Schwangerschaftsabbruch

Demonstration gegen Paragraf 219a
Bundesrat billigt Reform des Paragrafen 219a: Hinweis auf Abtreibung erlaubt
Monatelang wurde über Paragraf 219a gestritten, jetzt hat die große Koalition einen Kompromiss gefunden. Ärzte dürfen künftig darauf hinweisen, dass sie den Eingriff anbieten. Außerdem wird die Anti-Baby-Pille länger bezahlt.
Paragraf 219a: Richter mit Richterhammer
Weg damit! Ein Appell für die Abtreibung des Abtreibungsparagrafen
OP unscharf
Zahl der Abtreibungen steigt in Deutschland immer weiter
Ärztin wegen Abtreibungswerbung verurteilt – die Begründung trifft uns alle
Mutig: Esther dokumentiert ihre Abtreibung auf Instagram
Abtreibungsgegner drängt Geliebte zu Schwangerschafts-Abbruch
Schwangere verweigert Krebsbehandlung - damit ihr Baby leben kann
Damit ihr Baby leben kann: Schwangere verweigert Krebs-Therapie
"Hör auf deinen Bauch."