12 verschiedene Wagenheber im Vergleich – zum sicheren Anheben des PKWs – unser Test bzw. Ratgeber 2021

Vielen Autofahrern ist es schon einmal passiert, dass ihr Fahrzeug eine Reifenpanne hatte und es nicht mehr möglich war, die Fahrt fortzusetzen. Was tun bei einer solchen Panne? Auf Hilfe warten oder selbst Hand anlegen? Wer sich bei einer Panne für einen selbstständigen Reifenwechsel entscheidet, kommt um einen Wagenheber nicht herum. Doch auch beim Austauschen alter Reifen sowie beim Wechsel von Sommer- auf Winterreifen und zurück ist ein Wagenheber ungemein praktisch.

Aber welcher Wagenheber ist der Richtige? Welcher Wagenheber passt für welches Fahrzeug und welche Modelle gehören zu den beliebten? Wir wollen nachfolgend einen Wagenheber-Vergleich durchführen und euch 12 hochwertige und funktionale Modelle vorstellen. In unserem Ratgeber findet ihr heraus, was es beim Umgang mit dem Wagenheber zu beachten gibt und zu welchen Ergebnissen die Stiftung Warentest und Öko Test in puncto Wagenheber gekommen sind.

4 funktionale Wagenheber im ausführlichen Vergleich

ENVA Rangierwagenheber
Wagenheber-Art
Rangierwagenheber
Farbe
Rot
Gewicht
10 Kilogramm
Material
Qualitätsstahl
Hubhöhe
85 - 300 Millimeter
Maximale Hublast
2 Tonnen
Durchmesser Auflageteller
Keine Angaben
Mit Gummiauflage
Für tiefergelegte Autos
Tragekoffer inklusive
Besonderheiten
Lieferung mit Koffer, auch für tiefergelegte Autos geeignet
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon49,90€ EbayPreis prüfen OttoPreis prüfen
Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber
Wagenheber-Art
Rangierwagenheber
Farbe
Rot
Gewicht
9 Kilogramm
Material
Qualitätsstahl
Hubhöhe
135 - 342 Millimeter
Maximale Hublast
2 Tonnen
Durchmesser Auflageteller
55 Millimeter
Mit Gummiauflage
Für tiefergelegte Autos
Tragekoffer inklusive
Besonderheiten
Praktischer Tragegriff
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon32,99€ EbayPreis prüfen OttoPreis prüfen
RODCRAFT RH135 8951082025 Aluminium-Wagenheber
Wagenheber-Art
Rangierwagenheber
Farbe
Schwarz
Gewicht
10,5 Kilogramm
Material
Aluminium
Hubhöhe
80 - 375 Millimeter
Maximale Hublast
1,3 Tonnen
Durchmesser Auflageteller
105 Millimeter (Auflage 85 Millimeter)
Mit Gummiauflage
Für tiefergelegte Autos
Tragekoffer inklusive
Besonderheiten
Tragegriff, zerlegbare Pumpstange
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon171,97€ Ebay179,90€ OttoPreis prüfen
BGS technic 2889 Hydraulischer Wagenheber
Wagenheber-Art
Rangierwagenheber
Farbe
Blau
Gewicht
26,6 Kilogramm
Material
Aluminium und Stahl
Hubhöhe
100 - 460 Millimeter
Maximale Hublast
2,5 Tonnen
Durchmesser Auflageteller
110 Millimeter (Auflage 90 Millimeter)
Mit Gummiauflage
Für tiefergelegte Autos
Tragekoffer inklusive
Besonderheiten
Doppelhubkolben-Mechanik, zweiteilige Hubstange
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon176,06€ Ebay180,06€ Otto206,99€
Abbildung
Modell ENVA Rangierwagenheber Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber RODCRAFT RH135 8951082025 Aluminium-Wagenheber BGS technic 2889 Hydraulischer Wagenheber
Wagenheber-Art
Rangierwagenheber Rangierwagenheber Rangierwagenheber Rangierwagenheber
Farbe
Rot Rot Schwarz Blau
Gewicht
10 Kilogramm 9 Kilogramm 10,5 Kilogramm 26,6 Kilogramm
Material
Qualitätsstahl Qualitätsstahl Aluminium Aluminium und Stahl
Hubhöhe
85 - 300 Millimeter 135 - 342 Millimeter 80 - 375 Millimeter 100 - 460 Millimeter
Maximale Hublast
2 Tonnen 2 Tonnen 1,3 Tonnen 2,5 Tonnen
Durchmesser Auflageteller
Keine Angaben 55 Millimeter 105 Millimeter (Auflage 85 Millimeter) 110 Millimeter (Auflage 90 Millimeter)
Mit Gummiauflage
Für tiefergelegte Autos
Tragekoffer inklusive
Besonderheiten
Lieferung mit Koffer, auch für tiefergelegte Autos geeignet Praktischer Tragegriff Tragegriff, zerlegbare Pumpstange Doppelhubkolben-Mechanik, zweiteilige Hubstange
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Amazon49,90€ EbayPreis prüfen OttoPreis prüfen Amazon32,99€ EbayPreis prüfen OttoPreis prüfen Amazon171,97€ Ebay179,90€ OttoPreis prüfen Amazon176,06€ Ebay180,06€ Otto206,99€

Schaut auch bei diesen Vergleichen rund um praktische Produkte für Autos vorbei

SchneekettenAutobatterieNavigationsgerätKindersitzKühlbox

1. ENVA Rangier-Wagenheber – auch für tiefergelegte Autos geeignet

Beim ENVA Rangier-Wagenheber handelt es sich um ein Modell, das ihr im Kofferraum eures Wagens problemlos transportieren könnt. Dazu erhaltet ihr dieses Produkt in einem Koffer geliefert. Den Angaben des Herstellers zufolge lassen sich damit Kraftfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von bis zu 2 Tonnen bewegen.

Diesen Rangier-Wagenheber erhaltet ihr in der sogenannten low-profile-Ausführung. Diese garantiert euch, dass ihr dieses Modell auch für tiefergelegte Fahrzeuge nutzen könnt. Den Informationen zufolge handelt es sich bei diesem Wagenheber um ein hochwertiges Produkt aus Qualitätsstahl. Die Hubhöhe wird mit 85 bis 330 Millimetern beziffert.

Die richtige Position ist entscheidend: Einen Wagenheber könnt ihr nicht beliebig irgendwo am Fahrzeug ansetzen, um es anzuheben. Setzt ihr den Heber falsch an, könnte euer Auto beschädigt und sogar fahruntauglich werden. Jedes Fahrzeug hat bestimmte Bereiche, an denen das Ansetzen des Wagenhebers möglich ist. Welche es sind, könnt ihr dem Benutzerhandbuch entnehmen.

