13 verschiedene Topfsets im Vergleich – zur schnellen und komfortablen Zubereitung von Speisen – unser Test bzw. Ratgeber 2021

Wenn ihr für Familie und für Freunde kocht, benötigt ihr mehrere Töpfe auf einmal, wenn das Menü rechtzeitig auf dem Tisch stehen soll. Mit einem Topfset könnt ihr Speisen auf den Punkt garen und schmackhaft zubereiten. Die meisten Topfsets bestehen aus drei bis fünf Töpfen in verschiedenen Größen und Formen. Meist gehört mindestens eine Kasserolle beziehungsweise eine Pfanne dazu. So habt ihr das passende Kochgeschirr zur Hand, um Gemüse, Beilagen, Sauce, Fleisch, Fisch und Vegetarisches zu garen, zu dünsten und zu kochen.

In einem großen Vergleich stellen wir 13 Topfsets ausführlich vor und werfen einen Blick auf die Ausstattung, das Material, den Topfboden und die Haltbarkeit. Welche Kochtöpfe sind induktionsgeeignet? Gibt es spezielles Kochgeschirr für Einsteiger und Kinder? Wie reinige ich die Töpfe schonend und gründlich? Im anschließenden Ratgeber beantworten wir solche und ähnliche Fragen zum Topfset und beschreiben euch die wichtigsten Kochtöpfe und Pfannen, die eure Küche bereichern können. Zu guter Letzt werfen wir einen Blick auf das Portal der Stiftung Warentest und von Öko Test, um die Expertenmeinungen im Topfset-Test abzufragen.

4 backofenfeste Topfsets im ausführlichen Vergleich

WMF 721056380 Provence Plus Topfset
Marke
WMF
Material
Cromargan-Edelstahl
Spülmaschinenfestes Zubehör
Backofenfest
Farbe
Silber
Lieferumfang
Ein Bratentopf mit Deckel, drei Fleischtöpfe mit Deckel, eine Stielkasserolle ohne Deckel
Antihaftbeschichtung
Für Induktionsherd
Besonderheiten
Topfgriffe fest mit Topfwand verbunden, Töpfe mit breitem Schüttrand und TransTherm-Allherdboden
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon103,50€ Ebay112,49€
Silit 2109300502 Alicante Topfset
Marke
Silit
Material
18/10 Edelstahl
Spülmaschinenfestes Zubehör
Backofenfest
Farbe
Silber
Lieferumfang
Drei Fleischtöpfe mit Deckel, eine Stielkasserolle ohne Deckel
Antihaftbeschichtung
Für Induktionsherd
Besonderheiten
Mit patentiertem Silitherm-Allherdboden, pflegeleicht durch geschlossene Bodenkapsel, Töpfe mit Schüttrand
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon75,18€ Ebay79,99€
Tefal E97790 Gourmet Series Topfset
Marke
Tefal
Material
Edelstahl
Spülmaschinenfestes Zubehör
Backofenfest
Farbe
Silber
Lieferumfang
Drei Töpfe mit Deckel, Stielkasserolle ohne Deckel
Antihaftbeschichtung
Für Induktionsherd
Besonderheiten
Mit Kapselboden für gleichmäßige Wärmeverteilung, vernietete Griffe, Beschichtung mit hohem Chromanteil
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei AmazonPreis prüfen Ebay154,28€
AmazonBasics 1116010D860 Topfset
Marke
AmazonBasics
Material
Aluminium
Spülmaschinenfestes Zubehör
Backofenfest
Farbe
Schwarz
Lieferumfang
Drei Töpfe mit Deckel, zwei Pfannen ohne Deckel
Antihaftbeschichtung
Für Induktionsherd
Besonderheiten
Mit Abseihfunktion, hitzebeständige Glasdeckel mit breitem Rand aus Edelstahl, mit Spiralboden für gleichmäßige Wärmeverteilung
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon54,77€ EbayPreis prüfen
Abbildung
Modell WMF 721056380 Provence Plus Topfset Silit 2109300502 Alicante Topfset Tefal E97790 Gourmet Series Topfset AmazonBasics 1116010D860 Topfset
Marke
WMF Silit Tefal AmazonBasics
Material
Cromargan-Edelstahl 18/10 Edelstahl Edelstahl Aluminium
Spülmaschinenfestes Zubehör
Backofenfest
Farbe
Silber Silber Silber Schwarz
Lieferumfang
Ein Bratentopf mit Deckel, drei Fleischtöpfe mit Deckel, eine Stielkasserolle ohne Deckel Drei Fleischtöpfe mit Deckel, eine Stielkasserolle ohne Deckel Drei Töpfe mit Deckel, Stielkasserolle ohne Deckel Drei Töpfe mit Deckel, zwei Pfannen ohne Deckel
Antihaftbeschichtung
Für Induktionsherd
Besonderheiten
Topfgriffe fest mit Topfwand verbunden, Töpfe mit breitem Schüttrand und TransTherm-Allherdboden Mit patentiertem Silitherm-Allherdboden, pflegeleicht durch geschlossene Bodenkapsel, Töpfe mit Schüttrand Mit Kapselboden für gleichmäßige Wärmeverteilung, vernietete Griffe, Beschichtung mit hohem Chromanteil Mit Abseihfunktion, hitzebeständige Glasdeckel mit breitem Rand aus Edelstahl, mit Spiralboden für gleichmäßige Wärmeverteilung
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon103,50€ Ebay112,49€ Amazon75,18€ Ebay79,99€ AmazonPreis prüfen Ebay154,28€ Amazon54,77€ EbayPreis prüfen

Auch diese Vergleiche bieten euch viele Infos rund ums Kochen

DampfgarerSchnellkochtopfFritteuseHeißluftfritteuseReiskocherEierkocherWasserkocherInduktionskochfeldBräterSous-Vide-Garer

1. WMF-Topfset Provence Plus mit wärmegeschützten Griffen ohne Schrauben

Die Töpfe der bekannten Haushaltsmarke WMF verfügen über praktische Funktionen. Jeder Kochtopf hat einen breiten Schüttrand, damit beim Ausgießen nicht so viel verkleckert. Grundsätzlich könnt ihr diese Töpfe auf allen Herdarten verwenden. Das Design wurde in Deutschland entwickelt und setzt sich aus Cromargan-Edelstahl in rostfreier Qualität zusammen. Das macht die Töpfe laut WMF pflegeleicht und spülmaschinenfest.

WMF kombiniert das Kochgeschirr mit einem TransTherm-Allherdboden für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme und eine langanhaltende Speicherung. Das soll das Kochen, Garen und Braten energieeffizienter machen. Ihr könnt das Geschirr in den Backofen geben. Die Töpfe sind ohne Deckel bis 250 Grad Celsius hitzebeständig und mit Deckel bis 180 Grad Celsius.

Wärmegeschützte Griffe ohne Schrauben: An den Töpfen befinden sich Griffe aus thermisch getrenntem Cromargan. Diese sehen nicht nur gut aus, sondern sollen auch nicht zu heiß werden, sodass ihr vermutlich keine Topflappen benötigt. Die Topfgriffe sind fest mit der Topfwand verbunden. WMF hat bewusst auf Schrauben verzichtet, da sich diese mit der Zeit lockern können. Darüber hinaus kann keine Feuchtigkeit in die Zwischenräume gelangen, was die Lebensdauer des Kochgeschirrs erhöhen soll.

Zum Topfset 721056380 gehört ein Bratentopf, der eine Kombination aus Pfanne und Fleischtopf darstellt. Durch den höheren Rand als bei einer Pfanne soll beim Braten kaum Fett herausspritzen. Da der Rand gleichzeitig niedriger als bei einem Fleischtopf ist, kann Flüssigkeit schneller verdampfen.

Im fünfteiligen WMF-Topfset sind insgesamt enthalten:

  • Bratentopf mit Deckel: 20 Zentimeter und 2,5 Liter
  • Drei Fleischtöpfe mit Deckel: 16 Zentimeter und 1,9 Liter, 20 Zentimeter und 3,3 Liter, 24 Zentimeter und 5,7 Liter
  • Stielkasserolle ohne Deckel: 16 Zentimeter und 1,7 Liter
Was ist Cromargan? Seit 1927 gehört Cromargan zu einem eingetragenen Warenzeichen von WMF. Die Edelstahl-Legierung setzt sich aus Stahl, Nickel und Chrom zusammen. Die Effizienz der Materialien macht sich in unverwüstlichen, formstabilen und geschmacksneutralen Kochtöpfen bezahlt.

FAQ

Werden die Griffe beim Topfset 721056380 Provence Plus von WMF heiß?

