Tagebuch einer Rückkehrerin

Doris zog Mitte der 90er-Jahre nach Los Angeles, wo sie Schauspiel an der Stella Adler Academy, Massage am IPSB Institut sowie Hypnotherapie und weitere Heilkünste studierte.

Später lebte sie an der nordkalifornischen Küste, in Portland, Oregon und in New York. Sie arbeitet als Musikerin und Künstlerin. Vor kurzem zog sie von New York zurück nach Hamburg, um ihrer Familie und ihren Wurzeln näher zu sein.

Hier geht es zum Blog.

Themen in diesem Artikel