FAQs

Wie viel wiegt der ENVA Rangier-Wagenheber?

Den Informationen des Herstellers zufolge wiegt dieses Modell 10 Kilogramm.

Gibt es Informationen zu den Abmessungen?

Die Maße lauten 53,4 x 21 x 14,5 Zentimeter.

Welche Farbe hat der Wagenheber?

Sie erhalten dieses Modell in der Farbe Rot.

Kann ich diesen Wagenheber auch unterwegs einsetzen?

Ja, aufgrund des vergleichsweise geringen Gewichts von 10 Kilogramm lässt sich der ENVA Rangier-Wagenheber auch im Auto transportieren und flexibel einsetzen.

2. Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber zum günstigen Preis

Auch dieser Rangierwagenheber ermöglicht millimetergenaues Platzieren am Fahrzeug. Die beiden Räder, die sich um 360 Grad drehen, ermöglichen das sichere Rangieren. Aus Qualitätsstahl ist der Wagenheber hergestellt und bis zu zwei Tonnen könnt ihr damit hochheben. Für Klein- und Mittelklassewagen ist der Unitec 10008 Hydraulische Rangierwagenheber also sehr gut geeignet. Der vergleichsweise niedrige Preis sorgt bei diesem Modell für ein ansprechendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit einer Hubhöhe von 135 bis 342 Millimetern bietet der Wagenheber von Unitec die Möglichkeit, flexibel auszuwählen, wie hoch ihr das Auto anheben wollt. Die niedrigste Höhe ist allerdings nicht für jedes Fahrzeug passend. Für tiefergelegte Autos ist der Rangierwagenheber also nur bedingt geeignet. Messt sorgfältig aus, ob euer Auto nicht zu niedrig liegt.

Mit einem Eigengewicht von nur 9 Kilogramm ist der Wagenheber auch gut geeignet, um ihn mitzunehmen und überall einzusetzen. Ihr seid bei der Nutzung somit nicht auf eure Garage beschränkt. Transportieren könnt ihr den Wagenheber am praktischen Griff, der an der oberen Seite angebracht ist. Der Unitec Rangierwagenheber gehört zu den günstigeren Modellen im Wagenheber-Vergleich und bietet insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

FAQs

Wie lange gilt die Garantie für diesen Wagenheber?

Beim Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber gilt eine Garantie von 2 Jahren.

Gibt es bei diesem Wagenheber eine Gummiauflage?

Nein, die Auflage muss bei diesem Rangierwagenheber separat erworben werden. Doch auch ohne diese Auflage funktioniert das Anheben, wobei in diesem Fall unter Umständen Kratzer an der Karosserie entstehen können.

Kann ich diesen Wagenheber für einen SUV benutzen?

Da das Maximalgewicht, das der Wagenheber bewältigen kann, bei 2 Tonnen liegt, werden viele SUV-Modelle dafür in Frage kommen. Einfach nachsehen, wie schwer euer Fahrzeug ist und einen Fehlkauf vermeiden.

Wie viel wiegt der Unitec 10008 Hydraulische Wagenheber?

Der Wagenheber von Unitec hat ein Gewicht von 9 Kilogramm.

3. RODCRAFT RH135 8951082025 Aluminium-Wagenheber mit viel Kraft

Eine Besonderheit dieses hydraulischen Rangierwagenhebers von RODCRAFT ist das Material, aus dem dieser hergestellt wurde. Aus Aluminium besteht der Wagenheber und gehört damit zu den Leichtgewichten in unserem Vergleich. Etwa 10,5 Kilogramm bringt der Wagenheber auf die Waage und kann es zugleich mit einem Gewicht von 1,3 Tonnen aufnehmen. Für Kleinwagen ist der RODCRAFT RH135 8951082025 Aluminium-Wagenheber also ideal. Geht es nach den Nutzererfahrungen, kann es dieses Modell auch mit größeren Autos aufnehmen, da ja nicht das ganze Auto angehoben werden muss.

Die Nutzer dieses Wagenhebers sind überzeugt vom festen Stand und der Robustheit des Modells. Die Pumpstange ist in zwei Teile zerlegbar, so dass ihr die Gesamtkonstruktion platzsparend verstauen könnt. Der Transport ist mit dem praktischen Henkelgriff ganz einfach.

Die wendigen Rollen des Rangierhebers helfen euch, diesen ganz exakt dort zu platzieren, wo ihr ihn haben wollt. Die Mindesthöhe des Auflagetellers beträgt beim RODCRAFT RH135 Wagenheber 80 Millimeter. Für tiefergelegte Wagen ist dieser leistungsstarke Heber also auch gut geeignet. Elf Pumpzüge reichen, um euer Auto auf die Maximalhöhe von 375 Millimetern zu heben.

Was sind elektrische Wagenheber? Ein elektrischer Wagenheber funktioniert genauso wie alle anderen auch. Allerdings übernimmt ein Motor bei einem solchen Wagenheber die Arbeit und nicht die Muskelkraft. Elektrische Modelle sind meist kostspieliger als solche, die manuell betrieben werden.

FAQs

Wie lang ist die Hebelstange dieses Wagenhebers?

Im zusammengesteckten Zustand liegt die Länge der Hubstange bei 1 Meter.

Kann ich die Hubstange drehen?

Ja, der RODCRAFT RH135 8951082025 Aluminium-Wagenheber besitzt eine drehbare Hubstange.

Passt der Wagenheber auch unter tiefergelegte Autos?

Ja, mit einer Höhe von 80 Millimetern passt der Wagenheber auch unter die meisten tiefergelegten Fahrzeuge.

Kann ich neues Hydrauliköl in den RODCRAFT RH135 8951082025 Aluminium-Wagenheber nachfüllen?

Ja, im Benutzerhandbuch könnt ihr nachlesen, wie sich das Öl für diesen hydraulischen Rangierwagenheber nachfüllen lässt.

4. BGS technic 2889 Hydraulischer Wagenheber für den stationären Gebrauch

Mit diesem Modell wollen wir euch einen Wagenheber vorstellen, der zu den schwersten Ausführungen in unserem Vergleich gehört. Mehr als 26 Kilogramm ist dieser Rangierwagenheber schwer und daher auch ganz besonders robust und stabil. Mit diesem Gewicht ist er allerdings vor allem für den stationären Gebrauch geeignet. Der BGS technic 2889 Hydraulische Wagenheber ist mit Doppelhubkolben-Mechanik ausgestattet und ermöglicht ein besonders kräfteschonendes Anheben des Fahrzeugs. Bis zu 2,5 Tonnen kann der Rangierheber stemmen, so dass ihr auch am Wohnwagen einen Reifenwechsel vornehmen könnt.

