7 praktische Waschsauger im Vergleich – für die gründliche Reinigung verschiedener Böden – unser ultimativer Ratgeber von 2021

Ein Waschsauger ist vielfältig einsetzbar, um Möbel, Böden und andere Flächen zu reinigen. Das Reinigungsgerät trägt das Reinigungsmittel auf die zu reinigende Fläche auf und saugt es anschließend inklusive der aufgelösten Verschmutzungen auf. Die meisten Mehrzwecksauger haben zwei Tanks: Einen Frischwassertank und einen Schmutzwassertank. Sie lassen sich zum Nasssaugen sowie zum Trockensaugen verwenden. Staub, Krümel und andere trockene Verschmutzungen auf Teppichböden, Fliesen und Holzböden bewältigen viele Wischsauger problemlos.

In unserem Vergleich stellen wir 7 Waschsauger näher vor und zeigen ihre Eigenschaften und Merkmale auf. Im Ratgeber geht es um die Funktionsweise der Sauger für den Boden, um wichtige Kaufkriterien und alternative Reinigungsgeräte. Es gibt Tipps zur Anwendung und zu den Einsatzbereichen. Die FAQ beantworten häufig gestellte Fragen rund um die Nass- und Trockensauger. Abschließend schauen wir, ob die Testredaktionen der Stiftung Warentest und von Öko-Test einen Waschsauger-Test durchgeführt haben.

4 effektive Waschsauger im ausführlichen Vergleich

Albatros Hydro 7500 Waschsauger
Leistung
1.200 Watt
Gewicht
5,7 Kilogramm
Geräuschpegel
Keine Angabe
Frischwassertank
4 Liter
Als Trockensauger nutzbar
Als Nasssauger nutzbar
Zubehör
Polsterdüse, große und kleine Shampoo-/Nass-Saugdüse, umschaltbare Kombi-Bodendüse, Fugendüse mit Adapter, Staubbeutel
Besonderheiten
4-in-1-Gerät mit Blasfunktion, wiederverwendbarer Staubsaugerbeutel
Druck
3 bar
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen
Kärcher SE 4002 Waschsauger
Leistung
1.400 Watt
Gewicht
7,8 Kilogramm
Geräuschpegel
73 Dezibel
Frischwassertank
4 Liter
Als Trockensauger nutzbar
Als Nasssauger nutzbar
Zubehör
Polsterdüse zur Polsterreinigung, Waschdüse Hartbodenaufsatz, Fugendüse, Nass-/Trockendüse, Papierfilterbeutel, Schaumstofffilter, Teppichreiniger
Besonderheiten
Stoßfester und transparenter Frischwassertank, Bügelgriff mit 3-in-1-Funktion
Druck
1 bar
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon215,99€ Ebay118,99€
BISSELL 1558N SpotClean Pro Waschsauger
Leistung
750 Watt
Gewicht
5,9 Kilogramm
Geräuschpegel
84 Dezibel
Frischwassertank
2,9 Liter
Als Trockensauger nutzbar
Als Nasssauger nutzbar
Zubehör
Bürste im integrierten Schrubber, Treppenaufsatz, Reinigungsmittel
Besonderheiten
Mit Treppenaufsatz, einfache Aufbewahrung, Multiflächenreinigung
Druck
Keine Angabe
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon199,00€ Ebay203,99€
Thomas Pet and Family Aqua+ Waschsauger
Leistung
1.600 Watt
Gewicht
8,25 Kilogramm
Geräuschpegel
Keine Angabe
Frischwassertank
1,8 Liter
Als Trockensauger nutzbar
Als Nasssauger nutzbar
Zubehör
Tierhaarspezialdüse, Turbo-Teppichdüse, Polsterdüse, Fugendüse, Sprühexdüse, Reinigungsmittel, Möbelpinsel, XXL-Staubbeutel
Besonderheiten
Spezial-Hygienefilter zur mehrfachen Verwendung, automatische Kabelaufwicklung
Druck
2,8 bar
Häufige Fragen FAQ
Zum Angebot
Erhältlich bei Amazon199,70€ Ebay199,70€
Abbildung
Modell Albatros Hydro 7500 Waschsauger Kärcher SE 4002 Waschsauger BISSELL 1558N SpotClean Pro Waschsauger Thomas Pet and Family Aqua+ Waschsauger
Leistung
1.200 Watt 1.400 Watt 750 Watt 1.600 Watt
Gewicht
5,7 Kilogramm 7,8 Kilogramm 5,9 Kilogramm 8,25 Kilogramm
Geräuschpegel
Keine Angabe 73 Dezibel 84 Dezibel Keine Angabe
Frischwassertank
4 Liter 4 Liter 2,9 Liter 1,8 Liter
Als Trockensauger nutzbar
Als Nasssauger nutzbar
Zubehör
Polsterdüse, große und kleine Shampoo-/Nass-Saugdüse, umschaltbare Kombi-Bodendüse, Fugendüse mit Adapter, Staubbeutel Polsterdüse zur Polsterreinigung, Waschdüse Hartbodenaufsatz, Fugendüse, Nass-/Trockendüse, Papierfilterbeutel, Schaumstofffilter, Teppichreiniger Bürste im integrierten Schrubber, Treppenaufsatz, Reinigungsmittel Tierhaarspezialdüse, Turbo-Teppichdüse, Polsterdüse, Fugendüse, Sprühexdüse, Reinigungsmittel, Möbelpinsel, XXL-Staubbeutel
Besonderheiten
4-in-1-Gerät mit Blasfunktion, wiederverwendbarer Staubsaugerbeutel Stoßfester und transparenter Frischwassertank, Bügelgriff mit 3-in-1-Funktion Mit Treppenaufsatz, einfache Aufbewahrung, Multiflächenreinigung Spezial-Hygienefilter zur mehrfachen Verwendung, automatische Kabelaufwicklung
Druck
3 bar 1 bar Keine Angabe 2,8 bar
Häufige Fragen FAQ FAQ FAQ FAQ
Erhältlich bei
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
AmazonPreis prüfen EbayPreis prüfen Amazon215,99€ Ebay118,99€ Amazon199,00€ Ebay203,99€ Amazon199,70€ Ebay199,70€

Weitere Reinigungsutensilien im direkten Vergleich, die in keinem Haushalt fehlen sollten

WischmoppNass-TrockensaugerHartbodenreinigerHanddampfreinigerStaubsauger

1. Albatros Hydro 7500 4-in-1-Waschsauger mit wiederverwendbarem Staubbeutel

Als Waschsauger und Teppichreiniger shampooniert und saugt der Albatros Hydro 7500 in einem Arbeitsgang, um laut Hersteller effizient Teppiche und Teppichböden sowie Polstermöbel und Autositze zu reinigen. Fliesen, PVC, Kunststoffböden oder Marmorböden säubert der Sauger demnach ebenfalls. Das 4-in-1-Gerät bietet die vier Funktionen:

  1. Staubsauger
  2. Waschsauger und Teppichreiniger
  3. Nass- und Trockensauger
  4. Blasfunktion
Staubsaugerbeutel abnehm- und wiederverwendbar: Beim Trockensaugen kommt laut Albatros eine Besonderheit bei Wischsaugern zum Einsatz: Ein wiederverwendbarer Staubsaugerbeutel. Die Verschlusskammer des Staubbeutels ist demnach abnehmbar und ermöglicht ein einfaches Ausschütten des aufgesaugten Schmutzes.

