Die Naturfotos des Jahres: Von Blumen und Bienen

Jedes Jahr zeichnet die britische Garden Photographers' Association die besten Naturfotos aus. Wir zeigen die schönsten Motive 2014.

Kämpfende Honigbienen, wilde Landschaften und ein Gewächshaus voll bunter Kürbisse: Die prämierten Motive, die in diesem Jahr von der britischen Garden Photographers' Association beim Wettbewerb "International Garden Photographer of the Year" ausgezeichnet wurden, haben eines gemeinsam: Sie zeigen die überwältigende Schönheit der Natur.

In acht verschiedenen Kategorien konnten sowohl Hobby- als auch Profifotografen ihre Motive einreichen. Die Bilder von Gärten, Tieren, Bäumen, Pflanzen und von Lebensmitteln, die das Ergebnis einer reichen Ernte sind, zeigen faszinierende Momente auf unserem Planeten.

Die Gewinnerfotos:

Naturfotografie: Die Naturfotos des Jahres: Von Blumen und Bienen

Lies auch

International Garden Photographer of the Year 2014

Seit 2007 sucht die britische Gesellschaft der Gartenfotografen die schönsten Naturfotos. Aufgrund des großen Interesses hat sie inzwischen den Wettbewerb auch für Interessierte außerhalb Großbritanniens geöffnet. Profis und Laien können jedes Jahr zu verschiedenen Themengebieten ihre Motive einreichen. Die Gewinner werden mit dem Titel "International Garden Photographer of the Year" ausgezeichnet, die Fotos werden in einer Ausstellung gezeigt. Wer mehr über den Wettbewerb und die Gewinner erfahren möchte, findet mehr Informationen unter www.igpoty.com.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Anzeige
Singles aufgepasst. Einen Partner finden? So geht's!
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Die Naturfotos des Jahres: Von Blumen und Bienen

Jedes Jahr zeichnet die britische Garden Photographers' Association die besten Naturfotos aus. Wir zeigen die schönsten Motive 2014.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden