERIN SV 2447 Sous-Vide-Garer programmieren?

Nein, laut Amazon-Kunden ist eine Einstellung der Startzeit nicht möglich.

Welche Innenmaße hat der Wasserbehälter?

Der Behälter hat ein Maß von 21 x 29 Zentimetern.

Ist der Sous-Vide-Garer für die Zubereitung von Joghurt geeignet?

Gemäß Amazon-Nutzern sollte die Zubereitung von Joghurt in dem SEVERIN SV 2447 Sous-Vide-Garer möglich sein.

Gibt es eine Garzeitentabelle mit den jeweiligen Temperaturangaben?

Eine Tabelle mit den Garzeiten und den Temperaturangaben finden Nutzer laut Hersteller in der Bedienungsanleitung. Die Garzeit hängt von dem Gewicht beziehungsweise der Dicke und dem Gargut an sich ab.

Wie erkenne ich, ob die Zieltemperatur erreicht ist?

Auf dem Display des Geräts blinkt ein Punkt, wenn die Zieltemperatur erreicht ist.

Wie schwer ist der Sous-Vide-Garbehälter?

Das Produkt wiegt laut Produktbeschreibung 4,16 Kilogramm.

4. KitchenBoss Sous-Vide-Garer Stick – mit anpassbarer Höheneinstellung

Den KitchenBoss Sous-Vide-Garer Stick hängen Nutzer einfach in den Topf ein. Die Leistung beträgt 1.100 Watt. Nutzer können Temperaturen zwischen 40 und 90 Grad Celsius einstellen. Die Temperaturschwankungen sollen bei +/- 0,1 Grad Celsius liegen. Der Stick, der einen 230-Volt-Stromanschluss benötigt, wird in ein hitzebeständiges Gefäß eingehängt. Mit der Kunststoffklemme wird der Stick am Topf befestigt. Wichtig ist, dass der untere Teil des Garsticks nicht den Topfboden berührt.

Der Sous-Vide-Stick ist gemäß den Angaben in der Produktbeschreibung Ipx7-wasserdicht. Das heißt, es besteht keine Gefahr, dass Wasser in den Stick eindringen kann.

Die Umwälzpumpe, mit der der Stick ausgestattet ist, erhitzt dem Hersteller zufolge das Wasser äußerst schnell und hält exakt die gewählte Temperatur. Die Temperatureinstellung erfolgt direkt am Garer-Stick auf dem Display über vier Schalter. Laut Hersteller ist das Display übersichtlich und intuitiv bedienbar. Um die Garzeiten zu regulieren, können Nutzer den Timer auf 59 Minuten und bis zu 99 Stunden einstellen. Ist die voreingestellte Zeit abgelaufen, schaltet der Garstab automatisch ab.

Was bedeutet Ipx7-wasserdicht? Bei der Angaben IP handelt es sich um eine Schutzklasse. Geräte mit der Kennzeichnung Ipx7 sind bedingt wasserdicht – das vorab. In unserem Ratgeber führen wir die verschiedenen Schutzklassen näher auf und erläutern, wie wasserdicht sie sind.

Zum Lieferumfang des Produkts gehören 10 Vakuumbeutel, mit denen Verbraucher Fleisch, Fisch, Gemüse oder Geflügel verschweißen können. Zuvor können die Lebensmittel nach Belieben gewürzt oder mariniert werden. Nachdem das Lebensmittel mit dem Vakuumierer eingeschweißt wurde, legen Anwender den Beutel in das heiße Wasser des Topfes. Die aktuelle Temperatur ist auf dem Display ersichtlich.

FAQ

Welche Wassermenge kann ich mit dem KitchenBoss Sous-Vide-Garer Stick erwärmen?

Die empfohlene Behälterkapazität gibt der Hersteller mit 6 bis 15 Liter an.

Kann ich die Temperatur auf Fahrenheit umstellen?

Bei dem KitchenBoss Sous-Vide-Garer Stick können Nutzer zwischen der Temperaturangabe in Celsius oder Fahrenheit wählen.

Aus welchem Material ist der Garstab?

Der Garerstick ist aus Edelstahl.

Wie schwer ist das Produkt von KitchenBoss?

Gemäß den Angaben in der Produktbeschreibung wiegt der Stick 1,5 Kilogramm.

5. STEBA SV 1 Precise Sous-Vide-Garer mit spülmaschinengeeigneten Teilen

Der STEBA SV 1 Precise Sous-Vide-Garer besteht aus einem herausnehmbaren, antihaftbeschichtetem Innentopf, der ein Fassungsvermögen von 6 Litern hat. Das Gehäuse ist aus Edelstahl und lässt sich gemäß Hersteller gut pflegen und reinigen. Der Innentopf ist spülmaschinengeeignet, ebenso der Deckel. Neben dem Sous-Vide-Garen können Nutzer mit dem Gerät zudem:

  • Kochen
  • Wärmen
  • Warmhalten

Der vollautomatische Sous-Vide-Garer von STEBA hat eine Leistung von 500 Watt. Der Hersteller verspricht ein punktgenaues Niedrigtemperaturgaren im Temperaturbereich von 40 bis 99 Grad Celsius. Die maximale Temperaturabweichung liegt bei einem Grad Celsius. Die Bedienung erfolgt über die Tasten unterhalb des Displays. Mit den Tasten +/- nehmen Verbraucher die Temperatureinstellung vor. Als maximale Zeiteinstellung bietet STEBA 24 Stunden. Eine Kontrollleuchte signalisiert den laufenden Betrieb des Geräts.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Sous-Vide-Garers achten? Bevor sich Nutzer für ein Produkt entscheiden, sollten sie im Vorfeld schauen, welcher Typ Schongarer für sie geeignet ist: Der Sous-Vide-Stick oder ein Sous-Vide-Garer. Welche Eigenschaften bringt das Gerät mit sich und in welchen Temperaturbereichen lassen sich die Lebensmittel garen. Auf welche Kriterien Verbraucher beim Kauf eines Schongarers achten sollten, erläutern wir in unserem Ratgeber.

Die elektronische Steuerung des Niedriggarers hält konstant die eingestellte Wassertemperatur und liefert laut Hersteller sehr gute Ergebnisse. Ein Übergaren ist nahezu unmöglich. Vitamine, Nährstoffe, Mineralstoffe und vor allen Dingen der Geschmack und die Flüssigkeit bleiben in den Lebensmitteln.

FAQ

Ist der Einsatzrost Bestandteil des Lieferumfangs?

Ja, der Innenrost gehört zum Lieferumfang des Niedrigtemperatur-Garers.

Sehe ich die aktuelle Wassertemperatur auf dem Display?

Ja, das Display zeigt die aktuelle Wassertemperatur an.

Wie hoch ist der Stromverbrauch des STEBA SV 1 Precise Sous-Vide-Garers?

Gemäß den Angaben in der Produktbeschreibung verbraucht der Schongarer bei einer Nutzung von 24 Stunden und einer Wassertemperatur von 63 Grad Celsius, 2,9 Kilowatt an Strom.

Beinhaltet die Bedienungsanleitung die Garzeiten verschiedener Lebensmittel?