Der Boden- und Polsterwaschsauger hat einen Frischwasser- und einen Schmutzwassertank. Dadurch trennt der Mehrzwecksauger das saubere Reinigungswasser vom schmutzigen Wischwasser. Der Hersteller weist darauf hin, dass der Hydro 7500 im Außenbereich zum Einsatz kommen kann: Mit der Blasfunktion sollen Späne, Blätter und Schmutz schnell beseitigt sein. Dafür soll ein zusätzlicher Abluftfilter beziehungsweise Schlauchanschluss auf dem Motorkopf sorgen. Weitere Merkmale im Überblick:

  • Leistung: 1.200 Watt
  • Saugleistung: 16 Kilopascal
  • Volumen Frischwassertank: 4 Liter
  • Gewicht: 5,7 Kilogramm
  • Länge des Netzkabels: 5 Meter
Was bedeutet Kilopascal? Die Maßeinheiten für die Druckdifferenz des Waschsaugers sind Pascal, Kilopascal oder Millibar. Ein gutes Gerät erzeugt eine Druckdifferenz von 25 Kilopascal, was 25 Prozent des normalen Luftdrucks entspricht. Der Differenzdruck steht für den Druckunterschied zwischen zwei Punkten. Anders ausgedrückt ist es die Messgröße für die Differenz zweier Drücke.

Zum Wischsauger gehört weiteres Zubehör, wie eine kleine und große Shampoo-/Nasssaugdüse, eine umschaltbare Kombi-Bodendüse sowie eine Fugendüse mit Adapter. Zur Reinigung von Polstermöbeln und Autositzen dient die ebenfalls zum Lieferumfang gehörende Polsterdüse. Beim Reinigen sprüht das Modell eine Mischung aus Wasser und Teppichreiniger mit Druck auf die Flächen und saugt sie anschließend mit dem Schmutz auf. Die gereinigten Flächen sollen gegenüber der herkömmlichen Reinigungsvariante etwa 50 Prozent schneller begehbar sein.

FAQ

Ist der Albatros-Waschsauger Hydro 7500 GS-geprüft?

Ja, der Polsterreiniger von Albatros ist GS-geprüft. Das GS-Zeichen beziehungsweise -Siegel bestätigt dem Produkt, dass es die technischen Anforderungen an die Sicherheit erfüllt. Die Prüfung des Geräts erfolgt durch ein unabhängiges Prüfunternehmen.

Mit wie viel Druck arbeitet das Gerät?

Der Waschsauger Hydro 7500 von Albatros arbeitet mit einem Druck von 3 bar.

Ist der Staubsaugerbeutel Bestandteil der Lieferung?

Ja, der wiederverwendbare Staubsaugerbeutel ist im Lieferumfang enthalten.

Ist der Wischsauger für Allergiker geeignet?

Ja, gemäß Herstellerangaben ist der Sauger für Allergiker geeignet.

Muss ich bei dem Sauger den Filter wechseln?

Nein, der Hersteller verwendet einen speziellen Schaumstofffilter. Er eignet sich sowohl zum Nasssaugen als auch zum Trockensaugen und erfordert keinen Wechsel.

Ist der Wischsauger mit Rollen versehen?

Das Reinigungsgerät hat vier Rollen, die an dem laut Hersteller kippsicheren Fahrgestell montiert sind.

2. Waschsauger SE 4002 von Kärcher mit stoßfestem Frischwassertank

Der Kärcher SE 4002 Waschsauger ist für die gründliche Reinigung von textilen Flächen konzipiert. Teppiche, Teppichböden, Matratzen, Polstermöbel, Autositze sowie Stein- und Kunststoffböden sind mit dem Gerät gemäß Hersteller fasertief, hygienisch und effektiv zu reinigen. Der Sauger erfüllt neben dem Waschsaugen die Funktionen Trocken- und Nasssaugen. Laut Kärcher profitieren vor allem Personen mit Allergien und Haushalte mit Tieren von der Reinigungskraft und Reinigungswirkung des Reinigungsgeräts.

Bei der Reinigung gelangt das Gemisch aus Wasser und Reinigungsmittel mit Druck auf und in die textilen Flächen. Anschließend saugt der SE 4002 die Flüssigkeit mit dem aufgelösten Schmutz auf. Durch die spezielle Düsentechnik soll die Wiederbegehbarkeit der Böden nach dem Reinigen zu 50 Prozent schneller als bei der herkömmlichen Reinigung möglich sein. Das Tanksystem des Kärcher-Wischsaugers ist in einen Frischwasser- und einen Schmutzwassertank getrennt.

Transparenter Tank für das Frischwasser zum einfacheren Befüllen: Der Frischwassertank zeichnet sich dem Hersteller zufolge durch seine Stoßfestigkeit aus. Er ist demnach lichtdurchlässig und lässt sich deshalb einfach befüllen und entleeren.

Der Bügelgriff des Reinigungsgerätes bietet eine 3-in-1-Funktion: Er ermöglicht dem Hersteller zufolge ein einfaches Transportieren und Tragen sowie ein einfaches Öffnen und Schließen. Beim Entleeren des Behälters dient er demnach als Haltegriff. Der SE 4002 arbeitet mit einer Leistung von 1.400 Watt und einem Geräuschpegel von 73 Dezibel. Das Modell hat einen Papierfilterbeutel, der zum Lieferumfang gehört. Der Sprühdruck beträgt ein bar. Zum Lieferumfang des Kärcher-Waschsaugers gehören:

  • 1 x Waschdüse mit Hartbodenaufsatz
  • 1 x Nass-/Trockendüse für den Boden
  • 1 x Fugendüse
  • 1 x Waschdüse zur Reinigung von Polstern
  • 1 x Filterbeutel
  • 1 x Schaumstofffilter
  • 1 x Teppichreiniger RM 519 von Kärcher
Wie nutze ich einen Waschsauger? Um den Mehrzwecksauger zu nutzen, kommen Wasser und Reinigungsmittel in den dafür vorgesehenen Frischwassertank. Nach dem Einschalten sprüht der Wischer das Reinigungsgemisch auf die Flächen und saugt das Wasser mit dem gelösten Schmutz auf. Es gelangt in einen extra dafür vorgesehenen Tank.

FAQ

Welches Fassungsvermögen hat der Frischwassertank?

Der Frischwassertank des Kärcher SE 4002 Waschsaugers fasst 4 Liter.

Kann ich statt Reinigungsmittel Desinfektionsmittel in den Behälter füllen?

Laut Kärcher ist es möglich, Desinfektionsmittel in den Behälter zu füllen. Bei der Anwendung empfiehlt der Hersteller, das Fenster zu öffnen.

Ist es möglich, die Waschdüse direkt auf dem Rohr zu montieren?

Gemäß Amazon-Nutzern ist das möglich, um beispielsweise Polstermöbel oder Autositze einfacher zu reinigen.

Ist der Waschsauger SE 4002 von Kärcher mit einem HEPA-Filter ausgestattet?

Nein, das Produkt hat keinen HEPA-Filter.

Wie laut ist das Modell?

Der Geräuschpegel beträgt 73 Dezibel.

Wie schwer ist der Mehrzwecksauger?

Das Gerät hat ein Gewicht von 7,8 Kilogramm.