Nein. Dank der Cool+-Technologie, die ihr an den roten Punkten erkennt, bleibt das Material angenehm kühl.

Sind die Kochtöpfe beschichtet?

Nein, laut Produktbeschreibung fehlt eine Beschichtung.

Kann ich die Töpfe stapeln?

Ja, das WMF-Topfset 721056380 Provence Plus ist stapelbar und ihr könnt es den Nutzererfahrungen bei Amazon zufolge platzsparend im Küchenschrank unterbringen.

Welche Stärke haben die Topfböden?

Gemäß Amazon-Kundenangaben kommen die Kochtöpfe auf eine Stärke von einem Zentimeter.

2. Silit Alicante Topfset mit patentiertem Allherdboden für gleichmäßige Wärme

Die Silit-Kochtöpfe mit der Modell-Nummer 2109300502 könnt ihr auf allen Herdarten verwenden. Außer der Stielkasserolle sind die Töpfe mit einem Sichtkochdeckel aus Glas ausgestattet, sodass ihr den Topfdeckel nicht abnehmen müsst, um nach den Lebensmitteln zu schauen. Die ergonomisch geformten Griffe geben dem Ganzen ein rundes Design. Die Töpfe bestehen aus rostfreiem Edelstahl, was sie resistent und pflegeleicht macht. Mit Deckel ist das Topfset bis 250 Grad Celsius hitzebeständig und ohne Deckel bis 180 Grad Celsius.

Das vierteilige Alicante-Topfset besteht aus diesen Töpfen:

  • Drei Fleischtöpfe mit Deckel: 24, 20 und 16 Zentimeter
  • Eine Stielkasserolle: 16 Zentimeter
Patentierter und planer Topfboden: Die Töpfe sind mit einem patentierten Silitherm-Allherdboden für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme und deren langanhaltende Speicherung ausgestattet. Das soll das Kochen effizienter gestalten. In dem Allherdboden ist ein Alukern verkapselt, der für eine schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung sorgt. Das könnt ihr euch wie eine flache Edelstahlschale vorstellen, die bündig auf dem Boden liegt. Die geschlossene Bodenkapsel macht das Kochgeschirr pflegeleicht und der Topfboden lässt sich plan auf der Herdplatte platzieren.

Die Töpfe verfügen über einen ausgestellten Schüttrand. Ihr könnt Silit zufolge Flüssigkeiten von einem Topf in ein anderes Gefäß schütten, ohne zu kleckern. Durch die unterschiedlich großen Kochtöpfe habt ihr den passenden Topf für jede Herdplatte. Der polierte Edelstahl gilt nicht nur als haltbar, geschmacksneutral und spülmaschinengeeignet. Das Material lässt auch Rost keine Chance. Außerdem könnt ihr das Kochgeschirr für alle Herdarten wie Induktionsherd, Elektro-, Ceran- oder Gasherd verwenden.

Was sind die Vorteile eines Kapselbodens? Grundsätzlich sprechen die Hersteller von einem Kapselboden, wenn mehrere Legierungen oder Anteile an Materialien zusammenkommen. Dann ist zum Beispiel ein spezieller Kern in einer robusten Hülle verkapselt. Die optimale Leitfähigkeit der Wärme geht nicht zulasten der Robustheit der Materialien.

FAQ

Haben die Deckel ein Dampfloch?

Nein, bei diesen Deckeln gibt es kein Dampfloch.

Wie viel Fassungsvermögen haben die Kochtöpfe?

Zwei Töpfe bringen ein Volumen von jeweils 1,5 Litern mit, ein Topf 3 Liter und ein weiterer Topf 5,2 Liter.

Bekomme ich für das Alicante-Topfset 2109300502 von Silit einen Dämpfereinsatz?

Nein, leider ist etwas Vergleichbares im Lieferumfang von Silit nicht vorhanden.

Werden die Griffe der Töpfe heiß?

Die Topfgriffe des Silit-Topfsets 2109300502 Alicante bleiben Amazon-Kundenangaben zufolge angenehm kühl.

3. Induktionsgeeignetes Topfset Gourmet Series von Tefal mit hohem Chromanteil

Tefal gehört zu einem der bekanntesten Vertreter im Küchensektor. Beim Topfset E97790 der Gourmet Series verwendet der Hersteller hochglanzpolierten und innen mattpolierten Edelstahl. An der Topfinnenseite ist eine Messskala angebracht und der Schüttrand soll für ein tropffreies Ausgießen sorgen. Das Kochgeschirr ist induktionsgeeignet und bringt eine Grundausstattung an Töpfen mit, die ihr in der Küche braucht:

  1. Drei Töpfe mit 16, 20 und 24 Zentimetern und Glasdeckel mit Edelstahlrand
  2. Stielkasserolle mit 16 Zentimetern ohne Deckel
Hoher Chromanteil für langlebige Töpfe: Die Basis für das Material bildet die 18/10-Legierung aus Chrom, Nickel und Edelstahl. Laut Tefal geben die hohen Chromanteile diesem Topf eine besondere Schutzschicht, was ihn beständiger gegenüber Rost macht und die Lebensdauer erhöht.

Für die Topfböden verwendet Tefal einen starken Kapselboden, auf dem sich die Hitze gleichmäßig verteilt. Diese Töpfe könnt ihr mit allen Herdarten verwenden. Der Glasdeckel mit dem robusten Edelstahlrand bildet einen nahtlosen Abschluss. Im Backofen hält das Material eine Temperatur von bis zu 210 Grad Celsius aus. Die Edelstahlgriffe mit Silikoneinlage sind mit Nieten befestigt, die dem Hersteller zufolge fester halten als Schrauben.

FAQ

Ist das Topfset E97790 Gourmet Series von Tefal spülmaschinengeeignet?

Die Edelstahl-Töpfe sind gemäß eines Amazon-Kunden geeignet für den Geschirrspüler. Solltet ihr zusätzlich die Pfannen erwerben, gehören diese nicht in die Spülmaschine, um die Antihaftbeschichtung nicht zu zerstören.

Kann ich die Töpfe stapeln?

Ja. Das Tefal-Topfset E97790 Gourmet Series könnt ihr ineinander stapeln und im Küchenschrank verstauen.

Können die Griffe heiß werden?

Nein, bei diesem Kochgeschirr verwendet der Hersteller Griffe aus Edelstahl und Silikon, die nicht zu heiß werden sollten.

Ist der Topfboden plan?

Ja. Die Kochtöpfe sollten auf dem Herd gerade und wackelfrei stehen.

4. AmazonBasics-Topfset mit praktischer Antihaftbeschichtung und Abseihfunktion

Im Topfset 1116010D860 von AmazonBasics sind fünf Kochgeschirre enthalten. Neben den beiden Pfannen mit 24 und 28 Zentimetern erhaltet ihr drei Töpfe. Der Aluminiumkorpus ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen, damit am Boden nichts kleben bleibt. Das macht sich bei Speisen mit einer breiigen Konsistenz bezahlt, denn diese können laut Amazon-Anbieter nicht mehr so schnell anbrennen. Die Töpfe und Pfannen könnt ihr im Geschirrspüler reinigen.

Kochgeschirr mit Abseih-Funktion: Dank der speziell entworfenen Deckel und Töpfe könnt ihr überschüssiges Wasser gemäß Amazon-Beschreibung schnell und ohne einen Verlust von Hitze oder Aroma abgießen.

Die Töpfe haben einen hitzebeständigen Glasdeckel und einen breiten Rand. Die Deckel sind aus 18/10-Edelstahl gefertigt. Der Kern der Töpfe basiert auf einem Spiralboden, der für eine gleichmäßige Verteilung der Wärme sorgen soll. Das Kochgeschirr kommt auf Elektro-, Gas– und Ceranherden zum Einsatz. Ihr könnt die Töpfe und Pfannen außerdem auf einem Induktionsherd verwenden.

FAQ

Kann ich das fünfteilige Topfset 1116010D860 von AmazonBasics im Backofen nutzen?

Ja, Töpfe und Pfannen könnt ihr in die Spülmaschine und in den Backofen stellen. Das Material soll die Hitzebelastung aushalten.

Passen die Deckel auf die Pfannen und Töpfe?

Aus den Nutzerantworten bei Amazon geht hervor, dass es bei der Passgenauigkeit von Topf und Deckel keine Probleme gibt.

Sind die Griffe vormontiert?

Ja, das AmazonBasics-Topfset 1116010D860 geht einsatzbereit in den Versand.

Kann ich die Töpfe und Pfannen auf Glaskeramik einsetzen?

Ja, dieses Kochgeschirr funktioniert auf Glaskeramikplatten.