Gemäß Amazon-Kunden ist in der Bedienungsanleitung eine Tabelle enthalten, die die Garzeiten von Fleisch, Fisch, Gemüse und Geflügel aufführt.

Gehört ein Vakuumierer zum Lieferumfang?

Nein, den Vakuumierer müssen sich Nutzer separat anschaffen.

Verfügt der Garer über eine Zeitvorwahl?

Nein, Nutzer können die gewünschte Gartemperatur und die Garzeit einstellen.

Gewährt der Hersteller eine Garantie auf das Gerät?

Kunden erhalten auf den STEBA SV 1 Precise Sous-Vide-Garer eine Garantie von 2 Jahren.

6. Klarstein Quickstick Sous-Vide-Garer – Niedriggaren wie die Profis

Mit dem Klarstein Quickstick Sous-Vide-Garer soll das Niedriggaren wie bei Profis möglich sein – und das ohne großen Aufwand. Schmackhafte und nährstoffreiche Mahlzeiten sind laut Klarstein mit dem Gar-Stick kein Problem. Der Sous-Vide-Stab ist dem Hersteller zufolge einfach und intuitiv zu bedienen. Bediener stellen die gewünschte Wassertemperatur und die Dauer der Garzeit über das LC-Touch-Display ein und schalten den Garer ein.

Der Klarstein Sous-Vide-Stick ist mit zwei Temperatursensoren ausgestattet, die für präzise Temperaturen und für exakte Garergebnisse sorgen. Eine integrierte Umwälzpumpe soll zudem für die gleichmäßigen Temperaturen sorgen.

Bei dem Klarstein Gar-Stab wählen Verbraucher eine Temperatureinstellung zwischen 50 und 95 Grad Celsius. Die Abweichung liegt laut Hersteller bei maximal +/- 0,5 Grad Celsius. Der Stick kann demnach bis zu 20 Liter zuverlässig und schnell erhitzen, wobei jederzeit die eingestellte Temperatur konstant gehalten wird. Der Stick, der mit einer Geräteklammer am Topfrand befestigt wird, ist gegen Eindringen von Wasser abgedichtet.

Welche Vorteile bieten Sous-Vide-Garer mit Umwälzpumpe? Bei den Geräten, die mit einer Umwälzpumpe ausgestattet sind, zirkuliert das Wasser durch die Pumpe. Dadurch ist die Wassertemperatur im Behälter gleichmäßig, so dass die darin befindlichen Lebensmittel gleichmäßig und in gleichbleibender Qualität garen. Allerdings sind die Geräte mit Umwälzpumpe lauter als Sous-Vide-Garer ohne.

Ausgestattet mit der Abschaltautomatik, verhindert der Klarstein Schongar-Stick ein Überlaufen oder Anbrennen der Flüssigkeit. Deshalb können Nutzer nach Angaben des Produzenten das Produkt während des Garens unbeobachtet lassen. Die Timerfunktion erlaubt Zeiteinstellungen von bis zu 59 Stunden und 59 Minuten. Der Stick eignet sich laut Hersteller zum Erwärmen oder Warmhalten von Speisen.

FAQ

Wie viel Watt hat der Klarstein Quickstick Sous-Vide-Garer?

Der Stick zum Niedriggaren hat eine Leistung von 1.300 Watt.

Kann ich den Stick über eine App steuern?

Nein, der Gar-Stab ist nicht über die App steuerbar. Einstellungen müssen Nutzer auf dem Bedienelement vornehmen.

Welche Höhe muss der hitzebeständige Topf mindestens haben?

Gemäß Herstellerangaben muss die Topfhöhe mindestens 18 Zentimeter betragen.

Worin liegt der Unterschied zwischen „Working Time“ und „Set Time“?

Als Working Time wird die Zeit angegeben, die der Klarstein Quickstick Sous-Vide-Garer bereits arbeitet. Set Time ist die voreingestellte Garzeit.

Benötige ich Strom, um den Gar-Stick zu nutzen?

Ja, der Niedriggar-Stick wird mit Strom betrieben, so dass Nutzer eine Steckdose benötigen.

7. Unimat Sous-Vide-Garer – mit 11 verschiedenen Programmen

Mit dem Gerät können Nutzer die beliebte und gesunde Art des „Unter Vakuum“-Garens durchführen. Der Vakuum-Garer ist mit einem Wasserbehälter, einem Einhängesieb und dem Deckelhalter ausgestattet, um Nutzern das Garen bedienerfreundlich und einfach zu gestalten. Bei der Zeiteinstellung wählen Verbraucher Zeiten zwischen 10 Minuten und 72 Stunden, um Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Geflügel oder Gemüse auf den Punkt zu garen.

Der Sous-Vide-Garer ist mit 11 Programmen ausgestattet, die dem Kunden neben dem Niedrigtemperaturgaren weitere Funktionen bieten. Dadurch lässt sich das Gerät vielfach und vielseitig einsetzen.

Bei den 11 Programmen handelt es sich um die folgenden Features:

  • Kochen
  • Anbraten
  • Aufwärmen
  • Warmhalten
  • Braten
  • Zubereiten von Joghurt
  • Slow Cooking
  • Dampfgaren
  • Kochen von Eintöpfen
  • Reisgaren
  • Sous-Vide-Garen
Worin liegt der Unterschied zwischen dem Sous-Vide-Garen und dem Slow-Cooking? Bei dem Sous-Vide-Garen werden vakuumierte Lebensmittel über einen längeren Zeitraum gegart. Beim Slow-Cooking erfolgt die Zubereitung im Niedrigtemperaturverfahren. Mehr zu den verschiedenen Gar-Arten erläutern wir in unserem Ratgeber.

Der Schongarer von Unimat hat eine Leistung von 1.500 Watt und ein Fassungsvermögen von 6 Litern. Um die Temperatur im Garbehälter gleichmäßig zu halten, ist das Gerät mit einem Glasdeckel mit Silikondichtung ausgestattet. Nutzer wählen die Temperatur zwischen 30 und 120 Grad Celsius. Die Abweichung liegt laut Produktbeschreibung bei +/- 0,5 Grad Celsius.

FAQ

Kann ich den inneren Behälter herausnehmen?

Ja, der Innenbehälter des Unimat Sous-Vide-Garers ist herausnehmbar.

Kann ich die Temperatur manuell einstellen oder muss ich immer ein Programm wählen?

Die Temperatur lässt sich bei dem Gerät manuell einstellen.

Wie schwer ist der Unimat Sous-Vide-Garer?

Das Gerät hat ein Gewicht von 6,16 Kilogramm.

Wie lang ist das Stromkabel bei dem Gerät?

Das Stromkabel hat eine Länge von 85 Zentimetern.

Ist es möglich, statt Celsius Fahrenheit einzustellen?

Ja, das Gerät bietet Nutzern die Möglichkeit, bei der Temperatur zwischen Celsius und Fahrenheit zu wählen.

8. Emerio Sous-Vide-Garer – inklusive Rack zum Positionieren des Garguts

Der Emerio Sous-Vide-Garer verfügt über einen Garraum von 6 Litern, der durch seine Antihaftbeschichtung laut Hersteller einfach zu reinigen ist. Der Deckel hat ein Sichtfenster, damit Nutzer hin und wieder einen Blick auf das Gargut werfen können. Die Bedienung erfolgt über das digitale Display, das über eine Timer-Funktion verfügt. Die Timervorwahl können Kunden auf maximal 72 Stunden einstellen. Mit einer Leistung von 520 Watt bietet das Gerät Temperaturen zwischen 45 und 90 Grad Celsius.