3. BISSELL-Waschsauger SpotClean Pro – Notfall-Fleckenentferner mit Treppenaufsatz

Laut BISSELL ist das Modell der stärkste, transportable Wischsauger, den das Unternehmen für eine professionelle Reinigung anbietet. Mit entsprechender Saugleistung, der speziellen Technik, der starken Bürstenkraft und dem wirksamen Reinigungsmittel entfernt das Reinigungsgerät demnach Flecken und starke Verschmutzungen. Die Leistung des Reinigers beträgt 750 Watt.

Mit Treppenaufsatz und zwei Bürstenaufsätzen: Bei dem BISSELL-Waschsauger gehört neben einer Bürste für hartnäckige Flecken ein Treppenaufsatz zum Lieferumfang, mit dem das Reinigen von Treppenstufen nach Herstellerangaben problemlos und einfach möglich ist. Die Bürstenaufsätze zur Fleckenentfernung haben eine Breite von 8 beziehungsweise 15 Zentimetern.

Der 1558N SpotClean Pro Waschsauger ist dem Hersteller zufolge ein leistungsstarker Notfall-Fleckenentferner zur Multiflächenreinigung. Das Reinigungsgerät eignet sich demnach für Teppiche, Teppichläufer, Polster und Autositze. Stärkere und hartnäckige Verschmutzungen sollen für den Wischsauger kein Problem darstellen. Sehr gute Reinigungsergebnisse sind BISSELL zufolge erreichbar, wenn das Wash-&-Protect-Reinigungsmittel des Herstellers zum Einsatz kommt. Das Modell arbeitet mit einem Geräuschpegel von 84 Dezibel.

Lohnt sich die Anschaffung eines Waschsaugers? Die Reinigungsgeräte bieten multifunktionale Verwendungsmöglichkeiten. Deshalb sind sie eine gute Investition für alle, die Verschmutzungen aus Autositzen, Polstermöbeln oder Teppichen entfernen und außerdem Hartböden damit reinigen möchten.

Der abnehmbare Frischwasserbehälter hat ein Fassungsvolumen von 2,9 Litern. Die Kapazität des ebenfalls abnehmbaren Schmutzwassertanks liegt bei 3,5 Litern. Dank des kompakten Designs soll sich das Gerät nach Herstellerangaben gut in Schränken verstauen lassen.

FAQ

Welche Länge hat der Schlauch des Wischsaugers von BISSELL?

Der Schlauch des Mehrzweckreinigungsgeräts ist 1,5 Meter lang.

Muss ich das Reinigungsmittel des Herstellers verwenden?

Gemäß Amazon-Kunden besteht die Möglichkeit, andere Reinigungsmittel mit dem BISSELL-Waschsauger zu verwenden.

Kann ich mit dem 1558N SpotClean von BISSELL Fliesen reinigen?

Der Wischsauger ist für die Reinigung von Polstern konzipiert, nicht für die Reinigung von Fliesenböden und Co.

Ist der Wischsauger ein akkubetriebenes Gerät?

Nein, der BISSELL 1558N SpotClean Pro Waschsauger wird mit einem Netzkabel und Strom betrieben.

Gehört ein Reinigungsmittel zum Lieferumfang?

Eine kleine Flasche Reinigungsmittel ist Bestandteil der Lieferung.

4. Thomas Pet and Family Aqua+ Waschsauger mit mehrfach verwendbaren Filtern

Der Staub- und Waschsauger von Thomas eignet laut Hersteller sehr gut, um Tierhaare und Gerüche zu entfernen. Dank des innovativen Feuchtsystems saugt das Gerät demnach Flüssigkeiten und Schmutz effektiv auf und entfernt Flecken und Tierhaare aus Teppichen und Polstern. Der Mehrzwecksauger arbeitet mit einer Leistung von 1.600 Watt. Das Entleeren des Behälters soll vollkommen staublos erfolgen, denn der Sauger für den Boden saugt ohne Staubbeutel. Er bindet Tierhaare, Schmutz, Pollen, Feinstaub und Gerüche im Wasser und entsorgt sie mit dem Schmutzwasser.

Spezial-Hygiene-Filter zur mehrmaligen Verwendung: Der Pet and Family Aqua+ ist mit einem gemäß Hersteller hochwertigen Spezial-Hygiene-Filter sowie einem dünnen blauen Schaumstoff-Vorfilter ausgestattet. Bei beiden Filtern ist es möglich, diese zu reinigen und mehrmals zu verwenden. Die Reinigung sollte bei nachlassender Saugkraft oder spätestens alle 6 Monate erfolgen.

Der Thomas-Waschsauger saugt, wischt und trocknet in einem Arbeitsgang. Dabei soll das Modell die Reinigungslösung gezielt auf den Hartboden oder die Polstermöbel auftragen, um den Schmutz zu lösen und mit dem Wasser wieder aufzusaugen. Mithilfe des Aqua-Filters wird nach Herstellerangaben der Schmutz gebunden, wodurch Staub- und Schmutzpartikel nicht mehr in die Luft gelangen können. Zudem richten sich demnach nach der Anwendung die Fasern von Teppichen und Polstermöbeln wieder auf. Neben dem Gerät gehören folgende Zubehörteile zum Lieferumfang:

  • 1 x Tierhaarspezialdüse
  • 1 x Sprühexdüse
  • 1 x umschaltbare Bodendüse für Hart- und Teppichböden
  • 1 x Polsterdüse
  • 1 x Möbelpinsel
  • 1 x XXL-Staubbeutel für das Trockensaugen
  • 1 x Fugendüse mit einer Länge von 360 Millimetern
  • 1 x Thomas-ProTex-Reinigungsmittel mit 250 Millilitern Inhalt

Zur Ausstattung des Mehrzwecksaugers von Thomas gehören ein Tragegriff, zwei große Räder, zwei Easy-Drive-Lenkrollen und eine automatische Kabelaufwicklung. Der Frischwasserbehälter hat ein Fassungsvermögen von 1,8 Litern. Den Aktionsradius des Saugers gibt der Hersteller mit 11 Metern an. Das Produkt ist demnach „Made in Germany“ und wird von der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V. empfohlen.

Welches Fassungsvermögen hat ein Waschsauger? Die meisten Wischsauger sind mit einem Frischwasserbehälter und einem Schmutzwasserbehälter ausgestattet. Grundsätzlich gilt: Je größer das Fassungsvermögen des Tanks, umso seltener ist er nachzufüllen beziehungsweise zu entleeren. Größere Behälter haben allerdings ein höheres Gewicht zur Folge. Der Frischwassertank der Reinigungsgeräte fasst etwa zwischen 2 und 4 Litern.

FAQ

Ersetzt der Thomas-Waschsauger Pet and Family Aqua+ einen Bodenwischer?

Gemäß Amazon-Kunden ersetzt das Gerät den Wischmopp, da der Waschsauger reinigt und gleichzeitig aufsaugt.

Muss ich das Reinigungsmittel von Thomas benutzen?

Nein, das ist nicht zwingend erforderlich.

Welche Temperatur darf das Wasser haben, das ich in den Tank fülle?

Gemäß Hersteller darf das Wasser eine maximale Temperatur von 30 Grad Celsius haben.

Gewährt Thomas eine Garantie auf den Waschsauger?

Ja, der Hersteller gewährt auf den Waschsauger Pet and Family Aqua+ von Thomas eine Garantie von 2 Jahren.

Mit welchem Sprühdruck arbeitet das Modell?

Der Wasch- und Trockensauger arbeitet mit 2,8 bar.