5. Zehnteiliges Silit-Topfset Toskana für energiesparendes und effizientes Kochen

Silit legt bei diesem zehnteiligen Toskana-Topfset 2109285458 den Fokus auf die wesentlichen Funktionen. Das Kochgeschirr besteht aus rostfreiem Edelstahl, das pflegeleicht, geschmacksneutral sowie spülmaschinen- und backofengeeignet ist. Das Topfset setzt ihr auf allen Herden ein. Es verfügt über einen SiliTherm-Allherdboden. Diese patentierte Bodenkonstruktion sorgt laut Hersteller für effizientes Kochen und Braten.

Wofür steht Silit-Kochgeschirr? Silit ist eines der Traditionsunternehmen, das als Teil der WMF Group heute seinen Sitz in Geislingen an der Steige hat und schon seit 1920 Kochgeschirr herausbringt. Das Hauptaugenmerk der Firma liegt laut eigenen Angaben auf natürlichen, unverfälschten Aromen beim Kochen in Kombination mit Funktionalität und Ästhetik der Küchenutensilien.

Der rundherum verkapselte Boden und der ausgestellte Schüttrand sollen das Kochen noch effizienter machen. Der Sichtkochdeckel besteht aus hitzebeständigem Glas und ist mit einem ergonomischen Zentralgriff ausgestattet. Er soll für ein wasserarmes und energiesparendes Kochen sorgen. Die backofenfesten Griffe sind ergonomisch geformt und bestehen aus poliertem Edelstahl.

Das Topfset von Silit beinhaltet die folgenden Kochgeschirre:

  • Bratentopf mit 20 Zentimetern mit Deckel
  • Drei Fleischtöpfe mit 16, 20 und 24 Zentimetern mit Deckeln
  • Stielkasserolle mit 16 Zentimetern
  • Milchtopf mit 14 Zentimetern ohne Deckel
  • Servierpfanne mit 20 Zentimetern
  • Servierpfanne mit 28 Zentimetern
  • Bratpfanne mit 24 Zentimetern mit Deckel
  • Dämpfeinsatz mit 20 Zentimetern

FAQ

Sammelt sich Wasser zwischen der Verschraubung und dem Deckel?

Auf der Abbildung wird deutlich, dass der Griff plan auf dem Deckel liegt. Dazwischen gibt es keinen großen Zwischenraum, wo sich Feuchtigkeit sammeln kann.

Werden die Griffe am Kochgeschirr heiß?

Nein, bei längerem Kochen werden die Griffe dem Hersteller zufolge lediglich warm. Laut Nutzern bei Amazon bestehen keine Risiken für Verbrennungen.

Hat der Topfboden eine Beschichtung?

Nein, das Toskana-Topfset 2109285458 von Silit besteht aus Edelstahl.

Kann ich das Silit-Topfset 2109285458 Toskana für ein Ceranfeld verwenden?

Ja, ihr könnt die Töpfe auf diesem Kochfeld verwenden.

6. Topfset von Prestige mit vier Edelstahl-Kochtöpfen und 10 Jahren Garantie

Dieses Topfset der Marke Prestige beinhaltet vier Kochtöpfe mit einem Durchmesser von 16, 18, 20 und 24 Zentimetern. Die Töpfe bestehen aus massivem Edelstahl und einem Glasdeckel. Sie sollen sich schnell und gleichmäßig erhitzen und die Wärme gut halten. Ihr bereitet eure Speisen dem Hersteller zufolge energiesparend und nährstoffschonend zu. Es handelt sich um Induktionskochtöpfe, die mit einer Messskala versehen und bis 180 Grad Celsius ofenfest sind.

Aus welchen Materialien können Töpfe bestehen? Für Kochgeschirr wird unterschiedliches Material verwendet. Dazu zählen Edelstahl, Aluminium, Emaille und Gusseisen. In unserem Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich gehen wir näher auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien ein. 

Die Griffe der Töpfe sind genietet. Das soll euch einen sicheren Halt und eine einfache Handhabung ermöglichen, wenn diese Töpfe in der Küche zum Einsatz kommen. Ihr könnt die Töpfe zur Reinigung in den Geschirrspüler geben und der Hersteller verspricht ein beständiges und leicht zu reinigendes Material. Das Kochgeschirr erhaltet ihr mit einer 10-jährigen Garantie.

FAQ

Werden die Griffe beim Kochen heiß?

Nein, die Griffe des Topfsets von Prestige sind vernietet. Dadurch sollten sie nicht zu heiß werden.

Welchen Vorteil bietet mir die Messskala im Topf?

Durch diese Messskala müsst ihr keinen zusätzlichen Messbecher verwenden, sondern könnt die Mengen direkt im Topf dosieren.

Kann ich das Prestige-Topfset für Induktionsherde verwenden?

Ja, das Kochgeschirr könnt ihr mit Induktionsherden nutzen.

Warum beschlagen die Glasdeckel?

Amazon-Kundenangaben zufolge kondensiert Wasserdampf, sobald er auf die kühle Glasfläche trifft. Das kann dazu führen, dass der Glasdeckel beschlägt.

7. Karcher Mia Edelstahl-Topfset mit Sichtkochdeckel – für alle Herdarten

Dieses Topfset kombiniert eine Bodenstärke von 3 Millimetern mit stabilen und pflegeleichten Kunststoffgriffen, die selbst bei einer starken Hitzeentwicklung auf dem Herd nicht zu heiß werden. Mit dem Topfset entscheidet ihr euch für eine Grundausstattung, mit der ihr Fleisch, Soße, Spaghetti, Gemüse und Fisch zubereitet.

Es sind die folgenden Kochgeschirre enthalten:

  • Stielkasserolle mit 16 Zentimetern
  • Drei Kochtöpfe mit 16, 20 und 24 Zentimetern
  • Eine tiefe Schmorpfanne mit 24 Zentimetern
Glasdeckel mit Dampfaustrittsventil: Zu jedem der Töpfe gehört ein Sichtkochdeckel aus Glas. Er ist mit einem Edelstahlrand und einem Dampfaustrittsventil ausgestattet.

Das Topfset von Karcher besteht aus rostfreiem Edelstahl, der für eine hohe Lebensdauer sorgt. Ihr könnt das Kochgeschirr auf Keramik-, Gas-, Elektro- und Induktionsherden einsetzen. Es gilt ohne Deckel als backofenfest bis zu einer Temperatur von 180 Grad Celsius. Alle Töpfe sind mit einem Schüttrand für ein problemloses Ausgießen ausgestattet. Karcher zufolge liegen die Töpfe und Pfannen gut in der Hand und lassen sich leicht bewegen.

Welche Bestandteile gehören in ein Topfset? Das ist abhängig vom jeweiligen Angebot. Üblich sind Brattopf, Fleischtopf und Kasserolle. Außerdem könnt ihr die Töpfe beispielsweise für Pasta, Gemüse oder Suppen verwenden. Mehr zu den möglichen Bestandteilen von Topfsets erfahrt ihr im Ratgeber.

FAQ

Verfügen die Pfannen über eine Antihaftbeschichtung?

Nein, eine besondere Beschichtung gibt es nicht. Dafür ist das Edelstahlmaterial robust und pflegeleicht.

Kann ich die Töpfe auf dem Ceranfeld verwenden?

Ja, das Karcher-Topfset Mia ist für das Ceranfeld geeignet.

Wie viel Liter passen in die Töpfe des Mia-Edelstahl-Topfsets von Karcher?

Die Kochtöpfe bringen eine innenliegende Skala für eine leichtere Portionierung mit. Insgesamt liegt das Volumen zwischen einem und 5 Litern.

Sind die Schrauben in der Topfinnenseite sichtbar?

Nein, innen schauen keine Schrauben heraus. Die Topfinnenseite ist Amazon-Kundenangaben zufolge nahtlos gearbeitet.

8. WMF-Topfset Gala Plus – mit breitem Schüttrand und flachem Metalldeckel

Das vierteilige Topfset 711066040 Gala Plus von WMF besteht aus rostfreiem Cromargan-Edelstahl und ist für die Spülmaschine geeignet. Das Material verleiht dem Kochgeschirr ein effektives Wärmeverhalten und ist hitzebeständig bis zu 250 Grad Celsius. Mit Deckel hält ein Topf bis zu 180 Grad Celsius aus. Den bewährten TransTherm-Allherdboden könnt ihr auf allen Herdarten einsetzen. Er soll für eine lange und gleichmäßige Wärmespeicherung sorgen, sodass ihr Energie und Zeit beim Kochen spart. Der breite Schüttrand ermöglicht euch ein tropffreies Ausgießen.

