Al Pacino

Frank Sheeran (Robert De Niro, M.) hat sein Leben dem Verbrechen gewidmet
The Irishman: Warum sich die Wartezeit auf den Netflix-Start lohnen kann
Martin Scorsese fordert mit "The Irishman" viel Sitzfleisch vom Zuschauer ein. Er bietet im Gegenzug aber auch jede Menge Qualität.
Al Pacino (li.) und Robert De Niro verbindet eine tiefe Freundschaft
Al Pacino: Ihn und Robert De Niro verbindet eine tiefe Freundschaft
"Was wir wussten - Risiko Pille": Dr. Carsten Gellhaus (Stephan Kampwirth) hat eine Affäre mit seiner Chefin Dr. Sabine Krüger
TV-Tipps: Drama "Was wir wussten - Risiko Pille" im Ersten
Kino-Titanen in London vereint: Al Pacino (rechts), Martin Scorsese und Robert De Niro
Robert De Niro und Al Pacino: Kino-Titanen Arm in Arm bei der "The Irishman"-Premiere
Robert De Niro (2. v.r.) spielt in "The Irishman" den Veteranen Frank Sheeran
The Irishman: Scorseses Saga ab Mitte November auch in deutschen Kinos
Die unumwundenen Stars von Quentin Tarantinos neuem Film: Leonardo DiCaprio alias Rick Dalton (l.) und Brad Pitt alias Cliff B
Once Upon a Time... in Hollywood: Ein blutiges Märchen der Marke Quentin Tarantino
Spielt die Hauptrolle im neuen Scorsese-Film: Robert De Niro
The Irishman: Netflix-Streifen lässt einen Mafiafilm-Traum wahr werden
Auch Al Pacino reizt der Gang ins Serienfach
The Hunt: Al Pacino wird zum Serien-Held - und Nazi-Schreck
Al Pacino: Seine neue Freundin ist nur halb so alt wie er
Nicolò Pasetti: Plötzlich spielt er mit den ganz Großen in Hollywood