5. Waschsauger Bravo 20 von Thomas mit bequemer Unterbringung des Zubehörs

Der Thomas Bravo 20 Waschsauger ist ein 3-in-1-Modell, mit dem die Möglichkeit des Staubsaugens, Nasssaugens und Waschsaugens besteht. Die Leistung des adriablauen Reinigungsgerätes beträgt 1.400 Watt und der Druck der Spezialdruckpumpe liegt bei maximal 4 bar.

Zubehör bequem unterbringen und Gerät parken: Zu den Ausstattungsmerkmalen des Bravo 20 gehören der ergonomische Tragegriff, die Kabelhalterung, die Zubehöraufnahme im Motorkopf und die Parkstellung.

Der innen liegende Frischwassertank hat ein Fassungsvermögen von 3,6 Litern, der Auffangbehälter für den Schmutz fasst 20 Liter. Zu dem spritzwassergeschützten Waschsauger von Thomas gehört ein umfangreiches Zubehörpaket, das aus den folgenden Teilen besteht:

  • 1 x Teppichdüse
  • 1 x Sprühex-Polsterdüse
  • 1 x Fugendüse
  • 1 x Sprühex-Teppichdüse mit Hartbodenadapter
  • 1 x Papierfiltersack
  • 1 x Kegelfilter
  • 1 x Thomas-ProTex-Reinigungsmittel mit 500 Millilitern Inhalt
Was ist eine Teppichdüse? Das ist ein Aufsatz für den Bodenwaschsauger, der speziell auf die Bedürfnisse und Oberflächen von Teppichen ausgerichtet ist.

FAQ

Welchen Aktionsradius hat der Thomas-Waschsauger Bravo 20?

Der Aktionsradius liegt bei 8,5 Metern.

Wie schwer ist der Sauger für den Boden?

Das Gerät hat ein Gewicht von 7,1 Kilogramm.

Wo erfolgt die Herstellung?

Der Thomas Bravo 20 Waschsauger wird in Deutschland produziert.

Kann ich den Staubbeutel beim Nasssaugen im Sauger belassen?

Nein, der Staubbeutel kommt nur für das Trockensaugen zum Einsatz. Beim Nasssaugen ist der Beutel zu entfernen.

Kann ich den Nasssauger für Parkettboden nutzen?

Der Hersteller gibt an, dass mit der serienmäßigen Zubehörausstattung die Reinigung von Parkett nicht möglich ist. Dazu ist die spezielle Parkettreinigungsdüse erforderlich, die im Zubehörhandel erhältlich ist.

Welchen Unterdruck hat der Boden- und Polsterreiniger von Thomas?

Bei dem Modell liegt der maximale Unterdruck bei 170 Millibar, was 17 Kilopascal entspricht.

6. CLEANmaxx-Waschsauger zur Teppichreinigung – mit Kipppedal für leichteres Ziehen

Das Modell ist ein Teppichreiniger zum Säubern von Teppichböden und Teppichen. Es verleiht den Oberflächen laut Hersteller eine neue Frische. Er empfiehlt, die Böden vor dem Nasssaugen mit dem normalen Staubsauger von groben Verschmutzungen und Staub zu reinigen. Im Anschluss ist es demnach sinnvoll, den Teppich-Waschsauger Bahn für Bahn langsam über die zu reinigende Fläche zu schieben. Beim Zurückziehen soll das Gerät das Schmutzwasser inklusive des gelösten Schmutzes aufsaugen, wodurch der Teppich schneller trocknen soll.

Mit Pedal zum Kippen: Um den Teppichreiniger von CLEANmaxx zu kippen, ist er mit einem entsprechenden Pedal ausgestattet. Das Kipppedal soll das Ziehen des Gerätes erleichtern.

Der CLEANmaxx-Waschsauger hat eine Leistung von 500 Watt und sein Gewicht beträgt circa 6 Kilogramm. Der Frischwasserbehälter ist abnehmbar und hat ein Fassungsvermögen von 2,5 Litern. Der Schmutzwasserbehälter fasst 2,1 Liter. Zum Lieferumfang gehören eine Teppichbürste und ein Spezial-Reinigungskonzentrat. Letzteres ist zum Reinigen von Auslegewaren, Teppichen, Fußmatten und Brücken geeignet. Hinzu kommt ein Teppichshampoo mit 500 Millilitern Inhalt.

Was ist der Unterschied zwischen Waschsauger und Teppichreiniger? Waschsauger kommen oftmals nicht nur für die Reinigung von Teppichböden und Teppichen zum Einsatz, sondern auch auf Hartböden. Teppichreiniger sind lediglich für die Reinigung der Bodenware konzipiert.

FAQ

Wie löse ich die Teppichbürste von dem CLEANmaxx-Waschsauger?

Die Teppichbürste lässt sich durch das Entfernen von einigen Schrauben ablösen.

Hat der Wischsauger für den Teppich eine Kabelaufwicklung?

Ja, der Waschsauger von CLEANmaxx ist mit einer Kabelaufwicklung ausgestattet.

Aus welchem Material besteht das Saugrohr?

Das Saugrohr des Teppichreinigers ist aus Metall.

Wie groß ist der Aktionsradius bei dem Reinigungsgerät?

Den Aktionsradius gibt der Hersteller mit 6 Metern an.

Kann ich mit dem Gerät Böden aus Vinyl reinigen?

Der CLEANmaxx ist ein Teppichreiniger. Für die Reinigung von Vinylböden ist er nach Ansicht von Amazon-Kunden vermutlich nicht geeignet.

7. Waschsauger MultiClean Spot & Stain von BISSELL mit konstanter Wassertemperatur

Der BISSELL-Waschsauger MultiClean Spot & Stain ist ein tragbarer Fleckenreiniger, der sich gemäß Hersteller für unvorhergesehene Missgeschicke eignet. Das demnach kraftvolle Reinigungsgerät entfernt Spritzer und Flecken. Die Kombination aus Wasser, dem Reinigungsmittel von BISSELL und dem Waschsauger soll eine starke Saugkraft mit hoher Reinigungswirkung ergeben. Der Wischsauger ist nach Herstellerangaben dank abnehmbarem Behälter einfach mit Wasser und Reinigungsmittel zu befüllen. Der Frischwasserbehälter fasst 1,1 Liter.

Reinigung mit konstanter Wassertemperatur: Der MultiClean Spot & Stain von BISSELL arbeitet mit der Heatwave-Technik. Sie soll dafür sorgen, dass das verwendete Wasser während des Reinigungsvorgangs nicht abkühlt und eine konstante Temperatur behält.

Dank des schlanken Designs und des Gewichts von 5,87 Kilogramm ist das Modell laut BISSELL einfach zu transportieren. Aufgrund dieser Eigenschaften lässt sich der Wischsauger demnach im Fahrzeug verwenden. Der 2,2 Meter lange XL-Schlauch soll dafür sorgen, schwer erreichbare Stellen einfacher zu reinigen. Der BISSELL-Waschsauger ist mit einem Doppeltanksystem ausgestattet, das das Frischwasser vom Schmutzwasser getrennt sammelt. Mit dem MultiClean kommt folgendes Zubehör im Lieferumfang:

  • 1 x XL-Spaltenaufsatz
  • 1 x Aufsatz für schwer erreichbare Stellen
  • 1 x 3-in-1-Polsteraufsatz
  • 1 x Power-Turbo-Bürste
  • 1 x Fleckenaufsatz
  • Reinigungsmittelproben
Worauf sollte ich beim Kauf eines Waschsaugers achten? Zu beachten sind beispielsweise die Art des Reinigungsgerätes, die Größe der Tanks oder die Leistung. Diese gibt zusammen mit dem Sprühdruck Auskunft darüber, wie gut der Mehrzwecksauger den Schmutz entfernt. Ein großer Aktionsradius ist für die Reinigung größerer Räume und Bereiche sinnvoll. Verschiedene Zusatzfunktionen und unterschiedliches Zubehör können für ein effizienteres Reinigungsergebnis und eine leichtere Handhabung sorgen. Letztere wird zudem durch Ausstattungsmerkmale wie einen ergonomischen Griff oder bestimmte Schalter und Hebel beeinflusst. Mehr Informationen zu den Kaufkriterien finden sich im Ratgeber im Anschluss an den Produktvergleich.