Flacher Metalldeckel mit großem Griff: Der Aufliegedeckel aus Metall hat eine flache Form. Ihr könnt ihn bei Bedarf schnell zur Seite schieben und außerdem lässt er sich bequem in der Spülmaschine unterbringen. Der große Deckelgriff soll ein sicheres Anheben ermöglichen.

Zu dem Kochgeschirr gehören ein Bratentopf mit Deckel und 20 Zentimetern sowie drei Fleischtöpfe mit Deckel und 16, 20 und 25 Zentimetern. Das Volumen wird in der Amazon-Beschreibung mit 2,5 Litern für den Bratentopf sowie 1,9 Litern, 3,3 Litern und 5,7 Litern für die anderen Töpfe angegeben. Die genieteten Griffe bieten euch einen sicheren Halt und werden beim üblichen Gebrauch auf dem Herd nicht zu heiß.

WMF empfiehlt, das Geschirr direkt nach dem Kochen zu reinigen. Danach solltet ihr die Töpfe trocken aufbewahren, da sich andernfalls unschöne Verfärbungen zeigen können. Blauschimmernde Verfärbungen oder Kalkflecken gehen meist auf sehr kalkhaltiges Wasser zurück. In diesem Fall solltet ihr die Töpfe laut Hersteller mit etwas Essigwasser oder dem WMF-Pflegemittel Purargan einreiben. Dann behalten sie ihr makelloses Aussehen.

FAQ

Wird das Topfset 711066040 Gala Plus von WMF in Deutschland hergestellt?

Nein, das Design und die Technologie wurden in Deutschland entwickelt. Die Herstellung erfolgt aber im Ausland.

Kann ich das Kochgeschirr auf dem Induktionsfeld anwenden?

Ja, das WMF-Topfset 711066040 Gala Plus ist für alle Herdarten geeignet.

Woraus besteht der Deckel?

Der Topfdeckel besteht aus Edelstahl und nicht aus Glas.

Ist das Material säurebeständig?

Ja, es ist geschmacksneutral, rostfrei und säurefest.

9. Topfset DUKTIG von IKEA – vierteiliges Kinder-Kochgeschirrset aus Edelstahl

Das IKEA-Topfset DUKTIG ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Es handelt sich also nicht um Töpfe, in denen ihr eure Speisen zubereitet oder für die Familie kocht. Diese Kochutensilien sind nicht zum Kochen gedacht, sondern für etwas anderes ausgelegt. IKEA verweist darauf, dass dieses Geschirr weder für die Mikrowelle noch für den Backofen geeignet ist. Zudem sollte es nur von Hand gereinigt werden.

Das Kinder-Kochgeschirrset besteht aus den folgenden vier Bestandteilen:

  • Wokpfanne
  • Bratpfanne
  • Kochtopf mit Deckel
  • Dämpfereinsatz
Robustes Material für Kinder: Diese Kochutensilien bestehen aus einem rostfreien und robusten Material. IKEA verweist darauf, dass es zum Spielen gedacht ist. Es soll die Kinder zu Rollenspielen animieren, in denen sie in die Rolle der Eltern schlüpfen, ihr soziales Verhalten trainieren und sich selbst Gerichte ausdenken. Darüber hinaus hat IKEA das DUKTIG-Geschirr für Lebensmittel getestet und zugelassen.

FAQ

Welchen Durchmesser haben die Töpfe?

Der Topf und das Sieb haben einen Durchmesser von 10 Zentimetern am Boden. Die Pfanne misst 10 Zentimeter am Boden und die Wokpfanne 7 Zentimeter.

Kann ich mit dem DUKTIG-Topfset von IKEA richtig kochen?

Ja, Nutzer bei Amazon haben es zuhause auf einem Zweiplattenherd getestet. Ihr solltet euer Kind damit aber nie allein lassen.

Woraus besteht das Kinder-Kochgeschirrset?

Laut Hersteller sind die Töpfe und Pfannen des Topfsets DUKTIG aus Edelstahl gefertigt.

Welche Höhe haben die Töpfe?

Das Kinder-Kochgeschirrset von IKEA kommt auf eine Höhe von 3 bis 7 Zentimetern.

10. WMF Intension Topfset mit ausziehbarer Anti-Auslauf-Kante

Das Intension Topfset 1730156380 von WMF bietet euch eine umfassende Ausstattung aus haltbarem Cromargan-Edelstahl in rostfreier Qualität. Das Kochgeschirr ist für den Backofen ebenso wie für die Spülmaschine geeignet. Im Set sind fünf Edelstahltöpfe mit Glasdeckel enthalten. Der Bratentopf mit Deckel hat einen Durchmesser von 20 Zentimetern, die Fleischtöpfe mit Deckel sind 16, 20 und 24 Zentimeter groß und die Stielkasserolle erhaltet ihr ohne Deckel mit 16 Zentimetern Durchmesser.

Mit Anti-Auslauf-Kante: Das Kochgeschirr verfügt über eine ausziehbare Anti-Auslauf-Kante. Damit könnt ihr laut Hersteller Saucen und Suppen sauber ausgießen.

Der TransTherm-Allherdboden verteilt die Wärme gleichmäßig auf der gesamten Fläche. Den kraftvollen Aluminiumkern umschließt eine Kapsel aus Chromstahl. Dieser Einschluss gibt dem Topf laut Hersteller eine höhere Lebensdauer. Selbst aggressive Spülmittel können diesem Kochgeschirr nichts anhaben. Mit diesen Töpfen könnt ihr Energie sparen, vorausgesetzt der Durchmesser passt zur Herdplatte. Dreht beim Erhitzen die Wärme am besten kurz auf ein Maximum, um sie wenig später auf die mittlere Stufe zurückzuschalten. Ihr könnt das Topfset auf allen Herdarten nutzen.

Welche Töpfe verwenden Profis? Bei erfahrenen Köchen muss nicht nur die Optik überzeugen. Das Material der Töpfe sollte äußerst hitzebeständig und robust sein, denn das Kochgeschirr ist im Dauereinsatz und muss hohen Beanspruchungen standhalten. Im Materialaufbau bevorzugen Profis mehrere Schichten. Dann profitieren sie bestenfalls von einer guten Wärmeleitfähigkeit, einer lebensmittelechten Oberfläche und einem magnetischen Boden.

FAQ

Sammelt sich Wasser in der Deckelverschraubung?

Wenn ihr kocht, bildet sich im Inneren Kondenswasser. Das bleibt nicht in der Deckelverschraubung zurück.

Worin liegt der Unterschied zwischen dem WMF-Intension- und dem Provence-Plus-Topfset?

Der größte Unterschied ergibt sich im Design am Topfdeckel, den Griffen und in der Topfform. Beide Kochtöpfe bestehen aus Edelstahl und einem Deckel aus Güteglas.

Erhitzen sich die Griffe?

Nein, die Griff des Intension-Topfsets 1730156380 von WMF behalten eine angenehme Temperatur. Die Wärme wird über die Topfwand weitergeleitet.

Woraus besteht das Topfset 1730156380 von WMF?

Das Kochgeschirr besteht aus einem Gemisch aus Chrom-Nickel-Stahl. Bei dieser Legierung müssen Nickelallergiker aufpassen.

11. Topfset von AmazonBasics aus Aluminiumsubstrat mit Antihaftbeschichtung

Das AmazonBasics-Topfset 111602OD861 besteht aus Aluminium mit einer Antihaftbeschichtung, damit eure Speisen nicht anbrennen können. Dank des Spiralbodens sollte sich die Wärme gleichmäßig verteilen. Die spezielle Konstruktion geht auf ein mehrschichtiges Prinzip zurück, das die Hitze direkt aufnehmen, weiterleiten und speichern kann. Das Kochgeschirr ist für Gas- und Elektroherde geeignet. Ebenso könnt ihr die Töpfe auf einem Induktionsfeld verwenden. Die Außenseite ist pistazienfarben gestaltet, wodurch die Töpfe farblich aus den üblichen Designs herausstechen.

Aluminiummaterial mit speziellen Eigenschaften: Dieses Kochgeschirr besteht aus einem speziellen Aluminium-Substrat, das für eine gleichmäßige Erhitzung der Töpfe sorgen soll. Zugleich verspricht Amazon eine zusätzliche Energieeinsparung im Vergleich zu gewöhnlichen Aluminiumtöpfen.

Die Griffe sind fest verschraubt, um der Beanspruchung in der Küche standzuhalten. Laut Hersteller bleiben die Soft-Touch-Griffe angenehm kühl. Hinzu kommen Glasdeckel mit einem zusätzlichen Dampfauslass. So kann die aufgestaute heiße Luft entweichen. Die Töpfe sind spülmaschinenfest und ofenfest bis 220 Grad Celsius.