Wie lange müssen die Lebensmittel im Sous-Vide-Garer garen? Wie lange ein Lebensmittel garen muss, hängt vom Gewicht, dem Lebensmittel selbst und der gewünschten Garstufe ab. Welche Sous-Vide-Garzeiten bei den verschiedenen Lebensmitteln richtig sind, erläutern wir in unserem Ratgeber.

Zum Lieferumfang gehört ein Gitter aus Edelstahl, in dem das Gargut platziert werden kann. Laut Hersteller lassen sich Fisch, Fleisch und Gemüse im Sous-Vide-Verfahren garen. Die Wassertemperatur entspricht der Kerntemperatur des Gargutes, so dass die Lebensmittel auf den gewünschten Punkt langsam durchgaren.

FAQ

Kann ich die Temperatur während der Garzeit verändern?

Laut Amazon-Nutzern ist die Temperatur während des Garvorgangs veränderbar.

Welche Innenmaße hat der Behälter?

Die Maße betragen 30 x 20 x 10 Zentimeter.

Liefert der Hersteller des Emerio Sous-Vide-Garers eine Tabelle mit den Garzeiten?

Ja, der Hersteller verweist darauf, dass in der Bedienungsanleitung die Gartemperaturen für verschiedene Lebensmittel aufgeführt sind.

Aus welchem Material ist das Gehäuse?

Der Emerio Sous-Vide-Garer hat ein Gehäuse aus Edelstahl.

Wie lang ist das Stromkabel?

Das Kabel hat eine Länge von etwa einem Meter.

9. UNOLD 58915 Time Sous-Vide-Garer Stick mit einer Temperaturgenauigkeit von 0,2 Grad Celsius

Mit dem UNOLD 58915 Time Sous-Vide-Garer Stick lassen sich Fleisch, Fisch und Gemüse laut Hersteller fettfrei und schonend garen. Wertvolle Nährstoffe und Vitamine bleiben im Gargut und dank der integrierten Umwälzpumpe soll das Gerät für eine konstante Temperatur sorgen und dementsprechend gute Ergebnisse liefern. Die Bedienung erfolgt über das leicht abgeschrägte LC-Display, um Verbrauchern eine verbesserte Bedienung und Lesbarkeit zu ermöglichen. Nutzer können Temperaturen zwischen 0 und 95 Grad Celsius einstellen, die Temperaturgenauigkeit liegt bei +/- 0,2 Grad Celsius.

Mit der Timerfunktion von maximal 60 Stunden erfolgt die Zubereitung der Lebensmittel über den gewünschten langen Zeitraum. Ist der Wasserstand im Topf oder Behälter zu niedrig, schaltet sich der Gar-Stick dank der Abschaltautomatik ab. Nutzer können bis zu 20 Liter Wasser mit dem Gerät erwärmen. Die hitzebeständigen Behälter müssen eine Höhe von mindestens 18 Zentimetern haben. Der Garstick von UNOLD arbeitet mit 1.300 Watt und wiegt 1,5 Kilogramm. Laut Hersteller ist das Gerät einfach zu reinigen und dank der geringen Abmaße lässt sich der Sous-Vide-Stick gut verstauen.

FAQ

In welchen Schritten kann ich die Temperatur bei dem UNOLD 58915 Time Sous-Vide-Garer Stick einstellen?

Die Temperatureinstellung lässt sich in 0,5-Grad-Schritten vornehmen.

Kann ich das Piepsen bei Erreichen der Temperatur ausschalten?

Laut Amazon-Kunden lässt sich bei dem UNOLD 58915 Time Sous-Vide-Garer Stick das Piepsen durch Drücken der SET-Taste ausschalten.

Wie schwer ist der Sous-Vide-Stab?

Das Gerät wiegt 1,5 Kilogramm.

Ist der verwendete Kunststoff BPA-frei?

Gemäß den Angaben in der Produktbeschreibung ist der Kunststoff BPA-frei.

Wie befestige ich den Stick am Topf?

Der Gar-Stick ist mit einer Klammer ausgestattet, mit der das Produkt am Topfrand eingeklickt wird.

10. CASO SV900 Sous-Vide-Garer – mit 9 Litern Fassungsvermögen der „Große“ im Vergleich

Mit dem CASO SV900 Sous-Vide-Garer gelingen dem Hersteller zufolge der perfekte Braten, das saftige Gemüse und der sanft gegarte Fisch. Im Wasserbad können Lebensmittel bei einer Niedrigtemperatur von 30 bis 90 Grad Celsius gegart werden. Die Einstellung der gewünschten Temperatur erfolgt in 0,1-Grad-Schritten. Mit dieser Genauigkeit soll die Temperatur während des Garens gehalten werden, was laut CASO auf eine professionelle Wasser-Zirkulationstechnik im Gerät zurückzuführen ist.

Mit einem Fassungsvermögen von 9 Litern gehört der Sous-Vide-Garer von CASO zu den größeren Geräten für den Hausgebrauch. Laut Hersteller passen bis zu 5 Portionen in das Wasserbad, die Nutzer in die beiden zugehörigen Edelstahlracks legen können.

Die Bedienung des Sous-Vide-Garbehälters erfolgt über das Digital-Display, auf dem die aktuelle Temperatur während des Garens angezeigt wird. Das Gerät arbeitet mit einer Leistung von 2.000 Watt und hat ein Gewicht von 5,2 Kilogramm. Die Timerfunktion erlaubt eine Zeiteinstellung von bis zu 99 Stunden. Und das sind die Zubereitungsschritte, die der Hersteller für das Sous-Vide-Garen empfiehlt:

  1. Das Gargut in einen Folienbeutel geben und nach Belieben frische Kräuter, Gewürze, Öl oder eine Marinade hinzugeben. Im Anschluss vakuumieren Nutzer den Beutel mit dem Lebensmittel.
  2. Den Wasserbehälter des Garers mit Flüssigkeit befüllen, so dass die Folienbeutel mit Wasser bedeckt sind.
  3. Die gewünschte Zeit und Temperatur über das Display einstellen und den Garvorgang starten.
  4. Nachdem das Lebensmittel entsprechend lange gegart hat, wird es aus dem Folienbeutel genommen. Um dem Lebensmittel Röstaromen zukommen zu lassen, kann es von beiden Seiten in einer Pfanne oder auf dem Grill angebraten werden.

Nach der Zubereitung kann das im Behälter befindliche Wasser mit Hilfe des Wasserablauf-Schlauchs entfernt werden. Zudem verfügt das Gerät über ein Filtersystem. Der Deckel sorgt während des schonenden Garens dafür, dass die Wärme im Behälter verbleibt. Zudem sollen Nutzer mit dem Schongarer Joghurt zubereiten, Kuvertüre im Beutel temperieren und Babynahrung in Gläsern erwärmen können.

FAQ

Ist der CASO SV900 Sous-Vide-Garer drehbar?

