VG-Wort Pixel

Wie hoch ist Ihr Risiko für Osteoporose?


Osteoporose verringert die Dichte der Knochen und macht sie anfällig für Brüche. Allein in Deutschland ist jeder Fünfte über 50 Jahren betroffen - überwiegend Frauen. Testen Sie hier, wie hoch Ihr Risiko für Osteoporose ist.
© Aksic/Istockphoto

Ab dem 30. Lebensjahr verlieren wir alle Knochenmasse. Dieser Knochenschwund kann die Knochen porös und brüchig machen. Finden Sie heraus, ob bei Ihnen das Risiko besteht, dass sich eine gefährliche Osteoporose entwickelt. Denn dann können Sie dem Abbau von Knochenmasse rechtzeitig gezielt entgegenwirken.

Der Dachverband Osteologie e.V. bietet einen kostenfreien Internetservice, der die Suche nach Knochenspezialisten vereinfacht. Auf einer interaktiven Landkarte können Patienten nach zertifizierten osteologischen Schwerpunktzentren in ihrer Nähe suchen.

Text: Monika Muphy-Witt

Mehr zum Thema