Die Mindesthöhe des Wagenhebers liegt bei 100 Millimetern. Das bedeutet, dass dieser sich nicht für alle tiefergelegten Fahrzeuge eignet. Am besten messt ihr aus, wie viel Platz unter eurem Auto bleibt, bevor ihr euch für einen Wagenheber entscheidet.

Getragen wird der Wagenheber an einem der beiden Metallgriffe, die seitlich angebracht sind. Am besten ist es allerdings, den Rangierheber zu zweit zu tragen. Der BGS 2889 Rangierwagenheber kann ein Fahrzeug auf bis zu 460 Millimeter hochheben, was zu den Spitzenwerten in unserem Wagenheber-Vergleich gehört. Die beiden hinteren Rollen des Wagenhebers sind flexibel drehbar und ermöglichen exaktes Positionieren unter dem Fahrzeug. Der Auflageteller ist bereits mit einer Gummiauflage versehen, so dass ihr euch keine neue kaufen müsst.

FAQs

Aus welchem Material bestehen die Rollen des Wagenhebers?

Der Hersteller BGS hat seinen Rangierwagenheber mit Metallrollen ausgestattet.

Kann ich den BGS technic 2889 Hydraulischer Wagenheber für ein tiefergelegtes Auto benutzen?

Mit einer Höhe von 100 Millimetern ist der Wagenheber nicht für jedes tiefergelegte Fahrzeug geeignet. So ist es wichtig, zuvor den genauen Abstand zum Boden bei eurem Auto auszumessen.

Welche Höhe hat der hintere Bereich des Wagenhebers?

Ohne die Hubstange hat der hintere Teil des Hebers eine Höhe von 155 Millimetern.

Welche Länge hat die Hubstange?

Die Hubstange, mit der Ihr den BGS technic 2889 Hydraulischer Wagenheber hochpumpt, ist zweiteilig. Insgesamt hat sie eine Länge von 115 Zentimetern.

5. BGS 1973 Hydraulischer Wagenheber mit Höchstleistungen

Mit diesem Wagenheber von BGS wollen wir uns in unserem Vergleich einen hydraulischen Stempelheber anschauen, der ein wahrer Herkules unter den Wagenheber-Varianten ist. Die spezielle Bauweise des Wagenhebers sorgt dafür, dass ihr damit Gewichte von bis zu 12 Tonnen heben könnt. Damit stellen selbst die besonders schweren Fahrzeuge kein Problem dar. Tragen könnt ihr den Wagenheber am praktischen Griff und die Pumpstange nehmt ihr für eine platzsparende Aufbewahrung einfach ab.

Für tiefergelegte Fahrzeuge ist der Stempelwagenheber nicht geeignet. Dieser hat eine Mindesthöhe von 230 Millimetern und dürfte sich schwerlich unter tiefergelegten Autos unterbringen lassen. Auch abseits der Tieferlegung ist nicht davon auszugehen, dass sich der hydraulische Wagenheber von BGS für jedes Fahrzeug eignet. Messt also vor dem Kauf die verfügbare Höhe aus.

Was die maximale Höhe angeht, die Ihr mit diesem Wagenheber erreichen könnt, so liegt sie bei 460 Millimetern. Auch damit gehört der BGS 1973 Hydraulische Wagenheber zu den Spitzenkandidaten in unserem Vergleich. Trotz der großen Leistungsstärke wiegt der Wagenheber rund 7 Kilogramm, so dass er auch für den mobilen Gebrauch durchaus geeignet ist.

Was sind hydraulische Stempelwagenheber? Hydraulische Stempelwagenheber sind die leistungsstärksten Wagenheber-Varianten. Ihre spezielle Bauweise ermöglicht ihnen das Heben eines weitaus höheren Gewichts als es bei anderen Ausführungen der Fall ist. Auf der anderen Seite können solche Wagenheber nicht unter tiefliegenden Fahrzeugen platziert werden, weil sie vom Aufbau her höher sind als die anderen Modelle.

FAQs

Welchen Durchmesser hat der Kopf des Wagenhebers?

Der Durchmesser des Kopfes beträgt 40 Millimeter.

Wie viel wiegt derBGS 1973 Hydraulische Wagenheber?

Der hydraulische Stempelwagenheber von BGS wiegt etwa 7 Kilogramm.

Welche Maße hat die Standplatte des Stempelhebers?

Die Abmessungen des Standfußes betragen bei diesem Modell 140 x 120 Millimeter.

Welche ist die Mindesthöhe bei diesem Wagenheber von BGS?

Die minimale Höhe liegt beim BGS 1973 Hydraulischer Wagenheber bei 230 Millimetern.

6. RODCRAFR RH215 8951082026 Wagenheber für niedrigliegende Fahrzeuge

Mit diesem hydraulischen Wagenheber des Herstellers RODCRAFT wollen wir uns eines der kostspieligsten Modelle in unserem Vergleich ansehen. Aus Stahl ist dieser Rangierwagenheber gefertigt und somit stabil und robust. Dies zeigt sich allerdings auch am Gewicht der Rangierhebers. Stolze 40 Kilogramm bringt er auf die Waage. Daher ist er am besten in eurer Garage aufgehoben, wenn ihr zum Beispiel Saisonreifen austauschen wollt. Für den mobilen Einsatz als Pannenhelfer ist der massive Wagenheber eher weniger geeignet.

Besonderheit: Der RODCRAFT RH215 8951082026 Wagenheber hat eine spezielle, besonders flache Bauweise. Gerade mal 75 Millimeter ist der Rangierheber samt Auflageteller hoch. Er ist somit insbesondere für tiefergelegte Autos konzipiert worden. Doch natürlich könnt ihr den Wagenheber auch für jedes andere Fahrzeug in der richtigen Gewichtsklasse nutzen.

Beeindruckend ist neben der geringen Höhe des Hebers auch die maximale Hubhöhe. Diese liegt nämlich bei 505 Millimetern. Selbst ein SUV lässt sich mit dem Wagenheber ohne Probleme aufbocken. Exaktes Rangieren ermöglichen auch hier zwei feste und zwei drehbare Rollen. Auch wenn sie aus Kunststoff gefertigt sind und nicht aus Metall, sagen die Besitzer des Wagenhebers, dass sie auch auf lange Sicht keine Probleme mit den Rollen hatten.

FAQs

Welches Gewicht kann der RODCRAFT RH215 8951082026 Wagenheber maximal heben?

Das maximale Hubgewicht wird bei diesem Wagenheber mit 2.000 Kilogramm angegeben.

Kann ich den Wagen auch langsam absenken?