Ja, laut Amazon-Kunden steht der Behälter auf einem Sockel, der drehbar ist. Er soll das Entfernen des Wassers vereinfachen.

Mit welchem Reiniger sollte ich den inneren Behälter reinigen?

Amazon-Kunden empfehlen, den inneren Bereich mit einem weichen Tuch und einem milden Spülmittel zu reinigen.

Kann ich Fleisch und Gemüse gleichzeitig in dem Behälter garen?

Nein, Fleisch und Gemüse haben in der Regel unterschiedliche Garzeiten, so dass Nutzer beide Lebensmittel getrennt voneinander garen sollten.

Woher weiß ich, wie viel Wasser ich in den Behälter füllen muss?

In dem Behälter finden Nutzer einen Füllstrich, der die minimale Befüllung anzeigt.

Welche Länge hat der Wasserablaufschlauch?

Gemäß Amazon-Nutzern hat der Schlauch eine Länge von etwa 60 Zentimetern.

Kann ich eine Startzeit einstellen?

Nein, die Einstellung einer Startzeit ist mit dem CASO SV900 Sous-Vide-Garer nicht möglich.

11. Steba SV 100 PROFESSIONAL Sous-Vide-Garer mit integriertem Filtersystem

Mit dem Steba SV 100 PROFESSIONAL Sous-Vide-Garer stellen wir ein höherpreisiges Produkt in unserem Vergleich vor. Gemäß dem Hersteller holen sich Verbraucher mit dem Gar-Stick die Spitzengastronomie nach Hause, denn punktgenaues Garen soll mit dem Gerät kein Problem sein. Fleisch und Fisch bleiben dem Produzenten zufolge saftig und zart, Gemüse behält seine Farbe und Konsistenz. Zudem sollen die wertvollen Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben.

Der Sous-Vide-Stick schafft es laut Hersteller bis zu 60 Portionen gleichzeitig zu garen. 30 Liter Wasser sollen innerhalb von 45 Minuten auf eine Temperatur von 56 Grad Celsius aufgeheizt sein. Zudem ist das Produkt mit einem Filtersystem ausgestattet, das in regelmäßigen Abständen auf Rückstände geprüft werden sollte.

Steba setzt deshalb auf das Filtersystem, da Speiserückstände und Kalkablagerungen die Pumpe blockieren können. Aus dem Grund hat das Unternehmen den Sous-Vide-Stick mit einem herausnehmbaren Filter ausgestattet, den Nutzer zu gegebener Zeit reinigen sollten. Der Stick darf laut Hersteller nur mit Wasser verwendet werden, da andere Flüssigkeiten das Filtersystem verstopfen können. Wann es Zeit wird, den Filter zu reinigen, sehen Verbraucher auf dem Display des Sticks.

Welche Funktionen sollte ein Sous-Vide-Garer vorweisen? Die wichtigste Funktion des Geräts ist die Temperatur- und Zeiteinstellung. Gute Geräte haben nur geringe Temperaturabweichungen, was ein besseres Garergebnis liefert. Was ein Sous-Vide-Gerät weiterhin können sollte, beinhaltet unserer Ratgeber.

Die Temperatureinstellung erfolgt über das beleuchtete Display in 0,1-Grad-Schritten, ebenso die Einstellung der Garzeit. Nutzer können Temperaturen zwischen 5 und 99 Grad Celsius vornehmen. Die vakuumierten Beutel mit den Lebensmitteln geben Nutzer in einen hitzebeständigen Topf oder Behälter, der eine Höhe von mindestens 15 Zentimetern hat. Durch die elektronische Steuerung im Gerät wird dem Hersteller zufolge die gewählte Temperatur exakt gehalten. Die Wasserumwälzung liegt bei 7,5 Litern pro Minute.

FAQ

Mit welcher Leistung arbeitet der Steba SV 100 PROFESSIONAL Sous-Vide-Garer?

Der Stick hat eine Leistung von 1.500 Watt.

Hat der Gar-Stick einen Timer?

Ja, der SV 100 hat einen integrierten Timer.

Kann ich eine Startzeit vorwählen?

Nein, bei dem Steba SV 100 PROFESSIONAL Sous-Vide-Garer ist es nicht möglich, Startzeiten einzustellen.

Zeigt mir das Display die aktuelle Wassertemperatur an?

Auf dem Display ist die aktuelle Wassertemperatur sowie die gewählte Temperatur ersichtlich.

Welche maximale Laufzeit hat der Gar-Stick?

Laut Amazon-Nutzern beträgt die maximale Garzeit 99 Stunden.

Muss ich den Gar-Stab entkalken?

Der Hersteller empfiehlt, bei regelmäßiger Nutzung den Gar-Stick zu entkalken.

Wie hoch ist der Stromverbrauch des Schongarer-Sticks?

Der Stromverbrauch liegt bei dem Modell bei 7 Watt.

12. Melissa 16310170 Sous-Vide-Garer – vielseitig einsetzbares Gerät

Mit dem Melissa 16310170 Sous-Vide-Garer können Nutzer dem Hersteller zufolge fettarm und bei niedrigen Temperaturen auf den Punkt garen. Neben dem Sous-Vide-Garen kann das Gerät als:

  • Joghurt-Maker
  • Schongarer
  • Warmhalte-Gerät

genutzt werden. Über das LC-Display nehmen Nutzer die Temperatur- und Zeiteinstellung vor. Die Temperaturauswahl ist in 1-Grad-Intervallen zwischen 45 und 90 Grad Celsius einstellbar. Die Temperaturgenauigkeit variiert +/- 0,5 Grad. Das Gerät verfügt über einen Timer, der in 30-Minuten-Intervallen von 30 Minuten bis zu 72 Stunden programmierbar ist. Verbraucher können zwischen Temperaturangaben in Celsius und Fahrenheit wählen.

Der Behälter hat eine Arbeitskapazität von 6 Litern, die Gesamtkapazität beträgt 8,5 Liter. Der Behälter ist aus Edelstahl mit einer Antihaftbeschichtung und verfügt über einen Kunststoffsockel. Der Deckelrahmen ist aus Kunststoff und hat in der Mitte ein großes Fenster aus gehärtetem Glas. Durch den Deckel soll das Entweichen der Wärme verhindert werden.

FAQ

Ist der innere Behälter herausnehmbar?

Laut Amazon-Kunden ist der Behälter mit dem Außengehäuse fest verbunden und nicht herausnehmbar.

Signalisiert der Melissa 16310170 Sous-Vide-Garer, wenn die Garzeit zu Ende ist?

Ja, laut Amazon-Kunden ertönt bei Ablauf der Zeit ein Signalton.

Welche Leistung hat der Melissa 16310170 Sous-Vide-Garer?

Der Garer arbeitet mit einer Leistung von 520 Watt.

Zeigt der Schongarer die aktuelle Temperatur an?

Ja, auf dem Display ist die aktuelle Temperatur ersichtlich.

Sous-Vide-Garer TestWas ist ein Sous-Vide-Garer?

