Dirndl für das 21. Jahrhundert

Susi Schellhorn, 42, mag Kleider mit Seele. Ihr fantasievoller Mix aus Trachtenmode und ausgewählten Designerstücken ist die perfekte Verbindung von Tradition und Trend.

"Ich hab genug Energie, um ein bisschen abzugeben"

Die Welt immer wieder von oben betrachten - "das hilft gegen Tunnelblick, so kann ich meine Gedanken ordnen". Susi Schellhorn ist in Bad Gastein aufgewachsen, heute führt sie mit ihrem Mann ein Gourmethotel bei Salzburg. Ein Leben ohne Berge ist für sie undenkbar.

Strickmantel von Orwell, ca. 300 Euro. Dirndl mit aufwändig bestickter Tüllschürze von Sportalm, ca. 500 Euro. Handschuhe: Gudrun Sjödén. Stiefel: Sinela.

Das Alte bewahren, das Neue zulassen: Für unser Foto lädt die Hotelchefin in die "Alte Stube", den einzigen Raum im "Seehof", der seit 1727 nahezu unverändert blieb. Dunkelblauer Strickmantel mit großen Zöpfen von René Lezard, ca. 500 Euro. Karobluse: Paul & Joe, ca. 255 Euro. Flanellhose: French Connection, ca. 120 Euro. Stiefel: Francesca Mambrini.

"Tradition ist etwas Schönes, aber sie darf einen nicht erdrücken"

Immer einen Schritt weiterdenken: Susi Schellhorn trägt zum klassischen Rock hohe Schuhe und eine Fellweste. Auch Mops Hermann hat sich schnell was übergezogen . . . Weste von Marc Cain, ca. 600 Euro. Bluse: Paul & Joe Sister, ca. 180 Euro. Rock von Hessnatur, ca. 250 Euro. Strümpfe: Falke. Schuhe: Chie Mihara.

"Ich bin eher ein klassischer Typ, spiele aber gern mit Accessoires"

Der Vater war Jäger, der Großvater ihres Mannes auch - und Susi Schellhorn jagt auf Flohmärkten nach schönen Einzelstücken. Der imposante Hut ist allerdings ein echtes Designerteil. Bluse von Ploom, ca. 210 Euro. Mantel: C&A, ca. 40 Euro. Feincordhose von Mustang, ca. 70 Euro. Hut mit Fasanenfeder: Mühlbauer. Gürtel: Martin Faizey.

"Ich liebe das Experimentieren mit Stoffen. Dafür hab ich einen Blick"

Neues ausprobieren: Die Tupfen auf der Bluse entpuppen sich bei näherem Hinsehen als Marienkäfer, der elegante Karoblazer hat unversäuberte Kanten. Blazer von Joop! Jeans, ca. 300 Euro. Seidenbluse: Paul & Joe Sister, ca. 150 Euro. Glockenrock aus Seidenjacquard von Trentini Couture, ca. 790 Euro. Stiefeletten: Sinela. Tasche: Aigner. Haarreif mit Federn: Salon.

Wir fotografierten in der Moorseebadeanstalt in Goldegg

"Die Natur ist mein liebster Ruheraum"

Ganz natürlich und trotzdem raffiniert: Die edle Samtjacke zum Lodenrock ist Susi Schellhorns Lieblingsstück. Dunkelblauer Samtblazer von Ambiente, ca. 380 Euro. Tellerrock von Lena Hoschek, ca. 305 Euro. Ajour-Strumpfhose von Falke. Highheels: Pedro Garcia. Handschuhe: Roeckl. Brosche mit Feder: Heinz Müller.

Herstellernachweise

Hier geht es zu den Herstellernachweisen

Text: Susanne Knigge Fotos: Dietrich Halemeyer Produktion: Bärbel Recktenwald Haare und Make-up: www.agneshakollien.com

Wer hier schreibt:

Susanne Knigge
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.