VG-Wort Pixel

Sommerfarben auf Tuchfühlung

Sommerfarben auf Tuchfühlung
Rot und Weiß: so gut wie Erdbeeren mit Schlagsahne. Gerade in der Kombination sind die beiden Sommerfarben umwerfend - und schön frisch.

Bilderstrecke: Das sticht heraus

Violeta Stamenic, 45, Schmuck-Designerin.
Violeta Stamenic, 45, Schmuck-Designerin.

Das Seidenkleid ist für sich schon eine Schau: Durch die weißen Sandalen erhält es eine sportliche Note. Seidenkleid mit Blumenstickerei von Tibi, gesehen bei stylebop.com, ca. 510 Euro. Sandalen: Janet & Janet.

Sommerfarben auf Tuchfühlung

Zwei Figurschmeichler, die sich sehen lassen können: Eine asymmetrisch gewickelte Bluse betont Taille und Ausschnitt, der Bleistiftrock lässt die Beine schön lang wirken. Bluse von Hoss, ca. 140 Euro. Rock in Rot mit Volants am Bund: René Lezard, ca. 180 Euro. Ketten: Violeta Stamenic Jewelry. Sandalen: Janet & Janet.

Sommerfarben auf Tuchfühlung

Das Etuikleid ist ein Lieblingsbasic für den Sommer, die kleine Jacke schützt vor Sonnenbrand und ist angenehm, wenn's abends kühler wird. Etui­kleid mit Unterkleid von Susanne Bommer, ca. 280 Euro. Strickjacke: St. Emile, ca. 160 Euro. Sandalen: Marc O'Polo.

Sommerfarben auf Tuchfühlung

Herrlich undramatisch: Zu Schwarz würde die mohnrote Bluse gleich ganz anders wirken. Tunikabluse von Edith & Ella, ca. 100 Euro. Hose von Minx, ca. 180 Euro. Sandalen: Pedro Garcia. Kordelgürtel: privat.

Sommerfarben auf Tuchfühlung

Die ärmellose Bluse mit Kordel fällt durch den Materialmix auf, die Kette aus Naturstein in warmen Rottönen ist ein schöner Kontrast zu Weiß. Bluse mit einer Lage Chiffon von Brunello Cucinelli, ca. 560 Euro. Kette: Monies. Rock: St. Emile, ca. 190 Euro.

Sommerfarben auf Tuchfühlung

Der weiße Overall passt gut zu frischer Sommerbräune, die knallrote Brille dient als lustiger Blickfang. Overall aus Leinen mit schmalen Trägern von Mac, ca. 120 Euro. Brille: Fielmann. Sandalen: Marc O'Polo. Armreif: privat.

Sommerfarben auf Tuchfühlung

Schönes Detail an dem interessant geschnittenen Kleid: der geringelte Gürtel. Feinstrickkleid mit einem Unterkleid aus Jersey von Hoss, ca. 240 Euro. Handtasche mit Holzgriff: Vic Matié. Schmale Ohrringe: Bijou Brigitte. Rot-weiß gestreifte Sonnenbrille: Gucci über Safilo. Sandalen: Marc O'Polo.

Sommerfarben auf Tuchfühlung

Als Farbtupfer ist Rot bestens geeignet: Schon das kleine Bikinitop bringt ein Outfit zum Leuchten. Weiße Blazerjacke von Orwell, ca. 300 Euro. Die Hose mit hoher Taille ist von St. Emile, ca. 200 Euro. Neckholderbikini von Féraud Paris, ca. 130 Euro. Sonnenhut: Lacoste. Sandalen: Marc O'Polo.

Rot und Weiß zeigt Violeta Stamenic aus Miami Beach

Die Designerin entwirft ihre eigene Schmucklinie (violetastamenic.com), sie lebt und arbeitet in Miami Beach. Violeta achtet darauf, viel Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen: "Keep your life simple ist meine Devise, versuche, glücklich zu werden mit dem, was du hast. Schätze deine Freunde und die Natur. Und sei aufmerksam deinen Wünschen gegenüber. Schon ein kleines Licht kann einen Raum erhellen."

Text: Susanne Knigge Haare und Make-up: <a class="link--external" href="http://agneshakollien.com" target="_blank" rel="noopener">agneshakollien.com</a>

Mehr zum Thema