In diesem Kochgeschirr-Set sind folgende Töpfe enthalten:

  1. Bratpfanne: 20 Zentimeter
  2. Flache Pfanne mit Deckel: 26 Zentimeter
  3. Kasserolle mit Deckel: 20 Zentimeter
  4. Dampfkochtopf: 20 Zentimeter
Geschirrspüler oder Reinigung per Hand? Zwar ist das Geschirr spülmaschinenfest. Dennoch empfiehlt der Hersteller die Handwäsche, die sich positiv auf die Lebensdauer auswirken soll. Für die Reinigung sollten Spülmittel, warmes Wasser und eine Bürste ausreichen. Säubert den Boden auf keinen Fall mit einer Edelstahlspirale. Das kann die Antihaftbeschichtung angreifen. Eingebranntes und Verkrustungen weicht ihr erst in warmem Wasser auf, um die Rückstände später zu lösen.

FAQ

Aus welchem Material bestehen die Deckel?

Es handelt sich um Glasdeckel mit einem breiten Rand aus Edelstahl.

Kann ich das Topfset 111602OD861 von AmazonBasics in der Spülmaschine säubern?

Ja, der Hersteller empfiehlt aber die Reinigung per Hand.

Ist das Topfset für den Induktionsherd geeignet?

Ja, das sechsteilige Kochgeschirr von AmazonBasics könnt ihr auf einem Induktionsherd verwenden.

Wie gut ist die Beschichtung der Töpfe?

Die meisten Kunden bei Amazon sind zufrieden mit dem Topfset 111602OD861. Dank der Beschichtung sollt ihr Öl und Fett sparen. Laut Hersteller haftet weniger an der Topfwand und am Boden.

12. Neunteiliges WMF-Topfset Transtherm mit drei Topfeinlagen

Die Töpfe des Transtherm-Topfsets von WMF bestehen aus extrahartem Cromargan – ein Material, das sich WMF für seine Edelstahltöpfe hat schützen lassen. Ihr könnt die Töpfe auf dem Elektro- und Gasherd ebenso verwenden wie auf dem Induktionsherd. Sie gelten als pflegeleicht, da sie in der Spülmaschine gereinigt werden. Zudem ist das Material geschmacksneutral und säurefest. Die Töpfe sind bis 300 Grad Celsius hitzebeständig und ohne Deckel bis 260 Grad Celsius für den Backofen geeignet. Mit Deckel könnt ihr das Kochgeschirr bis 175 Grad Celsius in den Backofen stellen.

Zum neunteiligen Set gehören vier Glasdeckel und folgende Töpfe:

  • Kochtopf: 16 Zentimeter und 1,9 Liter
  • Kochtopf: 20 Zentimeter und 3,3 Liter
  • Kochtopf: 24 Zentimeter und 5,7 Liter
  • Bratentopf: 20 Zentimeter und 2,5 Liter
  • Stieltopf: 16 Zentimeter und 1,4 Liter
Mit drei Topfeinlagen: Wenn ihr eure Töpfe im Küchenschrank schonend lagern und übereinanderstapeln möchtet, könnt ihr die drei mitgelieferten Topfeinlagen verwenden.

Die Töpfe verfügen über einen induktionsgeeigneten TransTherm-Allherdboden. Das sorgt laut Hersteller für optimale Kocheigenschaften. Der Topfboden besteht aus einem Aluminiumkern, der von einer Chromstahlkapsel eingeschlossen ist, was ihn stabil und haltbar machen soll. Mithilfe des Schüttrandes vermeidet ihr Kleckereien beim Umgießen. Die Cromargan-Griffe sind punktgeschweißt und demnach fest mit dem Topf verbunden.

Was sollte ich beim Kauf eines Topfsets beachten? Es gibt unterschiedliche Kriterien, auf die ihr achten solltet. Dazu zählt die Anzahl der Teile, die zum Set gehören, und das Material. Backofen- und spülmaschinenfeste Eigenschaften sowie praktische Extras können ebenfalls eine Rolle bei der Kaufentscheidung spielen. Schaut in unseren Ratgeber, wo wir euch hilfreiche Tipps zum Topfset-Kauf geben.

FAQ

Kann ich das Transtherm-Topfset von WMF in der Spülmaschine reinigen?

Ja. Das sollte problemlos möglich sein. Viel schonender ist allerdings die Handwäsche.

Hat das Kochgeschirr eine Innenbeschichtung?

Nein, es handelt sich um Edelstahltöpfe ohne Beschichtung.

Wie viele Glasdeckel erhalte ich im Lieferumfang?

Zum WMF-Transtherm-Topfset gehören vier Deckel.

Bleiben die Handgriffe kalt?

Ganz kalt bleiben die Griffe der Töpfe nicht. Sie werden nur leicht warm, sodass ihr euch nicht verbrennt.

13. Topfset von Deik mit Messskala, Hohlgriffen und Dampfauslass

Deik liefert euch mit diesem fünfteiligen Topfset einen Klassiker aus Bratentopf und drei Fleischtöpfen mit Deckel sowie einer Stielkasserolle. Deren Fassungsvermögen liegt zwischen etwa einem Liter und circa 6 Litern. Das Kochgeschirr aus gebürstetem Edelstahl ist für alle Herdarten geeignet und verfügt über eine ebene und einheitliche Bodenstruktur, auf der sich die Wärme gleichmäßig an die Lebensmittel verteilen soll. Innen sind die Töpfe mit einer Messskala versehen, die euch das Portionieren vereinfacht. Der Schmortopf ist für Temperaturen von bis zu 220 Grad Celsius im Backofen ausgelegt.

Zu den Features des Topfsets gehören dem Hersteller zufolge außerdem:

  • Großzügige Hohlgriffe – werden nicht so schnell heiß
  • Güteglasdeckel mit Dampfauslass – für energiesparendes Sichtkochen
  • Extra breiter Schüttrand – klecker- und tropffreies Um- und Ausgießen
Hinweise des Herstellers: Deik empfiehlt euch, das Wasser erst nach dem Kochen zu salzen. So vermeidet ihr unschöne Salzflecken auf dem Material und Verfärbungen. Beim Einsatz der Töpfe auf einem Induktionsherd kann es bei hohen Temperaturen zu einem Brummen kommen. Diese Geräusche sind technischer Natur und stellen keinen Makel in der Funktion dar. Zudem solltet ihr Lebensmittel nicht länger in einem Topf aufbewahren. Andernfalls könnte sich dies auf den Geschmack negativ auswirken und die Oberfläche beeinträchtigen. 

Das Kochgeschirr könnt ihr auf allen Herdarten verwenden. Es ist spülmaschinenfest und leicht zu reinigen. Es wird jedoch Handwäsche empfohlen, um den Glanz des Edelstahls zu erhalten. Ist etwas angebrannt, bekommt ihr die meisten Rückstände mit etwas Essig weg. Ihr erhaltet auf dieses fünfteilige Topfset von Deik eine 90-tägige Garantie auf herstellerbedingte Defekte. Darüber hinaus beträgt das Gewährleistungsrecht für private Verbraucher bis zu 24 Monate. Für die Rückgabe solltet ihr die Rechnung aufbewahren und den originalen Karton.

FAQ

Wie viele Töpfe bekomme ich mit dem Topfset von Deik?

Neben den vier Kochtöpfen gibt es in diesem Set eine Kasserolle sowie vier Deckel.

Werden die Griffe der Töpfe heiß?

Nein, die Griffe werden Amazon-Kundenangaben zufolge lediglich warm. Es droht keinerlei Verbrennungsgefahr.

Sind im Inneren der Töpfe Nieten zu sehen?

Nein, ausgehend von den Produktfotos bei Amazon ist die Innenwand der Töpfe eben und glatt gearbeitet.

Ist das Kochgeschirr für die Spülmaschine geeignet?

Ja, auf der Verpackung des Deik-Topfsets ist das Dishwasher-Symbol abgedruckt. Somit ist das Material für die Spülmaschine geeignet.

Die Vorteile praktischer Topfsets für die Küche

Topfsortimente machen sich bezahlt, wenn es darum geht, für mehrere Personen zu kochen. Denn grundsätzlich sollten die Lebensmittel je nach Garstufe extra gekocht und erwärmt werden. Wenn ihr das Ganze mit ein bis zwei Töpfen in der Küche erledigt, kommt ihr mit den steigenden Anforderungen an das Menü ins Schwitzen. Ein Topfset erleichtert euch den Alltag in der Küche und ihr könnt es an eure Bedürfnisse anpassen.

