Sieben Sofas, sieben Paare

Jede Liebe hat ihre eigene Geburtsstunde: Sieben Geschichten von Menschen, die von ihrer ersten Begegnung erzählen und warum sie ein Paar werden wollten.

Anke und Frank Anke: Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich ging in die siebte Klasse, und Frank war der hübscheste Junge von der ganzen Schule. Alle Mädchen himmelten ihn an. Aber wir beide haben nachmittags stundenlang Platten gehört und Tee getrunken. Bloß auf dem Pausenhof Händchen halten - das war nicht so mein Ding.

Frank: Bis heute tragen wir ganz bewusst keine Eheringe. Wir wissen einfach, dass wir zusammengehören. Das war von Anfang an so. Obwohl wir total unterschiedlich sind: Wenn Anke ein Sofa aussuchen müsste, wäre es weiß, wie dieses, meins wäre schwarz. Ach, und das verflixte siebte Jahr gibt es übrigens wirklich - wir haben es schon viermal erlebt.

Sofa Nuba von Cor, Design: Studio Vertijet, B 150 x H 70 x T 96 cm, ab 1952 Euro

Birgit und Gerd Gerd: In der Zeitung fand ich eine Annonce: "Für die nächsten 25 Jahre bin ich noch flott und zu allen Schandtaten bereit." Das gefiel mir, ich schrieb zurück. Ein paar Tage später klingelte das Telefon. Birgit war dran. Wir plauderten ein Weilchen. "Die ist es oder keine", das wusste ich sofort, als ich ihre Stimme hörte. "Du bist die Richtige!", habe ich dann auch gleich zu ihr gesagt.

Birgit: Das ging mir viel zu schnell. Er wusste ja nicht mal, wie ich aussehe. Ein paar Tage später trafen wir uns im Park. Der Himmel war strahlend blau. Er fragte: "Willst du mich wiedersehen?" Bevor ich antworten konnte, küsste er mich. Das muss man sich mal vorstellen: in unserem Alter! Ich wollte ihn ja wenigstens noch ein bisschen zappeln lassen. Einen Tag habe ich das ausgehalten, am nächsten waren wir zusammen.

Sofa Impra von Hans Kaufeld, Design: Jan Wichers, B 129 x H 76 x T 90 cm, ab 2700 Euro

Dagrun und Mathias Dagrun: Mathias arbeitete im gleichen Haus, aber für die Konkurrenz. Es wäre bestimmt lustig, mit dem ein Bier zu trinken, dachte ich jedes Mal, wenn ich ihn auf dem Flur traf. Ich machte dann immer einen dummen Witz. Er lachte. Dass er mich damals für etwas einfältig hielt, erfuhr ich zum Glück erst später. Irgendwann sind wir nach einer Ausstellungseröffnung zusammen in einer Kneipe versackt und haben die ganze Nacht geredet.

Mathias: "Bleiben wir professionell, oder werden wir unprofessionell?", habe ich sie gefragt, als wir am frühen Morgen vor meiner Haustür landeten. Wir entschieden uns für unprofessionell. Drei Tage später gab ich ihr meine Wohnungsschlüssel. Die Ausstellung hieß übrigens "2=1".

Sofa Louis XVI von Octopus Versand, B 118 x H 85 x T 67 cm, ca. 378 Euro

Annelies und Klaus Annelies: Den Tag erinnere ich noch, als ob es gestern gewesen wäre. "Café Keese" vor 24 Jahren. Damenwahl. Klaus gefiel mir von allen Männern am besten. Er sah gut aus und war nicht so aufdringlich wie die anderen. Also forderte ich ihn zum Tanzen auf. Einmal, zweimal, immer wieder. Bis er sich endlich zu mir an den Tisch setzte. Wir verabredeten uns. Als es so weit war, erschien er nicht. Das war's dann wohl! Ich war so enttäuscht.

