Alte Jobs von Promis und Politikern

Alte Jobs von Promis und Politikern sind manchmal ziemlich überraschend. Klicken Sie sich durch unsere Bilderstrecke.

Alte Jobs: Tina Turner

Dass Tina Turner die Power hat, sich gegen viele Widerstände durchzusetzen, merkt man der Rockröhre sofort an. Und das musste sie auch. Tina Turner hat früher als Dienstmädchen und sogar als Baumwollpflückerin gearbeitet. Eine echte "American-Dream-Story" eben. Schön.

Es war schon immer die Berufung von Sabine Christiansen Menschen Fragen zu stellen. Am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn klangen das aber eher so: "Möchten Sie noch etwas trinken?" Kaum zu glauben, aber die spätere Talk-Queen der ARD arbeitete sieben Jahre lang als Stewardess bei der Lufthansa. Erst 1983 begann sie eine journalistische Ausbildung beim NDR.

Sie ist eine der Frauen, die man täglich in den Medien sieht. Aber Angela Merkel hatte natürlich auch ein Leben vor der Politik - als promovierte Physikerin. In diesem Beruf wird sie sicherlich manche Lektionen gelernt haben, wie man sich unter Männern durchsetzt.

Indianerin, Paukerschreck oder Tierärztin. Als Schauspielerin kann Uschi Glas fast alles sein. Aber wie sieht es im wahren Leben aus? Sie fing ganz klein an - als Sekretärin. 1966 kam dann ihre erste Hauptrolle im Film "Winnetou und das Halbblut Apanatschi".

Sie ist der fleischgewordene "People-Journalismus". Stars, Sternchen, Skandale - Frauke Ludowig hat sie direkt in unsere Wohnzimmer gebracht. So eine Kunst braucht bestimmt ein solides Grundwissen: Eventmanagerin, Filmproduzentin oder Schauspielagentin? Fehlanzeige. Frauke Ludowig ist gelernte Bankkauffrau. Doch diesen Beruf hat sie schnell an den Nagel gehängt, sie ging 1988 zunächst zum Radio und später zum Fernsehen.

Der Kaiser des deutschen Fußballs war bereits zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn eine Art "Herr Kaiser". Nach der Volksschule startete Franz Beckenbauer eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann. Dabei war er in seinem Lieblingssport längst erfolgreich. Bereits als 13-jähriger Junge spielte er als Stammspieler beim FC Bayern München und ließ Versicherungen bald andere verkaufen.

"Willkommen zur Hitparade". Dieser Satz gehört einfach zu Dieter Thomas Heck. Aber er wurde ihn nicht in die Wiege gelegt. Als Kind stotterte er, nachdem er im Krieg verschüttet und erst nach drei Tagen gerettet wurde. Nach der Schule versuchte er sich zunächst als Autoverkäufer bis er 1963 seine Medienkarriere beim Radio startete.

Bei seinen ersten Jobs hatte Sean Connery alles andere als die Karriere im Sinn. Noch bevor er 16 Jahre alt war, arbeitete er als Milchmann und Bademeister. Mit dem Geld wollte er seine Familie unterstützen. Sein Vater war Fernfahrer und seine Mutter Reinigungskraft - da reichte das Geld nie. Erst mit 32 Jahren gelang Sean Connery der Durchbruch als Schauspieler mit der Rolle des James Bond.

Der Anchormann ist das seriöse Aushängeschild des Privatsenders RTL. Bedenkt man aber seinen erlernten Beruf, könnte man ihn sich auch als Moderator einer anderen Sendung vorstellen - Bauer sucht Frau. Peter Kloeppel ist gelernter Agaringenieur mit dem Spezialgebiet "Ferkelaufzucht".

Wenn Journalisten ihr Mikro unter die Nase von Wolfgang Clement halten, wird dieser sicher ganz kritisch hinhören. Der ehemalige Ministerpräsident von NRW und Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit ist ausgebildeter Journalist. Nach seinem Abitur lernte er bei der Westfälischen Rundschau in Dortmund selbst, wie man Politiker mit den richtigen Fragen ins Schwitzen bringt. Keine schlechte Übung.

Text: Bianka Echtermeyer

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.