Für jeden Bedarf den passenden Topf! Ob Braten, Kochen, Dünsten, Garen oder Erwärmen: Lebensmittel haben eine bestimmte Garstufe, die ihr einhalten solltet. So gehört ein Braten in einen Schmortopf oder die Kartoffeln in einen hohen Topf, in dem sie knapp bedeckt mit Wasser köcheln. Wer sein Gemüse bissfest und knackig mag, sollte es in einem flacheren Topf dünsten und nicht „totkochen“. 

Im Fachhandel erhaltet ihr eine breit gefächerte Auswahl unterschiedlicher Topfarten. Wenn ihr euch damit nicht länger auseinandersetzen, sondern von den Vorteilen eines gesamten Topfsortiments profitieren möchtet, solltet ihr eine praktische Zusammenstellung aus drei bis fünf Töpfen kaufen. Ihr erhaltet Töpfe in einem einheitlichen Design, die mehr Ruhe in die Küche bringen. Darüber hinaus ergibt sich oftmals ein Preisvorteil im Vergleich zum Einzelkauf. Mittlerweile bieten die führenden Markenhersteller wie WMF und DEIK ihre Töpfe in einem zueinander passenden Design an.

Pro und Kontra eines Topfsets

  • Alle passenden Töpfe in einem Set
  • Preisvorteil beim Kochgeschirr
  • Einheitliches Design
  • Gleichzeitig verschiedene Speisen zubereiten
  • Hochwertige, belastbare Materialien
  • Praktische Extras wie Ausschüttrand, Antihaftversieglung, verkapselter Boden
  • Preis steigt mit der Ausstattung
  • Material-Defizite bei Einsteiger-Topfsets

Aus welchem Material bestehen Topfsets?

Die Auswahl des Materials ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Topfsets. Das Material beeinflusst die Koch- und Pflegeeigenschaften der Töpfe sowie den Preis. So macht es einen Unterschied, ob ihr euch für beschichtete Töpfe für den Induktionsherd entscheidet oder für ein einfaches Kochgeschirr aus Emaille. Nachfolgend stellen wir euch die wichtigsten Topfmaterialien vor.

Topfset TestTopfset aus Edelstahl

Diese Töpfe erkennt ihr an der polierten und hochglänzenden Oberfläche. Die Kochgefäße sehen auf dem Tisch gut aus. Allerdings ist Edelstahl kein guter Wärmeleiter. Aus diesem Grund verwenden die Hersteller im Boden Aluminium oder Kupfer für einen besseren Wärmefluss. Wenn zwischen den beiden Edelstahlschichten eine Schicht Aluminium liegt, ist von einem Kapsel- oder Sandwichboden die Rede. Der Kupferkern hingegen ist oftmals dünner.

Edelstahl gehört zu den Stahlarten, die mit einem speziellen Reinheitsgrad ausgestattet sind. In den meisten Fällen verwenden die Hersteller legierten Stahl, um eine rostfreie Qualität zu erreichen. Das meiste Kochgeschirr besteht aus diesem robusten, haltbaren Material, das für alle Herdarten und für die Spülmaschine geeignet ist. Im Vergleich zu anderen Materialien ist Edelstahl deutlich schwerer und enthält in den meisten Fällen Nickel, was problematisch für Allergiker ist.

Kochgeschirr aus Aluminium

Aluminium gehört zu den Leichtmetallen, das in den meisten Fällen mit einer speziellen Antihaftbeschichtung ausgestattet ist. Viele preisgünstige Kochsets bestehen aus Aluminium und überzeugen durch eine gute Wärmeleitfähigkeit. Im Gegenzug sind die meisten Töpfe nicht für die Spülmaschine geeignet und können nur bei einer spezifischen Ausstattung auf dem Induktionsherd zum Einsatz kommen. Allerdings gilt Aluminium als gesundheitsbedenklich und die Verbraucherzentrale NRW e.V. rät beispielsweise dazu, in Aluminiumgeschirr keine sauren und salzigen Speisen zuzubereiten.

Topfset aus Emaille

Emaille ermöglicht eine hohe farbliche Vielfalt und Auswahl unterschiedlicher Designs. Streifen, Blumendruck, Punkte und Prints kommen in der modernen Küche gut an. Zugleich gilt Emaille als kratzfestes und robustes Material. In diesem Kochgeschirr könnt ihr die Lebensmittel stark erhitzen, da Emaille ein sehr guter Wärmeleiter ist.

Emaille besteht aus einem Schmelzgemisch, das sich aus unterschiedlichen Oxiden zusammensetzt. Diese werden Schicht für Schicht auf das Trägermaterial gegeben, um im Anschluss zu verschmelzen. Das ergibt eine glatte Oberfläche, die sich einfach reinigen lässt, sowie eine aromaneutrale spülmaschinenfeste Qualität. Je nach Beschichtung sind diese Töpfe unterschiedlich empfindlich und nur in Verbindung mit einer Magnetschicht für den Induktionsherd geeignet.

Vorsicht: Leidet ihr unter einer Nickelallergie, solltet ihr Töpfe aus nickelfreier Emaille in der Küche verwenden und beim Kauf genau auf die Produktbeschreibung achten.

Topfset aus Gusseisen

Schweres Gusseisen oder gegossenes Aluminium gehört zum prädestinierten Material für Braten, Schmorgerichte oder Risotto. Diese Speisen köcheln sehr lange im eigenen Saft. Dafür sollte der Topf die Hitze aufnehmen und nur allmählich an das Gargut abgeben. Diese gleichmäßige Hitzeverteilung ist bei Aluguss und Gusseisen gegeben. Dieses Material besitzt eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit, ist beständig gegenüber Säuren, sehr robust und gewährleistet eine intensive Aromaentfaltung. Es ist noch schwerer als Edelstahl, kann auf vielen Induktionsherden nicht angewendet werden und macht bei der Reinigung und Pflege etwas Mühe.

Achtung heiß: Bestehen die Griffe aus Aluguss, können diese beim Erhitzen sehr heiß werden. Von daher solltet ihr das Kochgeschirr nur mit einem Topflappen anfassen oder gleich ein Topfset mit Kunststoff- oder Silikongriffen auswählen.

Beschichtetes Topfset

Durch die Beschichtungen lösen sich die Lebensmittel beim Garen und Erhitzen leichter vom Boden. Das minimiert das Risiko, dass die nächsten Speisen im Topf anbrennen und den Topfboden zerstören. Durchgesetzt hat sich eine Beschichtung aus Keramik oder Teflon. Hier entwickeln die bekannten Marken patentierte Technologien und Zusammensetzungen, die das Kochen einfacher machen. Ganz nebenbei benötigt ihr deutlich weniger Fett, wenn ihr mit beschichtetem Kochgeschirr in der Küche hantiert.

Topfset aus Kupfer

Nostalgiker verwenden in der Küche Töpfe aus Kupfer. Neben dem ganz besonderen Flair punktet Kupfer mit einer fünfmal besseren Wärmeleitfähigkeit im Vergleich zu Eisen. Edelstahl wird von Kupfer um das 20-Fache geschlagen. Darüber hinaus profitiert ihr von einer sehr guten Wärmespeicherung und einer gleichmäßigen Hitzeverteilung. Dennoch lassen sich die Topfböden aus Kupfer nicht mit den plangeschliffenen Edelstahltöpfen vergleichen, da sich das Material bei Hitze verformt. So kann ein Kupfertopf auf dem Ceranfeld oder der Herdplatte schnell in Wackeln kommen. Auf dem Gasherd sind dünnwandige Kupfertöpfe dagegen empfehlenswert.

Für Profis und ambitionierte Köche – Kochgeschirr aus Gusseisen

Pfeil nach RechtsAuf ein Material für Töpfe möchten wir an dieser Stelle etwas ausführlicher eingehen: Gusseisen ist etwas für ambitionierte Hobbyköche und Profis. Schließlich ist es nicht ganz einfach, wenn es um die Pflege und Reinigung geht. Im Fachhandel gibt es Gusseisen-Topfsets mit einem Bräter, kleinen und großen Töpfen sowie Pfannen.

Der Kauf dieses Kochgeschirrs lohnt sich nur, wenn ihr es regelmäßig benutzt. Andernfalls kann es mit der Zeit Rostspuren entwickeln. Ein Qualitätskriterium ist die Patina, die bei regelmäßiger Benutzung entsteht und den Töpfen sowie den Mahlzeiten ihren besonderen Charakter verleiht.

Vor Bakterien und Keimen müsst ihr euch nicht fürchten, denn diese werden bei Temperaturen über 150 Grad Celsius im Kochgeschirr abgetötet. Ob emailliertes oder unbeschichtetes Gusseisen: Für die Reinigung benötigt ihr nur etwas Küchenpapier und klares Wasser. Nach Gebrauch säubert ihr die Töpfe und Pfannen aus Gusseisen mit klarem Wasser und trocknet sie anschließend.