Ja, ihr könnt individuell dosieren, wie langsam sich das Auto nach dem Reifenwechsel senken soll. Ein abruptes Herunterfallen müsst ihr nicht befürchten.

Kann ich die Pumpstange abmontieren?

Ja, nach der Benutzung könnt ihr die Hubstange ganz einfach abnehmen und sogar in zwei Teile zerlegen.

Wie viel wiegt der Wagenheber?

Der massive RODCRAFT RH215 8951082026 Wagenheber hat ein Gewicht von rund 40 Kilogramm.

7. YAOBLUESEA Scherenheber für den mobilen Einsatz

Dieser Scherenwagenheber hat es aus mehreren Gründen in unseren Wagenheber-Vergleich geschafft. Da wären zum Beispiel der niedrige Preis sowie das geringe Gewicht von etwa 3 Kilogramm. Dafür, dass der YAOBLUESEA Scherenheber so ein Leichtgewicht ist, kann er recht viel leisten. Ein Gewicht von bis zu 2.000 Kilogramm kann der Wagenheber bewältigen. Hergestellt wurde der Scherenwagenheber aus SPHC-Stahl und die Schraube besteht aus 45er Stahl. Die stabile Bodenplatte sorgt für einen sicheren Stand des Wagenhebers.

Die Mindesthöhe dieses Scherenhebers liegt bei 95 Millimetern. Somit ist der Wagenheber nicht uneingeschränkt für alle tiefergelegten Fahrzeuge geeignet. Wenn der Scherenwagenheber unter das Fahrzeug passt, könnt ihr es auf bis zu 435 Millimeter hochschrauben. Laut Nutzern lässt sich die Spindel einfach drehen und der Vorgang erfordert keine übermäßige Anstrengung.

Was sind Scherenwagenheber? Scherenwagenheber sind ganz besonders leicht und lassen sich überall mit hinnehmen. Sie sind ganz einfach aufgebaut und ihr könnt sie je nach Fahrzeughöhe flexibel platzieren. Sie erfordern mehr Kraft und Zeit als Rangierwagenheber und es kann durchaus mühselig sein, das Auto auf die gewünschte Höhe zu kurbeln. Auf der anderen Seite ist es aber der vergleichsweise günstige Preis solcher Wagenheber, der die zusätzliche Mühe ein wenig wett macht.

FAQs

Wie viel wiegt dieser Scherenheber?

Das Gewicht des Wagenhebers liegt bei etwa 3 Kilogramm.

Aus welchen Materialien besteht der YAOBLUESEA Wagenheber?

Alle Bestandteile des Hebers sind aus verschiedenen Sorten Qualitätsstahl hergestellt worden.

Welche Mindesthöhe hat der Scherenwagenheber?

Die geringste Höhe, auf die sich der YAOBLUESEA Wagenheber herunterschrauben lässt, beträgt 95 Millimeter.

Kann ich den Wagenheber im Auto mitnehmen?

Ja, der Scherenwagenheber ist ideal, um ihn im Kofferraum zu transportieren. Sollte unterwegs ein Reifenwechsel notwendig sein, ist der 3 Kilogramm schwere Wagenheber schnell unter dem Auto platziert.

8. EUFAB 21021 Rangierwagenheber mit TÜV-Siegel

Auch der Hersteller EUFAB hat einen hochwertigen Rangierwagenheber entwickelt, der es wert ist, ein wenig näher betrachtet zu werden. Der stabile Stahlheber ist hochwertig und laut den Nutzern auch sehr leistungsstark. Unter das Auto könnt ihr den Wagenheber mithilfe der robusten und wendigen Rollen schieben und dafür sorgen, dass er genau da landet, wo ihr ihn haben wollt. Das Gewicht des Rangierhebers liegt bei 12,5 Kilogramm. Dies bedeutet, dass er nicht zu schwer zum Transportieren ist und Ihr keine Hilfe bei der Benutzung benötigt.

Bequemes Tragen ist auch bei dem EUFAB 21021 Rangierwagenheber mit einem stabilen Griff möglich, der an der Oberseite des Hebers angebracht ist. Ob ihr den Wagenheber mit euch im Auto transportieren wollt, bleibt euch überlassen. In erster Linie ist der Rangierheber für den stationären Gebrauch gedacht, aber zugleich ist er nicht zu schwer für eine Mitnahme im Kofferraum.

Das maximale Gewicht, das der Rangierheber von EUFAB bewältigen kann, liegt bei 2.250 Kilogramm. Damit dürften so gut wie alle privaten Fahrzeuge fürs Aufbocken in Frage kommen. Die minimale Hubhöhe dieser Wagenheber-Variante liegt bei 80 Millimetern. Nach oben hin ist die Grenze bei 365 Millimetern gesetzt.

Nicht nur den eigentlichen Wagenheber bekommt ihr mit dieser Bestellung. Auch Zubehör liefert der Hersteller mit im Paket. So bekommt ihr die beiden 17/19- und 21/23-Nüsse sowie einen Schlüssel für die Radmuttern. Auch dieses Modell kann Qualitätssiegel vorweisen – und zwar sind es das TÜV- und das GS-Siegel, mit denen der EUFAB Rangierwagenheber ausgestattet ist.

FAQs

Welche Abmessungen hat der EUFAB 21021 Rangierwagenheber?

Die Länge dieses Wagenhebers beträgt 57 Zentimeter und die Breite liegt bei 22 Zentimetern.

Welchen Durchmesser hat der Auflageteller des Wagenhebers?

Der Auflageteller, den ihr unter dem Auto platziert, hat einen Durchmesser von 5,5 Zentimetern.

Welches Maximalgewicht kann dieser Rangierheber anheben?

Das maximale Hubgewicht des EUFAB 21021 Rangierwagenhebers ist mit 2,25 Tonnen angegeben.

Wie hoch kann ich mein Auto maximal anheben?

Die maximale Hubhöhe liegt bei diesem Modell bei 36,5 Zentimetern.

9. Kunzer WK 1031 Hydraulischer Rangierwagenheber

Dieser Rangierwagenheber ist ein ausgesprochenes Kraftpaket. Ganze 3.000 Kilogramm kann der Wagenheber stemmen und mit dieser Leistung können nicht viele Rangierheber mithalten. Der Kunzer WK 1031 Hydraulische Rangierwagenheber hat ein Eigengewicht von 35 Kilogramm und gehört somit auch noch zu den schwersten Ausführungen im Vergleich. Aus Qualitätsstahl ist der Wagenheber hergestellt und somit extrem robust. Zugleich sorgen die hochwertigen Rollen dafür, dass der Wagenheber wendig ist und sich genau platzieren lässt.