Klaus: Dabei hatte ich doch nur ihre Adresse vergessen. Aber das wusste sie zu dem Zeitpunkt ja nicht. Zum Glück fand sie heraus, wo ich wohnte, und stand ein paar Tage später vor meiner Tür. Seitdem sind wir unzertrennlich.

Sofa Poet von Wohnkultur 66, Design. Finn Juhl, B 136 x H 87 x T 80 cm, ca. 6272 Euro

Peter und Christian Christian: Nach dem Theater bin ich mit Freunden in eine Bar gegangen. Peter stand dort ganz allein am Tresen. Sympathischer Typ! Der Alkohol machte mich mutig. Ich bat die Kellnerin, dem einsamen Mann einen Sekt auszuschenken.

Peter: Keine Ahnung, von wem das Getränk kam! Ich fragte die Barkeeperin, aber sie durfte nichts verraten. Christian sprach mich erst an, als er gehen wollte. Wunderbar! Den wollte ich wiedertreffen. 20 Jahre ist das jetzt her. Inzwischen sind wir verheiratet.

Sofa Vero von Rolf Benz, B 189 x H 90 x T 95 cm, ab 5547 Euro

Dani (und) Torsten Dani: Ein Blind Date auf dem Sofa? Witzige Idee. Für mich ist es wichtig, die Stimme von jemandem zu hören, zu sehen, wie er sich bewegt. Deshalb möchte ich auch keine Männer übers Internet kennen lernen. Auf der Straße wäre mir Torsten wahrscheinlich nicht sofort aufgefallen. Aber ich fand ihn sehr nett und mochte, dass er sich ganz entspannt neben mich aufs Sofa gesetzt hat, während ich vor Aufregung lachen musste. Wie es weitergeht? Abwarten . . .

Torsten: Ein Freund hatte mich zu diesem Blind Date überredet. Meine erste Reaktion war: Nein! Meine zweite: Warum nicht? Auf dem Weg dorthin war ich schon ein bisschen nervös. Keine Ahnung, was mich erwarten würde. Aber als ich Dani sah, war ich erleichtert. Sie wirkte echt sympathisch und unkompliziert. Nach dem Foto haben wir einen Deal vereinbart: Wir erfahren nicht aus BRIGITTE WOMAN, wie wir uns fanden.

Sofa Pumpkin von Ligne Roset, Design: Pierre Paulin, B 184 x H 71 x T 86 cm, ab 1818 Euro

Mona und Thomas Mona: Thomas und ich hatten denselben Schulweg. Wir besuchten sogar zusammen einen Oberstufenkurs. Trotzdem ist er mir nie aufgefallen, zweieinhalb Jahre nicht. Irgendwann bemerkte ich ihn doch: wie er morgens so verschlafen in der U-Bahn saß. Echt süß. Da schrieb ich ihm eine Nachricht über die Internetplattform meinVZ.

Thomas: Mona gefiel mir schon länger. Sie war irgendwie anders, die Klamotten, die sie trug - ein bisschen schräg eben. Aber das mochte ich ja gerade. Als die Nachricht kam, dachte ich, sie wollte etwas wegen der Schule wissen. Dann erst merkte ich, dass es um ein Date ging. Wer am vereinbarten Treffpunkt nicht erschien, war sie. Ich wartete und wartete. Sie hatte verschlafen. "Das geht ja gut los", dachte ich nur. Gefunkt hat es aber trotzdem. Beim nächsten Anlauf, als wir uns das EM-Spiel Deutschland gegen Österreich angeschaut haben. An dem Abend haben wir uns auch zum ersten Mal geküsst.

Sofa Chaise Longue von Artifort, 70er-Original über Conni Kotte, B 192 x H 66 x T 91 cm, ca. 1800 Euro

Fotos: Benne Ochs Produktion: Tatjana Blobel und Bärbel Recktenwald Protokolle: Andin Tegen und Carola Hoffmeister
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.