FAQ

Saugt und sprüht der BISSELL-Waschsauger MultiClean Spot & Stain gleichzeitig?

Der Wischsauger saugt und sprüht beim Betätigen des entsprechenden Sprühknopfes. Das Sprühen ist laut Hersteller individuell regulierbar.

Kann ich den Schlauch vom Gerät entfernen?

Nein, bei dem Reinigungsgerät ist es nicht möglich, den Schlauch zu entfernen.

Kann ich den Reiniger mit Rollen bewegen?

Nein, bei dem BISSELL MultiClean Spot & Stain Waschsauger handelt es sich um ein tragbares Modell.

Mit welcher Leistung arbeitet der Nass- und Trockensauger?

Der Mehrzwecksauger hat eine Leistung von 330 Watt.

Heizt das Gerät das Wasser auf?

Nein, das Reinigungswasser wird nicht aufgeheizt. Allerdings soll das Gerät die Temperatur des Wassers halten.

Eignet sich der MultiClean von BISSELL zum Reinigen von Alcantara?

Gemäß Hersteller ist die Anwendung auf Alcantara möglich. Alcantara ist eine Bezeichnung für hochwertiges Velourskunstleder. Es hat eine samtige, weiche Oberfläche und gilt zudem als atmungsaktiv, pflegeleicht, strapazierfähig und allergieneutral. Alcantara kommt unter anderem bei Möbeln, bei der Autoinnenausstattung oder bei Bekleidung zum Einsatz.

Was ist ein Waschsauger und wie funktioniert er?

Optisch ähnelt der Wischsauger dem konventionellen Staubsauger, allerdings ist er vielseitiger verwendbar. Während der Staubsauger lediglich zum Aufsaugen von Schmutz, Staub und Krümeln auf Teppichen, Teppichböden und teilweise Hartböden nutzbar ist, können mit dem Waschsauger verschiedene Oberflächen vom Schmutz befreit werden. Dabei kommt neben Wasser ein Reinigungsmittel zum Einsatz. Die Kombination aus Druck und Reinigungslösung soll hartnäckige Verschmutzungen und Flecken effektiv lösen.

Der Waschsauger vereint zwei Funktionen miteinander: Die starke Saugkraft des Staubsaugers kombiniert mit der Reinigungswirkung des feuchten Wischlappens beziehungsweise Bodenwischers ist ein wesentliches Merkmal der Reinigungsgeräte. Sie ermöglichen es, unterschiedliche Polster- und Bodenarten meist einfach und ohne großen Aufwand nachhaltig zu reinigen.

Waschauger TestDie meisten Sauger haben zwei Wasserbehälter, wodurch das Frischwasser vom Schmutzwasser getrennt wird. So kommen die zu reinigenden Flächen nur mit dem sauberen Wasser in Berührung. Waschsauger sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und die Ausstattungsmerkmale und Verwendungsmöglichkeiten können sich ebenfalls unterscheiden. So sind manche Reinigungsgeräte als kompaktes Modell erhältlich, um vorwiegend für die Autopolster- und generelle Polsterreinigung Verwendung zu finden.

Waschsauger sind unter zahlreichen Bezeichnungen bekannt wie Wischsauger, Sauger für den Boden, Teppichreiniger, Bodenwaschsauger und Polsterreiniger. Zudem kommen Synonyme wie Mehrzwecksauger oder Nass- und Trockensauger zum Einsatz. Neben der hygienischen Reinigung stehen die Kraft- und Zeitersparnis im Vordergrund. Der Waschsauger erledigt einzelne Arbeitsschritte in einem Arbeitsgang. Aufgenommene Schmutz- und Staubpartikel werden mit dem Wasser gebunden, wodurch sich die Geräte für Allergiker sehr gut eignen.

Die einzelnen Bestandteile des Waschsaugers

Ein Waschsauger besteht in der Regel aus den folgenden Einzelteilen:

  • Einem Frischwassertank – entweder im Gerät integriert oder außen aufgesetzt
  • Einem Auffangbehälter für das Schmutzwasser inklusive der gelösten Schmutzpartikel
  • Einem Saugrohr
  • Einer Sprühdüse

In den Frischwassertank kommt neben dem Frischwasser Reinigungsmittel hinein. Eine Sprühdüse verteilt das Reinigungs-Wasser-Gemisch auf den Oberflächen. Die rotierenden Bürsten im vorderen Bereich des Geräts reiben die Flüssigkeit in den Teppichboden oder die Polstermöbel ein. Anschließend saugt die Saugdüse die Flüssigkeit inklusive dem Schmutz auf und trocknet gleichzeitig die Oberfläche.

Die Einsatzbereiche des Waschsaugers

Wischsauger sind vielseitig einsetzbar. In der Regel sind die Geräte bedienerfreundlich und einfach zu nutzen. Mit einem Waschsauger erfolgt in der Regel die Reinigung von Teppichen, Teppichböden und Läufern sowie von Hartböden wie Parkett, Fliesen oder Vinyl. Durch die Kombination aus Wasser, Reinigungsmittel und Druck sind laut den Herstellern hartnäckige Verschmutzungen einfach entfernbar. Bei tiefen und hartnäckigen Verschmutzungen ist es möglich, das Reinigungsgemisch für eine kurze Zeit einwirken zu lassen.

Gegen hartnäckige Flecken und verschiedene Verschmutzungen: Mit den Reinigungsgeräten sollen Blut-, Wein- und Kaffeeflecken zu entfernen sein. Zudem sollen die Sauger für den Boden mit Milben, Tierhaaren, Hausstaub und Erde keinerlei Probleme haben.

