Kosmetikmarkt im März

Weiß steht für Reinheit und für unaufdringliche Eleganz - und das machen unsere Produkte im März aus. Aufgefallen ist uns zudem ein sanfter Nagellackentferner von Douglas - sehr zur Freude unserer Hände.

Haargenau

Fein? Störrisch? Glanzlos? Coloriert? Für insgesamt acht haarige Zustände bietet Wella die friseurexklusive "System Professional"-Pflegelinie an, mit genau abgestimmten Produkten. Die "Hydrate Mask" mit Glycerin zum Beispiel ist für trockenes Haar. 200 ml ca. 25 Euro.

Ausgeglichen

Wenn die Haut auf Heizungsluft trocken reagiert und juckt: Die "Totes Meer Mineral Hautcreme" von Dermasel will Irritationen mindern und den Feuchtigkeitsgehalt der Haut ausgleichen. Unter anderem mit Urea, Panthenol und Mineralsalzen aus dem Toten Meer. Die Creme gibt es jetzt in handlicher Sondergröße: 40 ml in der Tube ca. 6,40 Euro.

Blütenzart

Zuwachs in der Kenzoki-Linie "Belle de Jour". Wie in der Tagescreme wirkt auch in der "Belle de Jour Angel Eyes"-Augenpflege hochkonzentrierter weißer Lotus. Er soll die Haut fester und strahlender machen, die Gesichtszüge entspannen. Für effektivere Ergebnisse soll die Creme mit einem Pinsel aufgetragen werden. 15 ml ca. 77 Euro.

Seifenfrei

Sieht aus wie Seife, ist aber keine. Das würzig duftende Reinigungsstück "Phyto-Patê Moussante" von Sisley entfernt Make-up feinschaumig und wirkt leicht rückfettend durch Sheabutter. 110 g ca. 73 Euro.

Spurenlos

Unschön sind weiße Deoabdrücke auf dunkler Kleidung. Rexona hat die Weißmacher (u. a. geruchsbindende Substanzen) so verändert, dass sie praktisch keine Spuren mehr hinterlassen können. Jetzt neu im Sortiment: das Rollon-Deo "Rexona Women Crystal clear aqua". 50 ml kosten ca. 2,60 Euro.

Schon-Dusche

Intensives Schaumschlagen trocknet die Haut aus. In der "Visible Care Sichtbar Geschmeidig"-Duschcreme von Dove kommt deshalb besondere Kosmetik-Technologie zum Einsatz. Mit speziell verarbeiteten Lipiden (z. B. Kokosfettsäuren) und Feuchtigkeitsspendern wie Glycerin ausgestattet, soll Duschen viel verträglicher sein. 200 ml ca. 2,40 Euro.

Entdeckt!

"Der Nagellackentferner von Douglas löst ganz sanft den Lack,

trotzdem muss man nicht stundenlang rubbeln. Und die Nägel sind hinterher auch nicht ausgetrocknet. Mein Tipp: Anschließend das Nagelöl aus derselben Serie aufpinseln, einen Tag Pause machen. Dann wieder neu lackieren." Nagellackentferner: "Clean it up" aus der Douglas- Reihe "Nails Hands Feet", 100 ml ca. 6 Euro. Nagelöl "Be soft-Vitamin Nail Oil", 9 ml ca. 13 Euro.

Christa Möller, Ressortleiterin Beauty, bekommt viele neue Nagellacke auf den Tisch - und probiert sie gern aus. Lieblingsfarbe zur Zeit: Greige, ein Mix aus Beige und Grau.

Text: Angela Schöneck
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.