Tipp: Den pflegenden Abschluss für gusseisernes Kochgeschirr bildet eine Behandlung mit geschmacksneutralem Speisefett. Stellt Topf oder Pfanne auf den Herd, erhitzt das Ganze und wartet, bis das Fett vollständig eingebrannt ist. Das entfernt zuverlässig alle Wasserrückstände und verhindert Roststellen. Sollte sich doch etwas eingebrannt haben, hilft eine Lösung aus zwei Löffeln Salz und Küchenkrepp. 

Welche Töpfe können in einem Topf-Set enthalten sein?

Topfart Eigenschaften Speisen
Bräter Die Bräter bringen eine große Topffläche mit, sind backofenfest und besitzen eine gute Wärmeleitfähigkeit. Dieses Kochgeschirr eignet sich für das Überbacken, Braten und für das lange Garen. Zumeist könnt ihr in einem Bräter direkt servieren. Braten und Fleisch

Rouladen und Gulasch

Geflügel

Gratin und Ragout

Dampfgarer Dieser spezielle Topf ist für das Dampfgaren geeignet und besteht aus zwei Bauteilen. Gemüse, Fisch und Fleisch

Beilagen

Lebensmittel dämpfen

Gemüsetopf Diese speziellen Töpfe sind für besonders schonendes und energiesparendes Garen und Kochen vorgesehen. Sie haben einen hohen Rand, sind in unterschiedlichen Größen verfügbar und meist mit einem Kältegriff versehen. Gemüse und Beilagen

Suppen und Eintopf

Spaghetti und Kartoffeln

Jumbotopf Kochtöpfe mit einem Fassungsvolumen von mehr als 3 Litern sind ideal für viele Personen. Alternativ könnt ihr darin mit Wasserdampf garen oder schmoren und braten. Eintopf und Fleisch

Gemüse und Nudeln

Suppe

Kasserolle Die Kasserolle kommt aus dem Französischen und steht für „großer Löffel“. Es handelt sich um einen Topf mit einem Stiel, der alternativ als Stielkasserolle bezeichnet wird. Dieser Topf eignet sich zum schnellen Erwärmen von Speisen. Braten, Fleisch, Kaninchen oder Ente

Saucen und Fonds

Kochtopf Besonders energiesparendes Kochen gewährleisten unterschiedlich große Kochtöpfe. Mit einem passenden Deckel versprechen diese Kochtöpfe eine gute Wärmeleitfähigkeit und energieeffizientes Kochen. Reis und Kartoffeln

Fonds

Saucen

Fleisch und Beilagen

Suppen und Gemüse

Milchtopf Dieser oftmals sehr kleine Topf bietet sich für das schnelle Aufkochen und Erhitzen von Sahne und Milch an. Milch

Sahne

Süßspeisen

Pastatopf Längliche und große Pastatöpfe bieten Spaghetti und Nudeln in länglicher Form ausreichend Platz. In Kombination mit einem Netzeinsatz könnt ihr schonend Garen. Anschließend nehmt ihr den Siebeinsatz aus dem Topf und lasst das Wasser abtropfen. Spaghetti

Nudeln

Römertopf Das ist ein spezieller Topf aus Keramik für das natürliche Garen in Ton. Dadurch gelingen Gemüse und Fleisch besonders aromatisch und zart. In diesem Topf könnt ihr sogar Brot backen. Fisch und Fleisch

Braten

Brot

Gemüse

Spargeltopf Ähnlich wie der Nudeltopf weist der Spargeltopf eine längliche Form auf. Ihr stellt den Spargel in den Netz Einsatz. Spargel
Suppentopf Für die Zubereitung von Suppen benötigt ihr einen sehr großen Suppentopf. Praktischerweise verfügt der Suppentopf über eine Literskala und ergonomische Griffe. Eintopf

Suppe

Saucen

Woktopf Der Wok kommt aus der asiatischen Küche und benötigt einen speziellen Wokaufsatz. Alternativ gibt es Woktöpfe mit einem flachen Boden. Ihr großes Volumen soll den Speisen möglichst viel Raum geben, um schonend zu garen. Asiatische Speisen

Geflügel

Fisch

Gemüse

Suppe

Welches Topfset sollte ich kaufen?

Topfset VergleichNun ergeben sich zwischen den Topfsets deutliche Unterschiede in der Zusammenstellung, im Material und in der Ausstattung. Wenn ihr es geschickt anstellt, seid ihr mit dem Kauf eines Kochgeschirrs für alle zukünftigen Gerichte gewappnet.

Beim Kauf spielen eure Wünsche eine ausschlaggebende Rolle. So solltet ihr euer Topfset nach individuellen Ansprüchen auswählen. Schließlich macht es einen Unterschied, ob ihr asiatische Wokgerichte kochen möchtet oder den klassischen Bräter bestellen wollt.

Die soliden Einsteiger-Sets sind zu einem günstigen Preis zu haben. Sie liefern die klassischen Topfarten, die zu den meisten Gerichten passen, sparen allerdings oftmals im Gegenzug an der Ausstattung und am Material. Das macht sich in einer begrenzten Lebensdauer bemerkbar, gibt Hobbyköchen und Kochanfängern aber die Gelegenheit, zum kleinen Preis ein Topfset zu erhalten.

Umfangreicher fallen Topfsets für Familien aus. Dazu gehören meist Zubehörteile wie Kochlöffel, Schöpfkelle oder Pfannenwender. In einem größeren Haushalt mit mehreren Kindern sind umfassende Vorbereitungen in der Küche gefragt und ein praktisches Kochgeschirr-Set macht sich bezahlt.

Einen deutlichen Schritt im Preis und in der Qualität nach oben geht es mit dem Kochtopfset für Profis. Die erfahrenen Köche verlangen andere Eigenschaften von einem Kochtopf und haben es auf besonders haltbare und belastbare Materialien abgesehen. Ihr benötigt für die feinen Speisen und die fortgeschrittene Küche spezialisierte Töpfe, die maßgeblich den Geschmack und die Konsistenz beeinflussen. Mit einem schlechten Topf kann der beste Koch kein gutes Ergebnis erzielen.

Welches Topfset ist für die Induktion am besten geeignet?

Immer mehr Küchen verfügen über Induktionsherde, die das Kochen sparsamer und effektiver gestalten. Doch verlangen diese smarten Herde nach speziellem Kochgeschirr. Wenn ihr zuhause ein Induktionskochfeld habt, verwendet ihr darauf ferromagnetisches Material. Edelstahl und Aluminium sind für Induktions-Kochtöpfe nicht geeignet. Es sei denn, der Hersteller hat einen speziellen Kapselboden konzipiert. Achtet unbedingt in der Produktbeschreibung auf den Zusatz: Induktionsgeeignet.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Topfsets achten?

Das beste TopfsetNachdem ihr euch für die Anzahl der enthaltenen Töpfe entschieden habt, führt die Wahl zu einem der oben beschriebenen Materialien, die mit konkreten Vorzügen und Nachteilen einhergehen. Wenn ihr täglich in der Küche kocht und gart, solltet ihr in ein entsprechend hochwertiges Topfset investieren.

Die guten Kochgeschirre sind über Jahre haltbar, ohne einen Schaden zu nehmen. Zu jedem vollständigen Topfset gehören die passenden Deckel für das Gefäß. Beim Material der Deckel ergeben sich Unterschiede. So könnt ihr zum Beispiel durch einen Glasdeckel einen Blick auf die Lebensmittel werfen, ohne den Topfdeckel anheben zu müssen.

Kochtopfset backofen- und spülmaschinenfest

Wer Braten und Fleischgerichte zubereiten möchte, sollte backofenfeste Kochtöpfe kaufen. Nur dann könnt ihr den Bräter oder die Pfanne ohne Schaden in den Backofen geben. Das Fleisch gelingt saftig und zartrosa in einer hervorragenden Konsistenz. Demnach ist ein hitzebeständiges Material ein Qualitätskriterium für einen guten Topf oder eine Pfanne.

Gleiches gilt für den Reinigungsaufwand nach dem Festmahl. Kaum jemand hat Lust, die Töpfe zeitaufwändig und mühsam zu reinigen. Ist das Topfset spülmaschinenfest, wandert es nach dem Kochen in den Geschirrspüler und ist wenige Stunden später blitzsauber. Allerdings empfehlen viele Hersteller die Reinigung von Hand, um das Material zu schonen und dessen Optik zu erhalten.