UnterschiedeDie Arten der Waschsauger

Waschsauger sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Die Modelle unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Ausstattung und Funktionsweise sowie den Einsatzmöglichkeiten. Die Unterscheidung von Wischsaugern erfolgt in den folgenden Arten:

  • Bodenwaschsauger: Sie ähneln optisch einem Staubsauger. Meist haben die Geräte Rollen sowie einen flexiblen, langen Schlauch. Im Gehäuse befinden sich Tank und Motor und es ist mit dem Saugrohr und dem Sprühaufsatz verbunden. Bodenwaschsauger bieten häufig eine einfache Handhabung und einen stabilen Aufbau. Verbreitet sind Geräte in Tonnenform.
  • Standwaschsauger: Diese Modelle sind relativ kompakt und oftmals mit einem kleineren Wassertank als die Bodenwaschsauger ausgestattet. Meist arbeiten die Reinigungsgeräte mit weniger Druck, weshalb die Reinigungswirkung geringer ist. Dafür sind sie leicht zu führen und benötigen nur einen geringen Stauraum.
  • Waschsauger mit Wasserfilter: Einige Modelle sind von Seiten des Herstellers mit einem speziellen Filter ausgestattet, dem HEPA-Filter. Er filtert kleinste Staubteilchen sowie Pollen, Bakterien und andere Partikel, sodass sie nicht in die Luft gelangen. Waschsauger mit HEPA-Filter sind deshalb sehr gut für Allergiker geeignet.
  • Teppichbodenreiniger: Wie der Name bereits aussagt, sind die Reinigungsgeräte speziell für Teppiche, Teppichböden, Läufer und Fußmatten konzipiert. Die Teppiche werden shampooniert und anschließend Flüssigkeiten und Schmutz aufgesaugt. So sind die Teppichböden relativ schnell wieder begehbar.
    Kompakt, kürzerer Schlauch und eingeschränkte Anwendung: Spezielle Modelle zur Reinigung von Teppichen, Polstern und Autositzen sind meist relativ kompakt. Zudem ist der Schlauch im Vergleich zu den Bodenwaschsaugern recht kurz, um eine bessere Handhabung zu ermöglichen. Da die Teppichbodenreiniger lediglich zur Reinigung der Bodenbeläge hergestellt sind, haben sie einen eingeschränkten Anwendungsbereich.

Die Vor- und Nachteile der Waschsauger

Waschsauger kommen häufig mit umfangreichem Zubehör, um auf die verschiedenen Bodenbeläge oder Polstermöbel mit dem passenden Reinigungszubehör reagieren zu können. Einer der Hauptvorteile der Reinigungsgeräte ist die Erledigung mehrerer Arbeitsschritte in einem. Die Wischsauger bieten weitere Vorteile sowie den einen oder anderen Nachteil.

Die Vor- und Nachteile der Waschsauger

  • Gerät zum Staubsaugen und Feuchtreinigen
  • Einige Modelle haben eine Blasfunktion
  • Einfach in der Handhabung
  • Zur Reinigung von Polstermöbeln, Autositzen und Teppichen
  • Sehr gute Reinigungsergebnisse
  • Häufig für Hartböden geeignet
  • Getrenntes Tanksystem für Frisch- und Schmutzwasser
  • Relativ hoher Anschaffungspreis
  • Benötigt Strom
  • Je nach Art eingeschränkte Anwendung

InformationWorauf sollte ich beim Kauf eines Waschsaugers achten?

Vor der Kaufentscheidung, welcher Waschsauger der passende ist, sind einige Punkte zu klären. Welche Anforderungen bestehen an das Gerät? Soll es vorwiegend zum Reinigen von Polstermöbeln und Autositzen oder zusätzlich auf Hartböden Verwendung finden? Unser Vergleich hat gezeigt, dass nicht alle Modelle für alle Reinigungsarbeiten konzipiert sind. Im Folgenden zeigen wir die Kriterien auf, auf beim Kauf eines Mehrzwecksaugers zu beachten sind.

  1. Die Art: In einem der vorhergehenden Abschnitte haben wir die verschiedenen Arten der Waschsauger näher erläutert. Bei der Reinigung größerer Flächen sowie unterschiedlicher Böden wie Teppichen und Hartböden sowie Polstern, ist der Bodenwachsauger die bessere Wahl als ein Standwaschsauger. Das gilt ebenso für die Reinigung von größeren Flächen. Zur Reinigen von Teppichen & Co kann ein Teppichbodenreiniger sinnvoll sein.
  2. Das Tanksystem: Die meisten Waschsauger sind mit zwei Tanks ausgestattet – einem Frischwassertank und einem Schmutzwassertank. Das hat den Vorteil, dass die zu reinigenden Flächen nur mit sauberem Wasser in Berührung kommen. Das Fassungsvolumen der beiden Tanks ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Bei der Reinigung größerer Flächen ist darauf zu achten, dass der Frischwassertank ein Fassungsvolumen von mindestens 4 Litern hat.
    Wie groß sollte der Schmutzwassertank sein? Bei großen Flächen ist ein Fassungsvermögen von 20 Litern sehr gut. Dadurch ist das Entleeren des Behälters seltener erforderlich.
  3. Das Behältermaterial: Manche Hersteller verwenden für das Gehäuse des Reinigungsgerätes Edelstahl, andere Kunststoff. Während das Gewicht bei den Modellen aus Kunststoff geringer ausfällt, sehen die Behälter aus Edelstahl edler aus und sind robuster.
  4. Die Leistung: Die Leistung, angegeben in Watt, ist mitunter für das Reinigungsergebnis verantwortlich. Der Großteil der Waschsauger hat eine Leistung zwischen 800 und 1.500 Watt. Eine höhere Leistung ist vor allem von Vorteil, wenn Teppiche, Teppichböden und Polster zu reinigen sind. Hartnäckige Verschmutzungen sind mit den Geräten in der Regel einfacher zu entfernen. Allerdings sind die Bodenwaschsauger mit einer hohen Leistung meist teurer als die mit niedrigerer Leistung.
  5. Der Sprühdruck: Der Druck des Sprüharms ist ebenfalls für die Reinigungsleistung des Waschsaugers verantwortlich. Je höher der Sprühdruck, umso besser sind tiefsitzende Verschmutzungen zu lösen. Ein Sprühdruck von einem oder 2 bar ist in Ordnung, doch Wischsauger mit einem Druck von 4 bar sind häufig die bessere Wahl.
  6. Die Lautstärke: Für Familien mit Kindern oder Haustieren kann die Lautstärke des Waschsaugers bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle spielen. Auch in einem Mehrfamilienhaus kann der Geräuschpegel des Reinigungsgeräts von Bedeutung sein. Leise Waschsauger haben eine Lautstärke von etwa 70 Dezibel.
  7. Waschsauger VergleichDer Aktionsradius: Der Aktionsradius ergibt sich aus der Länge des Anschlusskabels, des Saugrohrs und der Länge des Saugschlauchs. Um große Flächen zu reinigen, ist ein großer Aktionsradius von Vorteil. So müssen Nutzer seltener die Steckdose wechseln und sparen Zeit. Sollen mit dem Waschsauger vorwiegend Polster und Autositze gereinigt werden, braucht der Aktionsradius nicht so groß zu sein. Das gilt ebenfalls bei kleinen Räumen.
  8. Zusatzfunktionen: Manche Bodenreiniger bieten Zusatzfunktionen wie die Blasfunktion. Mit der Funktion lassen sich schwer zugängliche Stellen ausblasen, um sie anschließend mit dem Gerät zu reinigen. Zudem kann die Blasfunktion zum Trocknen der gereinigten Flächen sowie im Außenbereich zum Entfernen von trockenem Laub und ähnlichem zum Einsatz kommen.
  9. Das Zubehör: Manche Nass- und Trockensauger kommen mit umfangreichem Zubehör. Umschaltbare Bodendüsen, Möbelbürsten, Fugendüsen und Polsterdüsen sollen das Reinigen erleichtern und effizienter machen. Zum Beispiel kommt das Reinigungsgerät mit der Fugendüse in schwer zugängliche Bereiche wie Ecken und Fugen.
  10. Die Handhabung: Grundsätzlich sollte das ausgewählte Modell einfach und intuitiv zu bedienen sein. Während der Saugvorgang mit einem Schalter gestartet oder beendet wird, erfolgt das Einschalten der Sprühfunktion über einen weiteren Schalter oder Hebel. Manche Bodenwaschsauger ermöglichen die Regulierung des Sprühdrucks und der Saugleistung.
    Außerdem hilfreich für eine angenehme Handhabung: Bei etwas größeren und schwereren Geräten sind Rollen und ein ergonomischer Griff von Vorteil. Kabelaufwicklung und Kabelhaken sowie Aufbewahrungsmöglichkeiten für das Zubehör der Waschsauger sind ebenfalls vorteilhaft.
  11. Die Tierhaardüse: Für Haustierbesitzer ist die Tierhaardüse eine sehr gute Anschaffung. Die Düse kommt wie die Polsterdüse auf den Aufsatz des Wischsaugers und saugt anschließend Tierhaare und kleine Fasern möglichst effizient auf.