Für tiefergelegte Autos ist der Wagenheber weniger geeignet. Die minimale Höhe des Rangierhebers beträgt 150 Millimeter. Nach oben hin ist die Grenze bei 485 Millimetern erreicht. Nach der Benutzung könnt ihr die Hubstange abnehmen und den Wagenheber dadurch platzsparender verstauen. Einen Griff zum Transportieren gibt es beim Kunzer Rangierwagenheber nicht, so dass der Transport zu zweit zu empfehlen ist. Für den mobilen Einsatz im Auto ist dieser Wagenheber nicht geeignet. In eurer Garage kann er euch allerdings sehr gute Dienste leisten.

Begriffserklärung: Die Bezeichnung “Rangierwagenheber” kommt daher, dass ihr mit einem solchen Gerät ganz besonders gut rangieren könnt. Die Rollen, die jeder Rangierwagenheber besitzt, ermöglichen es, den Heber millimetergenau zu platzieren. Zwei der vier Rollen sind meist fest und zwei lassen sich um 360 Grad in alle Richtungen bewegen.

FAQs

Welchen Durchmesser hat der Auflageteller des Wagenhebers?

Der Durchmesser des Auflagetellers beträgt bei diesem Wagenheber-Modell 11 Zentimeter.

Sind die Gummiauflagen für den Aufnahmeteller enthalten?

Ja, bei dem Kunzer WK 1031 Hydraulischer Rangierwagenheber hat der Hersteller auch die passenden Auflagen dazugetan.

Wie viel wiegt dieser Wagenheber?

Das Gewicht dieses Rangierhebers von Kunzer liegt bei 35 Kilogramm.

Welche Abmessungen hat der Kunzer WK 1031 Hydraulische Rangierwagenheber?

Die Abmessungen dieses Rangierwagenhebers betragen 210 x 670 x 380 Millimeter.

10. Deuba Hydraulischer Wagenheber samt Tragekoffer

Mit diesem Modell von Deuba hat es ein weiterer hydraulischer Wagenheber in unseren Vergleich geschafft. Es handelt sich hierbei um ein Modell, das ein Gewicht von bis zu 2 Tonnen stemmen kann. Für perfektes Rangieren sorgen die zwei festen und die beiden beweglichen Rollen, die an der Unterseite des robusten Metall-Wagenhebers angebracht sind. Laut Hersteller kann dieses Modell sowohl bei Privatfahrzeugen als auch bei landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen zum Einsatz kommen.

Der Rangierwagenheber von Deuba hat eine Hubhöhe von 135 bis 350 Millimetern und ihr bestimmt ganz individuell, welche Höhe es sein soll. Mit wenigen Pumpbewegungen habt ihr auch schon die Maximalhöhe erreicht. Das Absenken klappt auch hier über ein Ventil. Stufenloses Absenken ist bei diesem Wagenheber kein Problem.

Der Auflageteller des Wagenhebers ist drehbar und hat einen Durchmesser von 39,5 Millimetern. Die Gummiauflage, die es dazu gibt, hilft beim sicheren Heben des Fahrzeugs und verhindert das Abrutschen. Wird der Heber nicht mehr benötigt, könnt ihr ihn einfach im praktischen Tragekoffer verstauen, den es dazu gibt. Getragen wird der Deuba Hydraulische Wagenheber am praktischen Griff.

FAQs

Welche Maße hat der Wagenheber von Deuba?

Die Abmessungen dieses hydraulischen Wagenhebers liegen bei 46 x 22 x 15 Zentimetern.

Eignet sich der Deuba Hydraulische Wagenheber für tiefergelegte Fahrzeuge?

Da dieser Wagenheber eine nicht allzu geringe Aufbauhöhe hat, ist er für tiefergelegte Autos eher weniger geeignet.

Bekomme ich einen Tragekoffer zu diesem Heber?

Ja, in der Lieferung ist ein stabiler Tragekoffer enthalten.

Wie sieht es mit dem maximalen Hubgewicht aus?

Ein Gewicht von bis zu 2 Tonnen kann der Deuba Hydraulische Wagenheber stemmen.

11. Brüder Mannesmann Werkzeug M01800 Hydraulischer Wagenheber

Dieser Rangierwagenheber des Herstellers Mannesmann gehört zu den günstigeren Modellen im Vergleich. Außerdem zählt der Wagenheber auch noch zu den leichtesten Ausführungen aus unserer Liste. 8,8 Kilogramm wiegt der Heber und ihr könnt ihn am praktischen Griff durch die Gegend tragen. Wenn ihr wollt, ist er auch ein guter Begleiter in eurem Kofferraum und kann im Fall der Fälle eine wertvolle Pannenhilfe darstellen. Ein Gewicht von bis zu 2 Tonnen ist für den wendigen Brüder Mannesmann Werkzeug M01800 Hydraulischer Wagenheber kein Problem, so dass die meisten Privatfahrzeuge damit gehoben werden können.

Was die Hubhöhe des Hebers angeht, so liegt die Mindesthöhe bei 135 Millimetern. Nicht unter alle Fahrzeuge dürfte der Mannesmann M01800 Wagenheber also passen. Es lohnt sich, zuvor den Abstand des Autos zum Boden auszumessen. Die maximale Hubhöhe liegt bei dieser Ausführung bei 326 Millimetern. Dies dürfte für die meisten Fahrzeugmodelle ausreichend sein.

Alles in allem hat dieser hydraulische Wagenheber von Mannesmann alles, was ihr für einen schnellen und reibungslosen Reifenwechsel benötigt. Mit wenigen Pumpzügen ist die maximale Höhe erreicht und das Herunterlassen könnt ihr so schnell oder langsam gestalten wie ihr es wollt. Die Pumpstange ist nach der Benutzung schnell abgenommen und kurz darauf habt ihr den Wagenheber auch schon platzsparend verstaut. Die Qualität des Wagenhebers lässt sich auch anhand der Siegel erkennen, mit denen dieser ausgestattet ist. So hat sich der Rangierheber bereits ein TÜV-Siegel sichern können und auch ein GS-Siegel kann der Mannesmann Wagenheber vorweisen.

Die richtige Höhe fürs Reifenwechseln: Wenn ihr einen Radwechsel vornehmt, dann sollte das Rad etwa eine Handbreit über dem Boden sein. So habt ihr genügend Bewegungsfreiheit, um das eine Rad abzunehmen und das andere aufzusetzen.

FAQs

Wie ist die Mindesthöhe des Rangierhebers?

Die Mindesthöhe für den Brüder Mannesmann Werkzeug M01800 Hydraulischer Wagenheber liegt bei 13,5 Zentimetern.

Wie viel kann der Wagenheber anheben?

