"Cougar Town": Ist 40 das neue 20?

In der neuen Serie "Cougar Town" ist Courtney Cox auf der Jagd - nach einem jüngeren Mann. Gar nicht so leicht, wenn man 40, frisch geschieden und Mutter eines Teenagers ist.

Maklerin Jules im Kreise ihrer Lieben: Sohn Travis, Ex-Mann Bobby und ihre Nachbarn.

Oh Gott, oh Gott - was ist denn da los? Immobilienmaklerin Jules Cobb (Courtney Cox) steht vor dem Spiegel und betrachtet ihre "Problemzonen": Oberarme, Bauch, Beine. "Das sieht ja aus wie bei einem Hängebauchschwein!" Jede Otto-Normal-Fernsehzuschauerin jenseits der 20 wäre vermutlich froh über diesen fettfreien Körper, in der neuen Serie "Cougar Town" jedoch muss Courtney Cox so tun, als wären die Zeichen des Älterwerdens bei ihr allgegenwärtig. Schließlich spielt sie eine 40-Jährige, die seit fünf Monaten von ihrem attraktiven, aber etwas dümmlichen Mann Bobby geschieden ist und sich nun auf Männerfang begibt - wohl wissend, dass die Auswahl in ihrem Alter immer kleiner wird.

Mit ihrer Freundin Laurie (Busy Philipps) zieht sie durch die Clubs - und nimmt tatsächlich einen jungen Herrn mit in ihr aufgeräumtes Vorstadt-Heim. Blöd nur, dass Sohn Travis (David Byrne) die beiden in flagranti erwischt und das Verhalten seiner Mutter oberpeinlich findet. Er wünscht sich nichts sehnlicher als "eine ganz normale Mum" - doch Jules benimmt sich eher wie eine College-Studentin im Hormonrausch.

"Cougar Town": Nicht wirklich neu, aber trotzdem nett

Courtney Cox' Motto in "Cougar Town": "40 is the new 20".

Im September 2009 startete "Cougar Town" in den USA - und wird seitdem als Ausdruck eines neuen Lebensgefühls gefeiert. Attraktive Frauen über 40, die sich in jüngere Männer verlieben, sind im Trend: Demi Moore, Madonna oder Kylie Minogue machen es vor. "Cougar" ist übrigens der englische Begriff für Puma oder Silberlöwe - ein augenzwinkernder Spitzname für leicht ergraute Damen, die sich einen jüngeren Mann geangelt haben.

Wirklich neu ist das Konzept von "Cougar Town" allerdings nicht: Die Anzüglichkeiten sind wir seit der Mädelsrunde von "Sex and the City" gewöhnt, die trügerische Vorstadt-Idylle kennen wir aus "Desperate Housewives". Auch Courtney Cox ist uns aus ihrer Zeit als Monica bei "Friends" noch in guter Erinnerung. Aber es macht Spaß, der schlagfertigen Jules bei ihrem Weg zurück ins Dating-Leben zuzuschauen. Ob 40 wirklich das neue 20 ist, wagen wir zu bezweifeln. Aber dass das Fernsehen endlich zeigt, dass das Leben mit 40 noch lange nicht vorbei ist - das sind gute Nachrichten.

"Cougar Town" läuft immer sonntags um 22.15 Uhr auf Sat1. Weitere Informationen zur Serien finden Sie hier.

Text: Julia Müller

Wer hier schreibt:

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.