Den Waschsauger reinigen – so geht's

Die regelmäßige Reinigung des Waschsaugers ist aufgrund der Hygiene wichtig und spielt zudem bei der Lebensdauer des Gerätes eine Rolle. Idealerweise erfolgt die Reinigung in der Badewanne beziehungsweise Dusche oder im Außenbereich. Folgende Vorgehensweise ist sinnvoll:

  • Netzstecker ziehen und warten, bis das Gerät vollständig getrocknet oder abgekühlt ist.
  • Alle Rohre und Leitungen mit warmem Wasser durchspülen.
  • Gehäuse und die anderen Flächen des Saugers mit einem feuchten Lappen abwischen.
  • Frischwasserbehälter und Schmutzwasserbehälter mit warmem Wasser auswaschen und mit einem Tuch ausreiben.
  • Anschließend das Gerät trocknen lassen und danach wieder zusammensetzen.
Gut zu wissen: Es ist empfehlenswert, die Düsen des Bodenwaschsaugers in regelmäßigen Abständen zu reinigen. Bei einer nachlassenden Saugkraft kann eine verstopfte Düse die Ursache sein.

Wie reinige ich Teppiche mit dem Waschsauger?

Der beste WaschsaugerZum Entfernen von Staub und Schmutz findet ein Staubsauger Verwendung – je nach Größe des Haushalts teilweise täglich. Doch tiefersitzende Flecken löst und entfernt ein Staubsauger nicht, weshalb eine tiefergehende Nassreinigung notwendig ist. Das Ziel der Teppichreinigung mit einem Sauger für den Boden ist die Beseitigung von Verschmutzungen, Flecken und Gerüchen. Zudem erhöht die regelmäßige Reinigung die Haltbarkeit des Bodenbelags. Die Reinigung von Teppichboden kann in folgenden Schritten erfolgen:

  1. Die groben Verschmutzungen im Vorfeld mit dem Staubsauger entfernen.
  2. Den Frischwassertank des Waschsaugers mit der maximalen Menge Frischwasser und etwas Reinigungsmittel befüllen. Bei der Zugabe des Reinigungsmittels auf die Angaben des Herstellers achten.
  3. Das Reinigungsmittel an einer kleinen, nicht direkt sichtbaren Stelle ausprobieren. Ist alles in Ordnung, kann die Reinigung des gesamten Teppichs beginnen.
  4. Reinigungslösung gleichmäßig auf die zu reinigende Fläche sprühen. Um Wasserränder zu vermeiden, die gesamte zusammenhängende Fläche besprühen. Kurz einwirken lassen.
    Wichtig: Das Reinigungsmittel darf nicht eintrocknen, sonst bleibt der gelöste Schmutz in den Teppichfasern hängen.
  5. Nach der Einwirkzeit den Teppich gründlich und gleichmäßig mit dem Waschsauger absaugen. Er nimmt die gelösten Schmutzpartikel mit dem Wasser auf. Bei stark verschmutzten Bodenbelägen oder Polstern den Vorgang mehrfach wiederholen.
  6. Anschließend den Teppich gut trocknen lassen. Während des Trockenvorgangs den Raum gut durchlüften und den Teppich während der Trocknungszeit nicht betreten.
  7. Ist der Teppich vollständig getrocknet, ihn nochmals sorgfältig absaugen. Gegebenenfalls nach der gründlichen Reinigung den Teppich mit einem Textilimprägnierer bearbeiten.
Bitte beachten: Nicht alle Teppiche, Teppichböden und Polster vertragen die Reinigung mit Wasser. Deshalb ist vor der Reinigung in Erfahrung zu bringen, ob das Produkt mit dem Waschsauger gereinigt werden darf.

Pfeil nach RechtsGibt es Alternativen zu den Waschsaugern?

Mit den Waschsaugern besteht die Möglichkeit, Hartböden, Polster und Teppiche von Schmutz und Verunreinigungen zu säubern. Neben den Wischsaugern sind weitere Reinigungsgeräte zum Reinigen verschiedener Oberflächen auf dem Markt erhältlich:

  • Hartbodenreiniger: Sie sind unter der Bezeichnung Saugwischer bekannt. Mit ihnen lassen sich feuchte, nasse und trockene Verschmutzungen und Flüssigkeiten aufsaugen. Der hauptsächliche Einsatzzweck ist die Reinigung von Hartböden mit gleichzeitigem Saugen und Wischen. Zudem trocknen die Hartbodenwischer im gleichen Arbeitsgang. Manche der Hartbodenreiniger eignen sich zum Reinigen von Teppichen.
  • Nass- und Trockensauger: Die Geräte haben Bezeichnungen wie Allessauger, Nasssauger, Allzwecksauger oder Mehrzwecksauger. Mit ihnen sind verschüttete Flüssigkeiten, trockener Schmutz, Staub, Krümel sowie feuchte Verschmutzungen entfernbar. Die Nasssauger kommen häufig bei Sanierungen, Umbauarbeiten oder in Werkstätten zum Einsatz, da die Verschmutzungen in einem relativ großen Behälter gesammelt werden.
    Unterschiede zwischen Nass-Trocken- und Waschsaugern: Oftmals kommen die Bezeichnung Nass- und Trockensauger und einige Synonyme wie Mehrzwecksauger auch für Waschsauger zum Einsatz. Wir haben davon ebenfalls teilweise Gebrauch gemacht. Doch es gibt einen wichtigen Unterschied: Beide Reinigungsgeräte können zwar Flüssigkeiten aufsaugen. Allerdings ist es nur mit dem Wischsauger möglich, eine Reinigungslösung auszubringen. Reine Nasssauger dagegen saugen die Flüssigkeiten nur auf, können sie aber nicht selbst ausbringen.
  • Wasserstaubsauger: Das ist ein Staubsauger ohne Beutel. Er ist mit einem Staubbehälter und einem HEPA-Filter ausgestattet. Das Gerät bindet den aufgenommenen Staub und Schmutz in dem im Tank befindlichen Wasser. Staubpartikel gelangen nicht mehr in die Luft, was Allergikern zugutekommt. Manche Modelle eignen sich ausschließlich zum Trockensaugen, während mit anderen Modellen Flüssigkeiten oder feuchte Verschmutzungen aufgesaugt werden können.
  • Dampfreiniger: Der Dampfreiniger kommt zur Reinigung großer Flächen mit Druck und Dampf zum Einsatz. Auf Reinigungsmittel verzichten die Reinigungsgeräte, da der Schmutz durch den hohen Druck gelöst wird. Mit dem Dampfreiniger lassen sich Fliesen, Laminatböden, Teppichböden, Gardinen, Wandfliesen, Polstermöbel und Fenster reinigen. Als weitere Dampfreinigerarten sind Dampfbesen, Handdampfreiniger und Dampfsauger zu nennen.
  • Hochdruckreiniger: Wie der Name schon sagt, arbeiten die Hochdruckreiniger mit einem sehr hohen Druck. Bei Bedarf können Reinigungsmittel zum Einsatz kommen. Der Wasserverbrauch bei dem Reinigungsvorgang mit dem Hochdruckreiniger ist recht gering, allerdings kann der hohe Druck Oberflächen oder Flächen beschädigen. Zum Reinigen von Fassaden, Gehwegen, Terrassen, Fahrrädern oder Einfahrten sind diese Geräte sehr gut geeignet.