Mit dem Sous-Vide-Garer, der auch als Schongarer und Vakuumgarer bezeichnet wird, können Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse bei niedrigen Temperaturen langsam und schonend gegart werden. Beim Sous-Vide-Garen findet im Gegensatz zum Dampfgaren oder im Backofen ein höherer Wärmeaustausch statt. Durch die niedrigen Temperaturen bleiben die Zellstrukturen der Lebensmittel erhalten. Zudem verlieren die Lebensmittel keine Flüssigkeit beim Garprozess und Gemüse soll seine Farbe behalten.

Wie funktioniert das Sous-Vide-Garen?

Um Lebensmittel sous-vide zu garen, benötigen Verbraucher spezielle Kunststoffbeutel und einen Vakuumierer. Lebensmittel, die Verbraucher unter Vakuum garen möchten, werden in die Beutel eingeschweißt. Dadurch entsteht ein Vakuum. Die Beutel mit den Lebensmitteln legen Nutzer in den zugehörigen Behälter oder einen hitzebeständigen Topf und füllen den Behälter mit Wasser auf. Die gewünschte Temperatur und Garzeit werden über das Display des Geräts eingegeben.

Der Garer erhitzt nun das Wasser auf die Temperatur und hält sie über die entsprechende Zeit. Dadurch garen die Lebensmittel in dem Beutel oder den Beuteln punktgenau. Wichtig ist, dass das Gargut während des Garvorgangs komplett von Wasser umgeben ist. Die Beutel dürfen nicht zusammenliegen oder aneinanderhaften und nicht aus dem Wasser herausschauen.

Hobbyköche, die eine schöne Kruste am Fleisch oder Geflügel wünschen, können nach dem Garvorgang das Lebensmittel in der Pfanne oder auf dem Grill kurz anbraten.

In dem Wasserbad garen die Lebensmittel in Temperaturbereichen zwischen 50 und 90 Grad Celsius – und das über mehrere Stunden oder Tage. Zum Sous-Vide-Garen eignen sich Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse.

Die Arten der Sous-Vide-Garer

UnterschiedeBei den Schongarern erfolgt die Unterscheidung in zwei Arten:

  • Sous-Vide-Garer mit Wasserbehälter
  • Sous-Vide-Stick

Der Sous-Vide-Garer mit Wasserbehälter

Die Sous-Vide-Garer mit dem Wasserbehälter sind Komplettsysteme. Nutzer füllen die gewünschte Wassermenge in den Behälter. In der Regel bestehen die Behältnisse aus Edelstahl und sind teilweise mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Über ein Display wählen Verbraucher die gewünschte Temperatur und die entsprechende Garzeit und starten das Gerät, nachdem sie die vakuumgezogenen Lebensmittel eingefüllt haben.

Die Schongarer mit Behälter verfügen über einen Deckel, der dafür sorgt, dass während des Garens weniger Wasser verdunstet. In der Regel ist bei den Sous-Vide-Garern mit Behälter und Deckel die Wärmedämmung besser. Dadurch verliert das Gerät nur wenig Wasser und Energie während des Schongarens.

Häufiger Bestandteil der Garer mit Wasserbehälter ist ein Rack. Dabei handelt es sich um ein Gestell, das in dem Behälter platziert und in den die Vakuumbeutel mit dem Gargut gegeben werden. Dadurch wird verhindert, dass die Beutel während des Garens nach oben treiben und nicht mehr mit Wasser bedeckt sind.

Die Vor- und Nachteile der Sous-Vide-Garer mit Wasserbehälter:

  • Gute und einfache Handhabung
  • Geringe Wasserverdunstung
  • Teilweise mit Rack ausgestattet
  • Relativ leise
  • Kaum Wärmeverlust
  • Entsprechender Platz zum Verstauen notwendig
  • Nur begrenzte Kapazität

Der Sous-Vide-Stick

Bei dem Sous-Vide-Stick handelt es sich um ein Einhänge- oder Ansteckgerät, mit dem ebenfalls Lebensmittel schonend gegart werden können. Diese Sticks haben gegenüber den Geräten mit Behältern eine deutlich geringere Größe und sind dadurch handlicher und platzsparender. Der Sous-Vide-Stick wird an einem hitzebeständigen Topf oder Behälter angesteckt, in den das Wasser gefüllt wird.

Wie die Komplettsysteme, sind die Gar-Sticks mit einem Display versehen, über das Konsumenten die Garzeit- und Temperatureinstellung vornehmen. Die meisten Sous-Vide-Sticks sind mit einer Umwälzpumpe ausgestattet, die im Vergleich zu den Geräten mit Wasserbehältern relativ laut arbeitet. Dafür wälzt die integrierte Pumpe das Wasser in dem Behälter um, weshalb es sich schneller erwärmt und die Wärme gleichmäßig hält.

Befindet sich zu wenig Wasser in dem Behälter, sorgt die integrierte Abschaltautomatik in den Gar-Stäben dafür, dass sich das Gerät automatisch abschaltet. Der Vorteil der Sticks liegt darin, dass das Fassungsvolumen der Behälter variieren kann. Nachteilig ist jedoch, dass durch den Stick kein Deckel auf den Topf gesetzt werden kann, wodurch Energie entweicht.

Die Vor- und Nachteile der Sous-Vide-Sticks:

  • Gute und einfache Handhabung
  • Geringer Anschaffungspreis
  • Platzsparend
  • Flexible Wasserkapazität
  • Mobile Verwendung möglich
  • Relativ laut
  • Schlechtere Wärmedämmung
  • Hitzebeständiger Behälter erforderlich
  • Höherer Energie- und Wärmeverlust

Die Vorteile im Überblick des Sous-Vide-Garens

VorteileIn diesem Abschnitt gehen wir auf die Vor- und Nachteile des Sous-Vide-Garens im Gesamten näher ein. Durch das Garen bei niedrigen Temperaturen bleiben mehr Nährstoffe, Mineralstoffe und Vitamine erhalten. Zudem gehen die Aromen der verschiedenen Lebensmittel durch das langsame Garen nicht verloren, sondern bleiben intensiv und natürlich. Beim Sous-Vide-Garen können Verbraucher das Fleisch, den Fisch, das Geflügel oder das Gemüse nach Belieben würzen oder marinieren, bevor sie es einschweißen.

Da die Lebensmittel mit den Gewürzen oder Marinaden verschweißt sind, verbleibt die Flüssigkeit in den Beuteln, was eine saftige Qualität verspricht. Selbst wenn die empfohlene Garzeit überschritten wird, ist beim Sous-Vide-Garen ein Übergaren nicht möglich. Allerdings dauert die Zubereitungszeit relativ lange, was ein gewisses Planungsgeschick erfordert. Während des Garens können Nutzer andere Dinge erledigen und müssen nicht bei dem Gerät stehen bleiben.

Das Sous-Vide-Garen liefert Anfängern und Koch-Laien in der Regel sehr gute Ergebnisse. Dafür bedarf es keiner Fachkenntnisse oder langjähriger Erfahrung.

Die Vor- und Nachteile des Sous-Vide-Garens:

  • Kein Überkochen möglich
  • Intensiver Geschmack
  • Gargut gart im eigenen Saft
  • Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe bleiben erhalten
  • Haltbarmachen von Lebensmitteln über mehrere Tage möglich
  • Nach dem Garen können Lebensmittel eingefroren werden
  • Natürliche Aromen bleiben erhalten
  • Relativ laut
  • Lange Zubereitungszeit
  • Höherer Stromverbrauch
  • Vakuumbeutel und Vakuumierer notwendig
  • Teilweise hohe Anschaffungskosten
  • Bei Temperaturen unter 100 Grad Celsius werden Bakterien nicht komplett abgetötet

Worauf sollte ich beim Kauf eines Sous-Vide-Garers achten?

