Das Kleine Schwarze

Das Kleine Schwarze wird 85 Jahre alt - und ist immer noch zeitlos schön. Wir zeigen Ihnen tolle Kombinations-Möglichkeiten.

Alltagstauglich: Das Kleine Schwarze für jeden Tag

1: Schwarzes Etuikleid von Susanne Bommer, um 320 Euro (Gürtel um 170 Euro).

2: Mauvefarbener Rundschal aus Viskose von Esprit, um 26 Euro.

3: Eindrucksvolles Collier mit aufwendigen Metallapplikationen von Fiona Paxton, über Antecedens, um 230 Euro.

4: Roséfarbene Ballerinas aus Veloursleder von Passarella, über Conley's, um 120 Euro.

5: Schwarze, handliche Tasche mit abnehmbarem Trageriemen von Mango, um 45 Euro.

6: Kurzärmelige Strickjacke mit schmalem Taillengürtel von s.Oliver, um 70 Euro.

1: Klassisches Etuikleid aus Viskose und Baumwolle mit Schubtaschen von Esprit, um 100 Euro.

2: Stilvolle Fotos für Stilikonen: Von June Newton überarbeitete Neuauflage des außergewöhnlichen SUMO-Projekts von Helmut Newton, über Conley's, um 100 Euro.

3: Uhr mit Edelstahlgehäuse, Quarzlaufwerk und Lederarmband von Hugo Boss, über Conley's, um 200 Euro. 4: Handgearbeitete Kette aus Whitewood-Holz und taupefarbenem Veloursleder von Roseli, über Impressionen, um 200 Euro.

5: Ballerinas aus Nubukleder mit Ripsband-Saum und Ziersteinen von Görtz, um 110 Euro.

6: Kleine Handtasche mit Trageriemen von Mango, um 35 Euro.

7: Armbandset mit kleinen Zierperlen und -steinen von Pilgrim, um 28 Euro.

1: Kleid in A-Linie mit weiß abgesetztem Kragen, Saum und Ärmel von Apart, um 90 Euro.

2: Dazu passend: Kette von SassiCara, um 200 Euro.

3: Edel verzierte Clutch aus schwarzem Nappaleder von Modalu, über Impressionen, um 100 Euro.

4: Schwarze Ankle Boots zum Schnüren von Robert Clergerie, um 395 Euro.

5: Markantes Brillengestell aus Acetat von Marc O'Polo, um 140 Euro.

6: Schmale Damenuhr mit weißem Lederarmband von Tommy Hilfiger, um 130 Euro.

1: Tailliertes Cocktailkleid mit Satinrevers und schwarzer Spitze von Peek & Cloppenburg Düsseldorf, um 130 Euro.

2: Sandfarbener Mantel von Gant, um 400 Euro.

3: Pumps aus Veloursleder von Laura Scott, über Otto, um 60 Euro.

4: Verzierte Jacke aus 100 Prozent Seide von Lala Berlin, um 850 Euro.

5: Amreifen-Set aus marmoriertem Kunststoff in schwarz und beige von H&M, um 8 Euro.

6: Lange Perlenohrringe aus Sterling Silber mit Perle und Zirkonia-Steinchen von Esprit, um 80 Euro.

1: Schwarzes Kleid im Cape-Stil von Gant, um 400 Euro.

2: Wertet jedes Outfit auf: Hellgrauer Taillengürtel aus 100 Prozent Nanai-Leder von mongrels in common, um 240 Euro.

3: Passende Handtasche aus 100 Prozent Nanai-Leder von mongrels in common, um 1890 Euro.

4: Mit kleinen schwarzen Pailletten besetzte Ballerinas von Ilse Jacobsen, um 49 Euro.

5:: Collier mit schwarzem Satinband und Ziersteinen von Hallhuber, um 30 Euro.

6: Graue Strickmütze aus Viskose und Baumwolle von s.Oliver, um 16 Euro.

1: Kurzes, asymmetrisches Cocktailkleid aus Chiffon von Peek & Cloppenburg Düsseldorf, um 130 Euro.

2: Gesteppte Clutch aus weichem Nappaleder von Feynsinn, um 120 Euro.

3: Lipgloss mit natürlichem Himbeer-Öl von Claire Fisher, um 6 Euro. Erhältlich in der Apotheke.

4: High Heels mit Satinüberzug und Strassstein-Applikationen von Daniel Hechter, um 120 Euro.

5: Ohrstecker aus Sterling Silber mit Perle und Zirkonia-Steinchen von Esprit, um 50 Euro.

6: Schwarzer Blazer von comma, um 150 Euro.

1: Kleid mit Nietenapplikationen auf den Schultern von s.Oliver, um 90 Euro.

2: Armreif aus Rauchquarz und rhodiniertem Silber von Caroline Ronzani, um 950 Euro.

3: Gürtel von s.Oliver, um 26 Euro. Erhältlich ab Oktober 2010.

4: Ledertasche von comma, um 180 Euro.

5: Taupefarbene Stiefel aus Veloursleder von Valerie Perrini, über Conley's, um 190 Euro.

6: Vergoldete Ohrringe mit kleinem Glasstein von Sence Copenhagen, um 33 Euro. 7: Lederhandschuhe von s.Oliver, um 40 Euro. Erhältlich ab Oktober 2010.

1: Ärmelloses Kleid mit Verzierungen an Trägern und Ausschnitt von Ilse Jacobsen, um 155 Euro.

2: Nudefarbener, schmal geschnittener Blazer im Smoking-Stil von Esprit, um 140 Euro.

3: Gefütterte Wildleder-Handschuhe von H&M, um 25 Euro.

4: Lack-Pumps mit Holzabsatz von Robert Clergerie, um 355 Euro.

5: Schwarze Henkeltasche aus Kalbsleder von Luisa Cerano, um 300 Euro.

6: Goldfarbener Ring mit großem grünen Zierstein von Mango, um 20 Euro.

1: Karl Lagerfeld persönlich designte diesen Traum aus Seide und Baumwolle: Knöpfkleid mit Rüscheneinsätzen an Stehkragen, Knopfleiste und Armausschnitt. Über Otto, um 230 Euro.

2: Stilsicherer Bruch zum Seidenkleid: Strickjacke mit hohem Alpaka- und Wollanteil von comma, um 100 Euro.

3: Tasche aus Veloursleder von Görtz, um 220 Euro.

4: Plateau-Pumps aus Veloursleder mit kleiner Zierschnürung von Görtz, um 70 Euro.

5: Vergoldete Ohrringe aus altem Glas aus den Zwanziger Jahren von Nuts & Pearls, um 200 Euro.

6: Schwarzes Brillengestell von Robert La Roche, um 298 Euro.

1: Schwarzes Kleid aus Viskose-Seide-Mix mit paillettenverziertem V-Ausschnitt von French Connection, um 135 Euro.

2: Hartvergoldete Ohrringe mit Glasperlen aus den Vierziger bis Sechziger Jahren von Nuts & Pearls, um 100 Euro.

3: Wildledertasche mit geflochtenem Schulterriemen von H&M, um 60 Euro.

4: Taupefarbene Pumps von Mango, um 60 Euro.

5: Zart schimmernder Lipgloss in der Farbe Raspberry von Bobbi Brown, um 20 Euro.

6: Elegante Damenuhr mit schwarzem Lederarmband und Edelstahlgehäuse von Marc O'Polo, um 110 Euro.

Modestrecke: Laura Heueck
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.