Zwei Tonnen kann dieses Modell heben.

Wie sieht es mit den Abmessungen des Wagenhebers von Mannesmann aus?

Die Maße dieses Wagenhebers betragen 22 x 46 x 16 Zentimeter.

Welches Gewicht hat der Brüder Mannesmann Werkzeug M01800 Hydraulischer Wagenheber?

Etwa 9 Kilogramm wiegt der Rangierwagenheber von Mannesmann.

12. Cartrend 10929 Scherenwagenheber zum Tiefstpreis

Der letzte Wagenheber in unserem Vergleich ist zugleich auch der günstigste. Der Cartrend 10929 Scherenwagenheber in knalligem Rot ist ideal, um ihn im Auto mitzunehmen und im Fall der Fälle schnell parat zu haben. Der Wagenheber wiegt gerade mal 2 Kilogramm und ist somit auch das Leichtgewicht unter den verglichenen Wagenheber-Modellen. Zugleich kann der kleine Wagenheber von Cartrend ein Gewicht von bis zu 1 Tonne hochheben.

Dass der Cartrend Scherenwagenheber sicher ist und seine Arbeit macht, wie er es soll, zeigen die Siegel, die das Modell besitzt. Da wäre zum Beispiel das TÜV-Siegel sowie die GS- und CE-Siegel, die der Wagenheber vorweisen kann. Einer guten Qualität könnt ihr hier also trotz des niedrigen Preises sicher sein.

Mit einer Mindesthöhe von 95 Millimetern passt der Wagenheber auch unter viele tiefergelegte Fahrzeuge. Auf bis zu 325 Millimeter könnt ihr den Wagenheber anschließend hochkurbeln. Alles in allem bekommt ihr hier einen kleinen und handlichen Wagenheber, der seine Arbeit macht und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist.

FAQs

Welches Gewicht hat dieser Wagenheber?

Das Netto-Gewicht des Cartrend 10929 Scherenwagenhebers liegt bei 2 Kilogramm.

Welches Gewicht kann der Wagenheber maximal heben?

Das maximale Hubgewicht wird bei diesem Modell mit 1.000 Kilogramm angegeben.

Wie hoch kann ich mein Auto mit dem Cartrend 10929 Scherenwagenheber anheben?

Die Maximalhöhe dieses Wagenhebers liegt bei 32,5 Zentimetern.

Besitzt der Wagenheber eine Gummiauflage?

Nein, die Auflage müsst ihr euch bei diesem Wagenheber separat besorgen. Wenn es nach den Meinungen zahlreicher Nutzer geht, kann als eine solche Unterlage ein Eishockey-Puck gut herhalten.

Was sind Wagenheber und wofür werden sie gebraucht?

Wagenheber TestWas ein Wagenheber tut, ist bereits mit der Bezeichnung einer solchen Vorrichtung erklärt. Ein Wagenheber ist dazu da, ein Kraftfahrzeug auf eine bestimmte Höhe anzuheben. Dies kann zum Beispiel bei einem Reifenwechsel notwendig sein oder bei anderen Reparaturen, die unter dem Fahrzeug stattfinden. Angesetzt wird ein Wagenheber in der Regel in der Nähe des Reifens, der ausgewechselt werden soll. Wo genau ein Fahrzeug angehoben werden darf, steht im Handbuch des jeweiligen Autos.

Nicht nur Pkws können mit einem Wagenheber angehoben werden – auch Busse, Wohnwagen und Lastwagen lassen sich mithilfe eines Wagenhebers warten und reparieren. Nicht jedes Modell ist für jedes Fahrzeug geeignet, so dass ihr euch vor dem Kauf in dieser Hinsicht sorgfältig informieren solltet. Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Wagenhebern und sie unterscheiden sich in ihrer Leistungsfähigkeit sowie in der Funktionsweise, die ihnen zugrunde liegt.

Welche Arten von Wagenhebern gibt es und wie funktionieren sie?

UnterschiedeWagenheber ist nicht gleich Wagenheber und solche Maschinen können sich auf vielfache Weise unterscheiden. Zu den Merkmalen, in denen sie sich unterscheiden, gehören zum Beispiel die Größe, die Leistungsstärke, die Qualität und natürlich auch der Preis. Geht es um die grundsätzlichen Funktionsweisen und Varianten der Wagenheber, so werden grob vier Ausführungen unterschieden:

Rangierwagenheber

Der Rangierwagenheber ist die wohl komfortabelste Ausführung. In der Regel arbeiten Rangierwagenheber hydraulisch. Das bedeutet, dass sie mit Öldruck funktionieren. Solche Wagenheber besitzen unter anderem einen Pumphebel und einen Hubarm samt Tragsattel (auch Auflageteller genannt), der unter das Fahrzeug kommt. Bei einem guten Wagenheber besitzt der Tragsattel eine Gummiauflage, die die Karosserie des Autos schont.

Durch das wiederholte Betätigen des Pumphebels wird Hydrauliköl in einen sogenannten Hubzylinder gepresst. Der Druck im Inneren des Zylinders steigt immer mehr an und der Hubarm hebt sich immer weiter. Soll der Wagen wieder herunter, dreht der Nutzer an einem Ventil und der Hubarm senkt sich langsam ab.

Zu den eindeutigen Vorteilen eines solchen Wagenhebers gehört die sehr gute Rangierfähigkeit. Da die meisten solcher Modelle mit Rollen ausgestattet sind, von denen sich zwei in jede Richtung bewegen, könnt ihr diese Vorrichtung millimetergenau dort platzieren, wo ihr es wollt. Außerdem ist der geringe Kraftaufwand ein Plus ebenso wie die einfache Handhabung. Zu den weniger vorteilhaften Aspekten gehört die Tatsache, dass ein solcher Wagenheber oftmals sehr schwer ist und sich solche Ausführungen daher vor allem für den stationären Einsatz eignen.

Scherenwagenheber

Wagenheber VergleichSolche Wagenheber-Modelle sind die wohl simpelsten und dadurch meist auch die günstigsten Ausführungen, die es im Handel gibt. Charakteristisch für einen Scherenwagenheber ist die rautenförmige Konstruktion. Die Raute steht auf einer stabilen Bodenplatte. In der Mitte der Raute befindet sich ein Gewinde, an das eine Kurbelstange angebracht wird. Beim Drehen der Kurbel hebt sich das Auto immer mehr an. Das Funktionsprinzip, das hier zugrunde liegt, ist das Kniehebelprinzip. Die vielen Kurbelbewegungen ermöglichen es, dass eine Kraftübersetzung stattfindet und dass der Benutzer das Auto nicht allein mit Muskelkraft hochdrücken muss.