InformationDie Schongarer unterscheiden sich nicht nur in ihrer Art, sondern auch in ihrem Preis. Nutzer stellen sich die Frage, welcher Sous-Vide-Garer der richtige ist und ob dessen Funktionalitäten für die Bedürfnisse ausreichen. Im folgenden Abschnitten erläutern wir, worauf Anwender beim Kauf eines Sous-Vide-Gargeräts achten sollten.

  1. Sous-Vide-Garer oder Stick? In erster Linie müssen sich Konsumenten entscheiden, welche Art der Sous-Vide-Garer die richtige ist. Soll es ein Behälter mit Deckel sein, der dadurch nur einen geringen Wärme- und Energieverlust hat oder reicht ein Stick, der flexibel einsetzbar ist. Während der Stick an hitzebeständige Töpfe oder Behältnisse angeklickt wird und dadurch die Wassermenge relativ flexibel gewählt werden kann, ist bei den Geräten mit Behälter das Fassungsvolumen fix. Letztere benötigen in puncto Aufbewahrung mehr Platz, während die Sticks in der Schublade ihren Platz finden. Bei größeren Mengen kann sich ein Sous-Vide-Stick als die bessere Wahl herausstellen.
  2. Die Leistung: Die Sous-Vide-Garer mit Behältern haben in der Regel eine Leistung von etwa 500 Watt. Größere Behälter, sprich, Garer mit einem größeren Fassungsvermögen, haben meist eine höhere Leistung. Die Sticks zum Schongaren haben meist eine Leistung zwischen 850 und 1.500 Watt.
  3. Das Fassungsvermögen: Sous-Vide-Garer mit einem Fassungsvermögen von etwa 2,5 bis 4 Litern reichen in der Regel für einen 1- bis 2-Personen-Haushalt. Eine vierköpfige Familie sollte eher zu einem Garer mit einem Fassungsvolumen von mindestens 6 Litern tendieren. Und bei größeren Familien passen die Schongarer mit 9 Litern. Entscheiden sich Verbraucher für einen Sous-Vide-Stick, ist das Volumen weitaus flexibler und oftmals höher, teilweise bis zu 30 Litern.
  4. Der Temperaturbereich: Die Temperatureinstellung der meisten Vakuumgarer liegt zwischen 40 und 99 Grad Celsius. Manche Geräte arbeiten mit Temperaturen von 25 Grad Celsius.
  5. Die Temperatureinstellung: Manche Geräte bieten eine Temperatureinstellung von +/- 1 Grad Celsius, so dass Verbraucher in 1-Grad-Celsius-Schritten die Einstellung der Temperatur vornehmen. Manche Modelle sind da etwas genauer und erlauben die Einstellung in 0,5-Grad-Celsius-Schritten. Und wer die Temperatur sehr präzise einstellen möchte, sollte über die Anschaffung eines Sous-Vide-Geräts mit einer Temperaturgenauigkeit von +/- 0,1 Grad Celsius nachdenken.
  6. Die Temperaturabweichung: Damit geben Hersteller die Abweichung von der Zieltemperatur an. Sous-Vide-Garer mit einer Abweichung von +/- 1 Grad Celsius können bis zu 1 Grad von der gewünschten Temperatur abweichen. Bei anderen Geräten ist die Abweichung nur +/- 0,5 oder +/- 0,01 Grad Celsius.
  7. Sous-Vide-Garer VergleichDie Garzeiten: Mit der Garzeit geben die Hersteller an, wie lange der Schongarer ohne Pause die Lebensmittel garen kann. Die maximale Garzeit liegt bei vielen Geräten bei maximal 24 Stunden. Es gibt jedoch Garer, die eine maximale Garzeit von maximal 60 oder 99 Stunden ermöglichen.
  8. Der Timer: Er sollte auf jeden Fall als Eigenschaft des Gargeräts enthalten sein. Ist der Garprozess beendet, ertönt ein akustisches Signal.
  9. Das Display: Es ist in der Regel ein fester Bestandteil der Garer – unabhängig davon, ob es sich um einen Schongarer mit Behälter oder einen Gar-Stick handelt. In der Regel sind die Displays beleuchtet und lassen sich dadurch laut Herstellern einfacher bedienen. Mittels Display geben Anwender die gewünschte Temperatur und die gewünschte Zeit ein, entweder per Tastendruck oder per Touch-Display.
  10. Die Mindesthöhe: Die Mindesthöhe des Behälters bei den Sous-Vide-Sticks sollten Verbraucher beim Kauf berücksichtigen. In der Produktbeschreibung geben die Hersteller an, wie hoch der Topf oder Behälter mindestens sein muss, um den Stick damit zu nutzen. Manche Sticks lassen sich bereits in Töpfen mit einer Höhe von 10 Zentimetern anklicken.
  11. Umwälzpumpe oder nicht? Sous-Vide-Garer, die mit einer Umwälzpumpe ausgestattet sind, arbeiten in der Regel lauter als die Modelle ohne Pumpe. Dank der Pumpe zirkuliert das Wasser im Behälter, wodurch das Wasser gleichmäßig warm ist und bleibt. Die meisten Sticks verfügen über eine Umwälzpumpe, während die Garer mit Behälter häufig ohne Umwälzpumpe arbeiten.

Welche Funktionen sollte ein Sous-Vide-Garer mit sich bringen?

Als die wichtigsten Funktionen eines Schongarers sind die Temperatur- und Zeiteingabe zu nennen. Je geringer die Temperaturabweichung, umso besser und präziser ist das Garergebnis. Ebenfalls sinnvoll ist die aktuelle Temperatur, die Nutzer auf dem Display des Geräts ablesen können. Der Timer, ist ebenfalls eine Funktion, über die der Vakuumgarer verfügen sollte. Für die gleichmäßige Erwärmung des Wassers im Behälter ist die Umwälzpumpe als sinnvolles Ausstattungsmerkmal eines Sous-Vide-Garers zu nennen.