Praktische Extras 

Einige der speziellen Kochtöpfe in einem Set sind mit praktischen Zusätzen und Funktionen ausgestattet. Das soll euch das Kochen einfacher machen:

  • Da wäre zum Beispiel der Schüttrand, der beim Ausgießen von flüssigen Speisen für Sauberkeit sorgt.
  • Eine innenliegende eingravierte Skala hilft euch beim Portionieren und abnehmbare Griffe machen einen Topf kompakter, um ihn im Küchenschrank zu verstauen.
  • Für die notwendige Sicherheit bei der Küchenarbeit sorgen die Hersteller, die an den Kochtöpfen Kaltgriffe verbauen. Schließlich wird ein Kochtopf nicht nur am Boden und an den Wänden, sondern auch an den Griffen heiß. Das ist nicht der Fall, wenn das Kochgeschirr über die Kaltgriffe verfügt. Auch wenn diese Griffe aus dem identischen Material wie der Rest des Kochgeschirrs bestehen, werden sie vom Hersteller so montiert, dass sie nicht übermäßig heiß werden.
  • Eine Antihaftversieglung sorgt dafür, dass eure Speisen nicht am Boden haften bleiben. Das verbessert die Qualität der Gerichte und erleichtert euch die anschließende Reinigung der Töpfe.
  • Ein verkapselter Boden beziehungsweise Kapselboden ermöglicht eine schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung im Topf.

Topfset bestellenWie reinige ich das Topfset?

Achtet bei der Reinigung auf das Material des Kochgeschirrs. Schnell zeigen sich bei falscher Pflege Kalkränder, Fingerabdrücke und Ablagerungen, selbst wenn ihr das Geschirr regelmäßig spült.

Das Hauptaugenmerk liegt auf einer gründlichen und schonenden Reinigung. Wer sich glänzende Ergebnisse wünscht, poliert die Töpfe mit einem Mikrofasertuch.

Die Beschichtungen einiger Materialien gelten als empfindlich, wenn es um den Gebrauch von Essigreiniger, Spülmittel und Stahlwolle geht. Ihr solltet in diesem Zusammenhang einen Blick auf die Pflegehinweise des Herstellers werfen.

Andernfalls zerstört ihr die Beschichtung der Töpfe und macht das Kochgeschirr unbrauchbar oder zumindest unansehnlich.

Besondere Pflege von Gusseisen: Kochgeschirr aus diesem Material dürft ihr weder in die Spülmaschine geben noch mit chemischen Reinigern oder Spülmitteln behandeln. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf der Patina – das ist eine Schicht, die sich nach dem Abbrennen und dem Zubereiten der ersten Speisen bildet und maßgeblich für dieses Kochgeschirr ist.

Die korrekte Reinigung von Töpfen und Pfannen

In den meisten Fällen muss es nach dem Essen schnell gehen. So entscheiden sich immer mehr Köche für spülmaschinengeeignetes Kochgeschirr. Wenn ihr eurem Topf oder der Pfanne etwas Gutes tun möchtet, reinigt ihr sie besser mit der Hand. Dann habt ihr länger Freude an dem Material und haltet die Sauberkeit des Geschirrs im wahrsten Sinne des Wortes selbst in den Händen.

Tipp: Bei besonders kalkhaltigem Wasser können sich an Edelstahloberflächen Ablagerungen festsetzen. Entfernt diese Rückstände am besten mit einem Schwamm und einer Mischung aus verdünnter Zitronensäure oder Essigsäure. Damit bekommt ihr auch Verfärbungen im Material weg.

Hat die Stiftung Warentest einen Test von Topfsets durchgeführt?

Stiftung Warentest UrteilDie Experten der Stiftung Warentest haben 2016 einen Topf-Test durchgeführt. Auf dem Prüfstand standen Kochtöpfe unterschiedlicher Materialien und Ausführungen.

Es sollte laut der Verbraucherorganisation möglich sein, Lebensmittel schonend, aber effizient und schnell zu erwärmen. Entscheidend sind die Materialien, die Wärme gleichmäßig an das Gargut abgeben.

Neben dem Kochtopf-Test untersuchten die Experten zwei Kochtopf-Sets unterschiedlicher Preiskategorien. Insbesondere die Qualitätsmarken konnten überzeugen. Die Töpfe hielten die Speisen lange warm.

Die Griffe blieben kühl und der Deckel hielt am Topf, ohne dass Flüssigkeit auf die Herdplatte tropfte. Bei den günstigeren Modellen bemängelten die Tester dünnere Wände und Böden. Hier erwärmten sich auch die Deckelgriffe.

Das sagt die Stiftung Warentest: Für eine ausreichende Wärmestrahlung benötigen die Töpfe ebene Bodenflächen. Steht der Topf gerade auf dem Kochfeld, kann die Wärme fließen. Wölbt sich ein dünner Topfboden für ein paar Millimeter nach innen, verteilt sich die Wärme ungleichmäßig. In der Praxis bedeutet das: Im Topf erhitzen sich die Lebensmittel unterschiedlich stark. So können unter anderem klebrige Speisen wie Milchreis schneller anbrennen.

Die Experten verweisen darauf, dass ihr beim Kauf der Kochtöpfe auf eine Kompatibilität mit dem eigenen Herd achten müsst. Die Topfgröße orientiert sich an dem Durchmesser des Deckels und nicht an dem Boden. Erfreulicherweise haben alle Töpfe im Test auf Induktions- und Gasfeldern funktioniert. Das galt auch für die Kochtöpfe aus Aluminium. Die Reaktion auf das Induktionsfeld fiel bei den Töpfen unterschiedlich stark aus. Manche der Testmodelle haben beim Erhitzen deutliche Geräusche von sich gegeben. Mehr zum Test erfahrt ihr hier.

Praktische Tipps der Experten zum Topfset-Kauf

  1. Topfsets Test und VergleichEin Edelstahltopf heizt sich schneller auf als Aluminiumtöpfe. Das Material kann die Wärme länger halten.
  2. Aluminiumtöpfe gelten als guter Wärmeleiter. Die Speisen kühlen in ihrem Inneren aber schneller aus.
  3. Verwendet einen Topf auf einem Kochfeld mit einem identischen oder geringeren Durchmesser. Andernfalls geht kostbare Energie beim Kochen und Braten verloren.
  4. In antihaftbeschichteten Aluminiumtöpfen brennt weniger an. Zudem spart ihr Fett. Laut Bundesamt für Risikobewertung solltet ihr dieses Kochgeschirr nicht länger als 3 Minuten leer erhitzen. Ein Topf darf auf einem Induktionsfeld niemals leer warm werden. Andernfalls zeigen sich Kratzer auf der Beschichtung.
  5. Der Topfboden darf nicht nach außen gekrümmt sein. Diese Töpfe kippeln auf dem Herd. Eine dezente Innenwölbung zieht sich bei Wärmezufuhr zusammen und ist akzeptabel.
  6. Spült Aluminiumtöpfe am besten von Hand. In der Spülmaschine können sie schwarz werden.

Gibt es einen Topfset-Test von Öko Test?

Öko Test hat zwar keinen Test von Topfsets durchgeführt, aber 13 Töpfe unter die Lupe genommen. Im Jahr 2013 untersuchten die Experten einen keramikbeschichteten Topf und zwölf Edelstahltöpfe. Totalausfälle ergaben sich bei den Kochtöpfen mit einem stark gebogenen Boden, die sehr viel Energie verbrauchten und die Lebensmittel ungleichmäßig erhitzten.

Auch bei Öko Test waren sich die Experten einig, dass sich der Topfgriff niemals über 55 Grad Celsius erwärmen sollte. Akzeptable Messwerte ergaben sich nur an den äußersten Stellen der Griffe. Selbst an dieser Stelle waren sieben Töpfe viel zu heiß, was sich als äußerst schmerzhaft im Küchenalltag erweisen kann. Bestenfalls entscheidet ihr euch für einen Topf mit Kaltgriffen. Weitere Informationen zum Topf-Test erhaltet ihr hier.

Topfset Vergleich 2021 : Findet jetzt euer bestes Topfset

Platz Artikel Zeitpunkt Preis Einkaufen
1. WMF 721056380 Provence Plus Topfset 05/2020 103,50€ Zum Angebot
2. Silit 2109300502 Alicante Topfset 05/2020 75,18€ Zum Angebot
3. Tefal E97790 Gourmet Series Topfset 05/2020 Preis prüfen Zum Angebot
4. AmazonBasics 1116010D860 Topfset 05/2020 54,77€ Zum Angebot
5. Silit 2109285458 Toskana Topfset 05/2020 203,11€ Zum Angebot
6. Prestige Topfset 07/2021 129,99€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • WMF 721056380 Provence Plus Topfset
Nach oben