Da meist sehr viele Kurbelbewegungen notwendig sind, kann die Arbeit mit dem Scherenwagenheber trotzdem sehr anstrengend sein. Ein solcher Wagenheber ist dadurch auch nicht für die ganz großen Fahrzeuge geeignet. Außerdem steht er nicht so stabil wie ein hydraulischer Wagenheber. Zu den Vorteilen des Scherenhebers gehört das leichte Gewicht und die Tatsache, dass ihr ihn flexibel mitnehmen und überall ohne viel Aufwand einsetzen könnt.

Stempelwagenheber

Die Stempelwagenheber sind die leistungsstärksten unter den Wagenheber-Varianten und können Gewichte von bis zu 50 Tonnen heben. Ein solcher Wagenheber kann hydraulisch arbeiten oder auch pneumatisch sein. Profi-Wagenheber sind allerdings in der Regel mit einer Hydraulikpumpe ausgestattet. Solche Modelle haben meist eine vergleichsweise geringe maximale Hubhöhe, was sich in manchen Situationen nachteilig auswirken kann. Auch für tiefliegende Autos kommen solche Wagenheber-Modelle nicht in Frage. Sie sind aufgrund ihrer Bauweise deutlich höher als zum Beispiel ein Rangierwagenheber. Solche Wagenheber sind oftmals bei Nutzfahrzeugen im Einsatz.

Ballonwagenheber

Solche Konstruktionen werden auch Luftkissen-Wagenheber genannt und die Bezeichnungen erklären bereits gut, wie die Geräte funktionieren. Die Hauptkomponente solcher Wagenheber ist ein großes aufblasbares Kissen bzw. ein Sack, der unter dem Fahrzeug platziert wird. An einem Ende des Kissens befindet sich ein Schlauch, der am Auspuff des Fahrzeugs angebracht wird. Durch die ausströmenden Abgase füllt sich das Kissen und hebt schließlich das Auto an.

Zu den Vorteilen solcher Wagenheber gehört die einfache Handhabung und die Tatsache, dass sie sowohl platzsparend als auch sehr leicht sind. Zu den Nachteilen gehört die vergleichsweise geringe Stabilität des angehobenen Fahrzeugs. Eine zusätzliche Sicherung ist hier unerlässlich. Auch kann das Kissen leicht beschädigt werden und es kommt auch vor, dass sich der Schlauch vom Auspuff löst. Besondere Vorsicht ist hier also geboten.

Elektrische Wagenheber als Sonderform. Sowohl bei den Scherenhebern als auch bei den hydraulischen Wagenhebern gibt es im Handel elektrische Ausführungen. Diese funktionieren nicht mit Handarbeit, sondern mit einem Elektromotor. Somit reicht ein Knopfdruck, um das Fahrzeug anzuheben. Es bleibt euch allein überlassen, für welche Variante ihr euch entscheidet. Allerdings ist ein Wagenheber, der elektrisch arbeitet, meist teurer als solche, für die Muskelkraft benötigt wird.

Welche Vor- und Nachteile haben Wagenheber?

Wenn ihr euch fragt, ob es sich lohnt, einen Wagenheber anzuschaffen, oder ob ihr euch bei Autoreparaturen lieber auf die Werkstatt verlassen wollt, dann könnte die nachfolgende Gegenüberstellung behilflich sein. Wir schauen uns an, was für und was gegen die Anschaffung eines Wagenhebers sprechen könnte.

  • Ein eigenständiger Reifenwechsel ist umsonst, während die Werkstatt oder die Pannenhilfe teils hohe Gebühren für diesen Service verlangt
  • Bei einer Panne müsst ihr nicht erst auf den Pannendienst warten
  • Ein Reifenwechsel ist mit einem Wagenheber schnell und bequem erledigt
  • Einige Modelle könnt ihr überall mitnehmen und habt sie im Fall der Fälle mit dabei
  • Es gibt viele Ausführungen für jeden Anspruch und jedes Fahrzeug
  • Bei einigen Wagenhebern ist ein nicht geringer Kraftaufwand erforderlich
  • Wer nicht geübt ist, kann einige Fehler machen
  • Nicht jeder Wagenheber ist für jedes Auto und jeden Untergrund geeignet

Wagenheber kaufen? Das müsst ihr beachten!

Wenn ihr einen neuen Wagenheber kaufen wollt und euch auf die Suche begebt, werdet ihr schnell feststellen, wie groß und vielseitig die Auswahl der unterschiedlichen Modelle ist. Wollt ihr nicht Gefahr laufen, euch im Nachhinein über den Kauf zu ärgern, solltet ihr bei der Suche systematisch vorgehen. Es gibt einige Kaufkriterien, die euch helfen, den für euch besten Wagenheber zu finden:

  • Der beste WagenheberWelcher Wagenheber-Typ soll es sein? Dies ist zunächst einmal die grundsätzliche Frage bei der Anschaffung. Kommt es euch vor allem auf Mobilität an oder soll es eher um das Gewicht des Fahrzeugs gehen? Wollt ihr auf das eigenständige Pumpen und Kurbeln verzichten oder macht euch der Kraftaufwand nichts aus? Je nach Wunsch und Anforderung ist ein anderer Wagenheber für euch geeignet.
  • Welche Tragkraft hat der Wagenheber? Je schwerer euer Auto ist, desto wichtiger ist ein robuster und stabiler Wagenheber. Achtet bei der Produktbeschreibung auf die maximale Hublast des Modells. Da ja der Wagenheber nicht immer das gesamte Auto, sondern nur etwa ein Viertel des Gewichtes hochheben muss, könnt ihr einen hochwertigen Wagenheber im Ausnahmefall auch einsetzen, wenn das Gesamtgewicht eures Fahrzeugs die maximale Hublast ein wenig überschreitet.
  • Wie sieht es mit der Unterfahrhöhe aus? Diese Frage ist wichtig, wenn es darum geht, herauszufinden, ob ein Wagenheber unter das Auto passt. Dies ist vor allem bei tiefergelegten Fahrzeugen von Bedeutung. Also am besten genau ausmessen, um sich hinterher nicht ärgern zu müssen.
  • Maximale Hubhöhe: Da ein Fahrzeug sich zum einfachen Reifenwechsel auf einer bestimmten Höhe befinden muss, ist es auch immer wichtig, die maximale Höhe zu kennen, auf die das Fahrzeug gehoben werden kann. Lange müsst ihr diese Informationen bei den Produktbeschreibungen der Wagenheber allerdings nicht suchen.

Wie viel kostet ein Wagenheber?