Tipps und Tricks zum Garen mit den Sous-Vide-Geräten

Um das perfekte Ergebnis beim Sous-Vide-Garen zu erzielen, sollten Anwender einige Dinge beachten:

  1. Der beste Sous-Vide-GarerBeim Sous-Vide-Garen werden die Lebensmittel mit geringen Temperaturen gegart. Deshalb ist die Hygiene bei der Zubereitung ganz wichtig. Nutzer sollten sich vor dem Beginn die Hände gründlich waschen, bevor sie die Lebensmittel angreifen. Rohes Fleisch oder Geflügel sollten Verbraucher vorab mit Wasser abspülen und im Anschluss trocken tupfen. Die Arbeitsgeräte wie Messer oder Schneidbrett sollten sauber sein.
  2. Beim Sous-Vide-Garen sollte nur Fleisch, Geflügel oder Fisch zum Einsatz kommen, das frisch ist und von hoher Qualität ist.
  3. Beim Sous-Vide-Garen sollten Anwender auf die Verwendung von kaltgepresstem Olivenöl verzichten. Durch das Öl können die Lebensmittel einen leicht metallischen Geschmack erhalten. Besser sind Öle, die wärmebehandelt sind, die Verbraucher zu dem Gargut hinzugeben.
  4. Knoblauch kann für einen metallischen Geschmack sorgen, weshalb Nutzer darauf besser verzichten sollten.
  5. Mit Gewürzen und Kräutern sollten Anwender sparsam umgehen, da sie ihre gesamte Kraft an das Fleisch abgeben, weil sie nicht nach außen gelangen. Dadurch ist das Aroma wesentlich intensiver und vielleicht sogar zu viel. Deshalb Kräuter und Gewürze eher sparsam einsetzen und nach dem Garen nachwürzen.
  6. Grünes Gemüse wie Brokkoli besser normal zubereiten, da diese Gemüse beim Vakuum-Garen häufig braun-grau werden.
  7. Die Beutel mit den vakuumgezogenen Lebensmitteln erst dann in das Wasserbad legen, wenn es die voreingestellte Temperatur erreicht hat.
  8. Die Aufheizzeit kann einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Nutzer verringern die Zeit, indem sie vorgekochtes Wasser, beispielsweise aus dem Wasserkocher, in den Behälter füllen.
  9. Nach dem Garen mit dem Sous-Vide-Garer ist es sinnvoll, die Lebensmittel kurz anzubraten. Zum einen erhalten die Produkte Röstaromen und dadurch einen besseren Geschmack und zum anderen werden durch die hohen Temperaturen die Bakterien abgetötet.
Setzen Verbraucher einen Sous-Vide-Stick ein, ist ein Wasser- und Energieverlust gegeben. Zur Reduzierung der Verluste verwenden Nutzer Isolationskugeln. Mit diesen Kugeln wird die Temperatur erhöht, die Wärme bleibt erhalten und das Wasser verdunstet weniger.

Die Garzeiten und Temperaturen der Lebensmittel beim Sous-Vide-Garen

Verschiedene Lebensmittel sollten Verbraucher nicht zusammen garen, da sich die Temperaturen stark voneinander unterscheiden. Bei den verschiedenen Fleischsorten sind unterschiedliche Garzeiten und Temperaturen zu beachten. Unsere kleine Orientierungshilfe für das Schongaren:

  • Rindersteak gart bei Temperaturen zwischen 56 und 62 Grad Celsius für etwa 30 bis 250 Minuten
  • Fisch benötigt bei einer Temperatur zwischen 55 und 58 Grad Celsius etwa 10 bis 60 Minuten
  • Geflügel gart zwischen 20 und 90 Minuten bei Temperaturen von 63 bis 65 Grad Celsius
  • Kartoffeln oder Wurzelgemüse gart bei einer Einstellung von 85 Grad etwa 60 bis 180 Minuten
Die Garzeiten richten sich nach der Dicke des Fleisches oder des Fisches. Die Angaben in diesem Abschnitt dienen lediglich als Anhaltspunkte.

Sous-Vide-Garer bestellenWie reinige ich den Sous-Vide-Garer?

Die Reinigung der Sous-Vide-Garer – unabhängig davon, ob es sich um ein Gerät mit Behälter oder einen Stick handelt – ist sehr wichtig. So reinigen Anwender die Geräte effektiv:

  • Geräte mit Wasserbecken sollten Verbraucher nach jeder Anwendung reinigen. Wenn möglich, entnehmen sie den Behälter und reinigen ihn mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel. Ist der Behälter nicht herausnehmbar, kann er ebenfalls mit einem feuchten Lappen und Spülmittel gereinigt werden.
  • Manche Behälter können zum Reinigen in die Spülmaschine gegeben werden. Allerdings sollten Verbraucher erst in der Bedienungsanleitung nachschauen, ob der Behälter spülmaschinengeeignet ist.
  • Scharfe oder spitze Gegenstände gehören nicht in den Behälter des Garers. Sie könnten beispielsweise die Antihaftbeschichtung beschädigen.
  • Das Gehäuse können Verbraucher ebenfalls mit einem feuchten Lappen abwischen.
  • Bei manchen Sticks lässt sich das elektronische Teil vom Gerät entfernen, so dass es einfacher zu reinigen ist. Ansonsten wischen Nutzer mit einem angefeuchteten Lappen über das Gerät.

Gibt es Alternativen zum Sous-Vide-Garer?

Das „Vakuum-Garen“ ist mit einem Sous-Vide-Garer denkbar einfach. Doch es gibt Alternativen beziehungsweise andere Geräte, mit denen Verbraucher die Lebensmittel langsam und mit niedrigen Temperaturen garen können.

Sous-Vide-Garen mit dem Schnellkochtopf

Werden Lebensmittel mit dem Schnellkochtopf vakuum-gegart, müssen sie ebenfalls zuerst eingeschweißt werden. Nutzer füllen den Schnellkochtopf mit ausreichend Wasser und heizen es auf. Ist die entsprechende Wassertemperatur erreicht, kommen die Beutel mit dem Gargut in den Topf. Damit der Wasserdampf nicht aus dem Kochtopf entweichen kann, ist er luftdicht zu verschließen.

Sous-Vide-Garen mit dem Dampfgarer

Beim Garen in dem Dampfgarer müssen Verbraucher die Lebensmittel nicht verschweißen, sondern legen sie in den Garer. Der Wasserdampf gelangt direkt an die Lebensmittel und gart sie. Allerdings entzieht der Wasserdampf dem Lebensmittel das Aroma. Zudem können mit einem Dampfgarer nicht alle Speisen unter Vakuum zubereitet werden.

Manche Dampfgarer verfügen über die Sous-Vide-Funktion. Dabei werden die Lebensmittel ebenfalls in Beutel verschweißt und dann langsam im heißen Wasserdampf gegart.

Sous-Vide-Garen mit dem Slow-Cooker

Bei den Slow-Cookern handelt es sich um Geräte, mit denen Verbraucher verschiedene Speisen schonend garen können. Bei dieser Art des Schongarens werden die Speisen nicht in Beutel eingeschweißt, sondern zusammen in dem Behälter auf niedriger Temperatur gegart. Dadurch eignen sich die Slow-Cooker ideal zur Zubereitung von Eintöpfen.

Was bedeutet Ipx7 bei den Sous-Vide-Garern?

Die Abkürzung IP steht für International-Protection-Code und bildet die Schutzklasse von Produkten ab. Der erste Zahlenwert hinter der Abkürzung steht für den Schutz vor Staub, der zweite Wert für den Schutz vor Wasser und Feuchtigkeit. Ist einer dieser Werte mit einem „x“ angegeben, gibt es diese Schutzklasse bei dem Produkt nicht oder sie wurde nicht getestet.

