Erkennen Sie Ernährungsmythen?

Wer Kirschen isst, soll anschließend weder schwimmen noch Wasser trinken. Abends essen macht dick. Und Fett macht fett. An welchen guten Ratschlägen ist tatsächlich was dran?

1

Zu jeder Tasse Kaffee sollte man ein Glas Wasser trinken, denn das schwarze Heißgetränk entzieht dem Körper Wasser.

Leider falsch!
Richtig!
2

Nach Steinobst wie Kirschen oder Pflaumen niemals Wasser trinken. Das verursacht Bauchschmerzen.

Leider falsch!
Richtig!
3

Viele Diät-Experten empfehlen, aufs Abendessen zu verzichten und so Kalorien zu sparen. Weil spät essen dick macht.

Leider falsch!
Richtig!
4

Bei feuchtfröhlichen Festen hören wir immer wieder: Bier auf Wein, das lass sein. Stimmt's?

Leider falsch!
Richtig!
5

Vorsicht bei Chips, Schweineschmalz oder Sahnesoßen, denn: Fett macht fett.

Leider falsch!
Richtig!
6

Toastbrot, Baguette und Ciabatta streichen wir besser vom Speiseplan - Weißbrot ist ungesund.

Leider falsch!
Richtig!
7

Schon als Kinder haben wir von Oma gelernt: Rohe Bohnen sind giftig.

Leider falsch!
Richtig!
8

Weintrauben, Äpfel, Ananas - frisches Obst können wir so viel essen, wie wir wollen. Das macht nicht dick.

Leider falsch!
Richtig!
9

Bei Stress, Nervosität, Konzentrationsmangel oder Liebeskummer hilft Schokolade als Nervennahrung.

Leider falsch!
Richtig!
10

"Nach dem Essen sollst du ruhn oder tausend Schritte tun." Ist was dran am volkstümlichen Spruch?

Leider falsch!
Richtig!
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.