FrageWie es auch bei allen anderen Produkten der Fall ist, hängen die Kosten eines Wagenhebers von einer Vielzahl an Faktoren ab. Da wäre zum Beispiel die Frage danach, um welchen Wagenheber es sich handelt und was dieser kann. Die Materialien, aus denen der Wagenheber hergestellt wurde, spielen ebenso eine Rolle wie auch dessen Leistungsstärke. Auch die Wagenheber-Marke bzw. die Bekanntheit des Herstellers gehören zur Preisgestaltung.

Die besonders günstigen Modelle gibt es bereits für unter 20 Euro. Allerdings solltet ihr beim Kauf eines solch günstigen Modells unbedingt die Erfahrungen anderer Nutzer nachlesen, damit ihr nicht auf ein minderwertiges Produkt hereinfallt. Im mittleren Preissegment liegen die Kosten der Wagenheber bei 40 bis 80 Euro. Hier bekommt ihr gute, leistungsstarke Wagenheber, die sich für Kleinwagen und Mittelklasse-Fahrzeuge gut eignen. Die hochpreisigen Ausführungen liegen im Bereich von 120 bis 180 Euro. Dabei bekommt ihr sehr gute Geräte, was Leistungsstärke und Langlebigkeit angeht.

Wagenheber einsetzen – darauf ist zu achten

Wenn ihr noch nicht so erfahren bei der Benutzung von Wagenhebern seid, ist es zunächst einmal sehr wichtig, sich mit der Funktionalität und den speziellen Anforderungen der Wagenheber-Typen auszukennen. Lest unbedingt das Benutzerhandbuch zu eurem Wagenheber und macht euch mit allen Funktionen und Möglichkeiten vertraut. So könnt ihr sicher sein, dass ihr nichts vergesst und einen schnellen Reifenwechsel durchführen könnt. Apropos Reifenwechsel. Auch dabei gibt es einiges zu beachten. Wir zeigen euch, was es ist und geben euch einige Tipps fürs Wechseln der Reifen mit auf den Weg:

  • Achtet darauf, dass der Untergrund gerade, fest und nicht rutschig ist.
  • Legt beim Auto den Gang ein und zieht zusätzlich die Handbremse an. Am besten wäre dann noch ein zusätzlicher Bremskeil, den ihr unterlegt.
  • Wenn Radkappen vorhanden sind, solltet ihr sie abnehmen.
  • Bevor der Wagenheber zum Einsatz kommt, solltet ihr die Radmuttern zunächst etwas lösen.
  • Jetzt kommt der Wagenheber zum Einsatz, wobei ihr so vorgeht, wie im Benutzerhandbuch beschrieben.
  • Ist der Wagen aufgebockt, löst ihr die Schrauben vollständig und legt sie zur Seite, wo sie nicht verlorengehen können.
  • Wechselt die Räder vorsichtig aus und schraubt das neue Rad nach dem Einsetzen fest.
  • Lasst den Wagen langsam herunter und zieht die Schrauben mit dem notwendigen Drehmoment fest.
  • Vergesst auch nicht, nach dem Wechsel den richtigen Luftdruck eures neuen Reifens einzustellen.
Sollte es aus irgendeinem Grund notwendig sein, dass ihr euch unter das angehobene Fahrzeug begeben müsst, dann müsst ihr unbedingt für eine zusätzliche Sicherung sorgen. Dies kann zum Beispiel ein Unterstellbock sein. Selbst der beste Wagenheber kann aufgrund von unglücklichen Zufällen seinen Dienst versagen und mit einer Extra-Sicherung deckt ihr alle Eventualitäten ab.

Die häufigsten Fragen rund um Wagenheber

  1. Wagenheber bestellenWo setze ich den Wagenheber am besten an? Jedes Fahrzeugmodell hat andere Punkte, an denen sich der Wagenheber ansetzen lässt. Wo sie sich befinden, könnt ihr im Fahrzeughandbuch nachlesen. Viele Autos haben außerdem an der Unterseite Markierungen, die anzeigen, wo der Wagenheber hingehört.
  2. Ist das Mitführen eines Wagenhebers Pflicht? Nein, es ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, einen Wagenheber beim Autofahren dabeizuhaben.
  3. Welcher Wagenheber eignet sich am besten fürs Wohnmobil? Wer ein Wohnmobil besitzt, für den sind vor allem Stempelwagenheber zu empfehlen. Sie sind besonders leistungsstark und bewältigen besonders hohe Gewichte. Doch auch einige besonders gute Rangierwagenheber können es mit einer solchen Aufgabe aufnehmen.
  4. Welches Öl brauche ich für meinen hydraulischen Wagenheber? Im Handel gibt es spezielles Hydrauliköl, das für das Nachfüllen der Wagenheber angeboten wird. Schaut am besten in das Handbuch des Wagenhebers. Dort könnt ihr in vielen Fällen nachlesen, welches Öl der Hersteller für seinen Wagenheber empfiehlt.

Gibt es einen Wagenheber-Test der Stiftung Warentest?

InformationDie Stiftung Warentest hat bislang noch keinen Wagenheber-Test durchgeführt. Einen Wagenheber-Testsieger können wir euch an dieser Stelle also bisher nicht präsentieren. Sollte sich an dieser Tatsache aber in Zukunft etwas ändern, werdet ihr den neuen Test hier bei uns aufrufen können.

Mit dem Thema Automobile hat sich die Stiftung Warentest aber durchaus befasst und ihr findet auf der Themenseite den einen oder anderen wissenswerten Artikel. Zum Thema „Automobile“ gibt es seitens der Stiftung Warentest auch zahlreiche Tests zu entdecken und in diesem Rahmen haben die Tester zum Beispiel Winterreifen untersucht.

Gibt es einen Wagenheber-Test von Öko Test?

Einen Wagenheber-Test hat auch Öko Test bisher nicht durchgeführt. Sollte das Vergleichsportal sich aber mit dem Thema Wagenheber befassen, werden wir euch hier an dieser Stelle natürlich darüber informieren.

Wagenheber Vergleich 2021 : Findet jetzt euren besten Wagenheber

Platz Artikel Zeitpunkt Preis Einkaufen
1. ENVA Rangierwagenheber 12/2019 49,90€ Zum Angebot
2. Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber 03/2019 32,99€ Zum Angebot
3. RODCRAFT RH135 8951082025 Aluminium-Wagenheber 03/2019 171,97€ Zum Angebot
4. BGS technic 2889 Hydraulischer Wagenheber 03/2019 176,06€ Zum Angebot
5. BGS 1973 Hydraulischer Wagenheber 03/2019 Preis prüfen Zum Angebot
6. RODCRAFT RH215 8951082026 Wagenheber 03/2019 Preis prüfen Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • ENVA Rangierwagenheber
Nach oben