Quiz: Es ist ein ... Kevin!

Die Top-Vornamen aus 2009 stehen fest. Was ist in, was ist out und wie war es vor hundert Jahren? Testen Sie Ihr Wissen rund um die Moden der Namensgebung. Sie suchen einen Vornamen für Ihr Kind? In unserem Lexikon können Sie Ideen sammeln.

1

Welcher Mädchenname gehörte in Deutschland 1900 wie 2009 zu den beliebesten?

Leider falsch!
Richtig!
2

Und welcher Jungenname wurde damals wie heute häufig gewählt?

Leider falsch!
Richtig!
3

Im Mittelalter hieß in Köln jeder dritte Junge Hans. Heute fällt es schwerer sich zu entscheiden. Wie viele Namen listet das Vornamenslexikon des Duden?

Leider falsch!
Richtig!
4

Die Namensgebung ist immer komplizierter geworden. So achten Eltern heute beispielsweise darauf, dass der Name

Leider falsch!
Richtig!
5

Was trifft auf die Top-Namen aus 2009 nicht zu?

Leider falsch!
Richtig!
6

Laut einer psychologischen Studie an der Universität Heidelberg entscheiden sich die meisten Eltern bereits während der Schwangerschaft für einen Namen. Und der Rest?

Leider falsch!
Richtig!
7

Die Psychologen untersuchten auch, was Männern und Frauen bei der Namensgebung wichtig ist. Worauf legen Männer wohl mehr Wert als Frauen?

Leider falsch!
Richtig!
8

Welcher Name wird derzeit in Deutschland wie auch in den USA häufig gewählt?

Leider falsch!
Richtig!
9

Wenig verwunderlich: Ende des 20. Jahrhunderts waren in Deutschland anglophone Namen in Mode. Wie sah es wohl im 17. Jahrhundert aus?

Leider falsch!
Richtig!
10

Wie sehr Eltern sich von Moden beeinflussen lassen, sollte gut überlegt sein. Eine Studie fand heraus, dass Lehrer bestimmte Namen mit Leistungsschwäche und Verhaltensauffälligkeiten assoziieren. Nämlich

Leider falsch!
Richtig!
11

In welcher Region sie leben, sollten Eltern auch berücksichten. Denn so mancher Name ändert sich im Dialekt. Wo sind wohl Aschdrid, Jrrrrrrgeen und Rickele zu Hause?

Leider falsch!
Richtig!
12

Religiöse Namen gehören zu den zeitlosen Klassikern. Wer sein Kind Lukas oder Marie nennt, sollte aber wissen:

Leider falsch!
Richtig!
13

Wer sich für besonders hält, sucht natürlich nach besonders außergewöhnlichen Namen. Allen voran die Promis. Wie haben Heidi Klum und Seal ihre Tochter genannt?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.