Das sind die verschiedenen Schutzklassen:

KennzifferSchutz gegen Wasser
IPX0Kein Schutz vor Tropfwasser
IPX1Schutz vor fallendem Tropfwasser
IPX2Bei einer Gehäuseneigung von bis zu 15 Grad Schutz vor fallendem Tropfwasser
IPX3Im Winkel von bis zu 60 Grad Schutz vor fallendem Sprühwasser
IPX4Schutz vor Spritzwasser
IPX5Schutz vor Strahlwasser
IPX6Schutz vor starkem Strahlwasser
IPX7Schutz vor Defekten durch kurzzeitiges Untertauchen (bis zu 30 Minuten bei einer maximalen Wassertiefe von einem Meter)
IPX8Schutz vor Schäden nach einem Untertauchen auf unbestimmte Zeit bei variierender Tiefe
IPX9Schutz vor Wasser durch Dampfstrahl- oder Hochdruckreiniger

FrageHäufig gestellte Fragen rund um den Sous-Vide-Garer

Wie lange benötigt ein Steak im Sous-Vide-Garer?

Viele Hersteller liefern mit den Garern eine Bedienungsanleitung aus, die die verschiedenen Garzeiten und -temperaturen beinhaltet. Bei den Angaben handelt es sich um Richtwerte. So benötigt ein Steak mit einem Gewicht von 600 Gramm bei einer Temperatur von 57 Grad Celsius etwa eine Stunde und 45 Minuten. Ist das Steak relativ dick, müssen Konsumenten die Garzeit verlängern.

Warum brauche ich einen Sous-Vide-Garer bei so vielen Alternativmöglichkeiten?

Niedrigtemperatur-Garen im Backofen, im Schnellkochtopf oder im Dampfgarer ist möglich. Der Sous-Vide-Garer bringt gegenüber den genannten Alternativen den Vorteil mit sich, dass Nutzer bei dem Gerät die Temperatur und die Garzeit einstellen und sich anderen Dingen zuwenden können. Beim Garen im Backofen oder den anderen Geräten ist eine gewisse Überwachung nötig, um die Temperatur über die Zeit entsprechend konstant zu halten.

Wo sollte ich einen Sous-Vide-Garer kaufen?

Sous-Vide-Garer sind etwas speziellere Geräte, so dass sie nicht unbedingt in großer Auswahl vor Ort zu finden sind. In dem Fall ist der Kauf im Internet die bessere Wahl – weil die Auswahl entsprechend groß ist. Einen Sous-Vide-Garer-Stick hingegen finden Verbraucher vielleicht schon in dem einen oder anderen gut sortieren Fachgeschäft. Wer aus einem großen Sortiment wählen möchte, wählt die Variante des Online-Kaufs. Ausführliche Produktbeschreibungen, Produktvergleiche und Kundenmeinungen helfen bei der Kaufentscheidung, welches Gerät das richtige ist.

Benötige ich Zubehör für den Sous-Vide-Garer?

Während die Sous-Vide-Garer mit Wasserbehälter in der Regel mit einem Deckel ausgestattet sind, ist es bei den Sous-Vide-Sticks meist nicht möglich, einen Deckel auf den Topf zu setzen. In dem Fall verhindern die Antidampfkugeln, dass sich der austretende Wasserdampf in der Küche verteilt. Die Kugeln geben Nutzer einfach in das Wasser.

Abtrenngitter oder Racks sind eine gute Ergänzung zum Sous-Vide-Garer. Die Gitter verhindern, dass die Lebensmittel aufeinander liegen. Somit kann das heiße Wasser gut dazwischen zirkulieren.

Isolationskugeln sind hitzebeständige Kugeln aus Kunststoff. Sie haben meistens einen Durchmesser zwischen 2 und 4 Zentimetern und werden beim Sous-Vide-Garen ins Wasser gegeben. Die eng nebeneinander liegenden Isolationskugeln sorgen dafür, dass das Wasser schneller aufheizt und während des Garprozesses weniger Hitze entweicht.

Wird der Topf beim Sous-Vide-Garen heiß?

Auch wenn Benutzer die Temperatur als nicht hoch einschätzen, der Behälter beziehungsweise der Topf kann sich beim Garen dennoch erhitzen. Der Deckel kann am Griff heiß werden.

Finden wir einen Sous-Vide-Garer-Test bei der Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest UrteilDie Stiftung Warentest unterstützt Verbraucher in ihren Kaufentscheidungen. Unabhängige Produkttests zeigen die Vor- und Nachteile verschiedener Produkte, wodurch Nutzer bei ihrer Kaufentscheidung unterstützt werden. 2017 hat die Testredaktion verschiedene Sous-Vide-Garer in die Testlabore geschickt. Insgesamt hat die Redaktion elf Garer unter die Lupe genommen: Davon einige Varianten als Garer-Stick und einige als Garer mit Wasserbehälter.

Im Fokus des Tests standen die Temperaturgenauigkeit und die Aufheizdauer sowie die generelle Handhabung der Geräte. Zudem verrät die Stiftung Warentest in dem Test, welche Variante besser funktioniert. Den gesamten Test und das Testergebnis kannst du bei Zahlung einer Gebühr hier nachlesen.

Gibt es einen Sous-Vide-Garer-Test bei Öko Test?

Die Testredaktion, die ebenfalls die Verbraucher mit unabhängigen Produkttests beim Kauf unterstützt, hat sich bisher noch keinem Sous-Vide-Garer-Test gewidmet. Sollte in der nächsten Zeit die Redaktion die Niedrigtemperatur-Garer unter die Lupe nehmen, informieren wir an dieser Stelle über das Ergebnis.

Glossar

BPA-frei

BPA steht für die Abkürzung Bisphenol A. Dabei handelt es sich um eine Chemikalie, die bei der Produktion von Kunststoff Verwendung findet. Verschiedene Studien belegen, dass das BPA in einer höheren Konzentration schädlich ist und negative Auswirkungen auf das Hormonsystem und die Organe haben kann. Deshalb legen viele Hersteller ein Augenmerk auf die Verwendung „BPA-freier“ Kunststoffe.

Kunststoff

Bei Kunststoff handelt es sich um einen synthetischen Stoff, der aus Erdöl produziert wird.

LED-Multifunktionsdisplay

Dieses Display zeigt zum einen Werte an und bietet zum anderen die Möglichkeit, Werte einzugeben beziehungsweise auszuwählen.

Watt

Die Leistung eines elektrischen Geräts wird in Watt angegeben.

Vakuumierer

Es handelt sich um Geräte, mit denen die in Folie verpackten Lebensmittel eingeschweißt werden. Dabei entzieht das Vakuumiergerät dem Beutel die Luft und verschließt ihn luftdicht.

Sous-Vide-Garer Vergleich 2021 : Findet jetzt euren besten Sous-Vide-Garer

Platz Artikel Zeitpunkt Preis Einkaufen
1. ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer Stick 06/2021 99,99€ Zum Angebot
2. Profi Cook PC-SV 1126 Sous-Vide-Garer Stick 01/2021 60,85€ Zum Angebot
3. SEVERIN SV 2447 Sous-Vide-Garer 01/2021 97,99€ Zum Angebot
4. KitchenBoss Sous-Vide-Garer Stick 01/2021 105,99€ Zum Angebot
5. STEBA SV 1 Precise Sous-Vide-Garer 01/2021 129,99€ Zum Angebot
6. Klarstein Quickstick Sous-Vide-Garer 01/2021 75,00€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • ALLPAX SVU Sous-Vide-Garer Stick
Nach oben