FAQ – häufig gestellte Fragen rund um die Waschsauger

Waschsauger bestellenWo entsorge ich das Schmutzwasser?

Hersteller empfehlen, das Schmutzwasser aus dem Waschsauger in der Toilette zu entsorgen.

Eignet sich der Waschsauger zur Reinigung von Autositzen?

Viele der auf dem Markt erhältlichen Wischsauger eignen sich für die Reinigung der Autositze. In der Regel ist das passende Zubehör erhältlich, um beispielsweise mit der Fugendüse schwer erreichbare Stellen zu säubern. Soll das Gerät lediglich für die Autoinnenreinigung zum Einsatz kommen, ist eventuell die Anschaffung eines Handwaschsaugers sinnvoll.

Was kostet ein Waschsauger?

Die Preise für die Anschaffung eines Waschsaugers sind unterschiedlich. Einen günstigen Waschsauger sind im niedrigen dreistelligen Bereich erhältlich. Teure Geräte liegen teilweise im vierstelligen Bereich. Diese Modelle haben oftmals eine sehr hohe Qualität, eine sehr gute Saugleistung und umfangreiches Zubehör.

Wie lagere ich den Waschsauger?

Vor der Lagerung sollte das Gerät gründlich gereinigt werden. Wichtig ist, dass der Waschsauger vollständig getrocknet ist, ansonsten kann sich während der Lagerung Schimmel bilden. Manche Modelle bieten die Möglichkeit, die Zubehörteile platzsparend am Gerät aufzubewahren. Zudem ist die Lagerung an einem belüfteten und trockenen Ort wichtig.

Welches Reinigungsmittel sollte ich verwenden?

Die meisten Hersteller bieten auf ihre Reinigungsgeräte und deren Einsatzzweck abgestimmte Reinigungsmittel an. Das soll für eine sehr gute Reinigungsleistung sorgen. Wichtig ist, dass die verwendeten Reinigungsmittel zu der zu reinigenden Oberfläche passen.

Wie lange braucht der Teppich zum Trocknen?

Wie lange der Teppich nach der Reinigung mit dem Waschsauger trocknen muss, ist vom Gerät abhängig. Hat der Reiniger eine hohe Saugkraft, ist die Restfeuchte relativ gering. Für die vollständige Trocknung des Teppichs ist zwischen 2 und 3 Stunden zu rechnen.

Welche Oberflächen kann ich mit dem Waschsauger reinigen?

Die Wischsauger sind je nach Modell für die Reinigung von Teppichen, Teppichböden, Läufern, Fußabtretern sowie Hartböden wie Parkett, PVC, Laminat oder Fliesen geeignet. Polster und Polstermöbel lassen sich mit den Bodenwaschsaugern ebenfalls gut reinigen.

Stiftung Warentest UrteilFinden wir einen Waschsauger-Test bei der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest unterstützt Verbraucher mit ihren unabhängigen Tests in deren Kaufentscheidungen. Allerdings hat das Unternehmen bisher keinen Waschsauger-Test durchgeführt. Wir behalten das Portal der Verbraucherorganisation im Blick. Sobald die Testredaktion Waschsauger testet, informieren wir an dieser Stelle darüber.

Möglicherweise ist der Staubsauger-Test aus dem Jahr 2021 interessant. Die Stiftung Warentest hat bereits mehrere Tests durchgeführt und insgesamt 132 Geräte überprüft, von denen momentan über die Hälfte lieferbar sein sollen. Hinter diesem Link sind unterschiedliche Tests zu Akku- und Bodenstaubsaugern abrufbar. Meist ist dafür eine geringe Gebühr zu zahlen.

Gibt es einen Waschsauger-Test bei Öko-Test?

Leider sind wir bei Öko-Test bezüglich eines Tests von Waschsaugern nicht fündig geworden. Sollte die Testredaktion in der nächsten Zeit die Waschsauger überprüfen, veröffentlichen wir das Testergebnis auf dieser Seite. Das Verbraucherportal nahm in den Jahren 2018 bis 2020 zwölf Bodenstaubsauger mit und ohne Beutel unter die Lupe. Wer sich für den Staubsauger-Test interessiert, findet hier alle weiteren Informationen und kann das Testergebnis bei Zahlung eines kleinen Betrags kaufen.

Glossar

Dezibel

Die Bezeichnung Dezibel gibt die Lautstärke eines Elektrogeräts an.

ergonomisch

Die Wissenschaft der Ergonomie befasst sich mit der Arbeitsoptimierung von Gegenständen. Ist beispielsweise der Griff eines Gerätes ergonomisch geformt, soll es sich gut halten und tragen lassen und ein möglichst ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen.

HEPA-Filter

Die Abkürzung bedeutet High Efficient Particulate Air – zu Deutsch hocheffizienter Partikelfilter. HEPA-Filter sind Tiefen- beziehungsweise Schwebstofffilter. Sie filtern kleine Partikel aus der Raumluft, zum Beispiel Staub, Pollen, Bakterien, Viren oder Rauchpartikel. Oft sind HEPA-Filter in Form eines Rahmens aus Metall, Kunststoff oder Holz gefertigt, der eine feine Glasfasermatte umgibt.

Vinyl

Das ist die Kurzfassung für den Kunststoff Polyvinylchlorid = PVC. Vinyl kommt als Hart- oder Weich-PVC zum Einsatz. Es gilt es sehr haltbar, strapazierfähig und pflegeleicht.

Waschsauger

Waschsauger werden auch als Teppichreiniger, Wischsauger, Mehrzweckreiniger, Nass- und Trockensauger oder Polsterreiniger bezeichnet. Die meisten Modelle sind mit einem Frischwassertank und einem Schmutzwassertank ausgestattet. Mit der in das Gerät eingefüllten Reinigungslösung ist es möglich, Polstermöbel, Autositze oder Böden zu reinigen.

Waschauger Vergleich 2021 : Findet jetzt euren besten Waschauger

Platz Artikel Zeitpunkt Preis Einkaufen
1. Albatros Hydro 7500 Waschsauger 02/2021 Preis prüfen Zum Angebot
2. Kärcher SE 4002 Waschsauger 02/2021 215,99€ Zum Angebot
3. BISSELL 1558N SpotClean Pro Waschsauger 02/2021 199,00€ Zum Angebot
4. Thomas Pet and Family Aqua+ Waschsauger 02/2021 199,70€ Zum Angebot
5. Thomas Bravo 20 Waschsauger 02/2021 174,99€ Zum Angebot
6. CLEANmaxx Waschsauger 02/2021 127,99€ Zum Angebot
Unser Tipp für euch:

Unser Tipp für euch:

  • Albatros Hydro 7500 Waschsauger
Nach oben