"Feuer, Erde, Wasser, Luft" - das sind die Gewinner

Wir hatten dazu aufgerufen, Ihr Lieblingsfoto zum Thema "Feuer, Erde, Wasser, Luft" bei uns hochzuladen. Bald tausend wunderschöner Fotos sind zusammengekommen. Hier sind die Gewinnerfotos.

1. Siegerfoto in der Kategorie "Feuer"

Im Licht der Abendsonne übt eine Gruppe Cheerleader auf der Neckarwiese. Das Foto "Abendsonne am Neckar" von Kathi hat uns überzeugt, weil es nicht nur das Feuer der Sonne spürbar macht - sondern auch das innere Feuer der Menschen. Das Gegenlicht lässt die Körper der Menschen zu Silhouetten werden, die sich tanzend und springend vom glühendem Himmel abheben, voller Feuer und Energie.

Kathi kann sich über einen Urlaub in der Vulkaneifel freuen.

2. Siegerfoto in der Kategorie "Feuer"

Melanies Foto "Sunset Dancer - Yoga-Stunde am Strand bei sensationellem Sonnenuntergang" hat uns durch seine Harmonie überzeugt - der Bildaufteilung als auch des inneren und äußeren Gleichgewichts, das die dargestellte Person ausstrahlt.

Melanie kann sich ebenfalls über einen Urlaub in der Vulkaneifel freuen.

Siegerfoto in der Kategorie "Wasser"

Zu ihrem Foto "Am Starnberger See" schreibt Marianne: "Mittags, Ende Dezember 2013, bei einem Spaziergang am Starnberger See - diese Ruhe, diese Klarheit, diese Weite, nicht umsonst das blaue Land genannt - und dann dieser einsame Paddler... Daraus ziehe ich Ruhe und Kraft, selbst beim Anschauen." Marianne hält das Element Wasser in einem Moment der Ruhe fest und trifft genau den richtigen Moment, um den Paddler "einzufrieren". Die Farbstimmung Blau, die das Bild dominiert, verstärkt das Gefühl von Weite und Stille - Eigenschaften des Elementes Wasser. Das Foto zeichnet sich durch eine tolle Komposition und Farbstimmung aus.

Mariannes Arbeit wird mit einem Ostsee-Urlaub belohnt.

Siegerfoto in der Kategorie "Erde"

"Zwischen Himmel und Erde" fühlte sich Sabine auf Maui: "Im Krater des Vulkans Haleakala auf Maui leuchtet die Erde in über 3000 Meter Höhe in der Sonne in ihren schönsten Tönen und Farben. Ein unvergesslicher Moment," schreibt sie. Ihr Foto verbindet gelungen Licht und Schatten, lässt den Blick über zerklüftete Landschaften in die Weite zu und zeigt die Erde als raue Schönheit.

Sabine darf sich auf eine Kurzreise ins Salzburger Land freuen.

Siegerfoto in der Kategorie "Luft"

"Ballonstart am frühen Morgen in Kappadokien (Türkei)...man stellt sich lieber nicht vor, dass es nur heiße Luft ist, die einen nach oben bringt. Wir kommen auf über 1000 m!" Das Foto "Leichter als Luft" von herdubreid ist nicht nur schön komponiert, es zeigt auch, welche Kraft Luft entfalten kann. Durch die spitzen Felsen der Steinlandschaft verstärkt sich das Gefühl schwebender Leichtigkeit.

herdubreid kann sich über ein Wochenende im höchstgelegenen Vier-Sterne-Hotel Europas freuen.

Die Fotos

Neugierig geworden? Alle eingereichten Fotos können Sie sich hier ansehen: Sommerfotowettbewerb "Feuer, Erde, Wasser, Luft"

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.