Lust auf Lila

Sie gilt als schwierige Farbe, aber vielleicht reizt uns gerade das. Und in Gesellschaft von Klassikern wie Hellgrau, Schwarz und Dunkelblau kann Lila richtig Spaß machen.

Edler Leuchtstoff

Der Satin-Overall ist aus reiner Seide, in Kombination mit einem Nadel - streifenblazer kann man ihn auch im Büro anziehen. Einteiler von Naf Naf, ca. 140 Euro. Blazer: Marc O'Polo, ca. 220 Euro. Schnürschuh: Repetto.

Intensive Ausstrahlung

Pur getragen kommt das Lila des raffiniert drapierten Jerseykleids besonders zur Geltung. Knielanges Kleid aus feinem Viskosejersey von Riani, ca. 260 Euro.

Lässiger Mix

Sportlich sehen die unterschiedlich breiten Streifen auf Strickjacke und Hemdbluse aus, dazu passt eine leger sitzende Jerseyhose. Samtblazer von Olsen, ca. 130 Euro. Bluse: van Laack, ca. 180 Euro. Cardigan: C&A, ca. 30 Euro. Hose: Escada Sport, ca. 180 Euro. Highheels: Pedro Garcia.

Schön wild

Warme Brauntöne passen perfekt zu Violett. Doppel- reiher mit Leopardenfutter von Bandolera, ca. 170 E uro. Rock aus Seidenchiffon: Elégance, ca. 120 E uro. Hut: C&A. Schnürstiefelette: Janet & Janet.

Starkes Duo

Schwarz und Lila sehen zusammen schön dramatisch aus, die Röhrenhose in Leder-Optik ist jetzt im Trend. Mantel von Aigner, ca. 870 E uro. Röhrenhose von Set, ca. 120 E uro. Tasche: Abro. Pailletten-Pumps: Vic Matié.

Herstellernachweise

Hier geht es zu den Herstellernachweisen

Fotos und Produktion: Wiebke Broecker Text: Susanne Knigge Haare und Make-up: Sascha Hughes/Blossom

Wer hier schreibt:

Susanne Knigge
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.