BRIGITTE: Arancini Di Riso - Frittierte Reisbällchen

Arancini bedeutet "kleine Orangen" - das spielt auf die goldgelbe Farbe der Reisbällchen an. Luisa Giannitti liebt sie mit Salami, Räucherkäse und getrockneten Tomaten.

BRIGITTE: Arancini Di Riso - Frittierte Reisbällchen
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Kipferl backen wie die Profis
Brigitte
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

BRIGITTE: Arancini Di Riso - Frittierte Reisbällchen

Arancini bedeutet "kleine Orangen" - das spielt auf die goldgelbe Farbe der Reisbällchen an. Luisa Giannitti liebt sie mit Salami, Räucherkäse und getrockneten Tomaten.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden